Neue Rezepte

Beste Torta-Rezepte

Beste Torta-Rezepte

Torta-Rezepte mit Top-Bewertungen

Mischen Sie Ihre Mittagsmahlzeit mit diesem Rezept für Hühnchen-Milanesa-Tortas, ein beliebtes Sandwich in der mexikanischen Küche. Rezept mit freundlicher Genehmigung von McCormick

4.5


Bestes Torta Cebuana – Filipino Rezept

Cebu Torta Cake ist ein sehr beliebter Minikuchen in den Visayas und ganz Cebu. Wenn Sie keine Torta-Formen haben, können Sie eine große, tiefe Muffinform verwenden, die gefettet und ausgekleidet ist. Tortas in Cebu sind spezielle Kuchen, die aus „Tuba“ oder Kokosnusslikör als Treibmittel bestehen. Sie kochen es in einem Lehmofen. Dies ist jedoch ein vereinfachtes Rezept, das aber immer noch genauso gut schmeckt wie das klassische Rezept.

Cebu Torta Cake ist ein sehr beliebter Minikuchen in den Visayas und ganz Cebu. Wenn Sie keine Torta-Formen haben, können Sie eine große, tiefe Muffinform verwenden, die gefettet und ausgekleidet ist. Tortas in Cebu sind spezielle Kuchen, die aus „Tuba“ oder Kokosnusslikör als Treibmittel bestehen. Sie kochen es in einem Lehmofen. Dies ist jedoch ein vereinfachtes Rezept, das aber immer noch genauso gut schmeckt wie das klassische Rezept.

Zutaten

1 Teelöffel Fenchelsamen oder 1 Sternanis

2 Esslöffel Backpulver

1/2 Tasse Butter bei Zimmertemperatur

1/2 Tasse gezuckerte Kondensmilch

Anweisungen


Formen mit Papierförmchen auslegen und beiseite stellen.

Eigelb glatt rühren.


Heizen Sie Ihren Ofen auf 350F vor.


Kokossaft und Zucker bei schwacher Hitze 6 Minuten kochen, Fenchelsamen oder Sternanis dazugeben und abkühlen lassen.


In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz gut vermischen und beiseite stellen.


In einer Rührschüssel die Butter glatt und blass cremig schlagen und das Eigelb dazugeben und eine Minute verrühren.


Öl, Kokossirup und Kondensmilch unter ständigem Rühren hinzufügen.

Zuletzt die Mehlmischung hinzufügen und verquirlen, bis sie eingearbeitet ist, aber den Teig nicht zu stark schlagen.


Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen.


In einem vorgeheizten Ofen bei 350F etwa 18-25 Minuten backen oder bis der eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt.


Lassen Sie es gerade so weit abkühlen, dass Sie es verarbeiten können, dann leicht mit Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen und servieren.


Tortas de Chilorio

Nachdruck mit Genehmigung von 'Nopalito' Copyright 2017, von Gonzalo Guzman mit Stacy Adimando. Herausgegeben von Ten Speed ​​Press, einem Impressum von Penguin Random House LLC.

Ertrag: 6 Sandwiches

Vorbereitungszeit: 45 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde und 15 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden

Zutaten

1¼ Pfund Schweineschulter ohne Knochen (Schweinebutt), in 4 gleiche Stücke geschnitten

¼ mittelgroßer Grünkohl, in dünne Streifen gehobelt

6 t Eleras oder französische Brötchen

1½ Tassen (12 Unzen) geriebener Jack-Käse

1½ Tassen (12 Unzen) Frijoles p inquitos refritos oder im Laden gekaufte, gebratene Pintobohnen, erwärmt

Für den Adobo für den Chilorio:

3 getrocknete Ancho-Chilis, entstielt und entkernt

1 getrocknete Pasilla-Chili, entstielt und entkernt

2 getrocknete Mulato-Chilis, entstielt und entkernt

Blätter von ½ Bund glatte Petersilie

1 Esslöffel getrockneter Oregano

¼ Tassen Schmalz, Reiskleieöl oder Rapsöl

1 bis 2 Jalapeños, entstielt und grob gehackt

2 große oder 4 mittelgroße Tomatillos, geschält und gespült

Richtungen

1. Das Schweinefleisch zubereiten: Das Schweinefleisch rundum mit Salz würzen. Legen Sie das Schweinefleisch in einen kleinen Topf und fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass das Wasser mit Salz bedeckt ist und fügen Sie die Hälfte der Zwiebel, des Knoblauchs und der Lorbeerblätter hinzu. Zum Kochen bringen, dann auf Köcheln reduzieren und etwa 1 Stunde kochen lassen, bis das Fleisch sehr zart ist. Das Fleisch abtropfen lassen und die Flüssigkeit wegschütten. Zerkleinern Sie das Fleisch in dünne Stücke (Sie haben ungefähr 3 Tassen). Das Schweinefleisch kann im Voraus zubereitet und bis zu 2 Tage gekühlt werden.

2. In der Zwischenzeit das Adobo herstellen. In einer kleinen hitzebeständigen Schüssel alle getrockneten Chilis mit kochendem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten ruhen lassen, bis sie weich sind. Die Chilis entfernen (das Einweichwasser aufbewahren) und mit Essig, Petersilie, Knoblauch, Oregano, Kreuzkümmel und einer großzügigen Prise Salz in einen Mixer geben, bis eine sehr glatte Paste entsteht, nur bei Bedarf etwas Einweichwasser hinzufügen zu helfen, sich zu vermischen.

3. In einem kleinen Topf das Schmalz heiß erhitzen, dann das Adobo einrühren (Vorsicht, es kann spritzen). Die Hitze auf sehr niedrige Stufe reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten kochen lassen, bis sie dunkel und aromatisch ist. Das zerkleinerte Schweinefleisch einrühren und weitere 5 Minuten kochen, um es zu erhitzen. Das Salz abschmecken und nach Bedarf anpassen (Sie können auch etwas Wasser oder etwas Einweichwasser hinzufügen, um die Konsistenz etwas zu verdünnen).

4. In einem kleinen Mixer oder Molcajete schnell die Salsa Jalapeño zubereiten: Jalapeños, Tomatillos und Salz hinzufügen und mischen oder mahlen, bis sie relativ glatt sind.

5. Das restliche Stück weiße Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. In einer mittelgroßen Schüssel die geschnittenen Zwiebeln und den geraspelten Kohl mit der Crema und einer Prise Salz mischen und zum Überziehen wenden.

6. Wenn Sie servierbereit sind, heizen Sie den Ofen auf 350 °F vor. Die Brötchen halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Die obere Hälfte jeder Rolle mit ¼ Tasse (2 Unzen) Jack-Käse bestreuen, dann die Rollen backen, bis der Käse geschmolzen und der Boden geröstet ist, 6 bis 8 Minuten.

7. Avocados vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Verteilen Sie ¼ Tassen der gebratenen Bohnen auf der unteren Hälfte jeder Rolle. Verteilen Sie das Schweinefleisch auf die Brötchen (jeweils etwa ½ Tassen), dann beträufeln Sie jedes mit etwas Salsa Jalapeño nach Geschmack. Mit der geschnittenen Avocado und dem Kohlsalat belegen und servieren.


Andere Gebäckrezepte:

No-Oven-Orangen-Biskuit-Kuchen und Cupcakes.

No Bake MILO Kuchenrezept

Polvoron Cupcake na Pang Negosyo

No Bake Mango Cake Rezept

Bananen-Cupcake mit Dulce de Leche Buttercreme-Zuckerguss

Kein Backen MILO Cupcake Rezept

Bananen-Haferflocken-Rosinen-Muffin-Rezept

Über pingskie

Hallo ich bin Ping Joven Willkommen zu Pinoy Desserts die Heimat der philippinischen Dessertrezepte, Ich liebe Süßigkeiten und ich liebe es, meine Leckereien mit meiner Familie und meinen Freunden zu teilen. Ich habe so viel Zeit in unserer Küche verbracht, obwohl ich keine formale Kochausbildung habe, aber ich koche und backe viel. Ich habe eine große Sammlung von Kochbüchern. Ich liebe es, Foodnetwork Channel- und YouTube-Kochvideos zu sehen, die mir helfen, meine Fähigkeiten zu entwickeln. Für meine Hobbyköche und Hausbäcker sollten wir weiterhin das tun, was wir lieben und gerne in der Küche kreativ sein. Ich liebe es auch, Fotos von meinem Essen zu machen, aber ich bin kein guter Fotograf, also hoffe und bete ich nur, dass mein Essen dich hungrig macht, damit du meine schlechte Zusammensetzung nicht bemerkst LOL. Und zu guter Letzt, bitte haben Sie Erbarmen mit meinen schlechten Schreibfähigkeiten, das Englische bereitet mir immer Kopfschmerzen und während ich diese Biografie schreibe, kann ich fühlen, wie eine Migräne in LOL beginnt.

Vielen Dank für Ihren Besuch, einen schönen Tag und möge der Segen Sie heute verfolgen!

Bitte abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal

Verwandte Rezepte:


Flauschig und weich Torta al Limone

Zutaten:

4 oz.) Mehl
2 Unzen Kartoffelstärke
5 Unzen Butter
5 Unzen Zucker
3 Eier
2 Esslöffel Zitronensaft
Schale von 2 Zitronen
2 Teelöffel Backpulver

Für die Creme:
1 Tasse Milch
3 Eigelb
1 ½ Unzen Mehl
Schale von 2 Zitronen
Zucker zum Abdecken des Eigelbs

In einer großen Schüssel Eier und Zucker schaumig schlagen und gut vermischen. Das gesiebte Mehl zu Kartoffelstärke und Backpulver geben. Gut mischen. Zitronensaft, Zitronenschale, geschmolzene Butter hinzufügen und weiter gut verrühren.

Eine Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die Kuchenform geben und bei 180 °C 45 Minuten backen.

Um sicherzustellen, dass der Backvorgang vollständig ist, überprüfen Sie die Teigmitte mit einem Zahnstocher: Wenn er sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig. Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen und halbieren, um ihn mit Zitronencreme zu füllen.

Für die Creme:
Eigelb und Zucker in einer Schüssel verquirlen. Sobald sich das Volumen der Mischung fast verdoppelt hat, fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie weiter, damit sich keine Klumpen bilden.

In einem Topf die Milch mit den Schalen von zwei Zitronen erhitzen. Kurz bevor die Milch kocht, schalte die Hitze aus und gib die Milch zur Zuckermischung – entferne jedoch zuerst die Schalen!

Alles verquirlen und die Mischung wieder in den Topf geben und weiterkochen lassen, bis die Sahne eingedickt ist. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Creme abkühlen, bevor Sie sie auf Ihrem verwenden torta al limone.


Serbisches Napoleon-Rezept - Krem Pita

Barbara Rolek lizenziert an About.com, Inc.

Dieses Rezept für serbische Napoleons oder Krem Pita wird traditionell aus Blätterteig hergestellt, aber die Verwendung der im Laden gekauften Sorte ist vollkommen akzeptabel. Der Trick besteht darin, zu verhindern, dass der Teig zu stark aufbläht und trotzdem schuppig ist. Wenn Sie ein Anhänger der Tradition sind, können Sie sich in der gekochten Vanillepudding-Füllung trösten.


Torta della nonna

Dieses köstliche Torta della Nonna-Rezept von Valeria Necchio bietet ein Stück toskanischen Genuss mit einem süßen Gebäckboden, der einer nach Zitrone und Vanille duftenden Vanillepudding-Füllung Platz macht. Abgerundet mit einer dünnen Teigschicht und knackigen Pinienkernen ist diese Tarte ein wahrer Genuss.

Verwandte Rezepte

Verwandte Rezepte

Geschichte verbergen Geschichte anzeigen

Eine klassische Torte aus der Toskana, Torta della Nonna muss eines der am weitesten verbreiteten und bekanntesten italienischen Desserts sein. Sein Erfolg liegt wahrscheinlich in seiner Einfachheit: Es besteht aus nichts anderem als zwei Blättern leicht gesäuertem Zuckergebäck, die ein cremiges Herz aus Vanillepudding mit Zitronenduft umschließen. Die Oberseite ist mit knackigen Pinienkernen besetzt und mit Puderzucker bestäubt, und keine Variante zu diesem Thema hat jemals viel an Dynamik gewonnen.

Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt, Torta della Nonna (Omas Kuchen) ist keine Kreation eines Gehöfts, sie wurde mit anderen Worten nicht von einer konditoraffinen Großmutter irgendwo in den Hügeln des Chianti erfunden. Vielmehr scheint es aus der Küche eines Restaurants zu kommen. Der Ursprung ist eigentlich umstritten und ist immer noch Grund für viele Debatten zwischen den Provinzen Arezzo und Florenz, die diese Torte jeweils als ihre eigene Idee bezeichnen.

Die am meisten akkreditierte Version besagt, dass es ein florentinischer Koch war, der es zuerst kodierte – Guido Samorini vom Restaurant San Lorenzo. Es wird gemunkelt, dass er die Torte auf die Speisekarte gesetzt hat, um die leicht monotone Dessertliste aufzupeppen, und dass die Torte sofort ein Hit wurde, so sehr, dass sie seitdem nie mehr von der Speisekarte genommen wurde.

Wie dem auch sei, die Kombination aus Gebäck, Vanillepudding und Pinienkernen scheint es schon lange vor Samorini gegeben zu haben, spätestens seit dem späten 19. Jahrhundert, da Artusi erwähnt, dass er so schmeckte Pasticcio (Hash) auf einer seiner Reisen über die Halbinsel.

Und genau von Artusi ist mein Rezept für Torta della Nonna inspiriert. Das Gebäck ist ein leichtes Riff auf einem seiner drei Pasta-Frolla (Zuckergebäck) Rezepte (mit dem einzigen Unterschied, dass dem Teig eine Prise Hefe hinzugefügt wird). Was den Vanillepudding angeht, parfümiert Artusi seine ausschließlich mit Vanille, während eine klassische Torta della Nonna-Füllung auch etwas Zitronenschale enthält, also habe ich es in seiner verarbeitet crema pasticcera Rezept. Und schließlich gibt es noch einen Trick, um das Anbrennen der Pinienkerne zu verhindern, indem man sie gründlich in kaltem Wasser abspült: Sie kommen perfekt golden aus dem Ofen und sind genau auf der rechten Seite geröstet.


Zutaten

    • 4 Knoblauchzehen
    • 1 1/2 Tassen (verpackt) frische Basilikumblätter
    • 1/4 Tasse Pinienkerne
    • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
    • 2 2/3 Tassen Frischkäse, Raumtemperatur (ca. 21 Unzen)
    • 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
    • 1 1/3 Tassen abgetropfte ölverpackte sonnengetrocknete Tomaten
    • 1/3 Tasse Tomatenmark
    • 3/4 Tasse Butter, Raumtemperatur
    • Antihaft-Pflanzenölspray
    • Frische Basilikumzweige
    • Geröstete Pinienkerne
    • Baguettescheiben, geröstet

Kroatische Stonska Torta

Ausbeute Macht einen 8-Zoll-Kuchen

  • schalentierfrei
  • nierenfreundlich
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • kaliumarm
  • Vegetarier
  • erdnussfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • sojafrei
  • natriumarm
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 300
  • Fett 15,0 g (23,1%)
  • Gesättigt 4,7 g (23,7%)
  • Kohlenhydrate 33,4 g (11,1%)
  • Ballaststoffe 1,8 g (7,2%)
  • Zucker 7,3 g
  • Eiweiß 8,0 g (16,0%)
  • Natrium 109,8 mg (4,6%)

Zutaten

Für den Teig:

(12 Unzen) ungebleichtes Allzweckmehl

Für die Füllung:

getrocknete Penne- oder Ziti-Nudeln

(3 1/2 Unzen) Kristallzucker

(1 Stick) ungesalzene Butter, gekühlt und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

Für die Garnitur:

Anweisungen

Backofen auf 350 ° F mit einem Rost auf der mittleren Sprosse vorheizen.

In einer großen Rührschüssel das Mehl und das Salz verquirlen. In einer kleinen Schüssel Eier, Olivenöl und Essig verquirlen. Die Olivenölmischung langsam zum Mehl geben und vorsichtig mit einem Löffel umrühren. Überarbeiten Sie die Mischung nicht. Fügen Sie einen Esslöffel nach dem anderen Wasser hinzu, bis die Mischung locker zusammenkommt. Mit einem leicht angefeuchteten Küchentuch abgedeckt ruhen lassen.

Die Nudeln in kochendem ungesalzenem Wasser wie auf der Packung angegeben al dente kochen.

Währenddessen in einer kleinen Rührschüssel Zucker, Mandelmehl, Semmelbrösel und Zimt vermischen. In einer anderen kleinen Schüssel die Eier mit der Zitronenschale und dem Mandelextrakt leicht schlagen.

Eine 8-Zoll-Springform mit Olivenöl einreiben und mit einem Löffel Mehl bestäuben.

Rollen Sie den Teig zu einem 14-Zoll-Kreis aus und schmiegen Sie ihn in die Pfanne, wobei Sie den zusätzlichen Teig über die Seiten der Pfanne drapieren lassen.

Verteilen Sie eine Handvoll gut abgetropfter gekochter Nudeln auf dem Boden. Mit zwei großen Handvoll Mandelmehlmischung bestreuen. 1/2 Tasse der Eimischung darübergießen und mit 1/3 der Butterstücke bestreuen. Für alle Schichten nach oben oder bis die Zutaten aufgebraucht sind wiederholen. Klopfen Sie die Pfanne nach jeder Zugabe leicht nach unten, um alle Schichten zu lösen. Schneiden Sie den überschüssigen Teig von den Seiten der Pfanne ab.

45 Minuten backen oder bis die Kruste leicht braun ist. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. Entfernen Sie die Seiten der Pfanne, drehen Sie den Kuchen auf eine Servierplatte und nehmen Sie den Metallboden ab.

Mit Puderzucker garnieren, vorzugsweise durch ein feines Sieb oder Teesieb auf den Kuchen klopfen.


  • 1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen oder Pintobohnen, gespült (siehe Hinweis)
  • 3 Esslöffel zubereitete Salsa
  • 1 Esslöffel gehackte eingelegte Jalapeño
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 reife Avocado, entkernt
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 16 bis 20 Zoll langes Baguette, vorzugsweise Vollkorn
  • 1 ⅓ Tassen geriebener Grünkohl

Bohnen, Salsa, Jalapeno und Kreuzkümmel in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Avocado, Zwiebel und Limettensaft in einer weiteren kleinen Schüssel zerdrücken.

Baguette in 4 gleich lange Stücke schneiden. Teilen Sie jedes Stück horizontal in zwei Hälften. Ziehen Sie den größten Teil des weichen Brotes aus der Mitte heraus, so dass Sie hauptsächlich eine Kruste haben. Verteilen Sie die Bohnenpaste, Avocado-Mischung und Kohl gleichmäßig auf die Sandwiches. Jeweils halbieren und servieren.

Make-Ahead-Tipp: Bedecken Sie die Bohnenmischung (Schritt 1) ​​und kühlen Sie sie bis zu 3 Tage lang.

Hinweis: Obwohl wir die Bequemlichkeit von Bohnen in Dosen lieben, neigen sie dazu, einen hohen Natriumgehalt zu haben. Spülen Sie sie gut aus, bevor Sie sie zu einem Rezept hinzufügen, um etwas von ihrem Natrium (bis zu 35 Prozent) zu befreien, oder entscheiden Sie sich für natriumarme oder salzfreie Sorten. (Dieses Rezept wird mit gespülten, normalen Bohnen aus der Dose analysiert.) Oder, wenn Sie die Zeit haben, kochen Sie Ihre eigenen Bohnen von Grund auf.


Schau das Video: Himbeer Schokoladen Torte - Die luftigsten, fruchtigste Sahnetorte EVER - Rezept - Kuchenfee (Oktober 2021).