Neue Rezepte

New Yorker Erdbeer-Käsekuchen

New Yorker Erdbeer-Käsekuchen

Ich habe die Butter in einer Schüssel geschmolzen, dann habe ich die pulverisierten Kekse in den Mixer gegeben und gut gemischt. Die Oberseite habe ich in Form eines Kuchens gegossen und glattgestrichen (ich habe die Zielscheibe für das Püree verwendet, danke für die Idee, es ist toller Cristi) 10 Minuten bei 160 Grad und die Oberseite ist fertig.

Für die Zubereitung der Käsefüllung habe ich alles in den Mixer gegeben, den Käse mit dem Zucker (ich schmeckte wie Dessert) Eier nacheinander, den Zitronensaft und die Schale, die Vanille. Ich habe über die Theke gegossen und 30 Minuten bei 160 Grad gebacken.

Ich lege die Erdbeeren halbiert auf die ganze Oberfläche.

Den Belag habe ich auch vorbereitet. Auf das Feuer in einer Schüssel haben wir feste Sahne gelegt, dann flüssige Sahne, da sie überhaupt keinen Zucker hatte, fügte ich 3 Esslöffel und dann Kakaobutter hinzu. Wenn Sie weiße Schokolade haben, setzen Sie diese anstelle von Kakaobutter ein. Die Sauce habe ich heiß über die Erdbeeren gegossen.

Der Kuchen blieb die ganze Nacht kalt. Das Rezept liefert Schokoflocken obendrauf.

Weil ich Erdbeersauce liebe, habe ich frische Erdbeeren in einem Mixer zerkleinert und über den Kuchen gegossen, auch wenn das die Komposition etwas aufweicht, finde ich den Geschmack göttlich und lohnenswert. Sie können die Soße auch separat über die Torte geben, jeder Vorgang nach Wunsch oder Inspiration ...

Ein Rezept, das ich auf jeden Fall wiederholen werde!


Erdbeer-Käsekuchen

Wie ich dir versprochen habe Facebook, heute haben wir das Rezept für Erdbeer-Käsekuchen.

ein ungekochter Käsekuchen, lecker wenn Armaturen. Beeilen Sie sich, es auszuprobieren, die neuesten Erdbeeren sind jetzt auf dem Markt.

Das Rezept ist sehr ähnlich zu Blaubeerekäsekuchen, aber es enthält Gelatine (für ein schönes Outfit!).

Ich weiß, wir fasten, die nächsten Tage kommen mit ein paar leckeren Kichererbsen-Burgern, seid gespannt! & # 128578

10 Erdbeeren von ungefähr gleicher Größe

& ndash Mengen für eine Form von 21 cm & ndash

Woher:

Ich habe diesen Frischkäse von Mega Image, Light-Version, verwendet. Ich habe es übrigens mit Xylit gesüßt,

für einen leichteren Käsekuchen.

Die Gelatineblätter sehen aus so (Ich habe sie Ihnen schon einmal gezeigt, aber für diejenigen, die sie nicht kennen, kann es nützlich sein).

Sie sind in M. I und in allen SB-Warenhäusern zu finden.

Die Kekse in der Küchenmaschine zermahlen, dann mit der geschmolzenen Butter mischen. Wir bekommen einen Teig wie nassen Sand.

Wir legen den Ring des Tabletts auf einen Teller, dann legen wir die Kekse hinein und drücken sie mit der Rückseite eines Löffels gut zusammen.

5-10 Minuten kalt stellen, bis die Füllung fertig ist.

Wir schneiden die Strohhalme in zwei Hälften und legen sie herum, wobei der geschnittene Teil gut mit dem Tablettring verklebt ist.

Frischkäse bei Zimmertemperatur mit Zucker und Vanille ca. 1 Min. verrühren. Nach und nach die Schlagsahne hinzufügen

Während des Mischens bei niedriger Geschwindigkeit die Geschwindigkeit erhöhen und weitere 2 Minuten mischen.

Weichen Sie die Gelatineblätter 3 Minuten in kaltem Wasser ein und lösen Sie sie dann in der Milch auf, die wir auf dem Feuer erhitzt haben.

(Vorsicht! Die Milch sollte nicht gekocht werden und nicht kochen, während sich die Gelatine darin befindet, da sie ihre Eigenschaften verliert)

Die Milch-Gelatine-Mischung nach und nach über den Frischkäse geben und bei mittlerer Geschwindigkeit mischen.

Gießen Sie die Zusammensetzung langsam über die Theke in das Tablett und platzieren Sie die Erdbeeren wie oben beschrieben.

Den Käsekuchen für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Legen Sie die Erdbeeren mit dem Zucker auf das Feuer und lassen Sie sie ab dem Moment, in dem sie zu kochen beginnen, 2-3 Minuten auf dem Feuer.

Vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen, dann alles mit dem Stabmixer passieren.

Die Gelatineblätter 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann in heißen Erdbeeren auflösen.

Lassen Sie die Mischung abkühlen und gießen Sie sie über den Käsekuchen, der einige Stunden im Kühlschrank war.

Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Bevor Sie den Ring entfernen, lassen Sie ihn ca. 20 Minuten bei Raumtemperatur, dann mit einem Messer

Käsekuchen vorsichtig vom Blechring abziehen.

Wir schneiden und servieren mit großem Appetit!

Hinweis: Mein Käsekuchen war ca. 6,5 cm hoch. Sie können es auch in einer Form mit einem Durchmesser von 22-24 cm herstellen, es wird jedoch weniger groß sein.

Berücksichtigen Sie in diesem Fall die Höhe der am Rand platzierten Erdbeeren. Kleiner sein, um nicht durch das Gelee oben herauszukommen.

Ich kann nicht anders, als es dir zu sagen! Mach mir ein neues Küchenspielzeug! & Herzen

Ich wollte schon immer so einen Mixer, den man einsetzt, während man etwas anderes macht & # 128578

Und da der Preis des bekannten Mixers übertrieben war, dachte ich darüber nach.

Bis ich dieses rote Wunder gefunden habe Electrolux Küchenassistent (die perfekt in meine Küche passt!)


Wie machen wir die Sahne für einen gelungenen Erdbeer-Cheesecake?

Die Sahne für diesen Käsekuchen ohne Backen wird aus Frischkäse, Schlagsahne und Zucker hergestellt, wobei Gelatine hinzugefügt wird, die die Rolle des Härtens der Sahne im Kühlschrank hat. Für den Geschmack habe ich die Samen aus einer Vanilleschote, aber Sie können auch Vanilleessenz geben. Um den Käsekuchen herum halbieren Erdbeeren, und darüber lege ich ein Erdbeergelee. Natürlich können Sie die Früchte ändern und Kiwi, Mango, Pfirsich, Himbeere, Ananas hinzufügen. Ich bevorzuge Erdbeeren, weil sie zu meinen Lieblingsfrüchten gehören und ich sie bei Gelegenheit verwende. Wie Sie wissen, habe ich es schon einmal gemacht Erdbeertörtchen, Erdbeermilchshake und Muffins mit Erdbeeren.

Rezept von ungekochter Käsekuchen aber sie ist der Star dieser Desserts. Es sieht spektakulär aus und kann immer eine Geburtstagstorte oder ein Dessert ersetzen, das Sie beeindrucken möchten. Darüber hinaus lässt sich der Käsekuchen sehr einfach anpassen, sodass Sie ihn mit Ihren Lieblingsfrüchten oder denen der Saison zubereiten können. Sie können frisches oder gefrorenes Obst verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Sie nur gefrorene Früchte für Gelee verwenden können. Sie sind nicht zur Dekoration geeignet, da sie ihre Form nicht behalten. Ich bin überzeugt, dass Sie diesen Käsekuchen auch ohne Backen mögen werden und er zu Ihrem Liebling wird, wenn Sie kein erfrischendes, leichtes und superleckeres Dessert zubereiten möchten.

So bereiten Sie Käsekuchen zu, ohne zu backen:


New Yorker Erdbeer-Käsekuchen - Rezepte

Für dieses Wochenende habe ich mich entschieden, aus dem klassischen Muster auszusteigen, also werde ich Ostern auf dem Ostertisch durch ersetzen Klassischer Käsekuchen (hauptsächlich weil ich mich nach Ostern nicht umbringt) und den traditionellen Kuchen mit Cozonac auf Polnisch Babka in die ich mich total verliebt habe, ich empfehle Ihnen wärmstens, es auszuprobieren, ich versichere Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden. Vielleicht werden wir nicht alle traditionellen Cozonacs ersetzen, ich mag auch das Rotofei mit Walnüssen und Honig und das mit Kakao, Rosinen und Scheiße & # 8230 wenn ich recht habe, bin ich ein großer Cozonac-Fan jeder Nation . Was Ostern angeht, vielleicht habe ich mir kein Rezept ausgedacht, um mich zu überzeugen, ich warte darauf, dass Sie mir eine Nachricht mit Ihrem Lieblingsrezept für Ostern hinterlassen und ich werde es ausprobieren.

Bis dahin habe ich einen wunderbaren Klassischer Käsekuchen, einfach und unprätentiös, habe ich Erdbeeren hinzugefügt, weil ich es sehr gerne zu Käsedesserts mag und ich denke, dass es den Geschmack ergänzt. Um es zu machen, habe ich Verdauungskekse als Arbeitsplatte verwendet, die ich gut zerdrückt und mit Butter und einem Tropfen Zucker vermischt habe.

Für die Sahne habe ich anstelle des heimischen Süßkäses einfache Streichsahne verwendet, da dieser eine viel feinere Textur hat, ich habe sie mit Eiern, Zucker, etwas Sahne für eine leicht säuerliche Note vermischt und ich habe etwas Mehl hinzugefügt, weil auch diese Käsesorte hat etwas Molke in seiner Zusammensetzung (durch unsere Milchprodukte ist leider fast alles voller Molke).

Für einen festen und rissigen Käsekuchen an der Oberfläche habe ich ein paar Details berücksichtigt:


New Yorker Erdbeer-Käsekuchen - Rezepte

KÄSEKUCHEN MIT ERDBEERJEWEL

In diesen Tagen kann es passieren
Lass den Hasen in dein Haus einbrechen:
"Wie gehts euch Leute?
Sie haben Erdbeer-Käsekuchen?”

ZUTATEN für das Backblech

  • 800 gr Frischkäse
  • 150 gr Puderzucker
  • 200 ml flüssige Creme
  • 2 Gelatinebeutel
  • 100 ml kaltes Wasser
  • 100 ml heiße Milch (nicht kochen)

ARBEITSPLAN Käsekuchen mit Gelee

  1. Wir mahlen die Kekse mit dem Mixer. Schmelze die Butter.
  2. Die Butter über die Kekse gießen und vermischenKekse auf den Boden eines Blechs mit herausnehmbaren Wänden legen und andrücken (Durchmesser 25 cm)
  3. Homogenisieren Käsecreme mit Puderzucker.
  4. Schlagsahne separat mischen, bis sie klebt
  5. Mit einem Schlagsahnespatel in Frischkäse homogenisieren.
  6. Gelatine (die 10 Minuten in kaltem Wasser war) wird zu heißer Milch gegeben (sie sollte nicht kochen). Eine Minute abkühlen lassen, dann nach und nach dazugeben und in den Frischkäse einarbeiten.
  7. Den Frischkäse über den Fisch geben das Cookie-Blatt
  8. Nivellieren und mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  9. Dann machen wir Erdbeergelee: Die Erdbeeren mit dem Zucker mischen, dann das Feuer anzünden und ruhen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Gelatine separat 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen lassen. Die Erdbeeren vom Herd nehmen, 1 Minute beiseite stellen, dann die Gelatine hinzufügen.
  10. Wir haben die erhaltene Mischung darüber gegossen KäsekuchenMindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen, dann servieren. Es ist ein Rezept für Käsekuchen mit Erdbeergelee, das wir empfehlen.

Käsekuchen mit Erdbeergelee (ohne Backen)

Oben und Befüllen: Zuerst beschäftigen wir uns mit der Backform, die mit abnehmbaren Wänden sein muss und die wir sehr gut mit Lebensmittelfolie tapezieren, sowohl am Boden als auch an den Wänden.

Dann die Kekse in einem Mixer zerkleinern, bis sie die Konsistenz von großen Semmelbröseln haben. Die Butter schmelzen und über die Kekse gießen und erneut mischen, bis die Kekse die gesamte Butter aufnehmen.

Wir legen die Kekse in Form von Backen und pressen mit einer Tasse mit flachem Boden sehr gut, damit die Keksoberseite gleichmäßig und sehr gut gebunden ist.

Die Erdbeeren gut waschen, die Schwänze abschneiden und halbieren, dann über das Backblech legen, wie auf dem Bild zu sehen, mit dem Erdbeerkern nach außen.

Stellen Sie das Tablett in den Kühlschrank, bis wir uns um die Füllung kümmern.

Für die Füllung mischen wir mit dem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit den Kuhkäse, den Frischkäse und den Kern von der Vanillestange, bis die beiden Käsesorten homogenisiert sind und wir eine Sahne haben.

Nach und nach den Puderzucker hinzufügen und weiterrühren, bis er vollständig geschmolzen ist und die Zuckerkörner nicht mehr zu spüren sind, wenn wir die Sahne zwischen den Fingern geben.

Die Gelatine in 2 EL kaltem Wasser einweichen, bis sie quillt, ca. 3-4 Minuten.

Dann im Wasserbad (auf einem Dampfbad) schmelzen. Gelatine sollte nicht kochen, da sie ihre kohäsiven Eigenschaften verliert. Wir müssen es nur schmelzen, bis es flüssig wird, und die ganze Zeit rühren.

Vom Herd nehmen, in den Frischkäse geben und gut mischen. Die Sahne in die Form gießen und 2-3 Stunden abkühlen lassen.

Erdbeergelee: Die Früchte gut waschen und in Scheiben schneiden. Wasser und Zucker in einen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen lassen, bis ein Sirup entsteht. Die Früchte neben den Kern der Vanilleschote (und die Hülle) in Sirup geben und kochen lassen, bis die Früchte weich sind und das Gelee zu binden beginnt.

Vom Herd nehmen, die Vanilleschote herausnehmen und die Gelatine hinzufügen, ohne sie vorher zu schmelzen, wie wir es für die Füllung getan haben. Der Sirup ist heiß und schmilzt beim Mischen leicht. Wenn Sie Gelatineblätter verwenden (Sie benötigen 6 Blätter), ist die Vorgehensweise gleich: Lassen Sie die Gelatineblätter in kaltem Wasser eingeweicht, bis sie gallertartig werden, dann schmelzen Sie sie und legen Sie sie in kalte Sahne oder legen Sie sie direkt in die Sahne / Gelee / heißer Sirup. Wenn die Gelatine geschmolzen ist, gießen Sie sie über den Frischkäse, der bereits gehärtet sein muss.

Alles für 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht, damit sich der Käsekuchen sehr gut setzt. Guten Appetit! :)


Klassisches Käsekuchenrezept

Käsekuchen, Hausgemachte Kuchen, Basiskuchen: 350 g Digestifkeks 1/2 TL Zimt 100 g Buttercreme: 400 g Frischkäse 200 g Zucker 150 ml flüssige Sahne 5 Eier 1 TL Vanilleessenz

Klassischer Käsekuchen

Süßigkeiten, Kuchen 800 g Frischkäse, 4 Eier, 5 Esslöffel Zucker, 300 g Verdauungskekse, Zitronenschale, Orangenschale, ein Teelöffel Rumessenz, 100 g Butter

Kirsch-Käsekuchen, ein köstliches Rezept, kein Backen

Käsekuchen, Süßigkeiten 4 Tassen Kirschen 3/4 Tasse Zucker 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Maisstärke 200 g Verdauungskekse 1/2 Tasse Nüsse, gehackt 1/3 Tasse Öl 450 g Mascarpone 2 Tassen Griechischer Joghurt 6 Esslöffel Puderzucker 1 Teelöffel Vanille

Käsekuchen verbrennt

Süßigkeiten, Käsekuchen 900g Frischkäse 350g Zucker 7 Eier 500ml Sauerrahm 4 EL Mehl

Gefüllte Eier

10 Eier, eine Vogelpastete einen Esslöffel Sauerrahm einen Teelöffel klassischer Senf Salz Pfeffer und Mayonnaise aus 2 Eiern Salz 200 ml Öl einen Teelöffel klassischer Senf und einen Esslöffel Sauerrahm.

Honig Mini-Käsekuchen

Käsekuchen, Süßigkeiten 2 Schlagsahne mit Butter 250 g Frischkäse 1/4 Tasse Honig 12 Krusten für Torten 300 ml Schlagsahne

Tiramisu-Käsekuchen, die perfekte Mischung aus Tiramisu und Käsekuchen

Kuchen, Käsekuchen, Süßigkeiten 250 g Schokoladenkekse 2 Esslöffel Kaffee 100 g ungesalzene Butter 250 ml Espresso 145 ml Wein 18 Kekse 5 Gelatineblätter 435 ml flüssige Sahne 275 g Puderzucker 2 Teelöffel Vanillepaste 750 g Frischkäse 1 kg Mascarpone 175 g Zartbitterschokolade.

Vanille-Käsekuchen mit Erdbeeren

Süßigkeiten, Käsekuchen für Käsekuchen: 300g Verdauungskekse 60g geschmolzene Butter 600g Frischkäse 150g Zucker 1 Esslöffel Mehl 2 Zitronen - schälen und entsaften 3 Eier, dazu 2 Eigelb 200ml Smanana 1 Vanillestange zum Bestreichen: 500g kleine Erdbeeren, halbiert 3 .

Vanille-Käsekuchen mit Erdbeeren

Süßes, Dessert, Käsekuchen für Käsekuchen: 300g Verdauungskekse 60g Butter 6-7g kandierte Erdbeeren 600g flüssige Sahne 150g Puderzucker 1 Esslöffel Mehl 2 große Zitronen - Saft und Schale 3 Eier, plus 2 Eigelb 200ml Schlagsahne Vanilleessenz zum Bestreichen: 500g .

Käsekuchen mit Vanillemousse

Käsekuchen, Süßigkeiten 40 Waffeln, zerdrückt 3 EL Butter oder Margarine, geschmolzen 900 g Frischkäse 1 Tasse Zucker 4 TL Vanille 3 Eier 30 g Schlagsahne

Schneller Mini-Käsekuchen

Käsekuchen, Süßigkeiten, Kuchen 1/4 Tasse dunkle Schokoladenflocken, geschmolzen 1/2 Tasse entfetteter Ricotta 12 Schokoladenwaffeln 1 Teelöffel Fruchtmarmelade

Käsekuchen mit Joghurt und Blaubeeren

Käsekuchen, Süßigkeiten 200 g Kekse, fein gemahlen 175 g Butter, geschmolzen 300 g griechischer Joghurt 3 Eier 170 g brauner Zucker 300 g Ricotta 2 Esslöffel Mehl 100 g getrocknete Blaubeeren

Schwarze Frau mit Käsekuchen

Süßigkeiten, Käsekuchen 610g Mischung für schwarze Frauen 230g Frischkäse 2 EL Butter, weich 1 EL Maisstärke 400g Kondensmilch 1 Ei 1 TL Vanilleextrakt 450g Schokoladenglasur

Käsekuchen mit Kaffee

Süßigkeiten, Käsekuchen 175 g Verdauungskekse 75 g Butter 4 Esslöffel Wasser 1 Esslöffel Instantkaffee 50 g Schokolade 300 g Frischkäse 125 g Butter 40 g Mehl 4 Eier 2 Teelöffel Vanilleessenz

Käsekuchen New York

Käsekuchen, Süßigkeiten 15 Graham Cracker, zerdrückt 2 Esslöffel geschmolzene Butter 230 g Frischkäse 1 1/2 Tassen Zucker 3/4 Tasse Milch 4 Eier 1 Tasse Sauerrahm 1 Esslöffel Vanilleessenz 1/4 Tasse Mehl

Maracuja-Käsekuchen

Käsekuchen, Süßigkeiten 200g Kekse, zerstoßen 40g Butter, geschmolzen 250g Frischkäse 120g flüssige Sahne 1 Esslöffel Zitronensaft 220g Puderzucker 3 Eier 6 Maracujas 1 Teelöffel Arorut

Käsekuchen mit Avocado und Limette

Süßigkeiten, Käsekuchen 1 1/2 Tassen Sauerrahm 3/4 Tasse Zucker 1 1/2 reife Avocado, gereinigt 170 g Frischkäse 1/2 Tasse Zitronensaft Graham Cracker

Mini-Käsekuchen mit Blaubeersauce

Käsekuchen, Süßigkeiten für 4 Portionen: 180 gr Kekse 100 gr Butter 500 gr süßer Hüttenkäse 1 Ei 1 Päckchen Vanillezucker Puderzucker nach Geschmack

Käsekuchen mit Himbeermarmelade, glasweise

Ungebackene Kuchen, Hausgemachte Kuchen, Basiskuchen: eine Packung spaltende Kekse 4 Teelöffel Butter 4 Teelöffel brauner Zucker Käsekuchen: 250 g Frischkäse 1/2 Teelöffel Vanilleessenz 2 Teelöffel Zucker 120 ml Schlagsahne 1 Teelöffel Zitronensaft 1 Glas Himbeer-Himbeer-Himbeere.

Mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren

Süßigkeiten, Dessert, Käsekuchen 24 Erdbeeren, mittel bis groß 230 Gramm Frischkäse 1/2 Tasse Puderzucker 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt 1/2 Tasse Keksbrösel

Käsekuchen mit Orange, im Glas

Ungebackene Kuchen, Hausgemachte Kuchen, Kuchen 75 g Schokoladenkekse 1 Orange 250 g Frischkäse 60 ml Kondensmilch

Käsekuchen mit Karamell und Nüssen

Süßigkeiten, Käsekuchen 3 Esslöffel geschmolzene Butter 1 1/4 Tassen Graham Cracker, mahlen 1 Esslöffel Zucker 230 g Frischkäse 3 Eier 3/4 Tasse Zucker 2 Teelöffel Vanilleextrakt 60 g Mini-Snickers, gehackt

Käsekuchen kühl wenn leicht

Süßigkeiten, Käsekuchen 340 g Vanillekekse, zerdrückt 3 Eier, getrennt 1/2 Tasse Zucker 230 g Sauerrahm 1 Teelöffel Vanilleextrakt 230 g Frischkäse 1/8 Teelöffel Kaliumbitartrat

Schwarzer Käsekuchen mit Karamell

Süßigkeiten, Käsekuchen 250g Mischung für Brombeeren 1 Ei 1 EL kaltes Wasser 400g Karamellbonbons 140g Kondensmilch 230g Frischkäse 1/2 Tasse Weißzucker 1 Teelöffel Vanilleextrakt 2 Eier 1 Tasse Schokoladenflocken

Käsekuchen mit Avocado und Limette

Ungebackene Kuchen, Käsekuchen 300 g Frischkäse 350 ml flüssige Sahne 2 Avocados durchgebackene Schale und Saft von 2 Limetten 250 g Zucker 1 Päckchen Gelatine 400 g Verdauungskekse 100 g Butter

Aprikosen-Käsekuchen

Käsekuchen, Süßigkeiten 100g Butter 330g Puderzucker 3 Eier 1 Vanilleschote 300g Ricotta 500 ml Milch 185g Mehl 1 Zitronenschale 400g Aprikose, halbiert 125 ml Weißwein, süß 90g Honig 2 Stränge Rosmarin

Kürbis-Käsekuchen im Glas

Hausgemachte Kuchen, Kuchen, Käsekuchen 250 ml flüssige Sahne 250 g Mascarpone 30 g Zucker 350 g Kürbispüree Zimt Verdauungskekse zum Dekorieren

Käsekuchen mit Blaubeerkompott

Käsekuchen, Süßigkeiten 230g Mehl 1 Teelöffel Backpulver 1/2 Teelöffel Salz 170g Butter 200g brauner Zucker 2 Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt 110g Blaubeeren 100g weiße Schokolade für Blaubeerkompott: 140g Blaubeeren 30g Puderzucker 2 Teelöffel Zitronensaft für.

Brombeer-Käsekuchen

Cheesecake, Sweets 400g Frischkäse 3 Eier, leicht geschlagen 150g Puderzucker 1 TL Vanilleessenz 200g gefrorene Früchte (z.B. Brombeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren) für die Arbeitsplatte: 100g Butter 200g Mehl 80 ml Milch

Kürbis-Cheesecake, in zwei Schichten

Süßigkeiten, Käsekuchen 230g Frischkäse 1/2 Tasse Zucker 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt 2 Eier Graham Cracker Kruste 1/2 Tasse Kürbispüree 1/2 Teelöffel Zimt Nelken Muskatnuss

Käsekuchen Snickers

Süßigkeiten, Käsekuchen 3 Esslöffel geschmolzene Butter 1 1/4 Tassen Graham Cracker, zerdrückt 1 Esslöffel weißer Zucker 230 g Frischkäse 3 Eier 3/4 Tasse weißer Zucker 2 Teelöffel Vanilleextrakt Snickers, gehackt

Zitronen-Käsekuchen

Käsekuchen, Süßigkeiten 250g Kekse mit Kakao 75g Butter 500g Ricotta 250g Frischkäse 1/2 Tasse Puderzucker 3 Eier 1 EL Zitronenschale, fein gerieben 60 ml frischer Zitronensaft

Befleckter Karamell-Käsekuchen

Süßigkeiten, Käsekuchen 2 Tassen Graham Cracker, zerdrückt 1/2 Tasse Butter, geschmolzen 2 Esslöffel Zucker 700 g Frischkäse, weich 1 Tasse Zucker 3 Eier 230 g Sauerrahm 1/4 Tasse Espresso zubereitet 2 Teelöffel Vanilleextrakt Karamelleis

Mokka-Käsekuchen ohne Zucker

Süßigkeiten, Käsekuchen 1 1/2 Tassen Schokoladenkekse, gemahlen 1 1/2 Tassen Pekannüsse 4 Esslöffel Butter 230 g Frischkäse Zuckerersatz, nach Geschmack 3 Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt 4 Teelöffel Nes 2 Esslöffel Mehl 1 Tasse Sauerrahm

Käsekuchen mit weißer Schokolade und Himbeeren

Käsekuchen, Süßigkeiten 1 Graham-Kruste (gekauft oder selbst gemacht) 230 g Frischkäse 230 g weiße Schokolade, geschmolzen 1 Tasse Puderzucker 230 g Schlagsahne 350 g frische Himbeeren

Käsekuchen mit Ricotta und Johannisbeere

Cheesecake, Sweets 250g Frischkäse 225 ml Ahornsirup 2 Eier 1 Orange - abgeriebene Schale Saft von 2 Orangen 1 Teelöffel Mais 1 Teelöffel Zimt 1 kg Ricotta 1 Vanilleschote 2 x 125g Heidelbeeren 75g geröstete Haselnüsse, gehackt

Oreo-Käsekuchen

Süßigkeiten, Käsekuchen 24 Oreo-Kekse, zerdrückt 6 Esslöffel Butter oder Margarine, geschmolzen 400 g Karamell 1/2 Tasse Milch 1 Tasse Pekannüsse, gehackt 230 g Frischkäse 3/4 Tasse Zucker 1 Esslöffel Vanilleextrakt 3 Eier 60 g Flocken Schokolade

Schokoladen-Käsekuchen - Ohne Backen

Käsekuchen, Süßigkeiten 300g Verdauungskekse 150g Butter, geschmolzen 350g Ricotta 350g Mascarpone, bei Zimmertemperatur 50g Puderzucker 1 Teelöffel Vanilleessenz 60ml Kaffee- oder Schokoladenlikör 300g Zartbitterschokolade

Italienischer Käsekuchen mit Mandeln

Käsekuchen, Süßigkeiten 200g Amaretti-Kekse, zerdrückt 50g geschmolzene Butter 1 Vanilleschote 500g Ricotta 125g Puderzucker 250g Mascarpone 100g gemahlene Mandeln 2 EL Mais 3 Eier 1 Zitrone - abgeriebene Mandelblättchen Puderzucker

Käsekuchen mit Zitrone, Limette und Ingwer

Süßigkeiten, Käsekuchen 200g Digestifs 60g Butter 1 Limettenöl für die Füllung: 560g Hüttenkäse 397g flüssige Sahne 3 EL Ingwersirup 2 Zitronen (Saft) 2 Limetten (Saft) 1 Päckchen Gelatine

Honig-Käsekuchen

Süßigkeiten, Käsekuchen 10 Graham Cracker mit Honig, zerdrückt 1/3 Tasse Butter, geschmolzen 3 Esslöffel Zucker 230g Frischkäse 3/4 Tasse Zucker 1 Teelöffel Vanille 3 Eier

Schokoladenkäsekuchen

Schokoladenkuchen, Rohkuchen, Kuchen 150 g Verdauungskekse 50 g Butter 100 g Zucker 120 ml flüssige Sahne 150 g Zartbitterschokolade 2 Teelöffel Kakao 200 g Frischkäse

Japanischer Käsekuchen – das fluffigste und kohlensäurehaltige Dessert

Kuchen, Käsekuchen, Süßigkeiten 300 g Frischkäse 120 ml Milch 4 TL Butter 1/2 TL Vanilleextrakt 7 Eier Saft einer 1/2 Zitrone 200 g Mehl 60 g Stärke 250 g Zucker eine Prise Salz Puderzucker (zum Dekorieren)

Philadelphia-Cheesecake mit Schokolade und Blaubeeren

Süßigkeiten, Käsekuchen 24 Oreo-Kekse, zerdrückt 1/4 Tasse Butter oder Margarine, geschmolzen 230 g Philadelphia-Frischkäse 1 Tasse Zucker 2 Esslöffel Mehl 1 Teelöffel Vanille 230 g Schokoladenflocken, geschmolzen 4 Eier 1/2 Tasse Blaubeeren

Käsekuchen mit Schokoladenflocken

Süßigkeiten, Käsekuchen 1 1/2 Tassen Graham Cracker, Krümel 1/3 Tasse Zucker 1/3 Tasse Kakao 1/3 Tasse Butter, geschmolzen 220 g Frischkäse 400 ml Kondensmilch 3 Eier 2 Teelöffel Vanilleessenz 1 Tasse Schokoladenflocken 1 Teelöffel Mehl

Käsekuchen New York

Käsekuchen, Süßigkeiten für den Boden: 200g Verdauungskekse 25g Puderzucker 1 Teelöffel Meersalz 75g Butter für die Füllung: 600g Frischkäse 200g Puderzucker 300ml fermentierte Sahne 3 Eier 1 Teelöffel Vanilleessenz 50g Mehl

Käsekuchen New York

Käsekuchen, Süßigkeiten für den Boden: 200g Verdauungskekse 25g Puderzucker 1 Teelöffel Meersalz 75g Butter für die Füllung: 600g Philadelphia Frischkäse 200g Puderzucker 300ml Sauerrahm 3 Eier 1 Teelöffel Vanilleessenz 50g Mehl

Bananen-Käsekuchen

Süßigkeiten, Kuchen, Käsekuchen für die Arbeitsplatte: 100 g gehackte Mandeln 150 g Verdauungskekse 2 Esslöffel Kokosöl zum Bestreichen: 3 Bananen 2 Esslöffel Ahornsirup 1 Esslöffel Vanilleessenz 375 g Magerquark (oder Magerkäse) 270 g Kakaogelatine-Käsecreme

Mango-Käsekuchen

Süßigkeiten, Käsekuchen 150g Kekse 80g Butter, geschmolzen 500g Frischkäse 1/2 Tasse Puderzucker 300ml Sauerrahm, geschlagen 1 Esslöffel Gelatine 1/4 Tasse warmes Wasser 4, geschälte und in Scheiben geschnittene Mango 2 Esslöffel Zitronensaft 1 Mango, geschält und gehackt zum Garnieren

Blaubeerekäsekuchen

Süßigkeiten, Käsekuchen 1 Tasse Graham Cracker, zerdrückt 2 Esslöffel Zucker 1/4 Tasse geschmolzene Butter 230 g Frischkäse 1 Tasse Sauerrahm 3/4 Tasse Weißzucker 1 Teelöffel Vanilleextrakt 2 Esslöffel Mehl 4 Eier 2 Tassen gefrorene Blaubeeren 1/3 Blaubeergelee


Erdbeer-Cheesecake (ohne Backen)

Von allen Desserts sind diejenigen ohne Backen am einfachsten zuzubereiten. Sie können nichts falsch machen, es besteht keine Gefahr, die Arbeitsplatte zu viel oder zu wenig zu backen und bleiben Sie nie bei Emotionen, die Sie nicht richtig herausbekommen. Und der Käsekuchen ohne Backen gehört zu dieser Kategorie von Kuchen, die Sie nicht verpassen können.

Heute bieten wir euch ein leichtes kaltes Käsekuchenrezept mit Erdbeergelee obendrauf an. Sie können auf Gelee verzichten oder das Rezept ändern und es aus anderen Früchten herstellen: Kirschen, Himbeeren, Blaubeeren usw.

  • Für die Basis:
  • 350 g Verdauungskekse
  • 150 g Butter
  • Für die Creme:
  • 550 g Frischkäse
  • 400 ml flüssige Sahne
  • 150 g Puderzucker
  • 100 ml Milch
  • 20 Gelatine
  • Zum Bestreichen:
  • 350 g Erdbeeren
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 10 g Gelatine

Die Kekse zerdrücken und die Butter schmelzen. Gut mischen, bis sich eine Paste bildet. Die Oberseite in ein rundes Blech legen und gut nivellieren. Dies wird die Grundlage des Käsekuchens sein. Lassen Sie die Pfanne abkühlen, während Sie sich um die Creme kümmern.

Gelatine in 100 ml kaltem Wasser eingeweicht. Erhitze die Milch auf dem Feuer und gieße dann die Gelatine darüber. Gut mischen, damit die Gelatine schmilzt.

In einer Rührschüssel den Frischkäse mit dem Puderzucker mischen und gut verrühren. Gießen Sie die flüssige Sahne nach und nach ein und mischen Sie die Sahne noch einige Minuten.

Fügen Sie die Milch mit der Gelatine hinzu und mischen Sie mit hoher Geschwindigkeit weiter. Wenn die Creme fertig ist, können Sie sie über den Biskuitboden gießen und sehr gut glätten.

Für das Gelee die Erdbeeren putzen und gut waschen, die Sie in Würfel schneiden. Legen Sie die Gelatine in kaltes Wasser eingeweicht.

Die Erdbeeren mit dem Zucker mischen und in einem Topf auf dem Feuer zum Kochen bringen. Gut mischen und 10 Minuten köcheln lassen, nachdem der Zucker geschmolzen ist.

Etwas abkühlen lassen, dann die aufgelöste Gelatine hinzufügen. Gut mischen und alles mit einem vertikalen Mixer passieren. Wenn die Sauce abgekühlt ist, können Sie sie über den Käsekuchen gießen.

Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren einige Stunden abkühlen, am besten über Nacht.


Guerilla-Käsekuchen

Ich kaufte alles, was ich brauchte, und vernachlässigte einen kleinen Aspekt: ​​Das Haus, in dem ich in Bukarest lebte, hatte kein Tablett, das zum Backen eines solchen Kuchens geeignet war. Aus dem Haus zu gehen und nach runden Tabletts mit abnehmbaren Wänden zu suchen, schien mir nicht effektiv, also habe ich eine Guerilla-Backstrategie gewählt, dh ich improvisierte mit dem, was ich zur Verfügung hatte. Ich meine, ich habe den Kuchen in einem runden Sieb mit flachem Boden gebacken, das mit Backpapier ausgelegt ist. Es ist weniger kompliziert, als es aussieht, und ich rede hier nicht so sehr vom Backen als vom Entfernen des Kuchens aus dem Sieb. Alles, was Sie tun müssen, ist, dass Sie außen genug Backpapier gelassen haben, etwas zum Anfassen haben und der Kuchen vollständig abgekühlt ist, bevor Sie ihn entfernen. Kommen wir also zum Rezept, denn das hat dich mehr interessiert als das Sieb, in dem ich es gebacken habe. Aus den unten aufgeführten Mengen kommen zehn großzügige Portionen heraus, und zum Backen benötigen Sie ein rundes Blech mit abnehmbarem Boden, wie es zum Backen von Kuchenoberteilen verwendet wird, mit einem Durchmesser von 28 cm.

Die Spitze ist ganz einfach: 300-320 g Kekse mit Hafer (die gibt es in loser Schüttung in fast jedem Supermarkt), gut zerdrücken und mit 200 Gramm geschmolzener Butter mischen.

Es ist nicht notwendig, die Kekse zu Pulver zu verarbeiten, die größeren Stücke können bleiben, aber nicht sehr groß.

Butter kann fettig sein, aber nicht die fetteste. Wenn Sie feststellen, dass 200 Gramm geschmolzene Butter die Zusammensetzung nicht gut genug binden, fügen Sie weitere 50 Gramm hinzu.

Ich habe die Arbeitsplatte 15 Minuten bei 180 Grad Celsius gebacken. Ich habe es aus dem Ofen genommen und etwas abkühlen lassen.

Yumm-Seite: 400 g Philadelphia-Käse, 600 g Mascarpone, 125 g Puderzucker (man kann mehr zugeben, für mich war es so süß genug), die Schale einer großen Zitrone durch eine feine Reibe gegeben, drei Eier, 30 Milliliter Pineau de Charente (Sie können Marsala, Lacrima lui Ovidiu oder einen guten Cognac verwenden, aber Sie können es genauso gut überspringen).

Es ist wichtig, die Eier einzeln hinzuzugeben, damit sie sich gut einarbeiten. Ein Spachtel (ja, deshalb hatte ich keinen zur Hand) aus Silikon ist besser geeignet als eine Zielscheibe, da sie nicht zu viel Luft in die Komposition bringt, aber man kann auch mit der Zielscheibe umgehen, solange man werde nicht zu energisch.

Gießen Sie die Zusammensetzung über den Tresen. Den Kuchen eineinhalb Stunden bei 140 Grad Celsius backen. Es wird gleichmäßig gebacken und reißt weder an der Oberfläche noch in der Tiefe.

Ich war einmal überzeugt, dass man diesen Kuchen im Ofen lassen muss, bis er vollständig abgekühlt ist, wenn man nicht möchte, dass er knackt. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass wenn Sie bei der Komposition vorsichtig sind, dh wenn Sie keine Luft mit Unbarmherzigkeit hineinbringen, und wenn Sie sich nicht beeilen zu backen (Sie können mit der Temperatur auf 130 Grad Celsius gehen und haben Geduld 90-100 Minuten), nichts wird knacken.

Angesichts der Bedingungen sagte ich, ich sei zufrieden. Tatsächlich war das Ergebnis mit oder ohne Siebe weit über dem Durchschnitt.