Neue Rezepte

Sarmalute in Weinblättern

Sarmalute in Weinblättern

Kochen Sie 2 Liter Wasser und wenn es kocht, fügen Sie das Zitronensalz hinzu. In dieser Mischung brennen wir die Weinblätter für einige Minuten etwa 5 ', genauer gesagt, bis sie ihre Farbe vollständig von rohem Grün zu Kupfer / Braun ändern. Wir nehmen es in einem Sieb heraus und lassen sie abkühlen. Das Wasser, in dem ich sie verbrüht habe, wird nicht verwendet, es wird weggeworfen.

Wir bereiten die Sarmalute-Mischung aus allen oben genannten Zutaten zu. Ich habe das ganze Grün mit dem Roboter gehackt, dann habe ich es mit dem Reis, dem Hackfleisch vermischt und zum Schluss die Eier eingearbeitet und gewürzt. In einen Topf, in dem wir die Sarmalute kochen werden, geben wir einige Blätter. Wir füllen die Laken einzeln, wickeln sie ein und legen sie nebeneinander auf das Blattbett, dann decken wir sie vollständig zu einer Bettdecke aus den restlichen Blättern ab. Fügen Sie Wasser bis zu ihrem Niveau hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Nach 60 ' die Brühe hinzufügen und noch einige Minuten kochen lassen, dann die Hitze ausschalten.

Die heißen Kohlrouladen mit Joghurt oder Sauerrahm servieren.

Guten Appetit!


Zubereitung Fastensarmale in Weinlaub:

  1. Die Zucchini waschen, mit einer Serviette abwischen und in Würfel schneiden oder auf einer großen Reibe reiben (ich habe die zweite Option gewählt)
  2. Zwiebel schälen und fein hacken
  3. Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen
  4. Der Reis wird in Salzwasser und Kurkuma gewaschen und gekocht, bis er die Konsistenz des Zahns erreicht, danach wird er abgetropft und mit kaltem Wasser gespült, um das Kochen zu stoppen.
  5. Das wie oben zubereitete Gemüse in eine Schüssel geben
  6. Den gekochten und abgetropften Reis hinzufügen
  7. Öl, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und getrocknetes Gemüse hinzufügen
  8. Gut mischen, mit einem Spatel mischen
  9. Entfalten Sie die Weinblätter vorsichtig und stellen Sie sicher, dass sie nicht gebrochen sind
  10. 1 Teelöffel der Füllung auf einen der Blattränder geben und aufrollen, dabei darauf achten, dass sie am Ende fest angezogen werden, damit sie nicht auseinanderfallen.
  11. Die so gebildeten Sarmales werden in einen Topf auf ein Bett aus Weinlaub gelegt (ich platziere sie konzentrisch)
  12. Nachdem Sie die Sarmales in die Schüssel gegeben haben (Sie können einen beliebigen Topf aus Keramik, hitzebeständigem Glas, Topftopf usw. verwenden) gießen Sie den Tomatensaft und das Wasser gerade so weit, dass sie zu 2/3 bedeckt sind.
  13. Streuen Sie getrockneten Thymian über die Sarmales und verteilen Sie ein Bett aus Weinblättern.
  14. Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen (ich habe auch den Deckel aufgesetzt) ​​und die Sarmales bei schwacher Hitze garen, bis der Reis durchgegart ist. In den letzten 5-7 min. das Gericht bleibt ohne Deckel im Ofen.
  15. Fastensarmales in Weinblättern werden heiß serviert, mit heißer Polenta daneben.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, Fasten Sarmale in Weinblättern, Hinterlasse mir gerne einen Kommentar im Blog. Vergessen Sie nicht, dass Sie das Rezept auch in sozialen Netzwerken teilen können, um denen zu helfen, die es brauchen. Vielen Dank!


Vegetarische Würstchen in Rinderblättern

Zutaten

  • 40-50 Weinblätter
  • 1 Tasse brauner Reis, eine Stunde vorher in Wasser eingeweicht
  • 800 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Tasse Petersilie, gehackt
  • 1/2 Teelöffel süßer Paprika
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer, gemahlen, nach Geschmack
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse Tomatenmark

Anweisungen

  1. Für die Füllung:
  2. Champignons und Zwiebeln mit der Küchenmaschine hacken.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  4. Die gehackten Champignons und Zwiebeln dazugeben. 10 Minuten anbraten,
  5. Fügen Sie den Reis, abgetropft von Wasser, zusammen mit einer Tasse Wasser hinzu. Rühren und 10 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wird. Der Reis muss noch nicht vollständig gekocht sein.
  6. Fügen Sie die Gewürze hinzu.
  7. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die frische Petersilie hinzu.
  8. Zusammenbau der Sarmalute:
  9. Die Weinblätter vorsichtig trennen. Auf jedes Blatt etwa 1 Esslöffel Füllung geben und Sarmaluta formen. Sehen Sie hier, wie Sie die Sarmalute zusammenbauen.
  10. Nehmen Sie einen großen Topf und legen Sie den Boden mit Weinblättern aus.
  11. Geben Sie das Sauerkraut in die Pfanne, legen Sie sie im Kreis und übereinander, bis die Pfanne voll ist.
  12. Die Lorbeerblätter hinzufügen.
  13. Das Sauerkraut mit den restlichen Weinblättern bedecken.
  14. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um sie zu bedecken.
  15. Stellen Sie die Pfanne bei 180 ° C für etwa eine Stunde in den Ofen. Überprüfen Sie alle 20-30 Minuten, ob Sie mehr Wasser hinzufügen müssen.
  16. 15 Minuten bevor es fertig ist, das Tomatenmark hinzufügen.

Was sind & ldquodolma & rdquo?

Nun, & ldquodolma & rdquo sind immer noch sarmale, bei denen jedoch das Kohlblatt durch Weinblätter ersetzt wurde. Wie bei den Kohlrouladen werden sie mit Kombinationen aus Reis, Gewürzen, Fleisch und Gemüse gefüllt. Der Begriff & ldquodolma & rdquo kann auch verwendet werden, um eine Familie von Gerichten zu bezeichnen, die in der mediterranen Küche sowie in der Küche aus den umliegenden Gebieten wie dem Balkan, dem Kaukasus, Russland, Zentralasien und dem Nahen Osten sehr beliebt sind. Die am häufigsten gefüllten Gemüsesorten sind Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Zucchini, Auberginen und Knoblauch.


Sarmalute in Rinderblättern

  • Vorbereitung
    Zusammensetzung: In einem Topf auf dem Herd bei schwacher Hitze die Zwiebel in Öl mit etwas Wasser anbraten. Dann den Reis dazugeben, noch einige Minuten ruhen lassen und nach dem Abkühlen zusammen mit dem fein gehackten Dill, der Brühe, dem Salz und dem Pfeffer (ggf. etwas Wasser hinzufügen) über das Hackfleisch geben. Dann werden die Sarmalutees aus den Weinblättern hergestellt. Ich verwende die von mir zubereiteten Rinderblätter aus dem Gefrierschrank. Wenn es soweit ist, kaufe ich sie auf dem Markt, brühe sie in Salzwasser an, lasse sie abtropfen und abkühlen. Dann rolle ich sie, etwa 30-35 Stück, für eine Portion und lege sie in den Gefrierschrank. Das Ergebnis ist ca. 30 Stk. je nach Größe, die Sie machen.

2-3 Rinderblätter auf den Boden der Pfanne legen. Das Sauerkraut wird Reihe für Reihe in einer Pfanne angeordnet, dazwischen kommt das geräucherte Hähnchen und die restlichen Stängel vom Dill, auch trockener Dill geht gut. Es verleiht der Soße eine würzige Note. Mit einer Schicht Rinderblätter belegen. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um sie zu bedecken. Bei schwacher Hitze kochen. Wenn die Flüssigkeit nachlässt, muss bis zur Hälfte der Pfanne Wasser hinzugefügt werden.



Komposition
32 frische oder eingelegte Weinblätter
500 gr Hackfleisch (Honig und Leben)
4 Esslöffel Olivenöl
1/2 Rohrstock Reis
1 Stock fein gehackter Dill
2 Hunde passierte Gemüse- oder Fleischsuppe
1 Stock Tomatenpüree
1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Salz
2 Anschlüsse grüne Zwiebeln
2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter

Wenn frische Blätter verwendet werden, gehen Sie wie folgt vor:

Bereiten Sie eine Schüssel mit Eiswasser vor.

Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Weinblätter 5-10 Minuten (je nachdem, wie jung sie sind) bei starker Hitze rösten, bis sie weich sind, aber ihre Form behalten.

Die Blätter aus dem Topf nehmen und in die Schüssel mit kaltem Wasser geben. Abkühlen lassen und dann gut abtropfen lassen.

Mit einem scharfen Messer die Stiele der Blätter abschneiden

Wenn konservierte Blätter verwendet werden, sind diese Schritte nicht erforderlich.

Zubereitung der Füllung

1. In einem großen Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Frühlingszwiebeln etwa 5 Minuten weich kochen.

2. Dill, Minze und Tomatenpüree in den Topf geben und weitere 5 Minuten kochen lassen.

3. Stellen Sie den Topf beiseite und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten abkühlen.

4. Hackfleisch und Reis in den Topf geben und gut vermischen.

5. Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.

Sarmale-Formation

1. Die Weinblätter werden mit der glänzenden Seite nach unten gelegt (die Rippen müssen innen liegen).

2. Geben Sie einen Esslöffel der Mischung in den Topf auf 1/3 der Basis des Blattes (wo der Schwanz beginnt).

3. Bringen Sie die Unterseite des Blattes über die Mischung und falten Sie dann die Seiten des Blattes. An dieser Stelle sollte das Präparat wie ein Umschlag mit offenem Ende aussehen.

4. Rollen Sie den Draht vom Blattansatz nach oben (nicht zu fest, da der Reis aufquillt).

5. Legen Sie die Sarmales in einen Topf nebeneinander, schichten Sie sie und gießen Sie dann abgesiebte Suppe oder Wasser darüber, gerade genug, um sie gut zu bedecken.

6. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie den gefüllten Kohl 60-70 Minuten bei 190 Grad Celsius im Ofen.


Vegetarische Würstchen in Rinderblättern

Zutaten

  • 40-50 Weinblätter
  • 1 Tasse brauner Reis, eine Stunde vorher in Wasser eingeweicht
  • 800 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Tasse Petersilie, gehackt
  • 1/2 Teelöffel süßer Paprika
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer, gemahlen, nach Geschmack
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse Tomatenmark

Anweisungen

  1. Für die Füllung:
  2. Champignons und Zwiebeln mit der Küchenmaschine hacken.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  4. Die gehackten Champignons und Zwiebeln dazugeben. 10 Minuten anbraten,
  5. Fügen Sie den Reis, abgetropft von Wasser, zusammen mit einer Tasse Wasser hinzu. Rühren und 10 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wird. Der Reis muss noch nicht vollständig gekocht sein.
  6. Fügen Sie die Gewürze hinzu.
  7. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die frische Petersilie hinzu.
  8. Zusammenbau der Sarmalute:
  9. Die Weinblätter vorsichtig trennen. Auf jedes Blatt etwa 1 Esslöffel Füllung geben und Sarmaluta formen. Sehen Sie hier, wie Sie die Sarmalute zusammenbauen.
  10. Nehmen Sie einen großen Topf und legen Sie den Boden mit Weinblättern aus.
  11. Geben Sie das Sauerkraut in die Pfanne, legen Sie sie im Kreis und übereinander, bis die Pfanne voll ist.
  12. Die Lorbeerblätter hinzufügen.
  13. Das Sauerkraut mit den restlichen Weinblättern bedecken.
  14. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um sie zu bedecken.
  15. Stellen Sie die Pfanne bei 180 ° C für etwa eine Stunde in den Ofen. Überprüfen Sie alle 20-30 Minuten, ob Sie mehr Wasser hinzufügen müssen.
  16. 15 Minuten bevor es fertig ist, das Tomatenmark hinzufügen.

Was sind & ldquodolma & rdquo?

Nun, & ldquodolma & rdquo sind immer noch sarmale, bei denen jedoch das Kohlblatt durch Weinblätter ersetzt wurde. Wie bei den Kohlrouladen werden sie mit Kombinationen aus Reis, Gewürzen, Fleisch und Gemüse gefüllt. Der Begriff & ldquodolma & rdquo kann auch verwendet werden, um eine Familie von Gerichten zu bezeichnen, die in der mediterranen Küche sowie in der Küche aus den umliegenden Gebieten wie dem Balkan, dem Kaukasus, Russland, Zentralasien und dem Nahen Osten sehr beliebt sind. Die am häufigsten gefüllten Gemüsesorten sind Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Zucchini, Auberginen und Knoblauch.


Traditionelle Bagels

Eines der bekanntesten Gerichte unseres Landes. Sarmales werden am häufigsten in rumänischen Restaurants konsumiert. Je nach Gebiet unterschiedlich zubereitet, Sarmale in Weinblättern oder in Sauerkrautblättern, ist ihr köstlicher Geschmack mit keinem anderen Gericht zu vergleichen. Im Folgenden machen wir gemeinsam, Schritt für Schritt, traditionelles Sauerkraut, köstlich nach dem einfachsten Rezept meiner Großmutter.

Rezept für traditionelle Kohlrouladen:

Alle Touristen, die die Schwelle unseres Landes überschreiten, wollen mindestens einmal traditionelles Sauerkraut essen. Ihren köstlichen Geschmack und das Geheimnis ihrer Zubereitung kennen unsere Hausfrauen, die es immer schaffen, den besten Sarmale zuzubereiten. Im Folgenden erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das beste traditionelle Sauerkraut nach Omas Rezept herstellen.

1. Den Kohl von den äußeren Blättern und Stielen schälen und die Blätter auswählen, in die das Fleisch verpackt werden soll.

2. Eine Zwiebel schälen und waschen, dann in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben, mit Öl und etwas Wasser aushärten und goldbraun ruhen lassen.

3. Mischen Sie die gebratenen und abgekühlten Zwiebeln in einer Schüssel mit dem Fleisch, Pfeffer, Salz und Reis, der ebenfalls überbrüht und abgekühlt wurde.

4. Nehmen Sie eine walnussgroße Komposition und legen Sie sie auf ein Kohlblatt, das mit den Rändern nach innen gerollt wird.

5. Die kleineren Kohlblätter stoppen und hacken die Schuppen, um eine Schicht für die Kohlrouladen zu bilden.

6. Legen Sie in einem hohen Topf den gehackten Kohl und die Rippen über den gehackten Kohl und eine weitere Schicht gehackten Kohl darauf. Die in Wasser getränkte Brühe darübergießen, Lorbeerblätter und einige Pfefferkörner darauf legen. 2 Stunden bei schwacher Hitze kochen lassen. Fügen Sie von Zeit zu Zeit Wasser hinzu, um nicht zu kleben.

Wenn die Sarmales fertig sind, streuen Sie sie über das Grün und sind nur zum Essen geeignet. Sie können eine Portion traditionelles Sauerkraut mit Sahne oder einer scharfen Paprika essen.


Hackfleisch von 1 großen Hähnchenbrust
30 Weinblätter
50 g Reis
2 Zwiebeln
100 ml Öl
Petersilie
Salz und Pfeffer
500 ml Fleischsaft (vorbereitet & umkreist)
25 g Butter
der Saft einer Zitrone
Pfefferkörner / Lorbeerblätter
Joghurt oder Sauerrahm (zum Servieren von Sauerkraut)
Zubereitungszeit (einschließlich Kochen) : 2 Stunden

Schritt 1: Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in Öl anbraten.
Schritt 2: Das Hackfleisch wird mit der gehärteten Zwiebel, dem Reis und dem fein gehackten Grün kombiniert. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 3: Wenn die Reben frisch sind, werden sie gebrüht und ihre Farbe verändert. Wenn konserviert, waschen Sie mehrere kalte Wasser.
Schritt 4: Die Fleischfüllung wird auf jedes Weinblatt verteilt und kleine Sarmale werden sorgfältig verpackt, damit sie nicht auseinanderfallen.
Schritt 5: Eine Pfanne wird mit Butter eingefettet und Weinblätter werden auf den Boden gelegt. Auf diese Blätter werden die Drähte gelegt, die in einem Kreis angeordnet sind. Darunter werden Pfefferkörner / gehackte Lorbeerblätter sein.
Schritt 6: Die Drähte werden mit Zitronensaft beträufelt.
Schritt 7: Setzen Sie den Deckel auf die Pfanne und lassen Sie den Kohl bei schwacher Hitze köcheln, bis die Weinblätter weich werden und das Fleisch gut eindringt.
Schritt 8: Das Sauerkraut kann mit Joghurt oder sm & acircnt & acircnă serviert werden.


Video: Sarmale moldovenești cu carne și varză de se topesc în împreună cu Lidia M. (September 2021).