Neue Rezepte

Katzenaugen-Kuchen

Katzenaugen-Kuchen

Die Hefe mit 50 ml warmem Wasser, etwas Mehl und einem Teelöffel Zucker mischen und 15 Minuten gehen lassen. Die Mayonnaise mit Eigelb, Zucker, zerlassener Butter, Sauerrahm und Zitronenschale verkneten.

30 Minuten gehen lassen. Den erhaltenen Teig teilen wir in vier Teile, verteilen ein dünnes Blech, das wir mit Marmelade einfetten, auf die Hälfte des Blechs legen wir Mohn und auf die andere Hälfte Walnuss, rollen wir langsam auf beiden Seiten ein und lassen in der Mitte etwas Platz die wir mit dem geschlagenen Eiweiß füllen und mit Kokos vermischen.

Wir wiederholen den Vorgang mit den anderen 3 Teigstücken. Kuchen in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Eigelb einfetten und für 30-35 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.


Katzenaugen

Die Schokolade zusammen mit dem Zucker in ein Dampfbad geben und wenn sie geschmolzen ist, nach und nach ein Ei nach dem anderen dazugeben und umrühren, bis die Creme eindickt. (Legen Sie von Anfang an keine Eier mit Schokolade, Sie riskieren ein Omelett).

Abkühlen lassen. Die Butter mit dem Mixer schaumig reiben, dann nach und nach die Schokoladencreme und die Rumessenz einfüllen und gut vermischen. Zum Aushärten etwa 30 Minuten kalt stellen.

Das Arbeitsplattenblatt ausrollen, mit Schokoladencreme einfetten, dann die Bananen in zwei parallelen Reihen im Abstand von ca. 6-7 cm von den Rändern platzieren. Rollen Sie die Ränder um die Bananen und bringen Sie beides in die Mitte, bis sie sich verbinden, dann drehen Sie die Rolle mit der Vorderseite (außen) nach oben und legen Sie sie auf einen Teller. Die Außenseite mit Sahne einfetten und nach Belieben mit gemahlenen Walnüssen, Kokos, etwas weißer Schokoladenglasur oder Puderzucker dekorieren.


Das erste Aufgehen des Teigs für fluffige Kuchen

Mit meinen mit etwas Öl eingefetteten Handflächen habe ich ihm eine Kugelform gegeben (ich habe die Ecken über die Mitte gezogen und dann den Teig mit einer glatten Seite nach oben gewendet) und ich habe ihn zum Aufgehen vorbereitet. Ich habe die ganze Schüssel in eine große Plastiktüte gesteckt, die ich so gut wie möglich verschlossen habe. Es ist effizienter als Baumwolltuch, da es die Oberfläche des Teigs nicht trocknen lässt.

Ich habe den Backofen auf 50 °C vorgeheizt und dann ausgeschaltet. Ich stellte die Teigschüssel in den warmen Ofen und schloss die Tür. Ich habe es 30-40 Minuten gehen lassen. Es ist wunderschön gewachsen!

Ich drehte den Teig auf dem leicht mit Öl eingefetteten Tisch und breitete ihn in Form eines 1 fingerdicken Rechtecks ​​aus. Diese Phase wird als Entgasung bezeichnet. Sie können das Gas hören, das durch das Aufgehen entsteht.

Ich habe den Teig zuerst in 3 gefaltet und die Seitenränder über das mittlere Drittel gebracht. Ich habe ein längeres Rechteck bekommen, dessen Enden ich über den Mittelteil gebracht habe. In der internationalen Bäckersprache heißt dieses Manöver & # 8222Strecken und Falten & # 8221 und spielt eine entscheidende Rolle bei der Stärkung der Teigstruktur & # 8211 dh es führt zur Bildung der Klingen, Stränge oder Hefte, die jeder sucht der Kern von Kuchen oder Brot.

Ich bedeckte den Teig mit Plastik und ließ ihn 10 Minuten auf dem Arbeitstisch ruhen.

Wie wird der Teig für Kuchen aufgeteilt?

Das Teigstück gewogen: 2000 g Ich habe es in gleiche Portionen zu je 500 g aufgeteilt. Überprüfen Sie mit der Waage! Ich formte jede Portion zu einer Kugel und legte sie auf den leicht mit Öl gefetteten Arbeitstisch.

Sehen Sie, welche Blasen es auf der Oberfläche hat? So sieht ein gut verarbeiteter Kuchenteig aus.

Nach jedem Manöver braucht der Teig 10 Minuten Ruhe, also habe ich die Kugeln mit Plastik bedeckt und sie eine Weile stehen gelassen.


Osterkuchenrezept & ndash Chefkoch Sorin Bontea

Osterkuchen Zutaten & ndash 2 Kuchen

-geriebene Schale einer Orange

-1 Liter Milch mit 3,5% Fett

So bereiten Sie Osterkuchen zu

Die Milch auf etwa 400 ml erhitzen. In einer Schüssel die trockenen Zutaten, dh Mehl, Hefe, Zitronen- und Orangenschale vermischen. Nach dem Mischen der Zutaten ein Loch in die Mitte bohren. Separat das Eigelb mit dem Salz mischen und gut vermischen. 150 g Butter schmelzen.

Der Zucker wird in warmer Milch aufgelöst und ständig gerührt, bis der Zucker schmilzt. Über die trockenen Zutaten fügen Sie die Vanilleessenz, die mit dem Salz vermischten Eier und die Milch und den Zucker hinzu, die den Zucker geschmolzen haben. Alle diese Zutaten werden gemischt, bis der Teig Konsistenz annimmt.

Das Öl separat mit der geschmolzenen Butter mischen. Wenn sich die Kruste gut vermischt hat, fügen Sie nach und nach die mit dem Öl vermischte Butter hinzu. Den Teig mit den Mühlen kneten, bis das Öl und die Butter eingearbeitet sind.

Um einen flauschigen und zerbrechlichen Kuchen zu erhalten, der zerbricht, müssen Sie die Kruste mehrmals kneten, um viel Luft zu bekommen. Der Teig wird anderthalb Stunden gehen gelassen, aber jede halbe Stunde wird er ein wenig geknetet und gefaltet.

Während der Teig aufgeht, können Sie die Kuchenfüllung vorbereiten. Das Eiweiß mit dem Zucker verquirlen, so dass ein Baiser entsteht. Dann Kakao, Nüsse und Rumessenz hinzufügen. Die fertige Kruste ist zweigeteilt. Jede Hälfte wird geteilt und es wird in zwei geteilt.

Wir schneiden eines der 4 Stücke in ein Rechteck. Die Komposition ist ebenfalls in 4 unterteilt und breitet sich auf einem rechteckigen Blatt aus. Rollen Sie das Blatt und wiederholen Sie das gleiche auf den anderen 3 Blättern.

Mit 2 Rollen befüllen, die Form mit Öl einfetten und den Kuchen in die Form legen. Das Blech sollte weitere 45 Minuten gehen. Den Kuchen obenauf mit einer Mischung aus Ei und Milch einfetten und mit Zucker bestreuen. Den Kuchen für 50 Minuten bei 170 Grad in den Ofen geben.


Katzenaugen

Die Schokolade zusammen mit dem Zucker in ein Dampfbad geben und wenn sie geschmolzen ist, nach und nach ein Ei nach dem anderen dazugeben und umrühren, bis die Creme eindickt. (Legen Sie von Anfang an keine Eier mit Schokolade, Sie riskieren ein Omelett).

Abkühlen lassen. Die Butter mit dem Mixer schaumig reiben, dann nach und nach die Schokoladencreme und die Rumessenz einfüllen und gut vermischen. Zum Aushärten etwa 30 Minuten kalt stellen.

Das Arbeitsplattenblatt ausrollen, mit Schokoladencreme einfetten, dann die Bananen in zwei parallelen Reihen im Abstand von ca. 6-7 cm von den Rändern platzieren. Rollen Sie die Ränder um die Bananen und bringen Sie beides in die Mitte, bis sie sich verbinden, dann drehen Sie die Rolle mit der Vorderseite (außen) nach oben und legen Sie sie auf einen Teller. Die Außenseite mit Sahne einfetten und nach Belieben mit gemahlenen Walnüssen, Kokos, etwas weißer Schokoladenglasur oder Puderzucker dekorieren.


Cozonac ohne Kneten & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von Kuchen ohne zu kneten Es kann die rettende Lösung für diejenigen sein, die nicht wollen, nicht wissen oder einfach Angst haben, sich Sorgen zu machen. Ich habe immer wieder Nachrichten von Ihnen erhalten, in denen mir gesagt wurde, dass dieses traditionelle Dessert ein Prüfstein und ein einschüchterndes Rezept ist. Da ich alles berücksichtigt habe, was Sie mir gesagt haben, dachte ich, dass ein Kuchenrezept ohne Kneten in dieser Zeit perfekt wäre, zumal Ostern naht. Bisher habe ich es gemacht traditioneller Kuchen, flauschig und lecker, aber kneten erforderlich. Diesmal habe ich den einfacheren Weg gewählt.

Dieses Rezept ist so einfach und leicht, dass Sie unmöglich scheitern können. Wir vermischen einfach alle Zutaten für den Kuchen mit einem Löffel und kneten gar nicht. Und wenn ich nein sage, stimmt das. Wir mischen den Teig nur bis alles homogen ist und lassen ihn gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Um die Gärzeit zu verkürzen, habe ich mich entschieden, den Teig in den Ofen zu stellen, um ihn bei 40 Grad warm zu halten. Mein Backofen ist arktisch und verfügt über diese Aufwärmfunktion. Wenn Sie eine andere Marke haben, können Sie unter den Funktionen des Ofens suchen und Sie finden entweder die gleiche Funktion oder sogar eine zum Aufgehen. Wenn Sie diese Funktion nicht haben, machen Sie sich keine Sorgen.

Sie können den Teig bei Zimmertemperatur gehen lassen, aber es dauert länger, etwa anderthalb Stunden. Nachdem der Teig aufgegangen ist, für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Ich weiß, es scheint eine lange Zeit zu sein, aber es dauert nur 5 Minuten, um den Teig zuzubereiten, lassen Sie ihn gehen, ohne etwas anderes zu tun. Dann in den Kühlschrank stellen und bis zum nächsten Tag vergessen oder bis zu 24 Stunden stehen lassen. Sein Kuchen ohne zu kneten, erfordert eine obligatorische Ruhezeit im Kühlschrank. Dies dient dazu, das Gluten im Mehl zu entwickeln und so wird der Kuchen flauschig. Nach der Ruhezeit den Teig ausrollen und nach Belieben füllen. Lassen Sie es Raumtemperatur erreichen und leicht ansteigen.

Ich habe die ganze Funktion genutzt Warmhalten um die Gärzeit zu verkürzen, Sie können es aber auch etwa eine Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen. Dann stellen Sie diesen Kuchen ohne zu kneten in den Ofen bei 160 Grad für die Statik- und Belüftungsfunktion. Das Backen kann je nach Ofen zwischen 40 und 50 Minuten dauern. Der Cozonac muss gut gewachsen und oben gebräunt sein. Dann herausnehmen und gut abkühlen lassen. Schneiden Sie den Kuchen niemals heiß, sondern warm oder gar bei Raumtemperatur. Dann genießen Sie den leichtesten und leckersten Kuchen, den Sie je gemacht haben. Es hat eine perfekte Textur, es ist flauschig, duftend und sehr lecker. Einfach perfekt!


Katzenzungen

Ein Dessert, das wir alle gerne bei den Konditoreien von einst gekauft haben, besonders zu festlichen Anlässen. Da das, was jetzt auf dem Markt ist, nicht gleich schmeckt, haben wir uns entschieden, sie nach Originalrezept hausgemacht zu machen.

Den Backofen auf hohe Temperatur vorheizen und ein Backpapier auf ein Blech legen.

In einer warmen Schüssel die Butter mit einem Spatel cremig und formbar schlagen. Zucker hinzufügen, kräftig schlagen. Das Mehl darüber sieben und langsam einarbeiten.

Separat das Eiweiß schlagen, bis ein harter Schaum entsteht. Fügen Sie den Eiweißschaum über den anderen vorgeformten Teig hinzu und rühren Sie mit weiten Bewegungen von unten nach oben.

Legen Sie den Teig in einen Topf und gießen Sie die Förmchen unter der bekannten länglichen Form mit beträchtlichem Abstand voneinander in die Pfanne, da sie sich bei der Hitze aufweiten.


Katzenauge, von Margaret Atwood

Verstörend, mäßig lustig, nostalgisch, Cat's Eye ist der Roman einer Frau, die darum kämpft, den Faden eines Lebens voller Vergessenheit zu meistern.

Elaine, eine Mid-Life-Malerin, kommt für eine Retrospektive nach Toronto, der Stadt, in der sie aufgewachsen ist. Neben den Gemälden, die sie beschreibt, entfalten sich in ihrem Kopf Szenen aus längst vergangenen Zeiten, Bilder einer immer auf der Flucht begriffenen Familie, eines Trios von Freunden mit sadistischen Anfängen, von Liebenden, die ihr Liebe, Hass oder Verrat beigebracht haben, die ich -sie skizzierte das Wesen.

Verstörend, mäßig lustig, nostalgisch, Cat's Eye ist der Roman einer Frau, die darum kämpft, den Faden eines Lebens voller Vergessenheit zu meistern.

ÜBER DEN AUTOR

Margaret Atwood, Kanadas bekanntester zeitgenössischer Schriftsteller, wurde 1939 in Ottawa geboren. Als Tochter eines Ernährungswissenschaftlers und eines Zoologen verbrachte sie ihre Kindheit hauptsächlich mit dem Studium der Entomologie bei ihrem Vater, weshalb sie zeitweise die Schule besucht und lieber durch die Wälder von Quebec, Ottawa und Toronto streift. Schon bald entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Lesen und mit sechzehn wurde ihr klar, dass sie Schriftstellerin werden wollte. 1957 begann er sein Studium an der Victoria University of Toronto, das er 1961 abschloss. Er setzte sein Studium am Radcliffe College (Harvard) mit einem Woodrow Wilson-Stipendium fort und besuchte dann für zwei weitere Jahre die Harvard University. Er lehrte englische Literatur oder war Gastautor an verschiedenen Universitäten in Vancouver, Montreal, Toronto, Alabama, New York, Australien und Texas. Am besten bekannt als Romanautor (The Maid's Tale, 1985 Cat's Eyes, 1988 The Humming Bride, 1993 Alias ​​​​Grace, 1996 The Blind Assassin, 2000 Oryx and Crake, 2003 Penelopiada, 2005), Margaret Atwood ist Autorin zahlreicher Bücher von Poesie (Double Persephone, 1961 The Circle Game, 1964 Interlunar, 1984 Morning in the Burned House, 1995) und Essays sowie Literaturkritik. Seine Bücher wurden in über 25 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Arthur C. Clarke Prize (für den Roman The Maid's Tale), dem Asturian Prize for the Literature, dem Booker Prize for the Blind Assassin, the des Generalgouverneurs (zweimal gewonnen). Er lebt derzeit in Vancouver.

Ab Dienstag, 1. März 2016, am Kiosk, nur noch mit Ziarul de Iaşi: & quotOchi-de-pisică & quot, von Margaret Atwood.