Neue Rezepte

Alterra Coffee ändert seinen Namen in Colectivo Coffee

Alterra Coffee ändert seinen Namen in Colectivo Coffee

Nach der Trennung von Mars Drinks ändert Alterra seinen Namen

Der neue Name verweist auf farbenfrohe, flippige öffentliche Verkehrsmittel in Lateinamerika.

Der Milkwaukee-Favorit Alterra Coffe,e bekommt einen alternativen Namen.

Alterra Coffee Roasters Inc. ändert seinen Namen ab Montag in Colectivo Coffee, teilte das Unternehmen am Sonntagabend mit. Die Mitbegründer und Eigentümer Ward Lincoln Fowler und Paul Miller werden laut JS Online die Kontrolle behalten. Die Besitzer betonten, dass die Qualität des Kaffees, des Essens, der Menschen und der Kultur unverändert bleiben wird. Die Namensänderung markiert das Ende einer dreijährigen Beziehung mit Mars Drinks, einer Tochtergesellschaft des Riesen Mars Inc. Mars vertreibt die Marke Alterra Cofefe Roasters in den USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Korea und Japan. Die Milwaukee-Kette wird als Colectivo Coffee lokal bleiben.

In einer Pressemitteilung erklärte das Unternehmen, dass „Colectivo“ von einem lateinamerikanischen Wort für kunstvolle Busse inspiriert ist, die als Transportmittel verwendet werden. Es ist ein Symbol für die Marke und das Erlebnis, das der Kaffee den Kunden bietet.


Die Namensänderung von Alterra in Colectivo lässt die Kunden summen


Alterra im Laufe der Jahre:
Seit der ersten Eröffnung eines Kiosks im Einkaufszentrum Bayshore im Jahr 1994 hat sich Alterra Coffee Roasters Inc. auf 13 Standorte im Zentrum und Südosten von Wisconsin ausgeweitet.


Alterra Coffee ändert Namen, trennt sich von Mars

MILWAUKEE Alterra Coffee ändert seinen Namen und trennt sich von Mars Inc., die Besitzer von Alterra sagten am Montag, dass sich nichts ändern wird, außer dem Firmennamen, der jetzt Colectivo sein wird, inspiriert von den künstlerischen Bussen, die für den öffentlichen Verkehr in Lateinamerika und der Routine verwendet werden des Alltags.

"Uns ging es immer darum, unsere Arbeit zu feiern", sagte Lincoln Fowler, einer der drei Gründer von Alterra. "Es ist eine fabelhafte Metapher für unsere Organisation."

Die Namensänderung ist das Ergebnis einer dreijährigen Beziehung mit Mars Drinks, einer Tochtergesellschaft von Mars Inc. Fowler sagte, es sei einvernehmlich der richtige Zeitpunkt, diese Partnerschaft zu beenden und den Namen Alterra aufzugeben.

Fowler, sein Bruder Ward Fowler und Paul Miller verkauften den Namen 2010 zu einem nicht genannten Preis an Mars Drinks und nutzten die Einnahmen, um ihr Kaffeegeschäft auszubauen. Mars vertreibt Kaffee weltweit unter dem Namen Alterra und wird dies auch weiterhin tun.

„Das war von Anfang an Teil des Konzepts. Wir wussten, als wir die Transaktion ursprünglich abwickelten, dass das Endergebnis sein würde, dass wir als unabhängiges Unternehmen unter einem neuen Namen vorankommen würden“, sagte Fowler am Montag.

Die Gründer besitzen und betreiben immer noch das Unternehmen und seine 12 Cafés in Wisconsin, von denen sich die meisten in der Gegend von Milwaukee befinden. Die Besitzer begannen 1993 im fünften Stock eines Lagerhauses in der Nähe der Innenstadt von Milwaukee Kaffee zu rösten. Die Belegschaft ist auf 350 Mitarbeiter angewachsen.

Colectivo hat auch 11 seiner Kaffeemischungen umbenannt – darunter Punch in the Face, das in Maximilian umbenannt wurde – und zwei andere eingestellt.

"Unsere Organisation ist wirklich auf Veränderungen ausgerichtet", sagte Fowler. "Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unser Tun zu ändern und zu verbessern."

Erstveröffentlichung am 29.07.2013 / 12:40 Uhr

&Kopie 2013 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


USA – Alterra Coffee Roasters Inc. aus Milwaukee wird in „Colectivo Coffee“ umbenannt

MILWAUKEE – Alterra Coffee Roasters Inc. wird in COLECTIVO (co-lec-TEE-vo) COFFEE umbenannt. Die Namensänderung bedeutet den Beginn eines neuen Kapitels für das lokal geführte Unternehmen und das Ende einer erfolgreichen dreijährigen Beziehung mit Mars Drinks, einer Tochtergesellschaft von Mars, Incorporated.

Die drei ursprünglichen Gründer – Lincoln Fowler, Ward Fowler und Paul Miller – behalten die volle Kontrolle über das neue COLECTIVO-Geschäft und seine Vision für die Zukunft.

Die Gründer verkauften 2010 den Markennamen ALTERRA Coffee Roasters – nicht das Unternehmen – an Mars Drinks, wodurch die lokal gebaute Kaffeeikone weltweit verbreitet wurde. Die Marke ALTERRA Coffee Roasters wird dank Mars Drinks jetzt in den USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Korea und Japan vertrieben.

Während dieser Zeit blieben die Cafés und die Großhandelsrösterei in lokalem Besitz und wurden weiterhin unabhängig betrieben, wobei der Markenname ALTERRA Coffee Roasters nur mit Mars im gegenseitigen Einvernehmen geteilt wurde.

Die Umbenennung in COLECTIVO vervollständigt gegenseitig das Engagement von Fowlers und Miller für die Mars-Organisation. Lincoln Fowler erklärt: „Die Marke ALTERRA® wird dank Mars Drinks global, während wir uns dafür entschieden haben, lokal zu bleiben.

Die volle Kontrolle über die Zukunft unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter zu behalten, war eine Priorität bei unserem Deal mit Mars.

Zu Beginn unserer Geschäftsbeziehung mit Mars Drinks haben wir uns im Austausch für die langfristige Investitionsmöglichkeit dieser Transaktion entschieden, unseren Namen zu ändern.

Mars kontrolliert jetzt ausschließlich den Markennamen ALTERRA Coffee Roasters, während wir als COLECTIVO einen neuen, unabhängigen Weg einschlagen.“

Die Namensänderung wird im Laufe des Monats August übergehen und bis Mitte September dieses Jahres abgeschlossen sein.

Die Namensänderung wird sich auf alle Aspekte des lokalen Geschäfts von Alterra Coffee Roasters Inc., jetzt COLECTIVO, auswirken, einschließlich Cafés, Großhandelsröstung und Einzelhandelspräsenz.

All dies wird während der Übergangszeit wie gewohnt ohne Unterbrechung funktionieren. Mars Drinks wird seinen Markennamen ALTERRA Coffee Roasters weltweit weiter ausbauen.

Fowler fährt fort: „Wir sind sehr stolz auf das, was wir gebaut haben und wer uns in den letzten 20 Jahren beim Bau geholfen hat.

In Wirklichkeit hat sich außer dem Namen, den wir uns nennen, nichts geändert. Während wir uns liebevoll vom Namen ALTERRA verabschieden, sagen wir COLECTIVO Hallo und freuen uns auf dieses neue Kapitel in unserem Geschäft und unser anhaltendes Engagement für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Gemeinschaft.“


Milwaukee’s Alterra Coffee trennt sich von Mars Inc. mit Colectivo Namensänderung

Alterra Coffee aus Milwaukee definiert seine Marke neu, beginnend mit einer Namensänderung in Colectivo, einem Hinweis auf Busse, die in ganz Lateinamerika zu finden sind.

Die Änderung erfolgt nach drei Jahren von Markenidentitätsproblemen im Zusammenhang mit der Beziehung von Alterra zum globalen Lebensmittelkonzern Mars Inc., der 2010 den Namen Alterra und einige Vertriebsrechte erworben hat. Es ist auch erwähnenswert, dass Alterra auch der Name von a . ist Kapitalanlagegesellschaft, die Anfang des Jahres von Markel Corporation, einer Versicherungsgesellschaft mit Sitz in Virginia, übernommen wurde.

Das 19-jährige Röst- und Einzelhandelsunternehmen in Milwaukee blieb auch nach dem Mars-Deal in lokalem Besitz und wurde so betrieben, wie es jetzt ist. Aber der Deal ermöglichte es Alterra, seine Präsenz in der Region Milwaukee stark auszubauen und Anfang des Jahres seinen ersten Coffeeshop in Madison, Wisc., zu eröffnen.

In einer Unternehmensankündigung des neuen Brandings schrieb Alterras Eigentümer dem Mars-Deal die Förderung des Wachstums zu, sagte jedoch einfach: “Wir haben beschlossen, dass es an der Zeit ist, weiterzumachen.”

Hier die vollständige Ankündigung:

Wir möchten Ihnen eine große Neuigkeit mitteilen – wir ändern unseren Namen in COLECTIVO (co-lec-TEE-vo) COFFEE! Unsere Firma ist die gleiche, alle Ihre Lieblingsleute sind immer noch hier, um Ihnen zu dienen. Unsere Bäckerei stellt immer noch die fantastischen Leckereien her, nach denen Sie sich sehnen, und unsere Röstmannschaft findet und kreiert immer noch den Kaffee, für den wir berühmt geworden sind. In Wirklichkeit hat sich außer dem Namen, den wir uns nennen, nichts geändert.

Warum ändern wir unseren Namen? Tolle Frage. Wir waren und sind bestrebt, unsere Organisation auszubauen und Chancen für uns alle zu schaffen. Dies zu erreichen, erfordert Ressourcen. Im Jahr 2010 bot sich uns eine großartige Gelegenheit, unser Unternehmen zu stärken und sicherzustellen, dass wir auch in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit wachsen und uns nach unseren Wünschen weiterentwickeln können. Wir haben zugestimmt, unseren Namen – nicht das Unternehmen – an die Mars Corporation zu verkaufen und die volle Kontrolle über unser Geschäft zu behalten. Nach drei Jahren dieser Beziehung haben wir beschlossen, dass es an der Zeit ist, weiterzumachen ... daher die Namensänderung.

Alterra ist ein großartiger Name, und er ist vollgestopft mit all dem guten Zeug, das unsere Organisation in den letzten 20 Jahren getan und geschaffen hat ... aber es ist nur ein Name (so großartig er ist). Das Herz und die Seele unseres Unternehmens – die Kultur und die Qualität – bleiben. Am Ende des Tages sind es unsere Leute, die uns großartig machen, und wir alle sind immer noch hier.

Wir legen Wert darauf, Ihnen allen zu dienen, und danken Ihnen für Ihre Unterstützung in den letzten 20 Jahren. Wir hoffen, dass wir uns Ihren Glauben verdient haben, und bitten Sie, diesen Glauben ein wenig weiterzugeben und uns zu vertrauen, wenn wir sagen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Denken Sie daran, das einzige, was sich geändert hat, ist unser Name! Wir (Lincoln, Paul und Ward) bleiben alleinige Eigentümer unseres Unternehmens und freuen uns zusammen mit dem Rest unserer Mitarbeiter auf dieses nächste Kapitel!

Hoffentlich wird COLECTIVO neben dem Namen Alterra einen Platz in Ihrem Herzen verdienen. Wir versprechen, dass wir unser Bestes geben werden, um dies zu erreichen! Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und uns eine Frage zu stellen unter [email protected]


Team Colectivo

Während des Übergangs von Alterra zu Colectivo haben wir erfahren, dass das Unternehmen nicht auch sein Mountainbike-Team an die Mars Company verkauft hat. Es wird lokal bleiben, so wie uns Baristas letzten Montag immer wieder von unserem Kaffee versichert haben. Natürlich hat das &ldquoAlterra Coffee Mountain Bike Team&rdquo seinen Namen in Colectivo Coffee Mountain Bike Team geändert und hatte bereits sein neues Team-Kit parat, als das Unternehmen seinen neuen Namen bekannt gab. In der Vergangenheit hat das Team Fahrten wie die Alterra Coffee Bean Classic veranstaltet (die diesjährige Fahrt ist für das Wochenende des 17. August geplant), bei der 2012 U.S.&hellip . gezeigt wurde

Während des Übergangs von Alterra zu Colectivo haben wir erfahren, dass das Unternehmen nicht auch sein Mountainbike-Team an die Mars Company verkauft hat. Es wird lokal bleiben, so wie uns Baristas letzten Montag immer wieder von unserem Kaffee versichert haben. Das &ldquoAlterra Coffee Mountain Bike Team&rdquo hat seinen Namen natürlich geändert in Colectivo Coffee Mountainbike-Team und hatte sein neues Team-Kit bereits zum Debüt bereit, als das Unternehmen seinen neuen Namen ankündigte.

In der Vergangenheit hat das Team Fahrten wie den Alterra Coffee Bean Classic veranstaltet (der diesjährige Fahrt ist für das Wochenende des 17. August geplant), an dem das US-Olympia-Teammitglied von 2012, Gwen Jorgensen, teilnahm.

Das Gesicht des Teams ist links und ziert die neuen Trikots. Es ist ein wenig gruseliger als die vorherige orangefarbene Kleidung, aber wir denken, dass es das Gesicht von jemandem ist, der gerade 16 oz getrunken hat. Kaffee und musste dann viele Kilometer Fahrrad fahren.

Wenn Sie letzten Donnerstag die Eröffnungsfahrt des Teams von Colectivos Prospect-Standort verpasst haben, sehen Sie sich diese Woche an, da das umbenannte Team plant, durchzurollen De La Buena&rsquos Aufführung bei der Musica del Lago am Donnerstag am Colectivo Lakefront (1701 N. Lincoln Memorial Dr.).


Alterra ändert seinen Namen in Colectivo

Der in Milwaukee ansässige Kaffeehändler Alterra Coffee Roasters Inc. gab bekannt, dass er seinen Namen in Colectivo Coffee ändert.

Die Namensänderung in Colectivo (co-lec-TEE-vo) vervollständigt die dreijährige Beziehung des Unternehmens mit Mars Drinks, einer Tochtergesellschaft von Mars Inc., die 2010 den Markennamen &ndash von Alterra Coffee Roasters, aber nicht das Unternehmen &ndash gekauft hat .

Die drei Gründer und Eigentümer von Alterra, Lincoln Fowler, Ward Fowler und Paul Miller, behalten auch in Zukunft die volle Kontrolle über das neue Colectivo-Geschäft.

“Die Marke Alterra wird dank Mars Drinks global, während wir uns dafür entschieden haben, lokal zu bleiben,”, sagte Lincoln Fowler. “Die volle Kontrolle über unser Unternehmen und die Zukunft unserer Mitarbeiter zu behalten, war eine Priorität bei unserem Deal mit Mars. Zu Beginn unserer Geschäftsbeziehung mit Mars Drinks haben wir uns im Austausch für die langfristige Investitionsmöglichkeit dieser Transaktion entschieden, unseren Namen zu ändern. Mars kontrolliert jetzt ausschließlich den Markennamen Alterra Coffee Roasters, während wir als Colectivo einen neuen, unabhängigen Weg einschlagen.”

Die Namensänderung wird sich auf alle Aspekte des Geschäfts auswirken, einschließlich Cafés, Großhandelsröstung und Einzelhandelspräsenz. All dies wird während der Übergangszeit, die bis Mitte September abgeschlossen sein wird, wie gewohnt ohne Unterbrechung funktionieren. Mars Drinks wird seinen Markennamen Alterra Coffee Roasters weltweit weiter ausbauen.

Am Sonntagabend gaben die Gründer bei einer Betriebsversammlung im The Pabst Theater die Namensänderung ihrer 350 Mitarbeiter bekannt.


Alterra Coffee benennt sich selbst um, da Colectivo Mars immer noch den Markennamen besitzt

MILWAUKEE – Alterra Coffee ändert seinen Namen und trennt sich von Mars, Inc.

Die Besitzer von Alterra sagten am Montag, dass sich bis auf den Firmennamen, der jetzt Colectivo lautet, nichts ändern wird, inspiriert von den künstlerischen Bussen, die für den öffentlichen Verkehr in Lateinamerika und dem Alltagsleben verwendet werden.

“Es ging uns schon immer darum, unsere Arbeit zu feiern,”, sagte Lincoln Fowler, einer der drei Gründer von Alterra. “Es ist eine fabelhafte Metapher für unsere Organisation.”

Die Namensänderung ist das Ergebnis einer dreijährigen Beziehung mit Mars Drinks, einer Tochtergesellschaft von Mars Inc. Fowler sagte, es sei einvernehmlich der richtige Zeitpunkt, diese Partnerschaft zu beenden und den Namen Alterra aufzugeben.

Fowler, sein Bruder Ward Fowler und Paul Miller verkauften den Namen 2010 zu einem nicht genannten Preis an Mars Drinks und nutzten die Einnahmen, um ihr Kaffeegeschäft auszubauen. Mars vertreibt Kaffee weltweit unter dem Namen Alterra und wird dies auch weiterhin tun.

“Das war von Anfang an Teil des Konzepts. Als wir die Transaktion ursprünglich durchführten, wussten wir, dass das Endergebnis sein würde, dass wir als unabhängiges Unternehmen unter einem neuen Namen vorankommen würden,&8221 Fowler sagte am Montag.

Die Gründer besitzen und betreiben immer noch das Unternehmen und seine 12 Cafés in Wisconsin, von denen sich die meisten in der Gegend von Milwaukee befinden. Die Besitzer begannen 1993 im fünften Stock eines Lagerhauses in der Nähe der Innenstadt von Milwaukee Kaffee zu rösten. Die Belegschaft ist auf 350 Mitarbeiter angewachsen.

Colectivo hat auch 11 seiner Kaffeemischungen umbenannt – darunter Punch in the Face, das in Maximilian umbenannt wurde – und 2 weitere eingestellt.

“Unsere Organisation ist wirklich auf Veränderungen ausgerichtet,” Fowler. “Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unsere Arbeit zu ändern und zu verbessern.”


Der Mars setzt auf den Namen und die Symbolik von Alterra

Jeder Kaffeetrinker in Milwaukee weiß inzwischen, dass Alterra, die florierende lokale Rösterei und Café-Kette, ihren Namen an Mars Inc. verkauft hat und Colectivo werden wird.

Die Veränderung geht auf einen Deal zurück, den die Unternehmen vor drei Jahren abgeschlossen haben und bei dem ziemlich klar ist, was Alterra und Geld verdient hat. Der Erlös hat Alterra geholfen, mit Standorten wie dem großen und eleganten Café (Schätzwert: 2,4 Millionen US-Dollar), das im vergangenen August in Bay View eröffnet wurde, weiter zu wachsen.

Aber was war für den Mars drin?

"Grundsätzlich", sagte Lincoln Fowler, Miteigentümer von Alterra, "haben wir die sieben Buchstaben verkauft, aus denen der Name Alterra besteht."

Aber es ist wahrscheinlich nicht so sehr der Alterra-Name Mars. Es ist der Alterra Geschichte.

Mars hat einen riesigen Jahresumsatz von 33 Milliarden US-Dollar, 72.000 Mitarbeiter und produziert bekannte Süßwaren wie M&M's, Snickers und Wrigley's Kaugummi.

Die Getränkeabteilung des Unternehmens erwarb die Marke Alterra, um sie auf die Einzelportions-Kaffeepackungen zu stempeln, die Mars in seinen landesweiten Flavia-Brauern verkauft. Auch das ist ein großes Geschäft. Die Fachzeitschrift Automatic Merchandiser schätzt, dass Mars landesweit rund 484.000 Flavia-Maschinen aufgestellt hat.

An die überwiegende Mehrheit der Kabinenarbeiter außerhalb von Wisconsin, die noch nicht in einem der Milwaukee-Cafés waren oder ein Pfund French Roast oder Breakfast Blend gekauft haben, Alterra wäre nur ein anderes Wort. Ein Unternehmen mit den Ressourcen des Mars könnte sich sicherlich einen ebenso ansprechenden Namen ausdenken.

Aber beim Kauf des Namens Alterra kann Mars, wie auf seiner Website, sagen, dass sein Kaffee 1993 in Milwaukee geboren wurde, als drei Freunde, "die Nächte arbeiteten, während sie ihre Tagesgeschäfte über Wasser hielten", ein starkes Gebräu brauchten.

„Um es zu bekommen“, erklärt die Website neben einem Miniaturfoto des beliebten und historischen Cafés am Seeufer, das Fowler und seine Partner 2002 eröffneten, „beschlossen sie, dass sie ihr eigenes &mdash rösten mussten und ALTERRA&trade war geboren!"

Das ist die Art von Garn, die man nicht einfach erfinden und den Verbrauchern füttern kann.

"Absolut", sagte Gary Mueller, geschäftsführender Gesellschafter und Creative Director der Werbeagentur BVK im Raum Milwaukee. "Eine Marke basiert auf Storytelling. Es basiert auf einer ehrlichen, authentischen Darstellung dessen, wer sie sind und wofür sie stehen. Wenn Sie versuchen, sich so etwas auszudenken, können die Verbraucher das aus einer Meile Entfernung sehen."

Syed Achter, Marketingprofessor an der Marquette University, stimmte zu.

Für den Mars, sagte er, hat die Identifizierung seines Kaffees mit einem kleinen Outfit, das von drei Jungs in Milwaukee gegründet wurde, Macht. Verbraucher können große Unternehmen als unpersönlich betrachten, insbesondere da die größten von ihnen weltweit tätig sind, sagte Achter.

"Da Sie immer globaler werden, brauchen wir eine lokale Identität, einige lokale Geschichten, um einen Punkt der Differenzierung zu schaffen", sagte er.

"Eine Marke muss eine Geschichte haben."

Es spielt auch keine Rolle, sagte Akhter, dass, während Mars auf die Milwaukee-Wurzeln von Alterra hinweist, das Unternehmen "Alterra"-Kaffee selbst beschafft und produziert.

"Sie können auf dieser Geschichte aufbauen", sagte er. ". Der Kaffee muss nicht aus Milwaukee kommen.“

Es gibt einige Streitigkeiten darüber, ob der Alterra-Mars-Deal mehr beinhaltete als den Verkauf der Marke.

Fowler sagte, dass seine Firma auch Mars in Bezug auf Beschaffung und Röstung beriet. Die Sprecherin von Mars Drinks, Karen Noonan, sagte, ihr Verständnis sei die, dass die einzige Beratung darin bestand, "was sie sind und wer ihre Marke ist, aber nicht, wie man Kaffee oder dergleichen mischt".

Bei der Suche nach einer Beziehung zu Alterra wollte Mars "eine Marke, an deren Markengeschichte wir glaubten und die unseren Unternehmensgrundsätzen entspricht", sagte Noonan.

"Es geht um die Marke", sagte sie, "die Marke und die Geschichte und die Möglichkeit, das in unser Portfolio aufzunehmen und diese Geschichte zu erzählen und diese Geschichte im Grunde auch in unsere Identität zu übertragen."


ALTERRA Coffee Roasters ändert seinen Namen in COLECTIVO Coffee

ALTERRA Coffee Roasters Inc. aus Milwaukee, Wis., hat angekündigt, sich in COLECTIVO™ COFFEE umzubenennen. Alle Café-, Groß- und Einzelhandelsgeschäfte, die unter dem Namen ALTERRA Coffee Roasters bekannt waren, werden jetzt als COLECTIVO bekannt.

ALTERRA®-Kaffee wird laut Pressemitteilung weiterhin über das Single-Serve-System von Mars Drinks in den Büros erhältlich sein und weiterhin in den USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Korea und Japan vertrieben werden.

Mars Drinks wird die Marke ALTERRA weiterhin weltweit bekannt machen, indem es die außergewöhnliche Auswahl an ALTERRA-Kaffees mit Kaffeetrinkern auf der ganzen Welt in der Büroumgebung teilt. COLECTIVO, der unabhängig geführte Kaffeeröster, wird sein Geschäft wie gewohnt fortsetzen und mit dem neuen Namen COLECTIVO neue Wege gehen.


Schau das Video: Cenicafe is coffee research (November 2021).