Neue Rezepte

Osterkuchen Kuchen

Osterkuchen Kuchen

Cremezubereitung 1:

Den Zucker bei schwacher Hitze schmelzen, bis er karamellisiert, dann die heiße Milch dazugeben (sehr vorsichtig ein wenig, weil sie aufquillt und die Hände von Mama und Papa nicht anbraten :)), schnell umrühren

Das Eigelb separat mit der Stärke einreiben, den heißen Sirup hinzufügen und unter ständigem Rühren auf das Feuer stellen, bis es wie Sauerrahm eindickt.

Gelatine in etwas kaltem Wasser aufgelöst zugeben.

Lassen Sie die Sahne abkühlen und mischen Sie sie dann zuerst mit der Schlagsahne und dann mit dem geschlagenen Eiweiß.

Cremezubereitung 2:

Die entkernte Pflaume zusammen mit der Nutella in einen Bieger geben und zu einer cremigen Konsistenz mahlen

Vorbereitung der Arbeitsplatte:

Die Eier mit dem Eigelb, etwas Salz und Zucker im Wasserbad erhitzen, bis sie die für die Haut erträgliche Temperatur erreicht haben, ca. 45 ~ 50 Grad C / Masse vom Herd nehmen und gut verrühren, bis sie wie eine Creme wird / Mehl gesiebt mit Stärke vermischt in drei Runden zugeben, vorsichtig mit einem Holzspatel verrühren bis es eingearbeitet ist / den Teig in ein Blech mit einem Durchmesser von 20 cm gießen, mit Butter gefettet und dann mit Backpapier ausgelegt, aber das Papier sollte nur solange sein Halten Sie den Boden des Blechs, nicht an den Rändern, dann fetten Sie das Papier mit Butter ein und backen Sie es / backen Sie es 15 Minuten lang bei etwas höherer mittlerer Hitze bei 200 gr. C / Wenn Sie es aus dem Ofen nehmen, wenden Sie es vorsichtig auf ein mit Zucker bestreutes Backblech / entfernen Sie das mit Butter gefettete Papier

Ich habe die Zusammensetzung für die Arbeitsplatte in zwei Hälften geteilt und in einem der Teile einen Löffel vorbeugenden Kakao hinzugefügt, einen Löffel aus der Stärkemehlzusammensetzung entfernt und durch einen Löffel Kakao ersetzt / und ich habe zwei zweifarbige Arbeitsplatten gebacken :)

Montage:

Die gebackenen Arbeitsplatten waagerecht halbieren und wie folgt zusammenbauen, die erste weiße Schicht mit 1/2 der Sahne einfetten, dann die zweite Arbeitsplatte mit Kakao vorgefettet mit Pflaumencreme mit Nutella darauf legen, dann eine weitere mit Pflaume gefettete Kakaoarbeitsplatte Sahne und das letzte vierte weiße Oberteil mit gebrannter Zuckercreme gefettet.

Legen Sie den so zusammengebauten Kuchen über Nacht in den Kühlschrank, der Kuchen wird mit einem abnehmbaren Ring in die Form gebracht, damit die Creme nicht fließt, bis sie aushärtet, wonach sie aus der Form genommen wird.

Beenden:

Fetten Sie die Tortenwände mit etwas Schlagsahne ein, sodass Sie die Kanten der Arbeitsplatte gut abdecken, damit sie nicht sichtbar sind.

die ganze Oberfläche mit Schlagsahne Kokosflocken bestreuen, den Rand des Kuchens mit Schlagsahne dekorieren, dabei die Sternform um den Kuchen herum verwenden, Granatapfelkerne darüber streuen und die gesamte Oberfläche des Kuchens bedecken.

Dekorationsausführung:

Zuerst das Ei zum Dekorieren des Kuchens wie folgt zubereiten, das Gänseei in warmem Wasser mit etwas Spülmittel waschen, bis es sehr sauber ist, ein Loch in die dickste Stelle des Eies bohren, wo der Durchmesser der Luftkammer beträgt 2,5 cm Loch hineingeben, in drei Portionen einen Esslöffel voll geschmolzene weiße Schokolade im Wasserbad hineingießen und auf diese Weise drehbar verteilen die Schokolade an den Wänden des Eies im Inneren verteilen, etwas abkühlen lassen bis die Schokolade hart wird und wiederholen diesen Vorgang mindestens 3 Mal hintereinander, nachdem Sie das Ei erhalten haben, gießen Sie die gebrannte Zuckercreme hinein und legen Sie einen geschmolzenen Schokoladendeckel auf den Boden, um so das Loch zu schließen, durch das Sie mit der Schokolade und Sahne gearbeitet haben gut ausgehärtet und die Creme in diesem Ei hält mindestens etwa zwei Stunden, man kann die Schale sehr vorsichtig mit einer Messerschneide ein kleines Stück entfernen, wie man eine Kartoffel gereinigt hätte, sehr vorsichtig, um nicht zu zerquetschen :)

Das Schokoladenei mit den zerstoßenen Karamellen in kleineren Stücken dekorieren und in der Mikrowelle erhitzen, bis sie in Kugelform schmelzen, sie werden in verschiedenen Größen erhalten, aber jede passt je nach Farbe und Form nach Ihren Wünschen, dekorieren das Ei und mit Cozinac-Kugeln, die mit Hilfe einer mit Wasser geschmolzenen Zuckerzusammensetzung im Verhältnis von einem Teelöffel Zucker 5 Tropfen Wasser geklebt werden, können Sie in der Mikrowelle schmelzen.

Ausführung Schokoladenkorb:

Die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen, einige weiße Schokoladenstreifen in dieser Schüssel über die Zartbitterschokolade streichen und je nach gewünschter Größe des Schokoladenkorbes einen aufgeblähten Ballon darin tauchen, in verschiedene Richtungen tauchen und dabei a . ausstrahlen Korb mit Blütenblättern, den Ballon auf einen Teller legen, der mit einem Stück Lebensmittelfolie bedeckt ist, um den Korb vom Teller leichter lösen zu können, und warten, bis die Schokolade gut ausgehärtet ist, den Ballon vom Mund lösen und vorsichtig aus dem Schokoladenkorb nehmen .

Dekormontage:

Gießen Sie ein wenig geschmolzene Schokolade in die Mitte des Schokoladenkorbs und integrieren Sie das Ei darin, sodass es aufrecht steht. Lassen Sie den Kuchen vorbeugend an der Stelle stehen, an der das Ei platziert wird, ein sauberer Platz ohne Granatapfelkerne.

Großer Appetit !!!


Nudeln und Risotto

Pasta-Rezepte: Hausgemachte Pasta mit Pilzsauce, Spaghetti alla Matricciana, Spaghetti mit Brokkoli, Pasta mit gebackener Pfeffersauce, Cannelloni mit Ricotta und Spinat, Cannelloni mit Fleisch, Pasta mit Fischsauce, Pasta mit Garnelen und Kirschtomaten, Schwarze Pasta mit Meeresfrüchten, Pasta - Nudeln - hausgemachtes Fasten, Pici - eine Art dickere Spaghetti, Lasagne mit hausgemachten Blättern, Hausgemachte Ravioli, Hausgemachte Fastennudeln mit Kohl, Gnocchi mit Hüttenkäse, Lasagne, Grüne Vollkornnudeln


TETRAZZINI, der traditionelle italienische Nudelkuchen / EINFACHE REZEPTE

Tetrazzini ist eines der ältesten traditionellen italienischen Rezepte, eine köstliche Kombination aus Schinken, Pilzen, Hühnchen und Parmesan.

Bei der unten vorgestellten Variante handelt es sich um eine für Außentemperaturen geeignete, leichte, lacto-ovo-vegetarische Variante, die mit Salat serviert werden kann.

Nährwertangaben (eine Portion):

Energie: 716 kcal
Protein: 15,5 gr
Kohlenhydrate: 39,1 gr
Lipide: 55,2 gr

  • 600 ml Sahne
  • 4 große Eier
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 60 g alter Cheddarkäse, gerieben
  • 60 g stinkender Käse (wie Brie, Stilton oder Ziegenkäse), gewürfelt
  • 2 große Handvoll gewaschener, getrockneter und zerkleinerter Spinat
  • 1 frische rote Peperoni, entkernt und fein gehackt
  • 140 g getrocknete Tomaten, in Öl, abgetropft und zerdrückt
  • 400 g Spaghetti, gerade gekocht
  • 1-2 Teelöffel Butter
  • ein paar frische Salbeiblätter

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
2. In einer großen Schüssel die Sahne mit den Eiern, Salz und Pfeffer schlagen. Fügen Sie den Cheddar-Käse und einen Großteil des duftenden Käses, Spinat, Peperoni, Tomaten und gekochte Spaghetti hinzu und mischen Sie vorsichtig.
3. Schmelzen Sie die Butter in einer hitzebeständigen Pfanne (28 cm Durchmesser) und bewegen Sie die Pfanne so, dass die gesamte Oberfläche mit Butter bedeckt ist. Gießen Sie die Mischung langsam aus der Schüssel und schütteln Sie die Pfanne gleichmäßig, dann stellen Sie sie für 30 Minuten in den Ofen, bis die Oberseite knusprig wird.

4. Machen Sie ein paar kleine Einschnitte an der Oberseite des Kuchens.
5. Legen Sie die Salbeizweige in etwas Olivenöl und stecken Sie sie zusammen mit dem restlichen gewürfelten Käse in diese Einschnitte.
6. 10 Minuten in den Ofen zurückschieben, bis sie goldbraun sind.
7. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten „ruhen“ lassen.


Maulwurfmooskuchen

Mit dem Mixer gut vermischen, bis sich das Volumen verdoppelt und weiß wird.

Fügen Sie 40 g Kakao hinzu und mischen Sie erneut, bis sie eingearbeitet sind.

40 ml Öl hinzufügen und 150 g Mehl sieben.

Von unten nach oben mit einem Spatel glatt rühren.

Gießen Sie den erhaltenen Teig in ein rundes Blech mit abnehmbaren Wänden mit einem Durchmesser von 23 cm.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 40 Minuten stellen.
Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen, entfernen Sie die bewegliche Wand vom Blech und lassen Sie die Arbeitsplatte gut abkühlen.
Legen Sie einen 21 cm großen Deckel auf die Arbeitsplatte. Mit einem Messer der Form des Deckels folgend einschneiden. Nicht bis zum Boden der Arbeitsplatte durchbohren.

Entfernen Sie mit einem Löffel den Kern der Arbeitsplatte ca. 2 cm tief.

Den Kern in eine Schüssel geben und mit den Händen gut zerdrücken. Leg es zur Seite.

3 Bananen schälen und in etwa 2 cm dicke Stücke schneiden.
Legen Sie die Bananenstücke in die hohle Oberseite. Es sollte die Kante der Arbeitsplatte nicht überschreiten.

In eine Schüssel 500 g Mascarpone, 250 g Schlagsahne, 150 g Puderzucker und einen Teelöffel Vanilleessenz geben. Mischen, bis die Creme hart wird.

Die Schokoflocken dazugeben und mit einem Spatel vermischen.

Die Sahne über die Bananen geben und mit einem Löffel formen. Sie müssen eine runde Kuppel bekommen.

Legen Sie dünne Bananenscheiben über die Sahnehaube.

Dann den zerkleinerten Kern hineinlegen. Drücken Sie leicht mit den Händen über die Bananen und bedecken Sie die gesamte Oberfläche.

Über Nacht kühl stellen. In Maßen konsumieren!

Rezeptvideo MOOS MOOS KUCHEN untere:


Rezepte für Osterkuchen

Rezepte für Osterkuchen
Rezepte für Süßigkeiten und Kuchen zu Ostern
ist eine Auswahl mit das beste Kuchenrezepte. Wir hoffen, dass diese Auswahl mit Süßigkeiten und Kuchen sie werden dir nützlich sein. Wir stellen dich vor Kuchenrezepte einfacher, KUCHEN anspruchsvoller, aber wir werden auch präsentieren Süßigkeiten Schnell die nicht allzu viel Pflege erfordert, Kuchen ohne zu backen, schnelle Kuchen in die du dich verlieben wirst, aber auch Schokoladenkuchen , Obst-Sahne-Kuchen,Diplomat Kuchen, schnelle Kuchen das wird Ihrem Geschmack entsprechen und Sie werden mit dem Endergebnis zufrieden sein & # 8230