Neue Rezepte

Die besten Biere der Welt

Die besten Biere der Welt

Die Bierindustrie wird zwar von 4 Hauptbrauern dominiert, aber diese Craft-Biere schlagen die großen Namen

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makro-Markenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: dem belgischen Anheuser-Busch InBev, dem in London notierten SABMiller, dem holländischen Heineken und dem dänischen Carlsberg. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten gehen die Bierverkäufe im Massenmarkt jedoch zurück. Nur „Craft-Biere“ von unabhängigen Brauereien wachsen um 11 Prozent in den Vereinigten Staaten, wobei die Zahl der neuen Brauer im Jahr 2011 weltweit um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien offen, auch den Big Playern, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Punktzahl eines Bieres basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer. Craft Brewer machen nur etwa 5 Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

— Bianca Schlotterbeck, CNBC.com

Mehr von CNBC:

• Die besten Biere der Welt

• Einzigartige Biere aus den besten amerikanischen Brauereien

• 12 Auswahlmöglichkeiten für Whisky-Enthusiasten


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierindustrie wird von einer Handvoll großer Makro-Markenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: dem belgischen Unternehmen Anheuser-Busch InBev, dem in London börsennotierten SABMiller, Heineken und dem dänischen Unternehmen Carlsberg. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien im Jahr 2011 weltweit um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien im Jahr 2011 weltweit um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien weltweit im Jahr 2011 um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien im Jahr 2011 weltweit um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien weltweit im Jahr 2011 um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierindustrie wird von einer Handvoll großer Makro-Markenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: dem belgischen Unternehmen Anheuser-Busch InBev, dem in London börsennotierten SABMiller, Heineken und dem dänischen Unternehmen Carlsberg. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien im Jahr 2011 weltweit um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien im Jahr 2011 weltweit um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien weltweit im Jahr 2011 um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauereien weltweit im Jahr 2011 um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Die besten Biere der Welt

Die heutige Bierbranche wird von einer Handvoll großer Makromarkenunternehmen wie den „Big Four“-Brauern dominiert: Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Belgien, SABMiller, Heineken, Dänemark, und Carlsberg, Dänemark. Zusammen kontrollieren sie die Hälfte des weltweiten Biermarktes.

In Westeuropa und den Vereinigten Staaten sinkt der Absatz von Massenbier immer noch. Nur „Craft Beer“ von unabhängigen Brauereien wächst in den Vereinigten Staaten um 11 Prozent, wobei die Zahl der neuen Brauer im Jahr 2011 weltweit um 16 Prozent gestiegen ist vorheriges Jahr.

Dies wird durch das Verbrauchererlebnis der Biere unterstützt. Der jährliche Bierwettbewerb RateBeer Best 2012 war erneut der größte der Welt – mehr als 140.000 Biere von über 12.000 Brauern weltweit wurden gezählt. Der Wettbewerb stand allen Brauereien einschließlich der Big Player offen, aber nur Craft Beer schafften es unter die Top 50.

Im Gegensatz zu anderen Bierwettbewerben umfasst der Wettbewerb hauptsächlich die Verkostung von kommerziellen Proben und keine speziellen Chargen, die für Festivals zubereitet werden. Die Bewertung eines Biers basiert auf seiner prozentualen Rangfolge unter allen Bieren. Jedes Bier hat auch einen „Stil“-Score.

Der Erfolg dieser Mikrobrauereien hat dazu geführt, dass sich größere Brauereien anstellen, um sie zu schlucken. Im März 2011 kaufte Anheuser-Busch Goose Island, einen der größten amerikanischen Mikrobrauer.

Craft Brewer machen nur etwa fünf Prozent des US-Marktes aus, aber das könnte sich ändern. Klicken Sie weiter, um die am höchsten bewerteten Biere der Welt zu erleben.

Von Bianca Schlotterbeck
Veröffentlicht am 10. Feb. 2012


Schau das Video: Wer braut das beste Bier der Welt? Galileo (Januar 2022).