Neue Rezepte

Hot Wings

Hot Wings

  • 14 Flügel (etwa anderthalb Kilogramm)
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Chili
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Apfelsaft
  • 1 Teelöffel Eros Spur ( gehackte Peperoni)
  • 3 Esslöffel Brühe
  • Frittieröl

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Würzige Flügel:

Die Flossen werden gereinigt und ihre Spitzen werden geschnitten, jede Flosse wird in zwei Teile geschnitten. Die Sauce (Pfeffer, Chili, Knoblauchpulver, Salz, Honig, Apfelsaft, gehackte Paprikabrühe) in einer Schüssel zubereiten, dann die Flügel durch die erhaltene Sauce geben und über Nacht abkühlen lassen. Dann in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.

Tipps Seiten

1

Die Gewürze werden je nach Geschmack in größeren oder kleineren Mengen gegeben.

2

Da ich ziemlich scharf war, habe ich Handschuhe verwendet, um die Flügel zu mischen.


  • 8 Hähnchenflügel (ca. 1,5 kg)
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 5-6 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel geriebener Paprika
  • 1 Esslöffel geriebener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Paprikapaste (oder 1 Esslöffel geriebene Paprika)
  • 1 Zweig getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel Salz
  • 7-8 EL konzentrierter Tomatensaft

Wir schälen, waschen und halbieren die Hähnchenflügel, bereiten aus allen Zutaten eine Emulsion zu und mischen sie alle in einer großen Schüssel.

Wir legen auch die Flügel und mischen sehr gut, bis sie sehr gut bedeckt sind.

Legen Sie sie in ein Blech (30 x 35), decken Sie das Blech mit Alufolie ab und stellen Sie es in den vorgeheizten Backofen bei 220 ° C.

Die Flügel 50-60 Minuten backen, die erste halbe Stunde abgedeckt, dann die Folie nehmen und bräunen lassen und die entstandene Sauce reduzieren.

Servieren Sie die heißen Flügel mit Ihrer Lieblingsgarnitur und einem Salat.

Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


5 leckere Rezepte mit würzigen Flügeln aus der ganzen Welt

Wir können nicht leugnen, dass die Tage, an denen wir würzige Flügel essen, ein echtes Fest für alle Familienmitglieder sind. Wir konsumieren sie vor allem freitags, aber auch an Wochenenden oder Partys. Um solche Leckereien zu genießen, müssen wir jedoch nicht unbedingt in die Stadt gehen, sondern können sie bequem zu Hause mit der ganzen Familie genießen.

Es gibt viele Rezepte für würzige Flügel, die auf der ganzen Welt gesammelt wurden. Es scheint, dass jede Kultur ihre eigene Art hat, die köstlichen Flügel zuzubereiten, von den amerikanischen, die mit Barbecue-Sauce mariniert werden, bis hin zu denen, die mit Zitrusfrüchten zubereitet werden. Und die wahren Herausforderungen sind würzige Wings mit Honig, Whisky, Ahornsirup oder Sojasauce. Sind Sie neugierig, diese besonderen Gerichte zu probieren? Entdecken Sie unten die leckersten Rezepte mit Flügeln, gesammelt aus der ganzen Welt!


Hot Wings

Träumen Sie von scharfen Wings in Fastfood-Restaurants, versuchen diese aber zu vermeiden, weil Sie nicht genau wissen, welche Zutaten verwendet werden? Jetzt können Sie würzige Flügel zu Hause selbst herstellen, und die Zutatenliste steht unter Ihrer Kontrolle. Hier ist wie:

Zutat:

10 Hühnerflügel
1/2 Tasse Mehl
1/4 Teelöffel Paprika
1/4 Teelöffel Chilipulver
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Tasse scharfe Soße
1/4 Tasse Ketchup
schwarzer Pfeffer und Knoblauchpulver nach Geschmack

In einer Schüssel das Mehl mit Paprikapulver, Chilipulver und Salz vermischen.
Die Flügel in eine Schüssel geben und die Mehlmischung darüber streuen, bis sie von allen Seiten vollständig bedeckt sind.
60 bis 90 Minuten zugedeckt kühl stellen.

Öl in einer hohen Pfanne oder Fritteuse erhitzen. Das Öl muss ausreichen, um die Flügel vollständig zu bedecken.
Frittieren Sie die Flügel in sehr heißem Öl 10-15 Minuten lang oder bis Sie sehen, dass sie gut gebräunt sind.
Entfernen Sie sie auf einem saugfähigen Papiertuch aus dem Öl, um überschüssiges Öl zu entfernen.

In einem Topf Butter, scharfe Sauce, Pfeffer und Knoblauchpulver mischen. Feuer anzünden und rühren, bis die Butter vollständig geschmolzen ist und die Mischung homogen ist.
Die Flügel in eine Servierschüssel geben, die heiße Saucenmischung darüber gießen und so vermischen, dass alle Flügel mit Sauce bedeckt sind.


Würzige Flügel - Rezepte

Fragedo Marines: Hähnchenflügel würzige Noten

Wir produzieren mit größter Sorgfalt und Hingabe das Fragedo-Sortiment, um den Zugang zu gesundem, sicherem und außergewöhnlich schmackhaftem Fleisch zu ermöglichen, damit unsere Kunden schöne Momente mit ihren Lieben genießen können.

* Die Verwendung von Substanzen mit hormoneller Wirkung bei der Aufzucht von Vögeln ist in Rumänien durch den geltenden Rechtsrahmen verboten.

Produkt auch in der Tiefkühlversion erhältlich.

Entnehmen Sie das Huhn und entfernen Sie die Verpackung. Waschen Sie sich nach der Zubereitung gründlich die Hände, aber auch die verwendeten Oberflächen und Utensilien. Vor dem Verzehr richtig vorbereiten. Das Produkt ist nicht für den rohen Verzehr geeignet. Eine Zubereitung in der Mikrowelle wird nicht empfohlen.

Kühlprodukt der Klasse A, verpackt in einer Schutzatmosphäre. Bei 0,4 °C lagern. Die auf der Verpackung dieses Produktes angegebene Haltbarkeit kann nur bei ununterbrochener Lagerung bei der angegebenen Temperatur eingehalten werden.


Hot Wings

Ich schlage ein ziemlich einfaches Rezept vor, aber viel gesünder als die würzigen Wings von KFC oder anderen ähnlichen Fastfoods. Köstliche würzige Flügel, zu Hause gemacht!

Perfekt zum Mittag- oder Abendessen oder auch für das Arbeitspaket des nächsten Tages.

Zutaten für würzige Flügel

  • 6-8 Hähnchenflügel
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • Gewürze: CHILI (Hauptzutat)
  • Pfeffer, Salz
  • Hühnergewürze (ich verwende Hühnergewürze von Galeo, die sie kürzlich entdeckt haben. Sie sind ziemlich billig, etwa 1,2 RON-Paket)

Kochen Sie die Hähnchenflügel, bis sie kochen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die 2 Esslöffel Butter schmelzen und dann nacheinander die anderen Zutaten hinzufügen. Mischen, bis eine homogene und ziemlich dichte Sauce entsteht. Die Gewürze werden nach Geschmack hinzugefügt, aber seien Sie mit der Chili sehr vorsichtig, denn je nach Hersteller kann sie extrem scharf sein. So ist beispielsweise die Chili von Fuchs oder Galeo extrem scharf, während die von Cosmin ziemlich süß ist. Vergessen Sie nicht, den Ofen zu beheizen.

Nehmen Sie eine ziemlich große Pfanne und füllen Sie sie zur Hälfte mit Wasser. Mit dem Deckel nach unten abdecken und den Deckel mit einem Esslöffel Öl einfetten. Nachdem Sie die Flügel gekocht haben, legen Sie sie auf den Deckel und fetten Sie sie mit einer zuvor zubereiteten Sauce ein. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und lassen Sie sie etwa 15-20 Minuten ruhen, bis das Hühnchen gebräunt ist und eine Kruste gebildet wird.


Würzige Flügel im Izakaya-Stil

Bilden Sie eine Marinade, indem Sie braunen Zucker, Myrrhe, Sake, Sojasauce, Essig, Ingwer und Knoblauch in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Die Hälfte der Zusammensetzung für die Glasur aufbewahren.

Legen Sie die Hähnchenflügel in einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel und fügen Sie den Rest der Marinade hinzu, sodass die Flügel gut bedeckt sind. Für einen intensiven Geschmack 30 Minuten oder länger im Kühlschrank ruhen lassen.

Stärke mit der restlichen Marinade vermischen und in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. 2 Minuten bei schwacher Hitze ruhen lassen, dann vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Fügen Sie die Furikake-Gewürzmischung mit Wasabi hinzu, gießen Sie die Glasur in eine große Schüssel und stellen Sie sie beiseite.

Die Flügel aus der Marinade nehmen und die restliche Marinade entsorgen. Die Flügel in den Spieß stecken, dann bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden.

Die Flügel mit der Marinade für die Glasur einfetten. Vor dem Servieren mit Furikake-Gewürzen mit Wasabi und Zwiebel bestreuen.


Notwendige Nudeln mit Flügeln

  • 1 kg Flügel
  • 500 gr Nudeln
  • Paprika, scharf, Pfeffer, Rosmarin
  • 2 grüne Knoblauchzehen

Für die Soße:

  • 600gr. rote Dosenwürfel (1,5 Schachteln)
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • ein handgeriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker


Geschichte der Flügel in scharfer Sauce

Haben Sie sich jemals gefragt, was die Geschichte hinter Ihren Lieblingsgerichten ist? Wenn ja, kein Wunder. Es ist ganz natürlich, neugierig zu sein.

Bei den würzigen Flügeln sind die Dinge nicht ganz klar. Das Rezept stammt vermutlich aus Buffalo, New York. Zuerst hieß das Gericht "Buffalo Wings" (Buffalo Chicken Wings).

Anscheinend, da würzige Flügel nicht zu den Favoriten der Kunden gehören und nicht genug verkauft werden, beschloss ein Koch, ein Rezept zu entwickeln, das sich auf die Sauce und die Zubereitung des Hühnchens und nicht auf das Fleisch selbst konzentrierte.

Teresa Bellissimo kombinierte die Gewürze mit Petersilie, Dressing und Olivenöl, die Flügel in dieser Mischung braten. Das Ergebnis war ein absoluter Erfolg! Dies ist ein weiteres Beispiel, das beweist, dass Kreativität der Schlüssel in der Küche ist.


Vorbereitung:

1. Schneiden Sie die Flügel in drei Teile und geben Sie das dritte, die Spitze, auf. In kaltem Wasser waschen und in eine Schüssel geben. Mischen Sie von jedem Gewürz einen Teelöffel und geben Sie die Mischung über die Flügel. Knoblauch schälen, pressen und über die Flügel legen. Fügen Sie zwei Esslöffel Öl hinzu. Sie können jede beliebige Gewürzmischung verwenden. Ich habe granulierten Knoblauch und Gemüse vermieden und diese Mischung verwendet.

Die Gewürze gut mit den Gewürzen verkneten und in der abgedeckten Schüssel zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Nach zwei Stunden die Flügel mit Wasser bedecken und 10 Minuten kochen lassen.

3. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit der Milch vermischen. Das Mehl in einen normalen Teller geben und mit einem Teelöffel scharfer Paprika mischen. Cornflakes im Mörser zermahlen oder in der Hand ausdrücken und ebenfalls auf einen Teller geben.

4. Entfernen Sie die gekochten Flügel mit einem Spatel auf einem Teller und lassen Sie sie abkühlen. Zwei-Finger-Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Flügel werden durch Mehl, Ei und dann durch zerstoßene Cornflakes gestrichen und in heißem Öl von allen Seiten goldbraun gebraten. Cornflakes sind sehr klebrig und kleben an deinen Fingern, so dass du sie nach 4-5 Flossen waschen musst. Auch wenn keine Cornflakes vorhanden sind, können die Flügel wieder durch Mehl, Ei mit Milch und Mehl geleitet werden. 4-5 Minuten in der Pfanne halten, nicht mehr, bis sie goldbraun und knusprig sind. Sie können auch in einem Ölbad gebraten werden, wenn Sie das nötige Sieb haben, aber etwa eine Flasche Öl verbrauchen. Wenn sie gebraten sind, entfernen Sie sie auf Papiertüchern, um das überschüssige Öl aufzusaugen.


Vorbereitung:

1. Schneiden Sie die Flügel in drei Teile und geben Sie das dritte, die Spitze, auf. In kaltem Wasser waschen und in eine Schüssel geben. Mischen Sie von jedem Gewürz einen Teelöffel und geben Sie die Mischung über die Flügel. Knoblauch schälen, pressen und über die Flügel legen. Fügen Sie zwei Esslöffel Öl hinzu. Sie können jede beliebige Gewürzmischung verwenden. Ich habe granulierten Knoblauch und Gemüse vermieden und diese Mischung verwendet.

Die Gewürze gut mit den Gewürzen verkneten und in der abgedeckten Schüssel zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Nach zwei Stunden die Flügel mit Wasser bedecken und 10 Minuten kochen lassen.

3. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit der Milch vermischen. Das Mehl in einen normalen Teller geben und mit einem Teelöffel scharfer Paprika mischen. Cornflakes im Mörser zermahlen oder in der Hand ausdrücken und ebenfalls auf einen Teller geben.

4. Entfernen Sie die gekochten Flügel mit einem Spatel auf einem Teller und lassen Sie sie abkühlen. Zwei-Finger-Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Flügel werden durch Mehl, Ei und dann durch zerstoßene Cornflakes gestrichen und in heißem Öl von allen Seiten goldbraun gebraten. Cornflakes sind sehr klebrig und kleben an deinen Fingern, so dass du sie nach 4-5 Flossen waschen musst. Auch wenn keine Cornflakes vorhanden sind, können die Flügel wieder durch Mehl, Ei mit Milch und Mehl geleitet werden. 4-5 Minuten in der Pfanne halten, nicht mehr, bis sie goldbraun und knusprig sind. Sie können auch in einem Ölbad gebraten werden, wenn Sie das nötige Sieb haben, aber etwa eine Flasche Öl verbrauchen. Wenn sie gebraten sind, entfernen Sie sie auf Papiertüchern, um das überschüssige Öl aufzusaugen.


Video: Varme høst og vinter-klær (September 2021).