Neue Rezepte

Kinderleichtes Rezept für Schmorbraten

Kinderleichtes Rezept für Schmorbraten

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischstücke
  • Silverside-Rind

Supereinfacher Rinderschmorbraten, der immer lecker schmeckt. Es ist wichtig, grasgefüttertes Rindfleisch von höchster Qualität zu verwenden. Ich kaufe nicht oft Rindfleisch, aber wenn, dann kaufe ich immer das Beste.

22 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1kg Rinderbraten, z.B. Silverside oder Topside
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:2h ›Extra Zeit:2h10min › Fertig in:4h20min

  1. Wenn das Gelenk eine dicke Fettschicht hat, schneiden Sie diese ab. Das Gelenk rundum mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Öl in einer Kasserolle bei mittlerer Hitze erhitzen. Rindfleisch von allen Seiten scharf anbraten. Gießen Sie so viel Wasser ein, dass der Boden des Auflaufs bedeckt ist, und kratzen Sie die gebräunten Stücke vom Boden. Senf auf das Fleisch streichen.
  3. Den Auflauf mit einem Deckel abdecken, Hitze reduzieren und 1 1/2 bis 2 Stunden köcheln lassen, dabei immer wieder wenden und bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen. Etwa 15 Minuten vor Ende der Garzeit den Knoblauch dazugeben.
  4. Das Rindfleisch aus der Auflaufform nehmen und warm halten. Den Fleischsaft durch ein Sieb gießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Rindfleisch in Scheiben schneiden und mit dem Pfannensaft servieren. Die Reste sind köstlich kalt in Sandwiches!

Spitze

Das Rindfleisch sollte niemals im Wasser schwimmen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie einen Auflauf, der nur etwas größer als der Joint ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(9)

Bewertungen auf Englisch (1)

Es ist in Ordnung, ich habe dicke Rippen verwendet und das gesamte Fett belassen, das Fett ist einfach in das Fleisch geschmolzen und hat üppig geschmeckt!


    • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1/2 Teelöffel gemahlener Fenchel
    • 1 (3 Pfund) Chuck Braten
    • Natives Olivenöl extra
    • 3 große Karotten, geschält und in 5 cm lange Stücke geschnitten
    • 1/2 Pfund Cipollini-Zwiebeln, geschält oder 1 große Vidalia-Zwiebel, in 1/4- bis 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 1 1/4 Tassen Apfelwein (oder Apfelwein, wenn Sie alkoholfrei bevorzugen)
    • 3 1/2 Tassen Rinderbrühe
    • 6 frische Thymianzweige
    • 1 frischer Rosmarinzweig
    • 1 frisches oder getrocknetes Lorbeerblatt
    • 2 Esslöffel Allzweckmehl
    • 2 Esslöffel Tomatenmark
    1. Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F vor.
    2. Salz, Pfeffer und gemahlenen Fenchel in einer kleinen Schüssel vermischen. Den Braten großzügig mit der Gewürzmischung würzen.
    3. Gib genug Öl in einen großen Schmortopf, um den Boden zu beschichten. Bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, den Braten dazugeben und insgesamt 8 bis 10 Minuten anbraten, dabei von allen Seiten braun werden lassen. Den Braten in eine Schüssel geben.
    4. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse 5 bis 8 Minuten anbraten, bis es gebräunt ist, dabei darauf achten, dass der Knoblauch nicht anbrennt. Das Gemüse herausnehmen und in eine saubere Schüssel geben.
    5. Den Topf mit 1 Tasse Apfelwein ablöschen. Kratzen Sie mit einem Holzlöffel alle braunen Teile ab, die am Boden des Topfes haften geblieben sind. Bringen Sie die Flüssigkeit bei starker Hitze zum Kochen. 2 Tassen Brühe hinzufügen und erneut aufkochen.
    6. 4 Zweige Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt und Braten in den Topf geben (Gemüse in der Schüssel aufbewahren). Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, dann reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln.
    7. Den Topf abdecken, in den Ofen stellen und 2 Stunden rösten. Das reservierte Gemüse dazugeben und noch 1 Stunde braten, bis der Braten gabelzart, aber nicht matschig ist.
    8. Den Braten und das Gemüse in eine große Schüssel oder Platte geben und zugedeckt warm halten. Die Schmorflüssigkeit etwas abkühlen lassen, dann die Flüssigkeit in eine Schüssel abseihen (die Feststoffe wegwerfen).
    9. Oben aufgestiegenes Fett abschöpfen.
    10. Die Schmorflüssigkeit in einem Mixer pürieren.
    11. Für die Sauce 2 EL Öl im Dutch Oven bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und verrühren Sie es mit dem Öl. Den restlichen 1/4 Tasse Apfelwein und das Tomatenmark einrühren und gut mischen.
    12. Geben Sie die Schmorflüssigkeit zusammen mit den restlichen 1 1/2 Tassen Rinderbrühe und den restlichen 2 Thymianzweigen in den Topf. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und bringen Sie sie zum Kochen. Auf ein Köcheln reduzieren und 15 bis 20 Minuten kochen, bis die Sauce eingedickt ist.
    13. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Thymianzweige entfernen.
    14. Zum Servieren den Schmorbraten in Scheiben schneiden, das Gemüse darum herum anrichten und die Sauce darüber gießen.
    1. In vielen Schmorbratenrezepten ist Alkohol enthalten. In meinem verwende ich harten Apfelwein, aber Sie können auch Rotwein, ein schweres Bier oder —für Ihre irischen Freunde—Guinness probieren. Der Schnaps verleiht dem Fleisch eine zusätzliche Dimension, wird die Familie aber nicht hämmern.

    Von Patricia Heatons Essen für Familie und Freunde © 2018 von Patricia Heaton. Nachdruck mit Genehmigung von William Morrow Cookbooks, einem Impressum von HarperCollins Publishers.

    Kaufen Sie das vollständige Buch bei HarperCollins oder bei Amazon.


    Galerie

    • Ein 4-Pfund-Rinderbruststück mit einer 1/3-Zoll-Fettschicht
    • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
    • 5 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, grob gehackt
    • 2 mittelgroße Karotten, grob gehackt
    • 1 Sellerierippe, grob gehackt
    • 3 Lorbeerblätter
    • 2 Rosmarinzweige
    • 2 kleine getrocknete rote Chilis
    • 2 Tassen trockener Rotwein
    • Eine 14-Unzen-Dose ganze Pflaumentomaten, abgetropft
    • 3 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

    Backofen auf 325 Grad vorheizen. Die Rinderbrust mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Das Bruststück mit der Fettseite nach unten dazugeben und bei mäßig hoher Hitze etwa 5 Minuten braten, bis es satt gebräunt ist. Auf der anderen Seite wenden und bräunen, ca. 5 Minuten länger. Das Brisket mit der Fettseite nach oben in einen Bräter geben.

    Knoblauch, Zwiebeln, Karotten und Sellerie in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten braten, bis sie weich sind. Lorbeerblätter, Rosmarin und Chilis dazugeben und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie ihn bei starker Hitze, bis er auf die Hälfte reduziert ist, etwa 6 Minuten. Tomaten dazugeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Gießen Sie die Mischung über und um die Brust.

    Die Brühe in die Pfanne geben und bei starker Hitze zum Köcheln bringen. Die Brühe um das Bruststück gießen. Den Bräter mit Folie abdecken, in den Ofen geben und schmoren, bis das Bruststück sehr zart ist, ca. 3 Stunden. Das Brisket auf eine Platte geben und mit Folie abdecken.

    Den Inhalt des Bräters durch ein grobes Sieb über einem großen Topf abseihen und das Gemüse so weit wie möglich durchdrücken. Die Sauce bei starker Hitze kochen, bis sie auf 3 1/4 Tassen reduziert ist, etwa 20 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzen Sie das Bruststück in 1/3-Zoll-Scheiben. Gießen Sie etwas von der Sauce über das Brisket, um es feucht zu halten, und servieren Sie es, während Sie den Rest der Sauce am Tisch verteilen.


    Perfekter Schmorbraten

    Ich musste viele Frösche küssen, bevor ich meinen Prinzen Marlboro Man fand. Und ich musste viele wirklich schlechte Schmorbraten machen, um endlich die ganze Dadgum-Sache zu verstehen & hellip und ich habe es herausgefunden, Gott sei Dank oben.

    ganzer (4 bis 5 Pfund) Chuck Braten

    ganze Karotten (bis zu 8 Karotten)

    Rotwein (optional, Sie können stattdessen auch Rinderbrühe verwenden)

    Zweige frischer Thymian, oder mehr nach Geschmack

    Zweige frischer Rosmarin, oder mehr nach Geschmack

    1. Wählen Sie in erster Linie ein schön marmoriertes Stück Fleisch. Dies wird den Geschmack Ihres Schmorbratens wie nichts anderes verbessern. Großzügig salzen und pfeffern Sie Ihren Chuck Braten.
    2. Den Backofen auf 275˚ vorheizen. Einen großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie dann 2 bis 3 Esslöffel Olivenöl hinzu (oder Sie können einen Butter/Olivenöl-Split machen).
    3. Schneiden Sie zwei Zwiebeln in zwei Hälften und schneiden Sie 6 bis 8 Karotten in 2-Zoll-Scheiben (Sie können sie schälen, müssen es aber nicht). Wenn das Öl im Topf sehr heiß ist (aber nicht raucht), fügen Sie die halbierten Zwiebeln hinzu und bräunen Sie sie auf einer Seite und dann auf der anderen. Entfernen Sie die Zwiebeln auf einen Teller.
    4. Werfen Sie die Karotten in dieselbe sehr heiße Pfanne und werfen Sie sie etwa eine Minute lang herum, bis sie leicht gebräunt sind.
    5. Bei Bedarf noch etwas Olivenöl in die sehr heiße Pfanne geben. Legen Sie das Fleisch in die Pfanne und braten Sie es von allen Seiten etwa eine Minute lang an, bis es rundum schön braun ist. Den Braten auf einen Teller geben.
    6. Verwenden Sie bei immer noch auf hoher Flamme entweder Rotwein oder Rinderbrühe (ca. 1 Tasse), um die Pfanne abzulöschen, und kratzen Sie den Boden mit einem Schneebesen ab, um den ganzen wunderbaren Geschmack zu erhalten.
    7. Wenn der Boden der Pfanne ausreichend abgelöscht ist, legen Sie den Braten wieder in die Pfanne und fügen Sie so viel Rinderbrühe hinzu, dass das Fleisch zur Hälfte bedeckt ist (ca. 2 bis 3 Tassen). Fügen Sie die Zwiebel und die Karotten hinzu, sowie 3 oder 4 Zweige frischen Rosmarin und etwa 3 Zweige frischen Thymian.
    8. Den Deckel auflegen, dann 3 Stunden im Ofen rösten (für einen 3-Pfund-Braten). Planen Sie für einen 4- bis 5-Pfund-Braten 4 Stunden ein.

    Hinweis: Heute, seit ich Schmorbraten in meiner Food Network-Show zubereite, bringe ich diesen, einen meiner sehr frühen Kochposts bei The Pioneer Woman Cooks, nach vorne. Schmorbraten ist eines meiner absoluten Lieblingsgerichte, und wenn Sie einmal das Geheimnis eines guten Bratens herausgefunden haben, gibt es kein Zurück mehr!

    Originalbeitrag: Januar 2008

    Ich möchte, dass ihr den Schmorbraten umarmt, meine Freunde!

    Schmorbraten kann, wenn er nach ein paar Grundregeln zubereitet wird, eine absolut köstliche Ergänzung Ihres Repertoires sein. Es gibt viele verschiedene, ebenso leckere Möglichkeiten, Schmorbraten zuzubereiten. Die heutige Version ist die erste von vielen, die ich hier profilieren werde.

    Das verwendete Fleisch ist wichtig. Mein Lieblingsbraten ist der Chucks Braten Es hat eine wundervolle Marmorierung im gesamten Fleisch, und wenn man ihm viel Zeit zum Garen gibt, wird der Chuck Braten zart und köstlich im Mund. Um die Bedeutung einer angemessenen Garzeit zu verstehen, müssen Sie verstehen, dass diese zäheren Fleischstücke viel zähes Bindegewebe haben, das nur weich wird, wenn es über einen längeren Zeitraum bei einer niedrigeren Temperatur gekocht wird. Sie können einen Schmorbraten überstürzen, Sie werden vom Ergebnis enttäuscht sein, wenn Sie es versuchen. Aber wenn Sie tief in Ihre Seele greifen und Ihre Geduld finden, die Ihnen von Ihrem Schöpfer gegeben wurde, um sich auf fleischbezogene Umstände in Ihrem Leben einzulassen, werden Sie enttäuscht sein.

    Lass uns einfach gleich reinspringen und gemeinsam den Schmorbraten umarmen, okay?

    The Cast of Characters: Chuck Roast, Zwiebeln, Karotten, Salz, Pfeffer, Rinderbrühe, frischer Thymian, frischer Rosmarin (wenn nicht, getrocknet ist gut). Optionale Zutaten: Rotwein, Knoblauch, Champignons.

    Seht den Chuck Braten, meine Freunde. Sehen Sie, was ich mit den schönen Fettstreifen im Fleisch meine? Mmmmm&hellipit&rsquos eine wirklich gute Sache. Denken Sie daran: Marmorierung bedeutet Zartheit UND Geschmack.

    Ich liebe es, mindestens einmal pro Woche das Wort &ldquostriation&rdquo zu verwenden. Es schreckt die Leute ab und lässt sie sich fragen, warum sie nicht wissen, was dieses Wort bedeutet, und ich fühle mich schlau. Auch wenn ich wirklich nicht weiß, was es bedeutet.

    Okay, zuerst: Schnapp dir dein Olivenöl. Es muss wirklich extra vergine sein, und wenn Sie sich besonders ungezogen fühlen, können Sie ein paar Stück Butter hinzufügen. Aber mein Hintern fühlt sich gerade groß an, also verzichte ich dreizehn Stunden lang auf Butter.

    Zuerst einen großen Topf/Holzofen bei mittlerer Hitze erhitzen. Dann 2 bis 3 EL Olivenöl dazugeben. (Oder eine Kombination aus Butter und Öl, es sei denn, dein Hintern fühlt sich groß an, dann halte dich wie ich dreizehn Stunden lang ab.)

    Nun salzen Sie Ihren Chuck Braten großzügig. (Meins war 2,5 Pfund, was für mich etwas klein ist. 4 bis 5 Pfund sind viel besser.) Ich verwende gerne koscheres Salz, weil es flach und flockig ist und besser am Fleisch haftet als normales Salz. Aber auch normales Salz ist in Ordnung.

    Aber was auch immer du an Salz verwendest, halte dich nicht zurück und lass das Salz weg, Baby.

    Fügen Sie nun einen Bund schwarzen Pfeffer hinzu. Ich habe mir endlich eine neue Pfeffermühle gekauft, nachdem meine Jungs meine Holzmühle beschlagnahmt und zerstört hatten. Und ich denke, es ist aus Titan oder so, was bedeutet, dass es punksicher ist.

    Es sei denn, sie finden Marlboro Mans Lötlampe, was immer eine Möglichkeit ist.

    Auf jeden Fall das Fleisch großzügig pfeffern. Sie würzen hier viel Fleisch.

    Jetzt nimm ein paar Zwiebeln&hellip

    Und schneide sie von der Wurzel bis zur Spitze in zwei Hälften.

    Dann die Oberseiten abschneiden, die Unterseiten abschneiden und die äußere Schicht abziehen. Wenn Sie ein Zwiebelsüchtiger/Freak sind, können Sie gerne mehr verwenden.

    Wenn das Öl im Topf sehr heiß ist, aber nicht ganz raucht (und zum Teufel, wenn es raucht, ist es keine große Sache)&hellip

    Und bräune sie auf einer Seite, etwa eine Minute. (Das Öl sollte wirklich brutzeln, wie Marlboro Man.)

    Jetzt &rsquoem umdrehen und dasselbe mit der anderen Seite machen&hellip

    Dann die Zwiebeln auf einen Teller geben.

    Jetzt 6 bis 8 Karotten gründlich waschen (aber nicht schälen) und dann grob in 2 Zoll große Scheiben schneiden. Ich mag es nicht, sie zu schälen, weil sie eine rustikale Qualität behalten, und ich bin sooooo rustikal. Wie Sie wissen.

    Werfen Sie sie in die gleiche (sehr heiße) Pfanne und werfen Sie sie etwa eine Minute lang herum, bis sie leicht braun sind. Denken Sie daran, dass es hier darum geht, eine schöne Farbe auf der Außenseite des Gemüses zu erzielen und sie nicht zu kochen.

    Jetzt die Karotten auf einen Teller geben und den Topf wieder richtig heiß machen. Wenn nötig, fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl hinzu. Siehst du all das schöne braune Zeug? Das Zeug ist gut. Das Zeug ist echt, echt, gut.

    Wir werden das Fleisch direkt auf das Zeug legen. Stellen Sie sicher, dass es ausreichend gewürzt ist, legen Sie es dann in die heiße Pfanne und braten Sie es auf einer Seite etwa eine Minute lang an.

    Wenn diese Seite schön braun ist (je brauner, desto besser), drehen Sie sie auf die andere Seite.

    Ich mag es sogar, es hochzuhalten und auch die Seiten anzubraten. Wenn Sie es überall gebräunt haben, nehmen Sie es heraus, um es auf einem Teller zu braten. Oh, und siehst du das braune Zeug in der Pfanne? Das ist gut. Das ist echt, richtig gut.

    Jetzt, mit dem Brenner auf höchster Stufe, werden wir die Pfanne ablöschen. Laienhaft ausgedrückt, werden wir die Verwendung einer Flüssigkeit einbeziehen, um die winzigen Stückchen kulinarischer Güte vom Boden der Legierungspfanne abrupt zu lösen. In realen Begriffen werden wir den Teufel aus der Pfanne kratzen und all das süffige Zeug vom Boden kriegen. Amen. Normalerweise beginne ich gerne mit einem Schuss Rotwein und fülle dann mit Rinderbrühe auf. Aber wenn Sie Wein abgeneigt sind, ODER wenn Sie in einem Bundesstaat leben, in dem Spirituosengeschäfte sonntags nicht geöffnet sind, äh, Husten, Husten, und Sie keinen Rotwein im Haus haben, Husten, Husten und Hellip, können Sie einfach verwenden Rinderbrühe wie ich hier gemacht habe und sie schmeckt einfach gut. Lecker sogar!

    Nachdem Sie etwa 1 Tasse Flüssigkeit hinzugefügt haben, stoppen Sie und verwenden Sie Ihren Schneebesen, um den Boden der Pfanne zu rühren und abzukratzen.

    Geben Sie nun das gebräunte Fleisch in die Pfanne und fügen Sie so viel Flüssigkeit hinzu, dass das Fleisch zur Hälfte bedeckt ist. Ich sage, 2 bis 3 Tassen Flüssigkeit sind in Ordnung.

    Jetzt die Zwiebeln wieder in&hellip

    Und das gleiche mit den Karotten.

    Hey! Es fängt an, wie Schmorbraten auszusehen, nicht wahr? Was für ein Zufall! Hier spritze ich noch ein bisschen Brühe in die Pfanne, weil ich ein mittleres Kind bin und ich denke, dass alles ein wenig optimiert werden muss, auch wenn es das tut.

    Jetzt will ich kein Verräter sein oder so, aber ich habe im Laufe der Jahre wirklich festgestellt, dass frische Kräuter, speziell Rosmarin und Thymian, einen normalen Braten in etwas Außergewöhnliches verwandeln können. Dies ist eine Rosmarinquelle, und ich füge gerne etwa 3 oder 4 Zweige hinzu. Lassen Sie einfach alles intakt und werfen Sie es hinein. (Und Rosmarin ist eine sehr einfache Pflanze, die in einem Behälter angebaut werden kann. Probieren Sie es aus! Es ist ein so aromatisches, vielseitiges kleines Kraut.)

    Aber wenn Sie nur getrockneten Rosmarin in Ihrem Gewürzschrank haben, wen interessiert das? Benutze es!

    Oh. Und wenn Sie die frischen Zweige hinzufügen, tauchen Sie sie unbedingt in die Flüssigkeit, damit sie wirklich ihre Magie entfalten können.

    Dies ist ein Zweig frischer Thymian, den ich liebe und verehre. Demnächst poste ich ein Rezept für mein frisches Thymianbrot, das mein Dasein erschüttert, aber vorerst einfach mal in den Braten werfen. Ich verwende etwa 3 Zweige.

    Mmmmm. Jetzt reden wir &rsquo. Zeit, es in den Ofen zu stellen. Setzen Sie den Deckel auf und braten Sie ihn 3 Stunden lang in einem 275-Grad-Ofen, um einen 3-Pfund-Braten zu erhalten. Planen Sie für einen 4 bis 5 Pfund schweren Braten 4 Stunden ein. Und guck und fummele auch nicht damit. Suchen Sie sich einfach ein Hobby aus, das Ihr Denken und Handeln für die Zeit, die Ihr Braten zum Garen benötigt, beschäftigt. Needlepointing, Scrapbooking, Vogelbeobachtung und Höhlenforschung sind nur einige der vielen verfügbaren Optionen.

    Und hier & rsquo, wie es aussehen wird.

    Nun das Fleisch auf ein Schneidebrett legen und mit einer Gabel testen. Sehen Sie, wie leicht es sich aufspaltet? Man sieht förmlich das geschmolzene Bindegewebe zwischen dem Fleisch. Wenn es leicht &ldquozerfällt&rdquo, ist es definitiv fertig.

    Zum Servieren können Sie es entweder mit einem Messer schneiden&hellip

    Oder Sie zerkleinern einfach das ganze Fleisch mit zwei Gabeln. Es ist eine Frage der Präferenz. Wenn Sie den Braten richtig gegart haben, ist es egal, wie Sie ihn schneiden, und das Fleisch wird sowieso zerfallen.

    Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Kartoffelpüree zur Hand zu haben. Was mich daran erinnert, dass ich das Thema Kartoffel am Anfang dieses Beitrags nie angesprochen habe. Ich mag es NICHT, Kartoffeln mit dem Fleisch in den Topf zu geben. Es ist zwar eine praktische und bequeme Art, die Spuds zu kochen, aber ich denke, die Kartoffeln werden irgendwie mehlig und dumm. Stattdessen denke ich, dass Kartoffelpüree einen Schmorbraten wirklich zu etwas Besonderem macht, obwohl das nur meine dumme kleine Meinung ist. Hör mir nicht zu. Verdammt, Sie können Ofenkartoffeln, zweimal Ofenkartoffeln und hellipeven gekochte Eiernudeln verwenden! (Warte eine Minute. Das klingt ziemlich gut&hellip)

    Was auch immer Sie verwenden, legen Sie das Fleisch einfach darauf/an die Seite.

    Dann etwas Gemüse auf den Teller geben. Mmm&hellipIch liebe gekochte Karotten einfach, besonders wenn sie mit dem Geschmack von Braten angereichert sind.

    Und mmmm&hellipyou&rsquove muss diese Zwiebeln lieben.

    Da Sie diesen ganzen Geschmack nie missen möchten, löffeln Sie unbedingt etwas Pfannensaft über das Fleisch und hellip

    Und die Kartoffeln. Und weil Sie sehr nett und rücksichtsvoll auf andere sind, servieren Sie am Tisch unbedingt etwas extra Saft, damit jeder seinen Braten nach Belieben ertränken kann.

    Was ich an Braten liebe, ist, dass man alles auf einmal essen kann.

    Haben Sie keine Angst, eine Gabel voll zu bekommen!

    Tut mir leid. Ich konnte mir selbst helfen. Und mmmm&hellip*rülps*&hellipit war SO lecker. Ich habe den Rosmarin wirklich geschmeckt und das Fleisch war so zart, dass es wirklich in meinem Mund zerging.

    Auch in Zukunft bietet I&rsquoll verschiedene Variationen des Schmorbratens an, denn es gibt wirklich viele köstliche Ansätze. Aber versuchen Sie es diese Woche. Servieren Sie es Ihrer Familie oder Ihrer Freundin oder Ihrer Oma oder Ihrem Onkel oder Ihrem Kumpel oder sich selbst. Dann klopfen Sie sich selbst auf die Schulter, denn Sie haben eines der einfachsten Gerichte, die es gibt, umarmt.


    Rinderschmorbraten

    Den Ofen auf 180°C/Umluft 160°C/Gas Stufe 4 vorheizen. Den von Sainsbury&rsquos Silverside Beef Joint gut würzen.

    1 Esslöffel Öl in einer Bratpfanne erhitzen, dann den Braten dazugeben und von allen Seiten anbraten. Legen Sie es in eine Auflaufform (achten Sie darauf, dass es groß genug ist, um den Braten und das gesamte Gemüse zu passen).

    Fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl in die Pfanne und bräunen Sie dann das gesamte gehackte Gemüse. Ordne sie um das Gelenk im Auflauftopf herum an.

    Zerdrückte Knoblauchzehen, Rotwein, by Sainsbury&rsquos Beef Brühe, Lorbeerblätter und getrockneten Oregano in den Auflauf geben und aufkochen.

    Den Auflauf mit einem Deckel abdecken und im vorgeheizten Backofen 2 Stunden garen, dabei das Fleisch zur Hälfte wenden.

    Die Lorbeerblätter entfernen und den in Scheiben geschnittenen Joint mit dem Gemüse servieren.

    Koch-Tipp: Genießen Sie all die schönen Bratensäfte mit cremigem Kartoffelpüree an der Seite.


    Wie man Dutch Oven Schmorbraten macht

    Ina Garten’s Schmorbraten Rezept hat 4 Falten.

    Zuerst binden Sie den Chuck Braten. Es ist wichtig, den Braten vor dem Anbraten zu binden, damit er beim Garen seine Form behält. Das Binden verhindert, dass es sich ausbreitet und auch seine würzigen Säfte verliert. Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Braten bindet, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Dieses kurze Video zeigt Ihnen, wie Sie das Fleisch binden.

    Zweitens braten Sie das Fleisch an, braten das Gemüse an und legen alles in Ihren Dutch Oven, damit der Ofen seine Magie entfalten kann. Sobald es gebunden ist, müssen Sie es nur noch scharf anbraten, das Gemüse kochen und alles zusammen im Ofen braten, um es 3 Stunden lang zu rösten. Nach 3 Stunden haben Sie ein wunderbares Stück Fleisch, das Sie über Reis oder Bulgur-Pilaw servieren können.

    Hier möchte ich erwähnen, dass das folgende Rezept in einem 5 1/2 Liter Dutch Oven hergestellt wurde. Ich habe 3 1/2 Pfund Chuck Roast verwendet. Es ergab 4-6 Portionen. Wenn Sie planen, eine größere Menge zu bedienen und einen größeren holländischen Ofen zu haben, können Sie gerne größeres Fleisch verwenden.

    Drittens lassen Sie das restliche Fleisch und reduzieren einige seiner Säfte, um sie als Sauce zu verwenden: Neben einem weichen und würzigen Schmorbraten ergibt dieses Rezept viel Gemüsesauce. Sobald Sie das Fleisch aus der Pfanne genommen haben, können Sie mit der Sauce zwei Dinge tun:

    Option 1: Abseihen und den Saft in einen Topf geben und reduzieren, bis er eindickt, etwa 15-20 Minuten. Sie können das übrig gebliebene Gemüse verwenden, um es als Beilage zu servieren, es zu einer Suppe zu mixen oder in Omeletts zu verwenden.

    Option 2: Sie können die Sauce mit einem Stabmixer pürieren, etwas kochen, um sie zu reduzieren und dann als Sauce über das Fleisch träufeln.

    Ich bevorzuge die erste Option, da sie optisch ansprechender ist und die reduzierte Sauce unglaublich ist, wenn sie über das Fleisch geträufelt wird, aber es liegt ganz bei Ihnen.

    An diesem Abend hatte mein Mann keine Ahnung, dass ich dieses Gericht mache. Als er das Haus betrat und den erstaunlichen Geruch des Fleischbratens in den letzten 3 Stunden einatmete, sagte er, dass er nicht weiß, was ich mache, aber er weiß, dass wir zum Abendessen ein Festessen veranstalten werden.

    Er hatte Recht - ich kann mir kein besseres Gericht vorstellen, um meine Familie und Freunde zu beeindrucken. Probieren Sie es aus, ich verspreche, dies ist das beste Rezept für Schmorbraten und es wird Sie nicht enttäuschen.

    Wenn Sie wenig Zeit haben und versuchen, dieses Gericht in einem Instant-Topf zuzubereiten, lesen Sie den Blogbeitrag, über den ich geschrieben habe Wie man Schmorbraten im Schnellkochtopf kocht.


    Galerie

    • 1 Teelöffel Olivenöl
    • 1 (3-Pfund) knochenloser Chuck Braten, getrimmt
    • 1 Teelöffel koscheres Salz
    • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 Tassen grob gehackte Zwiebel
    • 1 Tasse trockener Rotwein
    • 4 Thymianzweige
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 (14-Unzen) Dose fettfreie, natriumarme Rinderbrühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • 4 große Karotten, geschält und schräg in 1-Zoll-Stücke geschnitten
    • 2 Pfund Yukon Goldkartoffeln, geschält und in 2-Zoll-Stücke geschnitten
    • Frische Thymianblätter (optional)

    Olivenöl in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Schmorbraten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Braten in die Pfanne geben und 5 Minuten braten, dabei von allen Seiten braun werden lassen. Braten aus der Pfanne nehmen. Zwiebel in die Pfanne geben und 8 Minuten anbraten oder bis sie weich sind.

    Den gebräunten Braten zurück in die Pfanne geben. Rotwein, Thymianzweige, gehackten Knoblauch, Rinderbrühe und Lorbeerblatt in die Pfanne geben und zum Köcheln bringen. Die Pfanne zudecken und bei 350 ° 1 1/2 Stunden backen oder bis der Braten fast zart ist.

    Karotten und Kartoffeln in die Pfanne geben. Abdecken und eine weitere Stunde backen oder bis das Gemüse weich ist. Thymianzweige und Lorbeerblatt aus der Pfanne nehmen. Fleisch mit 2 Gabeln zerkleinern. Braten mit Gemüsemischung und Kochflüssigkeit servieren. Nach Belieben mit Thymianblättern garnieren.


    Ungekochter Schmorbraten wird zäh und zäh. Lassen Sie Ihren Braten länger garen, achten Sie jedoch auf die Flüssigkeit, wenn die Flüssigkeit austrocknet, kann dies zu trockenem Fleisch führen.

    Noch mehr tolle Eintopfgerichte, die Sie nicht missen möchten!

    Möchten Sie dieses Schmorbraten-Rezept ausdrucken?


    Zutaten

    • 3 bis 4 Pfund Rinderhackbraten
    • 2 Tassen Mehl
    • Bouquet garni aus frischem Thymian, Rosmarin, Lorbeer und Petersilie
    • 4 Esslöffel Olivenöl
    • 5 Knoblauchzehen, geschält
    • 1 Tasse Tomatenpüree
    • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
    • 4 Tassen Rinderfond
    • 3 gelbe Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 2 Esslöffel Butter
    • 3 mittelgroße Karotten, geschält und gehackt
    • 1 mittelgroßer Lauch, weiß und hellgrün gewürfelt
    • 2 Rippen Sellerie, gewürfelt
    • 1/2 Tasse Fenchel, gehackt
    • 2/3 Tasse Steckrüben, gehackt

    Anweisungen

    Backofen auf 300 Grad vorheizen.

    Einen großen ofenfesten Bräter bei mittlerer Hitze auf dem Herd erhitzen. Fügen Sie das Olivenöl hinzu.

    Das Rindfleisch mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Gib das Mehl in eine große Plastiktüte. Den Braten im Mehlsack ausbaggern und überschüssiges Mehl ausschütteln. Entsorgen Sie das zusätzliche Mehl.

    Das Rindfleisch im Öl etwa 5 Minuten pro Seite anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

    Zwiebeln, Knoblauch und Kräuterbouquet in den Bräter geben, kochen und umrühren, bis sie eine schöne hellbraune Farbe annehmen, ca. 10 Minuten.

    Brühe und Tomate hinzufügen. Aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben. Die Oberseite des Bratens sollte aus der Schmorflüssigkeit „krönen“.

    Legen Sie ein 5-Zoll-Quadrat Folie auf das freiliegende Fleisch.

    Legen Sie den Bräter in einen 300-Grad-Ofen, abgedeckt für 3 Stunden.

    In der Zwischenzeit die Butter bei starker Hitze in eine große Bratpfanne geben. Beim Aufschäumen Karotten, Fenchel, Lauch, Sellerie und Steckrüben dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Nachdem das Fleisch 2 Stunden gegart wurde, das Gemüse in den Bräter geben.

    Testen Sie den Schmorbraten auf Zartheit, nach der letzten Garstunde sollte sich eine Gabel leicht im Braten drehen lassen (je nach Größe des Bratens müssen Sie möglicherweise länger als 3 Stunden garen).

    Stellen Sie den Bräter auf die Herdplatte. Fleisch und Gemüse mit einem Schaumlöffel in einer Servierschüssel aufbewahren. Bringen Sie die Flüssigkeiten zum Köcheln und reduzieren Sie sie auf etwa die Hälfte. Die reduzierte Flüssigkeit über das Fleisch und das Gemüse gießen und servieren.


    Ähnliches Video

    Antwort auf eine Bewertung unten: "Okay, das Rezept erfordert 1 Tasse Flüssigkeit. Die Variationen sagen Ihnen, eine 10-Unzen-Dose Tomaten für einen TEIL der Flüssigkeit zu verwenden. Hat jemand nachgerechnet? Eine Tasse scheint auch für 5 Pfund Fleisch lächerlich knapp zu sein.“ Die Zwiebeln geben Wasser ab und das Fleisch gibt Fett ab. Es wird mehr als genug Flüssigkeit geben, wenn Ihre Dichtung gut und dicht ist. Tatsächlich müssen Sie es am Ende ziemlich einkochen, um Soße zu machen. Außerdem sollte man das Fleisch ab und zu wenden. Ich drehe es alle 30 Minuten oder so.

    Benutzte einen 2,5-Pfund-Chuck-Braten bei 3 1/4 Stunden und kam genau wie Mom's heraus. Gewürzt mit frischem Thymian und Rosmarin mit etwas Worchestershire-Sauce, inklusive 1/2 Tasse Rotwein und 1/2 Tasse Rinderbrühe. Kartoffeln und Karotten die letzte Stunde und mit Maisstärke eingedickt. Jedes Mal perfekt!

    Habe dieses Rezept halbiert, ansonsten aber nichts geändert. Benutzter Rotwein, frische Kräuter, halbe Zwiebelscheiben, halbe Cipollini-Zwiebeln und serviert mit Kartoffeln. Lecker!

    Einfach und lecker. Ich werde dieses Rezept für immer behalten!

    Ich werde meine Rezension dem Refrain der Raves hinzufügen, aber hoffentlich ist meine hilfreich, da ich das Rezept nicht sehr verändert habe. Meine Flüssigkeit war halb Rotwein und halb Rinderbrühe. Meine Kräuter waren Fenchel, ein Lorbeerblatt, etwas Knoblauch und Thymian. Die einzige andere Änderung, die ich vorgenommen habe, war, das Fleisch in Stücke zu schneiden, es zu salzen und zu pfeffern und dann vor dem Bräunen in Mehl zu wälzen. Meine Familie hat davon geschwärmt.

    lecker! Ich habe einen schönen Schmorbraten mit Pancetta von meinem örtlichen Metzger bekommen. Ich habe vergessen, Zwiebeln auf dem Markt zu kaufen, also habe ich mehrere große Schalotten verwendet, die ich zu Hause hatte. Ich habe einen halben Liter Pilzbrühe verwendet, den ich vom Einweichen getrockneter Pilze für ein vorheriges Rezept hatte, und etwa eine Tasse guten Rotwein und ein paar Spritzer Worcestershire für die Flüssigkeit. dazu ein paar Lorbeerblätter, eine kleine Zimtstange, ganzer Koriander, ganze Fenchelsamen, ganze schwarze Pfefferkörner, geriebener trockener Salbei, Kräuter der Provence und ein paar Zweige frischen Rosmarin. Geben Sie einige große Stücke Karotte und Sellerie hinein, um mehr Geschmack zu verleihen, während es gekocht wird. Als es fertig war, nahm ich große Gewürzstücke, den Sellerie und die Karotten heraus und warf sie weg, als wir sie alle verbrauchten. reduzierte die restliche Flüssigkeit und ließ dann den Stabmixer durch, um die Schalotten in der Sauce zusammenzuhalten. GAH! Paradiesisch!

    Einfach und lecker. Verwendete Bennett's Chili Sauce, Weißwein, Rum, Pfefferkörner, Petersilie und Dill für die Sauce und Kräuter. In einem holländischen Ofen auf der Herdplatte gemacht, ca. 4 Stunden köcheln lassen. Kartoffeln, Fenchel und Pilze für die letzten 45 Minuten hinzugefügt Kartoffeln sollten mindestens 90 Minuten drin gewesen sein, da sie noch ziemlich hart, aber nicht ungenießbar waren.

    Ich liebe dieses Rezept. Es ist sowohl einfach zu ändern als auch zu erstellen. Ich habe es während eines Hurrikans geschafft, in der Erwartung, dass der Strom ausfällt. Ich dachte, getrockneter Fenchel wäre eine gute Ergänzung zu diesem Gericht.

    Ich versuche, den Schmorbraten zu machen, den meine Mutter immer gemacht hat, und das sieht gut aus, nur eine Frage für jeden von euch, der bereit ist, einen Kommentar abzugeben - warum muss er auf dem Herd bleiben, anstatt nach dem Bräunen in den Ofen gestellt zu werden? TY!

    Sparen Sie Zeit und Energie mit einem Schnellkochtopf. Fertig in etwa 50 Minuten, Gabel zart. Ich bevorzuge einen mageren Rumpbraten.

    Okay, das Rezept verlangt 1 Tasse Flüssigkeit. Die Variationen sagen Ihnen, eine 10-Unzen-Dose Tomaten für einen TEIL der Flüssigkeit zu verwenden. Hat jemand nachgerechnet? Eine Tasse scheint auch für 5 Pfund Fleisch lächerlich knapp zu sein.

    Das war der beste Braten, den ich bisher gemacht habe. In den letzten 40 Minuten Pilze hinzugefügt - guter erdiger Geschmack - es war wunderbar in einer kalten Winternacht.

    Verwenden Sie dies als Slow Cooker-Rezept. Fügen Sie eine zusätzliche Flüssigkeit hinzu und Sie müssen das Fleisch nicht vorbräunen. Es ist eines meiner Lieblingshotels in meiner Familie. Werfen Sie etwa 3 Stunden vor dem Servieren ein paar weiße Kartoffeln und Sie haben eine ganze Mahlzeit.

    Definitiv ein Hüter - ich liebe es zu kochen, bin aber immer am Schmorbraten gescheitert - endlich ein Erfolg! An einem Sommertag im Crockpot auf der hinteren Veranda gekocht, 8 Stunden auf hoher Stufe - feucht und zart!

    Wow, das war wirklich gut für so etwas Einfaches. Der Geschmack war hervorragend. Das Fleisch war etwas zäh und zäh, aber das könnte der Schnitt sein, den ich hatte (herkömmlicher Rinderschmorbraten ohne Knochen) und nicht die Schuld des Rezepts. Für die Flüssigkeit habe ich einen guten Rotwein genommen, Knoblauch statt Zwiebeln, die Karotte weggelassen, die letzten 20 Minuten mit Shiitake-Pilzen und in den letzten zehn Minuten gehackte frische Petersilie eingelegt.

    Super Rezept und so vielseitig! Ich verwende 1/2 Tasse Rotwein und 1/2 Tasse Rinderbrühe für meine Flüssigkeit und füge Thymian, gehackten Knoblauch und ein oder zwei Esslöffel konzentrierte Tomatenmark hinzu. Ich füge auch diese kleinen roten Sahnekartoffeln hinzu (die größeren halbieren) etwa 1/2 Stunde vor Ende der Garzeit. Es kommt immer wunderbar heraus und macht größtenteils seine eigene Soße.

    Das war wirklich außergewöhnlich, wenn man bedenkt, wie einfach es war. Und die Variationen machen mich fertig. Es hört sich so an, als ob die Aromen, egal was Sie hineingeben, köstlich sind. Das war sicherlich unsere Erfahrung. Wir haben es bei Couscous genossen. Wir haben die vorgeschlagenen Tacos für Reste probiert, bevorzugen jedoch Mehltacos gegenüber der von ihnen vorgeschlagenen Maissorte. Meine Vorliebe war es, die Reste aufzuwärmen und ein Sandwich auf französischem Brot mit einer cremigen Würze wie Mayo zu machen.

    ! Ich habe das zum Weihnachtsessen probiert, weil mein Vater das wollte. Ich habe noch nie einen Schmorbraten gemacht und ich kann Ihnen sagen, der schwierigste Teil war der Einkauf auf dem Bauernmarkt für die Zutaten! Nach dem Anbraten des Rezepts habe ich die Hitze auf die niedrigste Stufe meines Kochfelds reduziert und es vier Stunden lang tun lassen. Vielleicht, weil ich die Hitze zu niedrig hatte, hatte ich keine Probleme damit, nicht genug Flüssigkeit zu haben, ich benutzte die für eine Tasse Rinderbrühe genannte. Ich habe einen drei Pfund schweren Rumpbraten, geschälte kleine Zwiebeln, Babykarotten und ganze kleine rote Kartoffeln verwendet (ich habe Kartoffeln gleichzeitig mit den Karotten hinzugefügt und sie waren perfekt gekocht, ich würde nicht bis zu den letzten 20 oder 30 Minuten warten) , und eine Prise Kräuter der Provence. Ich landete mit zwei Tassen Flüssigkeit, mit der ich Soße machte.

    Sehr gutes Rezept kann nicht schief gehen. Ich habe Rinderbrühe verwendet und am Ende mit Mehl und Wasser zu Soße verarbeitet.

    ICH WAR NOCH NIE EIN FAN DES POT ROAET , BIS JETZT . ALLES WAR PERFEKT, HAT DEN 275 OFEN FÜR 4 STUNDEN OPTION GEMACHT UND WAR SO BEEINDRUCKT VON DEN ERGEBNISSEN ICH SICHER, DIESES REZEPT WIRD JETZT TEIL MEINER MAHLZEIT-ROTATION. TELLER WURDEN SAUBER GELASSEN UND FINGER WURDEN LECKT.

    Gutes Zeug. Ich habe eine kleine Flasche Ale als Flüssigkeit verwendet und am Ende ein paar Gingernaps zum Andicken anstelle von Maisstärke. Gutes altmodisches Essen.

    Ich fand das einfach gut, aber mein Mann war begeistert. Ich habe eine Mischung aus Rotwein und Rinderbrühe, Kräutern der Provence und Süßkartoffeln, Rotkartoffeln, Sellerie und Karotten und Zwiebeln verwendet. Wir haben heute Abend die Reste in Tacos und ich denke, dann wird es besser.

    wow, damit kann man nichts falsch machen! Ich war letztes Mal sogar aus der Brühe. Habe gerade etwas scharfen Senf, Balsamico und Wasser verwendet. SO SCHÖN UND LECKER!!

    Ich liebe es heute genauso sehr, wenn nicht sogar mehr als vor zehn Jahren, als ich 1999 meine erste Rezension gab! Machen Sie, wie das Rezept vorschlägt, und Sie werden einen Gewinner haben! Fügen Sie Ihre eigenen Akzente, aber folgen Sie dem Grundformat und Sie werden gewinnen! Tolles Rezept für perfekten Schmorbraten!

    Schönes Komfortessen. Chuck roast is best. I used red wine as my liquid and would probably use Herbes de Provence in future to save time. Wonderful as tacos for leftovers. I used the meat with cabbage, garlic aoli, feta cheese, cilantro, and grape tomatoes. Lecker!


    Schau das Video: Cikánská hovězí pečeně - Lahodná kombinace zeleninové omáčky a prošpikovaného hovězího masa! (September 2021).