Neue Rezepte

Rezept für grüne Chili-Creme-Suppe

Rezept für grüne Chili-Creme-Suppe

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Sahne- und Käsesuppe

Eine köstlich würzige mexikanisch inspirierte Suppe, die durch die Sahne leicht gezähmt wird. Grüne Chilis, Kartoffeln, Hühnerbrühe und Sahne werden zusammen geköchelt und dann mit Maistortillastreifen serviert.

41 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 2 Maistortillas
  • 50g Margarine
  • 325g Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Lorbeerblätter
  • 850ml Hühnerbrühe
  • 3 (130g) Dosen gehackte grüne Chilis
  • 2 Kartoffeln, geschält und gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/3 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 75ml Schlagsahne
  • 225g Cheddarkäse, gerieben

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:40min ›Extra Zeit:1Tag Trocknen › Bereit in:1Tag1h5min

  1. Schneiden Sie die Tortillas in 5 mm breite Streifen und lassen Sie sie unbedeckt bei Raumtemperatur, bis sie trocken und knusprig sind, ca. 24 Stunden (ODER: In einer eisernen Pfanne trocken und heiß erhitzen).
  2. In einem 4 Liter Topf bei schwacher Hitze die Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln, Knoblauch, Oregano und Lorbeerblätter hinzu; kochen, bedeckt, ein- oder zweimal umrühren, für 10 Minuten. Hühnerbrühe, grüne Chilis und Kartoffeln unterrühren. Mit Salz, Kreuzkümmel und schwarzem Pfeffer würzen und aufkochen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 25 Minuten köcheln lassen (oder bis die Kartoffeln sehr zart sind).
  3. Sahne einrühren und bei Bedarf nachwürzen. (Die Suppe kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Vollständig abkühlen lassen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren wieder erhitzen, bis sie dampft.)
  4. Die Suppe in breite Schalen schöpfen, den Käse über die Suppe streuen und die Tortillastreifen über den Käse streuen. Sofort servieren.

Zutaten

Gehackte grüne Chilis aus der Dose können online gekauft werden. Alternativ können Sie auch frische grüne Chilis nach Geschmack verwenden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(45)

Bewertungen auf Englisch (40)

von Terri Pike

Geniale Suppe! Ich habe meine eigene Hühnerbrühe verwendet und etwas zerkleinertes Hühnchen dazugegeben. Die Maischips habe ich auch weggelassen. Probiere es mal aus: Schneide den Mais von 2 Maiskolben ab und gib ihn nach Schritt 2 in die Suppe. Du wirst nicht glauben, wie gut das ist. Was für eine wunderbar würzige Suppe. Danke Holly!-25. April 2002

von ASABlue

Ich habe ein paar geröstete grüne Chilis vom letzten Jahr verwendet, um Platz für die zu schaffen, die ich dieses Jahr bekommen habe. Diese Suppe war ausgezeichnet und ich habe sie mit einigen der abenteuerlustigeren Leute geteilt, mit denen ich arbeite - 01. November 2010

von Heather Rocke

Ich würde sechs Sterne geben, wenn ich könnte! Ich habe ein wenig extra grüne Chilis und extra Oregano hineingegeben und ich habe zwei Handvoll gefrorene gehackte "hash-brown" Kartoffeln verwendet. Ich weigerte mich, an der Butter zu sparen - es schien instrumental zu sein. Ich habe zwei zerkleinerte Hähnchenbrust (und 1 weitere Dose natriumarme Brühe) hinzugefügt, um es zu einer Mahlzeit zu machen. Ich habe die Pommes ausgelassen, Mozzarella-Käse (weniger Fett, schmeckt wie Jack-Käse), halb-n-halb anstelle von Sahne verwendet und mit mexikanischer scharfer Sauce (Tapatio) serviert. Auch hier in Nevada mögen wir es scharf!-19.09.2005


Grüne Chili-Creme-Suppe

4 Esslöffel Butter
2 Tassen gehackte Zwiebel
1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt
1/2 Teelöffel getrockneter Oregano, zerbröckelt
2 Lorbeerblätter
3 1/2 Tassen Hühnerbrühe
3 Dosen (4,5 oz. Größe) gehackte grüne Chilischoten
1 Pfund Backkartoffeln, geschält und gewürfelt
1/2 Teelöffel Salz
1/3 Teelöffel Kreuzkümmel
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1/3 Tasse Schlagsahne
2 Tassen Monterey-Jack-Käse
8 Maistortillas (für Streifen)


Wie man eine köstliche grüne Chile-Creme-Suppe kocht

Hallo zusammen, willkommen auf unserer Rezeptseite. Wenn Sie nach neuen Rezepten suchen, die Sie dieses Wochenende ausprobieren können, suchen Sie nicht weiter! Wir stellen Ihnen hier nur das perfekte Rezept für die Creme der grünen Chilesuppe zur Verfügung. Wir haben auch viele verschiedene Rezepte zum Ausprobieren.

Bevor Sie zum Rezept für grüne Chile-Creme-Suppe springen, möchten Sie vielleicht diese kurzen interessanten gesunden Tipps lesen über Gesundes Essen kann eine einfache Wahl sein.

Die Vorteile einer gesunden Ernährung werden heute stärker als je zuvor bekannt gemacht und es gibt eine Reihe von Gründen dafür. Die Gesamtwirtschaft wird durch die Zahl der Menschen beeinflusst, die an Krankheiten wie Bluthochdruck leiden, die in direktem Zusammenhang mit schlechten Essgewohnheiten stehen. Es gibt immer mehr Bemühungen, uns zu einem gesünderen Lebensstil zu bewegen, und dennoch ist es einfacher denn je, sich auf schnelles, bequemes Essen zu verlassen, das oft schlecht für unsere Gesundheit ist. Es ist wahrscheinlich, dass viele Menschen davon ausgehen, dass es viel Aufwand erfordert, sich gesund zu ernähren, oder dass sie ihre Lebensweise in großem Umfang ändern müssen. In Wirklichkeit können sich jedoch bereits ein paar kleine Veränderungen positiv auf die täglichen Essgewohnheiten auswirken.

Am Anfang sollte man beim Lebensmitteleinkauf äußerst vorsichtig sein, dass man nicht gedankenlos Dinge in den Warenkorb legt, die man nicht essen möchte. Zum Beispiel haben Sie wahrscheinlich noch nie das Kästchen Ihres Lieblings-Müsli angekreuzt, um zu sehen, wie viel Zucker es enthält. Das Essen einer Schüssel Haferflocken versorgt Sie mit der Energie, um den Tag zu meistern und gleichzeitig Ihr Herz zu schützen. Fügen Sie Früchte oder Gewürze hinzu, um den Geschmack der Haferflocken zu verbessern, und jetzt haben Sie ein Frühstück, das zu einem normalen Bestandteil Ihres neuen gesunden Ernährungsplans werden kann.

Offensichtlich ist es überhaupt nicht schwer, gesunde Ernährung in Ihr Leben zu integrieren.

Wir hoffen, dass Sie durch das Lesen einen Einblick erhalten haben, jetzt gehen wir zurück zum Rezept für grüne Chilisuppe. Sie können grüne Chili-Creme-Suppe mit 13 Zutaten und 7 Schritte. So erreichen Sie das.

Die Zutaten, die für die Zubereitung der Creme-Grün-Chile-Suppe benötigt werden:

  1. Sie benötigen 1 Pfund geröstete grüne Anaheim Chilies (2 Pfund frisch).
  2. Verwenden Sie 1 gehackter Jalapeño Chile (optional).
  3. Sie benötigen 2 EL Olivenöl.
  4. 1 EL Butter vorbereiten.
  5. Sie benötigen 7 gehackte Knoblauchzehen.
  6. Verwenden Sie 2 mittlere Zwiebeln.
  7. Geben Sie 1/3 Tasse Weißwein.
  8. Verwenden Sie 4 Tassen Sahne.
  9. Nehmen Sie 4 Tassen halb und halb.
  10. Nehmen Sie 3 Hühnerbouillonwürfel.
  11. Sie benötigen 1 1/2 Tasse Sauerrahm.
  12. Nehmen Sie weißen Pfeffer.
  13. Sie brauchen Salz.

Schritte zur Herstellung der Creme aus grünem Chile-Suppe:

  1. In einem großen Topf mit schwerem Boden Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl und Butter bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich sind.
  2. Fügen Sie grüne Chilis und Jalapeño hinzu und braten Sie weiter, bis die Chilis weich sind und am Boden des Topfes etwas Bräunung begonnen hat.
  3. Wein dazugeben und gebräunte Stücke mit einem Holzlöffel auskratzen. Weiter kochen, bis der Wein fast trocken ist.
  4. Sahne, Halb-und-Hälfte und Brühwürfel hinzufügen. Lassen Sie die Mischung aufkochen und reduzieren Sie dann die Hitze, um 45 Minuten lang leicht köcheln zu lassen.
  5. Nach 45 Minuten Sauerrahm, Salz und weißen Pfeffer hinzufügen. Rühren, bis sich die saure Sahne aufgelöst hat. Dann weitere 10-15 Minuten köcheln lassen..
  6. In einen Mixer geben und pürieren, ggf. portionsweise verarbeiten.
  7. Die gemischte Suppe durch einen feinen Sieb gießen und warm servieren.

Wenn Sie dieses Rezept für eine grüne Chile-Creme-Suppe nützlich finden, teilen Sie es bitte Ihren engen Freunden oder Ihrer Familie mit. Vielen Dank und viel Glück.


Grüne Chili-Türkencremesuppe

Ein Muss nach Thanksgiving! Sammeln Sie alle Putenfleischreste mit übriger Soße und geben Sie sie in einen Topf. Auf mittlerer Stufe erhitzen, dabei häufig umrühren, um Soße und Fleisch zu erwärmen. Je nach Restmenge grüne Chilischote dazugeben – großzügig, denn das macht alles lecker! Fügen Sie bis zu einem ganzen Karton gefrorenen grünen Chili (16 oz) hinzu, um der Mischung Geschmack, Würze und Flüssigkeit zu verleihen. Unter häufigem Rühren erhitzen. Wenn die Konsistenz noch verflüssigt werden muss, fügen Sie Hühnerbrühe hinzu. Großzügig mit Knoblauchpulver, schwarzem Pfeffer und Salz würzen - kleine Mengen nacheinander hinzufügen und nach Geschmack abschmecken. Auf niedrigem Siedepunkt erhitzen - häufig umrühren. Zum Schluss eine kleine Dose Champignoncreme-Kondensationssuppe zusammen mit einem kleinen Behälter Sauerrahm hinzufügen. Umrühren und abschmecken und zum langsamen Kochen zurückkehren. Hitze ausschalten, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Mit knusprigem Brot oder Mehltortillas servieren. Dieses Rezept ist immer ein Gastliebling und einfach zuzubereiten! Genießen!

Zutaten

  • Übrig übriggeblieben über Putenfleisch und Soße
  • 16 oz oder nach Geschmack Gefrorene, konservierte oder frisch geröstete grüne Chili
  • 1 Dose oder mehr Hühnerbrühe
  • 1-3 TL Knoblauchpulver
  • 1-2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1-3 TL Salz
  • 1 sml Dose Kondensierte Creme-Pilz-Suppe
  • 8-16 Unzen Sauerrahm

Unsere Lieblingsrezepte

Grüne Chili-Türkencremesuppe

Ein Muss nach Thanksgiving! Sammeln Sie alle Putenfleischreste mit übriger Soße und geben Sie sie in einen Topf. Auf mittlerer Stufe erhitzen, dabei häufig umrühren, um Soße und Fleisch zu erwärmen. Je nach Restmenge grüne Chilischote dazugeben – großzügig, denn das macht alles lecker! Fügen Sie bis zu einem ganzen Karton gefrorenen grünen Chili (16 oz) hinzu, um der Mischung Geschmack, Würze und Flüssigkeit zu verleihen. Weiterlesen


Rezept für eine grüne Chili-Hühnersuppe

Dies ist ein Liebling meiner Freunde und Familie. Ich serviere normalerweise zerkleinerte blaue Mais-Tortilla-Chips anstelle der Tortilla-Streifen.

  • Mexikaner
  • Hähnchen
  • einfach
  • Chile
  • würzig
  • Herd
  • Mexikaner
  • Mexikaner
  • Hähnchen
  • einfach
  • Chile
  • würzig
  • Herd
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Maistortillas -- * siehe Hinweis
  • 3 Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, gekocht und zerkleinert
  • 12 Unzen grüne Chilis in der Wanne – mild, scharf oder x-scharf
  • 1/2 Stange Margarine
  • 2 Tassen gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe – geschält und gehackt
  • 1/2 TL getrockneter Oregano – zerbröselt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 1/2 Tassen Hühnerbrühe – hausgemacht oder aus der Dose
  • 2 mittelgroße Backkartoffeln – geschält und gewürfelt
  • 1/3 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/3 Tasse Schlagsahne
  • 2 Tassen Monterey Jack Cheese – gerieben
  • * Vorzugsweise 1 gelbes Maismehl und 1 blaues.

Zutaten

  • 2 Maistortillas -- * siehe Merkzettel
  • 3 Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, gekochte und zerkleinerte Einkaufsliste
  • 12 Unzen grüne Chilis in der Wanne – milde, scharfe oder x-scharfe Einkaufsliste
  • 1/2 Stick Margarine Einkaufsliste
  • 2 Tassen gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 1 Knoblauchzehe – geschälte und gehackte Einkaufsliste
  • 1/2 TL getrockneter Oregano – zerbröckelte Einkaufsliste
  • 2 LorbeerblätterEinkaufsliste
  • 3 1/2 Tassen Hühnerbrühe – hausgemachte oder eingemachte Einkaufsliste
  • 2 mittelgroße Backkartoffeln – geschälte und gewürfelte Einkaufsliste
  • 1/3 TL Kümmel Einkaufsliste
  • 1/2 TL Salzeinkaufsliste
  • 1/4 TL PaprikaEinkaufsliste
  • 1/3 Tasse SchlagsahneEinkaufsliste
  • 2 Tassen Monterey-Jack-Käse – geriebene Einkaufsliste
  • * Vorzugsweise 1 gelbes Maismehl und 1 blaues. Einkaufsliste

Wie man es macht

  • Schneiden Sie die Tortillas in 1/4 Zoll breite Streifen und lassen Sie sie unbedeckt
  • bei Raumtemperatur, bis sie trocken und knusprig sind, etwa 24 Stunden (oder
  • in einer Eisenpfanne erhitzen, bis sie trocken und heiß ist).
  • In einem 4-Liter-Topf bei schwacher Hitze die Butter schmelzen.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Oregano und Lorbeerblätter zugeben und abgedeckt 10 Minuten unter Rühren ein- oder zweimal kochen.
  • Hühnerbrühe, Kartoffeln, Salz, Kreuzkümmel und schwarzen Pfeffer einrühren und aufkochen.
  • Hitze reduzieren und teilweise zugedeckt köcheln lassen, dabei ein- oder zweimal umrühren, bis die Kartoffeln sehr zart sind, ca. 25 Minuten.
  • Sahne und Hähnchen unterrühren, erhitzen und bei Bedarf nachwürzen.
  • Die Suppe kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Vollständig abkühlen lassen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Erwärmen Sie es bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren, bis es dampft.
  • Die Suppe in weite Schüsseln füllen, den Käse über die Suppe streuen und die Tortillastreifen über den Käse streuen. Sofort servieren.
Leute, die dieses Gericht mögen 4

Die Köchin

Das Rating

Meine ganze Familie liebt diese Suppe! Ich füge etwas mehr Knoblauch und Kreuzkümmel hinzu, als das Rezept verlangt, aber ansonsten ist es perfekt.

Die Gruppen

Meine Sachen
Springen zu
In Kontakt kommen

Beachten Wir wird nicht auf Mitglieder-E-Mails antworten. Verwenden Sie dazu das Hilfeforum.


Wie man cremige geröstete Hatch-Chile-Suppe macht &ndash Die Rezeptmethode

Entfernen Sie die verkohlten Häute von Ihren gerösteten Hatch-Paprikaschoten. Wie so.

Entfernen Sie die Samen und Innereien.

Werfen Sie die Paprika in eine Küchenmaschine, zusammen mit etwas Zwiebel, Knoblauch und Gewürzen. Ich habe ein bisschen scharfe Chiliflocken, Kreuzkümmel und Salz verwendet. Halten Sie es hier einfach. Genau wie die Soße.

Verarbeiten Sie die Mischung, bis sie glatt ist, beträufeln Sie dann etwas Olivenöl und verarbeiten Sie sie. Das Olivenöl emulgiert und verdickt die Suppe zu einer fast fluffigen Textur.

Gib die Suppe in einen Topf und gib etwas Hühnerbrühe hinzu, um sie zu verdünnen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen. Ich habe ungefähr eine Tasse Brühe verwendet, aber Sie können je nach Vorliebe mehr oder weniger verwenden.

Manche Leute mögen eine dünnere Suppe, wo ich eine dickere mag, je nachdem, wofür ich sie verwende.

Passen Sie Salz und Sieb an, wenn Sie möchten. Es ist nicht notwendig, es abzuseihen, aber dadurch erhalten Sie eine seidigere Sauce.

Joghurt oder mexikanische Crema einrühren. Ich ziehe es vor, Crema zu verwenden, obwohl Joghurt und sogar saure Sahne hier großartig funktionieren. Oder, wenn Sie nach einer noch reichhaltigeren Version suchen, verwenden Sie Sahne. Seien Sie jedoch auf die zusätzlichen Kalorien aus der Sahne vorbereitet.

Die Suppe im Originaltopf nochmals eine Minute erhitzen und in Schalen anrichten. Garnieren und genießen.


  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, getrimmt
  • 2 Tassen natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 4 neue mexikanische grüne Chilis oder Poblano-Paprika (siehe Tipp)
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 2 Tassen fettarme Milch
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel getrockneter Oregano, vorzugsweise mexikanisch
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander

Heizen Sie den Grill auf mittlere bis hohe Temperatur vor (wenn Sie Chilis grillen) oder heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F (wenn Sie Chilis rösten) vor.

Hühnchen und Brühe in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und köcheln lassen, dabei das Hähnchen nach der Hälfte wenden, bis es in der Mitte nicht mehr rosa ist, je nach Größe 10 bis 15 Minuten. Von der Hitze nehmen. Übertragen Sie das Huhn auf ein sauberes Schneidebrett und lassen Sie die Brühe in der Pfanne. Wenn es kühl genug ist, um es zu verarbeiten, zerkleinern oder hacken Sie das Huhn in mundgerechte Stücke.

In der Zwischenzeit die Chilis unter häufigem Wenden grillen, bis sie von allen Seiten Blasen bilden, etwa 15 Minuten. (Alternativ auf einem Backblech rösten, dabei ein- oder zweimal mit einer Zange wenden, bis sie stellenweise geschwärzt sind, 15 bis 20 Minuten). 2 Chilis fein hacken, die anderen 2 in einer Küchenmaschine oder einem Mixer mit 1/4 Tasse der heißen Brühe pürieren.

1/2 Tasse Brühe in einer Schüssel mit Wein und Mehl glatt rühren. Die Pfanne mit der Brühe auf mittlere Hitze zurückstellen und die Mehlmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist. Die gehackten und pürierten Chilis und das Hühnchen unterrühren. Fügen Sie Milch, Salz, weißen Pfeffer und Oregano hinzu und erhitzen Sie es unter häufigem Rühren, bis es dampft und heiß, aber nicht kocht, 10 bis 15 Minuten. Vom Herd nehmen und Koriander einrühren.

New-Mexico-Chilis (auch bekannt als Anaheim-Chilis) sind 7 bis 10 Zoll lang, reifen von grün nach rot und sind leicht scharf. Poblano-Paprikaschoten (manchmal auch Pasilla-Paprika genannt) sind dunkelgrün, etwa 15 cm lang und können feurig oder relativ mild sein. Die beiden können austauschbar verwendet werden und sind in den meisten großen Supermärkten zu finden.


Wie man es macht

Schritt 1

Den Ofen auf𧉞°F aufheizen.   Während der Ofen aufheizt, Suppe und Sauerrahm in einer kleinen Schüssel umrühren.

Schritt 2

Die Butter in einem 3-Liter-Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.  Die Zwiebel und das Chilipulver hinzufügen und kochen, bis die Zwiebel zart ist.  Hühnchen, Chilis und . einrühren 2 Esslöffel Suppenmischung.

Schritt 3

Ausbreitung 1/2 Tasse Suppenmischung in einer flachen Auflaufform ق-Quart.  Löffel etwa 1/4 Tasse Hühnchenmischung in der Mitte von jede einzelne Tortilla.  Aufrollen und mit der Naht nach unten in die Auflaufform legen.  Die restliche Suppenmischung über die Tortillas geben.  Mit dem Käse bestreuen.

Schritt 4

25 Minuten backen oder bis die Enchiladas heiß sind und sprudeln.

Rezepttipps

  • Spitze: Sie können ersetzen 3 Dosen (4,5 Unzen jede einzelne) Swanson® Premium White Chunk Chicken Breast in Wasser, abgetropft, für das gehackte gekochte Hähnchen.
Gemacht mit

(10 1/2 Unzen) Campbell’s® kondensierte Hühnercremesuppe

(10 1/2 Unzen) Campbell’s® kondensierte 98% fettfreie Hühnercremesuppe


Tortillas und Honig

Grüne Chili-Hühnersuppe ist eines meiner Lieblingsessen. Bei mir ist das eine ganzjährige Sache. Und unsere Krankenhaus-Cafeteria macht tatsächlich eine mörderische grüne Chili-Hühnersuppe, obwohl sie sehr einfach und nichts Besonderes ist. Es wird jeden Dienstag serviert und für eine Weile ging ich hinüber und holte jede Woche eine Schüssel. Ich bin auf der Suche nach dem Rezept wie bei der Arbeit. Sobald ich es gefunden habe, mache ich es und teile es.

Dieses Rezept unterscheidet sich von dem bei der Arbeit, weil es cremiger ist. Das Rezept verlangt nach Frischkäse und halb und halb, also ist es eine sehr reichhaltige Suppe. Ich liebe das gewisse Extra, das der Frischkäse der Suppe verleiht und er passt perfekt zu Hühnchen und grünem Chili.

Ich fand dieses Rezept ursprünglich in einem meiner Kochbücher, änderte es jedoch so, dass es bereits gekochtes Fleisch verwendet, anstatt Ihre eigene Brühe zuzubereiten und das Huhn zu kochen. Ich habe auch das Rezept halbiert und noch etwas gewürzt, was sich unten widerspiegelt. Dies ergibt etwa 4-5 Portionen, wenn Sie also mehr wollen, können Sie das Rezept verdoppeln. Das könnte ich sogar selbst machen!

Happy New Mexico Herbst mit viel Liebe und grünem Chili. :-)

PS - Wie kommt es, dass meine Bilder auf einem Computer gut aussehen und dann auf einem anderen eintönig!


Cremige grüne Chile-Hühnersuppe
Adaptiert von "Ein Geschmack der Verzauberung"

1 EL. Rapsöl
1/2 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 c. Hühnerbrühe
1 1/2 c. Hühnchen, gekocht und zerkleinert (im Laden gekaufte Rotisserie funktioniert hier)
1 c. grüne Chili, gewürfelt
1 EL. Mehl
8 Unzen. Frischkäse, weich
1 c. halb und halb
1/2 TL. Knoblauchpulver
1/4. Teel. Zwiebelpulver
1/4 TL. Salz
1/2 TL. Pfeffer

In einem großen Topf oder Schmortopf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn etwa eine Minute lang, bis er duftet. Hühnerbrühe hinzufügen, Hitze erhöhen und zum Kochen bringen.

Wenn die Brühe kocht, entfernen Sie 1/2 c. Brühe und lassen Sie es abkühlen. Fügen Sie der kochenden Brühe zerkleinertes Hühnchen und grünes Chili hinzu.

Nachdem die reservierte Brühe abgekühlt ist, fügen Sie 1 EL hinzu. Mehl dazu und rühren, bis alles gut vermischt ist. Die Mehlmischung wieder in die kochende Brühe geben und gut vermischen. 15 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.

In eine kleine Schüssel den Frischkäse geben. Nach und nach die Hälfte und die Hälfte unter ständigem Rühren hinzufügen. Dies ist so, dass die Mischung nicht so klumpig wird, wenn Sie sie in die Suppe geben, wenn sie etwas klumpig ist. Machen Sie sich keine Sorgen, da sie am Ende in der Suppe schmilzt.

Die Frischkäsemischung nach und nach unter ständigem Rühren in die Suppe geben. Wenn die Frischkäsemischung hinzugefügt wird, reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln und fügen Sie dann den Rest Ihrer pulverisierten Gewürze (Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer) hinzu.

Die Suppe 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Suppe eindickt. Nicht kochen.


Wie man eine grüne Chile-Creme-Suppe macht

Bild mit freundlicher Genehmigung: whats2eat2day.com

  • 2 (6 Zoll) Maistortillas
  • 1/4 Tasse Margarine
  • 2 Tassen gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • 3 (4 Unzen) Dosen gehackte grüne Chilischoten
  • 2 Kartoffeln, geschält und gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/3 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/3 Tasse schwere Schlagsahne
  • 2 Tassen geriebener Monterey Jack Käse

Schneiden Sie die Tortillas in 1/4 Zoll breite Streifen und lassen Sie sie bei Raumtemperatur unbedeckt, bis sie trocken und knusprig sind, etwa 24 Stunden (ODER: In einer Eisenpfanne erhitzen, bis sie trocken und heiß sind).

In einem 4-Liter-Topf bei schwacher Hitze die Butter schmelzen. Zwiebeln, Knoblauch, Oregano und Lorbeerblätter zugeben und abgedeckt 10 Minuten unter Rühren ein- oder zweimal kochen. Hühnerbrühe, grüne Chilis und Kartoffeln einrühren. Mit Salz, Kreuzkümmel und schwarzem Pfeffer würzen und aufkochen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 25 Minuten köcheln lassen (oder bis die Kartoffeln sehr zart sind).

Sahne einrühren und bei Bedarf nachwürzen. (Die Suppe kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Vollständig abkühlen lassen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren wieder erhitzen, bis sie dampft.)

Die Suppe in breite Schüsseln füllen, den Käse über die Suppe streuen und die Tortillastreifen über den Käse streuen. Sofort servieren.


Richtungen

In einem mittelgroßen Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Serrano hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis sie weich sind. Die Tomatillos und die Hühnerbrühe hinzufügen und zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Tomatillos zart sind.

Pürieren Sie die Mischung bei Bedarf portionsweise in einem Mixer mit dem Koriander. Zurück in den Topf gießen und Limettensaft, grüne Chilis und Sahne hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack. In Suppentassen anrichten und über jede Portion streuen.

Die Schärfe dieser Suppe hängt natürlich von der Art des verwendeten Chilis ab. Wenn Sie eine Konservenversion verwenden, wird die Suppe recht mild. Gönnen Sie sich stattdessen frisch geröstete grüne Chilis aus Hatch, New Mexico, wo die würzigsten Chilis angebaut werden. Normalerweise hast du sogar die Wahl zwischen mild, mittel, scharf und extra scharf, sodass du dich lange an die Suppe erinnern wirst, nachdem du die Schüssel geleckt hast.


Schau das Video: Kartoffelsuppe Rezept. einfach, würzig und lecker! Sallys Welt (September 2021).