Neue Rezepte

Putenflügelsuppe

Putenflügelsuppe

Da fällt mir natürlich das berühmte Lied von Ilena Ciuculete ein: D

  • 1,5kg Putenflügel
  • 1 grüne Paprika
  • eine große Zwiebel
  • 2 Karotten
  • ein Bund Petersilie
  • 100 ml Tomatensaft
  • 2,5 l Wasser
  • 500 ml Beutel
  • zwei Brötchen mit hausgemachten Nudeln
  • Salz Pfeffer

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Putenflügelsuppe:

Die Putenflügel werden in Scheiben geschnitten, gereinigt und überbrüht. Nach dem Verbrühen herausnehmen und mit warmem Wasser waschen.

Das Gemüse wird wie folgt zubereitet: geriebene Karotten, gewürfelte Zwiebeln, gewürfelte Paprika. Geben Sie eine Tasse Wasser in einen anderen Topf und fügen Sie das Putenfleisch und das Gemüse hinzu. 2-3 Minuten ruhen lassen und die Petersilienschwänze und den Rest des Wassers hinzufügen, aber warm halten. Lassen Sie es kochen, bis das Fleisch gar ist, und fügen Sie dann den Tomatensaft hinzu. Inzwischen bringen wir den Borschtsch zum Kochen. Nochmals aufkochen lassen und Borschtsch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Nachdem es wieder kocht, die Nudeln hinzufügen und weitere 5-6 Minuten ruhen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die fein gehackte Petersilie hinzu.

Heiß mit Peperoni servieren.

Guten Appetit!


Puten-Borschtsch mit hausgemachten Nudeln

Zutaten für den 10 Liter Topf:
Geflügeltes Putenfleisch 2 Stück, Putenkadaver, ein Unterschenkel
Zwiebeln 4 Stück
Karotte 2 Stück
Petersilienwurzel 1 Stück
Mittelgroßer Sellerie 1/4 Stück
Rote Paprika 1 Stück
Grüne Paprika 1/2 Stück
Gelber Pfeffer 1/2 Stück
Gefrorene grüne Bohnen 200 g
Borschtsch 1,2 Liter
Mehl 50 g
Eigelb 3 Stück
Tomatensaft 320 ml
Frische Petersilie 1 Bund
Frische Lärche 1 Link
Salz
Pfefferkörner

Rezeptvideo TÜRKEI BORS MIT HAUSGEMACHTEN NUDELN untere:

Putenfleisch schälen und waschen. Kochen Sie den Truthahn in kaltem Wasser. 1-2 Teelöffel Salz hinzufügen.

Nehmen Sie den Schaum ein, bis er sich nicht mehr bildet.

Fügen Sie 2 ganze Zwiebeln und einen Teelöffel Pfefferkörner hinzu.
Lassen Sie es für 90-100 Minuten mit dem Deckel bei schwacher Hitze kochen. Es ist fertig, wenn sich das Fleisch leicht vom Knochen löst.

Während das Fleisch kocht, können Sie die Nudeln zubereiten.
In eine Schüssel 50 g Mehl, die 3 Eigelb und etwas Salz geben.

15 Minuten von Hand gut durchkneten. Aus dem Teig eine Kugel formen, mit Folie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

Die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und die Kugel mit einem Nudelholz zu einem sehr dünnen Blech formen.

Falten Sie das Blatt zu einer Rolle.

Dann nach Belieben dünne Streifen oder etwas breiter zuschneiden.

Mit den Nudeln bestreuen und etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Das Fleisch und die 2 ganzen Zwiebeln herausnehmen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb streichen.
Das Fleisch entbeinen.

2 Zwiebeln, 2 Karotten, 1 Pastinakenwurzel und 1/4 eines mittelgroßen Selleries fein hacken und in die passierte Suppe geben.

Umrühren und den Deckel auflegen. 20 Minuten kochen.
1 rote Paprika, eine halbe gelbe Paprika und eine halbe grüne Paprika fein hacken und in die Suppe geben.

200 g gefrorene grüne Bohnen hinzufügen. Umrühren und den Deckel auflegen. 15 Minuten kochen.


So bereiten Sie eine Radauti-Suppe zu

Die Radauti-Suppe wird, wie ihre Autorin selbst sagt, mit Geflügel, entweder Hühnchen oder Pute, zubereitet. Damit die Suppe konzentriert ist und gut schmeckt, müssen wir Fleisch mit Knochen und Knorpel verwenden: Rücken, Nacken, Flügel, Oberschenkel, Brust.

Wie bei der griechischen Suppe wird nach dem Fieber die Suppe abgeseiht, die Knochen und Haut entfernt, das Fleisch in Würfel geschnitten und zusammen mit einem Teil des Gemüses in die Suppe gegeben.


Kindersuppe. Griechische Hühnersuppe

Zutaten

1 ganzes Huhn (ca. 1,5 kg)

2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitungsart

Das Hähnchen gut waschen, portionieren und mit der gut gereinigten und gewaschenen Karotte und dem Sellerie, einer Zwiebel, Lorbeerblättern und Salz kochen. Lassen Sie es etwa 1 Stunde und eine Hälfte kochen. In der Zwischenzeit die anderen beiden Zwiebeln anbraten.

Wenn das Fleisch gekocht ist, alle Zutaten abseihen. Abkühlen lassen. Die gehärtete Zwiebel und den Reis in den restlichen Saft geben und etwa 40 Minuten kochen lassen. Das Fleisch wird geschnitten. Die beiden Eier werden mit Zitronensaft und Sahne geschlagen. Dann unter ständigem Rühren einige Esslöffel heiße Suppe hinzufügen, bis die Temperatur der Zusammensetzung der der Suppe nahe kommt.

Die Mischung aus Eiern, Zitrone und Sahne unter kräftigem Rühren in den Suppentopf geben. Das Fleisch wieder in die Suppe geben und weitere 10 Minuten ruhen lassen. Gehackten Dill darüberstreuen.

Wenn Sie sich von anderen Suppenrezepten inspirieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Artikel zu lesen:


Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe es ist unentbehrlich in der Nacht der Geburt der Jahre. Aber nicht nur, Kartoffelsuppe wird am Tag nach einer Hochzeit oder einem besonderen Ereignis serviert. Mit Bor- oder Kohlsaft sauer, helfe ich Ihnen, aus dem Katerzustand wieder herauszukommen.
Kartoffelsuppe Es ist eine traditionelle rumänische Suppe und kommt vom Wort "potroac" (s & # 259r & # 259tur & # 259), das sich von Region zu Region leicht unterscheiden kann. Es kann aus Geflügelfleischnebenerzeugnissen (Truthahn, Gans, Huhn oder Ente), Lammorganen, Schweineknochen oder Rindfleisch zubereitet werden. Es ist möglich, Kartoffelsuppe zuzubereiten, für die wir getrocknete Bohnen verwenden, die mit Kohlsaft angesäuert werden, was während des Fastens sehr gut ist.
Unten finden Sie ein Rezept für eine einfache Poroace-Suppe, die ganz einfach zuzubereiten ist.

Foto: Potion Soup & ndash Archive & #259 Burda Rom & acircnia

& Icirc & # 539i muss:
800 g Laufbänder (Wirbelsäulen, Träger, Flügel)
2 Karotten
1 Zwiebel & # 259
& frac12 & # 539elin & # 259 Mikrofon & # 259
c & acircte 1 r & # 259d & # 259cin & # 259 de p & # 259st & acircrnac & # 537i p & # 259trunjel
1 Paprika
2 Esslöffel Tomatensaft
3 Esslöffel Reis
1 oder
leu & # 537tean, frunze de & # 539elin & # 259
& frac12 l zeam & # 259 de kohl & # 259 oder bor & # 537
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Die Stiele in mehr Wasser waschen und mit etwas Salz 3 Minuten kochen lassen. Sammeln Sie den Schaum, der sich zu Beginn bildet, und kochen Sie dann das gehackte Gemüse. 20-30 Minuten kochen lassen, dann den gewaschenen Reis dazugeben und in kaltem Wasser einweichen.
Wenn das Fleisch und der Reis gekocht sind, fügen Sie den Tomatensaft, die Löwenblätter und den fein gehackten Reis hinzu. Sauer mit Bor- oder Kohlsaft, den Sie zuvor in einem anderen Topf aufgekocht haben. Noch 1-2 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze ausschalten und mit dem Ei verquirlen, das du mit dem Sauerrahm und einigen Esslöffeln der Suppe verquirlt hast.

Zubereitung 20 Minuten 45 Minuten kochen
Re & # 539et & # 259 & # 8239de Emilia Gurghian, T & acircrgu Mure & # 537, Jud. Mure & # 537


Die rote Paprika wird gekocht und geschält

Wählen Sie den Reis aus und waschen Sie ihn in 2-3 Wasser, bis er klar ist und geben Sie ihn in die Fischsuppe, lassen Sie ihn weitere 15 Minuten kochen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft in einen Mixer geben. Mit dem Tomatensaft aufkochen lassen und zum Schluss den gut gekochten und abgesiebten Borschtsch zusammen mit der fein gehackten Lärche dazugeben.

Zum Schluss die Fischstücke auflegen und weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit Lärche garnieren. Fischsuppe ist sehr lecker, wenn sie kalt serviert wird.

Das zweite Rezept für Fischsuppe

  • 1 kg Fischschwänze und -köpfe
  • 2 Zwiebeln
  • eine Karotte
  • rote und grüne Paprika (ich habe gefrorene genommen)
  • Sellerie (ich habe gefroren verwendet)
  • eine rote Tasse für Suppe (hausgemacht)
  • 1 l Beutel
  • 3 Esslöffel Reis
  • 4 Esslöffel Öl
  • Salz
  • Lärche und Petersilie

Das gehackte Gemüse in Öl fein hacken. Wenn das Gemüse weich wird, gießen Sie etwa 1,5 Liter heißes Wasser ein und bringen Sie es zum Kochen. Wenn sie fast gar sind, fügen Sie den Reis und Salz nach Geschmack hinzu. Tomaten in die Suppe geben. Gießen Sie den Borschtsch, den wir zuvor gegeben haben, zum Kochen, wenn der Reis gekocht ist. Wir legen den Fisch zum Schluss und lassen ihn einige Minuten kochen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das fein gehackte Grün hinzu. Guten Appetit!


Horia Vîrlan à potroace Suppenrezept

"Dieses Jahr habe ich mich entschieden, Meerrettichsuppe zu machen. Ich habe einen großen Truthahn vom Land. Ich mache Meerrettichsuppe aus Flügeln, die ich mit dem Metzger in kleine Stücke schneide, damit sie gut kocht, und einen Teil meines Rückens hinten gibt es zwei Brote mit weichem Fleisch, Medaillon genannt, ich nehme es heraus, schneide es in Stücke und lege die ein Wasser den Topfrand abwischen, auf dem sich Schmutz ablagert, der hart wird und auf dem Topf verbrennt.


Das beste Bauchsuppenrezept in Rumänien! Sehen Sie, wie es hergestellt wird und wie viel es kocht, um es lecker zu machen & # 8230

Bauchsuppe & # 8211 das beliebteste Essen der Rumänen, besonders wenn es um Kater geht! Es ist gesund und lecker und gibt Ihnen zusätzliche Energie. Dieses Essen ist ziemlich anspruchsvoll, aber besonders lecker, wenn es richtig gemacht wird. Es ist perfekt nach herzhaften Mahlzeiten, da es die Verdauungsbeschwerden nach solchen Mahlzeiten sofort lindert!

Zutaten

-1 kg Rindfleisch oder Lake

-100 g Petersilie oder Pastinakenwurzel

-ein paar Stücke Donut oder eingelegte Paprika

Dressing-Zutaten

Zubereitungsart

1. Reinigen Sie den Rinderbauch gründlich von allen Häuten, bis der Bauch weiß und sauber bleibt. Es kann mit Salz oder einer Bürste eingerieben werden.

2. Waschen Sie die Rinderknochen sehr gut.

3. Das Gemüse schälen und in große Würfel schneiden.

4. Den Rinderbauch und die Knochen in ca. 4 Liter kaltem Wasser kochen, einen Teelöffel geriebenes Salz hinzufügen. Fügen Sie das Gemüse und die Gewürze in etwa 15 Minuten hinzu.

5. Reinigen Sie den Schaum, der über dem Wasser erscheint.

6. Bei mittlerer Hitze etwa zwei Stunden kochen. Der Bauch ist gekocht, wenn er weich und leicht zu schneiden ist

7. Den Bauch aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen, dann in dicke Nudeln schneiden, ebenso das Fleisch an den Knochen.

8. Die Suppe, in der sie gekocht haben, abseihen, dann wieder auf das Feuer stellen, den in Scheiben geschnittenen eingelegten Donut hinzufügen und noch einige Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen. 9. Legen Sie den Rinderbauch und das geschnittene Fleisch zurück in die Pfanne, fügen Sie das gekochte Gemüse hinzu. 10. Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß, mischen Sie es mit den zwei Esslöffeln Essig und geben Sie etwas heiße Suppe aus dem Topf über das Eigelb, dann gießen Sie es unter leichtem Rühren in den Topf.

11. Bei Bedarf mit Salz und Essig mischen.

12. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit etwas Salz einreiben, dann mit der Sahne mischen. Das Dressing ist fertig, es wird nach Belieben in die Suppe gegeben!


Einfache Rezepte zum Abendessen. Warum es wichtig ist zu wissen, wie man sich organisiert

Neben Rezepten und Lebensmittelkombinationen hängt ein guter Erfolg auch von der Art und Weise ab, wie wir uns organisieren. Die ideale Methode, um die mit dem Kochen verbrachte Zeit zu optimieren, besteht darin, Mahlzeiten von einer Woche zur anderen zu planen.

Dazu müssen wir a Wochenkarte einschließlich Mahlzeiten zu Hause, bei der Arbeit, in der Schule, unterwegs. Mit der Speisekarte in der Hand und den Rezepten für Abendessen, Frühstück oder Mittagessen machen wir es aufführenkompliziert Einkaufen wöchentlich.

Speisen im Voraus zuzubereiten und teilweise zu kochen ist Teil des Konzepts von Batch-Kochen. Eine Art Reihenkochen, mehrere gleichzeitig zubereiten, eventuell mit der Familie. Wenn wir am Wochenende 2-3 Stunden verbrauchen, gewinnen wir an den Abenden unter der Woche exponentiell Zeit. Eine keineswegs neue Praxis, die in den letzten Jahren weltweit wiederentdeckt wurde.

Deshalb waschen und trocknen wir Obst und Gemüse. Manche gehen in den Kühlschrank, andere in die Speisekammer. Einige können wir bereits härten oder gratinieren oder in der Grillpfanne garen und in geschlossenen Pfannen mehrere Tage haltbar machen. Wir können das Fleisch bereits portionieren und entsprechend den Speisen und der Speisekarte zubereiten. Wir können es zum Beispiel würzen oder in einer Flüssigkeit marinieren, die es weicher macht.

Wir können auch Kichererbsen oder Bohnen kochen, Kartoffeln oder Kürbis backen. Oder im Ofen gebackene Paprika und Auberginen oder, wenn wir einen Grill machen, können wir am Ende davon profitieren. Wir können sie alle mehrere Tage aufbewahren oder einige davon einfrieren. Wenn wir Saucen oder Dressings im Sinn haben, können wir am Wochenende mit der Zubereitung beginnen.


Wie man Rădăuțean Suppe kocht: Originalrezept mit Hühnchen + 16 weitere einfache Rezepte

Das Originalrezept für Radauti-Suppe mit Hühnchen. Zutatenliste für Bucovina-Suppe. Einfache Rezepte für Radauti Schweine- und Putensuppe. Wie man Radauti mit geräuchertem Fleisch kocht.

Das ursprüngliche Rdăuți-Suppenrezept „kommt“ aus Rădăuți & # 8211, einer schönen Stadt in der Bukowina, einer Region, die auch als Heimat der Sauerrahm bezeichnet wird.

Es wurde 1979 von Köchin Cornelia Dumitrescu erfunden, die seit 1965 in der Gemeinschaftsgastronomie tätig ist und Ehrenmitglied der Stadt wurde.

Der Erfolg war so groß, dass die schmackhafte und günstige Suppe sofort in die Speisekarte der Restaurants aufgenommen wurde und selbst von den anspruchsvollsten Feinschmeckern geschätzt wird.

Radauti-Suppe enthält Zutaten, die sie extrem konsistent machen. Sie ist so berühmt wie eine Bauchsuppe, aber viel einfacher zu kochen, da sie mit Hühnchen zubereitet wird.

Das traditionelle Suppenrezept von Radauti hat heute mehrere Varianten und ist von Hausfrau zu Hausfrau verschieden.

Deshalb haben wir uns entschlossen, Sie nicht nur zu inspirieren, wie man Radauti-Suppe mit Hähnchenbrust (Originalrezept) zubereitet, sondern auch, wie man viele andere Sorten kocht.

Radauti Hühnersuppe (Originalrezept)

  • 1 ganzes Huhn von 1,2 & # 8211 1,5 kg
  • 4 Karotten
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 2 Pastinakenwurzeln
  • 1 kleiner Sellerie
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 Pfeffer oder Donut
  • 3-4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 4-6 Zehen zerdrückter Knoblauch
  • Essig nach Geschmack.

Das Hähnchen in Stücke schneiden, die für diese Radauti-Hühnersuppe (Originalrezept) geeignet sind. Gemüse schälen und waschen: Karotten, Zwiebeln, Petersilie, Pastinaken, Sellerie und Paprika. Schneiden Sie sie in 2.

Sie werden später aus der Suppe entfernt. Hähnchenstücke werden in einen großen Suppentopf gelegt. Mit etwa 2/3 Wasser auffüllen und 3 Teelöffel Salz hinzufügen. Stellen Sie den Topf auf hohe Hitze und warten Sie, bis er kocht.

Drücken Sie den zu Beginn gebildeten Schaum etwa 15 Minuten zusammen. Gemüse und Pfefferkörner in den Topf geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und bedecken Sie den Teiltopf mit einem Deckel. Von nun an sollte es etwa 45 Minuten kochen.

Wenn der Saft nachlässt, fügen Sie einen weiteren Liter Wasser hinzu und stellen Sie den Topf wieder auf das Feuer. Entfernen Sie das Gemüse aus der Suppe (nicht in die Suppe geben, außer der Karotte) und das Fleisch. Die Suppe abseihen. Nachdem das Fleisch etwa 10 Minuten abgekühlt ist, entgräten Sie es. 2 von 4 Karotten hacken. Fleisch und Karotten wieder in den Safttopf geben und aufkochen. In eine Schüssel die Sahne und 4 frische Eigelb geben. Fügen Sie die 2 Esslöffel Mehl hinzu.

Die Sahne mit dem Eigelb, dem Mehl und dem zerdrückten Knoblauch gut mischen und nach und nach 3 Esslöffel der heißen Suppe hinzufügen und nach jedem gut verrühren. Dies gleicht die Temperaturen aus und verhindert, dass das Ei durch Thermoschock koaguliert.

Reduzieren Sie die Flamme unter dem Suppentopf und gießen Sie die Mischung unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel in die Suppe. Die Suppe muss noch einige Minuten gekocht werden, um das Mehl zu kochen. Zum Schluss Hackfleisch und Karotten in die Suppe geben. Wer will, kann Essig, Peperoni und extra Sahne hinzufügen.

Radauti-Suppe & # 8211 einfaches Rezept

  • 600-700 Gramm Hähnchenbrust
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1/2 Sellerie
  • 2-3 Karotten
  • 1 Petersilie
  • 1 Paprika
  • 4 Knoblauchzehen
  • 300 ml Fettcreme
  • 3 Eigelb
  • Salz
  • Pfeifer
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Bund Petersilienblätter.

Das Fleisch wird gewaschen und mit 3 Liter Wasser gekocht. Die Wurzeln (Karotten, Petersilie und Sellerie) schälen, in größere Stücke schneiden und in den Topf geben. Eine Zwiebel schälen, waschen und während des Garvorgangs mit den anderen Zutaten dazugeben.

Die Paprika wird gewaschen, geschält und entkernt, in große Stücke geschnitten und in einen Topf gegeben. Wenn der Schaum nach oben steigt, wird er gesammelt und verworfen. Währenddessen die Petersilienblätter zupfen, waschen, trocknen und hacken. Nach dem Garen Fleisch und Gemüse (ca. 40 Minuten) aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.

Den Saft gut abseihen und in den Topf geben und in den Topf geben, in dem die Radauti-Suppe zubereitet wird, ein einfaches Rezept. Wenn das Gemüse abgekühlt ist, die Haut von der Paprika entfernen, die gekochten Wurzeln in kleinere Stücke schneiden und dann alles vermischen, dann zum Saft geben und mischen.

Gekühltes Fleisch wird in kleine Stücke geschnitten und ebenfalls in die Suppe gegeben. Bringen Sie die Suppe noch zwei bis drei Minuten zum Kochen und bereiten Sie in der Zwischenzeit die Sahnekomposition zu. Den Knoblauch schälen, waschen und sehr fein schneiden, dann die Sahne hinzufügen, in die das Eigelb gelegt wird. Homogenisieren Sie die Zusammensetzung.

Dann eine Tasse kaltes Wasser in den Suppentopf geben und die Hitze vom Herd ausschalten. 2-3 Esslöffel heiße Suppe nacheinander in die Cremezusammensetzung geben und mischen, bis die Temperatur im Topf erreicht ist. Die Sahnezusammensetzung in den Topf geben und 4-5 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Apfelessig abschmecken (1-2 Esslöffel). Lassen Sie die Suppe bei schwacher Hitze weitere 2-3 Minuten kochen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Radauti-Suppe mit Joghurt

  • Ganzes Huhn 1 Stück
  • Weiße Zwiebel 2 Stück
  • Karotten 3 Stück
  • Petersilie 1 Stück (oder Petersilienwurzel)
  • Selleriewurzel 1 Scheibe
  • Eine halbe rote Paprika
  • Halbe grüne Paprika
  • Grüne Petersilie 1 Bund
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Eier & # 8211 2 Stück
  • Knoblauch
  • Hühnerwürfel 1 Stück
  • Sahne 500 ml
  • Joghurt 500 ml
  • Essig - 1 kleines Glas
  • Weißmehl 2 EL.

Hähnchen waschen und in Stücke schneiden. Das Gemüse wird gereinigt und gewaschen. Alles in einem Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen. Das Gemüse ganz lassen oder halbieren. Gemüse und Fleisch nach dem Garen entfernen, Haut und Knochen entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden. Füllen Sie die Suppe mit Wasser (etwa drei Viertel des Topfes) und fügen Sie die Gewürze hinzu.

In einer Schüssel das Dressing aus 2 Eiern, 2 Esslöffel Mehl, zerdrücktem Knoblauch, Sahne, Joghurt, Essig, Salz, Pfeffer herstellen. Es wird der Suppe (bei schwacher Hitze) hinzugefügt und ständig gerührt, um keinen Käse zu bilden.

Dann das gewürfelte Fleisch dazugeben und weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Reiben Sie eine Karotte und braten Sie sie, bis sie ihre Farbe ändert. Dann einige Esslöffel Suppe in die Pfanne geben. Alles in die Suppe abseihen (durch ein Sieb), damit sie eine schöne Farbe bekommt.

Radauti-Schweinefleischsuppe

  • 4 Karotten
  • 1 großer Sellerie
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 2 Pastinaken
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Paprika
  • 4 Eier
  • Sauerrahm
  • Knoblauch
  • Thymian
  • Ein Esslöffel Essig oder Zitronensaft
  • Salz
  • 1 kg Schweinefleisch.

Für die Radauti Schweinesuppe das Fleisch gut waschen, in Stücke schneiden und in einem Topf mit kaltem Wasser und einem Teelöffel Salz aufkochen. Anschließend das Gemüse putzen, waschen und in Würfel schneiden. Kochen Sie das Fleisch 3-4 Mal, nehmen Sie es dann aus dem Wasser und waschen Sie es mit kaltem Wasser ab, um den Schaum zu entfernen.

Dann das abgekochte Wasser durch frisches kaltes Wasser ersetzen und das Fleisch erneut kochen. Wenn es im zweiten Wasser zu kochen beginnt, das Gemüse auf das Fleisch legen und bei der richtigen Hitze kochen lassen. Während das Gemüse kocht, bereiten Sie den Saft vor, mit dem die Suppe geglättet wird. Die 4 ganzen Eier werden mit 6 Esslöffel Sahne und einem Teelöffel Essig oder Zitronensaft vermischt. Dann 5-6 Knoblauchzehen zerdrücken, die in die Zusammensetzung gegeben werden.

Nachdem das Gemüse und das Fleisch gut gekocht sind, eine halbe Tasse kaltes Wasser über die Suppe geben, damit sie nicht mehr kocht. Dann eine Suppenpolitur nehmen und über die Eimasse geben, gut mischen, so viel Flüssigkeit wie nötig aus der Suppe geben, um die Masse zu verdünnen, ohne zu koagulieren.

Wenn sie vollständig verdünnt ist, wird die Eizusammensetzung dem Rest der Suppe hinzugefügt, gewürzt mit Salz, Thymian und fein gehackter grüner Petersilie.

Radauti Truthahnsuppe

  • 1 Putenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Pastinake
  • 1/2 Selleriewurzel
  • 2 Paprika
  • 3 Eigelb
  • 200 g Sahne
  • 7-8 Stk. Knoblauch
  • grüne Liebstöckel
  • grüne Petersilie
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer.

Die Putenbrust gut waschen und in einem Topf zum Kochen bringen. Entferne den Schaum, der sich bildet, so oft wie nötig. Danach wird das Gemüse gut gewaschen, gereinigt und in kleine Stücke geschnitten und dann zum Fleisch gegeben. Nachdem Sie das Gemüse zum Kochen gebracht haben, fügen Sie Salz hinzu.

Nachdem das Fleisch gekocht ist, nehmen Sie es auf einem Teller heraus, lassen Sie es abkühlen, brechen Sie es in Streifen und legen Sie es zurück in den Topf. Den zerdrückten Knoblauch dazugeben. Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß, mischen Sie es mit der Sahne und einem Esslöffel Mehl. Über die Suppe in die Schüssel geben und ständig umrühren.

Die Suppe aufkochen, den Zitronensaft dazugeben und mit Salz würzen, mit Lärche und grüner Petersilie bestreuen.

Radauti-Suppe mit Borschtsch

  • 700 gr Hähnchenbrust
  • 500 gr Sahne
  • 3 Stück Karotten
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück rote Paprika
  • 5 Stück Eier
  • 100 gr Sellerie
  • 1 Liter Borschtsch
  • 1 Lärchenanschluss
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Das Hähnchen waschen und in einen Topf mit 3 Liter kochendem Wasser geben. Nachdem Sie das Gemüse gereinigt und gewaschen haben, schneiden Sie es in kleine Würfel. Den Schaum, der sich aus dem Fleisch gebildet hat, mit Hilfe eines Abschäumers auffangen und herausnehmen, das Gemüse dazugeben und aufkochen lassen.

Wenn das Gemüse und das Fleisch gekocht sind, entfernen Sie sie in einem Sieb. Das Fleisch wird in Streifen geschnitten. Der Suppentopf wird vom Herd genommen. Aus der Suppe, in der das Fleisch und das Gemüse gekocht wurden, 500 ml entnehmen und in eine Schüssel geben und in eine andere Schüssel das Eigelb geben (es muss Zimmertemperatur haben), mit etwas Salz einreiben, Sahne hinzufügen und glatt rühren .

In dieser Zusammensetzung die Suppe, die wir gestoppt haben, hinzufügen und mischen. Stellen Sie den Suppentopf wieder auf schwache Hitze und gießen Sie nach und nach die Dotter-Sahne-Zusammensetzung unter ständigem Rühren ein.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Gemüse, Hähnchenbrust und Borschtsch dazugeben, aufkochen und mit fein gehackter frischer Lärche würzen.

Geräucherte Radauti-Suppe

  • 1 kg geräucherte Schweinerippchen
  • 2 Paprika
  • 1 kleine Selleriewurzel
  • 1 Pastinake
  • 2 Karotten
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eigelb
  • 400 g Sahne
  • getrockneter Estragon
  • 2 Liter Borschtsch
  • Salz und weißer Pfeffer.

Das Fleisch unter lauwarmem Wasser waschen und dann in Stücke schneiden. Bringen Sie den Rauch in 4 Liter Wasser zum Kochen und wenn Sie sehen, dass er weich wird, werfen Sie die fein gehackten Wurzeln darüber.

Nach einigen Kochvorgängen das restliche Gemüse kochen. Kochen Sie den Borschtsch und geben Sie ihn in den Topf, wenn das Gemüse al dente gekocht ist. Eigelb mit Sahne, Salz und weißem Pfeffer mischen.

Über diese Mischung eine Suppenpolitur geben und dann in den Topf gießen. Zum Schluss 2 EL Estragon darüberstreuen.

Radauti-Suppe mit Reis

  • 1 kg Rücken des Vogels
  • 200 g Zwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 200 g Bleichmittel (Selleriewurzel, Petersilie, Pastinake)
  • 1 kleine Paprika
  • 250 g Sahne oder 400 g Joghurt
  • 4 Eigelb
  • 100 g Reis
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 große Zitrone
  • grüner Dill.

Der Rücken des Huhns wird mit kaltem Wasser gewaschen, damit es überhaupt kein Blut mehr hat. In einen Topf mit kaltem Wasser und 1 Teelöffel Salz geben. Bei starker Hitze ca. 5 Minuten aufkochen, bis sich der Schaum oben gut gesammelt hat.

Den Saft entsorgen, das Fleisch vom Schaum waschen, den Topf gut auswischen und erneut mit kaltem Wasser aufkochen. Auf diese Weise wird der Saft extrem klar. Mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch halb gar ist.

Das gewürfelte Gemüse dazugeben. Bei geschlossenem Deckel aufkochen, bis das Gemüse fast gut gehackt ist (ca. 15 Minuten). Den gewaschenen Reis dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Mit Wasser auffüllen und zum Kochen bringen.

Das Eigelb mit der Sahne oder dem Joghurt (bei Zimmertemperatur), Salz und einer halben Zitronensaft verrühren. Unter ständigem Rühren etwas von der kochenden Suppe hinzufügen. Die Zusammensetzung in den Suppentopf geben und aufkochen.

Vegane Radauti-Suppe

  • 500 g Pleurotus-Pilze, in Streifen geschnitten
  • 4 Karotten
  • 2 Pastinakenwurzeln
  • 1 kleiner Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • Salz nach Geschmack.
  • 2 Naturjoghurts
  • 500 ml natürliches Sojagetränk
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 6 fein zerdrückte Knoblauchzehen
  • Essig nach Geschmack.

Alles Gemüse und Pfefferkörner in den Topf geben. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Teilweise mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten kochen lassen. Stoppen Sie das Feuer. Das Gemüse herausnehmen und in eine separate Schüssel geben. Die Suppe abseihen, damit die restliche Flüssigkeit klar ist. Geben Sie die abgesiebte Flüssigkeit zurück in den Topf. Die Champignons gut waschen und in dünne Streifen schneiden.

Das Gemüse in Würfel schneiden und wieder in den Topf geben. Die Champignons hinzufügen und weitere 15 Minuten kochen. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken. Alle Zutaten zum Kneten der Suppe in einen Mixer geben.

1-2 Minuten verarbeiten, bis eine feine Flüssigkeit entsteht. Gib mit einer Politur eine Politur aus der heißen Suppe im Mixer in den Mixer und rühre dabei ständig um. Fügen Sie die Zusammensetzung der Suppe hinzu und stellen Sie die Hitze ab.

Fastensuppe von Radauti

  • 2 Zwiebeln
  • 1 kleine Pastinake
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 Karotten
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 rote Paprika oder ein Donut
  • 600 g Pleurotuspilze
  • 300 ml Sojacreme
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Saure Zitrone.

Das Gemüse in Würfel schneiden und die Champignons in Streifen schneiden. In einen großen Topf Zwiebel, Petersilie, Petersilienwurzel, Karotten, Sellerie, Paprika, zwei oder drei Esslöffel Sonnenblumenöl und eine halbe Tasse Wasser geben. Fügen Sie einen Esslöffel Salz hinzu.

Stellen Sie den Topf auf das Feuer und warten Sie, bis das Gemüse hart wird. Wenn sie weich sind, Thymian und Champignons hinzufügen, mit den restlichen Zutaten mischen und warten, bis die Champignons an Volumen abnehmen, dann 2,5 Liter Wasser hinzufügen und die Suppe bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Die Sojacreme in eine Schüssel geben und einen Schliff aus der heißen Suppe darüber gießen. Mit einem Schneebesen gut vermischen, dann etwa 10 weitere Polituren unter ständigem Rühren hinzufügen. Die Mischung in die Suppe geben. Gehackte Petersilie und geriebenen Knoblauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Radauti-Suppe mit Peperoni

  • l Hühnersuppe (1/2 Hühnchen, Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel)
  • 350 gr Fettcreme
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 scharfe Paprika
  • 7 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Essig (optional)

Die Hühnersuppe zubereiten und abseihen. Auf niedrige Hitze stellen. Nehmen Sie das Fleisch von 1/2 des Huhns von den Knochen und schneiden Sie es in Streifen. Schneiden Sie die Peperoni in Ringe und entfernen Sie die Kerne. Überprüfen Sie, ob die Paprika heiß sind.

In einer Schüssel die Sahne mit dem Mehl einreiben und dann mit heißer Suppe auflösen, etwa 5 Polituren hintereinander hinzufügen und die Zusammensetzung gut mischen, damit sie nicht klumpt. Die Sahne langsam in die Suppe geben und oft umrühren.

Fleischstreifen und Peperoni in die Suppe geben. Reiben Sie die Knoblauchzehen mit Salz ein und fügen Sie dann etwas Suppe hinzu, um ein konzentriertes Mujdei zu erhalten.

Gießen Sie die Sauce in die Suppe, aber durch ein dickes Sieb, damit keine Knoblauchstücke in die Suppe gelangen. Nach Belieben Essig hinzufügen und die Salz-Pfeffer-Suppe glatt streichen. Bei schwacher Hitze weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Radauti-Suppe mit Pilzen und Kartoffeln

  • Frische Champignons & # 8211 250 g
  • Eigelb & # 8211 2 Stk.
  • Kartoffel & # 8211 1 Stk.
  • Zwiebeln & # 8211 1 Stk.
  • Raffiniertes Sonnenblumenöl & # 8211 1 EL
  • Karotten & # 8211 1 Stk.
  • Paprika & # 8211 1 Stk.
  • Getrocknete Kräuter & # 8211 1 EL
  • Sellerie & # 8211 1 Stamm
  • Fettcreme & # 8211 200 g
  • Salz & # 8211 2 Teelöffel.

Zu Beginn die Karotte und die Zwiebel in Würfel schneiden. In etwas Pflanzenöl anbraten. Schneiden Sie die Pilze. Fügen Sie sie der Pfanne hinzu. Sellerie und Paprika in Würfel schneiden und zum restlichen Gemüse geben.

Fügen Sie die Gewürze hinzu und kochen Sie noch ein paar Minuten. Die Kartoffeln halbieren und zusammen mit dem gebratenen Gemüse in einen Topf geben.

Empfohlene Artikel

1,5 Liter Wasser darübergießen, zudecken und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Mischen Sie zu diesem Zeitpunkt die Sahne mit dem Eigelb. Nach 20 Minuten etwas Suppe in die Zusammensetzung gießen und unter ständigem Rühren die Sahne und das Eigelb mit der Suppe in den Topf geben und gelegentlich umrühren.

Radauti-Suppe mit Sahne

  • Gekochte Hähnchenbrust & # 8211 200 g
  • Reis & # 8211 80 g
  • Wasser & # 8211 1 l
  • oder & # 8211 1 Stk.
  • Sahne & # 8211 0,5 Tassen
  • 1 Esslöffel Butter.

Die Hähnchenbrust wird durch einen Fleischwolf geführt. Reis waschen, mit Wasser aufgießen und aufkochen. Das Fleisch in die Suppenflüssigkeit geben und mit einem Eigelb bestehend aus Eigelb, Sahne und Butter würzen.

Diätsuppe von Radauti, mit Milch und Haferflocken

Die Flocken 2 Stunden in Wasser einweichen, dann auf den Herd stellen und 15 Minuten bei schwacher Hitze garen. Rühren Sie die Suppe regelmäßig um. Am Ende des Garvorgangs die Suppe durch ein Sieb passieren und die Flocken mit einem Löffel über das Sieb reiben. Die erhaltene Suppe mit einer Gabel schlagen und wieder aufs Feuer stellen, bis sie kocht.

Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Bereiten Sie die Liezone vor. Ein Glas Milch zum Eigelb geben, gut mischen. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken. Fügen Sie es in einem dünnen Faden zur Suppe hinzu. Amestecați bine supa, astfel încât amestecul de ou să se îngroașe în supă, ci nu să se brânzească. La final, se adaugă unt.

Ciorbă rădăuțeană din cartofi și lapte

  • 1 litru de supă de carne
  • 500 g cartofi (decojiți)
  • 30-40 g praz
  • 1 ceapă
  • 200 g lapte
  • 2-3 linguri unt
  • 1 gălbenuș de ou crud
  • sare după gust.

Tăiați cartofii decojiți în cubulețe mici, tocați ceapa în inele subțiri. La foc mediu, încălziți o tigaie cu o lingură de unt, puneți ceapa și căliți-o aproximativ 10 minute, apoi adăugați cartofii și supa de carne. Se toacă fin prazul și se părjește cu unt timp de 10-15 minute la foc mic.

Cartofii îi scoateți și îi faceți piure, folosind un blender. Puneți piureul din nou în supă. Condimentați cu sare și adăugați liezonul: bateți ușor gălbenușul și adăugați laptele. Îl puneți pe foc mic și, fără a lăsa să fiarbă, amestecând continuu cu o lingură, îl țineți până când liezonul se îngroașă puțin.

Ciorbă rădăuțeană cu carne de vită

  • 2 buc. rasol de vită
  • 2 morcovi
  • 1/2 țelină
  • 1/2 kg măcriș
  • 100 g orez
  • 200 ml smântână grasă
  • 2 gălbenușuri
  • leuștean, sare.

Spălați carnea și o puneți la fiert în apă rece. Când apa începe să fiarbă, reduceți focul la minim și lăsați să se fiarbă în jur de 1 oră. Adăugați legumele curățate, spălate și date pe răzătoare mare.

Puneți leușteanul. Când carnea s-a fiert, o scoateți și o lăsați să se răcească, apoi o tăiați cubulețe și o puneți înapoi în ciorbă. Adăugați orezul, lăsați să fiarbă 10 minute. Potriviți de sare și adăugați măcrișul.

Lăsați să mai fiarbă 5 minute și apoi stingeți focul. Frecați într-un bol gălbenușurile cu smântâna și adăugați treptat zeama fierbinte, apoi dregeți cu această compoziție ciorba.

Ciorbă rădăuțeană din carne de rață

  • 1 kg bucăți de rață (aripi, spate, gât)
  • 450 g piept de pui
  • 1 ardei gras tocat
  • 1 pastârnac ras
  • 5-6 morcovi mici
  • 1/2 țelină
  • 1 ceapă
  • 1 legătură leurdă
  • 1 legătură pătrunjel
  • 4 ouă
  • 300 g smântână.

Spălați rața și pieptul de pui și le puneți la fiert. Luați spuma din când în când. Curățați țelina, morcovul și ceapa. Tăieți morcovul și țelina bucăți, iar ceapa o lăsați întreagă.

După ce nu mai iese spumă, adăugați bucățile de morcovi. țelină și ceapa întreagă. Când sunt fierte carnea și legumele, le scoateți din ciorbă, strecurați supa și dezosați carnea. Dați prin blender legumele fierte (fără ceapă). Puneți supa strecurată pe foc, adăugați legumele blendate și carnea.

Bateți ouăle cu smântâna, adăugați puțin câte puțin supă, apoi turnați amestecul în oala cu ciorbă. Puneți leurdă și pătrunjelul tocate.


Video: Gebackene Puten Flügeln wie in den amerikanische Südstaten, Ali di tacchino a forno come in america (September 2021).