Neue Rezepte

Foccacia-Blume

Foccacia-Blume

Die Süßkartoffel in der Schale kochen, dann abkühlen lassen.

Die Hefe in etwas warmem Wasser auflösen, etwas Mehl hinzufügen, mischen, bis eine Paste entsteht, die 10 Minuten auf dem Tisch gehen lässt. Dann das Süßkartoffelpüree mit einer Gabel, das restliche Wasser, 2 Esslöffel Olivenöl (in das im Behälter verbliebene Öl nun den zerdrückten Knoblauch geben, um ihn zu würzen und zu fetten), Salz und ca. 300 g Mehl, mischen und kneten, bis ein lockerer Teig entsteht, der aber dick genug ist, um verteilt zu werden. (Von der Mehlmenge, die den Zutaten gegeben wurde, habe ich einen Löffel Mayonnaise verwendet, etwa 300 g Teig, wobei 90 zum Bestreuen auf dem Tisch übrig blieben). Streuen Sie Mehl auf den Tisch, kneten Sie den Teig leicht genug, um ihn zu formen, und verteilen Sie ihn dann auf einem Blatt geeigneter Dicke. Auf das Tablett übertragen.

Mit Knoblauchöl einfetten (aber ohne Knoblauch auf den Teig zu legen) und mit Oregano, Rosmarin und Basilikum bestreuen. Es wird von Ort zu Ort angebaut, so dass es wie eine riesige Blume aussieht, dann wird es mit gewaschenen und geschnittenen Oliven und Tomaten dekoriert. Das geräucherte Fleisch wird in dünne Scheiben geschnitten und oben in die zuvor gemachten Kerben gegeben, damit das Fleisch, wenn der Teig im Ofen wächst, den Teig dort hält, wo ich ihn schneide, um die Blütenform zu erhalten.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schieben, das Blech herausnehmen, mit Eigelb einfetten und ca. 10 Minuten in den Backofen schieben. Es wird einen schönen Glanz bekommen.


Zubereitungszeit: 1h 30min

Backzeit: 30 min

Portionen: 4 große oder 6 mittlere Portionen.


Guten Appetit!


Wenn dir mein Rezept gefällt, findest du es auch auf meinem Blog: https://ancutsa-cuisine.blogspot.com/2019/03/foccacia-floare-cu-cartof-dulce-masline.html