Neue Rezepte

Lachs gefüllt mit russischem Salat

Lachs gefüllt mit russischem Salat

Kartoffeln, Karotten, gereinigt, gewaschen, 20 Minuten in Salzwasser kochen;

kurz bevor Sie das Feuer stoppen, die Erbsen und die Erbsen hinzufügen, wenn sie kochen müssen;

Gemüse gut abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer würzen, Senf, Mayonnaise, geschälte Gurke und ebenfalls fein gehackt dazugeben;

Alles gut vermischen, dann auf jedes Fischfilet einen Esslöffel Salat geben, rollen, auf einen Teller legen und mit Zitrone servieren


Wenn Sie eine leichte Mahlzeit wünschen, sowohl als Vorbereitung als auch zur leichten Verdauung nach dem Essen, empfehlen wir dieses Rezept für Lachssalat und Feta-Käse. Es wird empfohlen, frischen Lachs vom Markt zu kaufen, anstatt den klassischen Räucherlachs aus dem Supermarkt zu kaufen, aber wenn Sie ihn nicht finden, ist das auch gut. So können Sie dieses gesunde und einfache Rezept für Ihre Lieben in Ihrer eigenen Küche zubereiten! Die zubereiteten Zutaten reichen für 4 Portionen.

Zutaten für Lachssalat und Feta-Käse:

Für den Salat:

1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
1/4 Teelöffel geriebener Ingwer
1/4 Teelöffel gehackte grüne Petersilie
1/4 Teelöffel Pfeffer
4 Lachsfilets
140 Gramm Salat
1 große, fein gehackte Gurke
1 große gehackte Tomate und einige Oliven
1/2 Tasse geriebener Feta-Käse

für Vinaigrette:

1/4 Tasse Apfelessig
1 Esslöffel Dijon-Senf
1 Teelöffel Zucker
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1/2 Tasse natives Olivenöl extra

4 Schritte zur Zubereitung von Lachssalat und Feta-Käse:

1. Für die Vinaigrette Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker in einer Schüssel vermischen. Rühren Sie ständig um und fügen Sie das Öl nach und nach hinzu, bis Sie eine dickflüssige Sauce erhalten. Im Kühlschrank ruhen lassen, bis der Salat zubereitet ist.

2. Um den Salat zuzubereiten, die Gewürze mischen und die Lachsfilets bestreuen. Tränken Sie ein Papiertuch in Speiseöl und fetten Sie den Grill ein. Die Lachsfilets mit der Haut auf den Grill legen.

3. Den Lachs bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten auf dem Grill garen oder bis er fertig ist. Sie können seine Zerbrechlichkeit mit einer Gabel testen.

4. In einer großen Schüssel den gut gewaschenen und gehackten Salat zusammen mit den Gurken, Tomaten und Mädchenkäse hinzufügen. Diesen Salat auf 4 Teller aufteilen, darüber die Lachsfilets geben. Den Lachs mit Apfelessig beträufeln und servieren.


Zubereitungsart

Die Semmelbrösel schälen und 300 g Semmelbrösel mit 75 g Butter weich mischen und den ersten Deckel formen. Das gleiche habe ich mit der zweiten Arbeitsplatte gemacht, stattdessen hatte ich auf der dritten Arbeitsplatte nur noch die Schalen übrig und habe die von einem einzigen Laib verwendet. Ich habe sie zum ersten Mal mit etwas warmer Milch eingeweicht, ca. 100ml, dann mit etwas Butter, 50g und ich bildete die oberen drei. Sie werden es nicht glauben, aber ich habe zum ersten Mal Philadelphia-Käse gekauft. Es schien enorm teuer und ich denke, es ist nicht so viel Geld für 125g wert. Nun, jetzt habe ich es zum halben Preis gefunden und zwei Kartons mitgenommen! Außerdem war es auch mit Gemüse, nur gut für meine Vorspeise -) Ich habe die beiden Schachteln mit feinem Käse mit Gemüse zusammen mit Diätkäse und Telemeau geleert, die ich nach und nach in die Komposition einfügte, weil es sehr salzig und n- I Ich wollte, dass eine Salzlake herauskommt, wenn ich an den Räucherlachs denke, den ich einlegen würde. Ich habe nur ein wenig saure Sahne hinzugefügt, damit es eine lockerere Idee ist, nicht mehr, damit die Komposition nicht fließt, weil ich sie nicht durch Gelatine verderben wollte. Heraus kam ein cremiger, cremiger Käse, nicht zu weich, nicht zu hart, aber passend. Ich habe ein Viertel der Zwiebel auf der kleinen Reibe gerieben, um den Geschmack intensiver zu machen. So habe ich den fertigen Frischkäse in zwei Teile geteilt und in einen 100g Räucherlachs und in den anderen 100g Schweinepastrami gegeben. Den Frischkäse mit Lachs habe ich über die erste Oberseite gestrichen, die zweite Oberseite - die ich zuvor auf einem runden Zerkleinerer zur Form des Blechs gestrichen habe - gelegt, dann vorsichtig über die Lachscreme gelegt. Auf der zweiten Arbeitsplatte verteile ich die Pastrami-Creme, gefolgt von der dritten Arbeitsplatte und fertig. Ich habe es über Nacht im Kühlschrank gelassen. Ich habe den umliegenden Kuchen mit einer dünnen Schicht Sauerrahm bedeckt und weiter dekoriert. Die Gurken habe ich gut gewaschen und mit der Haut in dünne Scheiben geschnitten, die ich oben auf den Tortenrand lege. Ich habe die Salatblätter gut gewaschen, zweimal abgewischt und auf die Theke gelegt, ein Rosso-Blatt, gefolgt von einem Biondo-Blatt. :P Ich schneide die rote Paprika seitlich in Scheiben, reinige sie von Kernen und lege die Scheiben über die Salatblätter. Ich rollte den Schweinenacken und die Salamischeiben und legte sie so gut ich konnte und wie ich konnte. Ich lege noch ein paar Oliven hinein, in die Mitte einen Räucherlachs-Trnadafir - ich habe ein Stück beiseite gelegt und vergessen zu sagen - meine Schuld - und damit reicht der schwedische Lachskuchen. Komm schon, mein Mund war voller Speichel, damit ich einen Eimer füllen konnte, bis ich diese Salamischeiben rollte, die sich sofort auflösten und mich die ganze Zeit quälten. Ich habe das erste Stück verschlungen, weil ich hungrig war. Ich habe die zweite Scheibe genossen. Skol! Auf Schwedisch bedeutet es Glück -)


Gefüllte Zucchini

Für heute empfehlen wir etwas Diäterisches und Anderes. Das Rezept für gefüllte Zucchini hat den Vorteil, dass es einfach ist und von Diäten geschmeckt werden kann. Alles soll die nötigen Zutaten zur Hand haben.

Zutaten und Mengen:

4 kleine Kürbisse, 10 cm lang
2 Teelöffel Olivenöl
1 große Zwiebel, süß, gehackt
1/4 Tasse essbare Kastanien, geschnitten
1/4 Tasse frische Petersilie
1 Esslöffel trockener Weißwein
1 Esslöffel Mehl
Croutons aus einer Scheibe Brot
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
Meersalz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:

1. Schalten Sie den Ofen ein und erhitzen Sie ihn auf die richtige Hitze.
2. Die Zucchini längs halbieren und das Kerngehäuse vorsichtig entfernen. Es wird in einer Schüssel beiseite gestellt.
3. Die Kürbishälften in eine mit Öl gefettete Pfanne beiseite legen.
4. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie für 3 Minuten unter Rühren.
5. Zucchinikern, Kastanien, Petersilie und Wein zugeben und aufkochen.
6. Hitze reduzieren, Mehl hinzufügen und weitere 2 Minuten ruhen lassen, bis die Masse eindickt. Vom Herd nehmen, Croutons und Zitronensaft dazugeben und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
7. Füllen Sie die Zucchini mit dieser Zusammensetzung in die Pfanne. Die Oberseite mit Öl einfetten und 15 Minuten backen.
Sofort servieren.


Februar-News: Kombucha, Bio-Fleisch kommt bald

An diesem sonnigen Tag beginnen wir mit der Vorbereitung der ersten Setzlinge dieses Jahres!

Mit sauberem Torf und zuverlässiger Saat legen wir die ersten Samen in die Brunnen und geben ihnen die nötige Wärme. Wir werden sehr unterschiedlich produzieren, aber wenn Sie Präferenzen vermeiden, zögern Sie nicht, uns diese zuzusenden.

Neue Produkte sind in unserem Angebot erschienen und weitere werden in Kürze erscheinen.

So habe ich es gebracht KOMBUCHA - was wir Ihnen kurz erzählen werden, haben wir gesehen, dass es viele Artikel über diesen "Pilz" gibt, aus dem ein Heilgetränk hergestellt werden kann.

Mikroorganismen, die in Symbiose leben und Kombucha genannt werden, scheinen vor Tausenden von Jahren in China aufgetaucht zu sein. Sie leben und wachsen in schwarzem oder grünem Tee, ernähren sich von Zucker und gebären ihn lebende, nicht pasteurisierte Getränke. Victor hat dieses Getränk vor 8-9 Jahren entdeckt, als er bei Steaua Divina in der Abteilung für Entwicklung, Forschung und Zulassung neuer Produkte arbeitete. Er begann es selbst zu produzieren und erkannte die Vorteile für sich selbst, so dass er nach und nach ein kleines Unternehmen entwickelte.

mehr.


Folgen Sie uns auch in sozialen Netzwerken!

Einloggen

Registrieren

Passwort verloren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen Akzeptieren

Die Cookies-Einstellungen auf dieser Website müssen auf "Cookies zulassen" eingestellt sein, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne die Cookies-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, bedeutet dies, dass Sie damit einverstanden sind.


4 Weihnachtsrezepte für Vegetarier und Veganer

In den Winterferien Vegetarier oder Veganer zu sein, kann schwierig sein, besonders wenn Ihre Familie Fleisch isst. Toba, Sarmalele, Rindfleischsalat, Würstchen, Caltaboșii, Piftia & #8230 all diese Gerichte enthalten Fleisch, aber auch Eier. Glücklicherweise gibt es viele vegetarische und vegane Alternativen, die Sie konsumieren können.

Beginnen wir mit den Gerichten, für die es Versionen ohne Fleisch gibt.

Ausgestopft

Zutaten

1 Sauerkraut
500 gr fein gehackte Champignons
4 fein gehackte Zwiebeln
1 Tasse Reis
1 geriebene Karotte
Öl
Salz Pfeffer
2 Lorbeerblätter
getrockneter Thymian
2 Tassen Wasser

Zubereitungsart

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel anbraten, dann die Karotten und dann die Champignons hinzufügen. Wenn sie weich sind, Reis, Salz, Pfeffer und Thymian hinzufügen, mischen und beiseite stellen.

Gießen Sie 2-3 Esslöffel Öl in den Topf, in dem die Sarmales gekocht werden, und bedecken Sie sie mit gehacktem Sauerkraut.

Nehmen Sie jedes Sauerkrautblatt und legen Sie die Füllung in die Mitte. Rollen Sie die Ecken und wickeln Sie sie ein, dann legen Sie den gefüllten Kohl so nah wie möglich in den Topf.

Fügen Sie nach der ersten Schicht Sarmale eine weitere Schicht gehacktes Sauerkraut hinzu und fahren Sie dann mit der nächsten Schicht Sarmale fort. Zwischen jede Schicht etwas Thymian, Salz und Pfeffer geben und zum Schluss die Lorbeerblätter.

Wenn der Topf mit Sarmale gefüllt ist, 2 Tassen Wasser einfüllen, mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze 1h30min-1h45min kochen lassen.

Russischer Salat

Zutaten

4 mittelgroße Kartoffeln
3 Karotten
1 Pastinakenwurzel
150 gr Erbsen
1 Sellerie
1 Petersilienwurzel
5 Gurken
ein paar Oliven und ein Stück Donut zur Dekoration
vegane Mayonnaise (fasten)

Zubereitungsart

Kürbis schälen, reiben und in kleine Würfel schneiden.

In einem anderen Topf Karotten, Sellerie, Pastinaken und Petersilienwurzel kochen, dann in kleine Würfel schneiden.

Dann die Gurken hacken und alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann Mayonnaise. Gut mischen.

Zum Schluss eine dünne Schicht Mayonnaise über den Salat streichen und mit Oliven und Donutstreifen dekorieren.

Kommen wir nun zu den Originalrezepten, nicht angepasst.

Gegrillter Ziegenkäse mit Preiselbeersauce (vegetarisch)

Zutaten

3 Stück 100 g Ziegenkäse
2 geschälte rote Äpfel
3 Esslöffel Preiselbeersauce
3 EL frischer Zitronensaft
2 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Honig
25 gr Pekannüsse
Salatmischung

Zubereitungsart

Die geschälten Äpfel in Stücke schneiden und mit einem Esslöffel Wasser und Zitronensaft in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Die gegrillten Ziegenkäsestücke 4-5 Minuten garen, dann beiseite stellen.

Halten Sie 2 Esslöffel Saft aus der Apfelschale, dann entsorgen Sie den Rest. Preiselbeersoße, Öl und Honig dazugeben und mischen.

Die Pekannüsse 2-3 Minuten braten, dabei aufpassen, dass sie nicht anbrennen!

Legen Sie eine Handvoll Salat auf den Teller und legen Sie den Käse darauf. Zum Schluss Äpfel, Walnüsse und Dressing dazugeben.

Skordalia & # 8211 Knoblauch-Kartoffel-Paste (Griechische Vorspeise & # 8211 Vegan)

Zutaten

400 gr Kartoffeln
4 Knoblauchzehen
gereinigte Haselnüsse
Olivenöl
Zitronensaft
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Einen Kürbis schälen, reiben und kochen.

Knoblauch und Walnüsse werden etwa 10 Minuten in gekochtem Kartoffelwasser aufbewahrt und dann mit Kartoffeln vermischt.

Mit einem Mixer gut vermischen, bis eine Paste entsteht. Dann Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen. Nochmals glatt rühren.


Retete Vita:

Rindfleischpastete

Ein köstliches Rezept für Beef Pie aus: Olivenöl, Räucherrippen, Rindfleisch, Zwiebeln, Karotten, Rotwein, Rindfleischkonzentrat, Thymian, Blätterteig und Ei. Zutaten: 2 EL Olivenöl 200 g Räucherrippchen, in Stücke geschnitten 600 g Rindfleisch ohne & #8230
Lese alles "

Leckere Rezepte: Pot-au-feu

Ein köstliches Topfrezept aus: Rinderknochen, Rinder- oder Schweinebrühe, Hühnersuppe, Zwiebel, Lorbeer, Brandy, Karotten, Sellerie, Grünkohl, Rosenkohl, Lauch, Thymian, grüne Petersilie, Lärche, Salz und Pfeffer. Zutaten: & # 160 500 g Rinderknochen mit Mark 1 & # 8230
Lese alles "

Alte Kleidung

Ein leckeres Rezept für alte Kleider aus: Schweine- oder Rindfleisch, Huhn, Kartoffeln, Erbsen, Rotwein, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer, Safran, scharfe Paprika, Petersilie, natives Olivenöl extra, Thymian, Sonnenblumenöl. Pfeffer und Salz. Zutaten: 500 g Rindfleisch oder & # 8230
Lese alles "

Rindersteak in Dillsauce

Ein köstliches Rezept für Rinder-Antricot in Dillsauce aus: Rinder-Antricot, Salz, Eigelb, Zitronensaft, natives Olivenöl extra, süße Sahne, Dill, Salz, Pflaume und Dill. Zutaten: 550 g Rinderantrikose (ganzes Stück) grobes Salz für die Sauce: 1/2 Eigelb 1/2 Zitrone (Saft) 4 & # 8230
Lese alles "

Rindfleischrolle

Ein leckeres Rezept für Rinderbrötchen aus: Rindfleisch, Olivenöl, Zwiebel, Tomate, Paprika, Kaiser, Käse, Knoblauch, Semmelbrösel, Lorbeer, Suppe, Essig, Zucker und Petersilie. Zutaten: 800 g Rindfleisch (eine Scheibe) 1/2 Tasse natives Olivenöl extra 1 Zwiebel & # 8230
Lese alles "


Pionono von gesalzenem Lachs

pionono Ich nenne dieses Rezept so eingepackt süßes Brot rund um die Füllung, die an den berühmten Pionier Santa Fe erinnert. Und die Füllung ist nur eine Idee, spielen Sie damit und ersetzen Sie den Lachs durch Thunfisch, Kochschinken oder was auch immer Sie mögen. Anstelle von Salat können Sie den Rucola für eine weitere Note geben.

Vorbereitung:

1. Bereiten Sie zuerst den Kuchen vor. Dazu das Eiweiß vom Eigelb trennen. Den Zucker mit dem Eigelb verquirlen und das Mehl und die Butter dazugeben.

2. Auf der anderen Seite das Eiweiß montieren und mit dem oben genannten mischen.

3. Ein flaches Backblech mit Backpapier auslegen und den Kuchen gleichmäßig verteilen. 15 Minuten bei 180 °C backen.

4. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Oliven, gekochte Eier, Gurken, Salat schneiden. Mit Mayonnaise, Senf, Honig und Dill mischen

5. Diese Füllung auf dem Biskuitteller verteilen, die Lachsscheiben darauf legen und rollen. 1 Stunde abkühlen lassen.

6. In Scheiben geschnitten servieren.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Vollständiger Artikelpfad: Recetin »Rezepte» ankommen » Pionono von gesalzenem Lachs


Sportfischen

Ein Blog wie jeder andere, der jeden Tag gute Laune auf einen Kaffee vor dem Monitor macht!

Rezepte

2 Portionen - 30 Minuten 2 Stück Karpfenfilets 150ml Öl | 1 Karotte | 1 Wurzel | Pastinaken | 1 rote Paprika 1 Zwiebel | 1 Bein. Petersilie | 1 Teelöffel gerieben gemahlener Koriander 1 Zitrone & # 177 Salz, Pfeffer

Das Karpfenfilet mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, dann in 100 ml Öl bei mittlerer Hitze von allen Seiten gut braten. Aus saugfähigen Tüchern entfernen und abtropfen lassen. Das Gemüse schälen und waschen, dann in dünne Stifte schneiden.

Hering mit Fettbohnen und Knoblauch

2 Portionen - 30 Minuten 2 mittelgroße Heringe | 300g Fettbohnen 3 Knoblauchzehen 150ml Öl | 1 Zitrone & # 177 Salz, Pfeffer

Reinigen Sie den Fisch, waschen Sie ihn, lassen Sie ihn abtropfen und wischen Sie ihn mit saugfähigen Tüchern ab. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und in 100 ml Öl anbraten, bis sie von allen Seiten schön gebräunt sind, dann auf saugfähigen Servietten abnehmen. Separat in einer weiteren Pfanne das restliche Öl erhitzen, die gereinigten, gewaschenen und geschnittenen Bohnen in ca. 3 cm große Segmente geben und bei starker Hitze 6-7 Minuten braten. Den Fisch säubern, waschen, gut abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Fisch durch das Mehl, dann durch die geschlagenen Eier und schließlich durch die mit Paprika und Parmesankäse vermischten Semmelbrösel passieren. Öl in einem größeren Topf erhitzen und den Fisch auf diese Weise anbraten. Bei guter Hitze in Richtung Meer braten, bis sie von allen Seiten schön bräunen und leicht knusprig werden. Spinat putzen, gut waschen, abtropfen lassen und fein hacken. 1-2 Minuten in einem großen Topf anbraten, fein gehackte Frühlingszwiebeln in heißem Öl anbraten. Dann den Spinat hinzugeben und mit der Zwiebel anbraten, bis er gut reduziert ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und dann den Saft einer halben Zitrone, Eier, 2 EL Semmelbrösel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch von Gräten befreien, waschen, abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In Öl 4-5 Minuten auf jeder Seite bei schwacher Hitze braten, dann auf einem Teller herausnehmen, zudecken und warm halten. Die fein gehackte Paprika in das restliche Öl geben und 2-3 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Oliven und 2-3 Teelöffel Zitronensaft hinzu. Die Auberginen waschen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und den bitteren Saft 30 Minuten abtropfen lassen. Den Fisch von Gräten befreien, waschen, abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In Öl 4-5 Minuten auf jeder Seite bei schwacher Hitze braten, dann auf einem Teller herausnehmen, zudecken und warm halten.

400g Lachs & #8226 8 Bund Brokkoli & #8226 1 rote Grapefruit & #8226 150g Mandeln & #8226 Salat & #8226 & #177 Salz & #8226 KARAMELLSAUCE: 1 Glas Rotweinessig & #8226 2 Gläser Zucker & # 8226 100 g Butter & # 8226 & # 177 Salz, Pfeffer

Den Fisch von Schuppen und Därmen reinigen, filetieren und mit kaltem Wasser gut waschen. Rollen Sie jedes Meerrettichfilet und fangen Sie die Rollen mit Zahnstochern auf. Eine Zwiebel schälen, reiben und fein hacken. Die Brötchen zusammen mit 2 EL Zitronensaft, gehackten Zwiebeln, Lorbeerblättern und einem Teelöffel Salz in kochendem Wasser kochen. Honig, Wein, Ingwerpulver, Senf, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel nach Geschmack mischen. Die erhaltene Sauce gut mischen und die Filets auf einer Seite einfetten. Die Filets auf den heißen Grill legen und 5-6 Minuten braten, dann die Oberseite einfetten und wenden. Lassen Sie sie weitere 4-5 Minuten braten. Die Karpfenfilets werden gewaschen, gut abgetropft und mit saugfähigen Tüchern abgewischt. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und in heißem Öl anbraten. Nimm die Servietten heraus. Separat eine Sahnesauce, fein gehackten Dill, zerdrückten Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer zubereiten. Den Fisch von Schuppen befreien, ausnehmen, gut waschen und abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, dann mit Reis auffüllen und mit Zahnstochern nähen oder stecken. In ein höheres Tablett geben, Tomatensaft, Zucker, Tomatenmark, eine Tasse Wasser, Lorbeerblätter, gehackten Knoblauch und einen halben Bund Petersilie hinzufügen.

4 Portionen - 45 Minuten 600g geschälte Garnelen 200g Reis | 100g Butter | 2 Esslöffel Brandy | 600ml | Hühnersuppe (aus dem Würfel) 2 EL geriebener Parmesankäse 1 Bein. Dill 1 Esslöffel Balsamico-Essig 1 Bein. Frühlingszwiebel | & # 177 Salz, Pfeffer

Kochen Sie den gereinigten und gewaschenen Reis in 2-3 Wasser in der Hühnersuppe, dann, nachdem er gekocht und die gesamte Suppe aufgenommen hat, fügen Sie 50 g Butter hinzu und kochen Sie 5 Minuten bei schwacher Hitze. Mit Salz und Pfeffer würzen und einen halben Bund Dill dazugeben. Kürbis schälen, reiben und mit Wasser waschen. Kürbis schälen, reiben und in 100 g Butter schneiden. Aufkochen, bis der gesamte Pilzsaft verdampft ist, dann Tomatenmark, fein gehackten Knoblauch, Muskatnuss und ein halbes Bund Petersilie hinzufügen.

Weitere 5 Minuten köcheln lassen, dann den Fisch mit dieser Mischung füllen. Nähen oder mit Zahnstochern auffangen und mit der restlichen Butter und 1 Tasse kochendem Wasser in eine Pfanne geben. Legen Sie das Blech für etwa 60 Minuten bei schwacher Hitze in den Ofen. Wenn der Karpfen gut durchdrungen und schön gebräunt ist, nehmen Sie ihn auf einem Teller heraus, entfernen Sie die Zahnstocher oder den Faden, mit dem er genäht wurde, und servieren Sie ihn mit der Sauce aus dem Blech und mit der fein gehackten Petersilie bestreut. (Letitia Manea - Bistrita)

40 Minuten & # 8211 4 Portionen | 1 Makrele (ca. 2 kg lebend) 1 Zwiebel | 1 scharfe Paprika | 2 Tomaten | 1 Paprika | 1 Bein. Petersilie | & # 177 Salz, Pfeffer

Eine Zwiebel schälen und in 4-5 dicke Scheiben schneiden. Kürbis schälen, reiben und in kleine Stücke schneiden. Tomaten, gewaschen, in Runden geschnitten. Petersilie fein hacken und alles zusammen mit einem Esslöffel Salz in einen Topf mit 1 Liter kochendem Wasser geben. Eine weitere Salzlake zum Kochen bringen und abkühlen lassen.