Neue Rezepte

Die 12 beliebtesten Workouts der Diashow 2016

Die 12 beliebtesten Workouts der Diashow 2016

Diese Trainingsprogramme werden Ihnen garantiert helfen, ins Schwitzen zu kommen – und können noch viel mehr bewirken

„Life is better upside down“ lautet das Mantra der Aerial Fitness, einem Yogastil, bei dem die Teilnehmer in kleinen Hängematten oder Gurten über dem Boden hängen. Aerial Yoga ist eine Art Kombination des traditionellen Yogas, Pilates und Tanz, bietet ein Ganzkörpertraining und verbessert die Flexibilität. Überall in den Vereinigten Staaten tauchen Luftsportstudios auf, und dieser Trainingstrend wird sich sicher auch 2017 fortsetzen.

Aerial Yoga

„Life is better upside down“ lautet das Mantra der Aerial Fitness, einem Yogastil, bei dem die Teilnehmer in kleinen Hängematten oder Gurten über dem Boden aufgehängt werden. Überall in den Vereinigten Staaten tauchen Luftsportstudios auf, und dieser Trainingstrend wird sich sicher auch 2017 fortsetzen.

Tierfluss

Umarme deinen inneren Wolf mit Animal Flow, a modernes Training Regime, bei dem sich die Teilnehmer wie, nun ja, Tiere verhalten. Dieser Trainingsstil ist wie eine Kombination aus Gymnastik, Breakdance und Akrobatik, aber das Beste daran ist, dass Sie keine Ausrüstung benötigen: nur Ihren Körper und die Natur (oder ein großes Studio).

Körperklinge

Das Bodyblade ist eines der „it“-Workout-Gadgets des Jahres 2016. Die schlanke, geschwungene Stange nutzt Vibrationen, um die Rumpfmuskulatur bis zu 270 Mal pro Minute zu kontrahieren. Die schnelle Kontraktionstechnologie des Bodyblade soll Kraft, Gleichgewicht, Koordination und die allgemeine kardiovaskuläre Fitness verbessern.

Bokwa

Kanalisieren Sie Ihren inneren Zweitklässler, während Sie an diesem hochintensiven Tanzkurs teilnehmen, der auf dem „Zeichnen“ von Buchstaben und Zahlen mit Ihren Füßen basiert. Bokwa, eine Mischung aus südafrikanischem Tanz und einem Hauch Hip-Hop, ist einzigartig, weil es strukturierte Choreografien durch einfache Tanzbewegungen ersetzt und es den Teilnehmern ermöglicht, ihre Energie auf . zu konzentrieren Kalorien verbrennen anstatt Schritte auswendig zu lernen.

HIIT (Hochintensives Intervalltraining)

Kurze Energieschübe, gepaart mit Intervallen mit niedriger und mittlerer Intensität, sind die Grundlage von HIIT. Diese Trainingsstrategie ist 50 Prozent effizienter bei der Fettverbrennung als Training mit geringer Intensität wie Joggen oder Radfahren. HIIT beschleunigt deinen Stoffwechsel, sodass Sie den ganzen Tag über mehr Kalorien verbrennen können, auch nachdem Ihr Training abgeschlossen ist.

Hindernisrennen

Willst du in Schlamm tauchen, über Mauern klettern, unter Stacheldraht kriechen, und spring durchs Feuer? Dann solltest du dich für ein Hindernisrennen anmelden. Während der Rennen müssen die Teilnehmer eine Reihe von körperlichen Herausforderungen meistern, die Kraft, Ausdauer und Antrieb auf die Probe stellen. Die Zahl der Unternehmen, die Rennen anbieten, wächst, aber einige der beliebtesten sind Spartan Races, Rugged Maniac, Warrior Dash und Tough Mudder. Aber stellen Sie sicher, dass Sie jedes Rennen recherchieren, bevor Sie sich anmelden, damit Sie wissen, worauf Sie sich einlassen.

Paddleboard-Yoga

Yoga entwickelt sich weiter mit seine aktuellste Inkarnation als Paddleboard-Yoga. Einfach auf einem Paddleboard zu stehen, während es im Meer auf und ab schaukelt, ist eine ausgleichende Übung für sich, und die Zugabe von Yoga macht dies zu einem aufregenden (und herausfordernden) Training. Das Wasser, das sich ständig unter dem Board bewegt, erfordert einen ständigen Einsatz des Kerns, um das Gleichgewicht zu halten.

Pole-Workouts

Sobald Sie ihre Assoziation mit dem schäbigen Nachtleben überwunden haben, bauen Pole-Workouts ernsthafte Kraft auf, indem sie auf den Kern und den Oberkörper abzielen. Sowohl Frauen als auch Männer haben sich zu Poles hingezogen, um nicht nur zu trainieren, sondern auch ihren Körper zu feiern und zeige diese Kurven sie haben so hart gearbeitet, um es zu bekommen.

Pfund

Haben Sie schon immer die scheinbar rücksichtslose Anstrengung eines Rockband-Schlagzeugers bewundert? Wenn ja, schauen Sie sich Pound an, eine Trainingsklasse, die leichtgewichtiges „Ripstix“ verwendet, um die Bewegung des Trommelns in ein kraftvolles und anstrengendes Training zu verwandeln. Pfund verwendet sorgfältig kuratierte Musik, um das Training zu maximieren. In einer 45-minütigen Sitzung haben die Teilnehmer etwa 15.000 Wiederholungen absolviert.

Seile

Manchmal ist die einfachste Technologie die effektivste. Dicke, schwere Seile haben 2016 ein Comeback erlebt, denn wenn sie auf und ab geschlagen werden, trainieren sie die Muskeln in den Armen und im Rücken, sorgen für eine den Stoffwechsel ankurbelnund verbessert die Koordination. Das Aufschlagen von schweren Seilen auf den Boden ist neben dem Lösen aufgestauter Aggressionen eine schonende Übung und reduziert somit das Verletzungsrisiko.

Rudern

Das Rudergerät ist kein revolutionäres Fitnessgerät, aber diese schonende Übung stieß 2016 auf erneutes Interesse, und shape.com nannte sie das „neue Spinning“. Wenn es richtig gemacht wird, ist die Ruderbewegung beansprucht 85 Prozent deiner Muskeln einschließlich Oberkörper, Beine und Rumpf. Rudern ist gelenkschonend, was es zu einem idealen Training für Sportler macht, die sich von Verletzungen erholen.

Zumba-Schritt

Obwohl Zumba selbst könnte eine alte Neuigkeit sein, das Hinzufügen einer kleinen, erhöhten Stufe verändert diese Trainingsroutine vollständig. Zumba Step gibt dir den charakteristischen Schweiß, der beim traditionellen Zumba-Kurs mit dabei ist, und verleiht deinen Oberschenkeln und Gesäßmuskeln zusätzliche Spannung.


Schau das Video: Top 5 PowerPoint Free Add ins (September 2021).