Neue Rezepte

Pflaumentorte

Pflaumentorte

Ich werde Ihnen nicht viel über Torten erzählen, weil ich Ihnen immer gesagt habe, dass ich sie liebe und sie immer auf verschiedene Weise und mit verschiedenen Früchten zubereiten werde. Und weil ich noch eine Tüte Pflaumen im Gefrierschrank hatte, musste ich sie verzehren und mich opfern, um diese Güte zu essen.

  • 125 g kalte Butter
  • 220-240 gr Mehl je nach verwendetem Mehl
  • 1 oder
  • 1 Esslöffel natürlicher Süßstoff Grüner Zucker (hat 0 Kalorien und 0 glykämischen Index, also benutze ich ihn :), du kannst aber auch normalen Zucker verwenden
  • von 1/2 Zitrone schälen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • eine Prise Salz
  • Aus diesen Zutaten kannst du eine Torte in einer klassischen runden Tortenform machen oder zwei kleinere, wie ich es in rechteckigen Keramikblechen gemacht habe.
  • Für die Füllung habe ich für jedes Tablett separat verwendet:
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 9-10 Pflaumen
  • 1 Esslöffel Rohzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Butter zum Einfetten der Bleche

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pflaumenkuchen:

Teigzubereitung:

- Butter in kleine Stücke schneiden, mit dem Zucker vermischen, das Ei, die Zitronenschale und das in Zitronensaft getauchte Natron dazugeben

- dann nach und nach das Mehl hinzufügen und mit einer Hand das gesamte Mehl einarbeiten und einen zerbrechlichen Teig erhalten, der nicht an der Hand kleben sollte

- Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie und legen Sie ihn für eine Stunde in den Kühlschrank oder wenn Sie es eilig haben, ist es in Ordnung und in den Gefrierschrank für 20-30 Minuten.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und den Teig je nach verwendetem Blech auf dem mit Mehl ausgelegten Arbeitstisch verteilen.

Das Blech sollte mit etwas Butter eingefettet werden, dann den Teig in die Pfanne geben, die Semmelbrösel bestreuen und die Pflaumen mit der Vorderseite nach oben und mit der Vorderseite nach unten legen (es ist interessanter, weil dann einige davon saftig bleiben und die anderen darüber abtropfen Semmelbrösel).

Rohzucker und Zimt darüberstreuen.

Das Blech / die Bleche 20 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen stellen.

Nachdem es etwas abgekühlt ist, damit es nicht anbrennt, in Scheiben schneiden und servieren.


Video: Fränkische Zwetschgentorte. Pflaumentorte. mit Quark (November 2021).