Neue Rezepte

Mohnkuchen

Mohnkuchen

  • Weizenmehl 500 gr,
    Margarine 40gr,
    200ml Wasser,
    Salz ,
    ottet,
    Mac,
    Zucker 7 lg
    , Puderzucker zum Dekorieren,
    eine Tasse Milch

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mohnkuchen:

Bereiten Sie den Teig vor: In eine Schüssel Mehl, Margarine, Salz, Essig, Wasser und 2 Pfund Zucker geben; Gut vermischen, bis ein fluffiger Teig entsteht. Wir dehnen eine dünne Arbeitsplatte; In einem Topf die Milch zum Kochen bringen, den restlichen Zucker, Mohnsamen ... auf dem Feuer lassen (es sollte etwas eindicken); Hitze ausschalten, etwas abkühlen lassen. Mit einem Löffel die Masse nach und nach auf den Teig geben, gut verteilen, leicht rollen, mit einem geschlagenen Ei mit etwas Milch einfetten. In ein mit Backpapier ausgelegtes Blech den Kuchen geben, in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad geben, ca. 35-45 Minuten! Nach dem Backen mit Zucker bestäuben, etwas abkühlen lassen und servieren!


Rezept für Mohnkuchen

Mohnkuchen aus: Mehl, Eiern, Zucker, Margarine, Backpulver, Milch, Mohn, Vanillezucker.

Zutat:

Für den Teig:

  • 400 & # 8211 450 g Weißmehl für einen passenden Teig
  • 3 Eigelb
  • 150 g) Zucker
  • 200 g Margarine zum Backen und Garen bei Raumtemperatur
  • 1 Packung Backpulver
  • 75 -100 ml Milch (was den Teig betrifft)

Für die Creme:

  • 200 g Mac
  • 200 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eiweiß
  • 1 Päckchen Backpulver

Zubereitungsart:

Aus allen Zutaten zusammen mit der Margarine zum Backen und Kochen einen passenden Teig kneten, aus dem ihr 2 Blätter ausbreitet.

Mohn mit Zucker, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Milch mischen. Schlagen Sie das Eiweiß und geben Sie es unter leichtem Rühren von unten nach oben zur Sahne. Legen Sie ein Backpapier in das Blech, legen Sie dann ein Teigblatt darauf, gießen Sie die Sahne darüber und legen Sie das andere Blatt darüber.

backen, bis sie oben leicht gebräunt sind. Wenn Sie fertig sind, mit Puderzucker bestreuen.


Videorezept für Kuchen mit Mohn

Flauschiger Kuchen mit 10 Eigelb

Als Vorspeise bereiten wir den Teig vor. Trockenhefe über das Mehl geben, mit einem Löffel etwas verrühren.

Fügen Sie eine Prise Salz über dem Eigelb hinzu, mischen Sie es dann gerade so weit, dass das Eigelb zerbricht, und mischen Sie es mit dem Salz. Lassen Sie das Eigelb mindestens 20 Minuten beiseite.

Über das Mehl geben wir Eier, Zitronenschale, Vanillepaste, Rum, Puderzucker, 3/4 der Milchmenge (wir lassen etwa 80 ml übrig).

Wir schalten den Roboter ein. Nach und nach die geschmolzene Butter dazugeben. Der Roboter muss etwa 10 Minuten kneten, von Zeit zu Zeit werden wir die 50 ml Öl hinzufügen.

Der Teig wird weich, ziemlich klebrig. Wir lassen es 30 Minuten ruhen, wir müssen es in der Hitze stehen lassen.

Das zweite Kneten für den Cozonac-Teig mit Mohn

Den Teig weitere 10 Minuten kneten. Der Teig wird hart, dehnt sich gut und klebt nicht an Ihren Händen. Sollte der Teig zu diesem Zeitpunkt noch klebrig sein, noch etwas Mehl hinzufügen.

Lassen Sie den Teig weitere 20 Minuten ruhen.

Kneten Sie es noch einmal für weitere 5-10 Minuten. Dies war der dritte Aufruhr. Der Teig ist bereits ausgehärtet, er klebt nicht mehr, man sieht das gebildete Glutennetzwerk.

Es ist eine Freude, es ist Teig. Und es riecht & höllisch gut! & # 128578

Decken Sie die Schüssel mit Folie ab und stellen Sie sie in den Ofen. Backofen 5 Minuten bei schwacher Hitze vorheizen, dann ausschalten. Lassen Sie die Glühbirne an und fertig, der Teig bleibt warm und geht schneller auf.

Wenn der Teig kalt ist, egal wie heiß es im Raum ist, dauert das Aufgehen länger.

Ratschläge von Gina Bradea

Wenn die Teigschüssel zu groß ist, geben Sie heißes Wasser in eine Schüssel und stellen Sie die Teigschüssel darauf. Es wird warm und wird schnell und schön wachsen. Geben Sie nicht zu viel Hefe. der Teig wird sauer und verursacht Stechen und Magenschmerzen.

Nach einer Stunde müssen wir den Teig überprüfen.

Das Aufgehen des Teiges kann zwischen 1 und 3 Stunden dauern, je nachdem, wie heiß er im Haus ist, wie viel er geknetet wurde, wie gut Hefe und Mehl waren und so weiter.

Wie macht man eine Mohnfüllung?

Milch zum Kochen bringen, Zucker und Zitronenschale hinzufügen. Lassen Sie die Milch kochen.

Wenn die Milch kocht, fügen Sie den gemahlenen Mohn hinzu und mischen Sie kontinuierlich, bis er eindickt. Es ist gut, das Feuer zu reduzieren, bei schwacher Hitze zu lassen, bis es bindet und verdickt.

Die Mohncreme abkühlen lassen.

Aus den angegebenen Mengen (250 g gemahlener Mohn) wird die großzügige Füllung von Penytru 1 cozonac gewonnen. Mehr hatte ich noch Mohn, den Rest der Kuchen habe ich mit Walnüssen, Scheiße, Rosinen und kandierten Früchten gefüllt & # 128578

Wie wird der Kuchen gewebt?

Nachdem der Teig aufgegangen ist, den Tisch mit Öl einfetten und den Teig wenden. Teilen Sie den Teig auf, je nachdem, wie viele Kuchen wir backen möchten. Sie können 2 größer oder 3 kleiner machen, ich habe es vorgezogen, 3 zu machen.

Schneiden Sie die Teigstücke und teilen Sie dann jedes Teigstück in 2 weitere Stücke. Es ist ein wunderbarer Teig, leicht zu verarbeiten, nicht klebrig, er ist wie Platin von sehr guter Qualität. Sie können die Grundlagen im Teig sehen & # 128578

Wir dehnen jedes Stück leicht mit unseren Händen, um 2 Rechtecke zu erhalten.

Wenn die Mohnfüllung abgekühlt ist, den Mohn reichlich dazugeben und auf dem Teigstück verteilen.

Den Teig drehen, die Enden kleben. Mit dem zweiten Rechteck ebenso verfahren, auch mit der Mohnfüllung.

Wir flechten den Kuchen, wir drehen ihn in zwei Hälften, Sie können im Videorezept sehen, wie Sie vorgehen.

Wir legen den Kuchen in das mit Backpapier ausgelegte Blech, lassen es gehen, bis die Kuchen das Niveau des Blechs erreichen, dann können wir die Bleche in den Ofen stellen.

Es dauert etwa 20-30 Minuten, man sollte vor dem Backen nicht zu viel Sauerteig in der Pfanne lassen.

Die Kuchen mit einem geschlagenen Ei mit einem Esslöffel Milch einfetten.

Gießen Sie für ein angenehmes Aussehen ein wenig Mohn über die Cozonacs.

Backen für das Cozonac-Rezept mit Mohn

Die Cozonacs bei einer Temperatur von 150-160 Grad Celsius in den Ofen geben, in den Elektroöfen auf und ab feuern, in den Gasöfen 15 Minuten lang auf kleinster Stufe, dann die Hitze etwas erhöhen. Bei Elektroöfen müssen wir das Feuer je nach Ofen auf 170-180 Grad Celsius erhöhen.

Das Backen dauert etwa eine Stunde.

Während dieser Zeit schließen wir die Türen und öffnen die Fenster, um alle Nachbarn von den Aromen, die aus dem Ofen kommen, krank zu machen.

Gehen wir zu den Hunden, seien wir sicher & # 128512

Gott, wie es riecht! Wir können es kaum erwarten, dass es fertig ist! Wir brechen den ersten Kuchen auf, unsere Hände zittern vor Geilheit & # 128578

Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Mohnkuchen, traditionelles fluffiges Kuchenrezept


Rustikaler Kuchen mit Mohn und Käse

Für den Teig: Ich habe ihn in der Brotmaschine gemacht und die Zutaten wurden in der oben für die Zutaten angegebenen Reihenfolge in die Maschinenwanne gegeben. Das Ergebnis ist ein kuchenartiger Teig. Teilen Sie den Teig in zwei Teile, rollen Sie eine Teigplatte direkt auf Backpapier aus, geben Sie ihm eine runde Form in der Größe des Blechs, in dem der Kuchen gebacken wird. Den Teig an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen.
Für die Mohnfüllung: Mohn in der Kaffeemühle mahlen. Ich benutze eine alte Kaffeemühle, die keinen anderen Zweck hat, als Puderzucker zu machen. Milch, Zucker und gehackten Mohn in einen Topf mit Doppelboden geben. Etwa 5-7 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt. Achten Sie darauf, nicht am Boden der Schüssel zu kleben, und wenn die Zusammensetzung zu dick ist, fügen Sie mehr Milch hinzu. Separat das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen. Fügen Sie den Eiweißschaum mit dem gekochten und abgekühlten Mohn hinzu. Gießen Sie die Zusammensetzung über die Arbeitsplatte in das Tablett.

Für den Frischkäse: Geben Sie alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine und lassen Sie den Roboter seine Arbeit machen, bis die Zutaten gut vermischt sind und der Käse gut zerkleinert ist. Das Ergebnis ist ein feiner Frischkäse. Wir legen die Käsekomposition über die Mohnkomposition.

Die andere Teighälfte verteilen wir wie die erste mit dem Nudelholz und legen sie über den Frischkäse. Wir achten darauf, dass das Blatt etwas größer ist, damit wir die Kanten etwas nach innen legen können. Die Torte mit Eigelb mit Milch einfetten und mit etwas Rohzucker bestreuen. Legen Sie den Kuchen für 50-60 Minuten in den auf 150-160 Grad erhitzten Ofen. Abkühlen lassen, portionieren und servieren. Möge es Ihnen nützlich sein!


Mohnkuchen

Die Butter mit dem Puderzucker und dem Eigelb gut verrühren, bis eine homogene Creme entsteht. Die Essenz, das Mehl hinzufügen und gut durchkneten. Zum Schluss die in Milch aufgelöste Hefe dazugeben. Den Teig in Frischhaltefolie geben und 20-30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Milch zum Kochen bringen, Zucker, Mohn und Semmelbrösel hinzufügen. Lassen Sie das Feuer unter ständigem Rühren an, bis es eindickt. In die kalte Sahne die Essenz und das geschlagene Eiweiß einarbeiten.

Aus dem Teig zwei dünne Blätter ziehen. Legen Sie Backpapier in das Blech und legen Sie das erste Blatt ein. Mit einer Gabel von Stelle zu Stelle stechen und die Füllung einfüllen. Nivellieren und fügen Sie das zweite Blatt hinzu. Es wird auch mit einer Gabel gestochen. Den Kuchen 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen und erst dann schneiden.
Es kann als solches oder mit Zucker bestäubt serviert werden.


Hausgemachter Kuchen mit Mohn und roten Johannisbeeren

Blätter:
In eine Schüssel, die auf das Feuer gestellt werden kann, Zucker + Milch + Öl + Zimt geben und bei schwacher Hitze erhitzen, bis der Zucker schmilzt.
Abkühlen lassen und Zitronenschale und Backpulver dazugeben.
Sehr gut homogenisieren.
Das Mehl nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen, zuerst mit einem Löffel und dann von Hand. Der Teig muss elastisch sein, nicht an den Händen kleben und dehnbar sein.
Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Teile und decken Sie ihn mit einem Handtuch oder einer Plastikfolie ab, bis Sie die Füllung vorbereiten.

Füllung:
Die Milch zusammen mit dem Zucker erhitzen. Über den gemahlenen Mohn, vermischt mit Grieß, gießen. Gut mischen und zum Schluss die Johannisbeere oder das Obst hinzufügen.

Auf dem mit Öl gefetteten Tisch eine Teigkugel mit dem Nudelholz auf die Größe des Blechs verteilen, in dem wir den Kuchen backen. Ich habe ein rundes Blech mit einem Durchmesser von 25 cm verwendet, das ich mit etwas Öl eingefettet habe.
Legen Sie das erste Blech in das Blech, stechen Sie den Teig mit einer Gabel ein und geben Sie die Füllung hinein. Die Füllung auf der gesamten Fläche verteilen und gut nivellieren.
Den restlichen Teig verteilen und auf die Füllung legen, leicht andrücken. Wir stechen mit einer Gabel. Auf Wunsch können wir einen kleinen Teig zum Ausschneiden von Herzen und Popcorn zum Dekorieren lassen.
Das Blech in den heißen Ofen bei 170-180 Grad C für 20-30 Minuten stellen. Es sollte oben schön braun werden.
Mit einem Tuch abgedeckt abkühlen lassen und dann nach Belieben mit Zucker bestäuben.