Neue Rezepte

„Kinderfreundlicher“ Pflaumenkuchen

„Kinderfreundlicher“ Pflaumenkuchen

"Kinderfreundlicher" Pflaumenkuchen heißt so, weil das Mädchen im Video in Begleitung ihrer kleinen Nichte backt, nicht mein Rezept, aber ich wollte es teilen, das Rezept sowie das Video :) Es ist ein traditionelles jüdisch-ungarisches Gebäck .

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=zX2nnaLaxio#!

Zutaten:

Gebäck
30 dkg Mehl
15 dkg starkes Weißbrotmehl
3 Teelöffel Backpulver
20 dkg Margarine
20 dkg Zucker
3 Eier

Füllung
Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
50 dkg Pflaume, (in größere Stücke geschnitten)

Vorbereitung:

Zuerst die geschlagene Margarine mit Zucker mischen. (Ich bevorzuge es, wenn die Margarine weich wie eine Flüssigkeit ist, sie ist einfacher zu verarbeiten, also habe ich sie eine halbe Minute in die Mikrowelle gestellt und erst danach den Zucker hinzugefügt.) Nachdem ich die Eier und das Mehl hinzugefügt hatte, Backpulver enthalten. Ich goss den Teig in eine gebutterte Auflaufform – natürlich mit Hilfe meiner fleißigen Nichte – und legte die Pflaumenstücke (mit Vanillezucker und Zimt gegossen) auf den Teig. Wir haben die Pflaume in den Backschacht geschoben, um nicht oben zu bleiben. Es wird benötigt, um ca. 40 Minuten im 180-Grad-Ofen.

Quelle: http://jewish.hu/view.php?cgroup=receptek


Schau das Video: Kinderfreundlicher stream #roadtothe15abos (Januar 2022).