Neue Rezepte

Nicht jedes Müsli ist gesund – so wählen Sie die beste Sorte

Nicht jedes Müsli ist gesund – so wählen Sie die beste Sorte

Außerdem haben wir sieben köstliche, im Laden gekaufte Granolas für jede Art von Ernährung zusammengestellt.

Jedes Produkt, das wir anbieten, wurde von unserem Redaktionsteam unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie über die enthaltenen Links einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise Provisionen.

Seit seiner Hippie-Blütezeit, als Müsli an der Spitze der Kindernahrungspyramide stand (direkt über Sprossen und Tofu), ist Haferflocken fast gleichbedeutend mit gesunder Ernährung. Aus diesem Grund hört man immer noch gelegentlich, dass solche Diäten als "knusprig" bezeichnet werden.

Und es kann eine großartige Quelle für Vollkornprodukte, Ballaststoffe und sogar Protein sein. Oder je nach Marke Fett, Zucker und Kalorien. „Eines der größten Probleme bei Müsli ist die Portionsgröße, weil es unglaublich dicht ist“, sagt Karen Ansel, R.D., Autorin von Heilende Superfoods für Anti-Aging: jünger bleiben, länger leben. Sie müssen die Etiketten sorgfältig lesen, da die Portionsgrößen von Marke zu Marke stark variieren, von nur einer viertel Tasse bis zum Doppelten. Zum Glück reicht ein bisschen als Joghurt- oder Salat-Topper oder zum Naschen direkt aus der Tüte.

Ansel empfiehlt, die Zutatenliste nach Vollwertkost wie Nüssen, Samen und Vollkornprodukten zu scannen und nur minimale Süßstoffe zuzusetzen. Wir haben unsere Löffel auf die Probe gestellt und diese Granolas am besten in der Schüssel erklärt.

Rundum gesünder: Nature's Path Hanfherzen Granola

Diese rein biologische Mischung aus Hafer, Hanf und Flachs liefert herzgesunde ALA-Omega-3-Fettsäuren, bleibt aber arm an gesättigten Fettsäuren und Zucker. Und obwohl es für ein Müsli kalorienarm ist, hat es eine anständige Menge an Ballaststoffen und Proteinen, um Sie zufrieden zu stellen. (bei Amazon kaufen)

Bestes Frühstück: Freundliche gesunde Körner-Hafer-Honig-Cluster mit gerösteter Kokosnuss

Der relativ niedrige Kaloriengehalt und die gesättigten Fettsäuren bedeuten, dass Sie selbst mit Milch eine volle Tasse genießen können, ohne über Bord zu gehen. (bei Amazon kaufen)

Das Beste für Ihren Darm: Purely Elizabeth Maple Walnut Probiotic Granola

Buchstäblich und im übertragenen Sinne ist dieses Müsli so knusprig wie es nur geht. Obwohl es ein bisschen reich an gesättigten Fettsäuren und Zucker ist, enthält seine Mischung aus Quinoa, Hirse und Chia Protein, Ballaststoffe und gesunde Fette in jeder Portion, und sein Schub an Probiotika hilft Ihrem Verdauungs- und Immunsystem. (bei Amazon kaufen)

Bester Klassiker (oder altmodisch): Bob's Red Mill Cinnamon Raisin

Getrocknete Früchte werden Ihren Zucker ein wenig erhöhen, aber es lohnt sich für satte 5 Gramm Protein und Ballaststoffe pro halbe Tasse dieses Genusses mit Melasse- und Vanillegeschmack. Und das gesättigte Fett ist praktisch nicht vorhanden. (bei Amazon kaufen)

Bester Genuss: Bear Naked Cacao & Cashew Butter Granola

Es hat einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt, aber wenn Sie einen Leckerbissen wollen, ist dieses weich gebackene Müsli gesünder als ein Schokoriegel, aber immer noch genauso sättigend. (bei Amazon kaufen)

Am besten glutenfrei: Bubbas Cinn-ful Apple Ungranola

Kokosnuss, Nüsse, Honig, Äpfel und Gewürze schmecken und knacken wie echt, so dass Sie nicht einmal den Hafer verpassen. Und wenn Sie allergenfrei sind, ist es immer noch ein großartiger Protein- und Ballaststoffschub für Joghurt. (bei Amazon kaufen)

Am besten für Low-Carber: Paleonola Original

Wenn Sie sich keine Gedanken über Kalorien machen oder sie aktiv suchen, um ein Training zu fördern, enthält diese getreidefreie Mischung 340 pro halbe Tasse, enthält jedoch etwa die Hälfte der Kohlenhydrate oder weniger als andere Sorten. (bei Amazon kaufen)


Ist Granola gut für Sie?

Müsli ist eines dieser Lebensmittel, das einen riesigen Gesundheitswert hat – und wenn Sie sich mit Bedacht entscheiden, können Sie eine Schüssel voller Proteine, Ballaststoffe und gesunder Fette bekommen. „Aber es gibt viele Landminen, wenn es um die Wahl von Müsli geht“, sagt Lauri Wright, Ph.D., Lehrstuhlinhaberin der Abteilung für Ernährung und Diätetik an der University of North Florida in Jacksonville. „Man muss ein sehr versierter Verbraucher sein, um den gesündesten zu finden.“

Wir haben den Müsli-Markt stichprobenartig überprüft und die Nährwert-, Zutaten- und Etikettenangaben von 38 Produkten untersucht, um die Faktoren zu identifizieren, auf die Sie bei Ihrer Müsli-Wahl achten sollten.


Was ist Granola?

Dies ist ein Müsli-ähnliches Getreide. Es ist jedoch normalerweise mit etwas Zucker wie Honig überzogen, um ihm einen süßeren Geschmack und eine knusprige / stückige Textur zu verleihen. Häufig verwendete Zutaten sind Nüsse, gerollte Nüsse und ein Süßungsmittel wie Honig oder Zucker. Andere Zutaten wie Trockenfrüchte, Samen, Puffreis, Gewürze oder Nussbutter könnten ebenfalls enthalten sein (5).

Müsli Nährwertprofil

Das Nährwertprofil dieser leckeren Cluster variiert stark in Abhängigkeit von den verwendeten Zutaten. Zum Beispiel könnten einige weniger Fett und mehr Kohlenhydrate oder Zucker enthalten. Fett-, Kalorien-, Ballaststoff- und Proteingehalt sind für andere hoch.

Zur Veranschaulichung enthalten 50 Gramm fettarmes Müsli von Kellogg die folgenden Nährstoffe:

  • Kalorien – 195
  • Protein – 4,4 Gramm
  • Fett – 2,9 Gramm
  • Kohlenhydrate – 40,5 Gramm
  • Ballaststoffe – 3,5 Gramm
  • Zucker – 14,2 Gramm

Im Gegenteil, 50 Gramm Gypsy Crunch Roasted Granolas haben den folgenden Nährwert:

  • Kalorien – 260
  • Protein – 7 Gramm
  • Fett – 13 Gramm
  • Kohlenhydrate – 28 Gramm
  • Ballaststoffe – 4 Gramm
  • Zucker – 12 Gramm ( 14 )

2. Bear Naked Bio Granola Erdnussbutter Toffee Crunch

Wir wollen es festhalten und einfach sagen, dass Toffee nicht die Liebe bekommt, die es verdient. Wir sagen nicht, dass man es jeden Tag essen sollte, aber es funktioniert gut als Leckerbissen und in Maßen. Vielleicht hat Bear Naked das erkannt, und deshalb hat die Marke diese leckere Kreation zusammengestellt. Aber im Gegensatz zu normalem Müsli wird die Kohlenhydratmenge durch seine 10 Gramm Protein ausgeglichen. Das Tolle an köstlichen Zutaten ist, dass Sie nicht mehr als eine Handvoll brauchen, um zufrieden zu sein. Es enthält neben himmlischem Toffee auch Zutaten wie Vollkornhafer, Erdnussbutter, Erbsenprotein, Quinoa und Kürbiskerne. Die Portionsgröße beträgt 2/3 Tassen, was ziemlich heftig ist, aber es liefert Ihnen 3 Gramm Ballaststoffe, etwas Kalium, Kalzium, Eisen, Magnesium und immunitätssteigerndes Zink. Und ach! Es ist auch organisch!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Bear Naked

Schritt-für-Schritt-Fotos für die Herstellung Nachahmer KIND Bars

Zuerst zeige ich Ihnen, wie Sie die Grundmischung herstellen und die Riegel schneiden. (Alle 8 Riegelrezepte folgen der gleichen Grundformel.) Dann werde ich Zutaten und Tipps für die 8 spezifischen Riegelrezepte teilen.

DAS GRUNDVERFAHREN--Nuss-Frucht-Mischung

Schritt 1. Die Zutaten für die Nuss/Frucht-Mischung zusammenstellen. Jedes der 8 Riegelrezepte enthält eine Kombination dieser Zutaten.

  • ganze Mandeln -- in allen 8 Riegeln in unterschiedlichen Mengen bleiben sie ganz (nicht gehackt)
  • andere Nüsse - diese variieren von Riegel zu Riegel. Sie können andere Nüsse Ihrer Wahl ersetzen, solange Sie das Gesamtvolumen gleich halten. Welche Nusskombination Sie auch verwenden, einige der Nüsse sollten gehackt werden, da die kleineren Nussstücke die Mischung zusammenhalten.
  • getrocknete Früchte -- diese sind in einigen Riegeln enthalten (nicht in allen). Die Rezepte empfehlen Ihnen, sie entweder fein oder grob zu hacken, um den besten Geschmack und die beste Konsistenz zu erzielen
  • Leinsamenmehl (wie gemahlene Leinsamen) – wird in den meisten Riegelrezepten verwendet
  • gepuffte Hirse, Reis oder anderes Vollkorn - in allen 8 Riegeln verwendet. KIND Riegel enthalten "Knuspriger Reis" in ihrer Zutatenliste, ihre Reisstücke sind jedoch winzige Kugeln. Ich konnte nicht herausfinden, wie ich das replizieren könnte, und fand die gepuffte Hirse als die nächstgelegene und einfachste Option. Die gepufften Körner sind nicht knusprig, aber sie verleihen der Riegelstruktur Leichtigkeit. Wenn Sie etwas Knuspriges bevorzugen, können Sie ein knuspriges Vollkornreis-Müsli (ähnlich wie Rice Krispies) wie das Bild unten verwenden. Ich habe all dies bei Whole Foods gekauft. Sie sind auch in größeren Mengen bei Amazon erhältlich.

Schritt 2. Die Nüsse rösten (wenn du sie nicht schon geröstet gekauft hast). Die Nüsse in einer einzigen Schicht auf einem großen Backblech verteilen. Toaste sie etwa 10 Minuten im Ofen, bis sie duften und leicht geröstet sind.

Schritt 3. Sprühen oder fetten Sie eine große Schüssel, einen Rührlöffel/-spatel, ein 9x13-Backblech und den Boden eines Trinkglases ein. Legen Sie sie vorerst beiseite. (Dieser Schritt macht es so viel einfacher, die Riegel zusammenzubauen, ohne dass die Zutaten dort kleben, wo Sie sie nicht haben möchten.)

Schritt 4. Geröstete Nüsse, gepuffte Hirse, Leinsamen und Trockenfrüchte (falls verwendet) in die große Schüssel geben. Umrühren, um zu kombinieren. Beiseite legen.

DAS GRUNDVERFAHREN -- Herstellung des Honigsirups und Formung der Riegel (wird in allen 8 Riegeln verwendet)

Schritt 1. Stellen Sie die Zutaten für den Sirup zusammen:

  • Salz
  • Vanille
  • Honig
  • brauner Reissirup - hat einen nussigen Geschmack. Ersetzen Sie leichten Maissirup für einen neutraleren Geschmack.
  • gefrorenes Apfelsaftkonzentrat (später abgebildet) - dies wird nur dem Sirup für die Riegel mit Trockenfrüchten hinzugefügt, um den Fruchtgeschmack zu verbessern.

Schritt 2. Kombinieren Sie den Honig, den braunen Reissirup, die Vanille und das Salz in einem 1-1/2 oder 2 Liter Topf. Legen Sie ein Süßigkeiten-Thermometer in die Mischung. Ich habe einen hitzebeständigen Spatel zum Rühren verwendet, der beim Rühren der Mischung den Boden der Pfanne gleichmäßig abkratzt. Ein Holzlöffel ist eine weitere Option.

Wenn Sie ein Süßigkeiten-Thermometer kaufen, ich habe meine wärmstens empfohlen. Es ist aus strapazierfähigem Edelstahl, gut ablesbar und spülmaschinenfest. Ich bevorzuge es bei weitem gegenüber dem traditionellen, röhrenförmigen, das ich früher hatte (das war zerbrechlicher, musste von Hand gewaschen werden und ging schließlich kaputt).

Schritt 3. Bei mittlerer bis hoher Hitze die Mischung kochen, bis sie 260 Grad erreicht - dies ist die "harte Kugel" -Anzeige auf dem Süßigkeiten-Thermometer (dauert ca. 6-8 Minuten). Rühren Sie es häufig um, die Mischung wird beim Kochen aufschäumen. Beobachten Sie es ständig, sobald es 240 Grad erreicht hat, da die Hitze danach sehr schnell ansteigt und 260 schneller erreicht, als Sie vielleicht erwarten.

  • OOPS ALARM! Wenn Sie den Sirup versehentlich zu lange kochen, können Sie ihn trotzdem verwenden, solange er nicht anbrennt. Der Unterschied besteht darin, dass Sie KIND spröde anstelle von Riegeln haben. Du kannst es in harte Stücke brechen, anstatt es in zähe Riegel zu schneiden. Es schmeckt immer noch super. (Ich weiß, weil dieses OOPS aufgetreten ist, als ich dieses Rezept entwickelt habe.)

Schritt 4. Gießen Sie sofort den heißen Sirup in die Nussmischung. Rühren Sie schnell und gründlich, kratzen Sie von unten, bis alles gleichmäßig beschichtet und vermischt ist.

Schritt 5. Übertragen Sie die heiße Mischung schnell in die besprühte / gefettete 9x13-Pfanne. Es kühlt und verdickt schnell. Verteile es gleichmäßig in der Pfanne. Am einfachsten geht das mit den Händen verteilt und presst die Mischung, um Lücken zu schließen und gleichmäßig in der Pfanne zu verteilen. Verwenden Sie den Boden eines gefetteten / besprühten Trinkglases, um die Mischung weiter zu glätten, und klopfen Sie sie mit einer Klopfbewegung kompakt zusammen.

  • auf Amazon ansehen:Backblech-Set (Ich habe das große in diesem Set zum Rösten der Nüsse und das kleine 9x13-Format zum Verteilen dieser vorbereiteten Mischung verwendet.)

Schritt 6. Die Riegel in der Pfanne ca. 20 Minuten. (Sie lassen sich leichter schneiden, wenn sie noch leicht warm und noch nicht vollständig ausgehärtet sind.) Drehen Sie die Pfanne um und klopfen Sie darauf, um die Mischung in einem großen Stück zu lösen.

Schritt 7. Schneiden Sie die Balken. Ich benutze einen Teigschaber / Zerkleinerer, um gerade Schnitte zu machen, Sie können auch ein großes Messer verwenden. Zuerst die Platte in Viertel schneiden. Dann jedes Viertel in 5 Riegel schneiden, also insgesamt 20 Riegel. (HINWEIS: Wenn die Riegel zu stark abkühlen und zum Schneiden zu hart oder spröde werden, stellen Sie sie 1-2 Minuten lang in den warmen Ofen, um sie weich zu machen, und fahren Sie dann mit dem Schneiden fort.)

DAS GRUNDVERFAHREN -- Schokoladentrüber hinzufügen

Einige der Riegelaromen werden mit dunklem Schokoladen-Nieselregen gekrönt. Wenn Sie ein Schokoladenfan sind, können Sie alle Riegel mit Schokoladentröpfchen beträufeln.

Schritt 1. Stellen Sie die Zutaten zusammen:

  • dunkle Schokoladenstückchen – suchen Sie nach Chips mit 60-70% Kakao. Du kannst auch eine Tafel dunkle Schokolade in kleine Stücke hacken.
  • Traubenkern-, Gemüse- oder anderes neutral schmeckendes Öl

Schritt 2. Schmelzen Sie die Schokoladenstückchen und das Öl. Schokoladenstückchen und Öl in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Bei hoher Leistung in 20-Sekunden-Intervallen kochen und bei jedem Stopp umrühren, bis die letzten Chips in der Mischung schmelzen. Fügen Sie geschmolzene Schokolade in eine Quetschflasche in ein Glas heißes Wasser ein, um die geschmolzene Konsistenz beizubehalten, wenn Sie sie nicht sofort verwenden. Alternativ kannst du geschmolzene Schokolade in eine Plastiktüte mit Reißverschluss geben, die Ecke mit einer Schere abschneiden und Schokolade durch das Loch drücken.

Schritt 3. Die Schokolade beträufeln. Wenn Sie das Muster auf KIND-Riegeln nachahmen möchten, tragen Sie die Schokolade in diagonalen Streifen auf. Obwohl KIND-Riegel auch auf der Unterseite jeder Tafel einen Schokoladenüberzug haben, finde ich, dass die oberen Nieselregen ausreichen, und Sie können problemlos weitere Nieselregen darüber geben, wenn Sie mehr Schokolade möchten. Wenn Sie jedoch Schokoladenböden haben möchten, ist dies einfach. Bevor Sie die Nieselregen darüber geben, schmelzen Sie zusätzliche Schokoladenstückchen und tauchen Sie die Böden jedes Riegels in die geschmolzene Schokolade. Legen Sie die Riegel auf Pergamentpapier und fügen Sie Nieselregen hinzu. Aushärten lassen, dann die Stangen vorsichtig vom Pergamentpapier abziehen.

Wenn Sie möchten, dass die Schokolade schneller aushärtet, können Sie die Riegel nach einer halben Stunde bei Raumtemperatur in den Kühlschrank stellen. (Stellen Sie sie nicht richtig in den Kühlschrank. Extreme/schnelle Temperaturänderungen können dazu führen, dass die Schokolade blüht und einen pudrigen weißen Film bekommt.) Sobald die Schokolade ausgehärtet ist, können Sie die Riegel in einen luftdichten Behälter geben.

TIPPS ZUR LAGERUNG. Stapeln Sie die Riegel in einem luftdichten Behälter mit Pergamentpapier zwischen den Schichten, um ein Ankleben zu verhindern. Oder wickeln Sie jeden Riegel einzeln in Pergamentpapier ein, bevor Sie ihn in den Behälter legen. Die verpackten Riegel sind praktisch, wenn Sie sich einen zum Mitnehmen schnappen möchten, wenn Sie das Haus verlassen. Bei Raumtemperatur bis zu 1 Woche lagern. Ich bevorzuge es, meine zu kühlen, um die Lagerung noch länger zu verlängern. Das Kühlen der Riegel hält sie auch fester und weniger klebrig. Die Riegel können auch eingefroren sein.


Wie man herrliches Granola macht

In einer großen Schüssel Haferflocken, getrocknete Preiselbeeren, Kürbiskerne und Kokosflocken vermischen. In einer separaten Schüssel umrühren, um Ahornsirup, braunen Zucker, Öl und Salz zu kombinieren. Die feuchten Zutaten über die Haferflocken gießen und gut vermischen.

Das Granola auf ein Blech mit Rand geben und mit einem Spatel gleichmäßig verteilen. 45 Minuten backen, dabei nach der Hälfte des Backvorgangs umrühren. Lassen Sie das Granola vollständig abkühlen und lagern Sie es dann in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 2 Wochen.

Ich war nie ein Müslimensch, aber Müsli hingegen könnte ich den ganzen Tag essen. Und wenn es so weit ist, tue ich es. Hoppla.

Es gibt drei Hauptgründe, warum Müsli zu meinen absoluten Lieblingszutaten gehört. Zunächst einmal gibt es endlose Kombinationen zum Ausprobieren. Ich entschied, dass dies der Grund sein muss, warum es unmöglich ist, des Zeugs müde zu werden. Zweitens schmeckt hausgemachtes Müsli SO viel besser als das im Laden gekaufte Müsli. Sie können schmecken, was für einen großen Unterschied die Frische macht, und sie ist umwerfend. Und schließlich ist selbstgemachtes Müsli viel, viel billiger als im Laden gekauftes Müsli. Ich kann helfen, denke aber, dass die Leute es kaufen würden, wenn sie wüssten, wie einfach es ist, es zu Hause zu machen. Lass mich dir zeigen wie!

Um zu beginnen, sammeln Sie Ihre Hauptzutaten, die eine Kombination aus Hafer, Nüssen oder Samen und Trockenfrüchten sein sollten. Naja, und wenn du mich fragst, auch Kokos. Aber mir ist klar, dass Kokosnuss in Müsli einfach unerlässlich sein kann Für mich, also sage ich, dass dies optional ist.

Für Nüsse und Samen habe ich Cashewkerne, Walnüsse, Pekannüsse, Mandelblättchen, Mandelblättchen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Haselnüsse & Hellip fast alles gemacht! Nun, eigentlich habe ich ein Müsli mit Erdnüssen gemacht, aber wer sagt, dass Sie das können? Mein Gehirn leuchtet sofort bei der Idee von einer Art Erdnuss-Crunch-Schokoladen-Chips-Müsli auf. Boom! Sie werden der Chef Ihres Müsli. Probieren Sie alles aus, was Ihnen gefällt.

Und los geht's mit den Früchten: getrocknete Preiselbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Aprikosen, Rosinen & hellipOn und weiter geht's.

Für die Hauptzutaten des heutigen Beitrags habe ich 3 Tassen Haferflocken, 1 Tasse getrocknete Preiselbeeren, 1/2 Tasse Kürbiskerne und 1/2 Tasse Kokosflocken gemacht. Das Verhältnis von 3 Tassen Haferflocken zu 2 Tassen anderer Mix-Ins ist für mich genau richtig, aber du kannst das sicherlich anpassen, wenn du magst.

Alles verrühren, um die Zutaten gleichmäßig zu verteilen.

Als nächstes montieren wir den flüssigen Nieselregen. Hier verwende ich 1/2 Tasse reinen Ahornsirup, 1/4 Tasse braunen Zucker, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Tasse Traubenkernöl. Traubenkernöl ist mein neutrales Öl der Wahl, aber Sie können gerne Ihr neutrales Lieblingsöl verwenden. Raps-, Gemüse- und sogar Kokosöl sind großartige Optionen.

An dieser Stelle können Sie der Flüssigkeit auch verschiedene Gewürze wie Zimt oder Muskat hinzufügen. Wenn es um Ahornsirup geht, lasse ich normalerweise Gewürze weg, damit sie den Ahorngeschmack nicht stören, aber Sie können sie hinzufügen, wenn Sie möchten. Gerne können Sie auch verschiedene Süßungsmittel wie Honig oder braunen Reissirup probieren. Beachten Sie jedoch, dass Honig und noch mehr brauner Reissirup das Müsli verklumpen lässt.


32 der gesündesten – und am wenigsten – gesunden Müsliriegel, die Sie kaufen können

Im September 2017 sprach das Time Magazine mit den Ernährungsexperten Andy Bellatti (eingetragener Ernährungsberater), Keith Ayoob (Assoziierter Professor für Pädiatrie) und Erin Palinski-Wade (eingetragene Ernährungsberaterin) über die relative Gesundheit der Müsliriegel, die wir heute kaufen können.

Diese drei Experten haben einige Grundregeln formuliert, um gesundheitsbewussten Verbrauchern wie Ihnen und mir zu helfen, zu bewerten, was wir im Geschäft sehen, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Anhand ihrer Regeln habe ich wichtige Ernährungsstatistiken aus mehreren beliebten Müsliriegeln zusammengestellt, um herauszufinden, welche am gesündesten sind.

Die Regeln laut Ernährungsexperten

Verfolgung welche Arten von Fett und Zucker in Lebensmitteln ist wichtiger als wie viel Zucker oder Fett in Lebensmitteln enthalten ist. Früchte haben Zucker, der natürlich vorkommt, und eine Zutat wie Dattelpaste ist eine beliebte Zutat zum Süßen, um den Bedarf an Zuckerzusatz zu vermeiden.

Inzwischen können ungesättigte Fette aus Nüssen und Samen ein gesunder Bestandteil unserer Ernährung sein. Es sind die gesättigten Fette, die wir überwachen müssen. "Passen Sie einfach auf Riegel auf, die mehr als 20% des Tageswertes an gesättigtem Fett enthalten", sagte Palinski-Wade gegenüber Time.

Die Regel von 5

Palinski-Wade hat eine einfache Richtlinie, die sie ihren Kunden gibt. Sie nennt es "die 5er-Regel". Sie sagt, dass Müsliriegel, die ihren Job machen und Sie satt machen, jeweils mindestens 5 Gramm Ballaststoffe, Protein und ungesättigtes Fett enthalten.

Bei der Analyse meiner riesigen Liste von Müsliriegeln habe ich die 5-Regel mit den vorherigen Regeln zu gesättigten Fettsäuren und Zucker gekoppelt.

Die Anwärter

Ich habe die Nährwertdaten von 230 beliebten, weit verbreiteten Müsliriegeln einer Reihe von Marken sowie Riegeltypen innerhalb von Marken analysiert. Ich habe öffentlich zugängliche Daten verwendet, die von jedem Unternehmen über seine Website bereitgestellt werden.

Die betrachteten Balken waren die folgenden:

Nicht inbegriffen: Frühstücksriegel, Fruchtriegel, mundgerechte Riegel, Trüffel und Müsliriegel. Alle anderen Riegeltypen dieser Marken wurden in diesen Vergleich einbezogen.

Eingrenzen

Von 230 Takten erfüllten nur 51 die Palinski-Wade-Regel von 5.

Aromen der Linien RXBAR, KIND Riegel, KIND Protein From Real Food und CORE Meal füllten den Großteil der Liste aus.

Was gesättigtes Fett betrifft, so lautet die aktuelle Empfehlung der American Heart Association 13 Gramm gesättigtes Fett pro Tag, bei einer durchschnittlichen Ernährung von 2.000 Kalorien pro Tag. Zwanzig Prozent dieser 13 Gramm sind 2,6 Gramm.

Nachdem ich die Empfehlung für gesättigte Fettsäuren berücksichtigt hatte, sank die Liste auf 17.

Was ist "Zuckerzusatz"?

Für unsere Zwecke ist "Zuckerzusatz" definiert als Honig, Ahornsirup und alle anderen Süßstoffe, die nicht aus irgendeiner Form von Früchten stammen. Dattelpaste, Rosinen und Rosinensaft gelten nicht als Formen von Zuckerzusatz.

Unternehmen sind derzeit nicht verpflichtet, zugesetzten Zucker in ihren Nährwertangaben aufzuführen – obwohl diese Änderung bevorsteht. Einige Marken haben sich jedoch dazu entschlossen, dies freiwillig vor Ablauf der Frist zu tun.

Ich habe diese Informationen in meine Ergebnisse einbezogen, als Unternehmen sie zur Verfügung gestellt haben, und ansonsten einfach "N/A" geschrieben. In Fällen, in denen kein Zuckerzusatz angegeben war, habe ich die Zutatenliste überprüft und Zuckerquellen in der Reihenfolge angegeben, in der sie für jeden Riegel aufgeführt sind.

Die 17 gesündesten Müsliriegel

Unser klarer Gewinner war nach Berücksichtigung aller Kriterien RXBAR (in mehreren Geschmacksrichtungen).

Das sollte nicht so überraschend sein, wenn Sie erfahren, dass RXBARs Dattelpaste anstelle anderer Süßstoffe verwenden. Laut den Nährwertdaten von RXBARs enthalten alle diese Riegel null Gramm zugesetzten Zucker.

Für eine vergrößerte Ansicht eines der folgenden Diagramme klicken Sie einfach auf das Diagramm.

Auf den Fersen von RXBAR kamen zwei Geschmacksrichtungen von original KIND-Riegeln. Beide schneiden sehr gut in Bezug auf Ballaststoffe, Proteine ​​und sowohl die Gesamtfett- als auch die gesättigten Fettsäuren ab. Der Gesamtzucker ist ebenfalls ziemlich niedrig, aber diese beiden enthalten etwas zugesetzten Zucker aus Honig, Glukosesirup und einfachem alten Zucker.

Einige Marken haben sich entschieden, in ihren Nährwertangaben nicht anzugeben, ob sie zugesetzten Zucker enthalten. Für diese habe ich mögliche Zuckerquellen aus der Zutatenliste notiert und die folgenden Riegel nach Gramm gesättigtem Fett geordnet, vom geringsten zum größten.

Es ist wichtig zu beachten, dass CORE Meal Riegel als Mahlzeitenersatz und nicht als Snacks gedacht sind. Vielleicht möchten Sie dies beim nächsten Mal berücksichtigen, wenn Sie nach einer Mahlzeit zum Mitnehmen suchen.

Die 15 am wenigsten gesunden Müsliriegel

Nach der 5-Regel enthielten mehrere Riegel weder genügend Ballaststoffe noch genügend Protein, um Sie sehr lange satt zu machen. Die Riegel auf dieser Liste sind sowohl ballaststoff- und proteinarm als auch reich an gesättigten Fetten.

In der Reihenfolge vom höchsten bis zum niedrigsten Gramm gesättigten Fett ist hier das Ende der ursprünglichen Liste von 230 Riegeln.

Der LÄRABAR Original Riegel in Kokoscremetorte belegt Platz 230 in unserem Ranking, aufgrund einer Kombination aus wenig Ballaststoffen und Proteinen sowie einem hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren.

Diese Riegel sind von den höchsten bis zu den niedrigsten Gramm gesättigtem Fett innerhalb jeder Marke eingestuft.

Es gibt Riegel, die weniger Gramm Ballaststoffe und Protein enthielten, aber auch weniger Gramm gesättigtes Fett, daher hielt ich sie nicht für so ungesund wie die oben genannten Riegel.

Zum Vergleich sind hier schließlich die Nährwertstatistiken für einen normalen Snickers-Riegel. Wenn der Zucker nicht wäre, könnten die Snickers genau zu einigen Müsliriegeln auf dieser Liste passen.

Melden Sie sich hier an, um die Lieblingsgeschichten von INSIDER direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.


Alyssa Cronin Hergestellt mit GanedenBC30, einem speziellen Probiotikum, das während des gesamten Backprozesses stabil bleibt, ist dieses Müsli das erste seiner Art. Es ist für Ihr Immunsystem und Ihre Verdauungsgesundheit genauso befriedigend wie für Ihre Geschmacksknospen.

Hauptzutaten: probiotische Kulturen, Amaranth, Quinoa, Chia, Hirse, Kokosöl, Kokoszucker, glutenfreier Hafer

Leistungen: nur 5-6 Gramm Zucker pro Portion und zwei Portionen bieten maximale probiotische Vorteile für einen gesunden Darm

Aromen: Ahorn-Walnuss, Schokoladen-Meersalz


Ein Ranking von Snackriegeln ausschließlich nach Nährwert

Snackbars sind eine wunderbare Erfindung. Sie sind perfekt, wenn der Wecker „nicht klingelt“ und keine Zeit zum Frühstücken ist, wenn es noch 2 Stunden bis zum Abendessen sind, das Mittagessen aber so scheint, als wäre es eine Ewigkeit her, oder Sie einfach nur einen schnellen Muntermacher brauchen -Morgen.

Bei so vielen verschiedenen Arten von Riegeln, aus denen Sie wählen können, ist es manchmal entmutigend zu wissen, welche für Sie am „gesündesten“ sind. Jede Marke hat ihren eigenen Anspruch auf Ruhm und viele der Labels können täuschen und ähnlich aussehen.

Unter Verwendung des Kokosnuss-Schokoladengeschmacks jeder Marke habe ich 12 Snackriegel genommen und die Nährwertangaben aufgeschlüsselt, wobei ich relative Punkte basierend auf den Schlüsselfaktoren des Etiketts einander zuordne:

  • Faser Inhalt
  • Eiweißgehalt
  • # der lesbaren und gesamten Zutaten
  • % gesättigtes Fett / Gesamtfett
  • Fettgehalt
  • Kaloriendichte
  • Zucker hinzugefügt

Was ich fand, war ziemlich überraschend. Viele der Bars rangierten ziemlich gleich, aber aufgrund von Punkten in verschiedenen Kategorien. Daraus würde ich also schließen, dass es für die meisten Bars einige gute und einige schlechte Dinge gibt. Nicht eine Bar hat eine perfekte Punktzahl, und es ist schwierig, alle Bars zusammen zu kategorisieren, wenn sie verschiedenen Zwecken dienen sollen.

Aber dennoch, hier ist eine willkürliche Rangliste von 14 der beliebtesten Snackbars da draußen.

1. Rx-Bars

Foto mit freundlicher Genehmigung von @rxbar auf Instagram

Rx-Bars sind auf der teuren Seite, aber aus gutem Grund. Mit sehr wenigen Zutaten, die Sie alle aussprechen und verstehen können, sind Rx-Riegel voller Protein und haben sehr wenig gesättigtes Fett und relativ wenig Zucker.

2. Clif Bars

Clif Riegel haben einen hohen Proteingehalt und Ballaststoffgehalt sowie Kaloriendichte. Der Zuckergehalt ist ziemlich hoch, ebenso wie die Anzahl der Zutaten – von denen viele keine Zutaten sind, die ich gerne „lesbar“ nenne. Du kannst sie vielleicht aussprechen, aber du kannst dir nicht vorstellen, was es ist (zum Beispiel kannst du dir vorstellen, was ungesüßte Kokosnuss ist, aber weißt du was? Soja Lecithin ist?) Diese Riegel sind am besten für Hochleistungssportler und für langfristige Wandersnacks geeignet.

3. Einfache Quadrate (Gebunden)

Mit 6 g Protein und 3 g Ballaststoffen, zusätzlich zu einer beeindruckenden 100 % lesbaren Zutatenliste von insgesamt nur 7 Zutaten, schneidet Simple Squares insgesamt ganz oben ab. Es gibt sogar einen Geschmack mit echten Kaffeebohnen. Ziemlich cool.

3. Zing-Bars (Gebunden)

Foto mit freundlicher Genehmigung von @infinefeathernyc auf Instagram

Diese veganen Riegel sind aufgrund ihres hohen Proteingehalts und ihrer wenigen Zutaten an dritter Stelle. Ohne künstliche Süßstoffe oder Zusatzstoffe verwendet Zing eine Nussbutterbasis mit der Einstellung, in jedem Riegel alles zu enthalten, was für eine ausgewogene Mahlzeit notwendig ist – hohe Ballaststoffe, Proteine, gesunde Fette und niedrige glykämische Kohlenhydrate.

3. Chia-Riegel (Gebunden)

Die Chia-Riegel von Healthy Warrior sind vielleicht nicht so sättigend, aber sie enthalten nur wenige Zutaten und wenig Zuckerzusatz sowie eine Menge Omega-3-Fettsäuren, die das Risiko von Herzerkrankungen und Entzündungen reduzieren.

4. Larabars

Larabars verfolgen eine ähnliche Mission wie Rx-Riegel, da die Zutatenliste minimal ist und kein Zucker hinzugefügt wird. Da die Basis von Larabars Datteln sind, sind sie süß und ein perfekter Muntermacher, um Sie durch den Morgen zu bringen oder ein Dessert ohne Schuldgefühle zu genießen.

5. 18 Kaninchen

Foto mit freundlicher Genehmigung von @18rabbits auf Instagram

Obwohl sie wenig Protein und Ballaststoffe enthalten, sind 18 Rabbits Müsliriegel süß und bestehen aus wenigen Zutaten. Gepaart mit einem Apfel und Erdnussbutter dienen sie als großartiges Frühstück oder Pre-Workout-Snack.

6. freundliche Bars (Gebunden)

In der Hoffnung, dass ihre Botschaft der aussprechbaren Zutaten Menschen dazu inspiriert, das zu tun nett Ding für ihren Körper, sich selbst und die Welt, halten sich KIND Frucht- und Nussriegel daran, wenige Zutaten zu haben, die meist alle aussprechbar sind. Obwohl im Vergleich die meisten anderen Riegel kalorienreicher sind, haben KIND Riegel einen höheren Nussgehalt, was ihn zu einem großartigen Snack macht, wenn du den Nachmittag überstehen musst, aber nur an das Abendessen denken kannst.

6. Nature Valley Proteinriegel (Gebunden)

Foto mit freundlicher Genehmigung von @nature_valley auf Instagram

Mit mehr Protein als ihre ursprünglichen Müsliriegel sind die Nature Valley Proteinriegel arm an natürlichem und zugesetztem Zucker und reich an Proteinen und Ballaststoffen. Es gibt eine moderate Menge an gesättigten Fettsäuren und unlesbaren Zutaten, aber wie 18 Kaninchenriegel, gepaart mit einer Frucht, sind Nature Valley Riegel ein einfacher und praktischer Snack vor dem Training oder zwischendurch.

7. Odwalla-Riegel (Gebunden)

Auf der kalorienreicheren Seite und der niedrigeren Ballaststoffseite bieten Odwalla-Riegel ausreichend Ballaststoffe und einen geringen Fettgehalt mit vielen Zutaten, aber wenigen unlesbaren.

7. Luna-Bar (Gebunden)

Mit einem ähnlichen Nährwert wie Odwalla Riegel haben Luna Riegel einen höheren Proteingehalt, aber eine geringere Anzahl an Inhaltsstoffen (sowohl lesbar als auch nicht lesbar). Die Kaloriendichte ist höher als bei den meisten anderen Riegeln im Vergleich, aber der Gesamtfettgehalt ist ziemlich niedrig.

8. Fiber One Riegel

Reich an Ballaststoffen (schockierend richtig?) und reich an Protein, sind Fiber One Riegel praktisch und kostengünstiger als viele ihrer Konkurrenten. Es gibt jedoch einen Kompromiss für die meisten auf ihrem Etikett aufgeführten Inhaltsstoffe und mit dem höchsten Prozentsatz an unlesbaren Inhaltsstoffen. Unabhängig davon sind Fiber One Riegel zuckerarm und auf der kalorienärmeren Seite wird es zu einem einfachen Snack für unterwegs.

9. Kashi geschichtete Müsliriegel

Foto mit freundlicher Genehmigung von @thesweetenedpea auf Instagram

Kashi-Riegel sind sowohl mit Geschmack als auch mit Protein geschichtet und rangieren in den Protein- und Ballaststoffkategorien höher, in den meisten anderen jedoch niedriger. Bei vielen unlesbaren Zutaten wissen Sie vielleicht nicht genau, woraus alle Zusatzstoffe bestehen, aber darunter sind auch gesunde und energiereiche Zutaten.

10. Quäker Kauriegel

Foto mit freundlicher Genehmigung von @miatamommy auf Instagram

Mit nur 100 Kalorien sind Chewy-Riegel ein Rückblick auf die Snackzeit der Mittelschule. Für süß schmeckende Müsliriegel gibt es keinen so hohen Zuckergehalt, aber auch keinen hohen Gehalt an wirklich irgendetwas. Fettarm, aber auch ballaststoff- und proteinarm, bieten Chewy Bars überhaupt nicht viel Nährstoffe.

Wie bei all den Verbindungen zwischen den Balken gezeigt wurde und dass es selbst bei den höchsten und niedrigsten Balken nicht viele Unterschiede gab, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass alle Balken für verschiedene Dinge gut sind. Wenn Sie nach einem Mahlzeitenersatz suchen, sind die besten Riegel, wenn ein Riegel erforderlich ist, Rx-, Simple Squares-, KIND- und Clif-Riegel.

Wenn Sie gesündere Speisen und Bars suchen, die näher an „richtigem Essen“ sind, wählen Sie eine Bar mit weniger Zutaten: Simple Squares, 18Rabbits, Rx, KIND und Larabars.

Die besten Muntermacher-Snacks sind Larabars, Simple Squares (Kaffeegeschmack!) und Chia Bars.

Aber insgesamt gibt es Vor- und Nachteile jeder Bar, und für ihren Wert wählen Sie die Bar, die Ihnen am besten gefällt. Kombinieren Sie es mit einem Stück Obst und etwas Nussbutter und genießen Sie es.


Tolles Vollkorn für Granola

Erwägen Sie, Ihr hausgemachtes Müsli aus einem der folgenden Getreide zuzubereiten – mit Rezepten für jedes einzelne für noch mehr Inspiration:

Haferflocken

Haferflocken (denken Sie an altmodische Haferflocken, nicht die schnell kochende Sorte) sind das am häufigsten vorkommende Vollkorn, das Sie in Müsli finden. Sie sind günstig und überall, wo Sie einkaufen. Lösliche Ballaststoffe aus Hafer (eine Tasse Hafer enthält fast 4 Gramm Ballaststoffe) und die in Hafer enthaltenen Antioxidantien wurden mit der Senkung des Cholesterinspiegels, der Verringerung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, der Stabilisierung des Blutzuckers und einer Vielzahl anderer gesundheitlicher Vorteile in Verbindung gebracht.

Zusätzlich zu den Haferflocken enthält dieses von Bananenbrot inspirierte Müsli Pekannüsse, ungesüßte Kokosflocken, dehydrierte Bananenscheiben und Leinsamen, um den Nährwert zu steigern. Ein wenig Zimt und Muskatnuss sowie Vanille und Ahornsirup machen dies zu einem wohligen Snack oder Frühstücksbestandteil, und es ist sowohl gesünder als auch schneller als ein echter Laib Bananenbrot. Holen Sie sich das Bananenbrot-Müsli-Rezept.

Amaranth

Winzige, von Natur aus glutenfreie Amaranthkörner haben einen erdigen, leicht nussigen Geschmack (einige Sorten haben auch einen leicht pfeffrigen Kick) und wenn sie gekocht werden, „knallen“ sie mit einer süchtig machenden, zahnig-knusprigen Textur. Was ist an diesem alten Getreide (technisch ein Pseudogetreide) bemerkenswert? Amaranth ist ein Protein-Kraftpaket, das etwa 9 Gramm Protein pro Tasse gekochtem Getreide enthält. Es wird auch als „vollständiges“ Protein angesehen, da es die essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin enthält, die in anderen Getreidesorten typischerweise niedrig (oder nicht vorhanden) sind.

Holen Sie sich eine ganz andere Art von Knacken, Knistern und platzen Sie in Ihren Morgen mit Amaranth, einem winzigen, nussigen Getreide, das platzt, wenn es in der Pfanne geröstet wird. You won’t get chunky, trail mix-y clusters with this recipe, but the end result makes a great, healthy cereal or yogurt topping. (And we won’t tell if you also put it on ice cream, too.) Get our Popped Amaranth Granola recipe.

Kamut

This ancient strain of wheat is technically called khorasan, but has been rebranded as “kamut” more recently. The large-kernel grain has a sweet, buttery flavor profile that belies its tremendous nutritional value. Kamut is high in selenium (think: cancer-fighting antioxidant) and contains up to 40 percent more protein than common wheat (6 grams and 140 calories per 1/2-cup serving).

This crunchier-than-crunchy granola is the stuff you need on hand to annoy everyone within earshot on the subway, at the office, or on your next flight. Kamut is that kind of crunchy, and it also likes to brag that it contains 30 percent more protein than other wheat grains. Get our Dried Apricot and Kamut Granola recipe.

Spelt

High in both fiber and protein, spelt has the trademark “nutty” flavor attributed to many other grains. Spelt is not gluten free, but contains 3 grams of fiber, 5 grams of protein, and 130 calories in a 1/2-cup serving. Spelt flakes look exactly like rolled oats, but slightly darker. You can use spelt flakes in any recipe or dish that calls for rolled oats, including granola and oatmeal.

This is the kind of granola you’d expect to find at a swanky, Caribbean spa/resort–a slightly healthy, foo-foo fancy blend you’ll feel a little smug eating because it contains an ancient grain and it’s packed with dried mango, papaya, and pineapple. Get our Tropical Spelt Granola recipe.

Gerade noch

Barley is one of the oldest known grains and, according to the Whole Grains Council, was the grain used to create the English measurement system back in the day. (Edward II of England standardized the inch as equivalent to three grains of barley placed end-to-end lengthwise.) Subtly sweet and mildly nutty, the grain contains 6 grams of dietary fiber and 6 grams of protein per 1/2-cup serving. Like spelt, substitute rolled barley flakes in any recipe that calls for rolled oats.

Was ist nicht zu lieben? This granola jettisons plain old-fashioned rolled oats for a duo of grains: rolled barley flakes and rolled wheat flakes (both readily available in those bulk bins at your favorite high-priced natural foods store). Get our Maple, Barley, and Wheat Granola recipe.

Roggen

Of all the grains here, rye boasts one of the most unusual flavors. You’ll see words like “old world,” “hearty,” and “distinct” used to describe it, which is code for “healthy, dark, grainy flavor.” The flakes are chewier and denser than other rolled grains. Studies published in Nutrition Journal and Food & Nutrition Research have shown rye has a lower glycemic index (GI) and higher satiety compared to other grains, which makes it a smart choice in the fight against obesity and diabetes.

Hold the milk, please. This is not your breakfast bowl of whole grain goodness. Think of this savory granola as a topper for soups, salads, casseroles, dips–almost any dish you’d want a crunchy, flavorful topping on. Use it the way you would croutons, toasted nuts, or breadcrumbs. Get our Savory Pumpkin Seed and Rye Granola recipe.