Neue Rezepte

Rezept für Wild-Pitta-Sandwich

Rezept für Wild-Pitta-Sandwich

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Spiel
  • Wild

Dieses Sandwich ist nicht nur schnell und einfach zuzubereiten, sondern schmeckt auch super! Rehbruststreifen werden in Knoblauch, Kräutern und Rotweinessig mariniert, dann in der Pfanne gebraten und in warmem Fladenbrot serviert. Dieses Rezept funktioniert auch mit Hühnchen, Rind oder Lamm.

66 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel fein gehackter Knoblauch
  • 2 Teelöffel getrockneter Majoran
  • 2 Teelöffel getrockneter Rosmarin, zerdrückt
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1,35 kg Wild, in 5 mm Streifen geschnitten
  • 350g Fladenbrot, erwärmt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:30min ›Extra Zeit:2h Marinieren › Fertig in:2h45min

  1. Olivenöl, Kreuzkümmel, Knoblauch, Majoran, Rosmarin, Oregano, Rotweinessig, Salz und Pfeffer in einer großen Glas- oder Keramikschüssel verrühren. Fügen Sie die Wildstreifen hinzu und werfen Sie sie gleichmäßig um. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden marinieren.
  2. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Wildstreifen zu je 225 g garen, bis das Wildfleisch außen gebräunt und innen nicht mehr rosa ist, ca. 8 Minuten. Zum Servieren das Fleisch auf vorgewärmte Pittas stapeln.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(85)

Bewertungen auf Englisch (67)

von Rhodes4Life

Ich habe meine mit einer Gurkensauce aus zerdrückten Gurken, Sauerrahm und Knoblauch serviert und es war unglaublich! Wir haben es auch mit frischen Zwiebeln und Feta-Käse gekrönt. Ich habe das Fleisch vor dem Garen auch viel angestochen, um es schön zart zu machen.-30.07.2009

von Peri

Junge, hatte ich letzte Nacht glückliche Leute am Tisch, als ich ihnen diese Gyros fütterte! Ich hatte noch nie zuvor Wildbret gekocht und war daher ein wenig eingeschüchtert, als mein Mann in seinem Volvo Kombi (jetzt Deer Slayer genannt) auf Hirschjagd ging. DIESES REZEPT ROCKT! Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, frischen statt getrockneten Rosmarin zu verwenden. Ich habe das Fleisch vielleicht 5 Stunden mariniert. Es war sehr schnell zu braten, und dann servierte ich es mit "Peppy's Pita Bread" und "Duke" -Sauce, beide von dieser Seite. Yum - was für ein Essen. Ich wünschte, ich hätte etwas Bozouki-Musik am Laufen gehabt! Oh – diese Marinade- und Kochmethode würde wahrscheinlich für fast jedes knochenlose Fleisch funktionieren, das Sie zur Hand haben. Probieren Sie es aus.-07 Jun 2010

von Can_It_Rachael

Ich esse das einfach weiter und bin eher ein Fisch- oder Hühnchen-Typ! ! Ich habe einen Rückengurt in dünne Scheiben geschnitten und das Fleisch ca. 6 Stunden mariniert. Ich koche viel Wild und dieses Rezept wird das ganze Jahr über zubereitet. Ich kann es kaum erwarten, einige auf den Grill zu werfen. YUM Ich habe das Fleisch auf Artisan Fladenbrot mit Sauerrahm und rohen Zwiebeln als Garnitur serviert. Aber das Fleisch ist an sich sooooo gut, dass man nicht garnieren muss.-06.04.2009


Rezept für zarte Sous-Vide-Sandwiches in Scheiben geschnitten

Die Verwendung der Sous-Vide-Methode macht das Wildfleisch perfekt für Sandwiches.

Lieben Sie perfekt rosa, dünn geschnittenes Roastbeef, das sich hoch auf einem Sandwich stapelt? Das tue ich. Was ist besser als Roastbeef? Wild. Wir haben im Laufe der Jahre mehrere Garmethoden ausprobiert, um die perfekte Textur auf einem Hirschbraten zu erhalten. Die meisten Braten in der Mitte über- oder untergaren oder das Wild austrocknen, um ein zähes Stück zu erhalten.

Dann haben wir es mit Sous Vide versucht. Wir haben das Sous Vide schon einmal auf Timber2Table verwendet. Das Verfahren verwendet heißes, zirkulierendes Wasser, um eine vakuumversiegelte Portion von Lebensmitteln gleichmäßig zu garen. Da das Wasser die eingestellte Temperatur nie überschreitet, kann das Fleisch nicht überkochen, egal wie lange Sie es im Topf lassen. Wir haben diesen Braten etwa 12 Stunden lang bei 130 Grad Fahrenheit gekocht, was ihn zu einem schönen Medium-Rar macht.

Um den Geschmack zu erhöhen, haben wir vor dem Verschließen ein paar Zweige frischen Rosmarin und ein paar Butterflöckchen in den Beutel gegeben. Da der Braten beim Sous-Vide-Verfahren bei gleicher Temperatur gegart wird, ohne ihn direkt trockener Hitze auszusetzen, wird die Oberfläche des Fleisches nicht goldbraun. Die besten Methoden zum Bräunen nach dem Sous-Vide-Garen sind eine heiße gusseiserne Pfanne oder ein Hochhitzegrill.

Für unseren Bräunungsprozess haben wir den Traeger Grill bei 450 Grad gewählt. Vor dem Anbraten auf dem Grill haben wir die Oberfläche des Bratens mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver gewürzt. Nach dem Bräunen haben wir den Braten auf unserem Magic Chef Realtree Meat Slicer in dünne Scheiben geschnitten.

Um die Sandwiches zu krönen, haben wir einige dünn geschnittene Zwiebeln ausgebaggert und frittiert und sie hoch gestapelt, zusammen mit einem Hauch cremiger Meerrettichsauce und einem Klecks süß-scharfer Bourbon-BBQ-Sauce.

Zutaten

3- bis 4-Pfund-Rehbraten

1 bis 2 große süße Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten und in Eiswasser eingeweicht

2 Tassen gewürztes Mehl (Allzweckmehl nach Geschmack gewürzt mit Salz, Pfeffer, Zwiebel- und Knoblauchpulver und Paprika, je etwa ein Teelöffel)

Koch Anleitung

Zum Sous-Vide-Garen können Sie einen Tauchkocher oder eine geschlossene Sous-Vide-Einheit mit Tank verwenden. Wir verwenden einen Immersionsstil der Marke Anova. Beide Typen funktionieren gleich, Wasser mit einer eingestellten Temperatur zirkuliert um die vakuumierten Lebensmittel mit einer eingestellten Temperatur.

Rosmarinzweige und Butter auf den Hirschbraten legen. Bis zum Anbraten später im Kochvorgang ist kein weiteres Würzen notwendig. Den Braten in einen Vakuumbeutel schieben und verschließen.

Legen Sie den verschlossenen Braten in einen Topf mit Wasser (mit warmem Wasser wird der Aufheizvorgang beschleunigt) und stellen Sie die Sous-Vide-Einheit auf die gewünschte Temperatur ein. Wenn Ihr Braten schwimmen möchte, beschweren Sie ihn einfach mit einer Untertasse oder einer Kaffeetasse.

Lassen Sie den Braten für die gewünschte Zeit garen. Wir haben 12 Stunden für maximale Zärtlichkeit gewählt. Wir haben nur 5 Stunden und sogar 24 Stunden gekocht. Da die Temperatur nie über die eingestellte Temperatur hinausgeht, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass das Wildbret verkocht. Generell gilt: Je länger das Fleisch kocht, desto zarter wird es.

Nach dem Sous Vide Garen des Hirschbratens die Oberfläche großzügig mit Salz, Pfeffer und einer Prise Knoblauchpulver würzen. Erhitzen Sie eine gusseiserne Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze oder machen Sie ein heißes Feuer oder stellen Sie Ihren Grill auf hohe Stufe.

Während der Grill vorheizt, eine oder zwei süße Zwiebeln in dünne Ringe oder Halbringe schneiden. Schlagen Sie die Ringe in einer Schüssel mit Eiswasser, während Sie den Braten bearbeiten.

Sobald Ihr Grill heiß ist, braten Sie den Braten 2 bis 3 Minuten pro Seite an und wenden Sie ihn oft, bis alle Oberflächen gleichmäßig gebräunt sind. Da der Braten zu diesem Zeitpunkt vollständig gegart ist, fügen Sie der Oberfläche nur noch Farbe und Geschmack hinzu.

Sobald er gebräunt ist, den Braten auf eine warme Platte legen und zum Ruhen locker mit Alufolie abdecken. 5 cm Pflanzenöl in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Während das Öl erhitzt, die geschnittenen Zwiebeln in dem gewürzten Mehl wälzen. Die Zwiebeln kurz anbraten, bis sie knusprig und goldbraun sind.

Den ruhenden Braten quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden. Ein Fleischhobel wie der Magic Chef Slicer ist für diese Aufgabe perfekt. Zum Servieren das in Scheiben geschnittene Wildfleisch hoch auf ein geröstetes Brötchen stapeln. Top mit den knusprigen Röstzwiebeln und etwas Meerrettich und deiner Lieblings-BBQ-Sauce.

Teile deine Rezepte unter #Timber2Table

Haben Sie ein Rezept, das Sie gerne als Feature vorschlagen möchten? Mailen Sie uns und lassen Sie es uns wissen!


Spezialausrüstung

  1. Eine Saucenpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Butter hinzufügen. Nach dem Schmelzen das Mehl einrühren und etwa eine Minute bräunen lassen. Milch, Bier, Worcestershire-Sauce, Senf, Knoblauchpulver, Paprika, Salz und Cayennepfeffer einrühren.
  2. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie die Mischung 5 Minuten kochen. Sie möchten die Sauce nicht köcheln lassen. Während des Garvorgangs häufig umrühren. Dann den Topf vom Herd nehmen und den Käse portionsweise einrühren. Lassen Sie die Mischung abkühlen, während Sie die Patties backen.
  3. Bringen Sie eine große gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze. Das gemahlene Wild in eine Rührschüssel geben. Kombinieren Sie die Worcestershire-Sauce mit dem Fleisch. Würzen Sie das Fleisch nach Ihrem Geschmack mit Salz, schwarzem Pfeffer, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver. Das Fleisch vierteln und zu Frikadellen formen.
  4. Legen Sie jedes Patty zum Braten in die gusseiserne Pfanne. 3 bis 5 Minuten kochen und dann wenden. Fügen Sie das restliche Bier hinzu, um die Pfanne abzulöschen. Weitere 2 bis 3 Minuten kochen.
  5. Auf den Tellern die Burger-Patties auf den Toast legen. Die Käsesauce über die Patties geben und rösten. Mit frischen Pommes frites toppen. Mit Schnittlauch garnieren und mit einem kalten Bier genießen.

Feiern Sie den Vatertag mit fantastischem Essen und bringen Sie die gesamte Mega Spice Collection mit nach Hause.

"Das ist gut für deinen alten Mann, denn er wird besser essen. Und es ist gut für Sie, denn Sie essen besser, wenn Sie mit Ihrem alten Mann zusammen sind. Es ist also eine Win-Win-Situation, und genau darum geht es beim Schenken!" - Steven Rinella


Italienisches Wildbrötchen

Vorbereitungszeit: 3 MinutenAusbeute: 6 Sandwiches
Kochzeit: 12 MinutenPortionsgröße: 1 Sandwich
Gesamtzeit: 15 MinutenKalorien: 480

Zutaten:

  • 1 Pfund Wild, gemahlen
  • 1 grüne Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 lila süße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 Unzen. Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 14. Unze. Dose Pizzasauce
  • 8 Unzen. Mozzarella-Käse, gerieben
  • 1/2 TL. von Oregano
  • 1/2 TL. Basilikum
  • 1/2 TL. Knoblauchpulver
  • 1/4 TL. Salz
  • 1/4 TL. schwarzer Pfeffer
  • Arnold Premium Italienische Steakbrötchen, 6 ct

Anweisungen:

  1. Zerbröckeln Sie das Wildbret und fügen Sie Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Basilikum und Oregano hinzu und mischen Sie es gut, um das Wildfleisch aufzubrechen.
  2. Bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten garen, bis sie fertig sind, und dann die grüne Paprika, die Zwiebel und die Pilzscheiben hinzufügen und kochen, bis sie weich sind.
  3. Pizzasauce hinzufügen und gut umrühren und dann mit etwa der Hälfte des Käses belegen, den Rest des Käses zum späteren Bestreichen aufbewahren (oder den gesamten Käse hinzufügen) und kochen lassen, bis der Käse geschmolzen ist
  4. Diese Mischung in Hoagie-Rollen löffeln und servieren.

Anschauen und folgen…

Paula sagt, dass sie ihre gerne mit einem Schuss italienischem Dressing, mehr Mozzarella und ein paar Scheiben Tomaten und Peperoncini-Paprika übergießt. Was auch immer Sie zu Ihrem italienischen Wildbret-Sandwich hinzufügen, vergessen Sie nicht, diese zusätzlichen Kalorien, Fett usw. hinzuzufügen

Das Gute, das Schlechte und das Leckere…

  • Italienische Wildbret-Sandwiches sind nicht so kalorienarm, außerdem sind sie mit Protein, Kalzium und Eisen beladen und haben viele andere wichtige Vitamine.
  • Sie können auch ein wenig reich an gesättigten Fettsäuren, Cholesterin und Natrium sein, insbesondere für diejenigen unter Ihnen, die eine spezielle Diät einhalten.

Sehen Sie sich meine Tipps unten an, um dies zu einem diätfreundlicheren Rezept zu machen.

Nährwertangaben für italienisches Wildbret-Sandwich

Erträge: 6Portionsgröße: 1
Kalorien 480 Kalorien aus Fett: 26
% Täglicher Wert*
Gesamtfett 14 Gramm21%
Gesättigtes Fett 6 g29%
Einfach ungesättigtes Fett 1 g
Mehrfach ungesättigtes Fett 1 g
Transfett 0 g
Cholesterin 111 mg37%
Natrium 2807 mg117%
Kalium 320 mg9%
Gesamtkohlenhydrate 47 g16%
Ballaststoffe 4 g18%
Zucker 8 g
Protein 41 g 82%
Vitamin A 13% Vitamin C 21%
Kalzium 34% Eisen 36%

*Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre Tageswerte können je nach Ihrem Kalorienbedarf höher oder niedriger sein. Die Werte hier sind möglicherweise nicht 100% genau, da die Rezepte weder professionell noch von der US-amerikanischen FDA bewertet wurden, sondern berechnet wurden vonMyFitnessPal, Inc. von Under Armour, Inc.

Um dieses Rezept diätfreundlicher zu machen…

  • Um zu helfen, die zu senken Cholesterin und Fett Verwenden Sie weniger Fett in Ihrem Hackfleisch-Burger. Dieses Rezept wurde mit einem 80/20 Wildbret-Burger berechnet, da dies die meisten Jäger verwenden. Wenn Ihr Burger weniger Fett enthält, enthält dieses Rezept auch weniger Fett und Cholesterin. Sie können gemahlenes Wild ohne Fett verwenden und es wird immer noch gut sein!
  • Um zu helfen, die zu senken Fett Verwenden Sie noch weiter fettarmen Mozzarella-Käse oder verwenden Sie weniger Käse. Sie können es weglassen, aber es wird sicherlich etwas von der Köstlichkeit nehmen.
  • Um zu helfen, die zu senken Natrium Verwenden Sie eine Salzalternative für das hinzugefügte Salz im Rezept oder lassen Sie es weg. Suchen Sie nach einer natriumarmen Pizzasauce oder machen Sie Ihre eigene. Alles, was vorverpackt ist, hat immer einen höheren Natriumgehalt. Wenn Sie es finden können, verwenden Sie auch ein natriumarmes Steakbrötchen.
  • Welche Änderungen Sie auch immer an Ihrem italienischen Wildbret-Sandwich vornehmen, Sie können die Nährwertangaben neu berechnen unter myfitnesspal.com

Geschnittenes Wildbret-Sandwich mit Dr. Pepper Sauce Rezept

Köcheln Sie geschnittenes Wild in dieser süßen und herzhaften Dr Pepper Sauce für ein leckeres Sandwich.

Eine einfache Möglichkeit, ein tolles Wildbret-Sandwich zu servieren, besteht darin, einen oberen oder unteren runden Braten in dünne Scheiben zu schneiden und die Scheiben pro Seite einige Sekunden in einer heißen Pfanne anzubraten. Mache es in Chargen, damit jede Scheibe auf beiden Seiten schön braun wird.

Sobald Ihr Wild gar ist, geben Sie es zurück in die Pfanne und fügen Sie etwas Sauce hinzu. Diese Sauce auf Dr. Pepper-Basis ist die perfekte Mischung aus süß, salzig und herzhaft. Stapeln Sie das in Scheiben geschnittene Wildfleisch hoch auf ein Brötchen und haben Sie es drauf. Willst du es wirklich aufpeppen? Versuchen Sie, etwas Sauerkraut hinzuzufügen.

Sie können das Wild von Hand mit einem scharfen Messer, auf einem elektrischen Allesschneider oder mit dem praktischen Jerky Board von Weston schneiden.

Zutaten

2-3 Pfund Wild oben oder unten rund, quer zur Faser in dünne Scheiben geschnitten

DR Pfeffer sauce

3-4 Frühlingszwiebeln, gewürfelt, grüne und weiße Abschnitte

Je 1 Teelöffel, Salz und Pfeffer

Koch Anleitung

Die Saucenzutaten in einem Topf vermischen. Bringen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze zum Köcheln und rühren Sie oft um. Reduziere die Hitze und lasse sie leicht köcheln, rühre oft um, bis die Mischung reduziert und dick genug ist, um die Rückseite deines Löffels zu bedecken.

In einer großen Pfanne zwei Esslöffel Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Würzen Sie das aufgeschnittene Wild mit Salz, Pfeffer und dem Honig-Knoblauch-Bourbon-Gewürz der Marke Chef of the Future. Die Scheiben portionsweise anbraten, nur etwa eine Minute pro Seite, und dann auf eine warme Platte legen. Wenn das gesamte Wildbret gebräunt ist, wieder in die Pfanne geben und mit der Sauce übergießen. Zum Köcheln bringen und weitere 10 bis 15 Minuten kochen lassen.

Auf einem Brötchen servieren und nach Belieben mit Sauerkraut belegen.

Teile deine Rezepte unter #Timber2Table

Haben Sie ein Rezept, das Sie gerne als Feature vorschlagen möchten? Mailen Sie uns und lassen Sie es uns wissen!


Das einfachste Rezept für den leckersten Wildbraten aller Zeiten

Alles, was Sie davon abhält, einige der köstlichsten, zartesten und perfekt zubereiteten Wildbretgerichte zu genießen, ist eine Stunde freihändiges Kochen – plus zwei weitere Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben. Dies ist ein Rezept für Rehbraten nach Roastbeef-Art, und es ist ideal für Hinterviertelstücke von Wild von Weißwedelhirsch, Maultierhirsch, Elch, Elch oder im Fall der Gabelbockantilope. Wenn Sie mit dem Garen fertig sind, können Sie den Braten dick aufschneiden und mit Kartoffelpüree und Soße servieren, aber wir bevorzugen es für Sandwich-Fleisch. Stapeln Sie es hoch zwischen Brotscheiben für einen Aufschnitt-Helden – oder servieren Sie es warm neben einer Schüssel mit dem Bratenfett für einen wilden französischen Dip.

Zutaten

Für das Sandwich:

Richtungen

  1. Nehmen Sie den Braten aus dem Kühlschrank und lassen Sie ihn etwa eine Stunde ruhen, oder bis er Zimmertemperatur erreicht hat.
  2. Backofen auf 500 Grad vorheizen. (Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, lassen Sie ihn etwa 20 Minuten lang weiter Hitze aufbauen, bevor Sie die Ofentür öffnen, um den Braten hineinzustecken.)
  3. Wiegen Sie den Braten auf einer digitalen Waage. Wenn Sie keine Digitalwaage haben, sollten Sie sich eine besorgen. Sie sind wirklich praktisch in der Küche.) Würzen Sie den Braten mit einer großzügigen Schicht Knoblauchpulver. Verwenden Sie hier kein Salz, da das Fleisch beim Garen im Ofen austrocknet.
  4. Legen Sie ein Stück Alufolie aus, das groß genug ist, um den Braten zu bedecken. Etwa die Hälfte der Zwiebeln auf die Folie stapeln, dann den Braten auf die Zwiebeln legen. Den Braten mit den restlichen Zwiebeln belegen und alles fest mit Folie umwickeln.
  5. Stecken Sie den Braten in den Ofen und kochen Sie ihn 10 Minuten pro Pfund bei 500 Grad. Sobald die Zeit abgelaufen ist, die Hitze ausschalten, aber den Braten noch eine Stunde länger im Ofen lassen. Nicht-wiederholen, nicht— Öffnen Sie die Backofentür, bis die Stunde um ist. Andernfalls wird die gesamte Hitze abgelassen und das Fleisch wird nicht richtig gegart.
  6. Den Braten aus dem Ofen nehmen, aus der Folie wickeln (Säfte aufbewahren) und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  7. Schneiden Sie das Fleisch so dünn wie Sie möchten und legen Sie es beiseite.
  8. Bauen Sie das Sandwich: Verschütten Sie die Hoagie-Brötchen und bedecken Sie die unteren Hälften mit großzügigen Fleischhaufen. Provolone zu jedem hinzufügen und mit den oberen Brötchen abschließen. Legen Sie die Sandwiches unter den Grill und kochen Sie, bis der Käse schmilzt.
  9. Die gesammelten Bratensäfte in kleine Schälchen aufteilen und als Dip servieren jus für die Sandwiches.

MEHR ZU LESEN

Sollte die Ernte in der Türkei verboten werden? Töten wir alle Vocal Toms? Und noch mehr schwierige Fragen für Truthahnjäger

Mit weniger Truthähnen und schmallippigen Toms müssen Jäger möglicherweise einige schwierige Änderungen in Betracht ziehen


Milz Streetfood

Offenbar hat das Sandwich seine Wurzeln in der jüdischen Bevölkerung Siziliens. So wie ich es verstehe, brachten jüdische Metzger nach der Arbeit Rinderinnereien nach Hause, die gekocht und gebraten wurden. Als die Spanier die Juden während der Inquisition zur Flucht zwangen, blieb das Innereiengericht zurück und verschmolz mit einem arabischen Sandwich mit Schafskäse, und ein Klassiker war geboren.

Das Herz vor dem Marinieren in dünne Scheiben schneiden.

Der Herstellungsprozess der Sandwiches ist ziemlich einfach, die Milz wird in dünne Scheiben geschnitten, dann entweder gekocht und gebraten oder in Öl gekocht (wie ein flaches Confit) und dann auf ein sizilianisches Brötchen gelegt, oder mehrere Sandwiches werden aus einem weichen Laib geschnitten, der Französisch ähnelt Brot. Vor dem Servieren bekommt er Käse, vorzugsweise Caciocavallo, oder eine Mischung aus Cacio und Ricotta.

Nachdem ich zum ersten Mal über die Vastedda gelesen hatte, musste ich selbst einiges ausprobieren. Leider haben die Tiere, die ich selbst schlachte (Hirsch und Schafe), eine kleine Milz, von der man die Membran nicht entfernen kann, die sehr zäh ist, sogar stundenlang gekocht (aber guter Hundesnack). Ich dachte, Hirschherzen wären ein anständiger Ersatz im Rezept, langsam gekocht wie Confit. Sie waren großartig.

Ich schneide die Hirschherzen in dünne Scheiben, mariniere sie mit Knoblauch, scharfem Chili und Kräutern, pochiere dann die geschnittenen Herzen in Schmalz, bis sie weich sind, und löffele sie in ein warmes Brötchen, das mit Ricotta bestrichen ist, gemischt mit geriebenem Pecorino und hauchdünn gehobelter Zitrone - eine traditionelle Garnitur an manchen Stellen und die perfekte Sache, um ein so reichhaltiges Sandwich mit Innereien zu beenden.


Wild Philly Cheese Steak

Neben Rocky und America ist das Käsesteak-Sandwich eines der großartigsten Dinge, die aus Philadelphia kommen. Zarte Steakstücke mit geschmolzenem Käse auf einem heißen Brötchen mit Paprika und Zwiebeln sind die perfekte Sandwich-Perfektion. Wenn Sie nicht nach Philadelphia gehen können, um einen zu haben, ist es möglicherweise das nächstbeste, sie zu Hause zu machen.

Ich weiß nicht, ob ich jemals aufgeregter war, ein Rezept zu teilen. Jason und ich haben viel Zeit damit verbracht, diese Philly-Cheese-Steak-Sandwiches zu optimieren, und wir haben es endlich nach unserem Geschmack gewählt.

Jay ist tatsächlich derjenige, der die meisten Verfeinerungen an diesem Rezept vorgenommen hat. Wenn wir diese Sandwiches haben, ist er normalerweise derjenige, der die Arbeit erledigt, während ich an der Seitenlinie stehe und Paprika und Zwiebeln beiße, wenn er nicht hinsieht.

In dieser besonderen Nacht konnte ich mich zurücklehnen und ein paar Fotos machen, während Jay alles vorbereitete. Das bedeutete auch, dass ich machtlos war, ihn davon abzuhalten, seine geliebten Dosenpilze in die Mischung zu geben, aber das ist sein Ding und diese Sandwiches waren so gut, dass es keine Rolle spielte.

Jay ist besonders stolz auf diese Käsesteak-Sandwiches, weil er das Wildbret selbst schlachtet. Das Fleischstück stammt aus dem runden Braten, der sich auf der Hinterhand befindet. Es wird extra dünn geschnitten, bevor wir es für das Jahr einfrieren. Da dieses Fleisch nicht so zart ist wie ein Ribeye oder Top Loin von einer Kuh, die in vielen Variationen eines Philly-Cheese-Steaks verwendet wird, marinieren wir es für ein paar Stunden, um das Bindegewebe zu lösen und einen perfekt zarten, saftigen Bissen von Wildbret zu erzeugen Steak.

Jede Steakscheibe wird nur für eine Sekunde in die heiße Pfanne gelegt, um jede Seite scharf anzubraten. Das Fleisch wird dann vom Herd genommen und in sehr dünne Stücke geschnitten. Die Scheiben werden in Sandwich-Größen zurück in die Pfanne geworfen und mit Provolone bedeckt. Ein Deckel geht zurück auf die Pfanne, bis der Käse schmilzt, dann werden die Fleisch- und Käsehaufen auf Sandwich-Brötchen geschaufelt, die bereits mit Peperoni und Zwiebeln ausgelegt sind.

Natürlich kann Rindfleisch in diesem Rezept ersetzt werden. Wenn Sie Rindfleisch verwenden, bleiben Sie entweder bei Ribeye oder Top Loin, die sehr dünn geschnitten sind. Sie können Ihren Metzger bitten, es für Sie in dünne Scheiben zu schneiden, oder es in den Gefrierschrank stellen, bis es fest (aber noch nicht gefroren) ist, und es in dünne Scheiben schneiden. Sie müssen nicht Ribeye oder Top Loin marinieren, aber da Wildfleisch magerer ist als Rindfleisch, haben wir uns entschieden, es für ein paar Stunden zu marinieren.

Jay ließ die Brötchen für ein paar Minuten in den Ofen schieben, um sie weich zu machen, und sie bildeten die perfekte Basis für das ach so zarte Wildbret und die Paprika. Diese Sandwiches werden am besten warm serviert und sind eine perfekte Mahlzeit für große Spiele oder Rocky-Filmmarathons.

Wild Philly Cheesesteak

Für die Marinade

Dies ist ein optionaler Schritt, den ich dringend empfehle, wenn Sie Wild verwenden

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Für die Sandwiches

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 rote Paprika, in 1-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 grüner Pfeffer, in 1-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, in 1-Zoll-Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine Dose Pilze (optional)
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Pfund dünn geschnittenes Wild oder Ribeye
  • 4 Scheiben Provolone
  • 4 weiche Brötchen

In einer großen Schüssel die Zutaten für die Marinade vermengen und das Wild zugeben. 3-4 Stunden abgedeckt kühl stellen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Champignons (optional), Oregano, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zwiebelpulver hinzufügen. 10-12 Minuten einkochen lassen.

In einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze den letzten Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Die Fleischscheiben portionsweise in die Pfanne geben und auf jeder Seite etwa eine Minute anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne auf ein Schneidebrett nehmen. Das Fleisch sehr dünn gegen die Faser aufschneiden und in 4 Häufchen wieder in die Pfanne geben. Das Provolone auf jeden Fleischhaufen geben und die Pfanne abdecken.

Während der Käse schmilzt, erwärmen Sie die Brötchen in einem 325-Grad-Ofen. Paprika in die Brötchen geben und die Fleisch- und Käsestapel darüber geben. Warm servieren und genießen!

Verwandt

Ich bin so froh, dass Sie hier sind! Ich bin Corrine Soave und Daily Ciabatta ist mein kleiner Ort, an dem ich die Fotos und Geschichten teile, die zu dem Essen gehören, das ich meiner Familie und meinen Freunden serviere. Ich bin die Ehefrau eines Charterkapitäns, Mutter von zwei Hunden und Liebhaberin aller Dinge, die mit Essen zu tun haben. Lass uns treffen!


Osso Bucco

Aus der Küche von Charlie Killmaster, staatlicher Hirschbiologe

Bildnachweis: Charlie Killmaster, GADNR

Zutaten:

2 Hirschkeulen, quergeschnitten

1 Tube zubereitete Polenta (ähnlich Grütze) oder Reis

Osso Bucco bedeutet auf Italienisch „Knochen mit einem Loch“. Obwohl Sie die Schenkel nicht durchschneiden müssen, ist es besser, wenn Sie dies tun, da das Knochenmark, das in das Gericht kocht, einer der wichtigsten Geschmacksrichtungen ist. Normalerweise friere ich alle meine Schenkel im Ganzen ein und schneide sie alle auf einmal mit einer speziellen sauberen Kreissäge. Sie können auch alle Ihre gefrorenen Schenkel zu einem Prozessor bringen und sie auf einer Bandsäge schneiden lassen. Die ideale Dicke jedes Stücks beträgt 1 ½ bis 2 Zoll. Es hilft auch, das Fleisch mit Kochgarn an den Knochen zu binden, damit es nicht auseinanderfällt.

Die Schenkelstücke leicht mit Mehl bestäuben, ein wenig bestäuben genügt, und dann in einer dampfend heißen Pfanne im Olivenöl von außen scharf anbraten. Für den nächsten Schritt eignet sich ein gusseiserner Schmortopf oder ein abgedecktes ofenfestes Gefäß am besten zum Schmoren, aber ein Topftopf reicht aus, wenn das alles ist, was Sie haben. Aus Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch ein Bett für das Fleisch machen und dann alle restlichen Zutaten bis auf Petersilie und Polenta über das Fleisch geben. Den Dutch Oven 2 ½ bis 3 Stunden bei 325 Grad backen, oder bis das Fleisch gabelzart ist. Überprüfen Sie es auf halbem Weg und fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu, um ein Anbrennen zu vermeiden. Befolgen Sie die Anweisungen für die Zubereitung der Polenta und legen Sie dann ein Bett daraus, um den Schaft darauf zu legen. Eine andere gute Möglichkeit, Polenta zu servieren, besteht darin, ½ Zoll dicke Scheiben aus der Tube zu schneiden und in Öl in der Pfanne zu braten. Mit frischer Petersilie bestreuen, grünes Gemüse hinzufügen und genießen!


Französische Dips vom Wild im Instant Pot

  • Autor: Lisa @ This Pilgrim Life
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 75 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Minuten

Beschreibung

Der Instant Pot macht es einfach, perfekt zarte und herzhafte französische Dip-Sandwiches mit Wildbraten zuzubereiten!

Zutaten

  • 3 Pfund Hirschbraten
  • 1 EL koscheres Salz
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL ungesalzene Butter
  • 2 Tassen gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 Tassen Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Worcestershire-Sauce
  • Mozzarella oder Provolone zum Bestreichen

Anweisungen

  1. Schalten Sie den Instant Pot auf Saute ein. Während der Instant Pot aufheizt, den Braten trocken tupfen, dann von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Display auf dem Instant Pot “HOT” anzeigt, fügen Sie das Olivenöl hinzu und legen Sie es in den gewürzten Wildbraten. Etwa 5 Minuten braten, dabei drehen, damit es von allen Seiten braun wird.
  2. Den Braten aus dem Instant Pot nehmen und auf einem Teller zur Seite stellen. Fügen Sie die Butter hinzu, dann die geschnittenen Zwiebeln. Die Zwiebeln 5 Minuten anbraten, dabei den Topfboden zweimal umrühren und ablöschen.
  3. Den Wildbraten in den Instant Pot zurückgeben, dann die Brühe, Sojasauce, Worcestershiresauce, Oregano und Knoblauchpulver einfüllen. Es ist kein Rühren erforderlich. Setzen Sie den Deckel auf den Instant Pot, drehen Sie das Ventil auf Verschließen und stellen Sie die Kochzeit auf 75 Minuten ein.
  4. Wenn die Kochzeit abgelaufen ist, lassen Sie den Druck auf natürliche Weise ablassen. (Wenn das Ablassen nach 15 Minuten noch nicht abgeschlossen ist, können Sie den Restdruck manuell ablassen).
  5. Zerkleinern Sie das Fleisch mit zwei Gabeln (Sie können dies direkt im Topf tun, wenn Sie möchten). Öffnen Sie die Unterrollen und legen Sie sie flach auf ein Backblech. Bedecken Sie sie mit etwas zerkleinertem Fleisch, dann mit Käse. Unter den Boiler stellen, bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist.
  6. Mit dem Au jus (Kochflüssigkeit) zum Dippen servieren.

Anmerkungen

Die Garzeit des Hirschbratens können Sie nutzen, um selbstgemachte Nebenbrötchen zuzubereiten! Diese Brötchen sind einfach und lecker und können in nur einer Stunde zubereitet werden!