Neue Rezepte

Rezept für gefüllte Ofenkartoffeln

Rezept für gefüllte Ofenkartoffeln

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Gemüse
  • Wurzelgemüse
  • Kartoffel
  • Kartoffelbeilagen
  • Ofenkartoffel
  • Pellkartoffeln

Eine dampfend heiße Ofenkartoffel ist ein perfektes Hausmannskost und braucht nicht viel Butter und Käse, um köstlich zu sein. Diese leckere vegetarische Füllung kombiniert marinierte Champignons und Zucchini, und es gibt noch 2 weitere zufriedenstellende Füllungen zur Auswahl – Thunfisch und Mais sowie gerösteter Knoblauch und Tomate.

10 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 Backkartoffeln, je etwa 300 g (10 1/2 oz)
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 200 g kleine Champignons mit offener Tasse, etwa 5 cm Durchmesser
  • 1 große Zucchini, ca. 170 g, in Scheiben geschnitten
  • 1 TL Rotweinessig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 4 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:1h15min ›Fertig in:1h35min

  1. Den Backofen auf 200 °C (400 °F, Gasstufe 6) vorheizen. Stecken Sie einen Metallspieß durch jede Kartoffel oder schieben Sie die Kartoffeln auf einen Kartoffel-Bräter. (Wenn Sie einen Metallspieß in die Kartoffeln stecken, können Sie die Hitze in die Mitte leiten, damit sie schneller garen.) Die Kartoffeln direkt auf das Regal in den Ofen legen und 1 1/4 Stunden backen oder bis sie weich sind.
  2. Bereiten Sie die Zucchini-Pilz-Füllung zu, wenn Sie die Kartoffeln zum ersten Mal in den Ofen schieben, damit sie Zeit zum Marinieren haben. Alternativ kann es auch kurz vor dem Garen der Kartoffeln zubereitet und heiß serviert werden. Eine große geriffelte Grillpfanne oder Bratpfanne erhitzen. Die Hälfte des Öls über die Pfanne träufeln und die Champignons und Zucchinischeiben 10–15 Minuten garen oder bis sie stellenweise gut gebräunt und weich sind und ihren Saft abgegeben haben.
  3. Das Gemüse mit dem ganzen Saft in eine Schüssel geben und das restliche Öl, den Essig und den Senf hinzufügen. Abschmecken, gut mischen und marinieren lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
  4. Die Ofenkartoffeln aufschlitzen, dann leicht andrücken, um die Hälften zu teilen, wobei sie an der Basis verbunden bleiben. Petersilie unter das marinierte Gemüse rühren, dann zu den Kartoffeln schichten. Sofort servieren.

Noch ein paar Ideen

*Für eine Thunfisch-Mais-Füllung 225 g gefrorenen Zuckermais in einen kleinen Topf mit kochendem Wasser geben. Wieder zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen, dann abgießen. 1 Dose Thunfisch in Wasser abtropfen lassen, ca. 200 g in Flocken schneiden und zum Mais geben. 2 EL Mayonnaise und 2 EL fettarme Crème fraîche unterrühren. 2 EL geschnittenen frischen Schnittlauch oder fein gehackte Frühlingszwiebeln und 2 EL gehackte Petersilie untermischen, dann die Mischung in die Ofenkartoffeln geben. *Gerösteter Knoblauch und Kirschtomaten ergeben eine köstliche Füllung. Von einer ganzen Knoblauchknolle den harten Stiel abschneiden und in Folie wickeln. Im Ofen mit den Kartoffeln 45 Minuten backen. Den Knoblauch leicht abkühlen lassen, dann das Fruchtfleisch von jeder Nelke in eine Schüssel drücken. 1 großes Bund frisches Basilikum hinzufügen, harte Stiele weggeworfen und Blätter zerrissen oder zerfetzt; 55 g (2 oz) entsteinte schwarze Oliven, gehackt; 1 EL Olivenöl extra vergine und nach Geschmack würzen. 450 g Kirschtomaten, geviertelt, unterrühren. Heizen Sie den Grill auf eine mittlere Stufe vor. Etwas Fleisch aus den Kartoffeln herausschöpfen, dabei eine dicke Schicht in den Schalen lassen, und das Fruchtfleisch mit einer Gabel grob zerkleinern. Unter die Tomatenmischung rühren, dann die Füllung wieder in die Kartoffelschalen löffeln und mit 55 g frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Unter dem Grill anbraten und servieren.

Pluspunkte

Kartoffeln sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, besonders wenn sie in ihren Jacken gekocht werden, da das Vitamin direkt unter der Haut gespeichert wird. Eine frisch gegrabene Kartoffel kann bis zu zehnmal mehr Vitamin C enthalten als eine eingelagerte.

Jede Portion bietet

C, B1, B6, Folat, Kalium, A, E, Niacin, Kupfer, Eisen

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


  • 4 große rostrote Kartoffeln (jeweils etwa 12 Unzen)
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Glieder süße italienische Wurst ohne Fenchelsamen, aus den Hüllen entfernt (ca. 10 Unzen insgesamt)
  • 12 Unzen gemischte Pilze (weiß, Cremini, Shiitake, Auster usw.), in dünne Scheiben geschnitten (ca. 4 Tassen)
  • 1 Tasse geriebener Grana Padano
  • 3 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie

Kochbuch


14 gefüllte Ofenkartoffeln, die so einfach zuzubereiten sind

Probieren Sie diese gesunden Beläge aus, um Kalorien zu sparen und zusätzliche Nährstoffe hinzuzufügen.

Gefüllte Ofenkartoffeln sind das ultimative Komfortessen, aber die beliebtesten Füllungen&mdashcheese, Speck und Sauerrahm&mdashare sind nicht gerade die gesündesten Optionen, wenn sie zusammengestapelt werden. Infolgedessen könnten Sie versucht sein, Ofenkartoffeln vollständig zu vermeiden. Aber die Wahrheit ist, dass eine ganze Kartoffel reichlich ernährungsphysiologische Vorteile hat und einen Platz in einer ausgewogenen Ernährung haben kann. Und wir reden hier nicht nur über Süßkartoffeln (obwohl sie ein Kraftpaket mit Vitamin A sind) und weiße Kartoffeln sind in Bezug auf Kalorien und Ballaststoffe ungefähr gleich, sie sind vollgepackt mit Nährstoffen wie Kalium, Magnesium und Phosphor. Natürlich ist es wichtig, wie Sie eine Kartoffel zubereiten (wir geben Ihnen keinen Freibetrag für Pommes!), aber wenn Sie sich für leichtere, nährstoffreiche Beläge entscheiden, sorgt eine gefüllte Ofenkartoffel für ein nahrhaftes, sättigendes Mittagessen, das auch leicht zuzubereiten ist Mahlzeit vorbereiten. Probieren Sie diese köstlichen Rezepte aus, um loszulegen!

Hier ist der Beweis, dass du es nicht tust brauchen Speck und Sauerrahm, um eine kochend heiße Ofenkartoffel zu genießen. Die gekochte Füllung wird zusammen mit Brokkoli, Paprika, Frühlingszwiebeln und Mandelmilch püriert und mit Salz und Pfeffer gewürzt, um eine natürlich köstliche Mahlzeit zu erhalten, die sowohl gesund als auch sättigend ist.

Holen Sie sich das Rezept von House of Yumm »

Wenn Sie noch nie daran gedacht haben, Ihren Salat zu legen Innerhalb eine Ofenkartoffel, schnallen Sie sich an, denn dieses Rezept wird Sie umhauen. Geröstete Kichererbsen und gewürzte Garnelen fügen eine kräftige Dosis Protein hinzu, während herzhaftes Gemüse, Pita-Chips, Parmesan und Dressing den klassischen Caesar-Salat-Geschmack einfangen.

Gegrilltes, gewürztes Gemüse ist nicht nur für Fajitas gemacht, sondern auch ein wunderbares Topping für Ofenkartoffeln. Geräucherte Hühnerwurst wird zusammen mit Zwiebeln, Champignons, Knoblauch, roter Paprika, Zucchini und gelbem Kürbis sautiert und dann mit einer Frühlingszwiebelfüllung in die Kartoffelfüllung gemischt. Bereiten Sie dieses Rezept am Sonntag vor und Sie können diese herzhafte Kartoffel die ganze Woche genießen!

Holen Sie sich das Rezept von The Cosy Apron »

Zarter Spargel und würzige, geröstete Kichererbsen mögen wie ein ungewöhnlicher Belag für Süßkartoffeln erscheinen, aber die Aromen vereinen sich auf unvergessliche Weise. Diese Bloggerin träufelte hausgemachtes veganes Dressing obendrauf (sie enthält das Rezept), aber Sie könnten leicht Ihr eigenes Dressing verwenden, um Zeit zu sparen.

Holen Sie sich das Rezept von Floating Kitchen »

Diese Süßkartoffelschalen sind mit geröstetem Mais und schwarzen Bohnen zusammen mit einer süßen Chipotle-Füllung gefüllt. Sie können gebackene Kartoffeln für die Zubereitung einer Mahlzeit vorbereiten, indem Sie einige dieser Zutaten am Vorabend kochen. Wenn die Zeit also gekommen ist, werfen Sie diese einfach für 20 Minuten in den Ofen (oder erhitzen Sie sie in der Mikrowelle, wenn Sie nicht zu Hause sind). So haben Sie eine köstliche geladene Kartoffel mit nur 233 Kalorien.

Holen Sie sich das Rezept von Pinch of Yum »

Verbessern Sie Ihre durchschnittlichen Süßkartoffeln mit diesem herzhaften Rezept. Mit einer Balsamico-Glasur beträufelt, sind diese Kartoffeln mit Zwiebeln, Ziegenkäse und Parmesan sowie Kräutern und Gewürzen gefüllt. Dieser Blogger empfiehlt, den Zwiebeln Balsamico-Essig hinzuzufügen, bevor sie mit dem Kochen fertig sind, um einen würzigen, karamellisierten Geschmack zu erhalten, der perfekt zu den Süßkartoffeln passt.

Holen Sie sich das Rezept von Stacey Hausfrau »

Verwandeln Sie Ihr Lieblings-Deli-Sandwich in ein köstliches Ofenkartoffel-Topping mit diesem Rezept von Delish. Machen Sie diese beladene Kartoffel etwas leichter, indem Sie fettarme Ranch (oder griechischen Joghurt, wenn Sie lieber ganz darauf verzichten) und Truthahnspeck verwenden, um gesättigtes Fett und Kalorien zu reduzieren. Fügen Sie dann etwas zerkleinerten Salat hinzu und kombinieren Sie es mit Ihrem Lieblingsgemüse an der Seite.

Holen Sie sich das Rezept von Delish »

Diese Slow-Cooker-Backkartoffeln eignen sich perfekt zum Vorbereiten im Voraus und können bis zu 10 Stunden auf niedriger Stufe garen! Sobald sie fertig sind, füllen Sie sie mit Ihren Lieblings-Kartoffel-Toppings. Dieser Blogger empfiehlt tonnenweise tolle gesunde Toppings, wie griechischen Joghurt, Auberginenspeck, Chili, blanchierten Brokkoli, Avocado und mehr.

Holen Sie sich das Rezept von Well Plated »

Diese zweimal gebackene Süßkartoffel ist lächerlich einfach (nur fünf Zutaten!), aber der Geschmack ist alles andere als einfach. Während dieser Blogger Speck, Sauerrahm und Schnittlauch fordert, können Sie leicht einen Teil des hinzugefügten Fetts eliminieren, indem Sie eine dieser Speckalternativen verwenden und wiederum griechischen Joghurt eintauschen.

Holen Sie sich das Rezept von Girl Versus Dough »

Wenn Sie ein großer Fan von französischer Zwiebelsuppe sind, werden Sie von diesen zweimal gebackenen Kartoffeln besessen sein. Dieses Rezept erfordert etwas mehr Vorbereitungsarbeit als der Rest, aber wenn es fertig ist, können Sie dieses warme Hausmannskost für die kommenden Tage genießen. Erwägen Sie, in natriumarme Rinderbrühe zu wechseln, um dieses Rezept etwas gesünder zu machen.

Holen Sie sich das Rezept von Delish »

Brokkoli und Käse ist eine klassische Kombination, warum also nicht eine Ofenkartoffel damit beladen? Dieses Rezept könnte nicht einfacher sein &mdash Sie müssen nur die Kartoffeln und den Brokkoli kochen und dann den Käse darüber schmelzen. Ersetzen Sie einen fettarmen zerkleinerten Cheddar anstelle von dickem Velveeta für eine leichtere, cremige Füllung.

Holen Sie sich das Rezept von Delish »

Nichts bringt die Kindheit zurück wie ein schlampiges Joe-Sandwich&mdash. Warum also nicht eines probieren, das etwas weniger chaotisch und viel nahrhafter ist? Diese gefüllte Kartoffel enthält 47 Gramm Protein und wird Ihren Magen mehr als zufrieden machen.

Holen Sie sich das Rezept von Peace, Love and Low Carb »

Vollgepackt mit Ballaststoffen und Vitamin A sind diese Süßkartoffelschalen der perfekte Mittagssnack oder die Beilage zum Abendessen. Dieser Blogger empfiehlt, die Speckstücke gegen eine Knoblauch-Spinat-Füllung auszutauschen, wenn Sie nach einer gesünderen Option suchen. Das Rezept ergibt acht köstliche Häute und reicht für eine ganze Arbeitswoche und noch mehr.

Holen Sie sich das Rezept von Sally's Baking Addiction »

Verstehen Sie uns nicht falsch: BBQ Chicken Pizza ist köstlich. Es ist jedoch nicht gerade das gesündeste Mittagessen, also tausche den kohlenhydratreichen Teig gegen eine gesündere Basis aus Süßkartoffelschalen. Dann einfach mit Hühnchen, fettarmem Mozzarella-Käse und natürlich etwas Barbecue-Sauce toppen.

Holen Sie sich das Rezept von Destination Delish »


Wie macht man käsige Ofenkartoffeln?

Vergessen Sie jedoch nicht, dass ein Toaster nur backt oder toastet. Wir verwenden unsere zum Grillen und Warmhalten von Speisen. Hier sind die Kartoffeln für den letzten Auflauf, um den Käse zu schmelzen und sie innen schön warm zu machen.

Käse ist die Essenz, um diese Kartoffeln köstlich zu machen!

Über die Autorin: Linda Stephen ist eine professionell ausgebildete Köchin, deren Rezepte in Zeitschriften und Kochbüchern erschienen sind. Linda leitet ihre eigene Kochschule, Linda&rsquos Country Kitchen.

Sie ist auch die Autorin von The Convection Oven Bible und The Complete Book of Thai Cooking, beide ebenfalls von Robert Rose.


Gefüllte Pellkartoffeln

Bitten Sie einen Erwachsenen, den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Umluft / Gas 6 zu erhitzen und die Kartoffeln etwa 1 Stunde lang zu backen, bis sie gar sind und die Schalen knusprig sind. Vollständig abkühlen lassen. Dies ist bis zu 2 Tage im Voraus möglich.

Um die Pellkartoffeln zu füllen, heizen Sie den Ofen auf 200 °C/180 °C Umluft/Gas vor. 6. Bitten Sie einen Erwachsenen, die Kartoffeln in zwei Hälften zu schneiden. Mit einem Löffel vorsichtig die Mitte der Kartoffel herauskratzen, ohne dass die Haut aufgebrochen wird (wie ein Boot). Die ausgehöhlte Kartoffel in eine Rührschüssel geben.

Die Kartoffel mit der Gabel zerdrücken, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Käse, Mais und Paprika dazugeben und gut vermischen. Pflücken Sie die Blätter vorsichtig von den Kräutern. Sie können die größeren Blätter in kleinere Stücke reißen. Die Kräuter unter die käsige Kartoffelmasse rühren.

Mit dem Löffel die Mischung vorsichtig zurück in die Kartoffelschiffchen schöpfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Mischung aufbrauchen. Mit etwas extra geriebenem Käse bestreuen und auf ein Backblech legen. Das Blech mit Ofenhandschuhen in den Ofen schieben und 10-15 Minuten goldbraun backen.


Empfohlene Rezepte

  • Einfache gefüllte Ofenkartoffeln 3
  • Gefüllte Kartoffeln 5
  • Gefüllte gebackene Omeletts 2
  • Gefüllte gebackene Tomaten 3
  • Gesunde gefüllte Kartoffeln
  • Türkische gefüllte Kartoffeln
  • Fleischlose gefüllte Kartoffeln
  • Aromatische Ofenkartoffeln 4
  • Knusprige Ofenkartoffeln 2

Putenwurst gefüllte Süßkartoffeln mit Sauerkirschen und Linsen

Diese mit Putenwurst gefüllten Süßkartoffeln sind mit heißer italienischer Putenwurst, Linsen, Montmorency-Sauerkirschen und Spinat gefüllt. Ein gesunder Willkommensgruß in der Herbstsaison.


Rezeptzusammenfassung

  • 5 große Idaho-Backkartoffeln (jeweils etwa 1 Pfund)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 4 Unzen Speck, gehackt
  • 2 Tassen geriebener scharfer Cheddar-Käse (8 Unzen)
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch

Backofen auf 400° vorheizen. Ein großes Backblech mit Alufolie auslegen.

Die Kartoffeln mit Olivenöl einreiben und mit 1/2 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer würzen. Legen Sie die Kartoffeln auf das Backblech und backen Sie, bis sie gabelzart sind, 1 Stunde bis 1 Stunde und 10 Minuten. Lassen Sie die Kartoffeln ruhen, bis sie abgekühlt genug sind, um sie anfassen zu können.

Den Speck in einer mittelgroßen Pfanne bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 bis 6 Minuten braten, bis er knusprig und das Fett verflüssigt ist. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

1 Kartoffel komplett schälen, die Haut entfernen. Das Fruchtfleisch in eine große Schüssel geben. Schneiden Sie das obere Viertel von jeder der verbleibenden 4 Kartoffeln ab und schöpfen Sie mit einem Löffel das Fruchtfleisch der Kartoffeln in die Schüssel, sodass eine 1/4-Zoll-Schicht Fruchtfleisch auf der Haut verbleibt. Die Kartoffelschalen wieder auf das Backblech legen.

Mit einem Handstampfer das Kartoffelmark zu einer glatten Masse zerdrücken. Fügen Sie 1 Tasse Käse, Sauerrahm, Butter, Speck, Schnittlauch und die restlichen 1 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel plus 1/8 Teelöffel Pfeffer hinzu und pürieren Sie alles, bis es glatt ist. Die Kartoffelmasse wieder in die Kartoffelschalen löffeln, mit dem restlichen Käse belegen und ca. 15 Minuten heiß backen, bis der Käse geschmolzen ist. Heiß servieren.


  • Kartoffeln
  • Frischkäse
  • Butter
  • Ranch Dressing Mix
  • Buttermilch
  • Speckwürfel
  • Zerkleinerter Cheddar-Käse
  • Grüne Zwiebeln

Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 Grad vor und legen Sie Ihre Kartoffeln in eine tiefe Auflaufform.

Backen Sie sie eine Stunde lang und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Schneiden Sie jede Kartoffel in zwei Hälften und schöpfen Sie die Mitte mit einem Löffel aus (lassen Sie etwa 14 Zoll in der Kartoffel) und legen Sie sie in eine Schüssel.

Kartoffelschalen auf ein Backblech legen und 5 Minuten braten.

Nehmen Sie Ihre Schüssel Kartoffeln und fügen Sie Frischkäse, Butter, Ranch-Dressing-Mix und Buttermilch hinzu.

Mit einem Handmixer glatt rühren, weitere Buttermilch hinzufügen, wenn sie zu trocken ist.

Schaufeln Sie den Kartoffelmixer in die Schale und füllen Sie jeden wie abgebildet auf.

Zurück in die Auflaufform legen und mit Käse, Speck und Frühlingszwiebeln belegen.


  • 4 mittelbraune Kartoffeln
  • 2 Tassen zerkleinerte, gekochte Hähnchenbrust
  • ½ Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 ½ Esslöffel Butter
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • ⅓ Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • ¼ Tasse Sauerrahm
  • ¼ Tasse Barbecue-Sauce
  • ¼ Tasse gehackte Frühlingszwiebeln

Kartoffeln rundherum mit einer Gabel einstechen. In die Mikrowelle stellen und auf Medium kochen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis sie weich sind, etwa 20 Minuten. (Alternativ Kartoffeln bei 425 Grad F backen, bis sie weich sind, etwa 45 Minuten.) Auf ein sauberes Schneidebrett übertragen und leicht abkühlen lassen.

Backofen auf 425 Grad F vorheizen.

Hühnchen und Brühe in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie heiß sind. Warm halten.

Halte jede Kartoffel mit einem Küchentuch fest, um deine Hände zu schützen, mache einen Längsschnitt, um die Kartoffel zu öffnen, aber schneide nicht ganz durch. Drücken Sie die Enden zusammen, um das Fleisch freizulegen. Butter, Salz und Pfeffer auf die Kartoffeln verteilen und mit einer Gabel auskratzen, um die Butter einzuarbeiten.

Die Kartoffeln mit der Hühnermischung belegen und mit Cheddar bestreuen. Auf ein umrandetes Backblech legen.

Backen, bis der Käse geschmolzen ist, 3 bis 4 Minuten. Die Kartoffeln mit Sauerrahm, Barbecuesauce und Frühlingszwiebeln servieren.