Neue Rezepte

Rettich-, Gurken- und Schnittlauchsalat

Rettich-, Gurken- und Schnittlauchsalat

  1. Heim
  2. Kochen

4

3 Bewertungen

28. Mai 2012

Von

La Tavola Marken

Radieschen-Gurken-Salat ist ein einfacher 5-Minuten-Frühlings- oder Sommersalat! Frisch aus dem Garten sind unsere Radieschen knackig und pfeffrig und ergänzen perfekt die kühlen Gurken. Wir haben etwas Schnittlauch hinzugefügt, weil sie bereit waren, gepflückt zu werden, mit einem Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer - Sie sind bereit zu essen!

Fertig in

5 m

4

Portionen

Verwandte Rezepte

Zutaten

  • Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • Gurken, dünn geschnitten
  • Schnittlauch, gehackt
  • Olivenöl beträufeln
  • Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Richtungen

Alle Zutaten vermengen und servieren!

Stichworte


Schnittlauch-Rettich-Gurken-Salat-Rezept

Schnittlauch-, Rettich- und Gurkensalat-Rezept ist unser Lieblingsfrühlingssalat der Familie! Es erfordert nur sehr wenige Zutaten, ist aber so knackig und voller Geschmack, besonders wenn gartenfrische Produkte verwendet werden. Ich kann diesen Salat einfach alleine essen, aber ich serviere ihn normalerweise mit Kartoffelpüree oder Buchweizen.

Endlich fangen wir an, frische Produkte in den Garten zu holen. Ich habe Rettich und Schnittlauch aus meinem Garten geerntet und wollte einen meiner Lieblingssalate aus meiner Kindheit teilen, die meine Mutter gemacht hat.

Ich habe die Liebe zu diesem Salat mit meinen Kindern geteilt und sie lieben ihn auch. Es macht ihnen nichts aus, den Garten zu jäten und zu gießen, weil sie frische Produkte aus dem Garten wirklich lieben. Es ist ein gesünderer Weg und gleichzeitig lernen Kinder, wie Dinge wachsen.

Wenn Sie Kinder fragen, woher das bestimmte Produkt kommt, sagen sie manchmal aus einem Lebensmittelgeschäft. Es ist auch für sie eine gute Erfahrung, damit sie, wenn sie groß sind, wissen, wie sie ihre eigenen frischen Produkte anbauen.

Wenn Sie keinen Garten haben, können Sie jederzeit frische Produkte auf einem Bauernmarkt kaufen, um dieses Rezept auszuprobieren. Ich garantiere, Sie werden sich darin verlieben!


Eingelegter Gurken-Rettich-Salat

Sie müssen diesen Gurken-Rettich-Salat machen, wenn Ihr Garten mit köstlichen Gurken und Radieschen überfüllt ist. Es ist sooo gut. Auch wenn Sie keinen Garten haben, besuchen Sie Ihren lokalen Bauernmarkt, um frische Produkte zu genießen. Ich liebe es, wie das süße Dressing den pfeffrigen Radieschen in diesem Salat den Biss nimmt.

Ich bin süchtig nach meinem lokalen Bauernmarkt im Sommer. Jeden Samstagmorgen füllen meine Tochter und ich unsere Einkaufstüten mit frischem Obst und Gemüse vom Markt. Wir halten auch für einige Zimt-Zucker-Pinwheel-Kekse. Es ist zur Tradition geworden, diese süßen Leckereien beim Einkaufen zu knabbern.

Es ist erstaunlich, wie viel besser die Produkte vom Bauernmarkt schmecken als die, die wir aus dem Supermarkt bekommen. Und möchten Sie ein kleines Geheimnis wissen? Meist ist es billiger! Stelle dir das vor.

Ich liebe es, durch die Stände mit frischem Gemüse zu laufen und zu versuchen, auszuwählen, was ich in den kommenden Tagen kochen werde. Karotten und Gurken sind immer ein Muss. Einige schaffen es nicht einmal nach Hause, sie werden auf der Heimfahrt vermisst (gefressen). Bohnen, Tomaten, Paprika, Radieschen, Mais und Knoblauch sind alle Anwärter, die es auch in unsere Einkaufstüten schaffen könnten. Wenn Kartoffeln Saison haben, kaufe ich immer ein paar Tüten und liefere an meine Eltern und Freunde, die es nicht auf den Markt schaffen. Sie haben noch nie Kartoffelbrei erlebt, bis Sie frische Kartoffeln verwendet haben. Sie schmecken unglaublich und sind so viel billiger als das, was ich im Supermarkt bezahlen würde.

Bevor ich meinen eigenen Gemüsegarten hatte, kaufte ich für mein Thanksgiving-Dinner auf dem Bauernmarkt ein. Kartoffeln für mein Parmesan-Kartoffelpüree, Rosenkohl für den gerösteten Rosenkohl mit Speck, geröstete Karotten und kleine Zuckerkürbisse für meine hausgemachten Kürbiskuchen. Was für ein Fest!

Jetzt, wo ich meinen eigenen Garten habe, liebe ich es immer noch, auf dem Bauernmarkt das Gemüse einzukaufen, das ich nicht so gut anbaue (wie Paprika). Mit einem Garten habe ich jedoch manchmal eine Überfülle an Gemüse. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, all das Gemüse aus meinem Garten zu genießen. Ich habe das Bohnensalat-Rezept meiner Mutter angepasst, um einen Gurken-Rettich-Salat zu machen.

Dieser Salat ist am besten, wenn Sie ihm ein paar Stunden Zeit geben, damit sich die Aromen vermischen, bevor Sie ihn vollständig verschlingen. Ich bin sicher, Sie können den Zucker auch mit Ahornsirup oder Honig ändern, wenn Sie möchten. Sie brauchen nicht so viel, um diesen süßen Geschmack zu bekommen. Ich würde versuchen, stattdessen die halbe Tasse Zucker durch 1/3 Tasse Ahornsirup zu ersetzen.

Dieser eingelegte Gurken-Rettich-Salat würde auch bei einem Sommer-Potluck-Dinner rocken, da er so gut in ein 2-Liter-Einmachglas passt. So habe ich meine im Kühlschrank aufbewahrt. Ich habe eine kleine Handmandoline verwendet, um die Gurken, Radieschen und Zwiebeln super dünn zu schneiden. Das macht die Arbeit super schnell und einfach. Pass nur auf deine Finger auf!!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 englische Gurke oder 3 Kirby-Gurken, längs halbiert, entkernt, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 große Radieschen (ca. 6 Unzen), in dünne Scheiben geschnitten
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 6 Unzen Feta-Käse, grob zerbröckelt (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel fein gehackter frischer Dill, plus weitere Zweige, zerrissen, zum Garnieren
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Knoblauchzehe, mit der flachen Seite eines großen Messers zerdrückt
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel Olivenöl

Gurke, Rettich und Zitronenschale in eine mittelgroße Schüssel geben und Käse hinzufügen.

Zitronensaft, Essig, Dill, Zucker und Knoblauch in einer anderen mittelgroßen Schüssel verquirlen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl einrühren, bis es emulgiert ist.

Vinaigrette zur Gurkenmischung geben und gut schwenken. Mit Dill garnieren. Knoblauchzehe vor dem Servieren wegwerfen.


Wie man rohen Rettich- und Gurkensalat macht

Autor: Albana Bennett

Rezepttyp: Seite

Zutaten

  • 1 Gurke, entkernt und in Streichhölzer geschnitten
  • 1 mittelgroße Karotten, zerkleinert
  • 6 mittelgroße Radieschen, zerkleinert
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Ahornsirup oder Honig (optional)
  • 3 Esslöffel Koriander, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

Gurke, Karotte und Radieschen in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit Olivenöl, Apfelessig, Ahornsirup oder Honig (falls verwendet) und Koriander mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ich bin ein Back-Nerd und ansässiger Konditor, der von Food & Wine als einer der besten neuen Konditoren Amerikas bezeichnet wird. Ich versuche immer, es in der Küche einfach zu halten. Ich mache eigentlich gerne Teige jeder Art. Spirituosengerichte: Schlagsahne.


Ähnliches Video

Ich liebe dieses Rezept und mache es schon seit 5 Jahren. Es ist einfach, nichts Übertriebenes, um Ihre Freunde oder Ihren Gaumen zu "beeindrucken", aber es gibt etwas daran, das Sie dazu bringt, es weiter zu essen, LOL. Es nimmt auch diesen schönen milden rosa Farbton von den Radieschen an, der ihn im Gegensatz zum grünen Schnittlauch hübsch macht. Passt hervorragend zu einem milden Grillfleisch wie Hühnchen oder Garnelen, sogar zu gegrillten Gemüsespießen für Vegetarier. Ich drücke die Zitrone nach meinem Geschmack auf. Probieren Sie es aus, Guten Appetit!)

Schöne Aromen. Als Beilage zu gebackenem Hühnchen hat es gut gepasst, aber wir würden es als Hauptgericht zum Mittagessen (vor allem für die Kinder) wieder machen.

Lecker und einfacher geht es nicht. Wird als Beilage zu vielen Sachen wieder gemacht. Ich habe dies nach dem Rezept gemacht, aber es scheint, als würde es Ergänzungen und Ersetzungen sehr gut vertragen.

Alles außer dem Orzo um etwas mehr als 1/2 erhöht, Thymian und dünn geschnittene Schalotten hinzugefügt und über Frühlingssalat serviert. Lecker!!

Das war großartig! Ich hatte noch ein paar mittelgroße Nudelschalen übrig und suchte nach einem Nudelsalat, den ich schnell zum Mittagessen machen konnte und das war es. Ich werde es wieder machen und morgen zu Mittag essen.

OMG - total unglaublich - ich habe aus einem Plastikbierbecher gegessen, anstatt ihn mit Bier zu füllen, es war so lecker :) Danke an die Frau meiner Arbeitskollegin für die Einführung!

Ja, dieses Gericht ist etwas fad und langweilig. Trotzdem habe ich es im Laufe der Jahre immer wieder geschafft. Es ist schnell gemacht, beruhigend und passt zu allem. Manchmal füge ich etwas Spargel hinzu, um die Farben etwas aufzupeppen.

Dies war ein absolut leckeres und beruhigendes Gericht! ! Ich habe nichts Blabla darüber gefunden! Ich habe den Orzo in Hühnerbrühe gekocht und wie ein anderer Rezensent reichlich Pfeffer hinzugefügt. Einfach..einfach..einfach und schnell zubereitet!

Das ist toll! Die Geschmäcker passen perfekt zusammen und heben sich gegenseitig ab.

Bla, ich war überrascht, dass es so geschmacklos war. Verschwenden Sie keine Zeit.

Oh mein! Dieses Gericht war so einfach und lecker. Ich habe es für 8 gemacht, also habe ich alle Zutaten außer der Mayonnaise mit 6 multipliziert. Ich habe nur 5 knappe Esslöffel verwendet und das Endergebnis war ein spritziger, zitroniger und erfrischender Salat. Dies ist eine wunderbare Beilage, die sich auch gut als leichtes Mittagessen eignet – so gut ist es!

Ich habe dieses Rezept viele Male gemacht, seit ich es zum ersten Mal in der Zeitschrift gesehen habe. Heute Abend werde ich genug für 50 Leute für eine Party machen. Es ist eines meiner Grundnahrungsmittel: so einfach und frisch im Geschmack. Es ergänzt vieles. Ich verwende auch reichlich frischen schwarzen Pfeffer.

Liebte das. Einfach einfach und lecker. Eine tolle Beilage zu Grillgerichten.

Ich war buchstäblich erstaunt, dass ein Rezept mit so wenigen Zutaten so gut schmecken kann! Es ist sehr reichhaltig, also würde ich beim nächsten Mal auf Mayo verzichten. Ich habe auch eine gesunde Dosis schwarzen Pfeffer hinzugefügt.


Gurken-Melonen-Rettich-Salat mit Serrano-Schnittlauch-Vinaigrette

Teilen Sie heute einen lustigen Salat, der perfekt für sommerliche Unterhaltung ist – Gurken-Melonen-Rettich-Salat mit einer frischen, würzigen Serrano-Schnittlauch-Vinaigrette. Es ist ein knackiges, erfrischendes Gericht mit einer wirklich einzigartigen Kombination von Aromen und Texturen.

Ich habe in letzter Zeit versucht, Rezepte zu entwickeln, die wirklich einfach in der Zubereitung sind, aber super faszinierend im Geschmack sind. Ich denke, das ist es, was die meisten von euch wollen (Gerichte, die einzigartig und definitiv nicht langweilig, aber nicht verrückt kompliziert sind).

Der Sommer ist die beste Zeit, um diese Art von Rezepten wegen all der schönen Produkte zu kreieren. Und dieser Gurken-Melonen-Rettich-Salat passt genau dazu.

Es ist überhaupt nichts Schwieriges an diesem Rezept, aber ich hoffe, Sie finden es als eine ebenso aufregende Kombination aus Geschmack und Textur wie ich!

Hier ist, was wir vor haben…

Knackig-erfrischende Gurke, süße Honigmelone, scharfe Radieschen, cremiger Ricotta-Käse, geröstete Pistazien und eine leicht würzig-scharfe Serrano-Schnittlauch-Vinaigrette.

Und glauben Sie mir, das klingt vielleicht ein wenig draußen, aber es ist eines meiner Lieblingsgerichte, die ich diesen Sommer zubereitet habe. Servieren Sie alles auf einer großen Platte und es ist perfekt für die Unterhaltung. Ich habe es vor ein paar Wochen tatsächlich als Vorspeise für ein Familientreffen gemacht gegrillte Pfeffertarte. So frisch. So einfach. So gut.


Rettich-, Gurken- und Dillsalat mit Sauerrahm

Dieser Rettich-Gurken-Dill-Salat erinnert mich an meine Kindheit. Meine Eltern machen es seit mehr als zwei Jahrzehnten! Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie toll es ist. Dieser Salat ist knackig und erfrischend. Für mich ist es der Start in den Sommer und frische Produkte!

Nach dem Ausrutscher der letzten Woche, wo ich beruhigendes Hühnchen und Garnelen Alfredo mit viel Sahne zubereite (ich habe es aber so geliebt), Ich bin wieder bei der Frischwarenjagd für meine Serie saisonaler Sommergerichte! Dieses Mal werde ich mit Ihnen wahrscheinlich meinen Lieblings-Frühlings-Sommer-Salat teilen, den ich hunderte Male gemacht habe. Ich spreche von Gurken-Dill-Salat mit Radieschen und Schnittlauch! Dies ist jedes Jahr der erste Salat, den ich mit frischen Zutaten zubereite, denn alle dafür benötigten Gemüse und Kräuter gehören zu den frühesten, die gepflückt werden können. Es ist wirklich einfach zu machen und super gesund. Was brauchst du noch?

Dieser Rettich-Gurken-Dill-Salat ist in meinem Land sehr beliebt (ich komme aus einem kleinen Litauen). Es ist eindeutig nicht meine Erfindung, jede zweite Familie schafft es hier regelmäßig. Meine Eltern machen diesen Salat seit Jahrzehnten, also habe ich mich daran gewöhnt und jetzt Ich kann mir warme Frühlings- und Sommertage ohne diese Güte nicht vorstellen!

Wie bereits erwähnt, ist dieser Salat auch sehr gesund. Radieschen sind reich an Vitamin C, sie beugen Virusinfektionen vor und helfen Ihrem Verdauungssystem. Gurken sind eine großartige Möglichkeit, vor allem im Sommer hydratisiert zu bleiben. Dill ist bekannt für seine bakterienregulierende Wirkung und Schnittlauch ist reich an Vitamin A und K. Wie sieht das in einer Kombination aus?

Ich liebe es, wie knusprig dieser Rettich-Gurken-Dill-Salat ist. Oh und es ist so erfrischend! Das basische Sauerrahm-Dressing ist das Beste. Mehr brauchst du hier nicht, sage ich dir. Es ist nicht nötig, die Dinge zu verkomplizieren, weil Radieschen, Gurke, Dill, Schnittlauch und Sauerrahm so gut zusammenpassen!

Mein Mann und ich haben bereits zwei Schüsseln dieses leckeren Salats verputzt. Ich denke, wir werden einen dritten machen! Sie können diesen Salat als Beilage zu Fisch oder Fleisch servieren oder als eigenständiges Gericht genießen. Perfekt in beide Richtungen!


Vorteile von Radieschen für den Körper

Jeder Mensch ist besorgt darüber, was er zu sich nimmt und wie es sich in einem bestimmten Lebensabschnitt auf seinen Körper auswirkt. Wenn Sie die Vorteile der Nahrung, die Sie zu sich nehmen, nicht kennen, können Sie weniger Motivation zum Essen haben.

Aber was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, über die Vorteile der einzelnen Inhaltsstoffe aufgeklärt zu werden und wie sie dem Körper helfen, besser zu funktionieren?

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Krankheiten, die den Körper betreffen, und wie der Verzehr von Radieschen dazu beitragen kann, sie schneller zu lösen, als Sie es für möglich gehalten haben.

Diabetes ist der Anstieg von Glukose im Blut aufgrund einer geringen Insulinproduktion oder einer Insulinresistenz. Dennoch enthält das Gurkenpeeling eine Chemikalie, die gut für die Bauchspeicheldrüse im Körper ist.

Die Bauchspeicheldrüse ist eine Drüse im Körper, die unsere Nahrungsaufnahme verdaut, aber Radieschen können die Insulinproduktion bei Menschen mit Diabetes anregen und helfen, Nierensteine ​​​​aufzulösen.

Wenn Sie seit einiger Zeit Blutzuckerprobleme haben und nach einer einfachen Lösung gesucht haben, kann die Einnahme von Rettich helfen, den Blutzucker im Körper zu regulieren und das Auftreten von Diabetes Typ 2 zu verhindern.

Auf der Suche nach Möglichkeiten, die Funktion des Immunsystems zu verbessern, ist Rettich die beste Option für Sie, da er antidiabetische Eigenschaften enthält. Weitere Forschungen haben gezeigt, dass Radieschen die Insulinreaktion und die Aufnahme von Zucker in den Körper direkt verbessern.

Die meisten Menschen haben normalerweise Probleme, das richtige Produkt zu kennen und ihre Haut zu pflegen, um Hauttrockenheit, Akne, Pickel oder Hautausschläge loszuwerden. Aber wussten Sie, dass Rettich ein ausgezeichneter Reiniger ist und direkt auf die Haut aufgetragen die Haut verjüngen kann?

Wenn Sie also nach einer schnellen und dennoch sicheren Methode zur Anwendung und Behandlung Ihrer Haut gesucht haben, verwenden Sie Radieschen, um diese Falten loszuwerden und schöner auszusehen.

Radieschen enthalten zahlreiche für den Körper essentielle Nährstoffe wie Vitamin C, Folsäure und Anthocyane, die zur Behandlung verschiedener Krebsarten eingesetzt werden.

Radieschen sind Antioxidantien, die die Zellen vor Krebs schützen. Es enthält Isothiocyanate, die beim Verzehr die inneren Organe der Krebszellen beeinträchtigen und zum Absterben dieser Zellen führen können.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten trotz der Kalorien alle Ihre Lieblingsgerichte essen und trotzdem eine Gewichtsabnahme vermeiden? Erstaunlich richtig! Das Essen von Rettich in Salatform hilft Ihnen dabei, diese beabsichtigte Diät einzuhalten und gleichzeitig den erstaunlichen Geschmack zu genießen, den er hat.

Radieschen sind reich an Wasser und Ballaststoffen, während sie fett- und kalorienarm sind. Für mich ist Rettich das perfekte Lebensmittel zum Abnehmen, da es extrem kalorienarm ist, sodass Sie sich vor dem Verzehr keine Gedanken über diesen Aspekt machen müssen.

Nehmen Sie also heute eine Schüssel Rettich in Ihre Mahlzeit ein, reduzieren Sie Ihre Gesamtkalorienaufnahme und halten Sie trotzdem Ihr Gewicht. Die Zuckermenge in der Nahrung gibt an, wie sie den Blutzuckerspiegel beeinflusst.

Der Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Zuckergehalt kann dazu führen, dass der Körper mehr Fett speichert, aber Sie können all das vermeiden. Radieschen haben einen niedrigen Zuckerspiegel, was bedeutet, dass sie wenig Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben und Ihr Gewicht halten.

Im Körper führen Gallensteine ​​zu Schmerzen im betroffenen Bereich und können unbehandelt zu schweren Komplikationen führen. Dennoch können Radieschen helfen, Gallensteine ​​im Körper zu entfernen und die gesamten Harnwege zu reinigen, um Harnwegsinfektionen vorzubeugen.

Die meisten Leute werfen die Rettichblätter weg, weil sie denken, dass es nutzlos ist, aber die Vorteile des Rettichs sind in den Blättern der Radieschen stärker.

Es ist daher ratsam, die Blätter zu verwenden, da sie essbar sind. Radieschen sind eine großartige Option, da sie den Gallenfluss erhöhen. Wenn Sie also an Gallenblasenproblemen gelitten haben, können Sie Rettich verwenden, aber vermeiden Sie viel Rettich.


Mizeria – Ein polnischer Rettich & Gurkensalat

Dieser Salat wird nur mit Gurken oder mit Gurken und Radieschen zubereitet. Es ist in ganz Polen sehr beliebt!

Dieser frische, knackige, pfeffrige, cremige und leckere Salat passt gut zu jedem Fleisch-, Geflügel- oder Fischgericht. Vor allem ist es sehr schnell zubereitet!

Zutaten

  • Etwa 1 Tasse dünn geschnittene rote Radieschen
  • Etwa 1 Tasse dünn geschnittene Gurken
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (oder Schnittlauch)
  • 2 oder 3 EL Sauerrahm
  • Ein Spritzer Zitrone oder ein Spritzer Essig (optional)
  • Eine Prise frischer Dill, dünn geschnitten
  • Salz und weißer Pfeffer nach Geschmack

Methode

Schritt 1

Alle Zutaten gründlich mischen, dann abschmecken und bei Bedarf anpassen. Kühlen Sie den Salat für mindestens 30 Minuten, bevor Sie ihn servieren.