Neue Rezepte

Aufgefrischter Cocktail

Aufgefrischter Cocktail

Kommen Sie in Weihnachtsstimmung mit diesem Getränk von Aquavit

Ali Rosen

Aufgefrischter Cocktail

Nichts sagt Weihnachten wie ein Cocktail mit einem Stück Weihnachtsbaum. Es klingt vielleicht etwas zu wörtlich, aber das Ergebnis ist tatsächlich ein dezenter Cocktail, der wirklich nach Feiertagen schmeckt. Es gibt ein bisschen Vorausplanung, da Sie Spruce Aquavit herstellen müssen, aber bis Weihnachten ist viel Zeit, um loszulegen!

Keri Levens, die Getränkedirektorin bei Aquavit, führt uns durch die Schritte für dieses Urlaubsgebräu!

  • Fügen Sie dem Wodka für 1 bis 2 Wochen (je nach Stärke) Fichtenspitzen hinzu, um Spruce Aquavit . herzustellen
  • Kombinieren Sie 1,5 Unzen Albrog, 1,5 Unzen Fichten-Aquavit, 1 Unze Preiselbeersirup, Saft von 1/2 Zitrone und eine Prise Zimt
  • Mit Eis gut schütteln und abseihen. Mit einer Fichtenspitze garnieren

Sehen Sie sich das Video oben an, um eine vollständige Demo dieses schwedisch inspirierten Getränks zu sehen, oder wenn Sie es den Profis überlassen möchten, können Sie zu gehen Aquavit und bestelle selbst eins.


Ein Leitfaden für klassische Cocktails

Entdecken Sie unsere Lieblingscocktail-Klassiker für jede Spirituose, von zierlichen Martinis und Bellinis über druckvolle Whisky-Rezepte bis hin zu cremigen weißen Russen.

Die Welt des mächtigen Cocktails ist groß und berauschend. Egal, ob Sie Ihren fluoreszierenden und einen Regenschirm tragen oder auf den Felsen mit einem Twist mögen, der größte Spaß macht es, wenn Sie daran feststecken, sie selbst zu machen.

Alles, was Sie für den Anfang benötigen, ist eine Spirituosenbasis Ihrer Wahl. Danach ist es nur ein Fall, mit Mischungen zu experimentieren. Wir haben eine Anleitung zusammengestellt, wie Sie Ihre Lieblingsspirituosen zu etwas ganz Besonderem machen.

Tanken Sie noch mehr Cocktails, Mocktails und unsere besten Getränkerezepte aller Zeiten. Egal, ob Sie einen Leitfaden für die Zubereitung der besten Negroni, einige Ideen für eine Hausbar zur Inspiration oder einfach nur ein paar nahrhafte Smoothie-Rezepte benötigen, wir haben alles für Sie.

Wodka-Cocktails

Die Bloody Mary, oft die Reserve des Katers, ist eine flüssige Mahlzeit mit einem gemeinen Kick aus Schnaps und Hitze. Fügen Sie Ihrem Wodka Tomatensaft hinzu und bauen Sie das Geschmacksprofil mit Tabasco, Worcestershire-Sauce, Meerrettich, Pfeffer, Sellerie, Salz, Zitronensaft und sogar einem Schuss Sherry, Wermut oder Guinness auf. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, servieren Sie es über Austern beträufelt.

Ein Cosmopolitan, serviert in einem zierlichen Martiniglas, ist hübsch in Pink und lädt zum Trinken ein. Fügen Sie Ihrem Wodka Triple Sec mit Orangengeschmack, Cranberrysaft und einen Spritzer Limette hinzu. Sie können sogar eine aromatisierte Basisspirituose verwenden, um eine zusätzliche Schicht Tiefe hinzuzufügen.

Wer sich nach einem Vorgeschmack auf die Vergangenheit sehnt, bevorzugt einen herrlichen Retro-Schraubendreher (Wodka mit Orangensaft), Blue Lagoon (hergestellt aus grellblauem Curaçao) oder einen weißen Russen (mit Kahlúa und Sahne). Versuchen Sie alternativ, Ihren Wodka aufzugießen und mit Soda oder Tonic zu servieren.

Finden Sie mit unserer ultimativen Kollektion noch mehr Wodka-Cocktail-Rezepte und mischen Sie mit unseren 10 Wodka-Cocktails, die Sie in wenigen Minuten zubereiten können, im Handumdrehen spektakuläre Drinks.

Gin-Cocktails

Gin mit Schlehenbeeren ist eine süßer schmeckende Spirituose, die am besten mit Limonade serviert wird. Probieren Sie es mit einem unserer Top-Sloe-Gin-Cocktails, ideal für die kälteren Monate. Eine glamouröse Retro-Variante von schlichtem Gin ist ein Gimlet – eine einfache Mischung aus Gin, Zucker und Limette. Sie brauchen nicht einmal frisches Obst. Film-Noir-Charaktere aus den 1950er Jahren zogen einen Schuss Roses Limettensaft vor.

Ein Negroni hingegen besteht aus einem Teil Gin, einem Teil Wermut und einem Teil Bitter (meist leuchtend roter Campari) und wird am besten in einem Straßencafé im sonnigen Florenz konsumiert.

Gin ist auch die Basis des englischen Sommerlieblings Pimm's. Nachdem Sie Limonade über Eis gegossen haben, füllen Sie das Glas mit Minze, Obst, Pimm’s und gekühltem Tee auf oder folgen Sie unserem Pimm’s-Guide für zusätzliche Inspiration. Müssen Sie im Handumdrehen für eine durstige Menge sorgen? Rüsten Sie Ihr Getränkerepertoire mit unseren 10 Gin-Cocktails auf, die Sie in wenigen Minuten zubereiten können.

Rum-Cocktails

Weißer Rum bildet die Basis für einen erfrischenden Mojito, hergestellt mit viel frischer Limette, Minze und Sodawasser. Ein Zombie ist eine wahre Feier des Geistes – er macht seinem Namen alle Ehre mit einer starken Mischung aus drei Rumsorten, plus Aprikosenlikör und Brandy. Rum ist auch der Hauptbestandteil des umwerfenden Long Island Eistees – einer trüben braunen Mischung aus bis zu sieben verschiedenen Spirituosen! Wenn Sie wirklich in die Ferienzone wollen, probieren Sie eine Piña Colada. Steigern Sie den Kitsch-Faktor dieser Kokos-Ananas-Mischung, indem Sie sie mit einem Cocktailschirm oder in der ausgehöhlten Frucht servieren, wenn Sie sich besonders kreativ fühlen.

Erweitern Sie Ihre Getränkekarte am Wochenende mit unseren Top 10 der Rum-Cocktail-Rezepte.

Whisky-Cocktails

Halten Sie es lässig mit einem supereinfachen Whisky-Highball oder kühlen Sie sich mit einem erfrischenden Minz-Julep-Cocktail ab.

Ein altmodisches wird erreicht, indem man Zucker mit Bitterstoffen vermischt, dann Whisky (oder Brandy, wenn bevorzugt) hinzufügt und einen Hauch und eine Schale von Zitrusfrüchten hinzufügt, während ein rostiger Nagel Scotch mit honigbasiertem Drambuie mischt. Ein Irish Coffee ist weniger ein Cocktail als koffeinhaltiger Raketentreibstoff und verwendet irischen Whiskey, der mit heißem Kaffee gemischt wird. Wenn Sie Zucker einrühren, während er warm ist, können Sie leichter eine frische Sahne darauf schweben lassen.

Machen Sie das Beste aus dieser Flasche Whisky, die im Regal schmachtet, mit unseren 5 einfachen Whisky-Cocktail-Rezepten und unserer Sammlung der besten Whisky-Cocktail-Rezepte.

Fizz-Cocktails

Ein schwarzer Samt ist ein Getränk von Binaries – zarter und teurer Champagner, gemischt mit einem tiefen und dicken Stout. Ein Kir Royale verleiht Champagner auch Alkohol. Diesmal in Form von Crème de Cassis mit schwarzem Johannisbeergeschmack.

Mehr Cocktails

Tequila-Cocktails: Probieren Sie eine Margarita auf Limettenbasis oder einen Tequila Sunrise mit Orangensaft und Grenadine. Schauen Sie sich unsere besten Tequila-Cockails für Ihre nächste Feier an.

Brandy: Mischen Sie einen fruchtigen Kirschbrand mit Benediktiner, Angostura Bitter, Ananas und Limettensaft für einen klassischen Singapur-Sling. Stöbern Sie in unserer Auswahl der besten Brände – geschmacksgeprüft.

Biercocktails: Eine mexikanische Limetten- und Lagerbier-Mischung von Michelada ist die Wahl des Barkeepers als Katerkur.

Wermut-Cocktails: Der ikonische Martini ist eine Mischung aus Gin und Wermut, die direkt mit einer Oliven- oder Zitronenschale in verschiedenen Geschmacksrichtungen serviert wird.

Testen Sie Ihre Cocktailkünste, wenn der Sommer mit unseren gefrorenen Erdbeer-Daiquiri und unseren Lieblingsrezepten für gefrorene Cocktails rollt.


Die Krebse 4-5 Minuten dämpfen, oder bis sie rosa sind. Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und schälen. (Für die Garnitur vier Flusskrebse ganz lassen.)

Für die Cocktailsauce Eier, Weißweinessig und Senf in einer Küchenmaschine blass und cremig verquirlen. Bei laufendem Motor das Öl in einem stetigen Strahl einfüllen, bis die Mischung zu einer Mayonnaise eindickt.

Die Mayonnaise in eine Schüssel geben, dann Tomatenketchup, Worcestershire-Sauce, Tabasco, Brandy und Zitronensaft unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Die Flusskrebsschwänze unterrühren.

Für den Melba-Toast beide Seiten des Brotes goldbraun grillen, dann die Toastscheiben waagerecht halbieren. Die weichen Innenseiten goldbraun grillen, dann die Toastscheiben schräg vierteln.

Zum Servieren die Salatblätter auf dem Boden eines Glases anrichten und mit dem Flusskrebs-Cocktail auffüllen.

Mit Cayennepfeffer bestäuben und mit den reservierten Flusskrebsen garnieren. Den Melba-Toast dazu servieren.

Rezepttipps

Wenn das Rezept milchfrei ist, überprüfen Sie das Etikett auf dem Brot, da einige Sorten Milchprodukte enthalten.


Cranberry dunkel und stürmisch

Dieser Beitrag wird vom Cranberry Marketing Committee in Zusammenarbeit mit dem Healthy Aperture Blogger Network gesponsert.

Ein klassischer dunkler und stürmischer Cocktail, verfeinert mit hausgemachtem Cranberry Simple Sirup mit frischen Cranberries und ein lustiges und festliches Getränk, das Sie bei Ihren Friendsgiving-Feiern mit Ihren Knospen teilen können.

Die Feiertage, ihr Leute&hellipthey&rsquore über uns wie Weiß auf Reis. Halloween ist nur noch ein Hauch von Himmel entfernt und ich bin so schlecht vorbereitet! Nach meiner üblichen Zaudernweise habe ich kein Kostüm in der Pipeline, obwohl ich zu 200% bereit bin, Halloween-Süßigkeitenkomas zu verteilen, Kürbis-Leckereien herzustellen und Gruselfilme anzuschauen. Ich fülle die Rolle des stillen Beobachters viel besser aus, als ich mich in der Teilnahme auszeichne. Verfolgen Sie den Vorabend von All Hallows genau? Freundeskreis rundum!

Wenn Ihre Wochen vor Thanksgiving wie ein Friendsgiving nach dem anderen oder zwölf aussehen und Sie immer Lust auf jede Ausrede haben, um mit einem Glas kaltem Schnaps zu schlemmen und sich zu amüsieren, habe ich genau den richtigen Cocktail für Sie. Es beinhaltet das immer so lebendige, herbe und nährstoffreiche (Trommelwirbel bitte) Cranberry. Wenn Sie diesen Blog eine heiße Minute lang verfolgt haben (äh... mehr als ein Jahr), wissen Sie alles über Beilagen und Saucen mit frischen Preiselbeeren, insbesondere in den Ferien. Abgesehen von den Esswaren bin ich ziemlich begeistert von Cranberry-Cocktails im Allgemeinen und der dunklen und stürmischen Sorte im Besonderen.

Jedes Jahr kommen Preiselbeeren pünktlich zu den Feierlichkeiten in die Obstabteilung. Immer wenn ich sie entdecke, schnappe ich mir ein paar Tüten, friere eine in der Originalverpackung ein, um sie das ganze Jahr über zu verwenden, und verwende eine für meine Feiertage, Leckereien und Getränke. Preiselbeeren bleiben ewig frisch, was die Verwendung in allen möglichen Rezepten wochenlang zum Kinderspiel macht. Für diejenigen unter Ihnen, die Cranberries in Ihre Friendsgiving-Essen und Leckereien integrieren werden, bleiben Sie am Ende des Beitrags dran, um coole Wettbewerbsinformationen zu erhalten!

Ein traditionell dunkles und stürmisches Ginger Beer mit einem dunklen Rum-Floater. Ich habe das klassische Bevvie mit einem einfachen Cranberry-Sirup aufgepeppt und frische Cranberries einfach mit Wasser und reinem Ahornsirup auf dem Herd erhitzt, bis die Cranberries weich und matschig wurden. Dann habe ich das Cranberry-Fruchtfleisch mit einem feinmaschigen Sieb abgesiebt, so dass ich einen natürlich gesüßten Cranberry-Sirup habe. Wenn Sie diesen Sirup zu Ihrem dunklen und stürmischen Getränk hinzufügen, erhalten Sie einen zusätzlichen spritzigen Geschmack und auch Bonuspunkte und Vitamine und Antioxidantien!

Was mich zu meinem nächsten Punkt bringt:

Cranberries sind vollgepackt mit gesundheitlichen Vorteilen und sind eine großartige Quelle für Vitamin C und Ballaststoffe, antioxidative Polyphenole und Proanythocyanidine, was sie zu einer immunstärkenden Superfrucht macht, die Erkältungen abwehrt und die Gesundheit der Harnwege unterstützt. Wenn sie in süßen oder herzhaften Gerichten verwendet werden, verleihen Preiselbeeren diesen säuerlichen / würzigen Geschmack, der das salzig-süße ausgleicht.

Der Cranberry-Sirup-Anteil dieses Rezepts reicht für 3 bis 4 Cocktails. Wenn Sie mit Cranberry-Cocktails wild werden, können Sie das Rezept vergrößern, damit Sie mehr Sirup zum Spielen haben. Wenn Sie ein gutes dunkles und stürmisches mögen, aber den ganzen Zuckerzusatz aus dem Ginger Beer vermeiden möchten, können Sie mein hausgemachtes Ginger Beer herstellen, das eine zuckerarme Alternative mit dem gleichen Ingwerbiss ist.

So wie ich das sehe, wäre dieser Cocktail ein süßer kleiner Feiertagscocktail für jedes Ihrer Urlaubstreffen, an denen durstige Erwachsene beteiligt sind.


6 leckere Colorado-Cocktail-Rezepte

Holen Sie sich mit diesen leckeren Cocktail-Rezepten den Geschmack von Colorado in Ihr Zuhause. Gegründet für seine experimentelle Craft-Beer-Szene, hat der gleiche Pioniergeist von Colorados gefeierten Brauern den Weg für eine neue Welle kreativer Trankopfer geebnet. Aromen und Zutaten spiegeln Colorados Outdoor-Umgebung wider – mit Pfirsicharomen, die von im Nordwesten angebauten Palisade-Pfirsichen inspiriert sind, Après-Stil von den Skipisten und Pflanzen als Anspielung auf die Berge, Wälder und Wiesen. Colorados Brennereien, Barbesitzer und Cocktailkenner haben sich zusammengetan, um uns ihre charakteristischen Tropfen zu bringen, die wir (verantwortungsbewusst) zu Hause probieren können, während wir nicht reisen können.

'Knuck if you Buck“ von McLain Hedges – Drink Director bei Morin Owner of The Proper Pour, Denver

Du brauchst:
1,5 Unzen Manzanilla-Sherry
0,5 Unzen Calvados (oder Gin funktioniert auch großartig)
0,5 Unzen Zitronensaft
0,25 Unzen Sirup
3oz Ingwerbier
6 Spritzer Angostura Bitters (oder Absinth, wenn Sie es auf ein höheres Niveau bringen möchten)

Wie man es macht: Wenn Sie einen Cocktailshaker haben, geben Sie alle Zutaten abzüglich Ginger Beer in die Dose. Gut schütteln – je nach Eisqualität – und in einen Highball oder Ihr Lieblingsglas abseihen, das etwas Eis fassen kann. Ingwerbier dazugeben und mit Eis auffüllen. Wenn Sie keinen Shaker haben, greifen Sie einfach zu einem Glas und fügen Sie alle Zutaten mit Eis hinzu, mischen Sie. Serviervorschlag Minze, Zitronenschale, mehr Bitter.

Hintergrundgeschichte: Der kreative Cocktailexperte von Denver, McLain Hedges, hat einen seiner Favoriten nachgebaut, um den Lockdown zu überleben. „Ein Klassiker aus den Tagen des RiNo Yacht Clubs, den ich gerne zurückschlage, wenn ich etwas möchte, das sich wie ein ausgefallener Cocktail anfühlt, aber in Wirklichkeit nur eine Art aufgeputztes Maultier ist. Es ist einfach zuzubereiten und noch einfacher zu trinken. Dieses Getränk mit niedrigem Alkoholgehalt hat Tiefe, Würze, sprudelnden Auftrieb und ist die Party, nach der Sie suchen, wenn Sie sich versteckt haben und darauf warten, dass sich die Dinge in der Welt beruhigen.“ Finden Sie seine Kreationen in Denver, sobald wir wieder im französischen Restaurant Morin reisen können, und probieren Sie lokale Getränke, die Sie aus seinem Wein- und Flaschenladen The Proper Pour mitbringen können.

„Peachy Keen“ aus Old Elk, Fort Collins

Du brauchst:
1,5 Unzen gemischter Bourbon
Pfirsich-Schwarztee
Frische Minze zum Garnieren
Pfirsichscheibe, zum Garnieren

Wie man es macht: Den Bourbon über Eis gießen und mit abgekühltem Pfirsich-Schwarztee auffüllen. Zusammenmischen und toppen
mit frischer Minze und einer Scheibe Pfirsich.

Hintergrundgeschichte: Colorado ist bekannt für sein Palisade Peach Festival und dies ist ein kühles, erfrischendes, großes Getränk, das im Old Elk von Fort Collins mit dem Old Elk Blended Straight Bourbon der Brennerei und vom Festival inspiriertem Pfirsichschwarztee probiert werden kann. Fort Collins ist bekannt als die „Craft Beer Capital“ von Colorado und ist stolz darauf, die international anerkannten Craft-Beer-Marken New Belgium und Odells Brewing Co sowie eine Reihe unabhängiger Brauereien mit jeweils eigenem Flair zu beherbergen. Es ist auch eine angesagte Universitätsstadt mit Live-Musik-Veranstaltungen und unabhängigen Brennereien und Schankräumen, die vor der Tür für Abenteuer liegen.

„Der Flatliner“ von Allred’s, Telluride

Du brauchst:
1,5 Unzen Vanille-Wodka
1,5 Unzen Kahlua
1,5 Unzen Baileys
1,5 Unzen gekühlter Espresso

Wie man es macht: Alle Flüssigkeiten in einem Cocktailshaker vermischen, um eine gleichmäßige Mischung zu gewährleisten, und in ein Martini-Glas gießen. Optionaler Serviervorschlag: Mit 3-4 Kaffeebohnen im Stil eines Espresso Martini belegen.

Hintergrundgeschichte: Der örtliche Telluride-Barkeeper Steve „Foster“ Foster hat den Flatliner während seiner Zeit im legendären Allred’s Restaurant kreiert, das sich an der Spitze der Gondel befindet. Es wurde bei Einheimischen und Besuchern so beliebt, dass Bars und Restaurants in der ganzen Stadt begonnen haben, es je nach Kundennachfrage zu servieren. Diejenigen, die nach Telluride reisen, suchen normalerweise ein adrenalingeladenes Abenteuer – Der Flatliner hat den Titel des Kultcocktails der Stadt übernommen, da er Sie stundenlang in Bewegung halten kann!

„Genever Juice“ aus der Breckenridge Distillery

0,5oz Premium-Gin (Breckenridge Gin, der von der Brennerei verwendet wird)
0,5 Unzen frisch gepresster Zitronensaft
0,75 Unzen Rosmarin Einfachsirup*
Zitrone in Scheiben schneiden (zum Garnieren)
Rosmarinzweig (zum Garnieren)
*Einfacher Rosmarinsirup: 1 Tasse Wasser, 1 Tasse weißer Zucker, 5 Zweige Rosmarin. Köcheln lassen, bis sie sich aufgelöst hat, und 15 Minuten ziehen lassen.

Wie mache icht: Zutaten schütteln und auf Eis in ein Collins-Glas abseihen, dann mit einer Zitrone und einem Rosmarinzweig garnieren, genießen!

Hintergrundgeschichte: Die 2008 gegründete Breckenridge Distillery ist eine der höchstgelegenen Destillerien der Welt und liegt auf einer Höhe von 9.600 Fuß im geschäftigen Skiort Breckenridge, Colorado. Die preisgekrönte Brennerei, die vor allem für ihren Blended Bourbon Whisky bekannt ist, produziert eine Reihe von Spirituosen und wurde 2019 von der New York International Spirits Competition zur Colorado Distillery of the Year gekürt. Die Brennerei bietet Besuchern ein umfassendes Erlebnis mit Führungen, Spirituosenverkostungen, einem Restaurant und einer Bar mit charakteristischen Craft-Cocktails und einem Verkostungsraum in der Innenstadt von Breckenridge.

„San Luis Valley Sunset“ von The Bar at Almagre, Colorado Springs

Du brauchst:
1,75 Unzen Roggenwhisky
0,5 Unzen Cynar
0,5 Unzen Rote Bete
1 Unze Zitrone
0,75 Unzen Honig
1 Eiweiß

Wie man es macht: Zuerst den Cocktail in einer Shakerdose aufbauen, dann ohne Eis schütteln, dann mit Eis schütteln und doppelt in ein Longdrinkglas abseihen, dann mit einer Zitronenschale garnieren.

Hintergrundgeschichte: Die Bar im Almagre kombiniert Craft-Cocktails und regionale Food Bowls, wobei der Schwerpunkt auf lokalen Zutaten liegt. Dieser Cocktail ist eine Hommage an die auffallend farbenfrohen Sonnenuntergänge des San Luis Valley südwestlich von Colorado Springs. Das mystische Tal ist ein spirituelles Land, das ein Gefühl von Pfirsich inmitten epischer 160-Meilen-Ausblicke und Sanddünen, umgeben von hoch aufragenden Berggipfeln, bietet.

„The Downhill Snapper“ aus St. Regis, Aspen

Du brauchst:
4,5oz / 130ml Tomatensaft
4.5oz / 130ml V8-Saft
0,5 Unzen Limettensaft
0,5 Unzen Bloody Mary-Gewürz (falls verfügbar)
0,25 Unzen Meerrettich
0,5 Unzen Worcestershire-Sauce
1 EL koscheres Salz
Ein paar Spritzer Tabasco-Sauce
Mit Rosen angereicherter Wodka:
2 Zweige Dill
1 Zweig Basilikum
1 x 750ml Flasche Wodka
Garnierung:
1 Cornichon
2 Oliven am Spieß
1 Limettenspalte
Extra Salz für Glasrand

Wie man es macht: Infundieren Sie Wodka, indem Sie 2 Zweige Dill und 1 Zweig Basilikum in eine 750-ml-Flasche Premium-Wodka geben. Flasche verschließen und 2-3 Tage hitzefrei ziehen lassen.
Kombinieren Sie die Zutaten für den The St. Regis Aspen Resort Signature Downhill Snapper Bloody Mary-Mix. Über Nacht kalt stellen, mindestens 6-8 Stunden. Rand eines hohen Collins-Glases salzen und mit Eis auffüllen. Gießen Sie 1,5 Unzen infundierten Wodka, gefolgt von 11 Unzen des Downhill Snapper-Mixes über das Eis. Garnierung.

Hintergrundgeschichte: Der Downhill Snapper – eine Variante des Bloody Mary – lässt sich vom Wechsel der Jahreszeiten in den Colorado Rockies inspirieren. Die subtile Kühle des Dills erinnert an das winterliche Basilikum und die erfrischenden Zitrusfrüchte erinnern an strahlende Sommertage. Einladende Aromen verleihen diesem Signature-Cocktail einen unverwechselbar frischen Geschmack von Garten zu Glas.


Papierflieger

Man könnte sich vorstellen, dass der Paper Plane angesichts der Allgegenwart des Getränks unter Barkeepern und in Cocktailbars ein legendärer Klassiker war. Es wurde jedoch erst 2008 erfunden. Der Erfinder: Sam Ross, ein preisgekrönter Barkeeper und Mitinhaber von Attaboy und Diamond Reef in New York City.

The Paper Plane ist eine moderne Variante des Last Word, ein klassischer, zu gleichen Teilen bestehender Drink aus Gin, Limette, Maraschino-Likör und grüner Chartreuse. Auf den ersten Blick mag das Papierflugzeug mit Bourbon-Spikes nicht allzu ähnlich erscheinen. Er folgt aber derselben Vorlage und besteht zu gleichen Teilen aus Bourbon, Amaro Nonino, Aperol und Zitronensaft. Beide Drinks finden eine schöne Balance zwischen bitteren, sauren und kräuterigen Noten.

Obwohl Ross normalerweise in NYC Hof hält, kreierte er den Cocktail für das Eröffnungsmenü von The Violet Hour in Chicago. Er ließ sich von M.I.A.s damals populärem Hit „Paper Plane“ inspirieren und garnierte den Drink sogar mit einem kleinen Papierflieger. Die Gäste genossen den Cocktail, also brachte Ross ihn mit, als er nach New York zurückkehrte. Er servierte ihn bei Milk & Honey, und von da an wuchs die Fangemeinde des Cocktails.

Bei der Herstellung des Paper Plane verwendet Ross gerne einen etwas höherprozentigen Bourbon – einen im Bereich von 43% bis 46% ABV – da das Gewicht Körper hinzufügt. Er warnt auch davor, das Getränk zu überschütten: Sie wollen es kalt, aber nicht wässrig. In diesem Sinne können Sie versuchen, einen für sich selbst zu machen. Aus gleichen Teilen jeder Zutat hergestellt, ist es eine einfache Übung.

Bourbon und Zitronensaft sind die Hauptbestandteile der meisten Hausbars. Aperol, als Rückgrat des beliebten Aperol Spritz, ist leicht zu bekommen. Amaro Nonino ist eine freundliche, bittersüße Zutat, die dem Cocktail ein einzigartiges Element verleiht. Dieser Likör wird auf einer Basis von Grappa hergestellt und enthält Noten von Botanicals, Alpenkräutern und Orangenschalen.

Mischen Sie die Komponenten für eine Lektion in Geschmack und Balance. Der Bourbon ist präsent, aber nicht überwältigend, was den Paper Plane zu einem großartigen Einstiegscocktail für Whisky-Neulinge macht. Und obwohl es noch ein relativ neues Getränk ist, war seine Wirkung erheblich. Seien Sie nicht überrascht, wenn es noch Jahrzehnte so bleibt.


Wasser, Hopfen und Gewürze in einem großen Topf 20 Minuten kochen. Die Fichtenzweige zugeben und weitere 10 Minuten kochen. Die Mischung durch einen Netzbrühbeutel (falls vorhanden) oder ein Metallsieb abseihen. Lassen Sie die Flüssigkeit stehen, bis sie warm ist.

Desinfizieren Sie einen Gallonen-Glaskrug (bekannt als Fermenter). Sie können dies mit einem Desinfektionsmittel ohne Ausspülen tun, das in Brauereien erhältlich ist. Gießen Sie die warme Fichtenflüssigkeit in den Krug, wenn Sie einen Trichter verwenden, stellen Sie sicher, dass auch dieser desinfiziert wird. Fügen Sie die Hefe und den Zucker hinzu. Korken Sie den Krug mit einem desinfizierten Gummistopfen und einer Luftschleuse. An einem kühlen, dunklen Ort lagern und 2 bis 4 Tage fermentieren lassen, oder bis es aufhört zu sprudeln.

Desinfizieren Sie Ihre Flaschen (Lohman bevorzugt 250-Milliliter-Flaschen mit Clipverschluss, aber Sie können in traditionelle kleine Bierflaschen abfüllen), indem Sie sie 30 Minuten lang kochen und dann kopfüber abkühlen lassen. Drei Rosinen auf den Boden jeder Flasche geben und mit der Flüssigkeit auffüllen. (Das Originalrezept behauptet, dass die Rosinen den Fermentationsprozess stoppen, aber es ist falsch, dass sie der Hefe eine letzte Mahlzeit geben, die das Getränk nach der Abfüllung mit Kohlensäure versetzt.)


Wie man ein Madras-Getränk macht

Die Zubereitung dieses Cocktails ist ganz einfach. Keine ausgefallenen Tricks hier. Nur Wodka, zwei Säfte, etwas Eis und Limette.

Druckbare Rezeptkarte unten zum Verstauen in Ihrer Hausbar.

Hier sind die Zutaten für das Getränk Wodka, Cranberry- und Orangensäfte und frisch geschnittene Limetten.

Beginnen Sie mit einem Highball-Glas mit Eis. Würfel oder zerkleinert sind in Ordnung.

Fügen Sie anderthalb Unzen Wodka hinzu.

Dann eine Unze Orangensaft.

Füllen Sie bis zur Spitze mit vier Unzen Preiselbeersaft und rühren Sie um.

Den Saft einer frischen Limettenscheibe auspressen und/oder mit einer Limettenscheibe oder -scheibe garnieren.


Drei No-Booze-Cocktail-Rezepte von einem Barkeeper-Zauberer

Während wir in der letzten Woche von Drynuary um die Ecke kommen, sind hier drei Rezepte für alkoholfreie Getränke von Sean McClure, der eine Beratungsfirma namens Cocktail Chemistry betreibt. Hinter der Bar im Craft, wo McClure bis letzten Sommer arbeitete, verschönerte er die Getränkekarte mit einigen tollen alkoholfreien Optionen. Wie er es ausdrückte Die New York Times, „Die ganze Zeit kommen Leute herein, die schwanger sind oder nicht trinken, und wenn ihr Essenspartner so etwas wie ein komplettes Degustationsmenü mit Weinbegleitung macht, möchte ich nicht, dass sie die ganze Nacht Cola trinken müssen .“ Die Mal hat den Yuzu Rose Spritz als besonders großartig herausgestellt, und der bleibt auch McClures Favorit (er beschreibt ihn als „erfrischend, hell, interessant“). Das Rezept dafür ist hier enthalten, zusammen mit zwei anderen, die Sie ausprobieren können – und vielleicht einen nicht trinkenden Freund damit überraschen, dass Sie das nächste Mal Gastgeber sind. Wie bei den besten Leuten sind die ersten beiden ein wenig herb, mit etwas Aufbrausen darunter.

CRIMSON GLORY

• 2 Unzen. frischer Blutorangensaft
• ¾ oz. frischer Zitronensaft
• ¾ oz. Basilikumsirup (Rezept folgt)
• 3–5 lg. Basilikumblätter
• 2–3 Unzen. Fieberbaum Bitter Lemon Soda (Club Soda geht auch)
• 1 Blutorangenscheibe und Basilikumzweig

Für den Basilikumsirup
Waschen Sie 1 ½ Tassen (verpackt) frisches Basilikum, geben Sie es in einen Mixer und stellen Sie es beiseite. Bringen Sie ½ Tasse Wasser zum Kochen und fügen Sie 1 Tasse Kristallzucker hinzu. Rühren, bis es aufgelöst ist. Bringen Sie es wieder zum Kochen und gießen Sie es in den Mixer mit dem Basilikum. 10 Sekunden mixen. 15–20 Minuten ziehen lassen und durch ein feinmaschiges Sieb passieren. (Hinweis: Wegen der Blutorange brauchen Sie für dieses Getränk nicht, aber für einen hellgrünen Sirup das Basilikum 72 Stunden lang in kaltem Sirup ziehen lassen.)

Mischen
Kombinieren Sie die Säfte, Sirup und Basilikumblätter in einem Boston-Shaker mit gebrochenem Eis und schütteln Sie sie 30 Sekunden lang kräftig. Doppelt durch ein feines Sieb über frisches Eis ins Glas abseihen, mit dem Soda auffüllen und mit der Orangenscheibe und dem angeschlagenen Basilikumzweig garnieren. (Klatschen des Basilikums oder Quetschen des Basilikums setzt die frischen Aromen frei.) In einem Riesling oder einem kleinen Weinglas servieren.

LEIDENSCHAFT UND HITZE

• 2 Unzen. ungesüßter Maracujasaft (Marke Boiron)*
• 2 EL. frischer gehackter Ingwer
• ¾ oz. frischer Limettensaft
• ¾ oz. Jalapeño-Sirup (Rezept folgt)
• 2–3 Unzen. Fenteman’s Ginger Beer (oder ein anderes schönes würziges Ginger Beer – scharf, nicht süß ist wichtig)
• 1Stk. Kalkrad
• 1Stk. kandierter Ingwer
• 1Stk. gebrannte Kirsche

Für den Jalapeño-Sirup
Von zwei großen Jalapeños die Stiele abschneiden und in einen Mixer geben und beiseite stellen. Bringen Sie ½ Tasse Wasser zum Kochen und fügen Sie 1 Tasse Kristallzucker hinzu. Rühren, bis es aufgelöst ist. Bringen Sie es wieder zum Kochen und gießen Sie es in den Mixer mit den Jalapeños. 10 Sekunden mixen. 10–15 Minuten ziehen lassen und durch ein feinmaschiges Sieb passieren. (Für schärfer lassen Sie es länger ziehen.)

Mischen
In einer kleinen Rührdose den frischen Ingwer und den Limettensaft vermischen und vermischen. Eis und alle anderen flüssigen Zutaten außer dem Ginger Beer hinzufügen. 20 Sekunden kräftig schütteln und über frisches Eis doppelt ins Glas abseihen. Mit Ginger Beer auffüllen, leicht umrühren und mit Limettenrad, kandiertem Ingwer und Kirsche garnieren. In einem Collins-Glas servieren.

YUZU ROSE SPRITZ

• 1 ¼ Unze. Frischer Shibori Yuzu Saft (kann bei Fresh & Wild bestellt werden)
• ¾ oz. Frischer Zitronensaft
• ½ Unze. Mymoune Rosensirup (kann bei Kalustyans . bestellt werden)
• ½ Unze. Einfacher Syrup
• Sprudelwasser
• Rosenblütenblatt (Bio)

Mischen
Alle flüssigen Zutaten außer der Club Soda in einen Boston Shaker geben. Kräftig schütteln. Über drei 1″ Würfel in ein Longdrinkglas abseihen. Mit Soda auffüllen und mit dem Rosenblatt garnieren.

* Hinweis zum Rezept für Passion and Heat: Es ist wichtig, ungesüßten Maracujasaft zu verwenden, da die meisten gesüßten Säfte künstlich aromatisiert und mit Maissirup mit hohem Fruktosegehalt gesüßt werden. Wenn Sie frischen Saft verwenden, achten Sie darauf, das Fruchtfleisch vor der Messung aus Ihrem Saft zu sieben.

Sie können Sean eine E-Mail über Cocktailchemie senden Hier.


Cranberry-Limetten-Cocktail

Dieser einfache erfrischende Cocktail ist perfekt für eine gemütliche Nacht oder für eine lustige Dinnerparty.

Zutaten

  • 8 ganze Eiswürfel
  • 2 Unzen, flüssiger leichter Rum
  • ½ ganze Limette, entsaftet
  • 1 Tasse Cranberry-Saft
  • 1 Tasse Ginger Ale
  • Kristallzucker zum Auskleiden der Brillenränder
  • Limettenspalten zum Servieren

Vorbereitung

In einem Cocktailshaker die Hälfte der Eiswürfel, Rum, Limettensaft und Cranberrysaft verrühren. Setzen Sie den Deckel auf und schütteln Sie, um zu kombinieren.

Geben Sie etwas Zucker auf eine Untertasse, befeuchten Sie die Ränder von zwei kleinen Gläsern mit einer Limettenscheibe und streichen Sie die Ränder durch den Zucker, um sie zu beschichten. Das restliche Eis zwischen den beiden Gläsern aufteilen.

Die Cranberry-Mischung über Eis in jedes Glas gießen und dann jeweils die Hälfte des Ginger Ale auffüllen. Mit Limettenspalten garnieren.


Schau das Video: Den praktiske køreprøve til bil (September 2021).