Neue Rezepte

Einfaches Rezept für Kaffeeglasur

Einfaches Rezept für Kaffeeglasur

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen verzieren
  • Glasur

Nur vier Zutaten stehen zwischen Ihnen und einem herrlich schmeckenden Sahnehäubchen. Diese Glasur eignet sich gut für Kuchen, Muffins, Kekse oder Kekse mit Schokoladen- oder Kaffeegeschmack.

140 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: ca. 325 g

  • 240g Zucker
  • 50g Butter, weich
  • 3 Esslöffel stark gebrühter Kaffee
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

MethodeVorbereitung:10min ›Bereit in:10min

  1. Puderzucker, Butter, Kaffee und Vanille glatt rühren. Fügen Sie nach Bedarf mehr Flüssigkeit oder Puderzucker hinzu.

Wie man ein Kuchen-Video vereist

Sehen Sie sich unser Video zum Eisieren eines Kuchens an und sehen Sie, wie Sie Kuchen mit Leichtigkeit eisern können. Sie werden im Handumdrehen perfekte Geburtstagstorten und Kuchen für besondere Anlässe zaubern!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(91)

Bewertungen auf Englisch (71)

Diese Glasur eignet sich sehr gut zum Spritzen, aber für einen reicheren Geschmack habe ich die doppelte Menge Kaffee hinzugefügt.-06 Jan 2014

Ich denke eigentlich, dass das essen will, wenn du nicht weißt, was ich meine, ich habe ein sehr leckeres Video gesehen - 29. Juli 2013

Einfach und zum ersten Mal war es sehr gut, Zuckerguss zu machen. Ich hätte nur ein bisschen mehr Puderzucker hinzufügen sollen, da es ein bisschen flüssig war. Aber ansonsten ist es lecker und passt gut zu Kaffeemuffins.-14.02.2016


Perfektes Vanille-Glasur

Das perfekt Vanilleglasur ist ein Grundnahrungsmittel! Gießbar mit wunderbarem Vanillegeschmack, ist diese Glasur fantastisch auf Zimtschnecken, Scones, Muffins, Kuchen und mehr. Verwenden Sie hochwertige Vanille für einen hervorragenden Geschmack und Sahne für eine dickere Konsistenz.

Vanilleglasur ist der krönende Abschluss, die Krönung, das Glanzstück tausender verschiedener Rezepte wie Scones, Zimtschnecken, Streuselkuchen, Muffins und vieles mehr. Es ist so einfach, wird aber oft übersehen. Unterschätzen Sie nicht die Kraft einer wirklich guten Glasur!

Ich habe so viele Rezepte, die dieses Topping verwenden, also habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, einen separaten Beitrag zu erstellen. Vanilleglasur in all ihrer schillernden, tropfenden Pracht verdient heute das Rampenlicht.


Basische Buttercreme-Glasur

0 Stunde 0 Stunde

Schau Video

150g Tararua-Butter (erweicht)
2 Tassen Chelsea Puderzucker (oder Puderzucker mit Chelsea-Vanille-Geschmack)
2-3 EL heißes Wasser
1/2 -1 TL Vanilleessenz (oder Geschmack deiner Wahl, optional)
Lebensmittelfarbe (optional)

Besiegen Tararua-Butter bis glatt, blass und flauschig. Fügen Sie nach und nach hinzu Chelsea Puderzucker, eine halbe Tasse auf einmal. Fügen Sie die Vanilleessenz (oder eine andere aromatisierte Essenz und/oder Farbe Ihrer Wahl) mit genügend heißem Wasser hinzu, um eine cremige Mischung zu erhalten, und schlagen Sie zwischen jeder Zugabe, bis sie flaumig ist. Auf abgekühlte Cupcakes spritzen oder auf einen abgekühlten Kuchen streichen.

Notiz: Wenn du Lebensmittelfarbe hinzufügst, gib jeweils ein paar Tropfen hinzu und achte darauf, dass du sie untermischst, sonst könntest du ein helleres Ergebnis erzielen, als du es dir wünschst.

Variation: Puderzucker ersetzen durch Puderzucker mit Chelsea-Beeren-Geschmack oder Chelsea-Schokoladen-Puderzucker.


Kommentare

Ich liebe Kuchen wirklich und bin immer auf der Suche nach neuen Kuchenrezepten im Internet.:’

Sehr verschieden. Sieht gut aus.

Wenn Sie Kuchen aus der Pfanne nehmen, fetten Sie den Boden sehr gut ein und schütteln Sie dann etwa 1/4 Tasse Mehl darin, bis der Boden fest weiß ist. überschüssiges Mehl ausschütteln. Backen Sie 9X13 oder 8″ Kuchen genau 30 Minuten oder bis sie in der Mitte fertig sind. 10 Minuten abkühlen lassen und mit einem Messer an den Rändern lösen, dann die Pfanne hin und her schütteln, bis sich der Kuchen vom Pfannenboden gelöst hat. Teller auf den Kuchen legen und rundum wenden. Pfanne vorsichtig abheben und abkühlen lassen. Wenn Sie möchten, dass ein Kuchen in eine andere Form gebracht wird, legen Sie5 ein Stück Wachspapier auf den Teller. Frieren Sie den Kuchen ein und wenn er gefroren ist, bewegen Sie ihn auf den gewünschten Teller und entfernen Sie das Wachspapier. Eis gefroren und dann mit mehr Zuckerguss bedecken, wenn es aufgetaut und verkrustet ist, um Krümel zu verbergen. Fetten Sie die Seiten der Pfanne NICHT ein, da dies dazu führt, dass die Kuchen in der Mitte hoch aufgehen.

Yum! Kühles Wetter ist eine großartige Zeit, um diesen Kuchen zu backen. Ein toller Samstagmorgen-Kuchen mit Kaffee für Familie oder Freunde :)

Ich verschwende mehr Druckpapier, wenn ich eines Ihrer Rezepte kopiere…warum muss ich alles ausdrucken anstatt nur das Rezept?

Einfach kopieren und in ein Word-Dokument einfügen und dann ausdrucken.

Klicken und ziehen Sie einfach über den bestimmten Bereich, den Sie drucken möchten, und wählen Sie dann die Druckauswahl, wenn das Druckerdialogfeld erscheint, und drucken Sie dann.

Gibt es auf Ihrem Computer keine Druckvorschau, mit der Sie nur die gewünschten Seiten auswählen können? Überprüfen Sie, ob Sie diese Option haben. Das ist die Option, die ich immer verwende, um nur das zu drucken, was ich möchte.

Muss das warm serviert werden?

Nein, es ist ziemlich wie ein normaler Kuchen, aber mit dem Zimt und allem, was es zum Frühstück mit einer Tasse Kaffee besonders schön macht.

DAS klingt lecker UND kinderleicht!! Ich werde dies (mit anderem Zeug) beim nächsten Treffen unserer “Growth Group” bei uns zu Hause servieren. Ich habe Ihr Living on a Dime-Kochbuch hier in Ontario in einem Outlet vor ein paar Jahren gekauft und ich habe ein paar Lieblingsrezepte daraus (eine meiner Enkelin LIEBT das Red Velevt-Kuchenglasur !!) . das BESTE icing ( Musste zugeben, dass es von Ihnen war!) Viel Spaß mit Ihrer Website, Newsletter "8216&8221"

Ich habe mich sehr gefreut dieses Rezept gefunden zu haben. Ich hatte die E-Mail gespeichert, aber vergessen, wo ich sie gesehen hatte.

Segnen Sie, meine Damen (und Gent) für all Ihre harte Arbeit. Ich bin immer ermutigt und inspiriert von Ihrem Blog, “Live (Well) on a Dime.”

Lieben Sie den Titel Angie, weil so viele Menschen nicht verstehen, dass Sie gut oder noch besser leben können, wenn Sie im Rahmen Ihrer Verhältnisse leben und keine Schulden haben.

Ich glaube, ich werde das heute Abend machen. SO EINFACH und lecker.

Ich bin so ein Dinosaurier….Wenn ich eines deiner tollen Rezepte kopieren möchte, hole ich Papier und Bleistift hervor. Kein verschwendetes Papier. Technisch herausgefordert zu sein hat einige Vorteile.

Schließen Sie sich der Menge Mary Jane an. Ich habe einen Stapel Kratzpapier und Bleistift direkt neben meinem Computer und schreibe alles auf diese Weise ab. Ich weiß, dass ich es irgendwo auf meinem Computer speichern könnte, aber ich kann es auf dem Papier besser verfolgen. Ich lache die ganze Zeit über meine Kinder und Enkelkinder, weil sie ständig versuchen, sich daran zu erinnern, wo sie etwas auf den Computer geschrieben haben. Ich weiß, dass meine Rezepte bei oder in meiner Rezeptbox sind. :) Für diejenigen unter euch, die nicht so alt sind wie Mary Jane und ich und nicht wissen, was Rubbelpapier ist, es sind gebrauchte Umschläge, teilweise gebrauchte Papiere, die ihr nicht mehr braucht. Aufgewachsenes Papier war im Gegensatz zu heute teuer, also hatten wir gutes Papier für wichtige Dinge und Kratzpapier für Kritzeleien oder unwichtige Dinge. Ich möchte niemanden beleidigen, aber Recycling ist jetzt wirklich lächerlich, verglichen mit der Art und Weise, wie wir es tun. Wir haben Recycling in seiner wahrsten Form gemacht, nicht weil es angesagt war, sondern weil wir keine andere Wahl hatten. :)

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Dieser Kaffeekuchen ist in einem luftdichten Behälter 4-5 Tage haltbar. Vorzugsweise sollte es im Kühlschrank aufbewahrt werden (aber lassen Sie es vor dem Essen auf Raumtemperatur kommen, da es einen besseren Geschmack hat und die Buttercreme weicher wird), aber es ist bei Raumtemperatur in Ordnung, vorausgesetzt, der Raum ist nicht zu warm.

Dieser Kuchen eignet sich zum Einfrieren, entweder nur den Kaffeebiskuit oder den Buttercreme-Kuchen. Um den Kaffeebiskuit einzufrieren, warten Sie, bis er abgekühlt ist, und wickeln Sie den Kuchen dann in Frischhaltefolie ein oder bewahren Sie ihn vor dem Einfrieren in einem luftdichten Behälter auf. Tauen Sie es vor dem Dekorieren gründlich auf.

Die Buttercremetorte kann auch auf die gleiche Weise eingefroren werden. Wenn Sie den Kuchen schön gespritzt haben und sich Sorgen machen, ihn beim Einwickeln in Buttercreme zu zerquetschen, frieren Sie den Kuchen einfach eine Stunde lang offen auf einer Schüssel ein, um die Buttercreme zu festigen. Dann in Frischhaltefolie einwickeln. Da die Buttercreme bereits fest ist, wird sie nicht zerquetscht. Wenn Sie den Kuchen auftauen möchten, nehmen Sie ihn aus dem Gefrierschrank und entfernen Sie die Frischhaltefolie (damit er beim Auftauen nicht an der Buttercreme klebt).

Ich würde nicht empfehlen, nur die Buttercreme einzufrieren, um sie später zu verwenden, da die Konsistenz etwas zu fudgy wird. Das bedeutet, dass es köstlich auf dem Kuchen ist, aber schwierig zu verteilen oder zu spritzen.


Zitronenkuchen wird oft in einer Kastenform gebacken. Ich habe versucht, herauszufinden, warum, aber nicht so schwer, denn ich denke, dafür gibt es einen ganz konkreten Grund: Kuchen aus der Kastenform ist zu jeder Tageszeit absolut geeignet zum Naschen, während Kuchen in runden Pfannen darauf ausgerichtet wirken Richtung Dessert. Hey, ich mache die Regeln nicht, ich nenne sie einfach so, wie ich sie sehe. Außerdem hat Zitronenkuchen eine Art Pfundkuchen und Pfundkuchen werden fast immer in Kastenformen hergestellt. Da haben Sie es also – eine nicht-wissenschaftliche Erklärung von einem Nicht-Wissenschaftler.

Sie können dieses Rezept verdoppeln und zwei Zitronenkuchen backen und einen an einen Kumpel geben, was immer eine wunderbare Sache ist.


Das allerbeste Kaffeekuchenrezept aller Zeiten!

Ich bin mir nicht sicher, welches Genie den Begriff Kaffeekuchen geprägt hat, aber ich möchte einen festen Händedruck aussprechen. Gut gemacht, Sir oder Ma’am. Brunnen. getan.

Ich habe das Gefühl, dass ich all die Dinge, die Sie sich jemals in einem Kaffeekuchen wünschen würden, in mein Rezept gepackt habe. Was Sie haben, ist ein dichter, aber feuchter Butterkuchen mit einer Schicht süßer Zimtfüllung, die in der Mitte gebacken wird. Der ganze Kuchen wird mit einem butterartigen Zimt-Krümel-Topping belegt und dann mit einer süßen Glasur beträufelt. In diesem Rezept ist keine Kuchenmischung enthalten, es ist eine Art Atmosphäre, die von Grund auf mit Liebe gebacken wurde, und Sie werden es LIEBEN.

Auf der Suche nach weiteren Kaffee-Kuchen-Rezepten? Probiere diese:


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ Tassen zerdrückte reife Bananen
  • 7 Esslöffel heller Rum, geteilt
  • 2 Tassen brauner Zucker, geteilt
  • 1 ½ Tassen weiche Butter, geteilt
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt, geteilt
  • 8 Unzen Frischkäse, weich
  • 2 große Eier
  • 3 ¼ Tassen plus 3 EL. Allzweckmehl, geteilt
  • .63 TL Kochsalz, geteilt
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 ½ Tassen gehackte Pekannüsse
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 Tassen Sahne

Backofen auf 350° vorheizen. Bananen kochen, 3 EL. Rum, 1/2 Tasse brauner Zucker und 1/4 Tasse Butter in einer Pfanne, bis die Mischung sprudelt. 1 TL kalt rühren. Vanille.

Frischkäse und 1/2 Tasse Butter bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen. Fügen Sie 1 Tasse braunen Zucker hinzu, bis er flaumig ist. Eier 1 nach dem anderen einschlagen.

Rühren Sie 3 Tassen Mehl, 1/2 TL. Salz und die nächsten 2 Zutaten zur Frischkäsemischung geben. Bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, um zu mischen. Bananenmischung einrühren. Löffel in eine gefettete und bemehlte 13-x 9-Zoll-Pfanne.

Kombinieren Sie Pekannüsse, Zimt, 1/2 Tasse braunen Zucker und 1/4 Tasse Mehl. Schmelzen Sie 1/4 Tasse Butter und rühren Sie sie in die Pekannussmischung. Über den Teig streuen. 45 Minuten bei 350 °C backen oder bis ein in die Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt. In der Pfanne auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen.

Kombinieren Sie Kristallzucker, 3 EL. Mehl und 1/8 TL. in einem Topf bei mittlerer Hitze salzen. Sahne hinzufügen und 1/2 Tasse Butter zum Kochen bringen. Kochen Sie unter ständigem Rühren, 2 Minuten oder bis es leicht eingedickt ist. Vom Herd nehmen, 1/4 Tasse Rum und 1 TL einrühren. Vanille.

Erhitzen, schneiden und essen: Backen Sie den Kaffeekuchen und machen Sie die Sauce am Heiligabend. Beide abkühlen und abdecken. Die Sauce abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren wieder erhitzen.


Wie macht man den besten feuchten Kaffeekuchen?

Auch wenn es kompliziert klingen mag, ist dieses Rezept recht einfach zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, sind etwa 20 Minuten Ihrer Zeit und dann backen Sie es im Ofen.

  1. Fetten Sie die Pfanne: Ich liebe es, diese 9×13-Kuchenform zu verwenden, da sie tief ist, wodurch der Teig beim Backen drin bleibt und nicht überläuft. Die Pfanne einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete Pfanne geben.
  2. Kombinieren Sie die Zutaten: Beginnen Sie damit, die trockenen Zutaten miteinander zu vermischen. Die Butter in die Mehlmischung einrühren, bis sie krümelig ist. Als nächstes die Eier, Vanille und Buttermilch hinzufügen.
  3. Bereiten Sie die Zimtfüllung vor: Zimt gleichmäßig über den Kuchenteig streuen. Beiseite legen.
  4. Machen Sie die Käsekuchenschicht: Die Cheesecake-Füllung mit einem Messlöffel auf der Zimt-Füllung verteilen und mit einem Spatel gleichmäßig verteilen.
  5. Streusel-Topping: Folgen Sie den Anweisungen auf der Rezeptkarte, um die Streusel zuzubereiten. Dann über die Käsekuchenschicht streuen, bis sie gleichmäßig verteilt ist.
  6. Backen: Sobald es vollständig zusammengebaut ist, backen Sie es bei 350 Grad F für etwa 40-50 Minuten. Jeder Ofen ist anders, daher variiert die Garzeit. Daher ist es am besten, den Gargrad nach der 40-Minuten-Marke zu überprüfen.
  7. Glasieren und servieren: Wir lieben es, es mit Puderzucker, Milch und Vanilleextrakt zu glasieren und den Kuchen so zu glasieren. Dies ist jedoch optional und kann gerne übersprungen werden. Warm servieren oder einige Stunden in den Kühlschrank stellen und mit einer schönen Tasse Kaffee genießen! 😉

Einige beliebte Add-Ons oder Substitutionen:

Bei diesem Rezept folgen wir dem klassischen Stil. Der Kuchen ist jedoch sehr vielseitig und kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. Einige der beliebtesten Add-Ons sind:

  • Früchte: Fühlen Sie sich frei, Früchte wie Blaubeeren, geschnittene Pfirsiche oder geschnittene Äpfel hinzuzufügen. Wir haben sogar einen Cranberry-Kaffeekuchen und eine Kirsch-Frischkäse-Version und beide sind super lecker!
  • Nüsse: Wenn Sie ein großer Nussfan sind, fügen Sie ein paar gehackte Mandeln oder gehackte Pekannüsse oder Walnüsse oben auf den Kuchen, um ihm eine köstliche Knusprigkeit zu verleihen.

Gibt es Kaffee in Coffee Cake?

Anders als der Name vermuten lässt, Kaffeekuchen enthalten selten Kaffee, meistens enthalten sie Gewürze, Nüsse und haben einen Streusel- oder einfachen Glasurbelag. Der Hauptgrund für seinen Namen ist, dass dieses Dessert eine perfekte Ergänzung zu einer Tasse Kaffee oder Latte ist und nicht, weil es Kaffee enthält!

Wie ist Kaffeekuchen aufzubewahren?

Der frisch gebackene Kaffeekuchen hält sich bei normaler Raumtemperatur etwa 1 bis 2 Tage. Während Sie ihn etwa 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren können, decken Sie ihn mit Folie oder Plastikfolie ab, damit der Kuchen nicht austrocknet.

Kann man Kaffeekuchen einfrieren?

Ja, um es einzufrieren, wickeln Sie es fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ein und es behält seine beste Qualität für etwa 2 bis 3 Monate, bleibt aber für den Verzehr über diese Zeit hinaus sicher. Vor dem Servieren im Kühlschrank auftauen, Sie können einzelne Scheiben schneiden und separat auftauen, während Sie den Rest des Kaffeekuchens im Gefrierschrank aufbewahren.

Wie erkennt man, ob der Kaffeekuchen schlecht oder verdorben ist?

Der beste Weg ist, zu riechen und ihr Aussehen zu betrachten. Wenn es einen unangenehmen Geruch hat und Sie Schimmel sehen, entsorgen Sie den Kuchen sofort.


Schokoladen-Kaffee-Cupcakes mit Kaffee-Buttercreme-Frosting

Früher war ich ein Liebhaber von schwarzem Tee, das war, als meine kleine Prinzessin 2-3 Nickerchen am Tag machte und ich Zeit hatte, mich hinzusetzen und ein oder zwei Minuten zu entspannen. Aber diese Tage sind vorbei. Es gibt keine Nickerchen mehr, die To-Do-Liste ist länger denn je und ich bin immer auf der Flucht. Das war, als Kaffee ins Bild kam.

Ich trinke morgens als erstes Kaffee, nach dem Mittagessen Kaffee und nach dem Abendessen noch eine Tasse. 3 Tassen Kaffee und viel Schokolade halten mich Tag für Tag auf Trab.

Als ich eine Tasse Kaffee genoss, während ich meiner kleinen Prinzessin beim Hüpfen vor dem Haus zusah, kam mir die Idee, Kaffee zu einem süßen Leckerbissen hinzuzufügen. Wenn Sie meinen Blog schon eine Weile lesen, wissen Sie, dass es nicht das erste Mal ist, dass ich Kaffee in süßen Leckereien verwende. Von Cupcakes über Brötchen bis hin zu Brownies – ich liebe Essen meinen Kaffee, nicht nur trinken.

Für diese Cupcakes habe ich eine Tasse kalt gebrühten Kaffee im Teig und ein paar Tropfen, nur um ein wenig Geschmack zu verleihen, auch im Zuckerguss verwendet.

Feuchte, süße und unwiderstehliche Schokoladen-Kaffee-Cupcakes aus kalt gebrühtem Kaffee und mit Buttercreme mit Kaffeegeschmack überzogen.


Methode

Backofen auf 180 °C/160 °C Umluft/Gas 4 vorheizen. Zwei 18 cm breite Sandwichformen mit lockerem Boden leicht einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

Butter, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver, Walnüsse und Kaffeeessenz in eine große Rührschüssel geben und verrühren (falls vorhanden mit einem elektrischen Schneebesen), bis alles gut vermischt und glatt ist.

Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die Formen. Die Oberfläche mit einem Spatel oder der Rückseite eines Löffels nivellieren.

20–25 Minuten backen oder bis ein eingesteckter Spieß sauber herauskommt. Die Kuchen 5 Minuten in den Förmchen abkühlen lassen, dann mit einem kleinen Spachtel oder abgerundetem Buttermesser um den Rand der Förmchen fahren und die Kuchen vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen. Papier abziehen und vollständig auskühlen lassen.

Für die Füllung und das Topping die Butter schlagen und nach und nach den Puderzucker hinzufügen. Milch und Kaffeeessenz dazugeben und glatt rühren.

Wählen Sie den Kuchen mit der besten Oberseite aus, legen Sie den anderen Kuchen von oben nach unten auf eine Servierplatte und bestreichen Sie ihn mit der Hälfte des Kaffeeglasurs. Sandwich zusammen mit der anderen Hälfte. Die Oberseite des Kuchens mit Eiswürfeln bestreichen und zum Servieren mit den Walnussstücken dekorieren.