Neue Rezepte

Schokoladen-Erdnussbutter-Becher

Schokoladen-Erdnussbutter-Becher

Ein Blech mit Backpapier auslegen und Puderzucker gleichmäßig über das Pergament streuen. Beiseite legen.

Das Eiweiß mit dem Schneebesen-Aufsatz in einen Standmixer geben. Mischen Sie in separaten Töpfen 1 Tasse Zucker mit einer kleinen Menge Wasser und 1 ¾ Tassen Zucker mit einer kleinen Menge Wasser. Stellen Sie beide Pfannen auf mittlere Hitze und bringen Sie sie zum Kochen.

Wenn die 1 Tasse Zucker zum Kochen kommt, fangen Sie an, das Eiweiß zu schlagen. Messen Sie mit Zuckerthermometern die Temperatur beider Kochtöpfe. Wenn die 1 Tasse Zucker 240 Grad erreicht, gießen Sie sie in das Schlagweiß; Verringern Sie die Geschwindigkeit des Weißweins, damit der heiße Zucker nicht aus der Schüssel spritzt. Sobald die gesamte Zuckermischung eingegossen ist, die Geschwindigkeit erhöhen und weiter schlagen.

Wenn die 1 ¾ Tassen Zucker 254 Grad erreicht haben, gießen Sie ihn in die Eiweiß-Zucker-Mischung (auch hier die Geschwindigkeit reduzieren, bis alles eingegossen ist). 1 Minute weiter schlagen, dann aus der Küchenmaschine nehmen und die Erdnussbutter von Hand einrühren, nur um sie zu vermischen.

Die Füllung auf die vorbereitete Form streichen und bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Eine Mini-Muffinform mit Mini-Cupcake-Förmchen auslegen. Beiseite legen.

Ein zweites Blattfach mit Pergament auslegen. Mit den Händen kleine Scheiben der Füllung formen, etwa um den Umfang der Cupcake-Förmchen. Legen Sie die Discs in das zweite Papierfach ein.


Rezept Schoko-Erdnussbutter-Crunch Cups

  • Kalorien: 180
  • Eiweiß: 3 g
  • Gesamtfett: 11 g
    • Ungesättigtes Fett: 5 g
    • Gesättigtes Fett: 6 g
    • Natürlicher Zucker: 1 g
    • Zuckerzusatz: 15 g

    Zählen Sie mich für den Crunch! Diese Schokoladen-Erdnussbutter-Crunch-Cups sind so einfach zuzubereiten … und noch einfacher zu verschlingen. Es ist eine Schmelz-, Mix- und Muffin-Situation, die nur aus 3 Zutaten besteht: Schokolade, Erdnussbutter (oder eine beliebige Nuss- oder Samenbutter Ihrer Wahl) und ein knuspriges Vollkorn-Müsli. Während ich normalerweise ¼ Tasse Erdnussbutter für einen subtilen Nussgeschmack verwendet habe, ist in diesem Fall mehr mehr, wenn Sie möchten, dass der Erdnussgeschmack glänzt. Diese schokoriegelartigen Tassen sind portionenfreundlich und wahnsinnig reichhaltig und nachsichtig. Bewahren Sie sie im Kühlschrank auf oder frieren Sie sie ein, wenn Sie sich nach etwas Besonderem sehnen. Leute, Muffins im Vergleich zu diesen köstlichen schokoladigen Leckereien!

    • • 2 Tassen dunkle oder halbsüße Schokoladenstückchen
    • • ¼ Tasse Erdnussbutter
    • • 2 Tassen knuspriges Vollkornreis-Müsli *
    • • Grobes Meersalz oder koscheres Salz zum darüberstreuen

    * Sie finden knusprige Vollkornreis-Cerealien—not „gepufftes“ Reisgetreide – in einigen Marken (es hat das gleiche Aussehen und die gleiche knusprige Textur wie Rice Krispies). Sie können aber auch gerne jedes Vollkorngetreide, das Sie im Haus haben, eintauschen.

    Schmelzen Sie die Schokoladenstückchen mit einem Wasserbad oder in der Mikrowelle (anhalten und alle 20 Sekunden rühren, bis sie samtig glatt sind). Die Nussbutter unterrühren und rühren, bis sie perfekt mit der Schokolade vermischt ist. Müsli dazugeben und mischen, bis alles gut vermischt ist. Auf 12 Muffinfächer (oder 24 Mini-Muffinblechfächer) aufteilen. Mit nassen Fingern nach unten drücken, um runde Formen zu festigen. Streuen Sie grobes Meersalz oder koscheres Salz darüber. Mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen, damit er fest wird.

    Im Kühlschrank aufbewahren oder in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Monate einfrieren.

    Ernährung für 1 Crunch-Becher in Standardgröße mit jeweils 90 Kalorien, wenn eine Mini-Muffinform verwendet wird.


    Schokoladen-Erdnussbutter-Becher

    Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

    Hausgemachte Erdnussbutterbecher sind ein No-Bake-Süßigkeitsrezept mit 3 Zutaten. Cremige Schokoladen-Erdnussbutter-Becher in einer ausgekleideten Muffinform zum einfachen Reinigen!

    SELBSTGEMACHTE ERDNUSBUTTER TASSEN

    Hausgemachte Reese’s Peanut Butter Cups haben die gleiche cremige, süße Erdnussbutterschicht und die schmelzende Schokoladenbeschichtung, die Sie lieben, ohne all die zusätzlichen Öle oder Konservierungsstoffe, die Sie in im Laden gekauften Süßigkeiten erhalten. Süßigkeiten zu machen schmeckt immer so viel besser, und Sie können die Zutaten kontrollieren, damit Sie Ihre Favoriten genau so zubereiten können, wie Sie sie mögen!

    Dieses Rezept für Peanut Butter Cups ist in weniger als 20 Minuten fertig und ist mit Sicherheit Ihr Snack für jedes Verlangen nach Schokoladen-Erdnussbutter. Sie können Schokoladen-Erdnussbutter-Cups in normaler Größe herstellen oder eine Mini-Muffinform für mundgerechte Snacks für eine Party verwenden. Frieren Sie sie ein, wie Sie das ganze Jahr über im Laden gekaufte Reeses für Schokoladen-Erdnussbutter-Leckereien einfrieren würden.

    Mit nur 3 Zutaten sind diese einfachen Schokoladen-Erdnussbutter-Becher ein budgetfreundliches Süßigkeitenrezept. Im Gegensatz zu Backrezepten können Sie für dieses Rezept jede beliebige cremige Erdnussbutter verwenden, einschließlich natürlicher Erdnussbutter. Die Öle in natürlicher Erdnussbutter machen diese Erdnussbutterbecher noch cremiger. Sie können jede beliebige Schokolade, wie dunkle Schokolade, oder milchfreie Schokolade ohne Anpassungen für Vegan Peanut Butter Cups verwenden.

    Diese hausgemachten Schokoladen-Erdnussbutter-Becher sind perfekt für essbare Weihnachtsgeschenke! Mit diesem Peanut Butter Cup-Rezept und der speziellen Weihnachtsform müssen Sie nie wieder das ganze Jahr auf Reese’s Peanut Butter Eggs and Christmas Trees warten. (Wir alle wissen, dass die Formen von Reese die besten sind!) Wenn Sie lustige Halloween-Leckereien machen möchten, verwenden Sie eine Kürbisform und unsere Kürbis-Erdnussbutter-Schicht in den Variationen!

    MEHR NO BAKE SCHOKOLADE DESSERTS:

    Oreos mit Schokoladenüberzug

    Karamellen mit Schokoladenüberzug

    Graham Cracker mit Schokoladenüberzug

    Mit Schokolade überzogene Kartoffelchips

    Schokoladen-Erdnussbutter-Becher sind eine lustige Aktivität für Kinder, insbesondere das Mischen und Formen der Erdnussbutter-Füllung. Da es weder Eier noch Mehl gibt, müssen Sie sich keine Sorgen machen, ob die Hälfte der Füllung in ihren Bauch gelangt und nicht in die Pappbecher. Verwenden Sie diese Schokoladen-Erdnussbutter-Becher in Backwaren wie Brownies statt der im Laden gekauften Bonbons. Sie machen auch eine tolle Eis auch toppen!

    Um große Mengen Pralinen wie Peanut Butter Cups herzustellen, schmelzen Sie die Schokolade einfach in einem Slow Cooker. Es hält die Schokolade flüssig, ohne anzubrennen. Fügen Sie Schokoladenstückchen in Einmachgläser hinzu und schmiegen Sie sich in einen langsamen Kocher, der zu 1/3 mit Wasser gefüllt ist. Stellen Sie Ihren Slow Cooker auf niedrig und rühren Sie die Schokolade gelegentlich um. In etwa einer Stunde haben Sie eine geschmolzene Schokolade für alle Ihre Schokoladendessert-Rezepte!


    Genährt durch Nährwertangaben

    Anstatt die gesundheitlichen Vorteile der Hauptzutaten hervorzuheben, wollte ich generell die einfachen Zutaten in diesen Erdnussbutterbechern hervorheben.

    Einfache Zutaten

    Bei der Auswahl von Leckereien ist es fast immer besser, sich ein frisch zubereitetes Dessert aus einer hochwertigen Bäckerei zu besorgen oder selbst zuzubereiten. Warum ist das? Einfach wegen der Zutaten. Die meisten Backwaren einer Qualitätsbäckerei werden aus einfachen, echten Lebensmittelzutaten hergestellt. Dies gilt auch, wenn Sie etwas in Ihrer eigenen Küche zubereiten. Sie fügen keine zusätzlichen Bindemittel, Konservierungsstoffe, Maissirup mit hohem Fructosegehalt usw. hinzu.

    Zum Beispiel werden diese Erdnussbutterbecher mit Erdnussbutter, Ahornsirup, Kokosmehl, Vanille, Salz und dunkler Schokolade hergestellt. Dies sind sechs einfache, echte Lebensmittelzutaten. Vergleichen Sie dies mit Ihrem klassischen verpackten Erdnussbutterbecher, der Milchschokolade (Zucker, Kakaobutter, Schokolade, Magermilch, Milchfett, Laktose, Sojalecithin, pgpr, Emulgator), Erdnüsse, Zucker, Dextrose, Salz, Tbhq (Konservierungsmittel) enthält , Zitronensäure.

    Indem Sie die Erdnussbutter-Becher zu Hause herstellen, können Sie hochwertige Zutaten verwenden (wie diese milchfreie Schokolade), unnötige Zusatzstoffe vermeiden und die Menge an zugesetztem Zucker kontrollieren (diese Erdnussbutter-Becher benötigen nur 3 Esslöffel Ahornsirup für die gesamte Charge!).


    Rezept für Schokoladen-Erdnussbutter-Becher

    Schokoladen-Erdnussbutter-Cups sind eine gesündere Interpretation eines traditionellen Leckerbissens. Unser Rezept ist reich an Proteinen und somit der perfekte Leckerbissen nach einem langen Training. Für alle, die einen kinderfreundlichen Snack suchen, ist dies das Richtige! Ihre Kinder werden Ihnen für diesen süßen und schuldfreien Bissen danken.

    Zutaten:

    Richtungen:

    1. Eine Mini-Muffinform mit etwa 20 Mini-Cupcake-Förmchen beiseite legen.
    2. Kombinieren Sie das PB2 und das Wasser, bis es glatt ist.
    3. Die Schokoladenstückchen etwa 20 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Aus der Mikrowelle nehmen, umrühren und diesen Vorgang wiederholen, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Die Kokoscreme vorsichtig einrühren, bis die Schokoladensauce dick und glatt ist.
    4. Die Schokoladensauce halbieren und eine Hälfte beiseite stellen. Mit der anderen Hälfte der Schokoladensauce gleichmäßig auf die Mini-Cupcake-Förmchen verteilen. Lassen Sie die Schokoladensauce etwa 10 Minuten abkühlen und fest werden.
    5. Die PB2-Mischung in jede der mit Schokolade ausgekleideten Cupcake-Förmchen geben, sodass eine zweite Schicht entsteht.
    6. Die restliche Schokoladensauce auf die PB2-Mischung in die Muffinförmchen verteilen, mit gehackten Erdnüssen belegen und in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade fest wird.
    7. Entfernen Sie die Schokoladen-Erdnussbutter-Becher aus den Muffinformen.
    8. Genießen!

    Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Peanut Butter Cups. Weitere Rezepte wie dieses finden Sie im Rest unserer PB2 Rezepte Portfolio. Hier finden Sie eine Auflistung aller unserer käuflichen Produkte.

    Haben Sie sich in unserem Pinterest-Seite noch? Wir zeigen immer sabberwürdige Rezepte, die mit Sicherheit Ihre neuen Favoriten werden.


    Wie man gesunde Erdnussbutterbecher herstellt

    Wenn Sie gesunde Erdnussbutterbecher herstellen, stellen Sie zunächst Ihre Muffinform bereit und fügen Sie Ihrer Schokolade dann etwas Kokosöl hinzu, bevor Sie mit dem Schmelzen beginnen. Nachdem du die Schokolade geschmolzen hast, gib etwas davon auf den Boden jedes Muffineinsatzes, friere sie ein und arbeite dann an deiner Erdnussbuttermischung.

    Sie müssen Erdnussbutter mit Vanilleextrakt und Sirup mischen, bevor Sie sie auf die untere Schokoladenschicht geben. Legen Sie das Muffinblech für weitere fünf Minuten zurück in den Gefrierschrank, ziehen Sie es heraus, gießen Sie mehr Schokolade auf die Erdnussbutter und frieren Sie es erneut ein. Es ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess, aber er ist einfach.


    Zutaten

      • Antihaft-Pflanzenölspray
      • 18 Unzen Milch, halbsüße und/oder bittersüße Schokolade (vorzugsweise 40󈞨% Kakao), gehackt
      • 1 Esslöffel plus 1 1/2 Teelöffel Kokos- oder anderes neutrales Pflanzenöl
      • 1 Pfund ungesalzene, trocken geröstete Erdnüsse (ca. 3 1/2 Tassen siehe Cooks' Note)
      • 1 1/2 Tassen Puderzucker
      • 3 Esslöffel cremige Erdnussbutter
      • 1 3/4 Teelöffel feines Meersalz
    1. Spezialausrüstung
      • Eine 10" geriffelte Tarteform mit abnehmbarem Boden

    Zutaten für hausgemachte Erdnussbutterbecher:

    • 1 – 12 oz Packung halbsüße Schokoladenstückchen
    • 2 volle Graham-Cracker-Blätter, zerkleinert (oder etwa 1/3 Tasse Graham-Cracker-Krümel)
    • ½ Tasse Erdnussbutter
    • 3 Esslöffel heller Maissirup
    • 16 Mini-Muffinförmchen


    Keto-Mojo nimmt an einigen Partnerprogrammen teil und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie einen Kauf über einen Produktlink auf unserer Website tätigen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501(c)3], um deren Mission zur Finanzierung von Bildung und Forschung über die ketogene Ernährung und den ketogenen Lebensstil zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

    Credits

    2 Bewertungen

    2 Antworten auf “Keto Schokoladen-Erdnussbutterbecher”


    Ich liebe diese Schokoladen-Erdnussbutter-Becher absolut! So einfach zu machen und so befriedigend. Ich habe sie sogar in einer Mini-Muffinform gemacht, um die doppelte Anzahl zu erhalten. Sie sehen aus, als wären sie von einem Profi gemacht worden und haben alle meine Freunde über die Feiertage beeindruckt.


    So wie diese hergestellt werden, gibt es gerade genug Erdnussbutter, um fast in die Schokoladenschale zu passen. Ich mag ein besseres Verhältnis von Erdnussbutter zu Schokolade, also habe ich die Menge der Erdnussbutter-Füllung verdoppelt (und die Makros angepasst) und stattdessen diese hinzugefügt. Während sich im fertigen Produkt etwas von der Erdnussbutter von außen zeigt, ist es immer noch lecker und robust! Wenn Sie also mehr Erdnussbutter mögen, empfehle ich Ihnen, diese Taktik auszuprobieren. Egal, total leckeres Rezept.


    Urlaubstipp:

    Wenn Sie diese in Weihnachtshäppchen verwandeln möchten (für JEDEN Feiertag), fügen Sie einfach ein paar festliche Streusel oder Nonpareils hinzu, nachdem Sie die zweite Schokoladenschicht hinzugefügt haben.

    Diese Erdnussbutterbecher geben Ihnen zwei Schichten Milchschokolade mit einer cremigen Erdnussbutterfüllung. Es ist, als würden Sie zu Hause Ihre eigenen Reeses herstellen. Genießen!