Neue Rezepte

Überprüfen Sie mit Orange und Schokolade

Überprüfen Sie mit Orange und Schokolade

Butter in einer Schüssel bei schwacher Hitze schmelzen, Schüssel zur Seite ziehen.

Das Eigelb mit der Sahne, dem Saft und der Orangenschale verrühren, die Butter leicht dazugeben und gut verrühren.

Das Mehl wird gesiebt.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz, Zucker und Vanille wie für Baiser mischen, dann einige Tranchen der Zusammensetzung des Eigelbs einfüllen und gut vermischen.

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver geben und vermischen.

Die Kuchenform klassisch mit Butter und Mehl (oder auf Wunsch mit Backblech) einfetten und den Teig einfüllen.

Den Kuchen bei 180 Grad backen, bis er den Zahnstochertest besteht.

In der Zwischenzeit die Butter schmelzen, die Schokolade darin schmelzen, Vanille und Milch hinzufügen, mischen, dann den süßen Geschmack anpassen.

Wenn wir den Kuchen herausnehmen, gießen wir die Schokoladenglasur darüber.

Der Kuchen wird erst geschnitten, wenn er vollständig abgekühlt ist.



KUCHEN MIT WALNUSS UND SCHOKOLADE

ZUTAT:

4 Eier
120 g weißer Hustenzucker
4 Esslöffel kochendes Wasser
4 Esslöffel Öl
75 g Mehl
75 g gemahlene Walnüsse
30 g dunkle Schokolade
30 g Milchschokolade
1 Esslöffel Milch
1 Esslöffel Kakaopulver
1/2 Teelöffel Rom
1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale
1 Teelöffel Backpulver
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Prise Salz

Zum Bestreichen:
20 g dunkle Schokolade
30 g Milchschokolade
1 Esslöffel Milch
1/2 Teelöffel Butter

Mischen Sie zunächst das Eigelb mit dem Zucker, bis eine schaumige Creme von heller Farbe entsteht.

Fügen Sie nacheinander kochendes Wasser, Öl, Mehl, Walnüsse, mit Zitrone abgeschrecktes Backpulver, Rumessenz, geriebene Orangenschale hinzu und mischen Sie nach jeder Zutat, bis die Zusammensetzung homogen ist.

Dann die geschmolzene Schokolade mit einem Esslöffel Milch, Kakaopulver und geschlagenem Eiweiß mit einer Prise Salz ins Wasserbad geben. Wenn wir das Eiweiß hinzufügen, mischen Sie es leicht mit einem Löffel von unten nach oben.

Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 45 Minuten backen.

Wenn es fertig ist, legen Sie es zum Abkühlen auf einen Grill. Wenn es noch warm ist, gießen Sie die Glasur aus der geschmolzenen Schokolade in ein Wasserbad mit einem Esslöffel Milch und mischen Sie dann mit etwas Butter.


Schokoladen-Check

1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Ein Kuchenblech einfetten und mit Backpapier auslegen.

2. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit einem Mixer einige Minuten schlagen, bis sie eine blasse Farbe und eine flauschige Textur annehmen. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut. Nach und nach den goldenen Sirup, die Vanillepaste und die geschmolzene Schokolade hinzufügen und gut vermischen.

3. Mehl, Backpulver und Kakao in eine andere Schüssel sieben. Fügen Sie ein Drittel dieser trockenen Mischung der nassen Mischung hinzu und schlagen Sie gut. Gießen Sie die Hälfte des kochenden Wassers, dann die Hälfte der restlichen trockenen Mischung und mischen Sie erneut. Fügen Sie den Rest des Wassers hinzu, dann die restliche trockene Mischung. Gut mischen.

4. Den Teig vorsichtig in das vorbereitete Blech gießen und 30 Minuten backen. Reduzieren Sie die Temperatur auf 170 °C und backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis ein in die Mitte gesteckter Stab fast sauber herauskommt. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es ein wenig klebrig ist - es wird beim Abkühlen weiter hart. Aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne abkühlen lassen, dann auf einen Teller geben.

5. Zum Dekorieren Puderzucker mit ausreichend kaltem Wasser zu einer dicken, streichfähigen Paste mischen, dann die Farbe hinzugeben. Auf dem abgekühlten Kuchen verteilen, dann mit Blütenblättern dekorieren.


Check mit Roggenmehl, Schokolade und Orangenschale

Check mit Roggenmehl, Schokolade und Orangenschale aus: Weißmehl, Roggenmehl, Zucker, Butter, Eier, pasteurisierte Süßmilch, Backpulver, Orangenschale, Schokoflocken oder geriebener Haushaltsschokolade.

Zutat:

  • 150 g Weißmehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 150 g) Zucker
  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 200 ml pasteurisierte süße Milch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 100 g Schokoflocken oder geriebene Haushaltsschokolade

Zubereitungsart:

Mischen Sie die beiden Mehlsorten und das Backpulver in einer Schüssel. Die Butter in einer hitzebeständigen Schüssel schmelzen und im Ofen auf das Feuer stellen. Lassen Sie die geschmolzene Butter abkühlen.

Die Eier mit dem Zucker verrühren, bis sich die Kristalle auflösen und eine weißliche Creme entsteht.

Fügen Sie die Milch, die geschmolzene Butter, die geriebene Orangenschale hinzu und gießen Sie die gesamte Zusammensetzung in die Mehlschüssel. Zum Schluss die Schokoflocken einarbeiten und gut vermischen.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen.

Den Kuchen etwa 35 Minuten im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze backen. Testen Sie mit einem Zahnstocher, ob er gebacken ist: Der Zahnstocher kommt mit rohem Teig beladen heraus, wenn der Kuchen nicht gebacken ist.

Backen Sie in diesem Fall weiter und versuchen Sie es erneut, wenn das Gericht gebräunt ist, und schneiden Sie es nach dem vollständigen Abkühlen in der Pfanne in Scheiben.


CHECK MIT GRIECHISCHEM JOGHURT, KOKOSNUSS UND SCHOKOLADE

Zusammen mit Danone haben wir uns überlegt, Ihnen einfache und leckere Rezepte anzubieten, die einfach zuzubereiten sind und mit Zutaten, die Sie normalerweise zu Hause haben.

Dieses Rezept Joghurtkuchen nach griechischer Art, Kokosnuss und Schokolade Es hat eine schöne Präsentation und einen sensationellen Geschmack. Sie können es in einem klassischen Tablett zubereiten, aber wenn Sie sich für eine Guguluf-Form entscheiden, erhalten Sie eine elegante Torte, die Sie auf einen festlichen Tisch stellen können, für den Urlaub oder einfach, wenn Sie Ihre Lieben mit einem einfachen, aber eleganten Dessert verwöhnen möchten .

Joghurtkuchen Es ist eines der einfachsten Desserts. Es ist schnell, einfach, mit wenigen und günstigen Zutaten zubereitet. Im Allgemeinen sind Kuchenrezepte die geliebten Süßigkeiten. Wir alle hatten als Kind ein Kuchenrezept, das meine Mutter oder Oma am Wochenende zubereitet hat oder zum Verpacken in der Schule oder auf Reisen. Diese Angewohnheit habe ich beibehalten und mache auch einen Scheck für mein Kind, wenn ich Lust auf Inspiration habe oder schnell aus der Küche will. Auf dem Blog findet ihr viele Kuchenrezepte, wenn ihr euch also inspirieren lassen möchtet, hinterlasse ich einen Link Hier.

Dies Joghurtkuchen nach griechischer Art von Danone es hat eine leicht feuchte Textur, aber gleichzeitig flauschig. Sie werden einen zusätzlichen Geschmack und ein zusätzliches Aussehen mit Kokosnuss und Schokolade bringen. Ich habe dunkle Schokolade verwendet, aber wenn die Kleine Milchschokolade liebt, können Sie diese verwenden. Oder Sie können drei Arten von Schokolade geben.

Für das Aroma habe ich geriebene Schale von einer Bio-Orange verwendet, aber wenn Sie sie nicht zu Hause haben, können Sie sie nach Belieben durch geriebene Zitronenschale oder Essenzen ersetzen: Mandeln, Orangen, Rum. Sie können der Komposition auch Haselnüsse oder grob gehackte Cashewnüsse hinzufügen.

Es ist ganz einfach, Sie können also das Kind bitten, Ihnen zu helfen. Sie werden einen schönen Moment haben und das Kochen zu einem Spiel machen. Ich bin überzeugt, dass er das mit seiner Hilfe zubereitete Stück Kuchen mit mehr Freude essen wird. Während dieser Zeit hat der Kleine nur begrenzte Angebote an Spaß und wenn Sie denken, dass er zu viel Zeit mit den Augen am Telefon verbringt oder zu lange vor dem Fernseher sitzt, können Sie ihm Spaß mit Ihnen in der Küche bieten.

Da man die Eier nicht trennen muss, denke ich, könnte die Kleine das meiste Rezept zubereiten.

Deshalb habe ich es eilig, euch die Zutatenliste zu hinterlassen und So bereitest du diesen Kuchen mit Joghurt, Kokos und Schokolade zu.

ZUTAT:

150 Danone Joghurt nach griechischer Art

50 g Kokosflocken

Zur Dekoration:

Sie lassen ihn 4 Eier in der Schüssel des Mixers zerbrechen und sagen ihm, dass er den Mixer zum Mischen verlassen soll, während er nach und nach den Zucker hinzufügt.

Während dieser Zeit schmilzt du die Butter in der Mikrowelle und hackst die Schokolade grob.

Der Kleine gießt die geschmolzene Butter ein (ohne dass sie heiß ist), während der Mixer die Eiercreme weitermischt. Er fügt auch den Joghurt hinzu und homogenisiert die Zusammensetzung.

An diesem Punkt können Sie Mehl mit Backpulver vermischt und dann Kokosnuss einarbeiten.

Wenn Sie ein rundes Backblech verwenden, legen Sie es mit Öl und Mehl aus, aber wenn Sie ein klassisches Kuchenblech haben, verwenden Sie Backpapier, um das Blech auszukleiden.

Sie legen eine dünne Teigschicht auf den Boden des Blechs und lassen dann das Kind etwas von der geschmolzenen Schokolade drücken. Sie werden eine weitere Teigschicht gießen, und der Kleine wird den Rest der Schokolade so gleichmäßig wie möglich über die Komposition streuen. Sie werden die Schokolade mit einem speziell aufbewahrten Teil des Teigs bedecken.

An dieser Stelle können Sie den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 40 Minuten backen oder bis er den Zahnstochertest besteht.

Lassen Sie es in der Form etwas abkühlen, dann nehmen Sie es auf einem Grill heraus.

Ich kann es kaum erwarten, Ihnen zu sagen, wie sehr Ihnen dieser Kuchen mit Joghurt nach griechischer Art, Kokosnuss und Schokolade gefallen hat.


Flauschiges Karo mit Orange und Schokolade

Mischen Sie zuerst das Eiweiß, fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und mischen Sie gut, bis ein dichter Schaum entsteht. Eigelb und warmes Wasser dazugeben und mit einem Holzlöffel vermischen.

Dann Mehl und Backpulver dazugeben und vermischen.

Trennen Sie die Zusammensetzung in 2 Schüsseln. In einer von ihnen fügen wir Kakao hinzu und in der anderen fügen wir die Schale und den Orangensaft hinzu. In die Schüssel, in die wir die Orange geben, 3 Esslöffel Mehl geben und gut einarbeiten.

Wir legen das Kuchenblech mit Backpapier aus und gießen zuerst die Komposition mit Kakao, dann die mit Orange.

In den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 35-40 Minuten stellen, oder bis es den Zahnstochertest besteht. In den ersten 15 Minuten öffnen wir die Backofentür nicht.

Guten Appetit!


Überprüfen Sie mit Orange und Schokolade

Die Eier, die Zimmertemperatur haben sollten, trennen sich. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Fügen Sie nach und nach den Zucker in die Zusammensetzung hinzu, bis das Eiweiß zu einem dichten Schaum wird.
Dann Eigelb, Mehl und Backpulver dazugeben.

In einer Schüssel den Kakao mit warmem Wasser gut vermischen.

Den Teig auf zwei Schüsseln aufteilen. In einer Schüssel integrieren wir die Mischung mit Kakao, in der anderen Schüssel den Orangensaft + zwei weitere Esslöffel Mehl.

In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform abwechselnd von jedem Teig gießen. Achtung & # 8211 einfach eine Linie in die Mitte gießen.

Legen Sie den Kuchen in den vorgeheizten Ofen (180 Grad) und backen Sie ihn 30-40 Minuten lang oder bis er den Zahnstochertest besteht.