Neue Rezepte

Banaten-Pfannkuchen

Banaten-Pfannkuchen

Aus Milch, zwei Eiern, Mehl, Öl und Zucker werden 7-8 gewöhnliche Pfannkuchen nach dem gewohnten Rezept hergestellt.


Den Hüttenkäse mit Ei, Zucker und Vanillezucker nach Geschmack mischen. Pfannkuchen füllen und rollen.

Eine Yena-Schüssel mit Butter einfetten, die Pfannkuchen darauf legen, auf jeden etwas Butter geben.
3 Eigelb mit 3 EL Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und Sauerrahm verquirlen und über die Pfannkuchen gießen.

Das restliche Eiweiß verquirlen, 2-3 Esslöffel Zucker hinzufügen und schlagen, bis die Mischung eindickt.
Schön darauf legen, über die in der Soße getränkten Pfannkuchen und in den Ofen stellen für ca. 20 Minuten (Heizen Sie den Ofen vor und lassen Sie ihn leicht angelehnt, während die Pfannkuchen sind; ich habe einen Holzlöffel dort platziert: d)