Neue Rezepte

Farfalle Pasta mit Erbsencreme Rezept

Farfalle Pasta mit Erbsencreme Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta

Dieses Farfalle Nudelgericht ist einfach und schnell zubereitet. Es ist großartig für Erwachsene und vor allem für Kinder, die kein Gemüse essen.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 400 g Erbsen (gefroren oder aus der Dose)
  • 1 große Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 kleine Karotte, in kleinen Stücken
  • 120ml Weißwein
  • 1 kleine Dose Philadelphia®-Käse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 450g Farfalle-Nudeln
  • geriebener Parmesankäse zum Servieren

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. In einem Topf die Erbsen mit der in Scheiben geschnittenen Schalotte und Öl anbraten. Die gehackte Karotte dazugeben, mit Weißwein aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lassen Sie die Mischung köcheln, damit der Alkohol verdunstet. Wenn alles gekocht ist, den Philadelphia®-Käse einrühren.
  2. Die Farfalle-Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Abgießen und mit der cremigen Erbsensauce mischen. Die Nudeln auf einzelne Teller verteilen und den geriebenen frischen Parmesankäse dazugeben. Wenn die Nudelsauce zu trocken ist, fügen Sie einen Löffel Nudelwasser hinzu.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Das war okay, aber für uns ziemlich langweilig. Sie können auf meinem Foto sehen, dass ich etwas knusprigen Prosciutto hinzugefügt habe, aber das hat nicht viel geholfen. Wenn ich das noch einmal mache, werde ich die Gewürze wirklich verstärken. Danke für das Posten des Rezepts-12. September 2012