Neue Rezepte

Bauernschweinsuppe mit Erbsen und Zucchini

Bauernschweinsuppe mit Erbsen und Zucchini

Ich habe auch Grünkohl in diese Suppe gegeben. Einige von uns haben an diesem Gemüse geschnuppert, also haben wir es aufgegeben.
Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, euch die Suppe in meinem "Mitgift"-Teller zu präsentieren, die ich von meiner Großmutter Irina aus Horoatul-Crasnei habe.


KÜRBISSUPPE

Zutaten
2-3 junge Zucchini, 2 Zwiebeln, 1-2 Karotten, 1 Petersilienwurzel, 1 Paprika, 1-2 Tomaten oder Tomatensaft, 1/2 Liter Borschtsch oder Kohlsaft, Lärche oder grüne Petersilie, Salz, Öl, 1- 2 Eier.

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 1h


HÜHNER-BAUERN-SUPPE

Bauern-Hühnersuppe ist eine der leckersten und buntesten Hühner- und Gemüsesuppen.

Es scheint mir die beste Hühnersuppe zu sein.

Es ist einfach zu machen, es ist stark, wirtschaftlich, jeder Anfänger in der Küche kann es tun. Das Rezept ist einfach und kann durch den Kühlschrank / die Speisekammer dem Geschmack und dem, was Sie im Haus haben, angepasst werden.

Landhühnersuppe mit Gemüse, in diesem Fall sauer mit Borschtsch, erfrischt im Sommer und wärmt an kühlen Tagen die Seele.

Ich habe diese Suppe zubereitet, wie es meine Tante früher gemacht hat, als ich meinen Urlaub auf dem Land verbrachte. Das Gemüse im Garten hat außergewöhnlich gut geschmeckt. Das Huhn stammte vom Hof ​​und wurde von seiner Tante aufgezogen. Er hatte Angst, die Küken abzuschneiden, an denen mein Bruder und ich hingen. Sie hatten auch Namen.

Aber wenn sie geopfert werden müssten, würde er uns vormachen, dass das Frettchen gekommen sei (aber es war nicht einmal eine Spur von Blut oder Flocken im Hof) oder sagte, dass sie über den Zaun geflogen sind, dass er vergessen hat, die Flocken abzuschneiden ihre Flügel.

Bauernhuhnsuppe ist sehr gut. Ich mag die Vielfalt der Farben, die das Gemüse bringt, den sauren Geschmack, das Aroma von Leusean.

Ich kann mir den Sommer ohne diese Suppe nicht vorstellen. Denn jetzt habe ich kein Gemüse aus meinem Garten, sondern kaufe es frisch vom Markt, von einer sehr netten Dame, die immer alles auswählt, was für mich am besten und frisch ist.

Weitere Rezepte mit Hühnchen finden Sie in dieser Link.

Diese Suppe ist mit Borschtsch sauer, aber ich verwende auch Sauerkrautsaft, Zitronensaft, einfache Korkoduse oder Korkodus-Creme.

Wenn Sie eine der besten Hühnersuppen zubereiten möchten, lade ich Sie ein, das folgende Rezept auszuprobieren.

Hier ist die Liste der Zutaten und wie man Hühnerbauernsuppe zubereitet.

ZUTAT:

1 mittelgroßes Hähnchen & # 8211 wir verwenden das ganze Hähnchen

1 mittelgroße Zwiebel
2-3 Karotten
1 Petersilienwurzel
1/2 Sellerie
1 Paprika
1 Manabohne Bohnen
2-3 Esslöffel Erbsen
4 Tomaten
2 Kartoffeln in große Würfel geschnitten
1 Kana Bors
2 Crengute Leustean
Zu servieren:
grüne Petersilie
Sauerrahm & # 8211 optional

Wir haben das Huhn geputzt und gewaschen. Wir schneiden es in Stücke und kochen es in einem Topf mit kaltem Wasser und etwas Salz. Lassen Sie es bei schwacher Hitze köcheln, bis es angemessen ist, und nehmen Sie den Schaum so oft wie nötig. Wir hacken eine fein gehackte Zwiebel fein. Wir schneiden das Julienned-Gemüse oder die Würfel zusammen mit der Zwiebel.

Wenn das Fleisch fast gar ist, entfernen Sie es und brechen Sie die Streifen von der Hähnchenbrust, dann geben Sie das Fleisch in den Topf zurück, geben Sie das gehärtete Gemüse, die Erbsen und die in Stücke geschnittenen grünen Bohnen und die Kartoffeln hinzu. Der Borschtsch kochte separat in ein paar Furunkeln, wir gießen ihn in den Topf. Lassen Sie die Suppe einige Minuten kochen, geben Sie dann die überbrühten und geschälten Tomaten hinzu und schneiden Sie sie in Würfel.

Wenn das Gemüse und das Fleisch gar sind, Salz und Lärchenblätter hinzufügen (wenn es zu einem Strauß gebunden werden kann, entfernen Sie es, wenn es Leute gibt, die kein Grün auf dem Teller mögen)), lassen Sie es weitere 4-5 . kochen Minuten, dann bringen Sie es zum Feuer. .

Heiß mit bestreuter grüner Petersilie servieren. Wenn Sie es mit Smanntana mögen, können Sie 1 Esslöffel hinzufügen.


Bauernsuppe aus Schweineknochen

Mein Mann mag Suppen. Mit Sauerrahm und Peperoni :). Diese Woche habe ich versprochen, Frikadellensuppe zu machen, in der Metzgerei habe ich einige Schweineknochen gesehen, die sehr gut aussahen und ich habe meine Meinung geändert (es wäre nicht das erste Mal :)).

1 kg frische Schweineknochen (kann durch Schweinebrühe ersetzt werden)
2 Karotten
1 Petersilienwurzel
1/4 Sellerie
100g Erbsen
100g Reis
2 Kartoffeln
200 ml Sauerrahm 25% Fett
2 Eigelb
ein bisschen Estragon
Essig oder Zitronensaft

Die Knochen waschen und in 3 Liter kaltem Wasser kochen. Wenn es kocht, aufschäumen und das Gemüse auf die große Reibe geben oder in Würfel schneiden. Etwas salzen, aufkochen lassen und wenn das Fleisch gar ist, die Knochen entfernen und den gewaschenen und abgetropften Reis, die geschälten und gewürfelten Kartoffeln und die Erbsen hinzufügen. Lassen Sie es köcheln, bis der Reis gar ist. Etwas Estragon hinzufügen.

Wir reinigen das Fleisch von den Knochen und geben es wieder in die Suppe. Separat in einer Schüssel das Eigelb mit der Sahne mischen und nach und nach den heißen Saft hinzufügen. Gießen Sie die Mischung in den Topf. Mit Essig oder Zitronensaft säuern.

Mit Peperoni und optional saurer Sahne servieren.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Kürbissuppe mit Sauerrahm

Diese Kürbissuppe hat so wenige Zutaten und sie ist so einfach, dass Sie nicht einmal Lust haben, sie auszuprobieren.

So habe ich gelitten, als ich das Rezept von einer älteren Dame hörte, die mich lobte.

Ich war so fasziniert von seiner Einfachheit, dass ich es am nächsten Tag ausprobierte.

Und es tat mir nicht leid, was ich dir auch wünsche. & # 128578

1 Teelöffel scharfer / süßer Paprika

4-5 Esslöffel Essig (nach Geschmack)

Woher:

Zucchini auf einer großen Reibe reiben und in Wasser kochen, salzen. Etwa 10 Minuten kochen.

(nicht zu viel Wasser geben, ich glaube ich habe etwa 1,5 Liter hineingegeben, die Idee ist nicht sehr dick aber nicht zu dünn zu sein,

weil sie auch etwas Saft hinterlassen und wir zum Schluss die flüssige Sahne hinzufügen).

Paprika in einer beschichteten Pfanne 10-15 Sekunden in Öl erhitzen (ich habe halb heiß, halb süß,

Ich denke, es kommt zu schnell heraus, wenn Sie nur scharfe Paprika verwenden), dann fügen Sie 1-2 Esslöffel Zucchinisaft hinzu.

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die saure Sahne hinzu. Dann die ganze Mischung über den Kürbis gießen.

Mit Essig sauer abschmecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss gehackten Dill hinzufügen.

Und fertig, ich habe dir gesagt, es ist einfach, schnell, mit wenigen Zutaten & # 128521

Ich warte darauf, dass du mir sagst, wie es dir gefallen hat. Wir haben es mit roten Zwiebeln gegessen. Yum!


SCHWEIN TARANEASCA SCHWEIN

Bauernsuppe mit Schweinefleisch es ist lecker und einfach zuzubereiten. Was mir an dieser bäuerlichen Schweinesuppe am besten gefällt, ist die Vielfalt an Gemüse und deren Farben.

Wir können sauer sein Bauernschweinsuppe mit Sauerkrautsaft (Kohl stirbt), aber auch mit Borschtsch, Lamiensaft, Korkodus- oder Sauerpflaumensaft, grünem Traubensaft (unreif) & # 8211 je nach Gewohnheit, Saison und Geschmack.

Ich denke, es ist eine meiner Lieblingssuppen an kühleren Tagen. Es ist köstlich, mit gutem Geschmack, für das keine handelsüblichen Suppenwürfel verwendet werden müssen. Wenn Sie das noch immer gewohnt sind (ich denke jetzt an meine Nachbarin, die oft Magi- oder Knorr-Würfel in Suppen gibt, weil ihr Mann sie so mag), empfehle ich Ihnen, Bio-Würfel zu probieren. Sie sind im Handel bei Plafar erhältlich oder können online bestellt werden.

Ich sage dir du brauchst keine Zusätze für Bauernschweinsuppe. Gemüse und Fleisch sind genug, um zu seinem Geschmack beizutragen. Wenn Sie andere von mir gekochte Bauernsuppen probieren möchten, empfehle ich bäuerliche Hühnersuppe oder Bauerngemüsesuppe.

Sonstiges Rezepte für Schweinesuppe zu finden in dieser Beitrag: Schweinesuppe mit Sauerrahm und Estragon, Suppe mit Gabelknochen, ungarische Suppe mit Lorbeer, moldawische Schweinesuppe und vieles mehr. Ich empfehle Ihnen, sie alle auszuprobieren.

Wir mögen Lärchen in Suppen. Es gibt Leute, die von diesem Grün voller Aromen nicht angezogen werden, daher kann es durch grüne Petersilie ersetzt werden, die nach dem Stoppen des Feuers in den Topf gegeben wird.

Ich habe die Sahne nicht in die Suppe gegeben. In Moldawien kommt Sauerrahm auf den Tisch und jeder legt so viel auf seinen Teller, wie er möchte. In Siebenbürgen erreicht die Sahne den Topf, in der ganzen Suppe.

Ich zeige euch jetzt die Zutatenliste und Wie bereitet man Schweinefleisch für eine Bauernsuppe zu?.

ZUTAT:

600 g Schweinefleisch & # 8211 Ich habe Schweinekotelett verwendet
1 große Zwiebel (120-150g)
100 g Karotten
100 g Sellerie
100 g Pastinaken
100 g Erbsen
100 g grüne Bohnen
50 g grüne Paprika
50 g rote Paprika
100 g Kartoffeln
100 ml Tomatensaft
700-800 ml Kohlsaft / Borschtsch / Saft von 1 Zitrone & # 8211 wenn Zitrone verwendet wird, mit 700 ml Wasser auffüllen.
2-3 Zweige
Salz
ein paar Pfefferkörner
2 Esslöffel Öl

Zu servieren:
grüne Petersilie

Zu Beginn waschen wir das Fleisch, schneiden es in größere Würfel und kochen es, wobei wir darauf achten, den Schaum so oft wie nötig zu nehmen. Den Kohlsaft / Borschtsch stellen wir auch separat zum Kochen. Gewaschenes und gereinigtes Gemüse wird je nach Vorliebe in Würfel oder Scheiben geschnitten.

Zwiebeln in heißem Öl anschwitzen, dann das restliche Gemüse (außer Kartoffeln) dazugeben und zusammen anbraten.

Wenn das Fleisch fast gar ist, fügen Sie das gehärtete Gemüse, Salz und Pfeffer hinzu. Kochen Sie sie 1-2 Minuten lang, dann fügen Sie die Kartoffeln hinzu.

Gießen Sie das Wasser etwa 2 Finger über die Zutaten und lassen Sie es bei schwacher Hitze kochen, nehmen Sie den Schaum so oft wie nötig und füllen Sie ihn mit Wasser auf, wenn er zu stark verdunstet ist.

5 Minuten vor dem Ausschalten den Kohlsaft (vorgekocht) und den Tomatensaft einschenken. Kochen Sie die Lärchenblätter und lassen Sie die Suppe bei mittlerer Hitze kochen.

Nach dieser Suppe spüren Sie, dass Sie Ihre Batterien für den Rest des Tages aufladen. Heiß mit grüner Petersilie servieren.


Bauernsuppe, gut genug, um nach einem weiteren Teller zu fragen?

Immer wenn ich mit meinem Vater durchs Land ging, hatten wir unsere Plätze, wo wir eine gute Suppe gegessen haben. Im Olttal in Valcea, vor Cozia, gab es in meiner Kindheit einen Parkplatz, wo es ein Restaurant gab, in dem eine sehr gute Bauernsuppe serviert wurde.

Daher kommt meine Liebe zu Suppen, denn in Siebenbürgen kochen wir mehr Suppen als Suppen, aber ich kann sagen, dass ich ein Fan bin, auch wenn ich den Borschtsch, mit dem ich ihn hinzufüge, nicht zubereite und ich weiß nicht, warum ich nicht. Vielleicht wage ich es, endlich einen Borschtsch zu bekommen, wenn mich meine Kollegin Lory anleitet, weil sie Moldawierin auf dem Blog ist und ich denke, sie kann gut Borschtsch zubereiten, schreibt bucatareselevesele.ro.

Bis dahin verwende ich den Borschtsch, der eher zur Hand ist und dem Geschmack der Suppe nahe kommt, die ich seit meiner Kindheit imprägniert habe… Andere Suppen, Suppen finden Sie in der Rubrik Rezepte mit Suppen und Suppen, eine Rezeptsammlung von Siebenbürgen und Moldawien.

Zutaten für die Bauernsuppe:

500-600 g Schweinefleisch (ich habe Rippchen verwendet)
2 Karotten
1 Patrouille
1 kleiner Sellerie
1 kleine rote Paprika
100 g grüne Erbsen
200 g grüne Bohnen
2 Kartoffeln
5 Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 Tüte Borschtsch mit Gemüse (ich habe Borschtsch mit festem Gemüse für einen Suppentopf von Maggi verwendet, weil ich mit dem Borschtsch, den ich auf dem Markt finde, nicht zufrieden bin und die Wahrheit ist, dass wir in Siebenbürgen nicht einmal oft damit kochen Borschtsch, so dass ich oft zu diesem Borschtsch greife, wenn wir Appetit auf Suppe haben)
1 Glied grüne Lärche
2-3 Esslöffel Öl
Salz nach Geschmack
optional Sauerrahm (ich bevorzuge es ohne)

Zubereitung der Bauernsuppe:

Frisches Fleisch (portionierte Rippchen) wird in 4 l kaltem Wasser zusammen mit 1 EL geriebenem Salz gekocht. Bei schwacher Hitze kochen, um nicht umzurühren, bis das Fleisch fast gar ist. Das Gemüse wird in Würfel geschnitten (es kann auch mit großen Löchern gerieben werden, aber wir mögen mehr geschnittenes Gemüse). 2 Minuten in Öl anbraten und dann zusammen mit den in Stücke gebrochenen grünen Bohnen zur Suppe geben.

Nach etwa 20 Minuten die Erbsen hinzufügen. Wenn das Fleisch und das Gemüse gut gegart sind, die Kartoffelwürfel, die Paprika und die gewürfelten geschälten Tomaten hinzufügen. Kochen Sie die Suppe, bis die Kartoffeln gar sind. Mit Wasser auffüllen, damit die Suppe nicht zu dick wird und bei Bedarf salzen. Den Borschtsch hinzugeben und noch einige Minuten kochen lassen. Zum Schluss mit Lärche bestreuen und direkt mit Sauerrahm oder unreif servieren.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Bauernschweinsuppe mit Erbsen und Zucchini - Rezepte

Ein leckeres Rezept für Bauernsuppe mit: Paprika, Zwiebeln, Karotten, Mais, Sellerie, Kartoffeln, Erbsen, Zucchini, Salz, Pfeffer, Öl, Tomatensaft, Sauerrahm, Petersilie, Borschtsch. Zutaten: 2 Paprika 2 Zwiebeln 2 Karotten 100 g Mais 50 g Sellerie 3-4 Kartoffeln 50 g gekochte Erbsen eine Zucchini Salz Pfeffer ein Esslöffel & #8230
Lese alles "

Kartoffelsuppe mit Sauerrahm

Ein leckeres Rezept für Kartoffelsuppe, Sauerrahm, Zwiebeln, Paprika, Karotten, Petersilie, Lärche, Pfeffer, Borschtsch, Eier, Salz, Öl, Paprika. Zutaten: 6 Kartoffeln 2 Zwiebeln 2 Paprika 2 Karotten ein Bund Petersilie ein Bund Lärchen Pfefferkörner und gemahlen 1 l Borschtsch 200 g Sauerrahm 2 Eier Salz a & # 8230
Lese alles "

Ein einfaches Erbsensuppenrezept mit Sesam aus: Salat, Erbsen, Zwiebeln, Öl, Salz, Pfeffer, Gemüsesuppe, Borschtsch, Sesam, Dill und Petersilie. Zutaten: 8 Salatblätter 300 g gefrorene Erbsen 1 Zwiebel 1 EL Öl Salz Pfeffer 400 ml Suppe & #8230
Lese alles "

Rezept des Tages: Bohnensuppe

Ein einfaches und leckeres Bohnensuppenrezept aus: getrockneten Bohnen, Paprika, Zwiebeln, Sellerie, Zucchinikern, Brühe und Petersilie. Zutaten: ½ kg getrocknete Bohnen 1 rote Paprika 1 Zwiebel ½ Sellerie Zucchinikern Petersilienbrühe & # 160 & # 160 Zubereitung: Bohnen waschen und & # 8230
Lese alles "

Fischsuppe mit Tomaten

Ein leckeres Rezept für Fischsuppe mit Tomaten aus: Fisch, Karotten, Petersilie, Sellerie, Zwiebel, Paprika, Tomaten, Borschtsch, Öl, Lärche und Salz. Zutaten: 500 g Fisch 50 g Karotten 50 g Petersilie 100 g Sellerie 100 g Zwiebeln 75 g Paprika 200 g Tomaten Borschtsch 50 ml & # 8230
Lese alles "

Kohlsuppe mit Kartoffeln und Schweinebrust

Ein Rezept für Kohlsuppe mit Kartoffeln und Schweinebrust aus: Kohl, Kartoffeln, Räucherwurst, Schweinebrust, Butter, Milch, Salz und Pfeffer. Zutaten: 1 & # 160 kg Kohl 2 & # 160 kg Kartoffeln 1 Räucherwurst 250 g Schweinebrust 75 g Butter 100 ml Milch Salz Pfeffer & # 160 & # 8230
Lese alles "

Hühnersuppe mit Tomaten

Ein einfaches und leckeres Rezept für Hühnersuppe mit Tomaten aus: Huhn, Karotte, Petersilie, Sellerie, Zwiebel, Tomaten, Paprika, Borschtsch, Salz, Pfeffer und Petersilie. Zutaten: 1 Hähnchen (oder 500 g Hühnernebenerzeugnisse) 1 Karotte 1 Petersilie 1 Sellerie 1 Zwiebel 1 kg Tomaten 1 Paprika & Borschtsch
Lese alles "

Gemüsesuppe mit Lamm

Ein leckeres Rezept für Gemüsesuppe mit Lamm aus: Wasser, Borschtsch, Lammmark, Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie, Butter, grüne Petersilie, Salz, Mehl, Sauerrahm, Eigelb und Zitronensaft. Zutaten: 1& # 160 l Wasser 500 ml saurer Borschtsch 400 g Lammkeule 100 g Karotten & # 8230
Lese alles "

Ein leckeres Rezept für Bohnensuppe aus: getrockneten Bohnen, Kaizer, Kartoffeln, Kirschtomaten, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Tomatenmark, Borschtsch, Lärche, Thymian und Öl. Zutaten: 500 g getrocknete Bohnen 200 g Kaiser 2 Kartoffeln 200 g Kirschtomaten 1 Karotte 1 kleiner Sellerie 1 große Zwiebel 2 EL & # 8230
Lese alles "

Brennnesselsuppe

Ein leckeres Rezept für Brennnesselsuppe aus: Brennnesseln, Zwiebeln, Öl, Eigelb, Sauerrahm oder Joghurt, Knoblauch, Borschtsch, Zitronensalz, Salz, Lärche, Knochen und Reis. Zutaten: 1/2 kg Brennnesseln zwei Zwiebeln 30 ml Öl oder geräucherter Speck ein Eigelb 100 ml Sahne oder Joghurt 3-4 Knoblauchzehen 1/2 & # 8230
Lese alles "

Hühnersuppe

Ein leckeres Rezept für Hühnersuppe aus: Huhn, Zwiebel, Paprika, Kartoffeln, Tomaten, Tomatenmark, Petersilie, Lärche, Borschtsch und Salz. Zutaten: 1 Huhn 2 Zwiebeln 4 Paprika 2 Karotten 2 Kartoffeln 4 Tomaten 2 Esslöffel Tomatenmark 1 Bund Petersilie 1 Bund & # 8230
Lese alles "

Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Ein leckeres Rezept für Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln aus: Blumenkohl, Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel, Zucchini, Zwiebeln, Borschtsch, Petersilie, Salz und Öl. Zutaten: 1 Blumenkohl 500 g Kartoffeln 1 Karotte 1 Sellerie 1 Petersilienwurzel 1 Zucchini 2 Zwiebeln Borschtsch nach Geschmack Petersilie Salzöl Mod & # 8230
Lese alles "

Ein leckeres Fischsuppen-Rezept aus: roten Kartoffeln, Fisch, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Tomaten, Paprika, Petersilie, Lärche, Peperoni und Borschtsch. Zutaten: 1 kg rote Kartoffeln 1 kg über 2 Zwiebeln 1 Karotte 1 Sellerie 4 Tomaten 1 Paprika 1 Petersilienwurzel 1 Bund & # 8230
Lese alles "


Leichte Rezepte: Bauernsuppe mit Schweinerippchen

Ein leckeres Rezept für Bauernsuppe mit Schweinerippchen aus: Schweinerippchen, Zwiebeln, Sellerie, Petersilie, Karotten, Knoblauch, Paprika, Peperoni, Tomatenmark, Borschtsch und Lärche.

Zutat:

  • 800 g Schweinerippchen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Sellerie
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Karotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 1 scharfe Paprika
  • 3 Esslöffel Reis
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 l Beutel
  • Petersilie
  • Liebstöckel
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart:

Die Rippchen in Stücke schneiden und in Wasser mit einer Prise Salz kochen. Sammeln Sie den Schaum bei Bedarf. Fügen Sie die größere gehackte Zwiebel hinzu, und die Tasse, die in einigen Furunkeln gekocht hat, geben Sie das fein gehackte Gemüse hinzu.

Wenn das Fleisch gut durchgezogen ist, fügen Sie den geschnittenen Knoblauch, die große gehackte Paprika, die fein gehackte scharfe Paprika und den Reis hinzu. Zum Schluss das Tomatenmark und den Borschtsch hinzugeben. Mit fein gehacktem Grün abschmecken.


Wie man Schweinesuppe macht - Wie man es zubereitet

Wie kocht man Schweineknochen?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das Schweinefleisch sehr gut waschen. Dann wird es in Stücke der richtigen Größe für eine Scheibe Suppe geschnitten. Wenn Sie das Fleisch geschnitten haben, kochen Sie es in einer Schüssel mit 3 Liter kaltem Wasser.

Wenn es zu kochen beginnt, achten Sie darauf, den Schaum einige Male mit einem Schäumer zu entfernen.

Wann gibst du Gemüse und Gemüse in die Suppe?

Das Gemüse wird sehr gut unter kaltem Wasser gewaschen und dann in Würfel nach Ihrem Geschmack geschnitten.

Wenn das Fleisch halb gekocht ist, fügen Sie alle Wurzeln hinzu, dh Petersilienwurzel, Karotte, Sellerie. Dann nach etwa zehn Minuten das restliche Gemüse, ebenfalls fein gehackt, dazugeben. Nach weiteren 5 Minuten das gefrorene Gemüse dazugeben.

Die Tomaten werden gerieben, bevor sie in die Suppe gegeben werden. Diese werden zusammen mit der Brühe und dem Borschtsch hinzugefügt.

Der Borschtsch muss separat in einem Behälter gekocht werden und wird beim Kochen in die Suppe gegeben. Wenn Sie keinen Borschtsch hinzufügen möchten, können Sie ihn einfach durch Kohlsaft ersetzen.

Fügen Sie nach Belieben gehackten Estragon hinzu, obwohl wir empfehlen, einen einzigen Teelöffel hinzuzufügen, um die Suppe zu würzen.


Video: Reispfanne mit Hackfleisch. schnelles und einfaches Mittagessen. Kochen mit Nila (Oktober 2021).