Neue Rezepte

Die besten Apfelkuchen-Rezepte

Die besten Apfelkuchen-Rezepte

Apfelkuchen-Rezepte mit Top-Bewertungen

Dieses Rezept ist von einem Preiselbeerkuchen aus Sarah Chases Buch Cold Weather Cooking inspiriert. Meine Freundin Barbara Liberman nennt es „einfachen Kuchen“ – ich nenne ihn köstlich. Noch besser schmeckt er warm mit Vanilleeis. Angepasst an das Buch "Barefoot Contessa How Easy is That?" von Ina Garten.

"Hier ist ein tolles Rezept für Winter und Frühling. Ein guter, bodenständiger saftiger Apfelkuchen, der perfekt zu Kaffee oder heißem Kakao am Morgen oder zu Besuch ist." - Jay Christian, Autor von Hollwood Promi-Rezepte

In diesem koscheren Rezept für Pessach-Apfelkuchen wurde Mehl gegen Matzenkuchenmahlzeit ausgetauscht. Dieses Rezept wurde mit freundlicher Genehmigung von Leites Culinaria erstellt.

George Rector macht diesen dekadenten Apfelkuchen mit diesen einfachen Schritten zu einem einfachen Dessert.Klicken Sie hier, um weitere Rezepte von George Rector zu sehen.


Rezept: Apfelkuchen

Apple Cake von Houston Chronicle Redakteur Brian Grant ist ein Kinderspiel.

1 Esslöffel reiner Vanilleextrakt

3 Tassen gewürfelte Äpfel, geschält

Anweisungen: Backofen auf 325 Grad vorheizen. Eine Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen und beiseite stellen.

Mehl, Backpulver, Salz und Zimt zusammen sieben und beiseite stellen.

In einer separaten Schüssel Öl und Zucker verquirlen. Eier einzeln unterrühren, bereits geschlagen. Vanille einrühren.

Mit einem Holzlöffel &mdash wird der Teig sehr dick und brennt die Handmixermotoren aus, die ich aus Erfahrung kenne &mdash die trockenen Zutaten nach und nach unterheben. Äpfel unterheben.

Teig in die Bundt-Pfanne geben. 1 Stunde 20 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen, bevor es aus der Pfanne gedreht wird.

Anmerkungen: Dies ist ein Grundrezept, aber es gibt noch Spielraum zum Anpassen. Fügen Sie andere Gewürze wie Muskatnuss oder Nelke hinzu oder fügen Sie eine Tasse gehackte Nüsse hinzu.

Meine Familie liebt es, wenn es einfach serviert wird, aber Sie können es mit einem einfachen Zuckerguss oder einer Glasur aus Puderzucker und Milch verzieren, entweder mit etwas Zitronensaft oder Vanille zum Würzen (oder Bourbon oder Honig oder Ahorn und Pekannüssen usw.). ). Meine Schwester liebt es mit einem Stück Butter darauf geschmiert und in der Mikrowelle erwärmt.


JÜDISCHER APFELKUCHEN

Der jüdische Apfelkuchen stammt ursprünglich aus Polen, ist aber heute im südöstlichen Pennsylvania weit verbreitet.

Auch bekannt als Philadelphia Jewish Apple Cake, besteht er aus einem dichten Vanillekuchen, der mit geschnittenen Äpfeln überzogen ist.

Äpfel sind in der jüdischen aschkenasischen Küche üblich und ein Teil des traditionellen Essens, das während des jüdischen Feiertags Rosch Haschana serviert wird, was diesen Kuchen in den Herbstmonaten beliebt macht.

Das Rezept ist völlig milchfrei und verwendet traditionell Orangensaft anstelle von Milch und Öl anstelle von Butter, wodurch es für die jüdisch Urlaub.

Ich verwende Apfelwein, wenn er anstelle des Orangensaftes verfügbar ist, um einen größeren Apfelgeschmack zu erzielen.

Wir lieben es das ganze Jahr über, aber es ist am besten, wenn Äpfel Saison haben.

WIE MAN ES MACHT

Dieser Apfelkuchen ist einfach zuzubereiten und wird Ihr Haus mit dem frischen Duft des Herbstes parfümieren. Wenn das nicht Grund genug ist, es zu machen, dann ist es vielleicht die Tatsache, dass Sie es später in French Toast verwandeln können.

Schälen und in Scheiben schneiden die Äpfel.

Apfelscheiben werfen mit Zimt und Zucker.

Kombinieren die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Beiseite legen.

Schlagen Sie die Eier mit beiden Zuckern bis kombiniert.

Wechseln Fügen Sie die trockenen Zutaten und das Öl zu der Eimischung hinzu.

Apfelwein dazugeben oder Orangensaft.

Gießen 1/3 des Teiges in eine vorbereitete Rohrpfanne geben.

Oberteil mit 1/3 der Äpfel.

Schichten wiederholen bis Sie mit einer Schicht Äpfel enden.

Gießen der restliche Sirup von den Äpfeln darüber.

Backen für 1 Stunde und 20 Minuten oder bis ein Kuchentester sauber herauskommt.

Cool den Kuchen 20 Minuten in der Form ruhen lassen und dann auf ein Kühlgitter stürzen.

PROFITIPPS

Ein paar Tricks helfen dabei, dass Ihr Kuchen jedes Mal perfekt gelingt.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pfanne gründlich mit Butter und Mehl vorbereiten.
  • Da die Ofenzeiten variieren, beginnen Sie nach 1 Stunde damit, Ihren Kuchen auf Garheit zu überprüfen.
  • Äpfel sind wichtig. Verwenden Sie für diesen Kuchen feste, knackige Äpfel wie Granny Smith oder Honey Crisp. Weichere Äpfel werden beim Backen matschig.
  • Wenn Sie den Sirup von den Äpfeln über die Oberseite des Kuchens gießen, achten Sie darauf, dass Sie ihn gleichmäßig verteilen, da sich der Sirup sonst auf einer Seite des Kuchens absetzt und an der Pfanne kleben bleibt.

WIE MAN ES SERVIERT

Während dieser jüdische Apfelkuchen genauso fantastisch ist, wie er mit einer Prise Puderzucker ist, wir lieben es auch, ihn mit einem oder zwei Klecksen zu toppen Schlagsahne!

Es ist auch erstaunlich, kurz in der Mikrowelle erhitzt und mit einer Kugel garniert von Vanilleeis, oder versuch das Chai Latte Eis.…Hallo Herbstgeschmack!

Wir lieben es auch, diesen einfachen French Toast für den Sonntagsbrunch zuzubereiten!

WEITERE HERBST-DESSERT-REZEPTE

Wer diesen Apfelkuchen mag, wird ihn LIEBEN Slow Cooker Apple Upside-Down-Kuchen! Es ist super einfach, Dump and Go.

Oder probieren Sie dieses erstaunliche Karamell-Apfelbrot-Pudding, so einfach und das Apfelkuchen-Schichtkuchen ist jedes Mal ein echter Hingucker, wenn ich es backe.

Möchten Sie etwas Traditionelleres? Du kannst kein All schlagen Amerikanischer Apfelkuchen.


Marie-Hélène's Apfelkuchen

Meine Freundin Marie-Hélène Brunet-Lhoste ist eine Frau, die sich mit Essen auskennt. Sie ist eine Top-Redakteurin der Louis Vuitton City Guides (und eine der Restaurantkritikerinnen der Pariser Ausgabe), also isst sie jedes Jahr in Dutzenden von Restaurants und sie ist eine tolle Gastgeberin, also kocht sie oft zu Hause und mit großer Großzügigkeit. Es steht außer Frage, dass sie eine großartige Hausfrau ist, aber für mich ist sie die frustrierendste Art von Köchin: Sie hält sich nie an ein Rezept (eigentlich glaube ich nicht, dass es ein Kochbuch gibt) in ihren überfüllten Bücherregalen), notiert sich nie, was sie tut, und obwohl sie immer gerne ihre Kochtipps teilt, kann sie dir nie ein richtiges Rezept geben, sie weiß es einfach nicht.

Ich habe sie in ihrer Küche beobachtet, in der Hoffnung, ein Rezept durch Beobachtung zu ergattern, aber es ist unmöglich. Wie so viele wirklich gute Köche beginnt Marie-Hélène mit einer Reihe von Zutaten, die kommentiert und rezeptiert werden könnten, aber sobald sie anfängt zu mischen, zu rühren, zu kochen, zu backen oder zu sautieren, nimmt sie so viele Anpassungen während des Kochens vor dass Sie nur die Hände heben und sich damit begnügen müssen, der glückliche Empfänger zu sein.

Und so war es auch bei diesem Apfelkuchen, der eher Apfel als Kuchen ist, eher schlicht, aber sehr ansprechend in seiner Einfachheit (die Apfelstücke ergeben eine holprige, goldene Spitze) und so befriedigend, dass wir alle für Sekunden zurück gingen. Obwohl ich wusste, dass es sinnlos war, fragte ich nach dem Rezept, und Marie-Hélène wusste es natürlich nicht wirklich.

"Es gibt zwei Eier, Zucker, Mehl und geschmolzene Butter, oh und Rum", sagte sie. "Ich mische die Eier und den Zucker zusammen und füge dann etwas Mehl, etwas Butter, etwas Mehl und etwas Butter hinzu." Auf die Frage, wie viel Mehl und Butter sie hat, bekam ich ein ehrlich entschuldigendes Schulterzucken und als ich fragte, welche Äpfel sie hat verwendet, lautete die Antwort: Taucher oder verschiedene Arten.

Da es nur wenige Hauptzutaten gab, dachte ich, ich könnte das Rezept herausfinden—und ich habe es geschafft! (Allerdings nicht beim ersten—oder zweiten—Schuss.) Ich habe der Mischung Backpulver hinzugefügt (und ich habe das Gefühl, Marie-Hélène könnte das auch haben) und einen Spritzer Vanille, den du weglassen kannst, wenn du möchtest. Was Sie nicht auslassen möchten, ist das Vergnügen, verschiedene Äpfel zu haben. Es ist wirklich schön, die Früchte zu vermischen, so dass Sie einige Äpfel haben, die knackig, einige weich, einige süß und etwas herb sind.


Du liebst nicht einfach einfache Rezepte?

Jeder wird davon schwärmen und Familie und Freunde total beeindrucken.


Allein das Aroma macht Lust auf eine Scheibe, solange sie noch heiß ist!


Dies wird Ihr neues Lieblingsrezept während der Apfelsaison sein.


DER BESTE APFELKUCHEN

Der Titel dieses Beitrags enthält keine Übertreibung. Heute habe ich das Gefühl, Ihnen ein Geschenk für den frühen Herbst zu machen! Dieser tolle Kuchen ist seit Jahrzehnten in meiner Rezeptbox! Ich hatte zum ersten Mal rohen Apfelkuchen, als ich auf dem College war, und es hat mir so gut gefallen, dass ich sogar nach dem Rezept gefragt habe. Ich denke, dies könnte das erste Rezept sein, nach dem ich jemals gefragt habe! Wenn Sie diesen Herbst etwas machen, sollten Sie den besten Apfelkuchen aller Zeiten backen!

Wenn der Frühherbst ein Essen wäre, wäre es dieser Kuchen. Und habe ich schon erwähnt, dass dieser Kuchen wahnsinnig einfach zuzubereiten ist? Ein Gewinn/Gewinn auf jeden Fall!

Dies ist eine Zugabe zu einem sehr alten Beitrag. Aber es ist mit einem hübschen druckbaren Rezept aufgepeppt!

Ich habe es jahrelang in einer Bundtpfanne gemacht, aber dann angefangen, es in zwei großen Kastenformen zu machen. Auf jeden Fall funktioniert es einwandfrei! Verwenden Sie die größte Kastenform, die Sie haben. Machen Sie sich keine Sorgen um die Größe, solange der Teig nicht über 2/3 der Pfanne hochkommt.

Raw Apple Cake ist dicht mit einer knusprigen äußeren Schicht. Es ist gefüllt mit Äpfeln und Walnussgeschmack! YUM!

Es lässt sich super einfrieren und ist ein unvergessliches Gastgeschenk. Denken Sie daran, einen Link zu diesem Beitrag hinzuzufügen, oder Ihr Gastgeber wird nach dem Rezept fragen!


So bereitest du dieses frische Apfelkuchen-Rezept zu:

Dieses einfache Apfelkuchenrezept beginnt mit den üblichen Kuchenzutaten: Mehl, Zucker, Eier, Öl, Backpulver und Vanille.

Wir fügen auch etwas ungesüßtes Apfelmus für zusätzlichen Apfelgeschmack und Feuchtigkeit hinzu, zusammen mit etwas Zimt, um den Kuchen ein wenig aufzupeppen. Sie können Apfelkuchengewürz verwenden, wenn Sie diese Aromen besser mögen. Ich bin selbst ein einfaches Zimtmädchen.

Alle Zutaten mit dem Mixer zu einer glatten und cremigen Masse verrühren.

5 Äpfel schälen und hacken. Jonagold, Honeycrisp, Braeburn oder Granny Smith sind hier alle eine ausgezeichnete Wahl. Ich verwende immer mindestens 2-3 Granny-Smith-Äpfel und mische dann ein paar der anderen unter.

Dieser Apfelkuchen braucht auch eine Handvoll gehackte Pekannüsse.

Alles verrühren und den Teig dann in eine gefettete 9×13 Auflaufform geben.

Da wir dieses einfache Apfelkuchen-Rezept nicht einfrieren, bestäuben wir stattdessen vor dem Backen mit etwas Zimt und Zucker. Es fügt dem Geschmack nur ein wenig mehr Schwung hinzu und die knusprige Zimt-Zucker-Kruste sieht fantastisch aus und verleiht der Oberseite des Kuchens eine schöne Textur.

Dieser Apfelkuchen ist in etwa einer Stunde gebacken. Lassen Sie es vor dem Schneiden und Servieren abkühlen.

Wir mögen dieses wie es für einen süßen Frühstücksgenuss mit einer Tasse Kaffee ist.

Zum Dessert servieren wir gerne eine Kugel Vanille und einen Schuss Karamellsauce.

Sie können wirklich so oder so schief gehen!

Muss Apfelkuchen gekühlt werden?

Dieses Apfelkuchen-Rezept ist sehr saftig und mit frischen Äpfeln beladen, so dass Sie es im Kühlschrank aufbewahren möchten, sonst wird es schnell schlecht.

Im Kühlschrank sollte dieser frische Apfelkuchen 4-5 Tage halten.

Erwärmen Sie einzelne Stücke in 10 Sekunden in der Mikrowelle, wenn Sie warmen Kuchen lieber kalt mögen.


25 Apfelkuchen, die Sie diese Saison backen müssen

Die Apfelsaison ist da und wir feiern mit diesen Torten der nächsten Generation.

Pin dieses praktische Diagramm für später!

Aber dieser Karamell-Nieselregen.

Es hat ein Käsekuchenzentrum. genug gesagt.

Die Apfelschichten sind faszinierend.

Im Laden gekauftes Frischkäse-Zuckerguss ist die perfekte Abkürzung für diesen Herbstkuchen.

KAUFE JETZT Calphalon Antihaft-Backformen, $30, amazon.com

Wenn der Herbst ein Käsekuchen wäre.

Die spiralförmigen Äpfel sind ach so elegant.

Die perfekte Ausrede, um Kuchen zum Frühstück zu essen.

Apfelscheiben = gesunder Snack?

Schmeckt wie ein Gewürzkuchen mit Karamellapfel gekreuzt.

Das einzige, was einen Eiskastenkuchen verlockender macht? Wenn es eine Käsekuchenfüllung hat.

Du möchtest noch mehr Zimt-Gewürz-Geschmack? Verwenden Sie statt einer gelben Kuchenmischung eine Gewürzkuchenmischung.


Bewertungen

Wir haben diesen saftigen, würzigen Apfelkuchen geliebt! Wir hatten eine Reihe verschiedener Apfelsorten aus unserem CSA und etwas Apfelmus zum Aufbrauchen. Ich war nervös, dass der Teig so steif war, aber er kam perfekt heraus. Ich habe meine Bundt-Pfanne wie einige Rezensenten für eine Präsentation verwendet. Ich wollte auch eine Ahorn-Bourbon-Glasur machen, entschied aber, dass ein Beiwagen aus Bourbon besser funktioniert!

Habe dies gerade für Rosh Hashanah als Bundt gemacht und es war ausgezeichnet. Ich habe die Granny Smith-Äpfel einer Freundin von ihrem Baum verwendet und sie waren die perfekte Konsistenz im Kuchen. Alle haben es geliebt, besonders mit französischem Vanilleeis (wie kann das schlecht sein?). Das nächste Mal, wenn ich es mache, werde ich es in einer Muffinform versuchen.

Ausgezeichnetes Rezept. Ich habe im Laufe der Jahre verschiedene Apfelkuchenrezepte für Rosh Hashanah verwendet - sie alle dauern viel länger und erfordern unterschiedliche Schritte und Schichten von Äpfeln und Teig. Das ist super einfach und endet mit dem gleichen Ergebnis. Ich habe mich auch für eine Bundt-Pfanne entschieden (sie ist schöner) und mit Puderzucker bestreut, wenn sie abgekühlt ist. Frohes Neues Jahr!

Das ist einfach und lecker. Ich habe es in einer 10-Zoll-Röhrenpfanne gebacken und es war in weniger als einer Stunde fertig. vielleicht 45 Minuten. Frohes Neues Jahr

Das war wunderbar. Einfach lecker und sehr einfach zuzubereiten - meine 3- und 5-Jährigen haben geholfen.

Ich habe das Apfelmus durch Apfelsaft ersetzt, aber es hat genauso gut funktioniert. Unglaublich leckeres Rezept! Sogar mein wählerischer Esser liebt es!


REZEPTHINWEISE & TIPPS

Dieser Apfelkuchen ist nicht nur gut, saftig und fruchtig, aber es ist auch ein budgetfreundliches Vergnügen: ca. $ 5,50 für etwa 8-10 Portionen Güte.

Außerdem dreht sich alles um gesunde und vollwertige Zutaten:

  • Äpfel sind extrem reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Antioxidantien. Außerdem bietet der Verzehr von Äpfeln große gesundheitliche Vorteile und geringeres Risiko für mehrere chronische Krankheiten.
  • Joghurt ist sehr nahrhaft, kalorienarm und reich an Kalzium, ideal für Knochen, Zähne, Haare, Haut und Nägel. Naturjoghurt (ohne Zuckerzusatz/Geschmack/gefälschte Früchte) ist ideal.
  • Um diesen Apfelkuchen so bekömmlich wie möglich zu machen, verwende ich sehr gerne unraffinierter Rohrzucker, und nahrhaft Vollkorn wie zum Beispiel Dinkelmehl. Helles Dinkelmehl schmeckt lecker, hat einen nussigen Geschmack und beschwert Backwaren nicht.

MARMELADE GLASUR

Es ist völlig optional, aber ich liebe diese glänzende warme Farbe.

TEIG

Das wichtigste zuerst, nicht übermischen den Teig und mischen Sie nur, bis die Zutaten kombiniert sind, kleine Mehlflecken zu sehen ist in Ordnung. Dies ist eine allgemeine Regel, da zu viel Arbeitsmehl Gluten produzieren kann, wodurch dichte Kuchen entstehen.

Außerdem sollten die Zutaten bei . sein Zimmertemperatur und nicht kalt, wenn möglich. Wenn Eier und Joghurt Zimmertemperatur haben, werden die feuchten Zutaten besser emulgiert, der Zucker wird darin aufgelöst und der Teig gerinnt nicht. Das Ergebnis ist ein leicht strukturierter Kuchen.

WIE LANGE IST DIESER APFELKUCHEN HALTBAR?

Hält gut und feucht bis zu 4 Tage bei Raumtemperatur, in einem luftdichten Behälter aufbewahrt. Es ist auch eingefroren: Wickeln Sie den Kuchen oder die Kuchenscheiben in Plastikfolie (Klarsichtfolie), lagern Sie sie in einem luftdichten Behälter und frieren Sie sie bis zu 1 Monat ein.

Wenn du suchst leckerer, bekömmlicher und gesunder Kuchen, Schau dir diese Rezepte an:

Gesunder Joghurtkuchen
Karottenkuchen
Rote-Bete-Kuchen
Zucchinibrot
Gesunde und vollwertige Kuchenrezepte (eine Sammlung köstlicher gesunder Kuchenrezepte)

Lass es mich wissen, wenn du diesen leckeren Apfelkuchen machst! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte es oder markiere ein Foto #theclevermeal auf Instagram. Ich würde es lieben von Dir zu hören!