Neue Rezepte

Sauerkrautsuppe und geräucherte Wurst

Sauerkrautsuppe und geräucherte Wurst

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Saure Suppe mit Sauerkraut und geräucherter Wurst:

Die Wurst aufschneiden und anbraten. Ich habe kein Öl hinzugefügt, weil es genug Wurst hinterlässt. Gehackte Zwiebel und Paprika, in Scheiben geschnittene Karotten und gewürfelte Kartoffeln hinzufügen.

Dann Wasser, Sauerkraut und Reis. Würzen und aufkochen lassen. Zum Schluss das Tomatenmark und die heiße Sandpaste hinzufügen. Leckere Suppe!


Zutaten Temperierter Kohl mit hausgemachten Würstchen

  • 500-600 Gramm frische hausgemachte Würstchen (geht und geräucherte Wurst, aber nicht zu trocken & # 8211 kann auch 800gr.-1,2kg gewürfeltes Schweinefleisch verwenden)
  • 1 Weißkohl, frisch, 1,5-2 kg. (Sie können auch Sauerkraut verwenden, in etwas kaltem Wasser gut gesalzen, gut abgetropft und fein gehackt)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 200ml. von Tomatenbrühe
  • 150 Gramm überbrüht und geschälte Tomaten (Sie können anstelle von Brühe und Tomaten eine Dose Tomaten in Brühe verwenden)
  • 200ml. Hühnersuppe (oder Wasser)
  • 2 Lorbeerblätter
  • ein paar Zweige Thymian und Pfeffer
  • frisches Grün (Dill, Petersilie) zum Bestreuen zum Schluss

Zubereitung von Kohl mit hausgemachten Würstchen

1. Zwiebel schälen und hacken. Der Kohl wird von den alten Blättern von der Oberfläche befreit und originalgetreu gehackt (jeweils nach Geschick und Geduld, ich gestehe, dass ich nicht mit all diesen Eigenschaften ausgestattet war, also habe ich den Kohl nie zu fein gehackt, aber er ist lecker geworden) .

Kochen auf dem Herd

2. In einen Topf mit dickem Boden geben Sie die frische Wurst, die mit einer Gabel von Ort zu Ort gestochen wurde (damit sie beim Kochen nicht knackt), zusammen mit 150 ml. aus Wasser. Schalten Sie die Hitze ein und kochen Sie die Wurst bei mittlerer Hitze. In kurzer Zeit verdunstet das Wasser und die Wurst gibt ihr eigenes Fett ab, in dem sie von beiden Seiten braun gebraten, dann aus der Pfanne genommen und beiseite gestellt wird.

Wenn Sie Fleisch und keine Wurst verwenden, benötigen Sie 2 Esslöffel Öl, in dem Sie die zuvor mit Salz und Pfeffer gewürzten Fleischwürfel schnell anbräunen, dann verfahren Sie wie in den nächsten Schritten.

3. In das Fett, das vom Braten der Wurst übrig bleibt, die Zwiebel geben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten unter häufigem Rühren weich kochen.

4. Gehackter Kohl wird in 2-3 Scheiben hinzugefügt, da er am Anfang sehr voluminös ist. Fügen Sie so viel Kohl hinzu, wie es das Volumen der Pfanne zulässt, und bestreuen Sie es mit etwas Salz und Pfeffer, um sich kräftig zu vermischen. Bald wird der Kohl weich und wir können die nächste Tranche hinzufügen. Nachdem der gehackte Kohl in der Pfanne ist, reichlich gemahlenen Pfeffer, Lorbeerblätter und Thymian hinzufügen.

5. Fügen Sie nun die Hühnerbrühe oder das Wasser hinzu und decken Sie die Pfanne mit dem Deckel ab. Den Kohl unter dem Deckel weich kochen (ca. 15 Minuten). In der Zwischenzeit den Ofen einschalten und bei mittlerer Hitze (180°C) erhitzen. Die Wurst wird in geeignete Stücke geschnitten. Den Kohl in der Pfanne abschmecken und bei Bedarf jetzt salzen und pfeffern (harter Kohl ist gut, wenn er gut gepfeffert ist).

ANDERE KÖSTLICHE REZEPTE MIT KOHL

Backen

6. Die Wurststücke und die geschälten Tomaten darauf verteilen. Die Brühe aufgießen, die Pfanne mit dem Deckel abdecken und 30 Minuten backen, bis der Kohl gut gar ist. Wenn Sauerkraut verwendet wurde, können Sie ganz auf die Brühe verzichten, wodurch auch das Essen hart wird.

Hinweis: fast identisch, Sauerkraut mit frischem Fleisch zubereiten. Der Unterschied besteht darin, dass das in Scheiben (oder Würfel) geschnittene Fleisch nach dem Braten im Gegensatz zu Wurst nicht beiseite genommen, sondern in der Pfanne belassen und der Kohl darüber gegeben wird. Im Ofen wird es wahrscheinlich etwas länger dauern, bis sowohl der Kohl als auch das Fleisch durchgegart sind (ca. 1 Stunde).

7. Zum Schluss das Essen mit gehacktem Gemüse bestreuen. 10 & # 8211 15 Minuten unter dem Deckel ruhen lassen und heiß servieren. Großer Appetit!


Zutaten Kohlsuppe:

  • 1,2 & # 8211 1,5 kg. Kohl (1 kleiner, aber dicker Kohl)
  • 3 Karotten
  • Selleriewurzel, ca. 1 Ei
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 250 Gramm Tomaten in Brühe
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel geriebener süßer Paprika von guter Qualität
  • 1 Bund frischer Thymian
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • 200 Gramm Sauerrahm
  • 2 Esslöffel Öl
  • optional: etwas geräuchert, ich habe 200 Gramm Räucherschinken verwendet, in Würfel geschnitten, es geht auch ohne
  • optional: Paprika, Dill, Estragon, Essig und Pfeffer

Zubereitung der Kohlsuppe:

1. Der Kohl wird außen und hinten von den Blättern gereinigt, dann in kleine Stücke geschnitten, wie beim Salat (je nach Geschick, ich gestehe, dass ich überhaupt kein Talent zum Kohlhacken habe). Karotten und Sellerie werden in Würfel geschnitten, eine der Zwiebeln wird fein gehackt.

2. Wenn Sie einen Räucherofen verwenden, kochen Sie ihn in 3 Liter Wasser. Etwa 20 Minuten kochen lassen, das Fleisch weich werden lassen, dabei vorsichtig den Schaum und das Fett entfernen, die sich auf der Oberfläche ansammeln. Wenn Sie Knochenrauch verwenden, kann es länger dauern.

3. In den Saft Kohl, Sellerie und Karotten und eine ganze Zwiebel, nur geschält, geben. Wenn Sie Paprika verwenden, ist es jetzt an der Zeit, sie hinzuzufügen, in Würfel schneiden. Lorbeerblatt und Thymian zugeben.

Rântaş

4. Separat das Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze anbraten & # 8211 kleine gehackte Zwiebel, von Anfang an eine Prise Salz hinzufügen. Wenn die Zwiebel weich ist, fügen Sie Mehl und Paprika hinzu und nehmen Sie die Pfanne vom Herd, rühren Sie schnell um, damit das Mehl in der Pfanne gut mit dem Öl imprägniert ist. Wir bräunen weder die Zwiebel noch das Mehl, nur dann würden daraus die unverdaulichen Rantas.

5. Stellen Sie die Pfanne mit den Rantas wieder auf das Feuer und geben Sie die Tomaten in die Brühe, fein gehackt, und mischen Sie kräftig. Fügen Sie eine Prise heißen Saft aus dem Suppentopf hinzu, bis Sie eine dicke rote Sauce erhalten. Die ganze Zwiebel mit der Kohlsuppe aus dem Topf nehmen und nach und nach die Rantas dazugeben und vorsichtig mit einem langschwänzigen Löffel vermischen.

Die Suppe fertig machen

Die Kohlsuppe weitere 10 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen und die zuvor mit einer Gabel mit 2-3 EL kaltem Wasser geschlagene und mit 1 Prise heißem Saft verdünnte Sauerrahm hinzufügen. Es entspricht dem Geschmack von salzig und pfeffrig und fügt gehacktes Grün hinzu, ich bevorzuge es, den Geschmack von Thymian intensiv zu fühlen, also habe ich diese Zutat am Ende ergänzt und nur etwas gehackte Petersilie hinzugefügt, aber es gibt viele, die Dill oder sogar Estragon bevorzugen Suppe.

Je nach Geschmack kann die Kohlsuppe mit etwas gutem Essig angesäuert werden, aber ich biete lieber jedem die Möglichkeit, sie sauer auf den Teller zu bringen. Es ist jedoch köstlich und erfordert eine Ergänzung.

Kohlsuppe wie in Siebenbürgen & #8211 wie man serviert

Keine Sorge, der Rancher wäre schädlich! Ein identischer Prozess liegt den Basissaucen der französischen Küche zugrunde (siehe Bechamelsauce), ansonsten konsumieren wir sie nicht wirklich täglich. Obwohl, wenn ich es besser überlege, alle meine siebenbürgischen Vorfahren ihr ganzes Leben lang solche Suppen konsumierten und gesunde Menschen mit einem langen und aktiven Leben waren. Ich wünsche Ihnen gute Arbeit und guten Appetit und erwarte Sie mit Eindrücken!

Hat dir dieses Rezept gefallen?


SAUERKOHLSUPPE MIT WÜRSTCHEN


Nach etwa 5 Minuten die Hälfte des Wassers aufgießen und aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit den fein gehackten Kohl schneiden. Wenn das Wasser + Zwiebel kocht, das restliche Wasser und den Kohlsaft (evtl. etwas vorgewärmt, um das Kochen der Suppe nicht zu verhindern), den gehackten Kohl und die geschnittenen Würstchen hinzufügen. Mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis der Kohl gar ist. Wenn es fertig ist, geben Sie 2-3 Esslöffel Sauerrahm hinzu (das Originalrezept war nicht so). Beim Servieren Pfeffer darüber geben.

Für Sauerkraut & Hellip-Liebhaber kommt eine interessante und gute Suppe heraus


Sauerkrautsuppe mit geräucherten Würstchen

Sauerkrautsuppe mit geräucherten Würstchen aus: Kohl, Würstchen, Schmalz, Mehl, Zwiebel, Salz, Paprika, Sauerrahm.

Zutat:

  • 1 Sauerkraut
  • 250 g geräucherte Würstchen
  • 1 Esslöffel Schmalz
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 gehackte Zwiebel
  • Salz
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 1 Glas Sahne

Zubereitungsart:

Kohl hacken und in 2 l warmem Wasser 30 Minuten kochen. Aus Schmalz und gehackter Zwiebel härten, bis sie gut weich sind, Mehl und Paprika, machen Sie eine ranzige, die Sie 10 Minuten bei schwacher Hitze halten.

Den Ranzigen über den Kohl gießen und zusammen 10 Minuten kochen lassen, dann die geschnittenen Würstchen in die Suppe geben und in der Pfanne ohne Schmalz anbraten.

Mit Salz würzen, Topf vom Herd ziehen. Heiß servieren, mit Sahne übergossen.


Sauer geräucherte Suppe nach altem Rezept

Kaufen Sie einen Räucherschinken ohne Knochen (er muss Mäuse enthalten) oder eine Räucherrippe (stellen Sie sicher, dass er mehr Fleisch an den Knochen hat). Selten findet man Schweinebrust, geräuchert (kaufen Sie, wenn Sie sie finden und im Kühlschrank aufbewahren, in Wachspapier oder in einer Plastiktüte verpackt, im Gefrierschrank ist sie am leckersten, wenn sie gut zubereitet ist, ist sie für andere geeignet Rezepte).

Den Rauch gut waschen und 1-2 Stunden in kaltem Wasser stehen lassen, ein Stück trockenes Brot hinzufügen, das Salz aufnimmt (besonders wenn der Rauch von Ihrem eigenen stammt, wenn Sie das Schweinefleisch schneiden). Wenn du Eiscreme verwendest, nimm den Abendbeutel aus dem Gefrierschrank und lasse ihn gemächlich auftauen.

Stellen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen. Wenn das Wasser kocht, das geräucherte Fleisch hinzufügen, in Stücke schneiden. In einigen Furunkeln zum Kochen bringen. Entsorgen Sie das Wasser und geben Sie das Fleisch durch einen Strom von kaltem Wasser. Das Fleisch abgießen und abkühlen lassen.

Das gekochte Räucherfleisch in einen Topf mit kaltem Wasser geben. Fügen Sie eine ganze Zwiebel, eine Karotte, eine Pastinake, einen kleinen Sellerie, ein paar Scheiben Paprika in verschiedenen Farben hinzu (von der im Herbst gehackten und in den Gefrierschrank in Beuteln, die an den Mund gebunden werden). Lassen Sie es mit dem Deckel auf dem Topf bei guter Hitze kochen, bis sich das Fleisch von den Knochen löst.

Gegen Ende des Garvorgangs die ganze Zwiebel entfernen, die Knochen entfernen, das gekochte Gemüse schneiden, eine größere Kartoffel hinzufügen, in Stücke schneiden und 2-3 geschälte Tomaten, in dünne Scheiben schneiden (von denen, die in den Gefrierschrank gelegt wurden, in Plastiktüten) ) . Die aus dem Gefrierschrank genommenen Tomaten werden durch einen heißen Wasserstrahl geleitet, leicht geschält und dann gehackt. Lassen Sie die Suppe kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

Kochen Sie eine 0,5-Liter-Tasse mit Kohlsaft oder Borschtsch, sammeln Sie den Schaum darüber (werfen Sie ihn). Den Safteintopf über die Suppe geben und etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei die Aromen mischen. Legen Sie etwas fein gehackte grüne Lärche. Getrocknete Lärche geht auch, zwischen den Fingern zerdrückt.

Das Feuer löschen und 30 Minuten köcheln lassen. Servieren Sie die Suppe in tiefen, großen Tellern (der blöden Sorte), mit scharfer Polenta, Peperoni (oder Paprika) und frisch geriebenem Meerrettich. , Zucker, Essig, Wasser).

Wenn Sie essen, schließen Sie die Fenster und Türen gut, blockieren Sie die Dunstabzugshaube vom Herd, damit die Miasmen nicht vor den Nachbarn weglaufen und ihren Appetit stressen.

Tuica mit Pfeffer und Zucker gekocht, serviert mit Suppe, ist obligatorisch. Wenn nicht, ist es schade. Ich kenne nichts anderes, was zu der Räuchersuppe passen würde.

Beachtung! Vergessen Sie nicht, dass der Topf heiß ist. Das große Feuer wirft Flüssigkeitsspritzer aus dem Topf auf die Hände und so entstehen die Blasen, die stechen. Wenn Sie es erlitten haben, legen Sie Ihre Hände schnell in kaltes Wasser, in Form eines Strahls und fetten Sie es dann mit Jecolan ein (Sie haben es nicht, es ist auch gut für Speiseöl, um sich selbst zu schmieren).


Zubereitungsart

Schweinesuppe mit hausgemachten Nudeln

Schweineknochen werden in kaltem Wasser aufbewahrt, überbrüht, gewaschen und bei schwacher Hitze gekocht. Sellerie, Petersilie, Pastinake, Karotte hacken

Fleischbällchensuppe mit Estragon

Zuerst geben wir das Wasser in einen Topf, wo wir die Suppe kochen, dann kümmern wir uns um die Frikadellen. würzen


Video: Pink Floyd Live 1989 in HD full screen (September 2021).