Neue Rezepte

Le Garage startet Brunch an diesem Wochenende

Le Garage startet Brunch an diesem Wochenende

Brooklyn-Restaurant, das von einem Mutter-Tochter-Team geführt wird, tritt in die NYC-Brunch-Szene ein

Zu den Highlights der Speisekarte gehören Pain Perdue mit gerösteter Ananas, Schweinebackensandwich, Croque Monsieur und Croque Madame.

Le Garage, ein Restaurant in Brooklyn in Bushwick, das von einem Mutter-Tochter-Team geführt wird und im vergangenen Herbst eröffnet wurde, wird ab diesem Wochenende in die NYC-Brunch-Szene eintreten. bis 16 Uhr

Catherine Allswang, Miteigentümerin von Le Garage und Cuisinière, sagt: „Ich habe Anfang der 90er Jahre einen echten traditionellen amerikanischen Brunch im Le Café de Mars in Paris gemacht und jetzt habe ich das Gefühl, dass es eine neue Art des Brunchkochens gibt. Es ist kein typischer amerikanischer Brunch mehr, es ist abenteuerlicher!“

Allswang ist in der Gastronomie kein Unbekannter und kocht und betreibt seit mehr als 30 Jahren Restaurants in Paris und San Francisco. Rachel, ihre Tochter, ist Innenarchitektin und gemeinsam haben die beiden das Konzept für das Restaurant entwickelt.

Zu den Brunch-Highlights zählen Schweinebacken-Sandwich, Pain Perdue mit gerösteter Ananas, Croque Monsieur und natürlich Croque Madame. Zu den Cocktails gehören eine Bloody Mary mit Titos Wodka, Tomatensaft, Cornichonsaft und mehr; Mimosen; und „The Morning After“ mit Campari und Grapefruit.


Schau das Video: Morning Mood. Classical Music (September 2021).