Neue Rezepte

Rezept für Schoko-Erdbeer-Sandwich

Rezept für Schoko-Erdbeer-Sandwich

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Beerenkuchen
  • Erdbeerkuchen

Dieser Kuchen kombiniert Erdbeeren und Sahne mit einem köstlich feuchten Schokoladenbiskuit. Macht eine schöne Präsentation.

17 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 60g Kochschokolade, gehackt
  • 200g einfaches Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 100g Puderzucker
  • 75g Butter oder Margarine
  • 225ml Buttermilch
  • 2 Esslöffel Orangenlikör, z.B. Grand Marnier
  • 1 (284ml) Topf Doppelrahm, geschlagen
  • 2 Schalen frische Erdbeeren
  • 60g Zartbitterschokolade, gehackt

MethodeVorbereitung:40min ›Kochen:20min ›Fertig in:1h

  1. Den Backofen auf 200 C / Gas Stufe 6 vorheizen. 2 (23cm) Sandwichformen einfetten und bemehlen. In einem Wasserbad 60 g Kochschokolade unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zucker vermischen. Butter einreiben, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Buttermilch und geschmolzene Schokolade unterrühren. Kuchenmasse auf vorbereitete Formen verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Spieß sauber herauskommt. Abkühlen lassen. Kuchen mit Orangenlikör bestreuen.
  4. 8 bis 10 Erdbeeren aufbewahren und den Rest in Scheiben schneiden. Einen Kuchen auf eine Servierplatte legen, mit der Hälfte der Erdbeerscheiben und der Hälfte der Schlagsahne belegen. Mit der zweiten Schicht bedecken, mit den restlichen Erdbeeren und Schlagsahne bedecken. Mit ganzen Erdbeeren garnieren. Oben in einem Wasserbad unter gelegentlichem Rühren Zartbitterschokolade erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Über die Erdbeeren träufeln.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(15)

Bewertungen auf Englisch (8)

von michelle_cows

Es war ein wirklich tolles Kuchenrezept.. eines, das ich meinem Sohn zum Geburtstag backen werde out.. thx für das Teilen des Rezepts-23 Feb 2007

von Jennifer

Das war insgesamt ein gutes Rezept. Ich habe die Zuckermenge im Kuchen verdoppelt, aber die Schokolade oben sowie den Orangenlikör weggelassen. Es war immer noch nicht zu süß, schmeckte aber eher nach dunkler Schokolade. Es sah sehr hübsch auf einem Dessertteller aus, der mit Schokoladensirup beträufelt wurde! Meiner Familie hat dieses Dessert geschmeckt und wir werden es wieder machen. Denken Sie daran, den Behälter zur Aufbewahrung im Kühlschrank fest zu verschließen, damit der Kuchen nicht austrocknet.-26. April 2007


Schokoladensandwich

“Laut Mark Zangers Kochbuch zur amerikanischen Geschichte, das Toasted Chocolate Sandwich erschien erstmals 1938 in einer Rezeptsammlung einer Damen-Hilfsgruppe in Idaho,&8221 erklärt die Autorin Susan Russo. “Es bestand darin, mehrere Stücke einer Hershey's Milchschokolade zwischen zwei knusprigen Scheiben gerösteten Brotes zu schmiegen.” Seien Sie versichert, liebe Leser, dass dieses Schokoladensandwich-Rezept, das folgt, weit entfernt von Hersheys ist, die auf Wonder Brot gewürfelt wurden . Oh, so weit. Apropos Weißbrot und Schokolade, in Frankreich verzichtet man jedoch oft auf das Toasten des Brotes und streut einfach einen schönen Schokoriegel auf ein zerrissenes Baguette. Wir wagen zu behaupten, dass das auch ganz gut funktionieren würde.–Renee Schettler


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder Hilfe bei der Suche nach dem richtigen neuen Pfannenset erhalten. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!


Erdbeer-Käsekuchen-Schokoladen-Chip-Sandwich-Kekse

Diese reichhaltigen und dekadenten Sandwich-Kekse sind so einfach zuzubereiten, sehen aber so schön aus!

Zutaten

  • 1 Tasse Verkürzung
  • ¾ Tassen Zucker
  • ¾ Tassen brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 ganze Eier
  • 2-½ Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Schokoladenstückchen
  • 1 Schachtel Pudding-Mix mit Käsekuchengeschmack, 3 Unzen Schachtel
  • 1 Tasse Milch
  • 1-½ Tasse Schlagsahne (wie Cool Whip)
  • 1 Pfund Erdbeeren, in dicken Scheiben geschnitten

Vorbereitung

In einer großen Schüssel das Backfett und den Zucker cremig schlagen. Vanille und Eier nacheinander dazugeben und nach jeder Zugabe gut vermischen.

In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver und Salz) verquirlen, dann in die Backfettmischung geben und gut vermischen. Fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu und mischen Sie erneut.

Den Teig mit einer Keksschaufel auf ein Backblech legen, um sicherzustellen, dass die Kekse alle die gleiche Größe haben. 9-11 Minuten backen. Die Kekse sehen ungekocht aus. Sofort aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Für das Käsekuchen-Frosting:

Mischen, um die Puddingmischung und die Milch zu kombinieren, bis sie teilweise fest sind. Den geschlagenen Belag unterheben. Verwenden Sie je nach gewünschtem Geschmack mehr oder weniger geschlagenes Topping.

Verteilen Sie eine Schicht Käsekuchen-Zuckerguss auf der Unterseite der Hälfte der Kekse. Fügen Sie dicke Erdbeerscheiben hinzu, fügen Sie dann jeweils einen weiteren Keks hinzu und drücken Sie ihn vorsichtig zusammen, um sie zusammenzudrücken. Im Kühlschrank aufbewahren. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Quelle: Das Cookie-Rezept stammt von meiner lieben Freundin Amy S.
Von Pinterest inspiriertes Rezept.


Wie man ein gegrilltes Schokoladensandwich macht

  1. Bereiten Sie das Brot vor indem Sie auf einer Seite Butter und auf der anderen Erdnussbutter verteilen.
  2. Schokoladenstückchen und Himbeeren hinzufügen.
  3. Die Sandwiches kochen bis die Schokolade schmilzt und das Brot goldbraun wird.
  4. Die Sandwiches umdrehen und kochen auf der anderen Seite goldbraun.
  5. Die Sandwiches etwas abkühlen lassen, dann halbieren und servieren.

Hier finden Sie detailliertere Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Schritt eins: Vorbereitung

Stellen Sie eine Pfanne bei mittlerer bis niedriger bis mittlerer Hitze. Es ist wichtig, diese Sandwiches langsam zu kochen, damit die Schokolade oder das Brot nicht anbrennen.

Während Sie darauf warten, dass die Pfanne oder Grillplatte aufgeheizt ist, verteilen Sie weiche vegane Butter auf dem Boden jeder der Brotscheiben.

Dann das gebutterte Brot in eine Hand legen (um die Butter nicht an die Hände zu bekommen) und etwas Erdnussbutter auf der anderen Seite der Scheiben verteilen.

Schritt 2: Grillen Sie die Sandwiches

Dies ist der beste und wichtigste Teil dieses Rezepts, das Grillen der Sandwiches. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Legen Sie zwei der Scheiben auf die erhitzte Pfanne (mit der Butterseite nach unten).
  2. Schokoladenstückchen gleichmäßig darüber streuen.
  3. Frische Himbeeren hinzufügen.
  4. Vervollständigen Sie das Sandwich, indem Sie die restlichen gebutterten Scheiben darauf legen (mit der Butterseite nach oben).
  5. Langsam kochen, bis die Schokolade zu schmelzen beginnt und das Brot goldbraun wird, etwa 10 bis 12 Minuten auf jeder Seite.
  6. Heben Sie die Ecke des Brotes mit Ihrem Spatel an, um die Unterseite zu überprüfen. Wenn es eine goldene Farbe annimmt, drehen Sie die Sandwiches vorsichtig um, um sie auf der anderen Seite zu kochen.

Nehmen Sie sie aus der Pfanne und lassen Sie sie vor dem Servieren einige Minuten abkühlen. Sie sind vielleicht bereit, direkt einzutauchen, aber geschmolzene Schokolade ist heiß und muss vor dem Essen abkühlen. Diese Sandwiches sind so reichhaltig, dass ich empfehle, sie zu halbieren!


    1. Kombinieren Sie Erdbeeren, 1/3 Tasse Zucker und Maissirup in einer mittelgroßen Schüssel. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis sich Püree bildet, 30 Minuten stehen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Sahne, Milch und den restlichen 1/4 Tasse Zucker in einem schweren mittelgroßen Topf zum Köcheln bringen und umrühren, bis sich der Zucker auflöst. Vom Herd nehmen. Schlagen Sie das Eigelb mit einem elektrischen Mixer in einer mittelgroßen Schüssel etwa 3 Minuten lang, bis es dick und blassgelb ist. Nach und nach die heiße Sahnemischung einrühren. Mischung in den Topf zurückgeben. Rühren Sie bei mittlerer Hitze, bis der Pudding dicker wird und eine Spur auf der Rückseite des Löffels bildet, wenn der Finger darüber gezogen wird, etwa 4 Minuten (nicht kochen). Vanillepudding in eine große Schüssel abseihen. Cool. Erdbeermischung und Vanille unterrühren. Pudding abdecken und kalt stellen, mindestens 3 Stunden und bis zu 1 Tag.
    3. Pudding nach Herstellerangaben in einer Eismaschine verarbeiten. Eiscreme in den Behälterdeckel geben und mindestens 6 Stunden einfrieren, bis sie fest ist. (Kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Eingefroren aufbewahren.)
    4. 1 gefrorenen Triple-Chocolate Cookie mit der flachen Seite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Legen Sie 1/2 Tasse Eis auf den Keks. Mit einem versetzten Spatel oder Buttermesser das Eis vorsichtig mit der flachen Seite nach unten mit einem anderen Keks bedecken und leicht andrücken, um es zu kleben. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Eis und den Keksen, sodass insgesamt 8 Eiscreme-Sandwiches hergestellt werden. Wickeln und einfrieren, bis sie fest sind, mindestens 4 Stunden oder über Nacht. Lassen Sie Eiscreme-Sandwiches 5 Minuten vor dem Servieren bei Raumtemperatur stehen.

    Dieses Rezept wird vorgestellt in:


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 Tasse Allzweckmehl
    • ¼ Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
    • ¼ Tasse Sahne
    • 3 Eier
    • ¼ Teelöffel Salz
    • 2 Esslöffel verpackter brauner Zucker
    • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
    • 2 Tassen geschälte Erdbeeren
    • 1 Liter Pflanzenöl zum Braten
    • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
    • 3 Esslöffel Butter
    • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
    • ¼ Tasse Sahne
    • 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

    In einer großen Schüssel Mehl, 1/4 Tasse Butter, 1/3 Tasse Sahne, Eier, Salz, braunen Zucker und Zimt verquirlen. Fügen Sie die Erdbeeren zum Teig hinzu und falten Sie vorsichtig, um zu beschichten.

    Erhitze das Öl in einem großen, schweren Topf bei mittlerer bis hoher Hitze auf 360 Grad F (180 Grad C).

    Machen Sie in der Zwischenzeit die Schokoladensauce, indem Sie die Schokoladenstückchen, 3 Esslöffel Butter, Vanilleextrakt und 1/4 Tasse Sahne in einer mikrowellengeeigneten Schüssel kombinieren. In die Mikrowelle stellen und bei mittlerer Hitze unter Rühren alle 30 Sekunden kochen, bis die Schokoladenstückchen geschmolzen sind und die Schokoladensauce glatt ist. Stellen Sie die Schüssel auf ein Küchentuch und decken Sie sie ab, um sie warm zu halten.

    Die mit Teig überzogenen Erdbeeren in Chargen vorsichtig in das heiße Öl fallen lassen. Frittieren, bis der Teig goldbraun ist, dabei die Erdbeeren wenden, um beide Seiten gleichmäßig zu bräunen. Die gekochten Erdbeerkrapfen herausnehmen und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit Schokoladensauce beträufeln. Restliche Schokoladensauce an der Seite servieren.


    Kann man Erdbeer-Sandwich-Kekse einfrieren?

    Sie können diese Kekse auf jeden Fall im Voraus zubereiten und im Gefrierschrank aufbewahren. Ich lege gerne Wachspapier auf den Boden meines Behälters, lege eine Schicht der Erdbeer-Sandwich-Kekse, dann eine Schicht Wachspapier auf die Kekse und dann eine weitere Schicht darauf usw. Sie sollten gut einfrieren für mindestens einen Monat. Zum Servieren einfach aus dem Gefrierschrank nehmen, auf ein Serviertablett geben und bei Zimmertemperatur auftauen lassen.


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl (gelöffelt und geebnet)
    • 3/4 Tasse Kakaopulver nach niederländischem Verfahren (gelöffelt und geebnet)
    • 1/2 Teelöffel Backpulver
    • 1/4 Teelöffel Salz
    • 5 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
    • 2/3 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
    • 1 großes Ei
    • Sahnefüllung für Schokolade 'n' Cream Sandwich Cookies

    In einer Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer anderen Schüssel Butter, Zucker und Ei verrühren. Mehlmischung dazugeben und rühren, bis ein Teig entsteht.

    Den Teig halbieren, zwischen zwei Blättern Pergamentpapier auf eine Dicke von 1/4 Zoll ausrollen. Auf einem Backblech stapeln und etwa 30 Minuten kühl stellen, bis sie fest sind.

    Backofen auf 350 Grad vorheizen, mit Rosten im oberen und unteren Drittel. Zwei Backbleche mit Pergament auslegen. Mit einem 2-Zoll-Ausstecher den Teig in Runden schneiden. Auf die Blätter legen, 1 Zoll auseinander. Backen, bis die Kekse fest und duftend sind, 8 bis 10 Minuten, dabei die Blätter nach der Hälfte drehen. Auf Drahtgestelle übertragen und abkühlen lassen.

    Bestreichen Sie die Hälfte der Kekse mit 1 Esslöffel Sahne. Füllen Sie die Oberseite mit den restlichen Keksen.


    1. Heizen Sie den Ofen auf 375 °F vor. 2 große Backbleche mit Backrand mit Pergamentpapier auslegen.

    2. Mehl, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen.

    3. Rühren Sie die 2 Tassen Schokoladenstückchen und Butter in einer mittelgroßen Schüssel über einem Topf mit kaum siedendem Wasser, bis die Schokoladenmischung geschmolzen und glatt ist. Schüssel herausnehmen und beiseite stellen. Die Mischung kann dickflüssig sein.

    4. Kombinieren Sie die Eier, Zucker und Vanille in einer großen Schüssel. Schlagen Sie die Eiermischung mit einer elektrischen Mischung, bis sie leicht und flauschig ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie die geschmolzene Schokoladenmischung hinzu und schlagen Sie, bis sie gut vermischt ist. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und schlagen Sie, bis sie gerade eingearbeitet ist. Rühren Sie die restlichen 1 Tasse Schokoladenstückchen in den Teig. Wenn der Teig sehr weich ist, 15 bis 20 Minuten kalt stellen, damit der Teig etwas fester wird. Der Teig kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Lassen Sie den Teig mindestens 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie fortfahren.

    5. Lassen Sie den Teig mit einer kleinen Keksschaufel in runden Esslöffeln auf die Backbleche fallen, wobei Sie einen Abstand von 1 1/2 bis 2 Zoll voneinander haben. Backen Sie die Kekse, bis sie sich leicht fest anfühlen und überall knisterten, aber in der Mitte noch weich sind, 12 bis 15 Minuten. Kühlen Sie die Kekse auf den Blättern ab.

    Weiße Schokoladen-Ganache-Füllung & Erdbeerkonfitüre

    1. Bringen Sie die Sahne in einem schweren kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die weißen Schokoladenstückchen hinzu. Rühren, bis es geschmolzen und glatt ist. Kühlen Sie die Ganache, bis sie fest genug ist, um sich zu verteilen, 1 bis 2 Stunden. Die Ganache kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Abdecken und gekühlt aufbewahren. Lassen Sie die Ganache vor der Verwendung 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen, damit sie etwas weich wird.

    2. Mischen Sie die Konfitüre und die Zitronenschale in einer kleinen Schüssel.

    3. Verteilen Sie etwa 1 Teelöffel Ganache auf der flachen Seite jedes Kekses bis auf 1/4 Zoll vom Rand. 1/2 bis 1 Teelöffel Erdbeerkonfitüre auf die Ganache-Seite der Hälfte der Kekse geben. Legen Sie die restlichen Kekse mit der Ganache-Seite nach unten darauf, um Sandwich-Kekse zu formen. Kühlen, bis die Ganache fest ist, 15 bis 20 Minuten. Nach Belieben Lutschersticks in die Ganache-Füllung geben.

    Weißer Schokoladen-Nieselregen

    1. Legen Sie die weiße Schokolade in eine kleine Schüssel über einen Topf mit kaum siedendem Wasser. Gelegentlich umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Die geschmolzene Schokolade mit einer Gabel über eine Seite jedes Sandwich-Kekses träufeln. Kühlen, bis die Schokolade fest geworden ist, etwa 10 Minuten. Der Nieselregen kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Luftdicht im Kühlschrank aufbewahren.


    Schau das Video: SCHOKOGUGELHUPF mit ERDBEEREN (September 2021).