Neue Rezepte

Hausgemachte Tortilla Chips Rezept

Hausgemachte Tortilla Chips Rezept

  1. Heim
  2. Kochen
  3. Kochideen

3.1

10 Bewertungen

4. November 2010

Von

Arthur Bovino

Arthur Bovino

Tortilla-Chips und Salsa

Um Chips selbst zu machen, verzichte auf das Frittieren: Diese knusprigen Chips sind super einfach zuzubereiten und passen super dazu Hausgemachte Salsa.

10

Portionen

Verwandte Rezepte

Zutaten

Maistortillas, beliebig viele, in Viertel schneiden

Richtungen

Schalten Sie den Ofen etwa 15 Minuten lang auf 500 ein. Verteilen Sie die Tortillas in einer Schicht dünn auf einem Keksblech. 5-7 Minuten kochen, dann essen.

Klicken Sie hier, um das Rezept zu sehen SWAT-Team: Hausgemachte Salsa.

Stichworte


Es gibt ein paar wirklich gute im Laden gekaufte Tortilla-Chips-Marken, aber wir haben nichts gefunden, was über hausgemachte Chips hinausgeht! Hausgemachte Tortilla-Chips sind sehr einfach zuzubereiten und eignen sich perfekt für Nachos oder zum Servieren mit Ihren Lieblingsdips und Salsas. Einige meiner Favoriten sind frischer Pico de Gallo, Guacamole, cremiger Queso-Dip, dieser süße Zwiebel-Dip aus schwarzen Bohnen und unsere geröstete Tomatillo-Salsa.

Für die besten Tortilla-Chips braten Sie sie. Wir haben Details zu gebratenen und gebackenen Tortilla-Chips geteilt. Die gebackenen Chips sind ausgezeichnet, aber sie werden nie so leicht oder knusprig wie die traditionell gebratenen Chips.


Hausgemachte Tortilla Chips Rezept (super einfach)

Fabelhaft sparsam

Zutaten

Anweisungen

  1. Backofen auf 450 Grad vorheizen.
  2. Ein umrandetes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikon-Backmatte auslegen.
  3. Schneiden Sie die Tortillas in Keile oder Streifen und legen Sie sie in einer einzigen Schicht auf das vorbereitete Backblech.
  4. Mit Olivenöl beträufeln. (Oder Sie können Olivenöl einpinseln, bevor Sie die Tortillas schneiden.)
  5. Dann jedes Tortillastück gleichmäßig mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  6. 8-10 Minuten backen, dabei die Pfanne bei Bedarf zur Hälfte drehen, bis sie hellgoldbraun ist.
  7. Sie können schnell anfangen zu brennen, also behalte sie im Auge!


Hausgemachte Tortilla-Chips

Anfang des Sommers verbrachte ich eine Woche mit meiner Schwester und ihrer Familie in Colorado. Während ich dort war, habe ich einige großartige Tex-Mex-Klassiker gezaubert wie: Rindfleisch-Enchiladas und diese hausgemachten Tortilla-Chips. Mein Neffe Jackson liebt Tex Mex genauso wie ich, also dachte ich, es würde Spaß machen, ihm beizubringen, wie man Chips herstellt, die viel besser sind als im Laden gekaufte. Ich war ungefähr in seinem Alter, als meine Mutter mir beibrachte, wie man Chips frittiert, und ich verspreche, nichts geht über die Knusprigkeit und den Geschmack von hausgemachten Tortilla-Chips!

Es gibt nicht viel, um Chips herzustellen, außer normale Maistortillas zu schneiden und in heißem Öl zu braten. Ich habe hier weiße Maistortillas verwendet, aber gelbe sind genauso gut. Achte darauf, ein Öl zu verwenden, das dem Braten bei hoher Hitze standhält, wie zum Beispiel Erdnussöl. Sie können auch Pflanzenöl, Rapsöl oder geschmolzenes Backfett verwenden.

Sie können eine Fritteuse verwenden, wenn Sie eine haben, oder eine Pfanne mit schwerem Boden, wie Gusseisen funktioniert auch. Verwenden Sie etwa 4 Tassen Öl und erhitzen Sie es zum Frittieren auf etwa 350 Grad. Geben Sie genügend geschnittene Tortillas hinein, um die Pfanne in einer einzigen Schicht zu füllen. Braten Sie die Chips gelegentlich um, bis sie hellgoldbraun sind. Sie werden feststellen, dass sich das Zischen des Öls beruhigt und die Späne zu schwimmen beginnen, wenn sie fertig sind.

Entfernen Sie die Chips auf einer mit Küchenpapier ausgelegten Schüssel und salzen Sie die heißen Chips sofort, nachdem Sie sie aus dem Öl genommen haben. Genießen Sie diese köstlichen Chips mit einigen dieser tollen Rezepte! Rinder-Enchiladas, würzige Wurst-Queso, Taqueria-Salsa, 7-lagiger Dip, mexikanischer Meeresfrüchte-Cocktail oder Cowboy-Kaviar!


Brattipps

Öl: Sie können Pflanzen-, Erdnuss- oder Rapsöl verwenden. Sie benötigen mindestens ¼ Zoll Öl in der Pfanne, die Sie verwenden. Ich stelle den Brenner auf mittelhoch und stelle ihn dann entsprechend ein.

Um zu testen, ob das Öl fertig ist, legen Sie eine Ecke einer Tortillascheibe in das Öl. Es sollte sofort sprudeln und brutzeln. Die Chips kochen ziemlich schnell, also müssen Sie genau aufpassen.

Wenn es zu schnell braun wird, ist das Öl zu heiß und Sie müssen die Hitze reduzieren.

Chips würzen: Etwas Salz reicht aus, um diese Chips zu verfeinern, aber Sie können auch andere Gewürze verwenden. Einige großartige Geschmacksrichtungen sind Knoblauch- oder Zwiebelsalz. Sie können auch Cayennepfeffer für ein wenig Hitze verwenden. Egal welches Gewürz Sie verwenden, achten Sie darauf, Fügen Sie es direkt hinzu, nachdem Sie die Späne aus dem Öl entfernt haben.


Hausgemachte Tortilla-Chips

Ich bezweifle, wenn Sie hier sind, wissen Sie nicht, was ein Tortilla-Chip ist, ABER für den Fall, dass es ein knuspriger, knuspriger Snack-Chip aus Maistortillas ist, der goldbraun frittiert wird. Mit Salz bestreut, machen sie furchtbar süchtig.

Wenn Sie sie noch nie zuvor zu Hause gemacht haben, werden Sie ein echter Leckerbissen, denn es gibt nichts Schöneres als einen hausgemachten Tortilla-Chip von Grund auf neu! Und sie sind in nur wenigen Minuten unglaublich einfach herzustellen.

Wie man sie macht

Es ist super einfach, hausgemachte Tortilla-Chips mit nur wenigen Zutaten und etwa 10 Minuten zuzubereiten. Frisch zubereitete Tortilla-Chips sind wirklich etwas Besonderes, und Sie können nie wieder gekaufte Chips kaufen.

Um zu beginnen, erhitzen Sie das Öl auf 375 ° F. Sie können die Temperatur mit einem Sofortablesungs- oder Infrarot-Thermometer überprüfen ODER ein Stück Tortilla zum Testen in das heiße Öl legen. Wenn die Tortilla sofort brutzelt, ist Ihr Öl heiß genug.

Schneiden Sie Ihre Tortillas in Spalten. Sie können dies tun, wie Sie möchten, ich schneide meine in 8 Keile.

Legen Sie einen Teller oder eine Platte mit Papiertüchern aus, um etwas Öl aufzusaugen, wenn sie mit dem Kochen fertig sind.

Legen Sie ein paar Tortilla-Dreiecke in das heiße Öl und achten Sie darauf, dass sie sich nicht überlappen. 2 Minuten braten, bis sie knusprig und goldbraun sind.

Mit einem Schaumlöffel oder einer Spinne die Chips auf die Küchenpapiere geben und sofort mit Salz bestreuen.

Mit den restlichen Tortillas wiederholen, bis alle Chips gar sind.

Wie lange halten sie?

Hausgemachte Tortilla Chips halten sich in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur. Normalerweise steige ich in eine Tasche mit Reißverschluss um und glaube mir, sie halten nicht lange in meinem Haus.

ABER wenn Sie feststellen, dass Ihre Chips an Tag 4 noch vorhanden sind, können sie dazu neigen, etwas weich zu werden.

Um Tortilla-Chips wieder aufzuwärmen, heizen Sie einfach Ihren Ofen auf 400 ° F vor und backen Sie die Tortilla-Chips auf einem Backblech in einer einzigen Schicht für etwa 2-3 Minuten oder bis sie knusprig sind. Sofort servieren.

Tipps für perfekte Chips

  • Tortillas – Extra dünne Maistortillas eignen sich am besten für dieses Tortilla-Chip-Rezept, da sie besonders knusprig braten. Wenn Sie keine extra dünnen Tortillas finden, funktionieren normale Tortillas, aber Sie müssen möglicherweise eine zusätzliche Minute braten.
  • Öl – Raps- oder Erdnussöl ist das bevorzugte Öl zum Braten von Tortilla-Chips. Verwenden Sie kein Olivenöl, da es brennen kann und dann ranzig schmeckt.
  • Salz – Ich verwende gerne ein feines Salz, wie Popcornsalz, um meine Chips zu würzen. Sie können Meersalz, koscheres Salz oder normales Kochsalz verwenden und die Würze ganz nach Ihrem Geschmack anpassen.
  • BACKEN "Wir backen die Tortilla-Chips nicht, aber für besonders knusprige Tortilla-Chips" stellen Sie sicher, dass Ihre Tortillas ein wenig ausgetrocknet sind, indem Sie sie 5 Minuten lang in einem 350-F-Ofen backen. Dadurch wird etwas Feuchtigkeit entfernt und sie werden noch knuspriger.
  • BESTER TIPP ÜBERHAUPT – Bevor Sie Ihre Tortilla-Chips nach dem Frittieren auf das Papiertuch legen, würzen Sie auch das Papiertuch mit Salz! Dadurch wird sichergestellt, dass alle Seiten Ihrer Tortilla-Chips gewürzt sind und nicht nur die Oberseite.

Ich habe vor einigen Jahren meine Liebe zu hausgemachten Tortilla Chips hier mit diesen erstaunlichen geteilt Kreuzkümmel gewürzte Chips Aber was jeder braucht, ist ein guter hausgemachter Tortilla-Chip, der als Basis für Nachos verwendet und geliefert werden kann frische Salsa und Guacamole in ihren Mund. Rechts?

Also, hier ist es &8230.nur Öl….Maischips….und ein bisschen Salz. Und Sie haben einen wirklich süchtig machenden Snack. Und ein Verlangen nach enchiladas….Habe ich recht?

VERPASSEN SIE KEIN REZEPT! Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook für noch mehr EINFACHE FAMILIENREZEPTE!


Vorbereitung

  • Gießen Sie das Öl in einen 6-Liter-Topf bis zu einer Tiefe von mindestens 2 Zoll und stellen Sie es bei mittlerer bis hoher Hitze ein. Während das Öl erhitzt, stapeln Sie die Tortillas und schneiden Sie den gesamten Stapel durch und schneiden Sie die Tortillas in jeweils sechs Keile. Wenn das Öl heiß schimmert, aber nicht raucht, gib ein Stück Tortilla hinein. Wenn das Öl heiß genug ist, schwimmt die Tortilla an der Oberfläche und wird in etwa 1 Minute braun. Wenn es nicht heiß genug ist, sinkt es.

Braten Sie so viele Chips wie möglich auf einmal, ohne den Topf zu überfüllen (es kann nur eine Handvoll sein), und drehen Sie sie nach der Hälfte der Zeit, bis sie eine leichte Farbe haben, etwa 1 Minute. Mit einem Schaumlöffel die Chips auf einen großen, mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wiederholen.

Rezeptnotizen

Zur Liste hinzufügen

Zutaten-Spotlight


Hausgemachte Tortilla-Chips

Ich bin wieder zurück mit einem weiteren TikTok-Trend: HOMEMADE TORTILLA CHIPS. Und OMG Leute, ich bin so süchtig, ich möchte das jede Nacht machen. Ich konnte buchstäblich nicht glauben, wie gut diese waren. Tortilla-Chips sind meine ultimative Schwäche und ich bin so froh, einen Tiefpunkt und eine Portion kontrollierte Art zu haben, sie zu genießen. Ich habe ihnen mit meiner Nullpunkt-Ranch gedient, aber ich möchte auch einige andere Optionen erkunden!

Jetzt könnten Sie natürlich einfach ein paar Tortilla-Chips kaufen. Tortilla-Chips sind nicht so hoch in den Punkten und leicht zu finden. Aber versuchen Sie, mir eine ganze Tüte Tortilla-Chips im Haus anzuvertrauen "Sie können" nicht! Außerdem liebe ich es, mein eigenes Essen zuzubereiten, so bin ich hierher gekommen, also genieße ich es wirklich, das zu tun. Der Vorgang, den gesamten Prozess zu durchlaufen, um die Chips und den Dip zu machen, ist für mich wirklich entlastend. Anstatt mich nur mit einer Tüte Chips hinzusetzen, kann ich einige Zeit damit verbringen, meine eigenen Chips zu kochen.

Für dieses Gericht werden nicht zu viele Zutaten benötigt. Normalerweise haben wir die Tortillas im Gefrierschrank und alles andere ist leicht verfügbar.

  • Mission Street Tacos Maistortillas
  • Kochspray
  • Salz
  • Einfacher, fettfreier griechischer Joghurt
  • Ranch Gewürze

Jetzt können Sie natürlich jede Tortilla Ihrer Wahl verwenden. Ich liebe Mission’s Street Tacos Maistortillas einfach sehr und das habe ich verwendet. Sie sind drei Punkte für 3 Tortillas, was 18 Chips ergibt. Wenn Sie eine andere Tortilla haben, die Sie bevorzugen, oder die niedrigere Punkte sind, verwenden Sie diese und passen Sie die Garzeit bei Bedarf an.

Kochspray mit Buttergeschmack wird hier bei Allie Carte Dishes immer sehr empfohlen. Ich liebe einfach den Geschmack der Butter, die zu jedem Gericht hinzugefügt wird. Verleiht dem Gericht so viel Geschmack!

Für das Salz habe ich grobes Meersalz verwendet. Jeder wird tun, wenn Sie das nicht haben.

Ich habe dies ein paar Mal gemacht und ich habe immer Ranch-Gewürze verwendet. Wir haben eine große Plastikflasche davon. Ich möchte es unbedingt mit anderen Geschmacksrichtungen ausprobieren. Vielleicht eine französische Zwiebel oder Queso? Was denken Sie??

Für dieses Gericht benötigen Sie unbedingt eine Heißluftfritteuse. Entschuldigung, nicht verhandelbar. Aber wirklich, ich habe es nur in der Heißluftfritteuse gemacht und habe nicht vor, andere Methoden auszuprobieren. Es funktioniert perfekt in der Heißluftfritteuse und ich glaube nicht, dass es in einer anderen Kochmethode so gut funktionieren würde.

Ich habe eine Heißluftfritteuse mit zwei Schubladen, die ich absolut liebe. Diese können Sie bei Interesse hier bestellen. Es ist so ein Wendepunkt, ich kann zwei verschiedene Dinge mit zwei verschiedenen Zeiten und Kochmethoden kochen. Es ist 6-in-1, also gibt es 6 verschiedene Möglichkeiten, darin zu kochen.

Hier ist, was Sie tun müssen:

Zuerst die Tortillas in Tortilla-Chip-förmige Dreiecke schneiden. Am einfachsten geht das, wenn du die drei Tortillas übereinander stapelst und mit einem scharfen Messer in zwei Hälften schneidest. Mein Messerset kannst du dir hier schnappen. Es ist erstaunlich.

Sobald die Tortillas halbiert sind, müssen Sie jede Hälfte in drei gleiche Stücke schneiden. Ich halte die drei gestapelt und schneide diese, dann schneide die andere Hälfte von ihnen.

Sie erhalten 18 Dreiecke, die so aussehen.

Als nächstes lege ich etwa die Hälfte davon in den Boden meiner Heißluftfritteuse. Ich versuche, sie nicht überlappen zu lassen, weil sie dann nicht vollständig mit Salz bedeckt sind und ich liebe Salz. (Sag es meiner Mutter nicht, sie ist eine Herzärztin)

Sobald Sie eine gute Schicht erhalten haben, besprühen Sie alle Chips mit Kochspray. Mit Salz bestreuen, nach Geschmack.

Die restlichen Tortillas darüber geben. Wiederholen Sie die gleichen Schritte, indem Sie sie mit Kochspray besprühen und mit Salz bestreuen.

Legen Sie diese bei 375 Grad in die luftige Fritteuse. Sie können vollständig steuern, wie gut Sie sie haben möchten. Ich habe ungefähr 7 Minuten gemacht, aber ich mochte sie etwas untertrieben. Wenn Sie sie super knusprig haben möchten, fügen Sie mehr Zeit hinzu.

Nach der Hälfte des Kochens drehte ich die Chips nur vorsichtig um.

Während diese kochen, mache ich meine Sauce. Ich denke, dass meine gesunde hausgemachte Ranch besser schmeckt, wenn sie mindestens 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahrt wird, damit sich der Geschmack zusammensetzt, aber dafür hat niemand Zeit und ich bin viel zu ungeduldig.

Ich kombiniere einfach den Joghurt und die Ranch in einem kleinen Behälter und stelle ihn in den Kühlschrank. Es wird dort nur etwa 5 Minuten dauern, aber hey, besser als nichts.

Sobald die Chips fertig sind, haben Sie einen lustigen Snack zum Genießen!

Diese habe ich Schritt für Schritt auf meinem TikTok erstellt. Sie können das unten überprüfen und meine Reaktion sehen, als ich sie zum ersten Mal ausprobiert habe!

Sie können auch unten für mein hausgemachtes Ranch-Dressing-Rezept klicken. Bei Abendessen-Rezepten mache ich es etwas anders.


Einfache Tortilla-Chips

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Jeder, der frisch zubereitete Tortilla-Chips gegessen hat, kann ihre Sucht und ihre enorme Überlegenheit gegenüber Massenmarktangeboten bezeugen. Wenn Sie nicht das Glück haben, hochwertige Tortilla-Chips in Ihrer Nähe zu haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn mit diesem Rezept können Sie Ihre eigenen machen. Es ist ein bisschen Arbeit, aber Sie werden viele Freunde verdienen. Und es versteht sich von selbst, dass diese eine natürliche Kombination für Guac, Salsa oder Spinat Dip sind. Probieren Sie es auch zerbröselt auf unserem Puten-Chili.

Was kaufen: Verwenden Sie für dieses Rezept hochwertige Maistortillas. Obwohl die massenproduzierten Sorten akzeptabel sind, sind diese Chips mit mexikanischen Markentortillas wie Guerrero einfach schmackhafter.

Spielplan: Chips können bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage aufbewahrt werden.


Hausgemachte Tortilla-Chips

Egal, ob Sie Garnelen-Tacos, Guacamole, Cheesy Refried Bean Dip oder all das oben genannte servieren, Sie werden wahrscheinlich Tortilla-Chips zum Naschen brauchen.

Meine Familie isst Tortilla-Chips, als wären sie das Beste, was es je gab. Wir gehen durch Taschen so schnell, es ist schwer, sie zur Hand zu haben.

Tatsächlich gab es mehrere Male, als ich in der Taco-Nacht in die Speisekammer ging und feststellte, dass wir es hatten keiner. Houston, wir haben ein Problem. Ich meine im Ernst, Sie können keine Taco-Nacht ohne Tortilla-Chips haben. Sie können einfach nicht.

Aber zur Not können Sie die gleichen Tortillas verwenden, die Sie für die Herstellung von Taco-Schalen verwenden, und stattdessen hausgemachte Tortilla-Chips herstellen.

Alles was Sie brauchen sind 3 Zutaten und 15 Minuten und schon sind Sie auf dem Weg zum Naschglück.

So machen Sie hausgemachte Tortilla-Chips:

Der erste Schritt zur Herstellung hausgemachter Tortilla-Chips ist die Auswahl der Tortillas, die Sie verwenden möchten. Am liebsten verwende ich weiße Maistortillas. Weißer Mais gefällt mir einfach besser. Sie können auch gelben Mais verwenden, wenn Sie möchten.

Sie müssen die Tortillas in Chips schneiden. Ich finde, dass das Schneiden der Tortillas in zwei Hälften und dann das Schneiden jeder Hälfte in drei Keile sie am gleichmäßigsten macht.

Nachdem Sie sie in Chips geschnitten haben, werfen Sie sie einfach in Öl und Salz.

Schließlich bevorzuge ich gebackene hausgemachte Tortilla-Chips, denn ehrlich gesagt, es ist ’s so viel einfacher als sie zu braten. Zuerst die Tortillachips auf ein Backblech legen und bei 350 Grad backen. Sie möchten sie 8 Minuten auf einer Seite backen, wenden und weitere 6 – 8 Minuten backen oder nur bis sie anfangen zu bräunen. Abkühlen lassen und genießen.

Variationen von gebackenen Tortilla-Chips:

Ich liebe meine Tortilla-Chips, die mit etwas Salz gewürzt sind, aber wenn es um Gewürze geht, kann man praktisch alles machen. Sie können sie mit Taco-Gewürz bestreuen. Oder Chipotle-Pulver, um sie ein wenig scharf zu machen. Ranchgewürz könnte sogar gut sein! Coole Ranch Doritos irgendjemand?!

Was servieren Sie mit hausgemachten Tortilla-Chips:

Natürlich würde jede Art von Dip gut sein oder sie sogar als Basis für Ihre Nachos verwenden!

Hier sind einige meiner Favoriten:

Kohlsalsa