Neue Rezepte

Kartoffelbiss

Kartoffelbiss

Zuerst hacken wir das Fleisch. Die Zwiebel etwas erhitzen und das Hackfleisch darüber köcheln lassen, den Wein dazugeben. Wir setzen die Unterdrückung etwa 20 Minuten lang fort.

Abkühlen lassen und das Fleisch noch einmal durch den Fleischwolf schieben. Fügen Sie nach Belieben fein gehacktes Gemüse, ein Ei, Salz und Pfeffer hinzu. Alles gut mischen, bis die Masse homogen ist, die Kartoffeln in runde Scheiben schneiden und etwas anbraten. Nach dem Frittieren legen wir ein Drittel davon in eine Schüssel, die wir mit Paniermehl ausgekleidet haben, und legen eine Reihe Fleisch darüber. Wir machen abwechselnd Kartoffeln und Fleisch, um zwei Reihen Fleisch und drei Reihen Kartoffeln zu erhalten.Auf die Oberfläche können wir Tomatenscheiben oder Tomatenmark geben, um Farbe zu verleihen.

Die Form für 35 Minuten bei 180 ° C in den Ofen stellen und das heiße Moussaka mit etwas Sauerrahm servieren.

Guten Appetit!


Traditionelles Musaca & # 8230?

Einige behaupten, dass Musacaua ein Lebensmittel griechischen Ursprungs ist, aber niemand weiß wirklich, wovon die Leute "kommen". Es findet sich nicht nur in der griechischen Küche, sondern auch in der türkischen und Balkanküche.

Es wird angenommen, dass die Araber es sind, die dieses Rezept mit der Einführung der Aubergine populär gemacht haben. Es gibt auch Gerüchte, dass das erste Moussaka-Rezept in einem türkischen Rezeptbuch von 1862 entdeckt wurde.

In den 1920er Jahren versuchte Nikos Tselementes, der Küchenchef, der die griechische Küche modernisierte, jegliche Spur des türkischen Einflusses aus traditionellen Gerichten zu entfernen. So fügte er dem klassischen Musaca-Rezept Bechamelsauce hinzu und machte daraus ein "europäisches" Gericht.

Was ist Musacaua?

Musacaua ist ein im Ofen zubereitetes Essen. Das Originalrezept besteht aus Auberginen, Hackfleisch (meist Rindfleisch) und Bechamelsauce.

Im Laufe der Zeit sind jedoch zahlreiche Versionen von Moussaka erschienen, darunter auch vegetarische Varianten. Es gibt Gemüsemoussaka, zubereitet aus Kartoffeln, Pilzen und Kürbis.


Kartoffelbiss mit Würstchen. Lecker, konsistent und einfach zuzubereiten!

Mannschaft Bucătarul.eu bietet Ihnen ein appetitliches Rezept für Kartoffelmousse mit Würstchen, ideal zum Mittag- oder Abendessen. Diese Moussaka ist bei Multicooker sehr einfach zuzubereiten, sie ist sehr lecker, duftend, sättigend und recht sparsam. Sie benötigen ein paar einfache Zutaten und einen Herd und das Essen ist fertig. Jeder wird mit diesem köstlichen Bissen glücklich sein!

Zutaten

- 850 g geschälte Kartoffeln

- Gewürze für Kartoffeln - nach Geschmack

Zubereitungsart

1. Wickeln Sie jede Wurst in geschmolzenen Käse und legen Sie sie auf einen Teller.

2. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

3. Eier, Mehl, Salz und Gewürze nach Geschmack zu den Kartoffeln geben. Gut mischen.

4. Die Hälfte der Kartoffelmasse in die mit Butter eingefettete Multikocherschüssel geben.

5. Die vorbereiteten Würste darauf legen und mit der restlichen Kartoffelmasse bedecken.

6. Decken Sie den Multikocher ab und stellen Sie das Programm „Backen“ auf 65 Minuten ein.

7. Öffnen Sie den Multikocher nach dem Signal und entnehmen Sie den Musacau mit dem Gerätebehälter (wenn Sie keinen Multikocher haben, können Sie den Ofen benutzen und den Musacau backen, bis er fertig ist)

8. Das Moussaka auf die andere Seite wenden und weitere 20 Minuten backen.


Kartoffelbiss

Heute am 8. März wollte ich ein besonderes Menü, das ich schon lange nicht mehr gegessen hatte, aber gleichzeitig gut und lecker.

Als Kind haben wir Kartoffelmousse mit Schweinefleisch gegessen, der Geschmack war einfach und nicht unbedingt besonders gut.

500 gr Rinderhack + Schweinefleisch

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1 und 1/2 Teelöffel Kurkuma

In einer Pfanne habe ich ein wenig Öl auf das Feuer gelegt, dann den fein gehackten Sellerie, Knoblauch, Gewürze und ich habe sie eine Weile auf dem Feuer gelassen.

Ich fügte dann den gewürfelten Kaiser hinzu und dann das Hackfleisch, ich fügte etwas Sojasauce hinzu, Salz und ich ließ das Fleisch auf dem Feuer, bis es seine Farbe änderte und schön bräunte.

Ich habe die Kartoffeln geputzt und gewaschen und ihre nicht sehr dicken Scheiben geschnitten. Nach dem gebräunten Fleisch habe ich die Pfanne beiseite genommen, in einer hohen Pfanne etwas Öl auf den Boden der Pfanne gegeben und dann eine Schicht Kartoffeln, einen Teil des zubereiteten Fleisches, wieder eine Reihe Kartoffeln usw Ich habe das ganze Fleisch hinzugefügt und obenauf eine Schicht Kartoffelscheiben gelegt.

Über diese Schichten aus Fleisch und Kartoffeln habe ich 2 geschlagene Eier mit 200 ml Sauerrahm und eine Barbecuesauce mit Sojasauce und etwas Wasser gegeben.

Ich habe den Käse darüber gerieben und das Moussaka in den Ofen gestellt, bis es schön gebräunt und die Kartoffeln weich geworden sind.


Kartoffelbiss - Videorezept

Zutaten

  • ▢ 1 kg Hackfleisch
  • ▢ 10 in Scheiben geschnittene Kartoffeln
  • ▢ 2 fein gehackte Zwiebeln
  • ▢ 2 gewürfelte Karotten
  • ▢ 1 Dose Tomatenmark konservieren
  • ▢ 200 g geriebener Käse
  • ▢ 200 g Sauerrahm
  • ▢ 3-4 Esslöffel Öl
  • ▢ 1 Bund gehackte Petersilie
  • ▢ 2 Eier
  • ▢ Gewürzmischung für Hackfleisch
  • ▢ 1 Teelöffel Boje
  • ▢ 1 Teelöffel Pfeffer
  • ▢ etwas Salz

Zubereitungsart

Ernährung

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von Kartoffelpüree es ist sehr beliebt und wird von Rumänen geliebt. Wir wissen es seit unserer Kindheit, als unsere Mütter oder Großmütter es für uns zubereitet haben. Es ist dieses sättigende und gummiartige Gericht, das uns den ganzen Tag hungrig machte. Ich gebe zu, dass ich es als Kind nicht mochte. Meine Mutter hat uns ziemlich oft gebissen, und ich fand immer Gründe, es nicht zu essen. Ich hatte das gleiche Problem mit dem Rezept gefüllte Paprika. Ich mochte den Geruch und Geschmack von gekochten Paprika nicht, also habe ich die Füllung kaum gegessen, weil sie auch ihren Geschmack angenommen hat. Jetzt liebe ich Musacau und mache immer eine größere Menge, die ich in einzelnen Portionen einfriere.

Wenn ich Lust auf Kartoffelpüree habe, nehme ich es einfach aus dem Gefrierschrank und schiebe es direkt in den Ofen und es ist, als hätte ich es dann gekocht. Dasselbe mache ich mit vielen Lebensmitteln, die ich in größeren Mengen zubereite. Für dieses Moussaka-Rezept haben wir Rinderhackfleisch verwendet, aber Sie können jede Art von Fleisch verwenden, die Sie mögen. Putenfleisch passt sehr gut, ebenso Hühnchen oder gemischtes Fleisch. Ich empfehle jedoch mageres Fleisch zu verwenden, da wir von Pommes Frites genug Fett haben. Für eine vegetarische Variante können Sie sogar Soja, Quinoa, Linsen oder Kichererbsen verwenden. Eine Mischung aus Gemüse funktioniert auch sehr gut.


Kartoffelmousse mit Pute

Ich habe auch Kartoffelpüree gemacht, aber mit Schweinehackfleisch.In der Fleischkomposition habe ich 2 Eier zum Binden gelegt, und ich habe die Kartoffeln vorher in der Schale gekocht, weil ich befürchtete, dass sie roh herauskommen würden.Eine Sauce aus 50g Butter gemacht, 200g sauer Sahne und 150g Käse und dann habe ich es für 30 Minuten in den Ofen geschoben. Hat super geklappt. Aus Versehen habe ich das Bild mit der letzten Zubereitung gelöscht: (: ((

Manolovici Eugen (Küchenchef), 1. Juli 2010

Glücklich mit Ihren Kindern (Ihrem Kind)!, mit einer so einfallsreichen Mutter in der Küche sind sie privilegiert.

Manolovici Eugen (Küchenchef), 30. Juni 2010

Ich werde es dir stehlen. - Es geht um dein Rezept - hast du etwas dagegen?.

valentina ionita (Küchenchefin), 30. Juni 2010

Zu Geflügelfleisch im Allgemeinen ist es sehr lecker ... und außerdem sieht das von Ihnen zubereitete sehr gut aus.


Wie bereiten wir Kartoffeln für Moussaka zu?

Für eine einfachere Version von Kartoffelpüree können Sie auf Pommes Frites verzichten und sie durch Salzkartoffeln ersetzen. Kochen Sie sie in ihrer Schale, warten Sie, bis sie abgekühlt sind, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in Scheiben. Sie erhalten ein kalorienärmeres Gericht, das jedoch genauso lecker ist. Um ehrlich zu sein, mache ich öfter Kartoffelpüree mit Kartoffelpüree, auch um die Zubereitung zu erleichtern. Das Moussaka mit Pommes ist jedoch der Klassiker, den wir alle kennen. Gelegentlich gegessen, zusammen mit einem großen Salat und dem Verzicht auf Brot, ist ein gutes und leckeres Mittagessen. Es ist wunderbar für anstrengende Tage mit körperlicher Aktivität oder an kalten Wintertagen.

Nachdem Sie die Fleisch-Kartoffel-Mischung zubereitet haben, ist das Kartoffelmousse-Rezept denkbar einfach. Wir legen alternative Schichten von Kartoffeln und Fleisch und am Ende fügen wir die Mischung aus Sauerrahm, Eiern und Käse hinzu. Für eine schönere Krustenfarbe fügt meine Mutter auch etwas Brühe hinzu, aber ich bevorzuge die brühefreie Version. Das Blech in den Ofen schieben und fertig. Servieren Sie diesen warmen Bissen mit Salat oder eine leichte Joghurtsauce. Ich mag es auch kalt, direkt aus dem Kühlschrank, besonders im Sommer. Es ist lecker und kann als Paket für ein Mittagessen bei der Arbeit mitgenommen werden. Sie können auch a . vorbereiten Auberginenbiss, wenn Sie dieses Gemüse mögen. Es ist genauso gut!


Kartoffelmousse mit Pute

Ich habe auch Kartoffelpüree gemacht, aber mit Schweinehackfleisch.In der Fleischkomposition habe ich 2 Eier zum Binden gelegt, und ich habe die Kartoffeln vorher in der Schale gekocht, weil ich befürchtete, dass sie roh herauskommen würden.Eine Sauce aus 50g Butter gemacht, 200g sauer Sahne und 150g Käse und dann habe ich es für 30 Minuten in den Ofen geschoben. Hat super geklappt. Aus Versehen habe ich das Bild mit der letzten Zubereitung gelöscht: (: ((

Manolovici Eugen (Küchenchef), 1. Juli 2010

Glücklich mit Ihren Kindern (Ihrem Kind)!, mit einer so einfallsreichen Mutter in der Küche sind sie privilegiert.

Manolovici Eugen (Küchenchef), 30. Juni 2010

Ich werde es dir stehlen. - Es geht um dein Rezept - hast du etwas dagegen?.

valentina ionita (Küchenchefin), 30. Juni 2010

Zu Geflügelfleisch im Allgemeinen ist es sehr lecker ... und außerdem sieht das von Ihnen zubereitete sehr gut aus.


Kartoffelbiss

Eine Woche lang habe ich immer gesagt, dass ich einen Bissen machen würde, weil ich großen Hunger habe, aber & # 8230 habe ich verschoben & # 8230 und ich habe immer wieder verschoben & # 8230 Heute ist es mir endlich gelungen.

Das Rezept, das ich vorschlage, ist (wenn ich das so sagen darf) leichter als die Standardrezepte, weil ich es anstelle von Pommes Frites mit Salzkartoffeln mache.

Wie Sie der folgenden Tabelle entnehmen können, ist Moussaka ein sehr kalorienreiches Lebensmittel, auch wenn keine Pommes Frites verwendet werden (sie würden die Anzahl der Kalorien pro Portion näher an 700 bringen oder sogar überschreiten).

Durch den hohen Gehalt an Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen wird Musacau in Maßen zu einem gesunden Lebensmittel.

Dieses Lebensmittel ist auch reich an Kohlenhydraten und Fetten und Sie sollten es nicht übertreiben.

Wenn Sie Lust auf Moussaka haben, probieren Sie dieses Rezept oder andere Rezepte, bei denen keine Kartoffeln gebraten werden.

Zutaten für acht Portionen Kartoffelpüree
& # 8211 a kg Hackfleisch vom Schwein (passt genauso gut zu Hühnchen)
& # 8211 zwei Links grüne Petersilie
& # 8211 zwei Eier
& # 8211 zwei Zwiebeln
& # 8211 etwa zwei Kilogramm Kartoffeln
& # 8211 200 Gramm Tomatensauce
& # 8211 400 Gramm Sahne 12%
& # 8211 100 Gramm Käse
& # 8211 Öl
& # 8211 Butter (sehr wenig)
& # 8211 Pfeffer
& # 8211 Sare.

Wie bereitet man Kartoffelpüree zu
Die Kartoffeln schälen, in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in kochendem Wasser kochen. Lassen Sie sie kochen, bis sie fast gar sind, überhaupt nicht!

Zwiebel und Petersilie fein hacken und in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Wenn die Zwiebel anfängt hart zu werden, das Fleisch hinzufügen.

Unter ständigem Rühren aushärten lassen. Wenn das Fleisch fast fertig ist, fügen Sie 1/4 Tasse Wasser und Tomatensauce hinzu. Gut mischen und weitere 3-4 Minuten kochen, bis das Fleisch fertig ist und die Sauce gut vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die hitzebeständige Yena-Schale (oder Tablett) wird mit Butter gefettet. Eine Schicht Kartoffelscheiben, 1/2 der gleichmäßig verteilten Sahne, die Fleischmischung, die restlichen Kartoffeln und die restliche Sahne in die Schüssel / Schale geben. Sie können auch drei Schichten Kartoffeln formen, benötigen jedoch möglicherweise mehr Kartoffeln (um nicht mehr Kartoffeln zu verwenden, können Sie versuchen, sie in dünnere Scheiben zu schneiden).

Stellen Sie das Gericht in den vorgeheizten Ofen, auf die mittlere Stufe, bei mittlerer Hitze (180 ° C) für 30 Minuten.

Gegen Ende die beiden geschlagenen Eier und den geriebenen Käse herausnehmen und darüber geben. Wieder in den Ofen stellen und noch einige Minuten ruhen lassen (nur bis die Eier gekocht und der Käse geschmolzen ist).

Sie können die Moussaka auch mit Bolognese-Sauce zubereiten.

Kosten für acht Portionen
Die Kosten für acht Portionen Kartoffelpüree betragen etwa 38-40 RON (Preise von 2014).

Wie man dient
Heiß servieren. Auf Wunsch kann beim Servieren ein Esslöffel Sauerrahm auf den Teller gegeben werden.


Video: Cuphead - All Bosses No Damage - A+ Ranks (September 2021).