Neue Rezepte

Rezept für Schoko-Fudge-Torte

Rezept für Schoko-Fudge-Torte

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Süße Torten und Torten
  • Schokoladentörtchen

Ein klassischer gebackener Schokoladentörtchen mit dem gewissen Etwas. Dies ist meine letzte Entwicklung für meine GCSEs für Lebensmitteltechnologie. (In meinem habe ich auch etwas Orangenschale für die Seite pochiert und der Füllung Orangensaft und Orangenlikör hinzugefügt, dies jedoch bei den Zutaten weggelassen, da es optional ist.) Perfekt, um Gäste zu beeindrucken, meine Prüfungsfrage war, ein Produkt herzustellen geeignet für die Massenproduktion und für einen besonderen Anlass geeignet; Ich habe ein romantisches Abendessen gemacht.


Derbyshire, England, Großbritannien

7 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • Gebäck
  • 4 EL (36 g) Mehl
  • 2 EL (8g) Kakaopulver
  • 1 EL (16 g) Butter
  • Füllung
  • Über ein halbes Ei
  • 1 EL (8g) einfaches Mehl
  • 22g dunkle Schokolade
  • 1 EL (10g) Puderzucker
  • 1 EL (13g) Butter
  • Fudge
  • 1/2 EL (9g) Butter
  • 1 1/2 EL (20 g) Zucker
  • 20ml Milch

MethodeVorbereitung:1h10min ›Kochen:20min ›Fertig in:1h30min

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. In einer Küchenmaschine (oder einer Rührschüssel, wenn Sie Zeit haben) die Teigzutaten hinzufügen und rühren, bis sich ein Teig bildet (dazu müssen ein paar Tropfen Wasser hinzugefügt werden).
  2. Den Teig ausrollen und entweder in eine große Tarteform oder einzelne Tarteförmchen mit ca. 10,2 cm Durchmesser legen. (Das Folgende kann optional sein, wird aber dringend empfohlen, damit die Torte gleichmäßig gart und nicht aufgeht) Legen Sie ein grob geschnittenes Blatt fettdichtes Gebäck über den Teig und fügen Sie die Backbohnen zum Blindbacken hinzu. 10 Minuten in den Ofen geben.
  3. Die Schokolade und die Butter (getrennt) am besten in der Mikrowelle schmelzen und dann in einer Rührschüssel alle Zutaten für die Füllung vermischen. Entfernen Sie das Blech und die Backbohnen für den Teig.
  4. In einer Pfanne die Fudge-Zutaten hinzufügen und kochen, bis sich ein Fudge verdickt (dies kann 10 - 15 Minuten dauern, aber achte darauf, dass es nicht anbrennt.) Eine dünne Schicht Fudge auf den Teig drücken.
  5. Die Schokolade und die Butter (getrennt) in der Mikrowelle erhitzen und alle Zutaten zum Abfüllen in eine Schüssel geben. in den Teigkasten geben und in den Ofen stellen, bis er fest ist. Nach dem Garen aus der Dose nehmen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)

Weitere Kollektionen