Neue Rezepte

Tomatensuppe mit Grießknödel

Tomatensuppe mit Grießknödel

Ich mag diese Suppe sehr gut mit wenig Gemüse, sie ist auch im kalten Sommer erfrischend. Nicht zuletzt ist er einfach und schnell zubereitet und passt im Winter auch zu Räucherknochen.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Kartoffel
  • 1 Scheibe Sellerie
  • 1 geräucherter Knochen
  • 50 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 Glas rote Soße
  • grüne Petersilie
  • 3 Eier
  • 200 gr grau

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Tomatensuppe mit Grießknödel:

Den geräucherten Knochen mit kochendem Wasser verbrühen.

Das Gemüse schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Die gehackte Zwiebel und Karotte, Sellerie, Kartoffel in Öl leicht anbraten.

Paprika, Salz und fein gehackte Tomaten hinzufügen.

Mit 4 l Wasser + Räucherknochen aufkochen. Wenn die Karotten gar sind, fügen Sie die Tomatensauce hinzu.

Aus 3 geschlagenen Eiern + Salz und Grieß in Knödelsuppe kochen.

Mit grüner Petersilie und Pfeffer gewürzt servieren.


Tomatensuppe nach dem siebenbürgischen Rezept meiner Großmutter

Tomatensuppe nach dem siebenbürgischen Rezept meiner Großmutter. In Arad machen wir Tomatensuppe mit Reis, Buchstabennudeln oder mit kleinen Mehlklößen. Es ist ein einfaches Suppenrezept, billig, gesund und schnell. Sellerie darf in dieser Tomatensuppe nicht fehlen.

Er sagt es uns Suppe oder Zama of Paradise oder Porodica, Paradies (von Schwaben und Ungarn). Tomatensuppe Ich mochte es als Kind nicht. Meine Großmutter bat mich, es zu essen und zählte meine Löffel: noch einen und noch einen. Ich habe nicht unter den langen Sellerieblättern im Topf gelitten, obwohl ich sie nicht auf meinen Teller gelegt habe.

Inzwischen habe ich meinen Geschmack komplett verändert und versucht, das alte Rezept für Tomatensuppe aus dem Hause meiner Großmutter zu finden. Viel Glück mit meinem Vater, der sehr gut kocht und mir genau erklärt hat, wie man diese Suppe macht. Er bereitet es sehr oft vor.

Es ist eine leichte Suppe, einfach und schnell, sehr lecker. Ein Rezept der Post. Es kann im Sommer aus Gartentomaten hergestellt werden, gut gereift, duftend und saftig, oder im Winter aus hausgemachter Brühe & #8211 Rezept hier. Sie können handelsüblichen Tomatensaft (Glas oder Karton) verwenden.

Ich weiß nicht, warum Tomatensuppe die Angst von Kindern ist. & # 8230 Was meinen Sie? Ist Tomatensuppe ein Bau-Bau? Weiß jemand warum Kinder das nicht mögen? So ist es mit marinierten Frikadellen (Rezept hier). Manche Kinder essen sie nicht

Im benachbarten Ungarn ist die beliebteste Tomatensuppe die mit Buchstabennudeln (Alphabetnudeln). So heißt es: betütesztas paradicsomleves & # 8230 Es ist die gute Suppe, die man in Schulkantinen und Kindergärten findet. Ich denke, um auf die vorherige Idee zurückzukommen, dass diejenigen, die Tomatensuppe in der Kantine zubereiten, Buchstabennudeln für die Kleinen attraktiver machen. So haben ich und mein Sohn (der in der 1. Klasse ist) sie gelesen, als er sie im Suppenlöffel entdeckt: B, E, K, L, E, O & # 8230

Sie können jede Art von kleiner Pasta verwenden: Tarhane, Stelline, Risoni, Anellini, Nudeln, aber es wird auch mit Mehlklöße oder mit csipetke.

Aus den untenstehenden Zutaten erhalten wir ca. 4 Portionen Tomatensuppe.


Ähnliche Rezepte:

Knödelsuppe mit Spinat

Rezept für grüne Knödelsuppe mit Spinat, Karotten, Zwiebeln und Sellerie

Fleischklößchensuppe

Gekochte Fleischklößchensuppe, zubereitet mit zwei Eiweiß, Suppe und etwas Mehl

Knödel mit Grieß

Knödel aus Grieß und Eiern, die bei der Zubereitung verschiedener Suppen verwendet werden


Tomatensuppe mit Grießknödel

Diese Tomatensuppe mit Grießknödel erinnert mich sehr an Kindheit. Sowohl meine Mutter als auch meine Großmutter haben diese Suppe oft gemacht. Die Tradition wurde fortgeführt und ich mache diese Tomatensuppe immer mit Grießknödel. Matthäus liebt sie! Es ist einfach zuzubereiten, fein, cremig und lecker. Garantierte Foodfeeria!

Grießknödel

Die von mir verwendeten Grießknödel sind die Klassiker. Es mag wie eine kühne Kombination erscheinen. Der Geschmack ist jedoch perfekt. Außerdem verwenden wir in der Regel Croutons für eine cremige Suppe. Aber Knödel sind viel leichter und nahrhafter. Ich verwende das von meiner Mutter gelernte Rezept, bei dem das Verhältnis 1: 3 beträgt, Eierlöffel Grieß. Normalerweise mache ich sie aus zwei Eiern kleiner, also gebe ich sechs Esslöffel Grieß hinzu. Heraus kommen etwa 20 Knödel, die nach dem Aufkochen etwa löffelgroß sind. In diesem Verhältnis brechen die Knödel beim Einlegen in die Suppe nicht und werden nicht hart. Sollte es jedoch einmal zu hart werden, hat mir meine Mutter beigebracht, der kochenden Suppe etwas kaltes Wasser zuzugeben und die Knödel bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten zu köcheln. So werden sie weich genug, um flauschig zu sein.

Andere Zutaten

Die Suppe enthält auch Gemüse wie Karotten, Petersilie und Sellerie, was sie noch gesünder macht. Außerdem stehen die Zutaten jedem zur Verfügung. Vergessen Sie bei der Zubereitung von Tomatensuppe nicht, hinzuzufügen Lorbeerblätter. Sie sind unverzichtbar für einen perfekten Geschmack. Auch eine Teelöffel Zucker Es ist obligatorisch, den sauren Geschmack von Tomaten auszugleichen. Sahne kochen ist optional, aber ich würde sie nicht herausnehmen. Macht Tomatensuppe mit Grießknödel noch cremiger.

Tomaten verwendet

Im Sommer ist Tomatensuppe mit Grießknödel noch leckerer. Frische Tomaten verleihen dem Gericht einen phänomenalen Geschmack. Aber auch im Winter mache ich das häufig, entweder mit Brühe (selbstgemachter Tomatensaft) von meiner Mutter, oder mit einer gekauften, aber natürlich von guter Qualität. Viele der kommerziellen Tomatensäfte zum Kochen enthalten viel zugesetztes Salz und andere schädliche Inhaltsstoffe. Aus diesem Grund ist es gut, das Etikett zu konsultieren und Qualitätsprodukte zu wählen.

Zutaten für 4-6 PorTyl

  • ein Liter Tomatenmark (im Sommer die Tomaten in einen Mixer geben und zu einem dickeren Saft mixen)
  • ein halber Liter Wasser (im Sommer, wenn die Tomaten sehr wässrig sind, ersetzen Sie das Wasser durch eine ähnliche Menge Tomatensaft)
  • eine mittlere Karotte
  • eine mittelgroße Petersilienwurzel
  • 30 Gramm Selleriewurzel
  • ein Esslöffel Olivenöl
  • zwei Stück Butter
  • 30-50 ml Kochsahne
  • zwei getrocknete Lorbeerblätter
  • ein Teelöffel Zucker
  • Salz Pfeffer

Für Knödel

Zubereitungsart

Karotte, Petersilie und Sellerie werden mit etwas Wasser in einen Mixer gegeben. Ihre Konsistenz sollte dicht, aber cremig sein. Geben Sie das Olivenöl und die Butter in die Pfanne, in der wir die Suppe zubereiten werden, und lassen Sie sie erhitzen. Dann das Gemüse, das wir zu Nudeln verarbeitet haben, dazugeben und 1-2 Minuten leicht anbraten. Dann Tomatenpüree, Wasser, die beiden Lorbeerblätter, Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben und bei schwacher Hitze köcheln lassen.

gehärtetes Gemüse Tomatenmark, Wasser und Gewürze wurden hinzugefügt

Knödel zubereiten

Wir kümmern uns dann um die Grießknödel. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß wird zusammen mit dem Salz geschlagen. Sie können eine Gabel oder einen Mixer verwenden. Mit dem Mixer schlägt das Eiweiß sehr schnell. Verwenden Sie eine mittlere bis niedrige Geschwindigkeit, denn wir wollen kein geschlagenes Eiweiß wie bei Kuchen, sondern eher einen belüfteten Schaum. Wenn das Eiweiß geschlagen ist, das Eigelb nacheinander hinzufügen. Mischen Sie nach jedem Eigelb, um gut einzuarbeiten. Fügen Sie dann einen Esslöffel Grieß hinzu und rühren Sie vorsichtig um, um keine Klumpen zu bilden. Nachdem Sie den gesamten Grieß hinzugefügt haben, lassen Sie die Zusammensetzung 10 Minuten ruhen. Dann können wir die Knödel formen. Für diese Operation benötigen wir zwei Teelöffel. Wir nehmen den Inhalt in einen Löffel und helfen uns mit dem anderen, den Knödeln eine leicht ovale Form zu geben.

das Eiweiß mit dem Salzpulver vermischen Das Eigelb nacheinander dazugeben und dann den Grieß, einen Esslöffel nach dem anderen

Die Knödel werden nacheinander in die langsam kochende Suppe gelegt und bei schwacher Hitze gekocht, bis sie an die Oberfläche steigt und schön anschwillt.

die Knödel kochen bei schwacher Hitze

Wenn alle Knödel gekocht sind, die Sahne zum Kochen in die Suppe geben und sehr, sehr leicht mischen, damit die luftigen und flauschigen Knödel nicht zerstreut werden.

Bereit! Wir können diese wunderbare Tomatensuppe mit Grießknödel genießen!

Tomatensuppe mit Grießknödel - ein zauber in der küche!


& # 8211 500 gr Tomaten
& # 8211 2 geschälte rote Schachteln
& # 8211 1 Zwiebel
& # 8211 1 Karotte
& # 8211 1 telina
& # 8211 1 Tasse Grieß
& # 8211 3 Eier
& # 8211 3 Esslöffel Öl
& # 8211 Pfeffer, Salz
& # 8211 leustean verde

Wir kochen die Tomaten einige Minuten lang, damit wir ihre Haut reinigen können. Wir schneiden sie in Würfel.
Karotten, Sellerie und Zwiebel in Würfel schneiden.
Karotten, Sellerie und Zwiebel zum Aushärten geben. Dann die Tomaten und Tomaten aus der Schachtel hinzufügen.
Geben Sie etwa 4 Liter Wasser hinzu und lassen Sie das Gemüse gut kochen.
In der Zwischenzeit machen wir die Knödel. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz gut schlagen. Wenn es fluffig geworden ist, fügen Sie das Eigelb hinzu, dann den Grieß im Regen. Pfeffern.
Wenn das Gemüse gut gekocht ist, stellen Sie den Topf auf das Feuer. Ich habe die Suppe abgesiebt. Das resultierende Gemüse wird durch ein Sieb passiert oder in einem Mixer gemischt, bis es zu einer Paste wird.
Stellen Sie den Topf auf das Feuer und fügen Sie das pürierte Gemüse hinzu.
Sie werden mit einem Löffel Knödel zubereitet, die in die Suppe gegeben werden. Den Grieß gut kochen lassen.
Zum Schluss die grüne Lärche dazugeben.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Zubereitungsart

Tomatensuppe mit fluffigen Grießknödel

Geben Sie kaltes Wasser in einen Topf und fügen Sie die gewaschene Hähnchenbrust hinzu. Aufkochen und aufschäumen lassen

TOMATENSUPPE MIT GRISS UND LEUŞTEAN Knödel

Karotten, Pastinaken, Sellerie, Petersilie, Paprika waschen und schälen. Setze sie alle ein


& # 8211 500 gr Tomaten
& # 8211 2 geschälte rote Schachteln
& # 8211 1 Zwiebel
& # 8211 1 Karotte
& # 8211 1 telina
& # 8211 1 Tasse Grieß
& # 8211 3 Eier
& # 8211 3 Esslöffel Öl
& # 8211 Pfeffer, Salz
& # 8211 leustean verde

Wir kochen die Tomaten einige Minuten lang, damit wir ihre Haut reinigen können. Wir schneiden sie in Würfel.
Karotten, Sellerie und Zwiebel in Würfel schneiden.
Karotten, Sellerie und Zwiebel zum Aushärten geben. Dann die Tomaten und Tomaten aus der Schachtel hinzufügen.
Geben Sie etwa 4 Liter Wasser hinzu und lassen Sie das Gemüse gut kochen.
In der Zwischenzeit machen wir die Knödel. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz gut schlagen. Wenn es fluffig geworden ist, fügen Sie das Eigelb hinzu, dann den Grieß im Regen. Pfeffern.
Wenn das Gemüse gut gekocht ist, stellen Sie den Topf auf das Feuer. Ich habe die Suppe abgesiebt. Das resultierende Gemüse wird durch ein Sieb passiert oder in einem Mixer gemischt, bis es zu einer Paste wird.
Stellen Sie den Topf auf das Feuer und fügen Sie das pürierte Gemüse hinzu.
Sie werden mit einem Löffel Knödel zubereitet, die in die Suppe gegeben werden. Den Grieß gut kochen lassen.
Zum Schluss die grüne Lärche dazugeben.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Notwendige Tomatensuppe mit Knödeln

  • 1 kg (vielleicht auch mehr) verschiedene Bauerntomaten & #8211 groß, saftig, rund, lang, Ochsenherz
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 Pastinake
  • 1 Paprika
  • 1 kleiner Sellerie oder Selleriestange
  • frische Petersilie und etwas Lärche
  • Salz, Pfeffer, ein Zweig Thymian

Für Grießknödel


Tomatensuppe mit Knödeln

Wir putzen und waschen die Teliana, die Paprika, die Zwiebel, die Karotte und die Petersilienstängel, wir kochen sie. Währenddessen die Tomaten schälen und reiben, so dass ein Saft entsteht. Wenn das Gemüse gekocht ist, nehmen Sie es heraus und reichen Sie es.

Tomatensaft und 2 EL Olivenöl über die Suppe geben. 5 Minuten kochen lassen und das Gemüsepüree dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Knödel zubereiten: Das Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen und dann langsam den Grieß und das Eigelb einarbeiten. Die genaue Menge an Grieß kann ich dir leider nicht sagen. . . Ich kümmere mich das nächste Mal darum und werde es messen. Lassen Sie alles weitere 20 Minuten kochen und bereiten Sie sich darauf vor, die Knödel zu "starten".

Die Hitze reduzieren und mit einem in kaltem Wasser angefeuchteten Löffel die Grießmasse nehmen und die Knödel in der Suppe formen. Wenn es auseinanderfällt. . . es ist ein Zeichen dafür, dass Grieß noch benötigt wird. Ein kleines Geheimnis: Gießen Sie eine Tasse kaltes Wasser leicht über die Knödel, um sie nicht zu zerdrücken. Lassen Sie es bei schwacher Hitze leicht kochen, versuchen Sie, einen Knödel zu kochen. Heiß und kalt servieren, mit reichlich Petersilie bestreut.


Tomatensuppe mit fluffigen Grießknödel

Zutaten
1 Stück Hähnchenbrust mit Knochen, 1 Stück weiße Zwiebel, 1/2 kleiner Sellerie, 1 Stück Karotte, 2-3 lg Öl, 3 große Gartentomaten, 200 ml Brühe, Salz nach Geschmack, gehackte grüne Petersilie, 1 Blatt Sellerie, Pkt. Knödel :, 2 Eier, eine Prise Salz, 1 Lgt Öl, Grieß genug, um eine geeignete Zusammensetzung in Bezug auf die Konsistenz zu ergeben (ich habe nach den Augen gelegt, ich habe nicht gewogen)

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 1h 30min


Zubereitungsart

Geben Sie kaltes Wasser in einen Topf und fügen Sie die gewaschene Hähnchenbrust hinzu. Zum Kochen bringen und so oft wie nötig aufschäumen. Wenn es aufhört zu schäumen, geben Sie die gereinigte und gekerbte Zwiebel und den Sellerie hinein. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.

Die Karotte wird gereinigt und mit großen Löchern auf die Reibe gelegt. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Karotte dazugeben. Einige Minuten kochen lassen, dabei ständig umrühren, um nicht zu verbrennen. Gießen Sie die Karotte in den Topf und kochen Sie weiter.

Die Tomaten werden gewaschen und einige Sekunden überbrüht, damit sie sich leicht schälen lassen. In Würfel schneiden und in den Topf geben. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken. Lassen Sie es noch ein paar Minuten kochen.

Zwiebel, Sellerie und Fleisch herausnehmen. Die Suppe abseihen und den Rest im Sieb mit einem Löffel vermischen, sodass nur die Tomatensamen übrig bleiben.

Stellen Sie den Topf wieder auf das Feuer, gießen Sie die Brühe ein, fügen Sie das Salz hinzu und lassen Sie es noch einige Minuten kochen.

Währenddessen die Knödel vorbereiten. Eier mit einer Gabel mit einer Prise Salz und Öl schlagen, dann den Grieß in den Regen gießen und vorsichtig umrühren, bis eine Zusammensetzung entsteht, die nicht sehr dick ist, aber nicht fließt.

Nehmen Sie einen großen Topf, bringen Sie Salzwasser zum Kochen und wenn das Wasser zu kochen beginnt, machen Sie ein kleines Feuer und nehmen Sie es mit Hilfe eines Löffels aus der Zusammensetzung (etwa einen halben Löffel) und legen Sie es in Wasser. Lassen Sie sie köcheln, drehen Sie sie von einer Seite zur anderen. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie auf einem Teller mit Schäumer heraus.

Dann die Knödel in den Topf mit Tomatensuppe geben, zusammen aufkochen lassen, dann die Hitze ausschalten und die grüne Petersilie und das Sellerieblatt hinzufügen.


Video: RAJČATOVÁ POLÉVKA Z PEČENÝCH RAJČAT A ČESNEKU KROK ZA KROKEM, VIDEORECEPT (September 2021).