Neue Rezepte

Klaue: Neu in der Meeresfrüchte-Szene

Klaue: Neu in der Meeresfrüchte-Szene

Klaue ist ein neues Mitglied der Seafood-Szene in New York City, das in den letzten vier Monaten zwei Standorte eröffnet und Meeresfrüchtegerichte neu interpretiert.

„Das Wort „frisch“ bedeutet uns viel mehr“, so der Maître d’ des Restaurants, „Wir sind die einzige Hummerbude in New York City, die jeden Tag das Fleisch von gedünsteten Hummern handverlesen!“ Claw importiert täglich frisch aus Maine Hummer und Krabben, die in fast jedem Menüpunkt enthalten sind.

Der beliebteste Artikel auf der Speisekarte ist das Hummerbrötchen, das im Gegensatz zum beliebten Connecticut- und Maine-Stil im Long Island-Stil hergestellt wird. Der Hummer wird pochiert und gebuttert und in ein geröstetes Kartoffelbrötchen gefüllt.

Andere einzigartige Menüoptionen sind die Hummer-Quesadilla, die mit Pfeffer-Jack-Käse zubereitet und mit Estragon gewürzt wird, oder die Krabben-Beignets, die Miniatur-Krabbenbissen sind, die in eine knusprige Frühlingsrollenschale gewickelt sind, eine herzhafte Variante des klassischen New Orleans-Desserts.

Sie finden Claw in Chelsea sowie Hell's Kitchen. Sie sind von Montag bis Sonntag von 11 bis 12 Uhr geöffnet.


Gebratene Krabbenkrallen

Offen für die Kapazität. Nicht so lange warten am Samstagabend. Der Alligatorschwanz war so gut. Die gebratenen Krabbenkrallen waren auch so gut! Der Fisch und die Garnelen waren perfekt gebraten und der Fisch war sehr flockig. Die Cocktailsauce wird ALLE Sinne öffnen lol.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

Ich hatte das Gefühl, nicht genug für mein Geld zu bekommen, als es um die gebratenen Krabbenkrallen ging. Die Menge bedeckte kaum den Boden des Tellers. Obwohl lecker, aber den Preis nicht wert. Ich fühle mich ein bisschen ausgeraubt

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Anne Claire W.
  • Manchester, TN
  • 41 Freunde
  • 17 Bewertungen
  • 12 Fotos

Hatte einen Austernschuss, gebratene Krabbenkrallen mit Bohnen und Reis. Es war toll! Ich habe es genossen, mit "Stormin" Norman zu sprechen !! An die Mädels neben mir an der Bar - war nett mit dir zu plaudern.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Robert F.
  • Neubritannien, CT
  • 0 Freunde
  • 30 Bewertungen
  • 2 Fotos

Dieser Ort ist fantastisch. Der erste Besuch war in den 1980er Jahren. Es ist genauso gut und schwieriger einzusteigen. Rohe Austern sind erstklassig. Gebratene Krabbenklauen werden Sie aus den Socken hauen, ebenso wie die gebratenen Langustenschwänze. Beide Versionen des Gumbos sind fantastisch.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Becky S.
  • Tampa, Florida
  • 5 Freunde
  • 37 Bewertungen
  • 36 Fotos

Keine Wartezeit, um Platz zu nehmen. Gegrillte Austern waren großartig! Gebratene Krabbenkrallen waren perfekt. Jambalaya war lecker.

Über diesen Ort kann man überhaupt nichts schlechtes sagen. Jedes Mal, wenn wir während unserer Reise vorbeikamen, gab es eine Schlange die Straße hinunter, um Platz zu nehmen. Aus einer Laune heraus am Samstagabend um 22:30 Uhr vorbeigekommen und keine Warteschlange. Yay!!

Unser Kellner, Diane, war ehrlich und direkt, dass der Krautsalat besser war als der Kartoffelsalat. Sie hatte recht. Krautsalat war Bombe.

Der Gastgeber empfahl die gegrillten Austern und er hatte auch Recht. So gut.

Keine Bilder, weil wir das Essen so schnell gegessen haben.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Aline T.
  • Honolulu, HALLO
  • 424 Freunde
  • 546 Bewertungen
  • 522 Fotos
  • Elite ’21

Sie werden hierher kommen und die gegrillten Austern und gebratenen Krabbenscheren bekommen. Und Sie werden immer wieder nachbestellt und essen, bis Sie satt sind. Sie sind willkommen. Gegrillte Austern waren köstlich mit einer Menge starker Aromen - salzig, knoblauchig, käsig, fettig, aber Brot saugt es auf! Verwenden Sie also das Brot, um das Salz zu schneiden!

Wir bestellten auch das Sampler mit Gumbo und Bohnen - es war einfach und es lohnt sich nicht, aber Jambalaya war ausgesprochen lecker. Aber ich denke immer noch an diesen köstlichen Flammengrillgeschmack, der an den Austern klebt - ooo Baby. Holen Sie sich die gegrillten Austern.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Stephanie J.
  • North Hollywood, Kalifornien
  • 2 Freunde
  • 40 Bewertungen
  • 13 Fotos

Wir fuhren bei einem Besuch durch und verbrachten zwei Nächte in NOLA. Tolle freundliche Leute, tolle Stadt. Egal - als wir in unserem Hotel eincheckten, fragten wir den Hotelpagen, wo das gute Essen sei. Ohne nachzudenken sagte er Acme für Meeresfrüchte, frittierte Speisen und Getränke. Die Schlange war lang, so dass wir am ersten Abend woanders zu Abend gegessen haben, aber geplant hatten, am zweiten Abend zum NFL-Saisonauftakt und zum Essen dorthin zu gelangen. Wir kamen früh an, setzten unsere Plätze ab und begannen unsere Essensreise!
Wir hatten die gegrillten Austern, gebratene Krabbenkrallen, den Friedensstifter Poboy, den Roastbeef Po Boy, Garnelen und Krabben Gumbo und den Bananen-Pflegekäsekuchen. Oh mein Gott war alles großartig und wir müssen vielleicht eine Saftreinigung machen, wenn wir nach Hause kommen (keine Lüge) Der Service war ausgezeichnet - kann nicht genug Gutes über Acme sagen!

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

Gegrillte Austern vom Holzkohlegrill sind köstlich.
Die gebratenen Krabbenkrallen sind auch unglaublich lecker. Schneller Service und tolle Preise.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Honig J.
  • Houston, Texas
  • 63 Freunde
  • 138 Bewertungen
  • 66 Fotos

Exzellentes Essen und toller Service.
Pam an der Bar gab uns das Gefühl, bei der Familie zu Besuch zu sein. Die Getränke waren zu stark, aber das ist überhaupt keine Beschwerde. Dieses Restaurant ist extrem klein, das erklärt, warum es immer so lange warten muss. Ich empfehle, vor 17 Uhr dort zu sein, wenn Sie die Massen besiegen möchten.
Wir bestellten die gegrillten Austern, sie brutzelten vor Perfektion!
Gebratene Krabbenkrallen mit einer Cajun-Sauce zum Dippen, Garnelen und Wels waren heiß!
Mir wurde gesagt, dass dies eine Touristenfalle ist, die ich vermeiden sollte, aber nachdem ich einen Ort erlebt habe, an dem die Einheimischen häufig sind, würde ich diese Touristenfalle jeden Tag nehmen!
Ich kann es kaum erwarten, bei meinem nächsten Besuch vorbeizuschauen.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Don B.
  • Largo, FL
  • 0 Freunde
  • 10 Bewertungen
  • 3 Fotos

Belebter Ort, aber das Warten hat sich gelohnt, wir hatten gegrillte Austern, gebratene Krabbenkrallen und einen Shrimp Po Boy, alles hervorragend, sehr zu empfehlen?

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Richard W.
  • Glenn Dale, MD
  • 1 Freund
  • 10 Bewertungen
  • 9 Fotos

Habe die Empfehlung von ein paar Leuten für diesen Ort bekommen und ich schulde ihnen großen Dank! Die gegrillten Austern waren all das. Sogar meine Frau und mein Sohn, die nie Austernfans waren, haben sie verschlungen. Po Boys und Gumbo waren auch auf dem Punkt. Ich habe gebratene Krabbenkrallen auf der Speisekarte gesehen und beschlossen, sie auszuprobieren, aber als Marylander bin ich zu voreingenommen, um ein anderes gebratenes Krabbengericht als Krabbenkuchen zu mögen!

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Kayla S.
  • Newark, DE
  • 58 Freunde
  • 23 Bewertungen
  • 6 Fotos

Ich war hier später in der Nacht (um 10) an einem Wochentag mit meinen Freunden und es gab keine Wartezeit. Wenn Sie also unbedingt nach Acmes gehen möchten, würde ich sagen, dass dies der richtige Weg ist. Wir haben eine Reihe von Apps: die rohen Austern, die gegrillten Austern, Boo Fries, gebratene Krabbenkrallen, gebratene Langustenschwänze und das New Orleans Medley.

Rohe Austern: Ich habe sie nicht genossen, sie waren nicht schrecklich, aber sie waren nicht wirklich gut, ich habe es in New Orleans besser gegessen und alle meine Freunde waren sich einig.

Gegrillte Austern: Diese waren viel besser, sie hatten einen tollen Geschmack und ich denke, die Saucen überdeckten die glanzlosen Austern, die sie verwendeten

Boo Pommes - es sind Pommes, großartig, wenn man betrunken ist, die Soße war ein bisschen salzig, aber ich meine, es sind Pommes, man muss ein schrecklicher Ort sein, wenn man keine anständigen Pommes machen kann?

Gebratene Langustenschwänze und gebratene Krabbenkrabben – genau wie die Pommes, es ist frittiert, wie kann man das falsch machen? Sie waren gut, aber Sie können das gleiche wie in jedem anderen Restaurant in NOLA bekommen und sie werden fast alle mindestens anständig schmecken.

New Orleans Medley - das war so vergesslich, nichts auf dem Teller war so toll und man findet dort alles viel besser woanders.

Ich habe auch einen Austernschützen bekommen und es war ekelhaft, wie zu Recht schrecklich, natürlich war es billig, also vielleicht deshalb.

Insgesamt ist Acme überbewertet, das einzige, was wirklich gut ist, das man nur dort bekommt, sind die gegrillten Austern (deshalb bekommt es die 3 Sterne), aber ich weiß nicht, ob das gut genug ist Grund zu gehen, weil man an anderen Orten tolle Austern bekommen kann


Schneekrabben sind kleiner als Königskrabben mit einem subtil süßen Geschmack und einer zarten Textur. Weniger furchterregend als Königskrabben sind sie leichter zu fangen, weshalb sie günstiger sind. Die Beine aufzubrechen und in den Körper dieser Krabben zu graben, wird immer noch genau das Richtige sein, wenn Sie sich nach einem köstlichen Krabbenessen sehnen.

Wenn Sie sich nicht darauf freuen, saftiges Keulenfleisch aus der Schale zu extrahieren, machen Sie sich keine Sorgen! Salatkrabbenfleisch bestellen! Wir haben dieses Keulenfleisch für Sie vorgeschält, damit Sie es sofort genießen oder in einem Rezept verwenden können.


Entdecken Sie die einzigartigen Meeresfrüchte der portugiesischen Azoren

Jacqueline Raposo

Es ist ein lauer Abend in Ribeira Quente, einem verschlafenen Fischerdorf an der Südküste von São Miguel, der größten der portugiesischen Azoren. In Ponta do Garajau, einem luftigen, farbenfrohen Raum, der sich von der grauen Felslandschaft abhebt, sitzen ein paar Ausländer und rätseln an Speisekarten. Managerin Ana Maria Rita Cidade lacht freundlich. “Manchmal haben Gäste das Bild eines Fisches, der ohne Gräten und ohne Kopf kommt. Dann legen wir einen Fisch mit all diesen Dingen vor sie und sie wissen nicht wirklich, was sie damit anfangen sollen!”

Cidade’s bezieht sich auf das Restaurant’s chicharros– winzige blaue Makrelen im Ganzen knusprig gebraten, ihre verschrumpelten Augen und brüchigen Schwanzflossen hoch in einer Schüssel aufgetürmt. Salzig und sardinenartig müssen größere Chicharros filetiert werden. Aber wenn sie klein genug sind, lösen sich die zarten Knochen mit einem Biss auf und die Azoren essen sie im Ganzen. "Du steckst sie einfach in den Mund und genießt es"" Cidade lächelt. “Sie sind wunderbar!”

Die Uferpromenade in Lagoa auf der Insel São Miguel Jacqueline Raposo

900 Meilen vor der europäischen Küste sind die isolierten Azoren die Heimat einer einzigartigen mittelatlantischen Szene. Hier ruhen Vögel, die von ihren Zugwegen abgeworfen wurden. Die umliegenden Gewässer bilden auch eine Art Mittelpunkt für das Meeresleben, das zwischen dem Atlantik und der Karibik reist: die Blauhaie, Delfine und Wale, die naturbegeisterte Touristen speziell anreisen, und die Sardinen, Tintenfische und einzigartigen Meeresbewohner dass die Azoren regelmäßig essen.

Als Cidades Vater António Rita Amaral (vor Ort bekannt als Sacadura) die Ponta do Garajau im Jahr 2004 eröffnete, brachte mich mein Vater dorthin mit dem Versprechen „das Beste“. cracas auf der Insel.” Meine Familie lebt in der Nachbarstadt Povoação, und seitdem habe ich dort auf jeder Heimreise gegessen. Cracas sind einzigartig auf den Azoren und sind lokale Seepocken, die ihren beliebten europäischen und südamerikanischen Gegenstücken, die als Percebes oder Schwanenhals-Seepocken bekannt sind, nicht unähnlich sind. An Felsen haftend, bauen Cracas ihre konische Schale um sie herum auf. Um das Fleisch intakt zu halten, schneiden und entfernen die Fischer ganze Gesteinsbrocken, die viele Craca-Häuser enthalten. Im Restaurant dämpfen die Köche große Stücke dieses Gesteins in Salzwasser und kühlen dann die Menge ab. Kalt auf dem Tisch serviert, hebeln Sie dann die Seepocken in einer Bewegung los, die einer sturen Schnecke ähnelt, die sich in ihrem Gehäuse festsetzt. Einmal befreit, erfordert das Essen von Cracas fast keine Arbeit. Sie sind zart und saftig, wie eine Kombination aus Krabben und Austern, eine Textur, die durch das Meerwasser der Azoren aufgeweicht wird, das Sie anschließend aus der Tasse schlürfen.

Scharfe Weichtiere genannt lapas werden überall auf den Azoren gegrillt, brutzelnd mit gehacktem Knoblauch, Zitrone und scharfen Saucen in Snackbars und Restaurants überall geliefert. Jacqueline Raposo

Im Spätsommer, wenn sie groß genug zum Servieren sind, finden Sie Cracas möglicherweise als Menü-Spezial aufgeführt. Aber andererseits ist jeder Fisch der Azoren ein besonderer Menüpunkt.

Wenn Sie sich zu einem Essen in einem lokalen Fischrestaurant hinsetzen, wird es unweigerlich eine lange Liste von Angeboten geben. Einige sind für amerikanische Augen wie Thunfisch, Schwertfisch und Zackenbarsch üblich. Andere erfordern möglicherweise eine Erklärung: Es gibt fleischig boca negra (blaumauliger Drachenkopf) und cherne (Wrackfisch). Eine Art Tintenfisch, lulas kann in einem Eintopf mit Tomaten geschnürt oder knusprig verkohlt und mit frischen Kräutern und Zitrone überzogen werden. Es gibt’s alfonsim, goraz, und pargo (Meerbrasse), von denen sich viele übersetzen lassen. Die Liste geht weiter.

Seit elf Jahren besitzen Claudia Caetano und ihr Mann Augusto das Restaurant O Sagitáro in Maia an der Nordküste von São Miguel. Restaurants wie ihres mögen zwar fünfzehn lokale Fischarten der Azoren auf der Speisekarte aufführen, bieten aber nur wenige auf einmal an: “Das hängt vom Fang des Tages ab”, erklärt sie. Jeden Morgen beurteilen sie, was die Fischer nach Gewicht und Größe bringen. Sie servieren alle ihre Fische auf die gleiche Weise – mit Salz gewürzt und gegrillt – also verwenden sie nur den frischesten und hochwertigsten Fisch.

Augusto und Claudia Caetano vor ihrem Restaurant O Sagitáro Jacqueline Raposo

An dem Tag, an dem ich zu O Sagitário gehe, stellt Augusto zuerst espada branco (Silber-Degenfisch) Steaks auf der Flamme. Nach etwa fünfzehn Minuten verwandeln sie sich in flockiges weißes Fleisch, große Knochen ergeben eine fast schwertfischartige Textur, die wir mit scharfen Pfeffersaucen und Essigen würzen. Barrakuda und Rotschuppen peixão (Schwarzflecken-Goldbrasse) ebenfalls im Ganzen auf den Grill geben, jedoch bei etwas geringerer Hitze. Sie nehmen einen scharfen Rauchgeschmack und einen sanften Saibling an, ihr fetteres Fleisch hat einen Hauch von Meer.

Etwas westlich, in São Brás, ist Cantinho do Caix beliebt für eine klobige Fischsuppe, die Jorge Alberto O. Araújo Silva nur mit solchem ​​"Fang des Tages" von den Brotstücken, die daneben serviert werden. Bei Marcelino’s in Angra do Heroísmo, Terceira’s größter Stadt, werden ganze Chicharros in einen pikanten Zwiebelsalat gehüllt und açafroa (Azoreischer Safran). Im nahe gelegenen Beira Mar wird eine berühmt cremige Fischsuppe in einer knusprigen Brotrunde serviert. Scharfe Weichtiere genannt lapas werden überall auf den Azoren gegrillt, brutzelnd mit gehacktem Knoblauch, Zitrone und scharfen Saucen an Snackbars und Restaurants überall geliefert. Aber auf Pico und São Jorge findet man sie lebendig serviert, noch zappelnd und erfrischend frisch mit Meersalz. Es ist eine Schatzsuche eines Archipels für einen Meeresfrüchte liebenden Reisenden.

Ein Aufstrich vom Grill espada branco, Barrakuda und peixão bei O Sagitário Jacqueline Raposo

Cidades Vater eröffnete Ponta do Garajau ursprünglich, um ihr Fischereigeschäft zu ergänzen, das ihre Brüder heute führen. Auf den Azoren machen solche Kleinfischer 90 % der Fischereiindustrie aus und machen 20 % der gesamten azoreanischen Exporte aus. Die Erhaltung dieses vielfältigen Meereslebens ist hier ein ständiges Gespräch – Restaurantbesitzer und Fischerei müssen sich gleichermaßen diversifizieren, um die Meerespopulationen nicht zu belasten.

Ein Ausflug in eines dieser Restaurants ist also garantiert eine nachhaltige Fischfangtasche, die ich speziell im September zurückgekehrt habe, weil die Cracas, Lapas und Chicharros in diesem Monat bei meinen vorherigen Reisen nach Hause die absolut besten waren. Aber ich kann nirgendwo Cracas finden.

Wie ich von Cidade erfahre, war es vielleicht nur ein schlechtes Jahr für sie – und sie wird nur den Besten dienen. In São Miguel wird mir gesagt, dass ich in dieser Saison einfach zu spät gekommen bin. Ich finde sie auch nicht auf Terceira, das historisch gesehen noch größere Cracas aufweist als die auf São Miguel.

Stattdessen setze ich mich einfach hin und frage nach dem Fang des Tages. Und ich bin nie enttäuscht von den Augen und Schwänzen, die auf meinem Teller ankommen.


Copeland's of New Orleans Hot Crab Claws


Ich war vor einiger Zeit mit einem Freund bei Copeland und wir bestellten die Hot Crab Claws als Vorspeise. Ich hatte sie noch nie zuvor und Junge, ich habe all die Jahre wirklich verpasst! Sie waren göttlich! Ich mache das, was ich immer tue, wenn ich ein neues Gericht finde, das ich liebe, und habe es durchgesehen, um herauszufinden, was darin enthalten ist. An diesem Abend habe ich im Internet gesucht und das Rezept von Copeland gefunden! Es ist so einfach zuzubereiten und wenn Sie genügend Krallen kaufen, können Sie daraus eine Mahlzeit mit einem schönen Salat zubereiten. Wenn Sie keine Krabbenkrallen finden, können Sie sie durch Langusten oder Garnelen ersetzen. Genießen!

Copeland's of New Orleans Hot Crab Claws

2 Teelöffel Knoblauch
1 Teelöffel Petersilie, gehackt
2 Esslöffel Frühlingszwiebeln, gehackt
2 Esslöffel Butter, geteilt
2 Teelöffel Cajun-Gewürz
6 Unzen frische Krabbenkrallen, Langustenschwänze oder Garnelen
3 Unzen Hühnerbrühe
1 Unze italienisches Dressing

Gewürze, Kräuter, Knoblauch und die Hälfte der Butter in eine vorgeheizte Pfanne geben, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie Meeresfrüchte, Hühnerbrühe und italienisches Dressing hinzu, erhöhen Sie die Hitze und werfen Sie sie, bis die Meeresfrüchte durch sind. Restlichen Butterstrudel in die Sauce geben. Nicht kochen. Sofort mit gebutterten und gerösteten French Bread-Scheiben servieren.


Krabben mit würziger Knoblauchbuttersauce | Meeresfrüchte kochen | Rezept für Krabbenkochen

Wenn Sie Goa besuchen, sollten Sie unbedingt die Meeresfrüchte dort probieren. Es war dort, wo ich an Meeresfrüchten süchtig wurde. Die mit einer knusprigen Grießschicht überzogenen Vorspeisen, dem Geschmack von Kokosmilch, Currys aus frischer Kokosnuss und Gewürzen werden jeden Feinschmecker ins Paradies versetzen. Bis dahin habe ich nur Fisch aus dem Meer gegessen :).

Haben Sie keine mentale Blockade, wenn es darum geht, bestimmte Speisen zuzubereiten? Krabben, Tintenfische und Hummer waren etwas, von dem ich dachte, dass ich es nie versuchen würde. Aber nur, weil mein Älterer darauf bestand, dass ich es überhaupt probiert habe und ich muss sagen, dass ich auf meinem Weg einige leckere Rezepte entdeckt habe, wie den Fried Calamari oder Spicy Squid. Diese Krabbe mit würziger Knoblauchbuttersauce ist in jeder Hinsicht unwiderstehlich. Tatsächlich denkt Nivaan, dass ich es jeden Tag schaffen sollte.

Im Allgemeinen hat alles mit Butter gut geschmeckt, oder? Aber wenn Sie Knoblauch zu Butter hinzufügen, ist es himmlisch und die Gewürze werden Ihre Geschmacksknospen kitzeln. Darüber hinaus wird das Krabbenfleisch zart, wenn es in Buttersauce gegart wird, und der Geschmack von Kräutern und Gewürzen wird absorbiert.

Einige andere Meeresfrüchterezepte, die Sie mögen werden:

Meeresfrüchte kochen in meiner Nähe

Ich war süchtig nach Meeresfrüchten, als wir zu Joes Krabbenhütte in Orlando gingen. Es ist seitdem einer meiner Favoriten. Ich bin froh, dass wir auch Joe’s Crab Shack in Dubai haben.

Wenn Sie Meeresfrüchte mögen, ist Dubai ein großartiger Ort, da Sie eine Vielzahl von frischen Meeresfrüchten zu einem sehr vernünftigen Preis erhalten. Wir gehen oft eher zu den Fischmärkten von Karama und Deira als zu Supermarktketten, um frische Meeresfrüchte zu kaufen. Sie werden auch einen drastischen Unterschied in der Preisgestaltung feststellen.

Wie kaufe ich frische Meeresfrüchte?

Alle Meeresfrüchte schmecken nur gut, wenn sie frisch sind. Vor allem auch der Geschmack variiert stark, je nachdem ob es frisch ist oder vorher gefroren war

Ein Dock oder ein Fischmarkt ist der beste Ort, um Meeresfrüchte zu kaufen. Erkundigen Sie sich immer, wann der frische Fang ankommt. In der Regel morgens oder irgendwann am frühen Nachmittag und kaufen Sie keine Sachen, die zu lange auf Eis gelegen haben.

Im Gegenteil, wenn Sie keinen Zugang zu einem Dock haben, kaufen Sie es in einem der guten Supermärkte in Ihrer Nähe. Behalten Sie ihre Hygienepraktiken und den Umgang mit Meeresfrüchten im Auge. Das Problem ist, dass Meeresfrüchte im Vergleich zu anderem Fleisch schnell stumpf werden und verrotten.

Frische Meeresfrüchte sollten keinen starken unangenehmen Geruch haben.

Bei der Auswahl von Fischen sollten die Augen klar und nicht trüb sein und die Kiemen sollten dunkelrot sein.

Wenn Sie gefroren kaufen, überprüfen Sie die Etiketten, um zu sehen, woher es stammt und wie es verpackt wurde.

Rezept zum Kochen von Meeresfrüchten

Es ist eines der einfachsten Rezepte, die Sie machen können. Die Meeresfrüchte-Buttersauce ist unwiderstehlich. Sie können den Cayennepfeffer nach Ihrem Geschmack anpassen.

Butter, Knoblauch und Gewürze werden Sie in den Food-Himmel schicken.

Sie können auch hinzufügen Garnelen, Langusten, Mais, Kartoffeln und Würstchen zum Mixen, um eine tolle Partyplatte zu kreieren.

Wie bringt man Meeresfrüchte zum Kochen?

Meeresfrüchte kochen kann in 3 einfachen Schritten hergestellt werden:

  1. Die Meeresfrüchte mehrmals mit kaltem Wasser gut abspülen.
  2. In Wasser aufkochen und abseihen
  3. Machen Sie die Buttersauce. Es sollte weniger als 10 Minuten dauern
  4. (Optional) Sobald die Meeresfrüchte gekocht und abgetropft sind, können Sie die Sauce direkt darüber gießen, aber ich füge die Meeresfrüchte gerne der Sauce hinzu und koche sie weitere 15 Minuten, damit der Geschmack in die Krabbe gelangt.

Wie kocht man Meeresfrüchte?

Wenn Sie den Wildgeruch jemals loswerden möchten, können Sie ihn in etwas Essig oder Zitronensaft waschen. Zitrone und Essig können dein bester Freund sein wenn es darum geht, den Geruch und den fischigen Geschmack loszuwerden. Tang in einer Meeresfrüchtezubereitung ist direkt proportional zum fantastischen Geschmack.

Sie können das gleiche Rezept verwenden, um zu machen Langusten-Sauce kochen.

Die Rezepte, die ich oft mache, sind die Rotes Fisch-Curry nach Kerala-Art. Es ist meiner Meinung nach mit Abstand eines der besten Fischcurrys, die es gibt. Es ist würzig, scharf und ich hatte Freunde, die in ihrem Leben noch nie Meeresfrüchte angerührt haben, darauf schwören.

Das andere Rezept, das ich verwende, ist das mit Kokosmilch. Dies Lachscurry mit Kokosmilch ist eines der einfachsten Dinge, die Sie machen können. Es ist ein Eintopf-Curry, bei dem Sie alles hinzufügen und einfach die Soße köcheln lassen.

Welche Beilagen sollte ich mit Meeresfrüchten servieren?

Einige der Seiten, die Sie mit dem Rezept für Krabbenkochen servieren können, sind knuspriges Brot, Kartoffelsalat oder Mais.

RESSOURCEN FÜR LEBENSMITTELFOTOGRAFIE:

Haben Sie nach einem hervorragenden Tutorial gesucht, um helle und luftige Bilder zu erhalten? Schau mal was ich gefunden habe.

Joanies Youtube-Kanal The Bite Shot ist ein Kraftpaket für Informationen über Food-Fotografie. Folgen Sie ihr auf Instagram, wenn Sie Einblicke hinter die Kulissen wünschen.

ERINNERN!

Wenn Sie die Angst besiegen möchten, sitzen Sie nicht zu Hause und denken Sie darüber nach. Geh raus und sei beschäftigt.


    1. Den Senf in eine Rührschüssel oder die Schüssel eines elektrischen Mixers geben. Mayonnaise hinzufügen und 1 Minute schlagen.
    2. Fügen Sie Worcestershire, A-1, Sahne und eine Prise Salz hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung gut vermischt und cremig ist. Wenn Sie einen etwas senfigeren Biss mögen, rühren Sie 1/2 Teelöffel mehr trockenen Senf ein, bis alles gut vermischt ist. Die Sauce zugedeckt bis zum Servieren kalt stellen.

    Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Essen Sie bei Joe's: Das Joe's Stone Crab Restaurant Kochbuch, Copyright © November 1993, Jo Ann Bass und Richard Sax, Clarkson Potter


    Ein Leitfaden für Neues in der kulinarischen Szene

    Benjamin Franklin hatte in vielen Dingen recht, aber ich bestreite seine Behauptung, dass „in dieser Welt nichts als sicher gelten kann, außer Tod und Steuern“. Sicherlich gibt es noch eine Gewissheit: Restaurants kommen und gehen mit erstaunlicher Geschwindigkeit.

    Wenn Sie also schon seit einiger Zeit die Strände von Fort Myers und Sanibel besucht haben, finden Sie hier einen Leitfaden zu den Neuerungen in der kulinarischen Szene. Seien Sie bereit, sich durch ein Festmahl neuer Restaurants in der Region zu kauen.

    BONITA-FEDER

    Chatterbox am Strand - Das gelbe Gebäude mit Reetdach bietet Burger, Cheesesteaks, Salate, vor Ort geräucherte Babyback Ribs und Brisket sowie Pizza.

    Krabben schütteln - Wenn es sich um ein Meeresfrüchte-Kochgericht im Cajun-Stil handelt, oder ein anderes pikantes Meeresfrüchtegericht wie Gumbo, Langusten oder Garnelen, dieser Neuling hat es und mehr.

    Die Bühne - Wer Lust auf Essen, Getränke, Tanz und eine Show einer Tribute-Band hat, ist hier richtig. Die Preise variieren je nach Band.

    Stone Balloon Bar & Grill - Fitzgerald's Irish Pub wurde durch ein Lokal im Cheers-Stil ersetzt, das eine Vielzahl von Sandwiches, Burgern, Vorspeisen und Knabbereien sowie Getränke für Erwachsene serviert.

    Direkt aus New Yorker Bagels - Der Name sagt schon alles – Bagels, Bialys, dazu Gebäck, Zimtschnecken, Frühstücks-Sandwiches, Deli-Sandwiches, Salate und nicht zu vergessen Corned Beef und Pastrami.

    Schweizerdeutsches Bistro - Während die Schweizer und deutsche Küche im Allgemeinen auf Fleisch ausgerichtet ist, bietet dieses Bistro auch einige vegetarische Gerichte, darunter Käsespätzle. Aber auch Würste, Schnitzel und andere traditionelle Gerichte gibt es reichlich.

    Biergarten im Hinterhof - Zwei Amigos, Chris Ilardi und Gabe Ferraro, übernahmen die ehemaligen Two Amigos und schufen einen coolen neuen Ort mit faszinierenden Menüpunkten wie Schweinebauch-Bao-Brötchen, Wings, gerösteten Blumenkohl-Tacos, Avocado-BLT und Hummer-Grillkäse.

    Der Döner - Dieser kürzlich umgezogene Laden ist auf deutsche Straßenküche wie Knackwurst, Falafel, Currywurst und Bratwurst spezialisiert.

    Ingwer Bistro - Dieses äußerst beliebte Restaurant in Fort Myers, das Dim Sum und authentische chinesische Küche serviert, hat jetzt auch eine Lage am Kap. Dieser verfügt auch über eine voll ausgestattete Bar.

    Fass & Kuh - Das ehemalige Mr. Brews Taphouse hat die gleichen Besitzer, aber ein neues Bier- und Rindfleischkonzept, das Nachos, gebratene Gurken und andere leckere Gerichte serviert.

    Kekes Frühstückscafé - Frühstück und Mittagessen werden täglich serviert, darunter eine Fülle von Waffeln und Pfannkuchen, Omeletts und anderen Eierspeisen, Paninis, Burger, Wraps, Salate und Sandwiches.

    Metro-Diner - Ein klassisches Diner, das serviert, wofür die Gäste bekannt sind: Kekse und Würstchensauce, Waffeln, Pfannkuchen, Benedicts, Salate, heiße Truthahnplatten, Shrimps und Grütze, Burger, Club-Sandwiches und ernsthafte Kuchen zum Nachtisch.

    Mamas Restaurant - Genau wie das Original am Fort Myers Beach serviert dieser Ort Frühstück und Mittagessen, einschließlich seiner charakteristischen Kekse und frisch zubereiteten Zimtschnecken.

    Entenkrapfen - Beginnen Sie mit einem frisch zubereiteten Vanille-Donut, dann wählen Sie eine Beschichtung, ein Topping und einen Nieselregen. Das sind wirklich gute Donuts.

    FK Ihre Ernährung - Besitzer Doug Miller ist ein ehemaliges Pflegekind (FK), das diesen Ort eröffnet hat, der sich auf Hausmannskost spezialisiert hat, die Sorte, die er liebte, wenn seine Pflegemütter sie machten. Fünf Prozent der Einnahmen werden an Organisationen gespendet, die Pflegekinder unterstützen.

    Der Salon - Das vom gleichen Besitzer neu erfundene Blue Water Bistro ist auf Steaks, Craft-Burger, Barbecue, Salate und hausgemachte Desserts spezialisiert und bietet 250 Spirituosensorten, 50 Fass- und Flaschenbiere, 50 Weine und eine Auswahl an Craft-Cocktails.

    Pfannen - Frühstück und Mittagessen sind an der Tagesordnung, genau richtig für einen Platz neben der Florida Gulf Coast University und den sie umgebenden Apartmentkomplexen. Aber auch der Rest von uns ist eingeladen, an seiner Prämie teilzuhaben.

    Tacos und Tequila - Der Name erklärt die Spezialitäten ziemlich gut und es gibt viele Variationen von beiden zusammen mit anderen mexikanischen Gerichten und Getränken.

    Thai-Udon - Dies ist eine Filiale des hervorragenden Restaurants in Neapel, das für seine gut ausgeführten thailändischen und japanischen Gerichte bekannt ist. Es ist ein weiterer neuer Spot südlich der FGCU.

    Wasabi japanisches Steakhaus & Sushi - Abgenutzt vom Einkaufen? Wasabi ist bereit, sich mit Sushi, einer Teppanyaki-Mahlzeit und Cocktails zu erfrischen.

    Zoes Küche - Eine schnell-legere, mediterran inspirierte Kette, die gegenüber von Coconut Point mit einem weiteren Standort am Daniels Parkway eröffnet wurde. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Proteinen, die als Kabobs plus Orzo, Wraps, Pasta, Salate und frisch gebackene Kekse serviert werden.

    Amerikanische Grillkäseküche - Liebhaber von gegrilltem Käse finden vier Frühstücksvarianten, 11 Mittag- und Abendessen sowie Salate, Beilagen und Süßigkeiten.

    Handwerker-Restaurant - Chefkoch Tim Yoa, ehemals The Catch of the Pelican im Naples Grande Beach Resort, serviert ein schnelles, legeres Frühstück, Mittag- und Abendessen. Auf der Speisekarte stehen Eier, Fleisch und Honig aus der Region, die zu Panini verarbeitet werden, Fladenbrot, Gebäck, hausgemachte Suppe, vegetarische Gerichte und mehr.

    Bimini Bait Shack - Dieses weitläufige zweistöckige Restaurant im Schatten des Sanibel Causeway ist das ehemalige SS Hookers und Summerlin Jake's, obwohl es schwer zu erkennen ist. Es ist jetzt viel lässiger mit viel nautischem Schnickschnack, einer lebhaften Atmosphäre, vielen Meeresfrüchten, Knabbereien und einer voll ausgestatteten Bar.

    Das Bootshaus Tiki Bar & Grill - Wo einst Marina 31 stand, überblickt dieses großartige neue Open-Air-Gebäude den Fluss und bietet eine Fülle von Getränken, Bar-Gerichte, einen riesigen TV-Bildschirm und, wenn Sie Lust haben, einen Swimmingpool.

    Bullig Kaffee & Häppchen - Ein charmanter kleiner Ort neben den Butterfly Estates, es gibt Kaffee und Waffelwiches, die genau das sind, wonach sie klingen – Sandwiches mit Waffeln – sowie Salate, Süßigkeiten und ein freundliches Personal.

    Chelles besondere Note - In den ehemaligen Po’Boys zaubert Köchin Michelle Pope freitags Frühstück, Sandwiches, Salate und Soul Food mit erstickten Schweinekoteletts, Ochsenschwanz, Rindereintopf, Kohl, Erbsen mit schwarzen Augen und anderen Leckereien.

    Chronische Tacos - Dies ist so etwas wie ein Do-it-yourself-Spot, bei dem Sie die Basis (Taco, Burrito, Torta usw.), ein Protein und Toppings auswählen und dann nach Belieben Bohnen und Reis hinzufügen. Bier gibt es in der angrenzenden Brauerei.

    Deep Lagoon Seafood and Oyster House - Als zweiter Standort des Restaurants Naples bietet dieser Ort am Wasser jede Menge Fisch, eine Raw-Bar, Alligator-Häppchen, Pasta und Tacos.

    Glory Days Grill - Das ehemalige Leeroy Selmon's hat sich in Glory Days verwandelt, wo Steaks, Nachos und andere herzhafte Speisen sowie viele Getränke für Erwachsene auf die Gäste warten.

    J&C Krabbe - Chow down auf Cajun-Art Meeresfrüchtekochen, wählen Sie Ihre Kombination, Würze und Würze.

    Krispy Kreme - Der beliebte Laden sorgte bei seiner Eröffnung im Herbst für große Aufregung. Zum Glück sind die Schlangen etwas geschrumpft und Sie können jetzt rund um die Uhr durchfahren, um das Heißhunger auf heiße Donuts zu stillen.

    Lan Xang - Für einen Geschmack von laotischem, vietnamesischem und thailändischem Essen bietet dieser Newcomer eine gute Mischung und bietet sowohl kleine als auch große Teller an einem ungezwungenen Ort am Royal Palm Square.

    Leopardis italienisches Restaurant - Das ehemalige Zuhause von Dwyer und dem Tilted Kilt wurde vor kurzem zu Leopardis, im Besitz von Anthony Leopardi, Gründer und Eigentümer von Cornerstone Builders of Southwest Florida. Es enthält die nord- und süditalienischen Rezepte seiner Frau Gina.

    Maverick-Grill - Alle drei Standorte bieten Bowls, Salate, Wraps und Gyros gefüllt mit Rindfleisch, Hühnchen, Hähnchensalat oder Gyrofleisch plus fünf Beläge. Fügen Sie Seiten und vielleicht etwas Baklava oder Brownies zum Nachtisch hinzu.

    Weicher Pilz - Diese trendige Kette ist bekannt für ihre kreativen Pizzen sowie Calzones, Wings, Hoagies und Salate. Ein weiteres soll demnächst im University Village südlich der FGCU eröffnet werden.

    OK UK Fish-n-Chips - Diejenigen, die auf der Suche nach authentischen Fish and Chips waren, mussten früher nach North Fort Myers reisen, können aber jetzt den gleichen Kabeljau, Shrimps oder Chicken and Chips in der südlichen Filiale dieses Fast-Casual-Ladens kaufen.

    Pho 99 - Neben Pho gibt es in diesem hübschen kleinen vietnamesischen Restaurant Gerichte wie Ochsenschwanzsuppe, Shaking Beef und Crpes zum Nachtisch.

    PrimaFila - Egal, ob Sie eine Calzone, Pizza oder ein komplettes Abendessen suchen – denken Sie an Penne Puttanesca, Kalbfleisch Marsala oder Francese – dieser Ort in der Innenstadt bietet Ihnen alles.

    Café im Flussviertel - Was einst Gwendolyn's Café war, ist heute ein gemeinsames Frühstücks- und Mittagsrestaurant, das von einem Trio engagierter Gastronomen betrieben wird, die stolz darauf sind, alles von Grund auf neu zu machen.

    Die freche Fleischbällchen -Dieses Gateway-Restaurant der Familie Basile bietet im vorderen Bereich schnelle Gerichte zum Mitnehmen und im hinteren Bereich ein gemütlicheres Essen. Italienisch ist natürlich die Küche.

    Spice Club Indischer Grill - Es gehört den Leuten von India Grill und ist nicht schick, aber das Essen ist solide, mit einem preiswerten Mittagsbuffet (auch Menü verfügbar) und einem kompletten Menü zum Abendessen.

    Seidenstraße - Die usbekische Küche ist in Fort Myers angekommen und Silk Road liefert Köstlichkeiten wie Kabobs, Samsa, gebackene Auberginen und andere klassische Gerichte aus der Region.

    Das Nebenhaus - Dies ist kein neues Restaurant, aber es ist ein neuer Ort mit mehr Sitzplätzen. Die Speisekarte bietet weiterhin Burger, heiße und kalte Subs, Wings und Burger.

    Terra Nostra - Das ehemalige Cork and Barrel ist heute Terra Nostra Ristorante und serviert italienische Klassiker wie Osso Buco, Wildpilzravioli, gebratener Ahi-Thunfisch und Tiramisu.

    STRAND VON FORT MYERS

    Original Shrimp Dock und Bar - Dieses in einer historischen Garnelenverpackungsanlage am Ende der Main Street in der Nähe von Fort Myers Beach untergebrachte Boot-to-Teller-Restaurant ist die neueste Ergänzung zu Salty Sams Waterfront Adventure in der Nähe der Garnelenflotten. Die Speisekarte bietet Meeresfrüchte im Florida-Stil, Alligator, Burger, Pizza, lokale Craft-Biere und einen erstklassigen Blick auf den Yachthafen und die Back Bay.

    Die Haibar - Zackenbarschfinger, kubanische Sandwiches und vegetarische Burger gehören zu den vielseitigen Speisen auf der Speisekarte des Restaurants.

    KIEFERINSEL

    Uferpromenade von Yucatan - The owner of the Fort Myers Beach Yucatan Beach Stand has transformed the longstanding Sandy Hook restaurant, adding a waterfront patio overlooking Matlacha Pass. On the menu: tuna nachos, crab cakes, cracked conch, slow-cooked babyback ribs and more.

    Dante’s Coal Fired Pizza - From salads and appetizers to coal-fired pizzas and wings, Dante’s has expanded from its original Pine Island Road location and now has three branches, including this Sanibel spot.

    Sanibel Fresh - Fresh Roast has left the island (although it remains in downtown Fort Myers). In its place is Sanibel Fresh, the brainchild of chef Amy Visco Schmicker (Sunset Grill), who is using nitrate-free locally sourced meats, local eggs, honey from the famed Harold P. Curtis Honey Co. of LaBelle and other local ingredients. For every bag of oat grains she uses, one goes to the Harry Chapin Food Bank. You’ll find homemade blackberry jam, acai bowls, homemade granola and gluten-free options here.

    Traders 2 - If you like Traders, you like its little sibling tucked into a nearby shopping center. Most of the menu is a bit different and more casual but there are a few crossovers.


    Rule the tailgate scene with these touchdown recipes

    The big game is almost here! It's the day that fans of food and football wait for all year! Our friend Chef Billy Parisi came up with some delicious, game-changing recipes for your party. No matter what happens on the field, these recipes are all sure-fire winners.

    Whether you are the 6:00 a.m.-er, or the casual tailgater – everyone needs a great breakfast before the big game! Add bacon in a muffin tin and par-bake until lightly crispy, pour a mixture of eggs, cheddar cheese and zesty tomatoes and bake until eggs are cooked through. Enjoy and tailgate on!

    This scrumptious sweet BBQ Chicken Dip is just as easy to make as it is to eat! In a slow cooker place cream cheese, shredded rotisserie chicken and your favorite BBQ sauce set it to high and wait until blended. Next, cut out the center of a loaf of sourdough bread, pour the dip inside, load up the cheese and bake until melted. This dip is a touchdown in our book!

    This easy-pull appetizer is perfect for a large crowd. The bread is stuffed with onions, peppers, mushrooms, provolone cheese and thinly sliced New York strip steak – served with a flavorful marinara sauce. Now that’s a crowd-pleasin’ app, if we do say so ourselves!

    You haven’t seen anything like this! Slow cooked chicken in zesty tomatoes and chilies are stuffed in won tons, baked and dipped in guacamole. Yeah, we went there!

    Add a depth of flavor to your potato salad by grilling the ingredients! Grilled potatoes, grilled onions and grilled bacon (yes, grilled bacon!) are the key components for the chard spicy mustard potato salad. We bet this will be the best potato salad out of all the tailgaters'!

    A spicy cheese mixture rolled into buttery crescent dough and baked – hello flavor explosion!

    Whether you’re a fan of the team or a fan of the tailgating experience – this will surly get you in the football spirit. A zesty cheese ball covered in chopped chorizo salami shaped into a football and served with crackers, veggies or chips. So einfach ist das!

    What’s a tailgate without a twice-baked potato? These bite size twice-baked fingerling potatoes are topped with a velvety queso mixture including bacon, zesty tomato and green chili mix and pasteurized cheese. Holy deliciousness!

    What’s football without bacon? And what’s a tailgate without a bacon dip? This an easy stuffed bread bowl with bacon, tomatoes, green onions and cream cheese all wrapped in foil and placed on the grill until the center becomes creamy!

    An easy tailgate tip: grill corn on a stick! This is easy to hand out and easy to eat! Grilled corn smothered in Mexican crema (or, mayonnaise), sprinkled with salty cotija cheese, chili powder, lime and cilantro. Mic drop!


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 tablespoon margarine
    • 2 Esslöffel Allzweckmehl
    • 2 cups milk
    • 1 pound cooked crabmeat
    • 2 Teelöffel Worcestershiresauce
    • ½ green bell pepper, minced
    • 1 Ei, geschlagen
    • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    • Cayennepfeffer nach Geschmack
    • 2 slices white bread, crumbled into fine breadcrumbs
    • 1 Esslöffel geschmolzene Butter

    Heizen Sie einen Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vor. Butter a 9x9-inch baking dish.

    Melt the margarine in a large saucepan over medium heat. Stir in the flour, and cook a few minutes until the bubbles begin to subside. Whisk in the milk, and cook over medium-high heat until thickened. Stir in the crabmeat, Worcestershire sauce, green pepper, and beaten egg. Season to taste with salt, black pepper, and cayenne pepper. Cook, stirring constantly until quite thick. In die vorbereitete Auflaufform löffeln.

    Place the breadcrumbs into a mixing bowl, and drizzle with the melted butter. Toss together until the breadcrumbs are evenly moistened with butter. Sprinkle the breadcrumbs evenly over the crab mixture.

    Bake in the preheated oven until the casserole has firmed and the bread crumbs are golden brown, 10 to 15 minutes.


    Schau das Video: Diese Suicide Squad-Szenen Habt Ihr Nicht Zu Gesicht Bekommen (September 2021).