Neue Rezepte

Rezept für Kokos-Kahlua-Kuchen

Rezept für Kokos-Kahlua-Kuchen

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Feierkuchen
  • Geburtstagskuchen

Dies ist eine großartige Schichttorte für Geburtstage und andere besondere Anlässe. Ein Biskuitkuchen mit Kaffeegeschmack wird mit Kahlua bestreut, dann mit Vanille Angel Delight belegt, mit gesüßter Schlagsahne belegt und mit Kokosnuss überzogen.

19 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 520g Biskuitkuchenmischung
  • 2 1/2 Teelöffel Instant-Kaffeegranulat
  • 300ml Kaffeelikör, wie Kahlua, geteilt
  • 475ml Milch
  • 140g Instant-Vanille-Dessert-Mix, z. B. Angel Delight
  • 375ml Schlagsahne
  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • 225g Kokosraspeln

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h30min

  1. Kaffeegranulat in die Kuchenmischung geben und den Kuchen nach Packungsanweisung zubereiten. Den Teig in 2 gefettete und bemehlte runde Kuchenformen (23 cm) füllen. Nach Anleitung auf der Packung backen. Abkühlen lassen.
  2. Mit einem großen gezackten Messer jede Schicht waagerecht teilen, um 4 Schichten zu erhalten. Auf jede der 4 Schichten 4 EL Kaffeelikör streuen.
  3. Bereiten Sie das Instant-Dessert nach Packungsanleitung zu, aber fügen Sie den restlichen Kaffeelikör hinzu. Verteile 1/3 des Vanille-Desserts zwischen jeder Kuchenschicht, während du sie zusammenbaust. Sahne mit Zucker schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens verteilen. Mit Kokos bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(21)

Bewertungen auf Englisch (15)

von JLGSANDME

Ich habe diese Torte für eine Weihnachtsfeier gebacken und sie war ein Riesenerfolg! Viele Leute fragten nach dem Rezept. Ich habe meinen in einer Culinge-Pfanne gebacken, die beim Backen des Kuchens in der Mitte hohl für eine Füllung ist. Ich habe die Puddingfüllung in die Mitte der oberen und unteren Schicht gelegt, anstatt jede Schicht in zwei Hälften zu schneiden. Ich wollte meine neue Pfanne benutzen, und sie hat sehr gut funktioniert. Sobald der Kuchen angeschnitten war, konnte man die Puddingfüllung in der Mitte sehen und den Kuchen rundherum. Die frische Schlagsahne und die bunten Streusel waren eine schöne Präsentation! Danke!-16. Dez. 2000

von trailmxSLC

Wenn ich diesem Rezept eine MILLION KAH-JILLION STARS geben könnte, würde ich es tun. So ein HIT. Und ich bin nicht der größte Kahlúa-Fan der Welt... aber Mann, ich sag ja, dieser Kuchen war DE-LI-CIOUS. Feucht, leicht, süß (aber nicht zu süß!), dekadent und das Beste von allem ~ ~ ~ der fertige Kuchen ist so einfach zuzubereiten und trotzdem SIEHT er AUS, als hättest du VIEL MEHR Zeit damit verbracht...Einfache Zutaten, fantastisch Kuchen suchen. Das KÖNNEN SIE NICHT vermasseln, Leute. Ich war überwältigt.Hier sind meine KLEINEN Randnotizen: • Ich habe runde Kuchenformen verwendet, die runde Oberseite abgeflacht und jeden fertigen Kuchen in vier "Scheiben" geteilt. Gemacht für einen beeindruckenden, hohen Kuchen.• Die Wassermenge wurde um etwa einen Esslöffel reduziert, um die Kahlúa um die gleiche Menge zu verstärken, für ein bisschen mehr Kick.• Ich bevorzuge geröstete Kokosnuss gegenüber schlicht, was der Optik eine schöne Tiefe verleiht ... pass nur auf, dass du nicht verkohlst. Ich habe den Kuchen auch mit schokoladenüberzogenen Espressobohnen garniert. Lecker!! Mit diesem Rezept können Sie nichts falsch machen. Es ist FANNNN-TASTIC. Ging hervorragend auf einer Party über Weihnachten und es wird eine Arbeitsparty (mit mexikanischem Essen) viel mehr Spaß machen !!-17. Januar 2008

von TORRESJA

Ein tolles Rezept, das ganz einfach zu machen ist. Der Kuchen ist am Ende gerade süß genug und die Süße kann angepasst werden, indem Zucker zum Zuckerguss in die Sahne gegeben wird. Kahlua und Kokos ergänzen die Schlagsahne gut. Ein gutes Rezept für Potlucks und kleine Partys. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.-23. Januar 2002


Kahlua Coconut Icebox Cake

Obwohl ich anfangs geschmeichelt war, dachte ich an die endlosen Stunden zurück, die ich damit verbracht habe, Rezepte für kissenförmige Kekse, perfekt feuchte Schichtkuchen und meinen Lieblingskäsekuchen zu entwickeln und zu testen.

Dann wurde ich genervt, um ehrlich zu sein.

Ich (mit schwerem Sarkasmus geäußert): Bist du absolut sicher Dieser gefrorene No-Bake-Kuchen aus im Laden gekauften Schokoladen-Graham-Crackern ist Ja wirklich das allerbeste Dessert, das ich Ihnen je serviert habe.

Obwohl ich seine Ehrlichkeit liebe… Autsch!

Na ja, zumindest habe ich keine Skrupel, dieses Kahlua Coconut Icebox Cake Rezept mit Ihnen zu teilen.

Dan hat immer und immer wieder darüber gesprochen, seit ich es zum ersten Mal gemacht habe. Ich hörte sogar, wie er im Schlaf etwas über Kahlua Coconut Icebox Cake erwähnte.

Tatsächlich traf ich letzte Woche einen Freund im Fitnessstudio und einen anderen im Supermarkt. In beiden Fällen war das erste, was sie zu mir sagten: “Ich kann es kaum erwarten, das Kahlua-Dessert zu probieren, von dem Dan mir erzählt hat.”

Hier ist es also, Leute, das beste Dessert, das ich je meinem Mann gefüttert habe, Kahlua Coconut Icebox Cake.

Ein No-Bake-Genuss aus 7 einfachen Zutaten: Sahne, Zucker, Kokosnuss, Schokolade, Schokoladen-Graham-Cracker, Vanilleextrakt und Kahlua-Kaffeelikör.

Sie können es in wenigen Minuten zusammenbauen, bis zum Servieren einfrieren und dann geschichtete Himmelsstücke für alle Ihre Freunde und Familie abschneiden.

Dies wäre auch dieses Jahr ein wunderbares Dessert zum Valentinstag. Wenn Sie planen, ein Gourmet-Menü für Ihren Schatz zu kochen, bereiten Sie das Dessert im Voraus zu, damit Sie sich am 14. Februar auf Ihr Hauptgericht konzentrieren können.

Unser “bester” Kahlua Coconut Icebox Cake und Champagner wäre eine gewinnende Kombination!


Für Kuchen:
Kochspray
1 Tasse Pflanzenöl
2 Tassen Zucker
5 Eier
1/2 Tasse Milch
2 Tassen selbstaufgehendes Mehl
1 EL Vanilleextrakt
2 TL Kokosextrakt
1 Tasse gesüßte Kokosflocken

Für Glasur: 1-1/2 Tasse Zucker
3/4 Tasse Milch
1/2 Tasse Butter
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Kokosextrakt

Für Pfirsiche:
8 große Pfirsiche
1/2 Tasse Kahlua
1/2 Tasse brauner Zucker, verpackt
1/2 Tasse Weißweinessig
2 Zimtstangen
3 EL Butter
1 EL Orangenschale, Julienne
1 EL Zitronenschale, Julienne

Für Kokos-Schlagsahne:
1 Pkt. Schlagsahne
1 EL Vanille
1 EL Kokosextrakt
1/2 Tasse Puderzucker

Zum Grillen:
1/2 Tasse geschmolzene Butter
Zucker zum Bestreuen

Methode:
Für Kuchen:
Sprühen Sie eine Bundtpfanne gut mit Kochspray ein. Ofen auf 350° F erhitzen.

Öl und Zucker vermischen. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut. Milch und Mehl hinzufügen und gut schlagen. Rühren Sie Extrakte und Kokosnussmischung ein, bis sie kombiniert sind.

Im Ofen 350° 1 Stunde backen. Kuchen sollte goldbraun sein.

Kurz bevor der Kuchen fertig ist, Glasur vorbereiten&mdashmix alle Zutaten in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und Löcher in den Kuchen stanzen (verwenden Sie einen Eispickel oder ein dünnes Messer). Gießen Sie heiße Glasur über den Kuchen. Kuchen etwa 15 Minuten in der Form fest werden lassen. Bevor Sie den Kuchen aus der Form nehmen, nehmen Sie ein dünnes Messer und fahren Sie um den Kuchen herum, um den Kuchen von der Form zu trennen.

Für Pfirsiche:
Pfirsiche 1 Minute in kochendes Wasser tauchen. In Eiswasser tauchen, Häute entfernen, halbieren und Steine ​​herausnehmen. Mit Kahlua, braunem Zucker, Essig, Zimt, Butter und Schale in eine Pfanne geben. Abdecken und bei schwacher Hitze 30 Minuten kochen lassen.

Für Schlagsahne:
Kombinieren Sie Sahne, Vanille und Kokosnuss-Extrakt. Schlagen, bis schaumig. Zucker hinzufügen und zu steifen Spitzen schlagen.

Zum Grillen und Servieren:
Grillrost gut mit Kochspray einsprühen und auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Die Kuchenscheiben mit zerlassener Butter bestreichen und beidseitig mit Zucker bestreuen. Grillen, bis sie von beiden Seiten gut gebräunt und geröstet sind. Mit Pfirsichen und Kokos-Schlagsahne servieren.


Richtungen

Für die Kruste: Um die Pekannüsse zu rösten, heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F. Legen Sie die gehackten Nüsse auf ein Backblech und legen Sie sie etwa 10 Minuten lang in den Ofen, wobei Sie sie oft umrühren. Beobachten Sie sie sorgfältig, um sicherzustellen, dass die Nüsse nicht anbrennen. Cool.

Verringern Sie die Ofentemperatur auf 350 Grad F. Fetten Sie eine 9 x 13 Zoll Backform gut ein.

In einer großen Schüssel Butter, braunen Zucker und Salz schaumig schlagen. Fügen Sie jeweils 1/2 Tasse Mehl hinzu und mischen Sie es nach jeder Zugabe gut. Die gerösteten Nüsse unterrühren.

Gleichmäßig auf dem Boden der vorbereiteten Pfanne verteilen. 12 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Für das Topping: Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen und beiseite stellen.

In einer Rührschüssel Eier, Kaffeepulver und Salz hell schlagen. Unter ständigem Schlagen mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit den Zucker 1/4 Tasse auf einmal hinzufügen und nach jeder Zugabe gut schlagen.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hoch und mischen Sie weiter, bis die Mischung dick ist und sich blasse Bänder bilden, wenn die Rührbesen angehoben werden (dies dauert etwa 5-10 Minuten).

Bei mittlerer Geschwindigkeit des Mixers nach und nach 1/2 Tasse Kahlua, dann das Mehl und das Backpulver hinzufügen. Schlagen Sie nur, bis kombiniert. Kokosnuss mit einem Löffel unterheben.

Über die Kruste gießen und 20 Minuten backen oder bis die Oberseite gleichmäßig gebräunt und fest ist.

In der Pfanne abkühlen lassen und dann in Quadrate schneiden. Schneiden Sie die trockene Kruste ab, falls gewünscht. Mit Puderzucker bestreuen.


Mandy’s Dreifacher Schokoladen-Kahlua-Kuchen

Wenn wir Freunde zum Abendessen bewirten, übergebe ich als erstes das Dessert. Es ist einfach nicht meine erste Liebe. Ich weiß, … ich bin ein Whacko! Welche Frau sabbert nicht beim Nachtisch und weniger beim Schokoladen-Kahlua-Kuchen? Ich bin verrückt. Ich bin mir bewusst.

Gib mir herzhafte Apps (insbesondere Meeresfrüchte) und ein schönes Cocktail und ich bin gut für die Nacht. Aber wenn ich ein Dessert mache, wenn wir uns unterhalten, ratet mal, was ich aus meinem Hut ziehe? Ein verkorkstes Rezept für verpackten Kuchen. Jep! Betrüger, riesiger Betrüger. Verhafte mich! Aber dieser ist wie ein Cocktail und ein Dessert zugleich, benötigt kein Zuckerguss, ist ein One-Bowl-Rezept und in einem gebacken große Bundpfanne , erleichtert auch die Reinigung! Ich bin voller lustiger Tricks!

Teig in einem Standmixer oder in einer großen Schüssel von Hand mischen. Entweder funktioniert!

Das Bemehlen der Schokoladenstückchen verhindert, dass sie auf den Boden der Pfanne fallen. Sie bleiben beim Backen im Teig hängen.

Eine Bundt-Pfanne in jede Ecke und Ritze einfetten

Eine Schokoladenkuchenform mit Kakao bemehlen, damit sie nach dem Backen nicht sichtbar wird

Schokoladenstückchen unter den Teig mischen

Teig in eine mit Kakaopulver bemehlte Bundtpfanne geben

Gießen Sie die Glasur nach dem Backen langsam über den Kuchen. Lass es einziehen.

Kuchen nimmt den Glasurbelag auf. Dann mit Ganache beträufeln, nachdem Sie es auf einen Tortenständer gestellt haben.

Ich habe diesen Kuchen bei einer Geburtstagsfeier in einer Dessertbar serviert und bei Kochkursen zu “Boozy Desserts” und “Doctored Cake Mixes”.

Kuchenmischungen sind eine leere Tafel, der Sie Ihre eigene Note hinzufügen können.

  • Ananas-Kuchen-Mix
  • Ersetze das Wasser durch Kokos-Rum
  • Verwenden Sie halb Kokosöl, halb Pflanzenöl
  • Zerdrückte Ananas dazugeben
  • Schlagsahne oder Schlagsahne mit Rum und gerösteten Kokosflocken

Siehst du was ich dort gemacht habe? Mein Verstand sprang auf eine Geschmacksrichtung und schaute auf die Schachtel, um zu sehen, welche Gegenstände ich ersetzen könnte. Es wird lediglich eine Standardzutat gegen eine andere mit dem gewünschten Geschmacksprofil ausgetauscht. Und es sind nur Kuchenleute! Es kann nicht allzu durcheinander kommen, wer wird sich beschweren? Notieren Sie sich einfach die Änderungen, die Sie vornehmen, damit Sie sich das nächste Mal erinnern und andere Kombinationen wie … . ausdenken

Pumpkin Butterscotch Chip Spice Cake #8230 hat sich gerade das ausgedacht!

  • Gewürzkuchenmischung
  • Dose o’Kürbis- und Butterscotch-Chips hinzufügen
  • Ein zusätzliches Ei, um die hinzugefügten nassen Zutaten zu binden
  • Walnüsse hinzufügen

Es ist so einfach, feucht, voller Geschmack und wie mein Mann immer sagt, …”Ein nasser Kuchen ist ein GUTER Kuchen!”


Ja, dieses Schokoladenkuchen-Rezept kann am Vorabend gemacht werden

Ja, Sie können diesen Kuchen auf jeden Fall am Vorabend machen, und er ist noch besser Am nächsten Tag. Irgendwie macht diese Nachtruhe diesen Schokoladenkuchen am nächsten Tag noch köstlicher.

Wie bereits erwähnt, ist dieser Kuchen wirklich lecker genug, um ihn alleine oder nur mit einem Schuss Puderzucker obendrauf zu servieren, aber wir sind uns einig, dass sich niemand über die dazugehörige Ganache oder eine Kugel Eis obendrauf beschweren wird.


Was macht dies zu einem großartigen Boozy Bundt Cake?

Ich finde es toll, dass diese Torte zu fast jedem Anlass passt. Wir haben es zu Geburtstagen oder beiläufig mit einer Tasse Kaffee serviert. Es ist leicht und flauschig, weil es keinen reichen Zuckerguss hat. Der Likör im Inneren des Kuchens backt im Ofen ab, aber Sie fügen die Glasur aus Puderzucker und Kahlua hinzu. Das zieht ein, um diese köstliche Geschmacksschicht zu erzeugen.

So viele Leute machen diesen Kuchen auch als Weihnachtsdessert. Wer ihm noch mehr Urlaubs-Look verleihen möchte, kann für mehr Farbe ein paar frische Erdbeeren oder Himbeeren in die Mitte geben.

Ich serviere meinen Kahlua-Kuchen mit etwas frischer Schlagsahne. Um Ihre eigene frische Schlagsahne herzustellen, vermischen Sie einfach zwei Tassen schwere Schlagsahne mit zwei Esslöffeln Zucker, bis sich steife Spitzen bilden. Es ist eine weitere dekadente Ausgabe dieses Dessertrezepts.

So oder so servieren Sie es – es schmeckt köstlich und es sieht auch auf einem Tortenständer fantastisch aus!

Tipps zum Entfernen eines Bundt-Kuchens aus der Pfanne

Sie möchten wirklich sicherstellen, dass Ihr Kuchen reibungslos aus der Form kommt. Ich scherze herum und “spreche mit meinen Bundt Cakes,”, aber du fügst vor dem Füllen einfach viel Kochspray hinzu. Je schicker die Bundt-Pfanne, desto schwieriger ist es, herauszukommen. Stellen Sie sicher, dass jeder Winkel und jede Ritze Kochspray hat.

Wenn es aus dem Ofen kommt, möchten Sie es übertragen, während es warm ist. Wenn mein Bundt zu stark ansteigt, nehme ich einfach ein Brotmesser und glätte es vor dem Umdrehen. Gleiten Sie einfach sanft mit Ihrem Messer über die Spitze.

Ich benutze meinen Kuchenständer, um ihn auf die Bundtform zu legen und dann schnell umzudrehen. Eventuell musst du es etwas aus der Pfanne schütteln. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sie herauszuholen, können Sie die Oberseite der Pfanne mit einem Messer abklopfen, nachdem sie umgedreht wurde.&nbs


Häufig gestellte Frage: Kann ich den Kahlua weglassen und etwas anderes verwenden?

Ich werde einfach weitermachen und sagen, “Nein” dazu. Es ist ein Kahlua-Kuchen. Wenn Sie nur einen Schokoladenkuchen wollen, dann sollten Sie einfach nach einem Rezept für Schokoladenkuchen suchen. Tatsächlich habe ich ein einfaches Schokoladenkuchen-Rezept für Sie zum Ausprobieren. Und mein Chocolate Pound Cake ist auch ziemlich lecker.


Kahlúa-Kokos-Schlammrutsche

Das traditionelle Kahlúa-Rezept für Schlammlawinen ist ziemlich einfach. 1 Teil Kahlúa, 1 Teil ABSOLUT® Wodka, 1/2 Teil Irish Cream, 1 Teil Vanilleeis. Fügen Sie Eis hinzu und mixen Sie es, bis es schaumig und lecker ist. Etwas Schokoladensirup in das Glas träufeln und nach Herzenslust aufgießen. Im Geiste ihrer Summer Shake-Up-Kampagne habe ich mich entschieden, eine milchfreie Kokosnuss-Schlammrutsche mit einem milchfreien Kokosnuss-gefrorenem Eis zu kreieren und meinen eigenen Schokoladensirup herzustellen. Natürlich können Sie den Schokoladensirup überspringen oder einen im Laden gekauften verwenden, aber vertrauen Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass der Kokos-Schokoladensirup kaum 5 Minuten dauert und den minimalen Aufwand wert ist. Sie werden Reste haben, also verwenden Sie es, um Eisbecher und Käsekuchen zu beträufeln. Ich bin tatsächlich irgendwie besessen davon!

Zutaten
Kokos-Schokoladensirup
1/2 Tasse natürliches Kakaopulver (nicht niederländisches Verfahren)
1/2 Tasse weißer Kristallzucker
1/2 Tasse Kokosmilch
1 Esslöffel Kahlúa

Garnierung mit gerösteter Kokosnuss
1/4 Tasse geriebene ungesüßte Kokosnuss

Kahlúa-Kokos-Schlammrutsche
1 Tasse Kahlúa
1/2 Tasse ABSOLUT® Wodka
1/4 Tasse Jameson Irish Whiskey
1/4 Tasse Kokosmilch
1 Pint Milchfreies Kokosmilch-Vanille-Eis
1 Standardschale mit Eiswürfeln

Richtungen
1. Machen Sie den Kokos-Schokoladensirup, indem Sie Kakao, Zucker und Kokosmilch in einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis der Sirup anfängt einzudicken, etwa 2-3 Minuten. Vom Herd nehmen und Kahlua einrühren. Der Sirup wird beim Abkühlen dicker.

2. Rösten Sie die Kokosnuss, indem Sie sie in eine Bratpfanne geben und die Hitze auf mittlere Stufe stellen. Rühren Sie ständig, bis die Kokosnuss anfängt, braun zu werden und zu duften (ca. 2-3 Minuten). Vom Herd nehmen.

3. Machen Sie die Kokosnuss-Schlammrutsche, indem Sie alle Zutaten in einen Mixer geben. Mixen, bis das Eis zerquetscht und das Getränk schaumig ist. Stellen Sie das Getränk zusammen, indem Sie zuerst den Kokos-Schokoladensirup um die Seite des Glases träufeln. Gießen Sie die Schlammlawine in das Glas und streuen Sie etwas geröstete Kokosnuss darüber.

Macht 2 „Big Boy“-Drinks oder 4 „Fun-Size“-Drinks .

Wenn dir dieses Kahlúa Coconut Mudslide-Rezept gefällt, sieh dir einige dieser Kreationen an, die andere Blogger, die mit Kahlúa für ihr Summer Shake-Up-Programm zusammenarbeiten, entwickelt haben:


Zutaten von Kokos Barfi

  • 1 Tasse Grieß
  • 1/2 Tasse Kokosraspeln
  • 3 Esslöffel Ghee
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 1/2 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel gemischte Trockenfrüchte

Wie man Kokos-Barfi macht

Schritt 1 Bereiten Sie die Kokosmischung vor

Zuerst 2 EL Ghee in einer Pfanne erhitzen. Grieß zugeben und 3-4 Minuten rösten. Sobald es eine Nuance dunkler wird, fügen Sie Kokosnusspulver hinzu. Gut vermischen und weitere 2-3 Minuten braten lassen. Jetzt vom Herd nehmen und die Mischung beiseite stellen.

Schritt 2 Milch in einer Pfanne erhitzen

Jetzt Milch in einem anderen Topf erhitzen und aufkochen lassen. Nun die Kokosmasse dazugeben und gut vermischen. Zucker hinzufügen und vollständig auflösen lassen. Bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Milch vollständig aufgesogen ist und eine dicke Masse entsteht.

Schritt 3 Die Mischung einfrieren

Sobald die Mischung die Seiten der Pfanne verlässt, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Ein Blech mit einem EL Ghee einfetten und die Kokosmasse darauf verteilen. Verteilen Sie es gleichmäßig und schieben Sie das Tablett in den Kühlschrank.

Schritt 4 Dein Barfi ist servierfertig

Sobald die Barfi-Stücke vollständig fest sind, hacken Sie die Barfi-Stücke und garnieren Sie sie mit Nüssen Ihrer Wahl.


Kahlua Eingeweichter Schokoladenkuchen

Inspiriert von Ree’s X-Mas Rum Cake, aber mit Schokolade, Kaffee und Kahlua.

Zutaten

  • FÜR DEN KUCHEN:
  • 1 Schachtel (18.25 Oz. Schachtel) Schokoladenkuchenmischung
  • 1 Schachtel (3,5 Oz. Schachtel) Instant-Schokoladenpudding
  • 4 ganze Eier
  • ½ Tassen Rapsöl
  • ¾ Tassen Stark gebrühter Kaffee
  • ¼ Tassen Kahlua
  • _____
  • FÜR DIE GLASUR:
  • 1-½-Stick Butter
  • 1-½ Tasse Kristallzucker
  • ½ Tassen Stark gebrühter Kaffee
  • 3 Esslöffel ungesüßter Kakao
  • ½ Tassen Kahlua

Vorbereitung

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Eine Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen.

Kuchenmasse, Puddingmasse, Eier, Öl, Kaffee und Kahlua vermischen und in die Pfanne geben.

50 Minuten backen oder bis die Kuchentests abgeschlossen sind.

In den letzten 10 Minuten des Backens die Butter in einem Topf schmelzen. Zucker, Kaffee und Kakao dazugeben und unter ständigem Rühren aufkochen, bis eine klare, sirupartige Konsistenz erreicht ist. Vom Herd nehmen und das Kahlua hinzufügen. Zurück zum Erhitzen und etwas länger kochen.

Wenn die Kuchentests abgeschlossen sind, nehmen Sie ihn aus dem Ofen, lassen Sie ihn jedoch in der Pfanne. Mit einer Gabel vorsichtig Löcher in den Boden des Kuchens stechen. Mit einer Schöpfkelle 3/4 der Glasur langsam auf den Kuchen gießen.

20 Minuten ruhen lassen, damit die Glasur einziehen kann. Den Kuchen auf eine Kuchenplatte mit Rand stürzen.

Mit einer Gabel die Oberseite und die Seiten des Kuchens vorsichtig einstechen und die restliche Glasur (falls erforderlich die Glasur erneut erhitzen) über den Kuchen gießen.

Weitere Rezepte von vonneybeth

Machen Sie es besser Brownies

Oklahoma Chalupadilla

Ein Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Kulinarische Kapern am 22.09.2010

Ja! das ist meine Art von Kuchen. Das lege ich in meine Rezeptbox. Vielen Dank!

2 Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben.

Eileen am 29.12.2016

Dieser Kuchen ist absolut wunderbar! Ich bin ein süßer Zahn und genieße fast alles Schokolade, also habe ich es zu Weihnachten an ein paar Freunde verteilt und meiner Familie serviert, in der Hoffnung, dass sie es auch genießen würden. Alle waren begeistert, einschließlich meiner Mutter, die keine Süßigkeiten mag (nachdem sie 25-30 Jahre für eine große Süßwarenfirma gearbeitet hat, wer kann es ihr verdenken?!). Meine Eltern wollten, dass ich ihnen etwas Kuchen hinterlasse, bevor wir das Haus verließen!

Ich habe Kokosöl anstelle von Rapsöl verwendet, nicht weil Kokosöl mehr gesundheitliche Vorteile hat. Rapsöl kann insgesamt gesünder sein. Ich bin ein Inselmädchen und ich muss nur meine Kokosnuss haben! Ich werde wahrscheinlich in Zukunft Kokosraspeln zum Rezept hinzufügen. Ich mag die Idee des Desserts, Schokoladenstückchen hinzuzufügen. Dieser Kuchen ist himmlisch, wenn er warm/heiß serviert und mit Vanilleschoteneis serviert wird.

Wüstendessert am 23.09.2011

Absolut unglaublich. Sehr feucht. Ein leckerer Kahlua- und Kaffeegeschmack, aber nicht übertrieben. Ich habe dem Kuchen ein paar Mini-Schokoladenstückchen hinzugefügt, weil ich Mini-Schokoladenstückchen liebe und ich dachte, es wäre eine großartige kleine Texturergänzung. Schmeckte wie der “Nothing Bundt Cakes” Kuchen, aber mit Kaffee und Kahlua!