Neue Rezepte

Rezept für marokkanischen Minztee

Rezept für marokkanischen Minztee

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Getränk

Marokkanischen Minztee zuzubereiten ist eine Kunst, und dieses Rezept zeigt Ihnen, wie es geht. Kaufen Sie hochwertige Zutaten und befolgen Sie die Anweisungen und Sie erhalten einen ausgezeichneten, authentischen Tee.

10 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 4 Teelöffel grüner Tee
  • 2 Bund frische Minze, abgespült und abgetropft
  • 9 Würfel Zucker

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:5min ›Fertig in:15min

  1. Gießen Sie ein Glas frisch gekochtes Wasser über den grünen Tee, warten Sie eine Minute, dann sieben Sie die Teeblätter ab und entsorgen Sie das Wasser. Dieser Prozess spült den Tee und hilft, etwas von seiner Bitterkeit zu entfernen.
  2. Die abgespülten Teeblätter in eine Teekanne geben. Die Minzblätter, 8 kleine Gläser siedendes Wasser und 9 Würfelzucker dazugeben.
  3. Lassen Sie den Tee 7 Minuten ziehen. Rühren Sie den Tee nicht mit einem Löffel um, sondern gießen Sie den Tee einfach in ein Glas, geben Sie ihn zurück in die Teekanne und wiederholen Sie den Vorgang mehrmals.
  4. Gießen Sie den Tee zum Servieren in Gläser und halten Sie die Teekanne hoch über die Gläser, damit sich an der Oberfläche Blasen bilden können, ein Zeichen für einen gut zubereiteten Tee.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


  • 6 Tassen kaltes Wasser
  • 8 große Zweige frische Minze, in kaltem Wasser abgespült (bei kleinen und spärlichen Blättern mehr Zweige verwenden)
  • 2 grüne oder schwarze Teebeutel
  • ¼ Tasse Zucker (optional, aber empfohlen)
  1. Bringen Sie das Wasser in einem 2-Liter-Topf bei starker Hitze zum Kochen.
  2. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie 2 Zweige Minze plus 2 Teebeutel hinein. Zugedeckt 5-7 Minuten ziehen lassen oder bis die Farbe des Wassers bernsteinfarben geworden ist.
  3. In jedes Glas oder jede Tasse einen Zweig Minze sowie etwa 2 TL Zucker geben.
  4. Entsorgen Sie die Minze und die Teebeutel aus dem Topf und gießen Sie den heißen Tee vorsichtig in jedes Glas* oder jede Tasse, mischen Sie jedes mit einem kleinen Löffel, um den Zucker aufzulösen. Sofort mit den Minzzweigen in jedem Glas oder Tasse servieren.

* Notiz: Wenn du den Tee in kurzen Gläsern servierst (was die traditionelle Art ist), achte darauf, dass du in jedem Glas einen Löffel hast, wenn du heißen Tee eingießt, damit er nicht zerspringt. Denken Sie auch daran, das Glas nicht ganz zu füllen, damit jeder Gast den heißen Tee am oberen Glasrand aufnehmen kann.


Marokkanischer Minztee Rezept

Zutaten

  • 1 EL Grüner Tee mit chinesischem Schießpulver
  • 3 EL Zucker oder nach Geschmack
  • 1/2 Liter Wasser
  • 7 Blätter Minze
  • Minzblätter zum Garnieren

Anweisungen

Zutaten

Schritte

Kochen Sie zuerst das Wasser auf, da es für jedes Teerezept ein Muss ist.

Wir geben einen Esslöffel Schießpulver-Grüntee in die Teekanne.

Gießen Sie dann eine Tasse abgekochtes Wasser in die Teekanne über den grünen Tee.

Wir warten ein wenig, fast 3 Minuten, damit es einziehen kann. Dann gießen wir diese Flüssigkeit in eine separate Tasse und halten sie beiseite. Wir werden es später verwenden. Diese Flüssigkeit gilt als die Spirituose oder das Herz des Tees. Es enthält alle seine Vorteile und seinen echten Geschmack.

Jetzt wiederholen wir den Vorgang. Gießen Sie die gleiche Menge einer Tasse abgekochtes Wasser über den grünen Tee in die Teekanne.

Warten Sie erneut 2 bis 3 Minuten und schwenken Sie die Teekanne mehrmals, um die Teeblätter auszuspülen. Gießen Sie das Wasser aus und entsorgen Sie es. Bewahren Sie die Teeblätter in der Kanne auf. Dieses Mal verwerfen wir das Wasser, da es den negativen Teil des Tees enthält. Aus diesem Grund wird diese Phase als Reinigung der Teebühne.

Danach geben wir Zucker in die Teekanne.

Gib nun die Minzblätter in den Topf.

Dann stellen wir die erste Tasse Tee, den Geist der Teetasse, zurück in die Teekanne.

Danach gießen wir das restliche kochende Wasser in die Teekanne. Auf mittlerer Flamme köcheln lassen, bis es kocht. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, es langsam zu kochen, um eine ordnungsgemäße Infusion von Tee und Minzblättern zu gewährleisten.

Nach dem Kochen mit einem Löffel einrühren, um sicherzustellen, dass sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Marokkanischer Minzgrüner Tee ist bereit. In Servierbecher füllen, mit Minzeblättern garnieren und heiß servieren.

Rezeptnotizen

Marokkaner lieben den grünen Minztee und trinken ihn fast täglich. Das Servieren dieses köstlichen Tees gilt auch als Zeichen der Gastfreundschaft und Großzügigkeit. Zur Begrüßung ihrer Gäste servieren die Menschen in Marokko sicherlich diesen traditionellen Minztee.

Da wir uns auf Ramadan-Rezepte für Iftar und Suhoor konzentrieren, bringen wir Getränke, Snacks und Vorspeisenrezepte aus verschiedenen Küchen mit.

Heute haben wir uns eine Schritt-für-Schritt-Anleitung ausgedacht Wie man marokkanischen Minztee macht.Hoffe dir hat dieses Rezept gefallen. Wir würden es auch für Ihr Iftar- oder Suhur-Menü probieren. Natürlich gibt es noch weitere Iftar-Rezepte aus der marokkanischen Küche zum Ausprobieren. Wie das marokkanische Gemüse-Tajine-Rezept und das marokkanische Hühnchen-Brioat-Rezept.


Woraus besteht marokkanischer Minztee?

Um marokkanischen Minztee zuzubereiten, sind die Zutaten Gunpowder loser Tee, ein großzügiges Bündel frischer Minzblätter und Zucker. Sie können Ihren Tee auch mit einigen Aromastoffen aromatisieren, wie ich Ihnen zeigen werde, um ihm einen interessanteren Geschmack und einige gesundheitliche Vorteile zu verleihen. Die Wahl des richtigen Wasserkochers oder der richtigen Teekanne ist ebenfalls von grundlegender Bedeutung, um echten marokkanischen Minztee zuzubereiten.

Authentischer marokkanischer Minztee ist sehr süß, aber Sie können die Zuckermenge an Ihren Geschmack und Ihre Ernährung anpassen. Persönlich tendiere ich dazu, die Zuckermenge um die Hälfte zu reduzieren, manchmal mehr, und überlasse die klassische süße Variante besonderen Anlässen oder wenn ich Heißhunger auf Süßes habe.

Welche Teekanne für marokkanischen Minztee verwenden?

Um traditionellen marokkanischen Minztee zuzubereiten, benötigen Sie entweder eine marokkanische Teekanne oder eine hitzebeständige Teekanne. Der Grund ist einfach: Marokkanischer Minztee wird durch Aktivaufguss zubereitet, das heißt Teeblätter ziehen in kochendem Wasser viele Minuten lang. Eine normale Teekanne kann die Hitze des Ofens nicht unterstützen und kann zerbrechen. Ich habe auf die harte Tour gelernt und dabei einige schöne Teekannen verloren. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Teekanne hitzebeständig ist.

Einfache marokkanische Teekanne

Wenn dies nicht der Fall ist, empfehle ich, nach einer guten Qualität zu suchen rostfreier Stahl Marokkanische Teekanne. Sie können damit marokkanischen Minztee, aber auch andere Tees oder Aufgüsse zubereiten. Es ist auch ein großartiger Krug zum Servieren von Kaffee oder Wein.

Gravierte marokkanische Teekanne

Für erschwingliche marokkanische Teekannen können Sie unsere Babyplattform Little Moroccan Things besuchen, auf der wir aus Marokko importierte handwerkliche Produkte anbieten. Wir füllen nicht oft auf, aber wenn wir dies tun, stellen wir sicher, dass unsere Teekannen qualitativ sind und wettbewerbsfähige Preise zwischen 40 und 80 US-Dollar aufweisen.

Welche Art von Tee wird für marokkanischen Minztee verwendet?

Der Tee, aus dem authentischen marokkanischen Minztee hergestellt wird, ist der Chinesischer loser Tee mit grünem Schießpulver. Es ist es, was Minztee die besten Ergebnisse liefert.

Da ich regelmäßig Tee trinke, wähle ich immer organisches Schießpulver da viele Marken bestrahlte oder minderwertige Blätter verwenden.

Chinesischer loser Tee mit grünem Schießpulver

Welche Art von Minze wird für marokkanischen Tee verwendet?

Die Minze, die im traditionellen marokkanischen Minztee verwendet wird, ist Grüne Minze, auch genannt Nana Minze. Diese Minzsorte bringt einen starken Geschmack und eine zarte Süße mit sich. Wenn Sie Spearmint in Ihrem lokalen Geschäft nicht finden können, keine Sorge, Sie können andere Minzsorten verwenden und Ihr marokkanischer Minztee wird immer noch köstlich sein!

Vergessen Sie nicht, die Brunchs vor Gebrauch gründlich zu waschen. Die Marokkaner verwenden eine großzügige Menge Minze und müssen manchmal die Zweige biegen und zusammendrücken, damit sie in die Teekanne gelangen. Seien Sie großzügig mit Ihrer Minze, so erhalten Sie den starken Minzgeschmack des marokkanischen Minztees.

Marokkanischer Minztee braucht viele Minzzweige. Sie können Ihrer Tasse sogar einige Zweige hinzufügen, um den Geschmack zu maximieren

Ich züchte Spearmint in meiner Wohnung in einem kleinen Topf, so habe ich immer frische Minzblätter zur Verfügung. Es schmückt und parfümiert auch die Küche wunderschön. Wenn Sie es ausprobieren möchten, sind dies die Samen, die ich verwende.

Wie aromatisiert man marokkanischen Minztee?

Marokkaner lieben es, ihren marokkanischen Minztee zu würzen. Während der grundlegende marokkanische Minztee ein beliebtes Getränk für jeden Tag ist, fügen Marokkaner zu besonderen Anlässen gerne Kräuter, Gewürze und Aromastoffe hinzu oder um einige gesundheitliche Vorteile zu erzielen.

In der kalten Jahreszeit neigen Marokkaner beispielsweise dazu, Kräuter hinzuzufügen, die für ihre wärmenden Eigenschaften bekannt sind, wie eine Vielzahl von Pennyroyal-Minze und Absinth.

Bei besonderen Anlässen wie Verlobungsfeiern und Hochzeiten sind die am häufigsten verwendeten Kräuter und Gewürze Rosenknospen, Eisenkraut und/oder Zimt. Sie sind dafür bekannt, die Stimmung zu verbessern und ein entspannteres und fröhlicheres Zusammensein zu fördern.

Marokkanische Teemischung mit Schießpulvertee, Rosenknospen, Eisenkraut und Zimt, verwendet bei marokkanischen Berberhochzeiten | Kleine marokkanische Dinge.

Welche Minze wird im marokkanischen Tee verwendet?

Es gibt verschiedene Sorten von Minze, die zum Kochen und für Getränke verwendet werden können. Grüne Minze wird am häufigsten in Lebensmittelgeschäften gefunden und ist die beliebteste Wahl für Minztee. Leicht anzubauende Minze finden Sie auch in Gärtnereien oder auf Bauernmärkten.

Frische Minze gibt den besten Geschmack und das ist meine Vorliebe, aber Sie können getrocknete Minzblätter verwenden, die Sie in der Gewürzabteilung des Lebensmittelgeschäfts finden. Wenn Sie einmal Ihren selbstgebrauten Minztee probiert haben, werden Sie nie wieder zu Teebeuteln zurückkehren!


Nährwert

  • Portionsgröße: 1 (205 g)
  • Kalorien 29,2
  • Gesamtfett - 0,2 g
  • Gesättigtes Fett - 0,1 g
  • Cholesterin - 0 mg
  • Natrium - 8,2 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 6,8 g
  • Ballaststoffe - 0,4 g
  • Zucker - 6,3 g
  • Protein - 0,2 g
  • Kalzium - 7,9 mg
  • Eisen - 0,2 mg
  • Vitamin C - 0,1 mg
  • Thiamin - 0 mg

Schritt 1

Geben Sie Tee in eine Teekanne und gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser hinein, schwenken Sie dann vorsichtig in die warme Kanne und spülen Sie den Tee aus. Wasser abseihen und wegschütten, Teeblätter in der Kanne aufbewahren.

Schritt 2

Fügen Sie dem Tee die restlichen 4 Tassen kochendes Wasser hinzu und lassen Sie ihn 2 Minuten ziehen. Zucker (nach Geschmack) und Minzzweige einrühren und weitere 3 bis 4 Minuten ziehen lassen. In kleinen hitzebeständigen Gläsern servieren.


MAROKKANISCHER MINZE-TEE

Ergibt 400ml

ZUTATEN

  • 7 frische Minzzweige halbiert, damit sie in die Teekanne passen und mehr zum Garnieren
  • 1 gehäufter Teelöffel loser Schießpulvertee
  • 500 ml kochendes Wasser
  • 3 Esslöffel Puderzucker

METHODE

• Für dieses Rezept benötigen Sie eine marokkanische Teekanne oder einen Wasserkocher. Ein Wasserkocher ist ein Wasserkocher, den Sie sicher auf Ihrem Herd platzieren und verwenden können.

• Gießen Sie den Schießpulvertee und eine halbe Tasse abgekochtes Wasser in eine saubere Kanne. Lassen Sie den Tee eine Minute köcheln und gießen Sie das Wasser in eine separate Tasse. Wenn du einen Wasserkocher verwendest, seihe das Wasser ab, damit die Teeblätter im Topf bleiben. Stellen Sie diese Tasse beiseite, da sie die Essenz des Tees enthält. Verwerfen Sie es nicht.

• Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, gießen Sie eine halbe Tasse des abgekochten Wassers in dieselbe Teekanne, aber schwenken Sie die Teekanne diesmal ein paar Mal, um die Teeblätter zu spülen. Wenn du einen Wasserkocher verwendest, seihe das Wasser ab, damit die Teeblätter im Topf bleiben. Gießen Sie das Wasser aus und entsorgen Sie es.

• Geben Sie nun frische Minze, Zucker und die erste Tasse Wasser ein, die Sie zuvor beiseite gestellt haben. Füllen Sie die Teekanne mit dem restlichen abgekochten Wasser und lassen Sie es bei mittlerer Hitze leicht köcheln, bis es zum Kochen kommt. Es ist wichtig, den Tee langsam aufkochen zu lassen, damit der Schießpulvertee und die frische Minze richtig ziehen können. Wenn Sie eine marokkanische Teekanne verwenden, sehen Sie beim Kochen Dampf aus der Teekanne.

• Wenn es zum Kochen kommt, öffnen Sie die Teekanne vorsichtig und rühren Sie den Tee mit einem großen Löffel um, damit sich der Zucker gut auflöst. Heiß servieren. Wenn Sie einen Wasserkocher verwenden, den Tee abseihen, damit die Teeblätter beim Eingießen in jedes Glas in der Kanne bleiben.

• Geben Sie etwas frische Minze in jede Teetasse/jedes Glas, um ein stärkeres Aroma frischer Minze zu erhalten und um Ihre Teetassen/Gläser zu dekorieren (optional).

Anmerkungen

• Marokkanischer Minztee ist traditionell sehr süß, aber Sie können die Zuckermenge nach Belieben anpassen.

• Wenn Sie eine normale hitzebeständige Teekanne verwenden, vergessen Sie nicht, ein kleines Sieb zu verwenden, wenn Sie den Tee in die Gläser gießen, um die Schießpulver-Teeblätter zurückzuhalten.

• Aromatisieren Sie Ihren marokkanischen Tee nach Belieben mit anderen aromatischen Kräutern wie Eisenkraut, Salbei und Geranie.


Wie viele Gläser Pfefferminztee werden Sie brauchen, bevor Sie teebetrunken werden?

Ich glaube, die marokkanische Teetrinkkultur könnte sich tatsächlich entwickelt haben, als die Menschen eine Medina (innerhalb der Mauern der Altstadt) befahren mussten, da dies ein wenig frustrierend sein kann. Zwischen der Suche nach meinem Ziel und der Abwehr inoffizieller Führer muss ich zugeben, dass ich jedes Mal, wenn ich ankam, einen großen Seufzer der Erleichterung ausatmete und mich auf eine Tasse Kaffee freute.

Minztee ist mehr als ein Getränk, mehr als eine Tradition, mehr als eine Zeremonie. Es ist ein Gespräch. Wenn Ihnen jemand ein Glas Tee anbietet, ist dies eine Einladung, sich kennenzulernen, sich einzuleben und die Gesellschaft Ihres Gastgebers zu genießen.

Es gilt als schlechtes Gewissen, Tee anzubieten oder Tee anzunehmen, ohne zu erwarten, etwas Zeit für Gespräche zu verbringen. Daher ist die Zubereitung und das Servieren des Tees genauso wichtig wie der Konsum.

Ein einladendes Glas Tee ist perfekt an einem kühlen Abend an der Spitze des Ksar.

Klassischer marokkanischer Minztee

Probieren Sie dieses erfrischende Rezept für Minztee an einem heißen Nachmittag oder nach einer Mahlzeit anstelle von Kaffee. Die marokkanische Teezeremonie ist heilig und das Einschenken des Tees ist eine ziemliche Kunstform. Je höher die Gießmenge, desto besser, was etwas Übung erfordert.

Vorbereitung

Fähigkeits Level

Zutaten

  • Schießpulvertee (oder jeder andere grüne Tee)
  • kochendes Wasser
  • frische Minze (bevorzugt kurzes Blattbündel, mit weniger Stiel)
  • Zucker nach Belieben

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

Geben Sie den Tee in eine Teekanne (erlauben Sie 3 EL für eine große Teekanne, etwa 5–6 Gläser). Gießen Sie über ½ Tasse frisches kochendes Wasser. Lassen Sie den Tee nur 10 Sekunden ziehen (stehen lassen). Dadurch wird der Schießpulvertee ausgespült und die Blätter können sich öffnen. Gießen Sie das Wasser aus.

Fügen Sie nach Belieben die gesamte Minze und den Zucker hinzu. Gießen Sie frisches kochendes Wasser auf die Mischung, um den Topf zu füllen.

Lassen Sie den Tee einige Minuten ziehen. (Wenn Sie einen starken Tee bevorzugen, können Sie die volle Teekanne zum Kochen bringen und noch ein paar Minuten stehen lassen.)

Gießen Sie 3-4 Tassen ein, aber rühren Sie nicht um. Einfach zurück in die Kanne gießen, so kann sich die Minztee-Mischung auf natürliche Weise vermischen.


Wie man marokkanischen Minztee macht

Da das Coronavirus das Reisen in diesem Jahr zu einer schwierigen und sogar potenziell gefährlichen Aussicht macht, begrüßen wir den Sommeraufenthalt. Die ganze Woche (und den ganzen Sommer) lang bringen wir Ihnen transportierende Aromen und Reise-inspirierte Ideen aus der ganzen Welt, damit Sie Ihren Gaumen auf eine Reise mitnehmen und Ihrem Geist einen kleinen Urlaub gönnen können, während Sie noch zu Hause sind. Hier erfahren Sie, wie man marokkanischen Minztee zubereitet, ein Ritual der Gastfreundschaft und ein zeremonielles Erlebnis – nicht nur ein Getränk.

Wenn Sie schon einmal frische Minzblätter für ein paar Minuten in heißes Wasser getaucht haben und sich vom Ergebnis beeindruckt haben, ist Marokkos Nationalgetränk Maghrebi für einen… höflich Erwachen. (Es ist schließlich Tee, das am wenigsten unhöfliche aller Getränke.)

„Um Minztee richtig zuzubereiten“, erklärt Omar Jalouni, „würde es 20 bis 25 Minuten dauern.“ Einfach ausgedrückt, ist das viel mehr Zeit und Aufwand als das typische Slapdash-Minz-Einweichen, das man auf dieser Seite des Atlantiks für akzeptabel halten könnte. Jalouni ist ein Food Guide, der Reisenden einen Vorgeschmack auf Marrakesch gibt, der über ein Unternehmen namens Urban Adventures für Touren über den berühmten Platz Djemaa el-Fna mit seiner Kakophonie aus Sehenswürdigkeiten, Geräuschen, Gerüchen und natürlich Geschmäckern arbeitet.

Marrakesch geführte Food-Tour mit einem Einheimischen, $32 bei AirBnb

Hängen Sie mit Omar ab und genießen Sie den Hospitali-Tee.

Unter den berauschenden Gewürzen und dem reichhaltigen Fleisch, den salzigen Oliven und den Knoblauchschnecken ist es das übliche Getränk - gleichzeitig hell und beruhigend -, das Marokko ausmacht. „In jeder Kultur gibt es eine Möglichkeit, zusammen zu sitzen“, sagt Jalouni, „und Minztee ist in der marokkanischen Kultur extrem wichtig. Manche trinken es bis zu dreimal am Tag.“ Dreimal täglich in einem 25-minütigen Prozess ist für einen Menschen kein leichtes Unterfangen, unterstreicht aber die Bedeutung von Geduld und Verbundenheit bei der Vorbereitung.

Durchdrungen nicht nur von Geschmack, sondern auch von Pflege, Ritual und Gastfreundschaft, können Sie Ihren eigenen marokkanischen Minztee zu Hause mit den folgenden Richtlinien zubereiten.

Was du brauchen wirst

„Es braucht nur vier Dinge, um den Tee zu machen“, sagt Jalouni, „Wasser, grüner Tee und Minze, ohne Zucker zu vergessen“, und bevor man überhaupt protestieren kann: „Wenn es nicht süß ist, ist es nicht marokkanisch.“

Nachdem ich ihn während meines Aufenthalts in Marrakesch mehrmals getrunken hatte, war ich selbst überrascht zu erfahren, dass das Rückgrat des Tees tatsächlich der Tee ist und nicht nur die Minze selbst. (Ich war nicht überrascht zu erfahren, dass Zucker ein integraler Bestandteil ist.)

Die Art des grünen Tees wird eigentlich „Schießpulver“ genannt, so benannt nach der Tatsache, dass die Blätter zu kleinen Pellets gerollt werden, die durch den aufwendigen Prozess entfaltet werden. Minze sollte frisch erworben werden und sollte dicke Blätter haben, die hellgrün sind. Grüne Minze wird normalerweise bevorzugt, die einen frischeren Geschmack mit weniger Menthol hat. Zucker liegt oft in Form von Kegeln oder Ziegeln vor, die beim unten beschriebenen Mischprozess eine Rolle spielen, die jedoch in den USA so gut wie nicht erhältlich sind (Zuckerwürfel reichen aus).

Ob Sie Tee für einen oder mehrere zubereiten, ein elegantes Teeservice rundet das Set ab, inklusive Gläser und Wasserkocher mit integriertem losen Teesieb mit Ausguss für „den langen Ausguss“, der „wichtig für die“ ist Gastfreundschaft“, erklärt Jalouni, aber das gilt auch für die Gastfreundschaft sich selbst gegenüber. Die Zeit damit zu verbringen, dies richtig zu gestalten, erfordert ein wenig Zeremonie im Gottesdienst, auch wenn Sie es alleine genießen.


Schau das Video: Marokkanischer Minztee traditionelle Zubereitung - Traditional Moroccan Mint tea (November 2021).