Neue Rezepte

Donuts mit Frischkäse

Donuts mit Frischkäse

Die Hefe mit einem Löffel Zucker mischen und 10-15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Währenddessen das Mehl in eine Schüssel sieben und alle Zutaten nacheinander hinzufügen. Fügen Sie die Hefe hinzu und gießen Sie nach und nach die warme Milch ein. Den Teig gut durchkneten, bis er nicht klebrig wird. Die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Dann Kugeln formen, die wir in heißem Öl bei der richtigen Hitze braten. Wir servieren sie gepudert mit Vanillezucker und Erdbeermarmelade.

Guten Appetit!


Frischkäse mit karamellisierter Ananas und Finn Crisp

Karamellisierter Ananas-Frischkäse auf knusprigen Finn Crisp Multigrain-Blättern. Ein schnelles Dessert mit Ananas und Frischkäse (Philadelphia, Almette oder ähnlich). Die karamellisierte Ananas ist sehr aromatisch und lecker.

Ich habe erhalten von Maresi Foodbroker eine riesige Kiste mit Finn Crisp. Ich kenne die Produkte, sie sind ausgezeichnet. Dieses finnische Brot wird auch in unserem Land unter 7 Sorten verkauft. Lesen Hier mehr über Finn Crisp und mehr sehen viele Rezepte in denen Sie diese knusprigen Brotscheiben verwenden können! Wir haben auch einen WETTBEWERB toll für dich! Einzelheiten Hier.

Für dieses Rezept habe ich verwendet Finn Crisp Mehrkorn, die sowohl für süß als auch für salzig ausgezeichnet ist.

Die folgenden Zutaten reichen für 10 Stück Finn Crisp Multigrain.


Lychee mit Sauerrahm

Wie gerne warteten wir im Hinterhof an der Mündung des Holzofens. Dieser Teig kann sowohl für Litschi als auch für Kuchen verwendet werden. Eine Litschi war fertig, die nächste Sekunde, seit sie aus dem Ofen genommen wurde. Das Backen auf dem Herd ist nicht mit dem des Elektro-/Gasbackofens zu vergleichen, aber ich bin froh, dass ich sie trotzdem zubereiten kann, sie sind absolut lecker. Die Litschi wird in Siebenbürgen zubereitet, in den Gemeinden Sibiu, Alba, Mures, Brasov, wo vor vielen Jahren viele Sachsen lebten. Die Sachsen gingen nach Deutschland, aber zum Glück blieb uns dieses wunderbare Rezept.

Teigzutat:

10 g frische Hefe

Milch für einen weichen Kuchenteig

Sahnezutat:

3 Päckchen Vanillezucker

Dekorzutat:

Zubereitungsart:

Das Mehl sieben, die Eier hinzufügen, die Hefe in etwas warmer Milch und Zucker aufgelöst, eine Prise Salz, kneten, dann nach und nach etwas warme Milch hinzufügen, um einen homogenen Teig zu erhalten, das warme Öl dazugeben und weiterkneten, bis wir eine weicherer Teig (ggf. etwas warme Milch hinzufügen). 2 Stunden gehen lassen. Die Zutaten für die Creme vermischen.

Nachdem es aufgegangen ist, teilen Sie es in zwei Teile, verteilen Sie jedes Teigstück auf dem bemehlten Tisch in einem dünnen Blech, legen Sie es in größere Bleche (ich habe das Ofenblech und weitere 35 & # 21525 verwendet), teilen Sie die Zusammensetzung der Sahne in zwei, und auf jedes Blatt legen, nivellieren, die Margarinestücke darüber schneiden und in den vorgeheizten Ofen bei 190 ° C stellen.

Überprüfen Sie die Arbeitsplatte und wenn sie unten leicht braun ist, schieben Sie das Blech mit dem Likör auf die höchste Stufe des Ofens und stellen Sie die Grillfunktion des Ofens für 2 Minuten ein, um oben leicht zu bräunen. Herausnehmen und abkühlen lassen, dann mit Puderzucker und Zimt bestäuben. Es kann nur mit Sauerrahm zubereitet werden, ohne Hüttenkäse und 1-2 zusätzliches Eigelb hinzufügen.


So bereiten Sie das leckerste Fondue zu

Nicht jedes Käsesortiment eignet sich für eine cremige Fondue-Konsistenz. Wenn Sie sich für einen Käse entscheiden, der nicht schmilzt oder so trocken ist, dass er zwischen den Zähnen zu knarren beginnt, wird Ihr ganzes Fondue zum Fiasko.

Im Allgemeinen kombinieren Köche zwei Käsesorten für ein würziges und konsistentes Fondue. Hier sind einige Sortimente, mit denen Sie nichts falsch machen können:

Fonduekäse mit trockenem Weißwein beträufeln

Um diese cremige Konsistenz zu binden und zu erhalten, braucht Fondue-Käse eine säuerliche Flüssigkeit, und der Wein hat diesbezüglich seine Qualitäten unter Beweis gestellt. Am besten ist trockener Weißwein, aber wenn Sie keinen Alkohol verwenden möchten, können Sie ihn durch Zitronensaft ersetzen.

Fügen Sie Stärke oder Mehl hinzu, um die Zubereitung zu verdicken

Jedes Käsefondue benötigt ein Verdickungsmittel. Sie können Speisestärke oder Mehl verwenden, aber die erste Option ist besser, da sie sich schneller in die Zubereitung einfügt.

Käse reiben und bei schwacher Hitze schmelzen

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, aber auch um die Zubereitungszeit zu verkürzen, empfiehlt es sich, den Käse auszukratzen und nach und nach in die Schüssel zu geben. Ein weiteres Geheimnis eines perfekten Fondues besteht darin, die unterste Stufe des Herdauges zu verwenden, damit der Käse langsam schmilzt und cremig wird. Fondue-Käse sollte nicht kochen, da er sein Aroma verlieren kann und sich seine Textur verändern kann.

Fügen Sie Knoblauch für einen unwiderstehlichen Geschmack hinzu

Knoblauch ist unverzichtbar für Fondue-Käse auf Bestellung. Für einen erhabenen Geschmack können Sie nur die Ränder der Schüssel mit Knoblauch einfetten, aber für einen stärkeren Geschmack ist es gut, 2 Zehen gut zerdrückten Knoblauchs direkt in das Fondue zu geben. Je nach Vorliebe können Sie das Fondue mit verschiedenen Gewürzen aromatisieren.

Servieren Sie Fondue-Käse mit Brot, Ofenkartoffeln, gekochtem Gemüse oder sogar Obst.


Vorbereitung:
1. Bereiten Sie die beiden Arbeitsplatten vor, indem Sie das Eiweiß (je 4 Stück) mit einer Prise Salz und dann mit dem Zucker mischen, bis es hart wird. Fügen Sie das mit Öl eingeriebene Eigelb und dann die Essenz und das Mehl mit dem Backpulver vermischt hinzu mit Mehl und Backpulver und Kakao).

Den Teig in mit Backpapier ausgelegte Bleche füllen und bei geeigneter Hitze ca. 20 Minuten backen. Nach dem Abkühlen das Papier abziehen und gut abkühlen lassen.

2. Für die Sahne die Sahne mit dem Käse und Zucker mischen, dann die hydratisierte Gelatine in kaltem Wasser hinzufügen und dann im Meerbad schmelzen (ohne sie zu kochen), in einen dünnen Faden gegossen.

3. Legen Sie die Kakaooberseite in ein etwas höheres Blech, gießen Sie dann die saure Sahne ein, legen Sie die weiße Oberseite darauf und drücken Sie leicht von Hand.

Oben mit geriebener Schokolade glasieren und mit Puderzucker und Honig vermischen und dann auf kleiner Flamme des Herdes schmelzen.

Gebratene und gehackte Walnusskerne über die Glasur streuen.

Das Rezept für Sahnetorte wird seit Jahren67 im kulinarischen Forum vorgeschlagen.

Leckerer Kuchen mit Käse und Sauerrahm wird mindestens 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt und dann in die gewünschte Form geschnitten.


Welche Zutaten verwenden wir für das Käsebällchen-Rezept?

  • -250 g Hüttenkäse
  • -3 Eier
  • -200 g Mehl
  • -3 g Backpulver
  • -300 ml Öl zum Braten
  • -20 ml Öl zum Kugelmodellieren

Frischkäse- und Aprikosenkuchen

Vorbereitung der Arbeitsplatte:
Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.
Das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers verquirlen.
Das Eigelb mit dem restlichen Zucker und dem Vanillezucker schlagen, bis sich der Zucker auflöst, das Eigelb weiß wird und ölig aussieht. Mit dem Eiweiß vermischen, dabei darauf achten, dass das Eiweiß nicht herunterfällt.

Das Mehl mit dem Puddingpulver und dem Backpulver sieben und in die Eimasse einarbeiten.

Den Teig in ein mit Backpapier belegtes Blech (25 / 25cm) füllen.

Bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten. In der Küche abkühlen lassen.

Zubereitung Frischkäse:
Kochen Sie die Aprikosen wie für das Kompott. Die Früchte abtropfen lassen.
Die im kalten Saft der Aprikosen eingeweichte Gelatine einlegen.
Das Eigelb mit Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker, Rumessenz und Sauerrahm mischen. Auf einem Dampfbad kochen, bis die Masse eingedickt ist (ca. 15-20 Min.).

Gelatine aus der überschüssigen Flüssigkeit abgießen, Sahne auf dem Dampfbad stehen lassen und Hitze ausschalten. Die Gelatine einrühren, dann den süßen Käse gut von der Molke abtropfen lassen. Zum Abkühlen kühl stellen und die Gelatine einlegen.

Den Teig vom Backpapier abziehen und waagerecht halbieren.

Decken Sie das Blech, in dem Sie gebacken haben, mit Frischhaltefolie ab. Die Hälfte der Arbeitsplatte auflegen und mit Marmelade einfetten. Gießen Sie den Frischkäse und legen Sie die gewürfelten Aprikosen. Legen Sie die andere Seite der Arbeitsplatte und ziehen Sie die Frischhaltefolie fest.

Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen (besser bis zum nächsten Tag).
Puder mit Zucker.
Die Oberseite kann in einer runden Form (26cm Durchmesser) gebacken werden und das Ergebnis ist ein köstlicher Kuchen mit Frischkäse.
Andere Früchte können verwendet werden: Ananas, Birnen, Pfirsiche, Erdbeeren usw.


KÄSECREME MIT Rettich

Frischkäse mit Radieschen: Vorspeise oder Snack, mit hoher Qualität für eine schnelle Zubereitung. Es ist lecker und kann mit Brot oder herzhaften Keksen, auf Gurkenscheiben oder Selleriestangen serviert werden und das Ergebnis wird absolut köstlich!

Ich habe für diesen Frischkäse nur Hüttenkäse gewählt, aber ich habe ihn mit hartgekochtem Ei, Gewürzen und Frühlingszwiebeln gemischt. Einfach, lecker, ohne Cholesterinprobleme.

Ich habe sie extra für die heutigen Gäste zubereitet und mein Schwiegersohn hat Probleme mit hohem Cholesterinspiegel.

Aus diesem Grund habe ich einen Diät-Frischkäse gemacht, lecker, schön präsentiert auf einem salzigen Keks.

Ich denke, sie würden sich sehr gut auf Feiertagstafeln eignen, entweder zu Ostern oder zu Weihnachten, aber auch zu Jubiläen oder anderen Ereignissen in Ihrem Leben.

Was ich betonen möchte ist, dass man mit sehr leckeren Rezepten sehr leckere und einfache Rezepte zubereiten kann.

Es wäre besser, keinen Hüttenkäse zu haben. Es ist zu weich und enthält saure Sahne. Dieses Cremerezept brauchst du nicht.

Ich habe abgepackten Hüttenkäse als Butterpäckchen verwendet, aber es gibt ihn auch in Dosen (Milch) oder in Plastiktüten (Oke & # 8211 ist etwas trocken, etwas Sauerrahm, Milch oder Joghurt hinzufügen).

Verwenden Sie, was Sie finden und was Ihnen gefällt. Nur als letztes Mittel kann es durch Philadelphia-Frischkäse oder Ricotta ersetzt werden.

Hier ist die Zutatenliste und wie man sie zubereitet Frischkäse mit Radieschen:

ZUTAT:

200 g Hüttenkäse
1/4 Teelöffel Paprika
1/4 Teelöffel Salz
1 grüne Zwiebel
1 oder gekocht von starker Konsistenz
Dill
2 & # 8211 3 Radieschen in kleine Würfel geschnitten
Radieschen zur Dekoration

Den Hüttenkäse habe ich mit Paprika, Salz, dem fein gehackten Eiweiß, der gehackten Zwiebel, dem Eigelb vermischt.

Ich habe einen normalen Mixer verwendet, aber mit einer Küchenmaschine geht alles sehr schnell.

Nachdem die Zusammensetzung homogenisiert war, fügte ich die fein gehackten Radieschen und Dill hinzu.

Ich habe mit einem Spatel verrührt und die Radieschen-Käse-Creme für mindestens 10-15 Minuten in den Kühlschrank gestellt.
Nachdem es etwas abgekühlt ist, kannst du es in einer Schüssel lassen und mit Radieschen dekorieren.

Am liebsten habe ich Frischkäse mit Radieschen auf gesalzene Kekse gelegt, weil ich das schöne Wetter genießen wollte, um am Tisch auf der Terrasse im Garten zu sitzen, bei einem Glas Bier für Geschichten.

Sie können diese Creme auf Gurkenscheiben oder Selleriestangen (Sellerie) auftragen.

An diesem Tisch hatten wir andere einfache und sehr schnelle Vorspeisen, perfekt als Snack zwischendurch.

Wenn Sie die Rezepte der von mir zubereiteten Vorspeisen lesen möchten, klicken Sie auf den Titel des Rezepts, das Sie begeistern wird:

Abends habe ich Hähnchenspieße und Reis mit Nudeln zubereitet. Und zum Nachtisch hatte ich mehlloser Schokoladenkuchen.

Ich hoffe, Sie zu inspirieren, einige meiner Rezepte zu kochen.

Ich lade Sie ein, mir auf dem YouTube-Kanal zu folgen. Vergiss nicht, die Glocke zu läuten, um benachrichtigt zu werden, wenn ich ein neues Rezept poste.

Ich lade dich auch in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden - Leckere Rezepte.


Leckerer Kuchen mit Frischkäse, ohne zu backen!

Heute, lieber Liebhaber leckerer Gerichte, präsentieren wir Ihnen ein hervorragendes Kuchenrezept ohne Backen mit zarter Hüttenkäsecreme. Die Torte ist allen Feinschmeckern gewidmet, die nicht den ganzen Tag in der Küche verbringen wollen, sondern sehr leckere und appetitliche Köstlichkeiten lieben. Dieses hausgemachte Dessert ist etwas Besonderes, es ist extrem einfach und schnell zubereitet, es ist sehr lecker und konsistent.

ZUTATEN

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Sahne vorbereiten: Hüttenkäse und Sahne in einer tiefen Schüssel vermischen. Die Zutaten mit dem Stabmixer oder einer Gabel homogenisieren.

2. Die Butter schmelzen und in eine separate Schüssel geben, dann den Zucker hinzufügen. Die Zutaten in der Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

3. Kombinieren Sie die Kuhkäsekomposition mit der Butterkomposition. Schlagen Sie die Zutaten, bis Sie eine glatte homogene Creme erhalten.

4. Den Kuchen zusammenbauen: Einen rechteckigen Teller nehmen und den Boden mit etwas Sahne einfetten. Dann 4 oder 6 Kekse in einer Schicht anordnen, sodass Sie am Ende einen rechteckigen oder quadratischen Kuchen erhalten. Die Keksschicht großzügig mit Sahne einfetten. Mit den restlichen Keksen und Sahne ebenso verfahren. Die letzte Schicht sollte die Creme sein. Den Tortenrand mit Sahne einfetten.

5. Dekorieren Sie den Kuchen mit einigen Keksen, die vorbeugend zerdrückt werden. Auf Wunsch können Sie den Kuchen mit Sahne und Früchten dekorieren. Den Kuchen mindestens 4 Stunden kalt stellen. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Kühlschrank, schneiden Sie ihn in Portionen der gewünschten Größe und servieren Sie die appetitliche Köstlichkeit mit viel Freude.