Neue Rezepte

Rezept für hausgemachte Tortillaböden

Rezept für hausgemachte Tortillaböden

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Fladenbrot
  • Tortillas

Dünne Maismehlpfannkuchen, die in der mexikanischen Küche unverzichtbar sind. Sie können auch fabrikgefertigte Tortilla-Basen im örtlichen Geschäft kaufen.


Grafschaft Galway, Irland

30 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 4 Tortillas

  • 100g feine Polenta (Maismehl)
  • 100g einfaches Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150ml Wasser

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:5min ›Fertig in:20min

  1. Wenn die Polenta zu grob ist, versuchen Sie, sie vor der Verwendung mit einer Küchenmaschine feiner zu machen.
  2. Der erste Schritt ist, den Teig zu machen. Sie benötigen eine Rührschüssel. 100 g Mehl und einen Teelöffel Salz in die Rührschüssel geben. 150 ml Wasser hinzufügen und einrühren. Als nächstes 100 g Polenta hinzufügen und mit den Händen gut vermischen. Den Teig zu einer Kugel formen.
  3. Der nächste Schritt ist, den Teig auszurollen. Halten Sie Backpapier, ein Nudelholz und eine Küchenschere bereit. Den Teig vierteln und jedes Teigstück zu einer Kugel rollen. Eine Teigkugel zwischen zwei Blätter Backpapier legen und mit den Händen leicht andrücken. Den Teig mit dem Nudelholz durch das Backpapier ausrollen, bis er einen Durchmesser von ca. 18 cm hat. Mit der Küchenschere den Teig zusammen mit dem Backpapier in eine runde Pfannkuchenform schneiden. Machen Sie dasselbe mit den anderen. Damit sind die Vorbereitungen abgeschlossen.
  4. Jetzt ist es Zeit, die Tortillas zu braten. Bereiten Sie Ihre Bratpfanne vor. Nehmen Sie ein Stück Teig und stellen Sie die Pfanne bei mäßiger Hitze. Das Backpapier nur von EINER Seite abziehen und diese Seite braten. Ziehen Sie an dieser Stelle die andere Schicht Backpapier ab. Sobald die Unterseite goldbraun ist, den Teig umdrehen. Aus der Pfanne nehmen und mit den anderen Tortillaböden genauso verfahren.
  5. Sobald alle vier Tortillaböden goldbraun sind und aus der Pfanne genommen wurden, sind sie einsatzbereit!

Spitze

Passen Sie die Größe der Tortillas an die Größe Ihrer Pfanne an. Sie können mehr oder weniger Tortillas herstellen, indem Sie die Menge der benötigten Zutaten anpassen. Dies dauert jedoch je nach Anzahl der Tortillas, die Sie zubereiten möchten, mehr oder weniger Zeit.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

Diese kamen gut an. Anstelle von Polenta habe ich Masa Harina (mexikanisches Maismehl für Tortillas) verwendet. Danke für das Rezept.-04 Dez 2015

Ich habe noch nie meine eigenen Tortillas probiert, aber nicht so kompliziert wie ich dachte! Beeindruckt meinen Mann ohne Ende! Schöner frischer Geschmack-23 Jan 2013


Dieser Wunderteig wird dein neuer Favorit

Es ist wahr, dass dies der einzige Teig ist, um sie alle nach dem Schöpfer zu regieren, und alle werden verrückt nach Crazy Dough! Dies wird Ihr neues "Gehe zu".

Es ist perfekt für Pizza, Focaccia, Dinner Rolls, Cinnamon Rolls, Crescent Rolls, um nur einige zu nennen. Der Schöpfer hat alle Grundlagen abgedeckt, indem er ein veganes und milchfreies Rezept hinzugefügt hat. Sie hat auch eine glutenfreie Version, die sich bewährt hat und bis zu 3 Tage im Kühlschrank hält.


  • Sprühöl
  • 4 Vollkorn-, Vollkorn- oder Maistortillas (ca. 19 cm Durchmesser)
  • 1 kleine Knoblauchzehe, halbiert
  • 400g Dose gehackte Tomaten (am besten mit Kräutern)
  • ¼-½ TL Chiliflocken (optional)
  • 125 g Pecorino-Käse (oder ein reifer Cheddar), grob gerieben
  • 280 g geröstete rote und gelbe Paprika im Glas, abgetropft (ca. 175 g echte Paprika)
  • 70 g Rucola
  • kleine Handvoll frische Basilikumblätter (optional)
  • 2-3 TL Balsamico-Essig (optional)
  • 2-3 TL natives Olivenöl extra (optional)
  • Meersalzflocken und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Drehen Sie den Ofen idealerweise so hoch wie möglich und stellen Sie sicher, dass zwei Einschübe vorhanden sind - ca. 240 ° C / 220 ° C Umluft / Gas 8. Sprühen Sie etwas Öl auf zwei große Backbleche und legen Sie jeweils zwei Tortillas darauf. Sprühen Sie etwas mehr auf die Tortillas und reiben Sie dann die geschnittene Seite des Knoblauchs über die Tortillas - das verleiht der Pizza zusätzlichen Geschmack.

Verteilen Sie die gehackten Tomaten gleichmäßig auf die 4 Tortillas und verteilen Sie sie, aber lassen Sie einen Rand von 1,5 cm frei. Über die Chiliflocken streuen, falls verwendet, und den Käse und die Paprika gleichmäßig darauf verteilen.

Schieben Sie beide Bleche in den Ofen, um sie für etwa 4-6 Minuten zu backen (je nachdem, wie heiß Ihr Ofen ist) oder bis der Käse geschmolzen ist und die Tortillas knusprig und am Rand goldbraun sind. Tauschen Sie die Tabletts in den Regalen nach der Hälfte des Garvorgangs aus, um ein gleichmäßiges Garen zu erzielen.

Die Tortillas aus dem Ofen nehmen und auf Servierplatten gleiten lassen. Mit Rucola und Basilikum (falls verwendet) belegen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit Balsamico-Essig und etwas nativem Olivenöl extra beträufeln.


2. Hausgemachte Nutella


Genau wie die Erdnussbutter enthält diese hausgemachte Nutella hauptsächlich Nüsse. Für den typischen Nutella-Geschmack braucht man Kakao, Vanilleextrakt und eine Prise Salz.

Die Textur dieser hausgemachten Nutella ist nicht so glatt wie die echte.

Ich habe festgestellt, dass Nutella durch die Zugabe von Kokosöl und Cashew viel glatter wird, als wenn Sie nur Haselnüsse verwenden.

Glücklicherweise sind beide Zutaten Keto, also keine Sorge, wenn Sie eine dieser Zutaten hinzufügen können.

NÄHRWERTANGABEN

Portionen: 50 EL Kalorien: 46 Fett: 3,8 g Kohlenhydrate: 3,1 g Protein: 0,9 g


13 Top-bewertete Rezepte für eine pflanzliche Ernährung

Eine pflanzenbasierte Ernährung ist ein kluger Schachzug. Eine Ernährung, die viel gesundes Gemüse, Bohnen, Nüsse, Hülsenfrüchte, Obst, Samen, Vollkornprodukte und Olivenöl bevorzugt, ist gut für Sie und gut für den Planeten. Die gesundheitlichen Vorteile einer pflanzlichen Ernährung sind bekannt und umfassen alles, von der Schlankheit bis hin zur Abwehr chronischer Krankheiten. Um dir die Suche nach leckeren Rezepten mit Top-Bewertungen ein wenig zu erleichtern, haben wir eine Sammlung unserer Lieblingsrezepte für eine pflanzenbasierte Ernährung zusammengestellt. Und wenn Sie gerade erst in diese Ernährungsweise einsteigen oder einfach nur ein wenig mehr lernen möchten, verpassen Sie nicht die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung.


Abendessen

Als letzte Mahlzeit des Tages müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Abendessen keine Verdauungsprobleme verursacht, die Sie nachts wach halten. Sie möchten auch, dass das Abendessen sättigend ist.

Diese Rezepte machen das Abendessen zum Kinderspiel, und als zusätzlicher Bonus können einige von ihnen für später in der Woche oder im Monat eingefroren werden, was die Essensplanung stressfrei macht.

1. Asiatisches Thunfischsteak

Wenn Sie nach herzgesunden Optionen zum Abendessen suchen, schauen Sie sich dieses Rezept für asiatisches Thunfischsteak an. Mit jeder Menge Omega-3-Fettsäuren und Proteinen lassen Sie Ihren Abend mit dieser Vorspeise gebührend ausklingen.

2. Slow Cooker Hühnchen Fajitas

Hühnchen-Fajitas sind auch der perfekte Abschluss des Tages. Dieses Rezept für Slow Cooker-Hühnchen-Fajitas ist einfach zu befolgen und Sie können einige für später einfrieren. Sie können die Fajitas alleine essen oder mit Tortillas kombinieren.

3. Huhn Enchilada Casserole

Aufläufe sind leicht zu essen und Sie können sie einfrieren, um sie nächste Woche oder Monat zu essen. Dieses Rezept für Hühnchen-Enchilada-Auflauf enthält Brathähnchen, das leicht zu kauen und zu verdauen ist. Es mag einfach sein, aber jeder Bissen ist köstlich.

4. Lachs und Gemüse

Lachs ist zum Mittagessen etwas schwer, aber perfekt zum Abendessen. Mit diesem Rezept für Blechlachs mit Süßkartoffeln und Brokkoli können Sie eine Vorspeise und Beilagen genießen. Es ist voll von Omega-3-Fetten, die Ihnen helfen können, während des Alterns gesund zu bleiben.

5. Puten- und Gemüsehackbraten

Hackbraten ist ein Favorit für Senioren, weil er weich und leicht zu kauen ist. Es ist auch voller Protein. Sie können mehr Protein und Nährstoffe genießen, indem Sie diesem Rezept für Truthahn- und Wurzelgemüsehackbraten folgen.

6. Knoblauch-Parmesan-Pasta

Manchmal brauchen Sie Komfortnahrung, und dieses Rezept für Eintopf-Knoblauch-Parmesan-Nudeln liefert es. Es ist cremig, einfach zuzubereiten und die weichen Nudeln machen es zur idealen Wahl bei Kauproblemen.

7. Pilz-Lauch-Risotto

Dieses Rezept für Pilz- und Leckerlisotto kann Ihren Wunsch nach Komfortessen erfüllen. Es ist milchfrei, sodass Sie sich beim Essen keine Sorgen um Verdauungsprobleme machen müssen. Außerdem enthält es eine gute Menge an Protein und enthält wenig gesättigtes Fett.

8. Gegrilltes Zitrushuhn

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Hähnchenbrust aufzupeppen? Dieses Rezept für gegrilltes Zitrushuhn wird es schaffen. Das Huhn wird so zart, dass es sogar leicht zu kauen ist.

9. Mediterrane Garnelen und Pasta

Viele Senioren folgen der mediterranen Diät, weil sie herzgesund ist. Auch wenn Sie kein Anhänger sind, werden Sie dieses Rezept für mediterrane Knoblauchgarnelen und Pasta lieben. Die Zubereitung dauert 10 Minuten, das Kochen 10 Minuten und ist absolut lecker.

Dieses Rezept ist auch reich an Proteinen, Vitaminen und Nährstoffen. Es enthält viele Kalorien, aber diese Kalorien werden nicht verschwendet, da es so nährstoffreich ist.

10. Chili aus Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen

Dieses Rezept für Süßkartoffel- und Schwarzbohnen-Chili steckt voller gesunder Zutaten. Sie können eine Charge machen und alles jetzt essen oder für später einfrieren. Es enthält 15,6 Gramm Ballaststoffe pro Portion, so dass es die Verdauung unterstützt.

Sie könnten ein wenig vorsichtig sein, ein Rezept mit Bohnen auszuprobieren. Einige Senioren denken, dass der Verzehr von Bohnen aufgrund möglicher Verdauungsprobleme eine schlechte Idee ist. Bohnen sind jedoch voller Nährstoffe, die Ihnen im Alter helfen.

Der Trick besteht darin, langsam vorzugehen, wenn Sie Bohnen wieder in Ihre Ernährung aufnehmen. Iss eine kleine Portion Chili, um zu sehen, wie dein Körper reagiert. Wenn Sie langsam vorgehen, können Sie die gesundheitlichen Vorteile ohne Verdauungsprobleme genießen.


Alles mit dem Handrührgerät vermischen.

Gießen Sie 1/4 Tasse in eine heiße gefettete Pfanne und braten Sie sie wie Pfannkuchen. Sie können die gleichen Zutaten verwenden, um Taco-Schalen herzustellen!

In einer schweren Pfanne einige cm Öl bei mittlerer bis mittlerer Hitze erhitzen.

Verwenden Sie eine Zange, um eine Tortilla nach der anderen in das Öl zu legen. Es sollte sofort zu brutzeln beginnen.

Etwa 15 Sekunden kochen lassen, dann umdrehen und die Schale in zwei Hälften falten, dabei mit der Zange festhalten, bis sie etwa 15 Sekunden knusprig ist. Vielleicht brauchen Sie anfangs ein wenig Übung.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch heiß mit Salz bestreuen. Verwenden Sie es sofort für Tacos, da sie sonst zäh werden.

Rezepttipps und Tipps:

Über den Autor

Jody Allen

Jody Allen Gründerin / Chefredakteurin für Inhalte Jody ist die Gründerin und Essenz von Stay at Home Mum. Ein unstillbarer Lesehunger schon in jungen Jahren. Read More hatte Jody seit der Grundschule davon geträumt, eine veröffentlichte Autorin zu sein. Dieses tief verwurzelte Bedürfnis zu schreiben fand 2011 mit der Einführung von SAHM seinen Weg in die Öffentlichkeit. Schneller Vorlauf 4 Jahre und ein paar tausend Artikel Jody hat sich ihren Traum erfüllt, gedruckt zu werden. Mit der Einführung von Einmal im Monat Kochen im Jahr 2014 und Live Well on Less im Jahr 2015 zeigt Jody dank Penguin Random House keine Anzeichen einer Verlangsamung. Als Meisterin echter nativer Inhalte lebt und erlebt Jody jedes Wort ihres Advertorials aus erster Hand. Mutter zweier großartiger Jungs und Ehefrau ihres geliebten Brendan Jodys Stimme ist eine sichere Gewinnerin, wenn Sie mit Müttern sprechen müssen. Lese weniger


Süßes Gebäck

Sie haben gesehen, wie wir Wraps anstelle von Gebäck in Wurstbrötchen, Pasteten und Pizza verwenden, aber Sie werden überrascht sein, dass sie in süßen Rezepten genauso gut funktionieren!

Vom Aufrollen für Sahnehörner bis hin zum ausgefallenen Falten für einen Apfelstrudel halten Wraps die Füllung und bleiben weich genug, um sich wie echtes Gebäck anzufühlen.


Woraus besteht Tortillasuppe?

  • Hähnchen – Machen Sie Ihr eigenes geschreddertes Hähnchen (es ist wirklich einfach) oder tauschen Sie es komplett gegen Rotisserie-Hähnchen aus
  • Mirepoix – Zwiebeln, Karotten, Sellerie
  • Knoblauch
  • Koriander – Einiges geht in die Suppe und einiges zum Servieren der Suppe
  • Gewürze – Kreuzkümmel, Paprika, Chilipulver
  • Mehl – du brauchst nur 2 Teelöffel Mehl um die Suppe anzudicken
  • Zerkleinerte Tomaten
  • Hühnersuppe – ob hausgemacht oder aus dem Laden, Sie möchten eine Hühnerbrühe von guter Qualität
  • Halb und halb
  • Mais – Verwenden Sie gefrorenen Mais oder wenn Sie hochwertigen frischen Mais in die Hände bekommen können, verwenden Sie diesen. Passen Sie einfach die Garzeit entsprechend an.


29 Rezepte für gesunde Dosengerichte | Einfache Rezepte für verpackte Lebensmittel

Suchen Sie nach Rezepten für Konserven oder abgepackte Lebensmittel für jede Zeit, in der Sie sich schlecht fühlen oder in Quarantäne, wenn Sie zu Hause bleiben müssen? Dies sind einige Rezepte, die Sie als Mahlzeit wie Frühstück, Mittag- und Abendessen einnehmen werden. Zu den häufigsten Konserven gehören Obst, Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchte und Suppen, die gesund sind und auch viel Nährstoffe enthalten!

Konserven ist eine Methode, um Lebensmittel für lange Zeit in luftdichten Behältern zu lagern. Mit dieser Methode können Lebensmittel problemlos in sich aufbewahrt und 1-5 Jahre oder länger sicher verzehrt werden. Und da Lebensmittel versiegelt sind, ist eine chemische Lagerung selten erforderlich. Die häufigsten Lebensmittel sind Obst, Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchte und Suppen.

Für diejenigen, die einen eigenen Garten haben, wächst im Sommer viel Obst und Gemüse in ihrem Garten, und bevor sie verderben, ist Konserven eine perfekte Lösung dafür.

Außerdem können Konserven genauso nahrhaft sein wie frische und gefrorene Lebensmittel, da die Konservenmethode es den Lebensmitteln ermöglicht, ihre vielen Nährstoffe, einschließlich Mineralien, Proteine, Fette und Kohlenhydrate, zu speichern.

Einige Nährstoffe können jedoch während des Konservierungsprozesses reduziert oder erhöht werden. Es ist auch erwähnenswert, dass Konserven sehr wenig BPA enthalten, eine Chemikalie, die in Lebensmittelverpackungen verwendet wird und hauptsächlich mit Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht wird. Einige Dab-Lebensmittel können einen hohen Salzgehalt enthalten und können auch Zucker enthalten. Es mag für niemanden problematisch sein, aber für Menschen mit gesundheitlichen Problemen kann es riskant sein.

Es gibt sehr wenig Unterschied zwischen den gefrorenen oder frischen Portionen der letzten Teile. Tatsächlich bewahrt das Konservensystem die meisten Nährstoffe, einschließlich Proteine, Kohlenhydrate, Fette und Vitamine A, D, E und K, aber auch hier sollten Sie das Etikett überprüfen, um herauszufinden, ob Sie von einigen seiner Inhaltsstoffe infiziert sind. Also lass uns loslegen und diese leckeren und gesunden ausprobieren rezepte für konservengerichte für eine bessere Gesundheit.


Schau das Video: Кабачки по-корейски на зиму. (September 2021).