Neue Rezepte

Acorn Winery: Ein Schatz des russischen Flusstals

Acorn Winery: Ein Schatz des russischen Flusstals

Eichel Weingut ist eine Herzensangelegenheit für die Besitzer Betsy und Bill Nachbaur. Ich bin seit Jahren ein Fan von dem, was sie tun und versuche, sie zu besuchen, wann immer ich kann. Ich war vor kurzem in Sonoma County und habe einige Zeit mit ihnen verbracht, mich unterhalten und natürlich ihre neuesten Veröffentlichungen probiert. Hier meine Gedanken zur aktuellen Charge.

Eichel Cabernet Franc 2011 ($34)

Dieser Wein ist eine Feldmischung aus Cabernet Franc (88 Prozent), Merlot (7 Prozent), Petit Verdot (4 Prozent) und kleinen Klecksen Cabernet Sauvignon, Tannat und Malbec. Die Fassreifung erfolgte über 15 Monate in neuer und abgelagerter französischer (45 Prozent), amerikanischer (45 Prozent) und ungarischer (10 Prozent) Eiche. 271 Fälle wurden produziert. Eine große, ausdrucksstarke Nase, die von Kirsch- und Ledernoten durchzogen ist, leitet diesen Franken. Am Gaumen dominieren dunkle Früchte zusammen mit reichhaltigen Gewürzen wie Vanilleschote. Sauerkirsche, Kardamom und Muskatnuss sind im langen, angenehmen Abgang zu sehen.

Eichel Sangiovese 2012 ($30)

Neben Sangiovese (98 Prozent) werden auch etwas Canaiolo (1 Prozent) und Mammolo (1 Prozent) nebenan gepflanzt und hier aufgenommen. Die Stecklinge für diese Reben kamen direkt von ihrem Eigentum, einige stammen aus dem Jahr 1950 und gehören zu den ältesten Sangiovese-Anpflanzungen in Sonoma County. Die Fassreifung erfolgte über 16 Monate in neuer und früher verwendeter ungarischer (46 Prozent), französischer (39 Prozent) und amerikanischer Eiche (15 Prozent). 690 Kisten dieses Jahrgangs wurden produziert. Die schöne, helle kirschrote Farbe dieser Sangiovese ist in ihrer Typizität genau richtig. Erdbeer- und Kirscharomen füllen die Nase zusammen mit würzigen Akzenten. Am Gaumen ist er sogar gekielt und köstlich mit roten Früchten, die von schwarzen Nuancen getönt werden. Kirsche und Pflaume dominieren und das Füllhorn an Gewürzen führt zum Abgang, wo Rhabarber, Sauerkirsche, Erde und schwarzer Pfeffer zu einem beeindruckenden und langen Abschluss beitragen. Dieser Wein hat eine wirklich schöne Säure.

Eichel Dolcetto 2011 ($33)

Es ist eine Feldmischung aus Dolcetto (96 Prozent), Barbera (2 Prozent) und Freisa (2 Prozent). Die Fassreifung erfolgte über 15 Monate in neuer und früher verwendeter französischer (45 Prozent), ungarischer (33 Prozent) und amerikanischer (22 Prozent) Eiche. 234 Kisten des Jahrgangs 2011 wurden produziert. Schwarze und etwas brütende Fruchtaromen füllen die dichte Nase. Der Gaumen ist beladen mit sauren schwarzen und roten Früchten. Kirsche und Rhabarber dominieren und werden von Bitterschokolade und Gewürzen begleitet. Im überdurchschnittlichen Abgang kommen Brombeereigenschaften zum Vorschein. Alle Acorn-Weine sind dazu gedacht, zum Essen genossen zu werden; gerade dieses Dolcetto schreit nach einem kulinarischen Partner, wertet ihn auf und wird wiederum durch eine gute Paarung gehoben.

Eichel 2011 Axiom Syrah ($34) Syrah (98 Prozent) und Viognier (2 Prozent) werden zusammen angebaut, fermentiert und gealtert. Fassreifungswerkzeug über 15 Monate in gebrauchter und neuer französischer (62 Prozent), ungarischer (27 Prozent) und amerikanischer (11 Prozent) Eiche. 298 Fälle wurden produziert. Die kleine Menge Viognier, die neben diesem Syrah angebaut und mitfermentiert wird, hebt die Nase wirklich und verleiht ihm eine schöne, blumige Note. Der Gaumen ist beladen mit Schwarzkirsche, geräuchertem Fleisch und Brombeere. Erde, schwarzer Tee und eine Schar von Gewürzen kommen im langen Abgang zum Vorschein. Dies mag ein kalifornischer Wein sein, aber stilistisch und strukturell ist er mehr von Syrah der Alten Welt geprägt als von seinen Gegenstücken aus der Neuen Welt. Der Syrah von Acorn ist ein schöner (und korrekter) Ausdruck einer Traube, die in Kalifornien kriminell nicht genutzt wird.

Eichel Heritage Vines Zinfandel 2012 ($45)

Dieser Zinfandel (78 Prozent) ist eine echte Feldmischung und enthält auch Alicante Bouschet (13 Prozent) und Petite Sirah (7 Prozent). Die restlichen 2 Prozent setzen sich aus Carignane, Aussteuer, Sangiovese, Petit Bouschet, Negrette, Syrah, Plavac Mali, Tannat, Muscat Noir, Pelpursin, Béclan, Grenache und Cinsault zusammen. Die Fassreifung erfolgte über 1 Jahr in neuer und früher verwendeter französischer (78 Prozent) und amerikanischer Eiche. 587 Fälle wurden hergestellt. Ihre ältesten Zinfandel-Reben stammen aus dem Jahr 1890. Eine schöne Briary-Nase weist bei diesem Zinfandel den Weg. Der Gaumen ist beladen mit saftigen, beerigen Fruchtaromen, die sich in Richtung Brombeere und Himbeere neigen, zusammen mit etwas Pflaume und Blaubeere. Pfeffer, Hauch von Schokoladensauce und Erde sind jeweils Teil des anhaltenden und komplexen Abgangs. Dies ist ein Zinfandel der alten Schule im besten Sinne des Wortes. Es ist voller echter Zinfandel-Charakter und möchte unbedingt mit köstlichem Essen kombiniert werden, aber perfekt ausbalanciert und ganz allein sehr lecker. Oh, und es wird mindestens ein Jahrzehnt lang schön altern, wahrscheinlich länger.

Eichel Medley 2011 ($45)

Diese Feldmischung enthält Syrah (29 Prozent), Zinfandel (23 Prozent), Alicante Bouschet (13 Prozent), Cinsault 10 Prozent), Muscats (8 Prozent), Dolcetto (5 Prozent), Petite Sirah (5 Prozent) und einen Host anderer Sorten (7 Prozent). Die Fassreifung erfolgte über 12 Monate in neuer und gebrauchter amerikanischer (38 Prozent), französischer (38 Prozent) und ungarischer (24 Prozent) Eiche. 317 Fälle wurden produziert. Aromen von Walderdbeeren leiten die einladende Nase von Acorns charakteristischem Field Blend. Rote Früchte in Hülle und Fülle prägen den Gaumen, der saftig, einladend und üppig ist. Im Abgang schleichen sich Pflaumenstücke zusammen mit einem Hauch von Kakao und Gewürzen ein. Medley ist ein komplexer, vielschichtiger und geradezu großartiger Wein. Alle Acorn-Weine sind gut gemacht, köstlich und wirklich großartiger Ausdruck dessen, was in den Alegría Vineyards angebaut wird. Medley steht jedoch als krönende Leistung.

Wenn Sie ein Fan von echten, verhältnismäßigen Weinen aus Weinbergen von einem Familienproduzenten sind, der in Bezug auf nachhaltige Praktiken den Weg geht, sind die Acorn-Weine genau das Richtige für Sie. Betsy und Bill sind wirklich Sheppards of Alegría Vineyards und lieben es, es und ihre Weine zu präsentieren. Besuche sind nach Vereinbarung, aber einfach zu kommen. Rufen Sie sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin für einen Besuch. Einer oder beide führen Sie herum und helfen Ihnen, die Weine persönlich zu verkosten. Wenn Sie also in Sonoma County sind, rufen Sie sie an. Ich kann nicht genug darüber sagen, wie köstlich, gut gemacht und ihrem Platz in der Welt treu die handwerklichen Weine von Acorn sind. Sie neigen auch dazu, exquisit zu altern, wenn Sie in ihrer Jugend widerstehen können, sie zu trinken. Darüber hinaus sind die Besitzer aufrichtig süße Leute; Bei wem kauft man seinen Wein besser?


5 Weingüter, die Sie im Sweet Spot von Russian River Valley unbedingt besuchen sollten

Zwischen Sebastopol und Forestville finden Sie ein besonders süßes Stück Pinot Noir und Chardonnay-Himmel.

Folie 1 von 7

Weingut Dutton-Goldfield, Sebastopol: Steve Dutton schloss sich dem ehemaligen La Crema-Winzer Dan Goldfield an, um dieses Weingut im Jahr 1998 zu gründen. Sie ernten Trauben von den besten Lagen der Dutton Ranch und füllen elegante, zurückhaltende Chardonnays und Pinot Noirs ab. Dies ist auch einer der wenigen Verkostungsräume der Gegend, der Riesling, Gewürztraminer, Weißburgunder, Zinfandel und Syrah anbietet, nicht nur aus den Weinbergen von Dutton, sondern auch aus den Bezirken Marin und Mendocino. (Mit freundlicher Genehmigung von Dutton-Goldfield)

Folie 2 von 7

Emeritus Weinberge, Sewastopol: Als er Sonoma-Cutrer Vineyards besaß, konzentrierte sich Gründer Brice Jones auf Chardonnay und baute eine Marke auf, die auf Restaurantlisten im ganzen Land zu finden ist. Nach 25 Jahren verkaufte er das Weingut im Jahr 1999 und gründete Emeritus als Pinot Noir-Produzent, der sich auf hofeigene Trauben stützte. Seine Tochter, Mari Jones, ist in diesen Tagen am Ruder, Brice im Ruhestand. (Mit freundlicher Genehmigung von Emeritus Vineyards)

Folie 3 von 7

Die Pinot Noirs von Emeritus Vineyards sind auf der üppigen Seite, mundfüllend und doch energisch. Walk-Ins sind willkommen. Termine werden empfohlen und sind erforderlich für Erlebnisse, die Führungen, Verkostungen von Weinen aus einzelnen Weinbergen und Bibliotheken sowie kleine Häppchen umfassen. (Mit freundlicher Genehmigung von Emeritus Vineyards)

Folie 4 von 7

Weingut Dutton Estate, Sebastopol: Joe Dutton besitzt zusammen mit seinem Bruder Steve die Dutton Ranch und jeder besitzt sein eigenes Weingut. Mehrere Chardonnays stammen aus Dutton Ranch-Trauben, die alle ausgewogen und lebendig sind. Für Pinot Noir gibt es die Karmen Isabella und mehrere teurere Abfüllungen mit familiären Verbindungen. Der nach Joes Tochter benannte Cuvée Sauvignon Blanc von Kylie ist ein Hauch frischer Luft am Gaumen. (Mit freundlicher Genehmigung von Dutton Estate Winery)

Folie 5 von 7

Weingut Merry Edwards, Sebastopol: In diesem ehrwürdigen Pinot Noir-Produktionshaus hat sich in letzter Zeit alles geändert. Gründer/Winzer Merry Edwards verkaufte das Weingut und die Marke Anfang 2019 an das Champagnerhaus Louis Roeder und ging im Februar 2020 offiziell in den Ruhestand. Ihr Einfluss liegt jedoch tief bei Heidi von der Mehden, die fünf Jahre unter Edwards arbeitete und zuvor die Chefwinzerin wurde der Verkauf an Röderer. (Mit freundlicher Genehmigung von Merry Edwards Winery)

Folie 6 von 7

Red Car Wine Co., Sebastopol: Carroll Kemp, Mark Estrin und Richard Crowell gründeten diese Marke, deren Verkostungsraum sich einen Parkplatz mit Dutton-Goldfield teilt. Ihr erster Wein war ein Syrah, und während Syrah auf der Speisekarte bleibt, Chardonnay, Pinot Noir und ein Dynamit-Rosé Pinot Noir sind in Produktion und Statur gewachsen. (Mit freundlicher Genehmigung von Red Car Wine Co.)

Folie 7 von 7

Ein neues Etikett und ein neu gestalteter Verkostungsraum verleihen dem Besuchererlebnis von Red Car Wine Co. Glanz, das begehbare und erhöhte Verkostungen umfasst, wobei letztere Termine erfordern. Die Wand aus Roséflaschen ist ein Selfie-Slam-Dunk. (Mit freundlicher Genehmigung von Red Car Wine Co.)

Ein besonders süßes Stück Pinot Noir und Chardonnay-Himmel gibt es im Russian River Valley, auf einem kurzen Abschnitt des Gravenstein Highway North zwischen Forestville und Sebastopol.

Der legendäre Mom's Apple Pie Shop befindet sich in der Nähe, eine Erinnerung daran, dass diese relativ flache Weinreben-Gegend, soweit das Auge reicht, einst überwiegend mit Äpfeln bepflanzt war. Die heutigen Marktfrüchte sind Pinot Noir und Chardonnay, und es gibt keinen besseren Ort als diesen 2,7 Meilen langen Autobahnabschnitt, um Weine von herausragenden Erzeugern zu probieren.

Von Norden nach Süden (Forestville über Graton bis Sebastopol) demonstrieren fünf Verkostungsräume die breite Palette von Pinot Noir- und Chardonnay-Stilen, die aus dem Russian River Valley AVA und seiner kühleren Untergruppe AVA, dem Green Valley of Russian River Valley, stammen. Üppig, saftig, fruchtig, herzhaft, erdig, mineralisch, toastig, hedonistisch, funkelnd und intensiv – alle Variationen von Pinot und Chardonnay werden demjenigen geboten, der sich durch diese Schneise zieht.

Wie ein bisschen Geschichte. Die Entstehung von Russian River Valley und Green Valley als wichtige Weinbauregionen wird größtenteils Warren Dutton zugeschrieben. Die Graton-zentrierte Ranch seiner Familie wurde hauptsächlich mit Äpfeln bepflanzt – ein lebensfähiges Geschäft bis in die 1980er Jahre, als der Staat Washington begann, die Kontrolle über die inländische Kategorie zu übernehmen und die Nachfrage nach lokalen Gravenstein-Äpfeln und ihrem Saft versiegte. Dutton begann Weintrauben zu pflanzen, zuerst Chardonnay und später Pinot Noir, während er Neinsager verjagte, die sagten, die Region sei zu kühl, um Weintrauben zu reifen.

Duttons Söhne Steve und Joe übernahmen die Ranch nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 2001. Sie bewirtschaften jetzt mehr als 1.200 Hektar Weinberge (und auch Äpfel), halten einen Teil der Trauben für ihre eigenen Weine und verkaufen den Rest. Erfrischende natürliche Säure ist ein Markenzeichen von Weinen aus Dutton-gewachsenen Trauben, da sie von Lagen stammen, die durch den Nebel und die Brise des Russian River gekühlt werden. Das und ein pudriger, gut durchlässiger Boden namens Gold Ridge fördern die Intensität der Trauben, mit grünen Apfel- und Zitrusmerkmalen, die typisch für Chardonnay und dunklen Kirschen, Beeren, Preiselbeeren und Granatapfelnoten im Spätburgunder sind.

Viele andere folgten den Duttons in die Täler Russian River und Green, um Chardonnay und Pinot Noir zu produzieren, und entlang des Gravenstein Highway und seiner Nebenstraßen gibt es Dutzende von Weingütern zu besuchen. Aber es ist kinderleicht, diese spezielle Verkostungsroute zu nehmen, die weniger als drei Kilometer lang und so breit gefächert an faszinierenden Weinen ist.

Von Norden nach Süden…

Kleine Häppchen im Weingut Dutton Estate in Sebastopol. (Mit freundlicher Genehmigung von Dutton Estate Winery)

Weingut Dutton Estate

Joe Dutton besitzt zusammen mit seinem Bruder Steve die Dutton Ranch und jeder besitzt sein eigenes Weingut. Mehrere Chardonnays ($42-$55) stammen aus Dutton Ranch-Trauben, alle ausgewogen und lebendig.

Für Pinot Noir gibt es die Karmen Isabella (46 Dollar) und mehrere teurere Abfüllungen mit familiären Verbindungen. Der nach Joes Tochter benannte Cuvée Sauvignon Blanc von Kylie (27 US-Dollar) ist ein Hauch frischer Luft am Gaumen.

Das Casual Wine Tasting Experience an der Verkostungsbar oder im Garten kann zu einer Wein-Schokolade-Paarung, kleinen Häppchen mit Wein und einem 90-minütigen Erlebnis mit einem Besuch in einem Chardonnay-Weinberg und -Keller, gefolgt von einer Verkostung gepaart mit Käse, aufgewertet werden.

8757 Green Valley Road (am Gravenstein Highway North), Sebastopol, 707-829-9463, duttonestate.com.

Weingut Dutton-Goldfield

Steve Dutton schloss sich dem ehemaligen La Crema-Winzer Dan Goldfield an, um dieses Weingut im Jahr 1998 zu gründen. Sie ernten Trauben von den besten Lagen der Dutton Ranch und füllen elegante, zurückhaltende Chardonnays und Pinot Noirs ab. Dies ist auch einer der wenigen Verkostungsräume der Gegend, der Riesling, Gewürztraminer, Weißburgunder, Zinfandel und Syrah anbietet, nicht nur aus den Weinbergen von Dutton, sondern auch aus den Bezirken Marin und Mendocino.

Die Discovery Tasting umfasst sechs Weine, Termine werden gerne angenommen, aber Walk-Ins sind je nach Verfügbarkeit willkommen. Reservieren Sie den Pinot Noir Road Trip oder die Classic Wine Experience und machen Sie dasselbe für die Wein- und Sushi- und Wein- und Käseflüge. Wenn Sie die Gelegenheit dazu haben, sollten Sie unbedingt den bemerkenswert intensiven Rued Vineyard Chardonnay ($ 55) und den exotischen Fox Den Vineyard Pinot Noir ($ 62) probieren.

3100 Gravenstein Highway North, Sebastopol, 707-827-3600, duttongoldfield.com.

Rotwein Co.

Carroll Kemp, Mark Estrin und Richard Crowell gründeten diese Marke, deren Verkostungsraum sich einen Parkplatz mit Dutton-Goldfield teilt. Ihr erster Wein war ein Syrah, und während Syrah auf der Speisekarte bleibt, Chardonnay, Pinot Noir und ein Dynamit-Rosé Pinot Noir sind in Produktion und Statur gewachsen.

Trauben vom Gutsweinberg in Fort Ross-Seaview AVA, nördlich der Bodega Bay, bekommen während der Vegetationsperiode die kalte Schulter und schaudern, wenn sie reifen. Irgendwie tun sie es und behalten ihre knisternde natürliche Säure und Mineralität im Chardonnay und berauschende Blumen- und Waldbodennoten im Pinot Noir. Fruchtigkeit und Würze sind im Gleichgewicht, das sind keineswegs Fruchtbomben. Estrin starb 2005 und Kemp ging 2017, um persönliche Projekte zu verfolgen. Die Weinherstellung übergab er seinem Assistenten Tanner Scheer, und die Weine sind besser denn je.

Ein neues Etikett und ein neu gestalteter Verkostungsraum bringen Glanz in das Besuchererlebnis, das begehbare und erhöhte Verkostungen umfasst, wobei letztere Termine erfordern. Die Wand aus Roséflaschen ist ein Selfie-Slam-Dunk.

8400 Graton Road am Gravenstein Highway North, Sebastopol, 707-829-8500, redcarwine.com.

Die Wand aus Roséflaschen bei Red Car Wine Co. in Sebastopol. (Mit freundlicher Genehmigung von Red Car Wine Co.)

Weingut Merry Edwards

In diesem ehrwürdigen Pinot Noir-Produktionshaus hat sich in letzter Zeit alles geändert. Die Gründerin/Winzerin Merry Edwards verkaufte das Weingut und die Marke Anfang 2019 an das Champagnerhaus Louis Roeder und ging im Februar 2020 offiziell in den Ruhestand. Ihr Einfluss liegt jedoch tief bei Heidi von der Mehden, die fünf Jahre unter Edwards arbeitete und zuvor die Chefwinzerin wurde der Verkauf an Röderer.

Die Pinots sind, zumindest vorerst, konzentriert, intensiv und fest strukturiert. Die Sonoma Coast ($48) und Russian River Valley ($51) Mischungen und Einzelweinabfüllungen vom Anwesen und gekauften Trauben ($63-$68) sind herausragend. Der Russian River Valley Sauvignon Blanc (36 US-Dollar) wird diejenigen erfreuen, die keine durchsetzungsfähigen Kräuterstile bevorzugen.

Besichtigungen sind nach Vereinbarung möglich, mit einer neuen Erfahrung, die kürzlich hinzugefügt wurde: The Library Collection (sechs Jahrgänge eines Einzellagenweins). Oder beginnen Sie mit dem informelleren Appellation Tasting im Stehen oder dem Estate Tasting im Sitzen.

2959 Gravenstein Highway North, Sebastopol, 707-823-7466, merryedwards.com.

Emeritus Weinberge

Als er Sonoma-Cutrer Vineyards besaß, konzentrierte sich Gründer Brice Jones auf Chardonnay und baute eine Marke auf, die auf Restaurantlisten im ganzen Land zu finden ist. Nach 25 Jahren verkaufte er das Weingut im Jahr 1999 und gründete Emeritus als Pinot Noir-Produzent, der sich auf hofeigene Trauben stützte. Seine Tochter, Mari Jones, ist in diesen Tagen am Ruder, Brice im Ruhestand.

Die Pinot Noirs sind auf der üppigen Seite, mundfüllend und doch energisch. Sehr zu empfehlen sind die Pinot Noirs Hallberg Ranch (45 USD), Pinot Hill East (75 USD) und Pinot Hill West (75 USD) aus den Weinbergen des Anwesens. Wenn es verfügbar ist, probieren Sie den Hallberg Blanc (40 US-Dollar), einen faszinierenden, strukturierten Weißwein aus Pinot Noir-Trauben.

Walk-Ins sind bei Emeritus willkommen. Termine werden empfohlen und sind für Erlebnisse erforderlich, die Führungen, Verkostungen von Weinen aus einzelnen Weinbergen und Bibliotheken sowie kleine Häppchen umfassen.


Biodynamische Landwirtschaft belebt DeLoach-Weinberge im kalifornischen Russian River Valley

Als der Winzer Jean-Charles Boisset zum ersten Mal das unberührte Russian River Valley in Kalifornien besuchte, fühlte er sich sofort mit dem Land verbunden. Es erinnerte ihn an zu Hause. Der aus der französischen Burgund stammende Jean-Charles fühlte sich vom fließenden Fluss des Tals, den wunderschönen Bergen und dem üppigen Boden angezogen. Er war so angetan von dem üppigen Gelände – und seinem Potenzial für die Produktion von Weltklasse-Weinen –, dass er 2003 DeLoach Vineyards, ein 18 Hektar großes Anwesen in Familienbesitz, zum seit Generationen bestehenden Repertoire seiner Winzerfamilie hinzufügte. Potenzial erwies sich als Schlüsselwort: Die Weinberge waren durch jahrzehntelange chemieintensive Anbaumethoden verseucht und leblos geworden. Jean-Charles rief sein Familienerbe dazu auf, den müden Boden wiederzubeleben.

Der französische Begriff Terroir bezeichnet eine besondere, ortsspezifische Reihe von Geschmacksqualitäten, die sich aus Boden, Wetter und Anbaumethoden ergeben, und Jean-Charles wusste, dass sein kalifornisches Land das Potenzial hatte, erstaunliche Aromen zu kreieren. „Als ich Sonoma County zum ersten Mal besuchte, war ich von dem unglaublichen Potenzial des Russian River Valley-Terroirs inspiriert, großartigen Pinot Noir anzubauen“, sagt Jean-Charles.„Aber ich wusste, dass wir, um Wein herzustellen, der das große Russian River Valley voll ausdrückt, zuerst die Gesundheit des Landes wiederherstellen müssen.“

Dynamische Biodynamik

Die erste Initiative von Jean-Charles bestand darin, den chemikalienbelasteten Boden durch die Wiederherstellung seiner ökologischen Harmonie zu revitalisieren. Dazu wandte er sich der biologisch-dynamischen Landwirtschaft zu, einer in den 1920er Jahren von dem österreichischen Wissenschaftler Rudolf Steiner, der auch die Waldorfschulen gründete, entwickelten „jenseits des biologischen“ Anbaumethode. Jean-Charles' Glaube an die biologisch-dynamische Landwirtschaft stammt aus seiner Erziehung im Burgund. „Meine Schwester und ich haben von unseren Großeltern schon in sehr jungen Jahren gelernt, Verwalter des Landes zu sein“, sagt er. Die Familie Boisset, einer der größten Exporteure und Produzenten von edlen französischen Weinen, setzt in ihren Weinbergen eine lange Tradition umweltbewusster Landwirtschaft fort.

Das Leitprinzip der biologisch-dynamischen Landwirtschaft ist es, den Boden als in sich geschlossenes, sich selbst erhaltendes Ökosystem zu behandeln, das seine Gesundheit und Vitalität ohne äußere oder unnatürliche Zusätze schafft und erhält. Boden, Pflanzen, Nutztiere und Mensch arbeiten zusammen, um einen ganzheitlichen, lebendigen Organismus zu schaffen: den blühenden biodynamischen Bauernhof. „Das Wesentliche in der Biodynamik ist meiner Meinung nach die Essenz dessen, was wir Terroir nennen“, sagt Jean-Charles. „Und Terroir ist die Definition der Erde, der Pflanze und des Klimas – neben der Leidenschaft des Einzelnen – wirklich zusammenzuarbeiten.“

Lebendigen Boden wieder aufbauen

Um das Land zu heilen und den Weinberg von Grund auf neu aufzuladen, pflanzte das DeLoach-Team jährlich Zwischenfrüchte wie Färberdistel, Gerste und Wicke, die dem ruhenden Boden lebenswichtige Nährstoffe zurückgeben. Als Ergebnis wurde der Boden schließlich reich und lebendig – fast eine Einheit für sich. „Wenn wir davon sprechen, unseren Boden zu respektieren, ist das wirklich so, als würden wir das Innere unseres Körpers respektieren“, sagt Jean-Charles. „Weil die Geburt, die diese schöne Pflanze ist, die wir sehen, nur dank dem, was unten passiert ist, herauskommt.“

Unter der Erde drangen die Wurzeln der Saflor-Zwischenfrucht in den klebrigen Lehmboden ein, um Feuchtigkeit aus der nahe gelegenen Flussaue des Russian River zu ziehen. Das Team von Jean-Charles fügte eine Kombination aus natürlichen Bodenverbesserungsmitteln hinzu – Rohphosphat, Kalk und biodynamischer Kompost sowie eine Mischung aus organischem Gerstenstroh und hormonfreiem, lokalem Kuhdung. Sie fügten auch Kräutertees aus Schafgarbe, Kamille, Brennnessel, Eiche, Löwenzahn und Baldrian hinzu.

„Mehrere dieser Präparate können vom Menschen als homöopathisches Mittel verwendet werden“, sagt Eric Pooler, Züchter von DeLoach Vineyards. „Die Veränderung, die ich im Weinberg von einem Jahr zum nächsten sah, nachdem wir den Prozess begonnen hatten, war einfach unglaublich.“

Der ehemals stehende Boden von DeLoach hat sich in ein reichhaltiges Ökosystem verwandelt, in dem heute acht Pinot Noir-Klone und zwei Chardonnay-Klone leben. Nahrhafter Boden, reichlich Wasser und zusätzliche Pflege des Teams halfen dem Weinberg, die wahre Essenz des Terroirs zu verkörpern. Während Jean-Charles an die Kraft der biodynamischen Landwirtschaft glaubt, vertraut er noch mehr auf die kollektive Kraft der Menschen, die an die Biodynamik glauben. „Man kann keinen Skeptiker im Team haben“, sagt Jean-Charles. „Sie müssen es spüren. Und ich weiß, es klingt spirituell sehr seltsam, aber diese Osmose zwischen dem Menschen, der Pflanze, dem Boden und dem Terroir muss ein wesentlicher Bestandteil einer umfassenden Transformation sein.“

Jenseits von Bio

Nach einem dreijährigen Übergang erhielt DeLoach Vineyards als eines von nur 64 Weingütern weltweit die prestigeträchtige biodynamische Zertifizierung von Demeter Biodynamic, einem externen Zertifizierer. Die Weinberge des DeLoach-Anwesens sind außerdem von California Certified Organic Farmers, die vom USDA National Organic Program akkreditiert sind, biologisch zertifiziert. „Wir sehen die Zertifizierung nicht als Ziel unserer Reise, sondern als Bestätigung, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen“, sagt DeLoach-Züchter Eric Pooler. Im Jahr 2010 brachten biologische und biodynamische Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben die ersten DeLoach-Weine aus eigenem Anbau hervor.

7 Gebote der Nachhaltigkeit

DeLoach Vineyards hat seine eigenen Regeln für eine nachhaltige Weinbereitung erstellt, von Weinberg zu Schiff.

1. Investieren Sie in erneuerbare Energien. In Zusammenarbeit mit Village Green Energy betreibt DeLoach seinen Betrieb zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energiequellen und hält jedes Jahr 314 Tonnen Kohlendioxid aus der Atmosphäre.

2. Kork recyceln. DeLoach ermutigt Kunden, alle ihre Korken über das ReCORK-Programm von Amorim zu recyceln. Das Weingut stellt Kork-Abgabekästen zur Verfügung und liefert Korken an die Organisation, die sie zu Bodenbelägen, Isolierungen und anderen Gegenständen recycelt.

3. Wasser sparen. DeLoach war eine der ersten Weinkellereien, die einen innovativen Membranbioreaktor implementierte, der auf Mikroorganismen beruht, um das bei der Weinherstellung verwendete Wasser zu reinigen, damit es für die Landschaftsgestaltung und Weinbergbewässerung wiederverwendet werden kann. Das System, Titan MBR genannt, kann bis zu 2 Millionen Gallonen Wasser pro Jahr einsparen.

4. Füttere deinen Nachbarn. Der Bio-Garten des Weinguts bietet eine Fülle von frischem Obst, Gemüse, Blumen und Kräutern für die biodynamischen Präparate des Weinbergs sowie für die Gäste des Weinguts. Darüber hinaus kommt der Bio-Gartenüberschuss von DeLoach den nahegelegenen Tafeln und Restaurants von Santa Rosa zugute.

5. Lehren Sie die Willigen. DeLoach ermutigt andere Weinberge, nachhaltige Anbaumethoden zu übernehmen. Es bietet technische Unterstützung sowie finanzielle Anreize, um Partner-Weinbergen dabei zu helfen, synthetische Chemikalien zu eliminieren und sich von vertrauenswürdigen Drittanbietern zertifizieren zu lassen.

6. Teilen Sie ein Fass. Mit seinem Barrel-to-Barrel-Programm eliminiert DeLoach unnötige Verpackungen für große Weinmengen, indem große Bestellungen in Plastiktüten und kleinen Holzfässern geliefert werden, wodurch die Verpackung im Vergleich zu Glas um 99 Prozent reduziert wird. Die Tüten fassen 67 Fünf-Unzen-Gläser Wein – etwa 13 Flaschen.

7. Priorisieren Sie die Wiederverwendung. Als DeLoach sein Anwesen umbaute, fanden alte Türen, Fenster und Fliesen ein neues Zuhause, und Altholz aus alten DeLoach-Weinfässern wurde verwendet, um neue Schränke zu bauen. DeLoach isolierte die Wände des Weinguts mit recycelten Denim-Jeans und schuf ein Willkommensschild aus recyceltem Holz aus der alten Levi Strauss-Fabrik im nahe gelegenen San Francisco.

Trinken von DeLoach

Als 10-faches Wine & Spirits „Weingut des Jahres“ produziert DeLoach Vineyards eine vollständige Palette erschwinglicher, köstlicher Weine, die das Terroir des Russian River Valley in Sonoma County zum Ausdruck bringen. DeLoach Vineyards ist vor allem für seinen Pinot Noir, Chardonnay und Zinfandel bekannt und bietet drei Weinklassen für Enthusiasten und Gelegenheitstrinker.

1. Vineyard Designate Series: Diese limitierten Weine werden aus einigen der renommiertesten Weinberge des Russian River Valley hergestellt. Besuchen Sie den DeLoach-Verkostungsraum oder treten Sie dem Weinclub bei, um etwas zu erleben. Probieren Sie den Zinfandel Nova Vineyard 2007, $32, für dunkle Beerenaromen gepaart mit Noten von Schokolade und Gewürzen.

2. OFS-Serie: „Unsere feinste Auswahl“ ist genau das – DeLoachs wertvollste Weine, die in Jahren abgefüllt wurden, in denen der Winzer die Traubenqualität für außergewöhnlich hält. Der Tawny Red Wine, $ 32, mischt zu gleichen Teilen Zinfandel, Cabernet Sauvignon und Petite Sirah, um berauschende Aromen von schwarzer Kirsche, Pflaume und weißer Schokolade mit Noten von Kardamom-Gewürzen zu erzeugen. Verweilen Sie mit engen Freunden bei einer Flasche dieses komplexen Weins – wenn der Nachmittag zum Abend wird, öffnet sich dieser Wein noch mehr, um komplizierte Andeutungen anderer köstlicher Aromen zu enthüllen.

3. Russian River Valley: DeLoachs Flaggschiff-Serie preisgekrönter, erschwinglicher Weine repräsentiert das Herz und die Seele des Weinguts. Die Aromen von roten Beeren und Anis von Pinot Noir Russian River Valley 2008, $ 24, werden Ihre nächste Pilz- oder rote Fleischmahlzeit ergänzen. Zum Nachtisch schnappen Sie sich einen Chardonnay Russian River Valley 2007, $18, und genießen Sie die Düfte dieses weichen, cremigen Chardonnays von asiatischer Birne und warmem Apfelkuchen.

Kim Wallace ist ein freiberuflicher Autor und Redakteur, der an die Kraft eines überdimensionalen Glases Pinot Noir glaubt.

DeLoach Weinberge
zertifizierte biodynamische und biologische Weine

Biodynamisches Gärtnern von Hilary Wright
Geschichte des biodynamischen Gärtnerns


SIP Sonoma — Optionen im Überfluss

Auch wenn sich das Leben aller in den letzten Wochen verändert hat, können wir Sonoma immer noch SIP. Während wir Shelter In Place (SIP – lieben dieses Akronym) sind, können wir uns weiterhin mit anderen, mit unseren Lieblingsweingütern und sogar mit einigen neuen verbinden. Und wir können definitiv noch #SipSonoma-Weine.

Anschlüsse

Weingüter sind Orte der Verbindung – zum Treffen, Entspannen, Spaß haben und zum Kennenlernen und Genießen von Wein. Vorerst sind alle Verkostungsräume geschlossen, aber die Weingüter sind geöffnet und bieten Ihnen neue Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben.

Wenn Sie sich an Ort und Stelle schützen (denken Sie an SIP), haben Sie möglicherweise etwas Zeit, um sich wieder mit einigen Weingütern zu verbinden, deren Weine Sie in der Vergangenheit genossen haben. Hier sind ein paar erste Schritte:

  • Melden Sie sich an, um in ihre E-Mail-Liste aufgenommen zu werden, und fügen Sie sie Ihrem Adressbuch hinzu, damit Sie tatsächlich die von ihnen gesendeten E-Mails erhalten.
  • Finden Sie sie auf Ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform und verbinden Sie sich mit ihrer Seite.

Wenn Sie diese Schritte bereits für einige Ihrer Lieblingsweingüter unternommen haben, schauen Sie sich vielleicht einige neue an und erweitern Sie Ihren Horizont. Hier ist ein Link zu der Liste aller Wine Road Weinkellereimitglieder, die nach Wein durchsucht werden kann, damit Sie sich auf diejenigen konzentrieren können, die die Weine herstellen, die Sie lieben.

Virtuelle Verkostungen und Touren

Sobald Sie verbunden sind, werden Sie feststellen, dass viele Weingüter virtuelle Verkostungen und Keller- oder Weinbergführungen anbieten. In einigen Fällen müssen Sie sich für die virtuellen Verkostungen oder Touren im Voraus anmelden, andere haben Videos, die Sie sich jederzeit ansehen können, wenn Sie SIP Sonoma besuchen möchten.

Verkostungssets

Ich habe E-Mails von mehreren Weingütern erhalten, die anbieten, eine Dreier-, Sechser- oder Zwölfpackung Wein zu versenden, damit Sie die Weine mit dem Winzer per Videokonferenz virtuell verkosten können. Freundesgruppen kaufen auch die gleichen Weine und veranstalten dann virtuelle Verkostungspartys, um den Abend gemeinsam zu verbringen und das gleiche Erlebnis zu genießen, aber mit der richtigen sozialen Distanz. Seien Sie kreativ – finden Sie Wege, Sonoma weiterhin mit anderen zu trinken, während Sie Abstand halten und gesund bleiben.

Sorte des Monats

Als Teil des Blogs Along the Wine Road teilt Marcy Gordon die Rebsorte des Monats und bietet erstaunliche Möglichkeiten weniger bekannter Rebsorten von Wine Road-Weingütern. Wenn Sie Marcys Blog noch nicht gesehen haben, finden Sie hier Links zu einigen der von ihr behandelten Sorten:

Jeder Blog bietet Ihnen eine vorausgewählte Auswahl an Weinen mit Verkostungsnotizen. Auch Sie können diese Weine bekommen und dann Ihre Verkostungsnotizen mit denen von Marcy vergleichen.

Versandangebote und Screamin’ Deals

The Wine Road möchte Ihnen helfen, weiterhin Sonoma-Weine zu trinken, und viele ihrer Mitglieder bieten 5 USD Versand an, wenn Sie den Code Sipsonoma verwenden. Die meisten der teilnehmenden Weingüter erfordern einen Kauf einer ganzen Kiste, um sich für den Versand von 5 USD zu qualifizieren, aber andere, wie Peterson Winery oder Papapietro Perry, erlauben es den Leuten, den Rabatt-Versandcode für sechs Flaschen (Peterson) oder nur eine Flasche bis zu 12 Flaschen ( Papapietro Perry). Wer bestellt nur eine Flasche Wein? Wenn Sie Ihren Keller auffüllen möchten, ist der Versand von 5 US-Dollar ein schreiendes Geschäft.

Lokale Lieferung

Wenn Sie in Sonoma County leben, der Heimat der Wine Road und ihrer Mitglieder, werden Sie feststellen, dass viele Weingüter ab einem Mindestbestellwert eine kostenlose Lieferung innerhalb des Countys anbieten. Wenn Sie geduckt sind, alle Lebensmittel und Vorräte haben, die Sie brauchen, aber Ihr Weinkeller schnell schwindet, ist dies die perfekte Lösung.

Das Weingut Pedroncelli bietet eine Abholung am Straßenrand an, während der Verkostungsraum vorübergehend geschlossen ist.

Abholung am Straßenrand

Wenn Sie verrückt werden und eine Fahrt unternehmen möchten, ist die Abholung vom Weingut am Straßenrand möglicherweise die beste Option. Bei der Abholung am Straßenrand gibt es kein Minimum und Sie müssen nicht warten, bis der Wein ankommt. Vor ein paar Tagen erhielt ich eine E-Mail von der Pedroncelli Winery, die eine Abholung am Straßenrand zusammen mit dem entzückenden Bild, das ich oben eingefügt habe, anbietet. [Danke Julie und Ed für das Teilen.] Bitte beachten Sie, dass Weingüter wegen der geschlossenen Verkostungsräume und der unterschiedlichen Arbeitszeiten Bestellungen online oder telefonisch aufgeben, damit die Lieferung vor Ort oder die Abholung am Straßenrand geplant werden kann. Jeder, der eine Abholung am Straßenrand anbietet, tut dies auch, damit jeder seine soziale Distanz sicher einhält.

Zusätzliche SIP Sonoma-Angebote

Da alle Weingut-Veranstaltungen ausgesetzt, abgesagt oder verschoben wurden, hat die Weinstraße ihre Veranstaltungsseite in eine Liste mit Sonderangeboten ihrer Weingut-Mitglieder verwandelt. Auf dieser Seite werden weitere Angebote hinzugefügt, wenn SIP Sonoma fortgesetzt wird. Schauen Sie also regelmäßig vorbei.

Auf der Website von Bricoleur Vineyards finden Sie das Rezept für Spaghetti All’ Amatriciana.

Rezepte zum Schlürfen von Sonoma

Wenn Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten verbessern und neue Rezepte benötigen, insbesondere solche, die mit Wein kombiniert werden, gibt es viele Möglichkeiten. Hier sind nur einige, die Sie durchstöbern können, aber ich bin mir sicher, dass Sie beim Erkunden des Webs noch mehr entdecken werden.

Virtuelle Happy Hour

Eine gute Freundin hat mir kürzlich erzählt, dass ihre Mutter nicht gerne alleine trinkt, aber unter der neuen Abnormalität ist sie die ganze Zeit allein. Meine Freundin macht jetzt ein paar Mal in der Woche Happy Hour-Telefontermine mit ihrer Mutter. Sie gießen jeweils ein Glas Wein ein und rufen sich dann zur Happy Hour an.

Ich gebe diese Idee weiter, damit Sie in den kommenden Tagen und Wochen einige Ihrer #sipsonoma-Weine einschenken und sich mit anderen austauschen können – mit einem Freund, einem Geschwister, einer Tante oder einem Onkel oder Mama oder Papa. Reden Sie, während Sie einen Schluck trinken, und hoffentlich tun sie dasselbe. Wir sind alle zusammen drin und kommen auf die andere Seite – vielleicht mit ein wenig Hilfe (und etwas Wein) von unseren Freunden entlang der Weinstraße.

#SipSonoma #AlongtheWineRoad @theWineRoad

Mehr von meiner Seite

Gepostet von Rebecca Germolus

Rebecca Germolus, Mitinhaberin von Maximum Value Marketing, liebt Sonoma County und spielt an der Wine Road. Rebecca taucht täglich in das Weinland ein, indem sie Weingütern und Restaurants kostengünstige Marketing- und Schreiblösungen bietet.


Weingüter des Russian River Valley

Das Russian River Valley AVA ist eines der führenden Weinanbaugebiete Amerikas. Aufgrund der Größe der AVA existieren zahlreiche Mikroklimata innerhalb ihrer Grenzen und ermöglichen die Produktion von Trauben mit warmem und kaltem Klima. Das Klima des Russian River Valley liegt eine Stunde nördlich von San Francisco in Sonoma County und wird stark vom Russian River sowie von kühlen Küstenwinden und Nebel beeinflusst, die von Süden in das Tal eindringen. Diese Küstenwinde führen zu einem kühleren südlichen Tal und einem wärmeren nördlichen Tal.

Das Russian River Valley AVA beherbergt über 300 Weingüter, von kleinen Familienweingütern, die weniger als 1000 Kisten pro Jahr produzieren, bis hin zu Branchenriesen mit einer Jahresproduktion von mehr als 200.000 Kisten. Weingüter im Russian River Valley sind nicht die einzigen, die Weine aus Russian River Valley-Trauben herstellen. Nicht ansässige kalifornische Weingüter wie Kistler, Kosta Browne, Dumol, Williams Selyem, Paul Hobbs, Carlisle und Chausseur produzieren routinemäßig preisgekrönte Russian River-Weine.

Scrollen Sie nach unten, um eine umfassende Liste der Weingüter des Russian River Valley zu sehen, und klicken Sie auf "Kartenansicht", um auf die erweiterte Weingütersuche zuzugreifen. Egal, ob Sie ein Weingut besuchen möchten, das schöne Weinbergunterkünfte bietet, vor Ort Speisen zur Ergänzung der Weine anbietet, Weinberghochzeiten veranstaltet oder Weine aus Bio-Trauben produziert, wir machen es Ihnen leicht, die besten Weinproben und Touren von Russian River zu finden Destinationen.


Ravenswood Blending Seminare

Ravenswood Blending Seminare

Ravenswood Winery bietet Blending-Seminare an. Denken Sie, dass Sie das Zeug dazu haben, einen Wein der Wortklasse zu mischen? Besuchen Sie das Ravenswood Blending Seminar, um es herauszufinden.

Kreieren Sie Ihre eigene perfekte Mischung aus Zinfandel, Petite Sirah und Carignane und nehmen Sie Ihre Kreation mit nach Hause, um sie mit Ihrer Familie oder Freunden zu teilen.

Blending Seminare finden jeden Freitag & Samstag statt

Der Unterricht dauert ungefähr 1,5 Stunden und kostet $50

Pro Person. Sie müssen reservieren.

[email protected]


21. jährliches ZAP-Festival 2012

Donnerstag, 26. Januar: Epicuria: Essen & Zin Pairings,

18:00 – 21:00 Uhr Standort:

Die Halle, 635 8th Street in Brannan,

San Francisco 94103-4901.

Entdecken Sie die Vielfalt: Nehmen Sie Ihren Gaumen mit auf ein kulinarisches Abenteuer und entdecken Sie die Vielfalt von Zinfandel und seine vielfältigen, sich ergänzenden Geschmackskombinationen. Diese informelle Dine-Around-Expedition bietet Kombinationen von 50 Top-Zinfandel-Weinen mit Kreationen von Meisterköchen in der ZinKitchen. Mischen Sie sich auf eine sinnliche Reise unter Winzer und Genießer.

Für eine vollständige Liste der teilnehmenden Weingüter und Restaurants: Klicken Sie hier

Tickets kosten 95 $ ZAP-Mitglieder, 125 $ Nichtmitglieder.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier

Freitag, 27. Januar: Flüge!: Forums of Flavour – Winzer-Dinner – Samstag, 28.: Große Verkostung

Freitag, 27. Januar: Flüge!: Forums of Flavour,

10:30 – 13:00 Uhr

Das Westin St. Francis Hotel (Union Square),

335 Powell Street, San Francisco 94102.

Schüren Sie Ihre Leidenschaft für Zinfandel und erleben Sie Diskussionen, die so vielfältig sind wie der Wein selbst. Diese vertiefende Verkostung im Seminarstil bietet von den Winzern präsentierte Themenflüge von Zinfandels und bietet Einblicke in die Zinfandel-Sorte, die Gelegenheit, den wahren Charakter der Legende selbst zu erleben.

Einige der lokalen Weingüter des Sonoma County Wine Country, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind: Alexander Valley Vineyards (Alexander Valley Appellation), B.R. Cohn Winery (Sonoma Valley Appellation), Ballentine Vineyards (St. Helena District Appellation), Bonneau Wines (Sonoma Valley Appellation), Calstar Cellars, Sonoma County), Carol Shelton Wines, (Sonoma County), DCubbed (Napa Valley Appellation) , Dogwood Winery, (Hopland, CA), Dry Creek Vineyards, (Dry Creek Appellation), Four Vines Winery, (Russian River Appellation), Gamba Vineyards & Winery, (Russian River Appellation), J Rickards, (Dry Creek Appellation) , Ledson Winery & Vineyards, (Sonoma Valley Appellation), Mauritson Family Winery, (Dry Creek Valley Appellation), Mazzocco Winery, (Dry Creek Valley Appellation), Outpost Winery, (Angwin, CA), Ravenswood Winery, (Sonoma Valley) , Saddleback Cellars, (Oak Knoll District), Sausal Winery, (Alexander Valley Appellation), Selby Winery, (Healdsburg, CA), St. Francis Winery, (Sonoma Valley), Starry Night Winery, (Los Carneros Appellation), Storybook Mountain Vineyards, (Calistoga Appellation), Three3 Winery, (Sonoma, Ca.), Trentad ue Winery, (Alexander Valley Appellation), Tres Sabores Winery, (St. Helena Appellation), Wilson Winery, (Dry Creek Valley Appellation).

Tickets kosten 60 USD für ZAP-Mitglieder, 75 USD für Nichtmitglieder.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier

Freitag, 27. Januar: Winzerdinner: Genuss mit Geschmack,

17:00 – 22:00 Uhr

Das Westin St. Francis Hotel (Union Square),

335 Powell Street, San Francisco 94102.

Viva Las Vegas! Was hier passiert, bleibt für immer bei Ihnen, wenn Sie einen Vorteil im Las Vegas-Stil mit VIP-Geschmack erleben. Kleiden Sie sich aufs Neue und bringen Sie Ihren Glücksbringer zu diesem glamourösen Empfang und Dinner, bei dem Sie ungewöhnliche Weine genießen, die von Ihren Winzer-Gastgebern ausgewählt wurden. Werfen Sie Ihre Chips in die Live- und Silent-Auktionen mit seltenen und einzigartigen Lifestyle-Losen, deren Erlöse ZAP-Programmen, Bildung und Kulturerbe-Projekten zugute kommen.

Die Tickets kosten 225 US-Dollar und beinhalten eine jährliche Anwaltsmitgliedschaft für zwei Personen.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier

Samstag, 28. Januar: Große Verkostung: Von A bis Zin,

14:00 Uhr - 5.00.

Ort: The Concourse, 635 8th Street in Brannan,

San Francisco 94103-4901.

Von A bis Zin: Genießen Sie die Reise durch die weltweit größte sortenreine Verkostung, während Sie Hunderte von Fassproben und Neuerscheinungen erkunden. Treffen Sie Winzer aus verschiedenen Zinfandel-Anbaugebieten und erkunden Sie die Dimensionen dieser authentisch amerikanischen Rebsorte bei der umfassendsten Ausstellung von Zinfandel-Weingütern der Welt. Sie können das Grand Tasting auch erleben, indem Sie die ZinTracks-Karte von ZAP verwenden, um einen Weg durch das Tasting zu wählen und Ihr Wissen zu erweitern. ZinTracks wird die vielen Unterscheidungsmerkmale von Zinfandel beleuchten – sei es der Grund, warum Dry Creek Appellation Zins ein bestimmtes Geschmacksprofil teilt… oder einfach nur der Spaß daran, wie viele Zinfandel-Winzer rote Haare haben! Ein wichtiger Bestandteil von The Grand Tasting ist die Rolle von Zinfandel als Amerikas „Heritage Wine“. Besuchen Sie ZAP Central für weitere Informationen über diese faszinierende Geschichte. Die ZAP-Mitgliedschaft ermöglicht einen frühen Einlass (um 13:00 Uhr) sowie eine kostenlose Lounge nur für Mitglieder mit ganztägigen Seminaren.

Tickets kosten $49 ZAP-Mitglieder, $59 Nichtmitglieder und $69 an der Abendkasse.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier


Darioush: Ein warmer und einladender Napa Valley Palace

Gepostet von Gabe am 19. Januar 2015

Auf einer kürzlichen Reise nach Napa Valley habe ich Zeit mit Produzenten eingeplant, die ich noch nie besucht habe, und bei einer Handvoll, bei denen ich zuvor war. In einem Fall war ich schon mehrmals dort gewesen, aber nicht in ein paar Jahren, und es war an der Zeit, das zu korrigieren und zu sehen, was sie vorhatten. Dieser besondere Produzent ist Darioush, ein relativ kleines Weingut in Bezug auf die Produktionsgröße. Insgesamt stellen sie jedes Jahr etwa 20.000 Kisten Wein her und davon ist etwa die Hälfte ihr bekanntester Wein, ein Cabernet Sauvignon.

Darioush liegt am südlichen Ende des Silverado Trail im Napa Valley. Von den beiden Hauptverkehrsstraßen in Napa ist Silverado die weniger dicht besiedelte und etwas ruhigere. Die physische Struktur von Darioush ist eine der üppigeren und prunkvollsten im Tal. Es wurde von Darioush Khaledi gegründet, einem iranischen Einwanderer, der mit einer familiengeführten Lebensmittelkette in Südkalifornien sein Vermögen machte. Wenn Sie nach oben fahren, ist es schwierig, sich nicht von dem wunderschönen Anwesen und dem Weingut verzaubern zu lassen. Tatsächlich ist das Gebäude so unglaublich, dass Sie zu The Daily Meal gehen, um den Rest zu lesen.


21. jährliches ZAP-Festival 2012

Donnerstag, 26. Januar: Epicuria: Essen & Zin Pairings,

18:00 – 21:00 Uhr Standort:

Die Halle, 635 8th Street in Brannan,

San Francisco 94103-4901.

Entdecken Sie die Vielfalt: Nehmen Sie Ihren Gaumen mit auf ein kulinarisches Abenteuer und entdecken Sie die Vielfalt von Zinfandel und seine vielfältigen, sich ergänzenden Geschmackskombinationen. Diese informelle Dine-Around-Expedition bietet Kombinationen von 50 Top-Zinfandel-Weinen mit Kreationen von Meisterköchen in der ZinKitchen. Mischen Sie sich auf eine sinnliche Reise unter Winzer und Genießer.

Für eine vollständige Liste der teilnehmenden Weingüter und Restaurants: Klicken Sie hier

Tickets kosten 95 $ ZAP-Mitglieder, 125 $ Nichtmitglieder.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier

Freitag, 27. Januar: Flüge!: Forums of Flavour – Winzer-Dinner – Samstag, 28.: Große Verkostung

Freitag, 27. Januar: Flüge!: Forums of Flavour,

10:30 – 13:00 Uhr

Das Westin St. Francis Hotel (Union Square),

335 Powell Street, San Francisco 94102.

Schüren Sie Ihre Leidenschaft für Zinfandel und erleben Sie Diskussionen, die so vielfältig sind wie der Wein selbst. Diese vertiefende Verkostung im Seminarstil bietet von den Winzern präsentierte Themenflüge von Zinfandels und bietet Einblicke in die Zinfandel-Sorte, die Gelegenheit, den wahren Charakter der Legende selbst zu erleben.

Einige der lokalen Weingüter des Sonoma County Wine Country, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind: Alexander Valley Vineyards (Alexander Valley Appellation), B.R. Cohn Winery (Sonoma Valley Appellation), Ballentine Vineyards (St. Helena District Appellation), Bonneau Wines (Sonoma Valley Appellation), Calstar Cellars, Sonoma County), Carol Shelton Wines, (Sonoma County), DCubbed (Napa Valley Appellation) , Dogwood Winery, (Hopland, CA), Dry Creek Vineyards, (Dry Creek Appellation), Four Vines Winery, (Russian River Appellation), Gamba Vineyards & Winery, (Russian River Appellation), J Rickards, (Dry Creek Appellation) , Ledson Winery & Vineyards, (Sonoma Valley Appellation), Mauritson Family Winery, (Dry Creek Valley Appellation), Mazzocco Winery, (Dry Creek Valley Appellation), Outpost Winery, (Angwin, CA), Ravenswood Winery, (Sonoma Valley) , Saddleback Cellars, (Oak Knoll District), Sausal Winery, (Alexander Valley Appellation), Selby Winery, (Healdsburg, CA), St. Francis Winery, (Sonoma Valley), Starry Night Winery, (Los Carneros Appellation), Storybook Mountain Vineyards, (Calistoga Appellation), Three3 Winery, (Sonoma, Ca.), Trentad ue Winery, (Alexander Valley Appellation), Tres Sabores Winery, (St. Helena Appellation), Wilson Winery, (Dry Creek Valley Appellation).

Tickets kosten 60 USD für ZAP-Mitglieder, 75 USD für Nichtmitglieder.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier

Freitag, 27. Januar: Winzerdinner: Genuss mit Geschmack,

17:00 – 22:00 Uhr

Das Westin St. Francis Hotel (Union Square),

335 Powell Street, San Francisco 94102.

Viva Las Vegas! Was hier passiert, bleibt für immer bei Ihnen, wenn Sie einen Vorteil im Las Vegas-Stil mit VIP-Geschmack erleben. Kleiden Sie sich aufs Neue und bringen Sie Ihren Glücksbringer zu diesem glamourösen Empfang und Dinner, bei dem Sie ungewöhnliche Weine genießen, die von Ihren Winzer-Gastgebern ausgewählt wurden. Werfen Sie Ihre Chips in die Live- und Silent-Auktionen mit seltenen und einzigartigen Lifestyle-Losen, deren Erlöse ZAP-Programmen, Bildung und Kulturerbe-Projekten zugute kommen.

Die Tickets kosten 225 US-Dollar und beinhalten eine jährliche Anwaltsmitgliedschaft für zwei Personen.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier

Samstag, 28. Januar: Große Verkostung: Von A bis Zin,

14:00 Uhr - 5.00.

Ort: The Concourse, 635 8th Street in Brannan,

San Francisco 94103-4901.

Von A bis Zin: Genießen Sie die Reise durch die weltweit größte sortenreine Verkostung, während Sie Hunderte von Fassproben und Neuerscheinungen erkunden. Treffen Sie Winzer aus verschiedenen Zinfandel-Anbaugebieten und erkunden Sie die Dimensionen dieser authentisch amerikanischen Rebsorte bei der umfassendsten Ausstellung von Zinfandel-Weingütern der Welt. Sie können das Grand Tasting auch erleben, indem Sie die ZinTracks-Karte von ZAP verwenden, um einen Weg durch das Tasting zu wählen und Ihr Wissen aufzubauen. ZinTracks beleuchten die vielen Besonderheiten von Zinfandel— – sei es, warum Dry Creek Appellation Zins ein bestimmtes Geschmacksprofil teilt… oder einfach nur der Spaß daran, wie viele Zinfandel-Winzer rote Haare haben! Ein wichtiger Bestandteil von The Grand Tasting ist die Rolle von Zinfandel als Amerikas „Heritage Wine“. Besuchen Sie ZAP Central für weitere Informationen über diese faszinierende Geschichte. Die ZAP-Mitgliedschaft ermöglicht einen frühen Einlass (um 13:00 Uhr) sowie eine kostenlose Lounge nur für Mitglieder mit ganztägigen Seminaren.

Tickets kosten $49 ZAP-Mitglieder, $59 Nichtmitglieder und $69 an der Abendkasse.

Um ZAP-Event-Tickets zu kaufen: Klicken Sie hier


Weinführer

Bacchus & Venus-Verkostungsraum
Ein trendiger Ort für Anfänger und Touristen. Sehr schön und praktisch, mit einer ausgezeichneten Sammlung von Weinen. Hat auch Kunst und einen wunderschönen Blick auf die Bucht. Toller Ort, um die Grundlagen zu lernen. 769 Brücke, Sausalito. Täglich geöffnet, 11-19 Uhr. Die Verkostungsgebühren variieren je nach Flug. 415.331.2001.

Castle Vineyards & Weingut
Mit einem Verkostungsraum-Menü, das nicht weniger als ein Dutzend Weine umfasst, sorgt Sonoma’s Castle Vineyards and Winery dafür, dass das Glas (zumindest insgesamt) überläuft. Der Verkostungsraum des Schlosses bietet Sitzgelegenheiten im Freien auf einem beliebten Abschnitt der Innenstadt von Immobilien, der sich perfekt zum leichten Trinken und Beobachten der Leute eignet Personen. 122 Westspanien Str., Sonoma. Täglich geöffnet, täglich 10-17 Uhr. Verkostungen kosten 5 $ (Gebühr entfällt beim Flaschenkauf). 707.996.1966.

Charles Creek Weinberge
Der Charles Creek Vineyards Tasting Room and Gallery liegt an der südwestlichen Ecke des Sonoma Plaza und ist der öffentliche Zugangspunkt zu William Wiman Brintons aufstrebendem Weinunternehmen. Die Weine glänzen. Chardonnays und Merlot, diese alten Arbeitspferde, glänzen in Charles Creek. 484 Erster St. W., Sonoma. Täglich geöffnet, 11-18 Uhr. Beim Kauf entfällt die Verkostungsgebühr von 5 USD. 707.935.3848.

Weingut Chateau St. Jean
Nehmen Sie an der lehrreichen Tour teil und probieren Sie sowohl Reserve- als auch erstklassige Weine. Auf einem Hektar Weinberg mit Gärten und Gourmetküche. 8555 Sonoma Highway., Kenwood. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Wine Tour 101-Kurse finden täglich um 11:00 und 15:00 Uhr statt. Es ist keine Reservierung erforderlich. 15 USD für die Tour, 5 USD für die regelmäßige Weinprobe. 707.833.4134.

Folie zu zweit
Wenn Sie neu im Weinbereich sind oder einfach nur einen guten Picknick- oder Partywein wünschen, sind die Ménage à Trois-Weine –weiß, rot und rosé–eine leckere Mischung aus drei Rebsorten (daher der Name), die für jeweils etwa 12 US-Dollar verkauft werden. 3070 N. St. Helena Highway, St. Helena. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Verkostungsflug, $10. 1.800.473.4454.

Weingut Ravenswood
Das Motto des Weinguts lautet “Keine schwachen Weine,” und sie machen starke, viel gelobte Zinfandels. Kompetentes Verkostungspersonal und einsteigerfreundlich. Suchen Sie nach ihren Wochenend-Barbecues und Live-Musik. Ein großartiger Ort, um zu lernen, dass Wein Spaß machen soll. 18701 Gehrickestraße, Sonoma. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. 707.933.2332.

Sonoma EnotecaSowohl ein Verkostungsraum als auch ein Flaschenladen an der südöstlichen Ecke des historischen Platzes, Sonoma Enoteca (letzteres bedeutet wörtlich übersetzt „Weinbibliothek“) bietet die Waren von 12 verschiedenen Weingütern an, was es zu einer Art One-Stop macht Shop für Touristen und Kenner gleichermaßen. Einheimische, die sich schon lange an die Köstlichkeiten unserer Gegend gewöhnt haben, werden vielleicht auch von der großen und abwechslungsreichen Auswahl von Enoteca beeindruckt sein. Etwa 19 Weine sind normalerweise auf dem Verkostungsblatt aufgeführt, obwohl das Personal des Verkostungsraums auch nicht aufgeführte Weine großzügig teilt. Sonoma Enoteca, 35 E. Napa St., Sonoma. Geöffnet Mittwoch bis Montag 10 bis 18 Uhr Dienstag 10 bis 15 Uhr. $5 für sechs Geschmacksrichtungen. 707.935.1200.

Weinberge von Foppiano
Foppiano ist über 100 Jahre alt und produziert Weine, die als einfach, aber köstlich bezeichnet werden können. 12707 Old Redwood Highway., Healdsburg. Täglich geöffnet, 10-16:30 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.7272.

Weingut Martinelli
Dieses Weingut, das nichts mit dem Apfelweinimperium zu tun hat, ist auf Weine der A-Liste spezialisiert, aber im Herzen immer noch ein flippiges Restaurant mit roter Scheune. Weingut Martinelli, 3360 River Road, Windsor. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.525.0570.

Michel-Schlumberger
Sehr zu empfehlen, aber nur nach Vereinbarung. Mit einem prasselnden Kaminfeuer an einem regnerischen Tag ist Michel-Schlumberger ein gemütliches Weingut. Die Familie stellt seit 400 Jahren Wein in Frankreich her. Bekannt für Chardonnay. 4155 Weinbachstraße, Healdsburg. 707.433.7427.

Weingut der Familie Seghesio
Einst banal und überproduziert, bietet Seghesio heute eine Ausbildung in köstlichen italienischen Rebsorten, viele davon direkt aus Italien. Stark verbessertes Produkt mit ausgezeichnetem Zinfandel und 2002 Cortina. 14730 Hainstr., Healdsburg. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.3579.

Weingut Trefethen
Einige Kritiker behaupten, die Blütezeit von Trefethen sei in den 󈨀er Jahren gewesen, aber das Weingut beweist mit zuverlässigen, köstlichen Weinen, dass sie falsch liegen. Trefethen ist eines der ältesten Weingüter in Napa. 1160 Eiche Knoll Ave., Napa. Täglich geöffnet, 11:30-16:30 Uhr. Weinprobe, $10 Reserve, $20. 707.255.7700.

V. Sattui
Obwohl V. Sattui überfüllt und ein regelmäßiger Halt auf der Touristenroute ist, bleibt es im italienischen Stil charmant. Die Weine von V. Sattui werden ausschließlich über das Internet vertrieben und können nur im Weingut erworben werden. 1111 Weißer Weg, St. Helena. Täglich geöffnet, 9-18 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.963.7774.

Windsor Weinberge
Windsor Vineyards ist das älteste und größte Versandhaus für Weine. Das Unternehmen ist spezialisiert auf individuelle Etiketten sowie auf die Personalisierung von Firmen und Hochzeiten. Gegründet von der lokalen Legende, dem verstorbenen Rodney Strong. 72 Hauptstr., Tiburon. Täglich geöffnet. Sonntag-Donnerstag 10-18 Uhr Freitag-Samstag 10-19 Uhr. 800.214.9463.

Weingut Arrowood
Richard Arrowood ist ein Einheimischer, der einige der besten Weine im Sonoma Valley herstellt – so ziemlich das Gleiche, was er in den letzten 25 Jahren für sich und seine Nachbarn getan hat. Die meisten Weine von Arrowood werden im französischen Bordeaux-Stil hergestellt. Dies bedeutet, dass französische Rebsorten wie Cabernet, Mourvedre, Syrah, Malbec und Petit Verdot eher wie Weine aus der südlichen Region Frankreichs verwendet oder verschnitten werden. 14347 Sonoma Highway., Glen Ellen. Verkostungsraum täglich von 10-17 Uhr geöffnet. 707.935.2600.

Weingut August Briggs
Ein angenehm kleines Weingut mit preisgekrönten Weinen. Der Verkostungsraum von August Briggs ist eine weiße Scheune, die von Oberlichtern beleuchtet wird und oft von der Frau und der Mutter des Besitzers besetzt ist. August Briggs, einst ein umherziehender Weinberater, hat sich nun niedergelassen, um sein beachtliches Können auf seine eigenen Weine zu übertragen. 333 Silverado-Weg, Calistoga. Geöffnet Donnerstag-Sonntag, 11:30-16:30 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.942.5854.

Kamelienkeller
Wie Besitzer Chris Lewand ist der Wein einfach so zugänglich und unkompliziert. Sangiovese und Cabernet Sauvignon sind am beständigsten stark, und ein Favorit ist der 󈧅 Diamo Grazie, eine toskanische Mischung aus Sangiovese, Cabernet, etwas Cabernet Franc und Petite Syrah, die nachdenklich, tief und gerade groß genug ist, um ernsthaft mit ihnen zu rechnen. 57 Frontstr., Healdsburg. Verkostungsraum täglich von 11-18 Uhr geöffnet. 888.404.9463.

Weingut Casa Nuestra
Liebenswert unkonventionell, mit einem engagierten Personal und einer Sammlung von Ziegen und Hunden, die frei herumlaufen. Eingebettet zwischen Firmenweingütern mit nur sechs Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von 1.500 Kisten, hat Casa Nuestra Charme zu bieten. 3451 Silverado-Weg N., St. Helena. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. 5 USD Verkostungsgebühr. 707.963.5783.

Gallo Family Vineyards
Bevor es die Schachtel gab, gab es den Krug, und unter den lokalen Produzenten ist Gallo seit langem ein Favorit. Man braucht nur die Worte “hearty Burgundy” auszusprechen, und man blitzt zurück auf den Campus des Junior College und das erste Zitat für “Minder im Besitz von Alkohol” Gallo hat jedoch den Krug verstopft und hochgefahren eine beeindruckende Auswahl an Premiumweinen unter dem neuen Banner der Gallo Family Vineyards. Besser noch, all diese Weine sind für unter 30 Dollar zu haben. Gallo Family Vineyards, 320 Center St., Healdsburg. Täglich geöffnet, 10 bis 18 Uhr. Der Verkostungsraum bietet verschiedene Programme an, die von kostenlos bis zu 10 USD reichen. 707.433.2458.

Weingut Harvest Moon
Die Familie Pitts verkaufte jahrzehntelang Trauben, bis ihr Sohn in den Dreißigern auf die Farm zurückkehrte und mit dem Weinbau begann. Ihr bescheidener, komfortabler Verkostungsraum präsentiert Zinfandel und Gewürztraminer aus eigenem Anbau. Harvest Moon Zins scheint von Jahr zu Jahr ihre ganz besonderen Reize zu zeigen. Sind es die zeitraubenden Weinbergspraktiken mehrerer Ernten jeder Reihe, was Winzer Randy Pitts “Rasur” der Weinberg– nennt, und all die andere Sorgfalt und Liebe, die in diese kleinen Weine gesteckt werden? Harvest Moon Estate & Weingut, 2192 Olivet Road, Santa rosa. Täglich von 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. 707.573.8711.

Weinberge von Kastania
Der kleine Weinberg auf einem Hügel neben einer Tankstelle zwischen Petaluma und Marin County ist seit einem Jahrzehnt das südlichste Zeugnis eines Weinanbaugebiets, das vom Highway 101 aus zu sehen ist. Die Pinot-Trauben des Besitzers Hoot Smith's wurden mit großem Erfolg gekeltert, normalerweise von Landmark Vineyards in Kenwood gekauft, und 2004 ist Kastanias erster selbstgemachter Jahrgang. Wer hätte gedacht, dass wir hier an der Grenze von Marin eines der gastfreundlichsten, schnörkellosen Familienweingüter der Grafschaft finden! Kastania Weinberge, 4415 Kastania Straße, Petaluma. 707.763.6348. Verkostung nach Vereinbarung.

Sanftmütiger Weinberg
Der wahre Genuss hier ist ein Wein, der so wunderschön ist, dass es kaum zu glauben ist, dass er so billig und einfach ist (er ist mit einem Schraubverschluss versehen). Um das Verkostungsblatt zu wiederholen, wirbelt die flüssige Energie des 2003er “Rack ‘n’ Roll” Zinfandel (14 $) im Glas wie Nachtschwärmer in einem Rock-Konzert-Publikum. Der Punkt ist, dass dies, ungezähmt von oxyphoben Quadraten, die verführerischen weinigen Düfte sind, die mit Missgeschicken flirten, während sie das Paradies versprechen und Ihnen dieses Millionen-Kilowatt-Lächeln schenken. Das kannst du zur Bank bringen. Meeker Weinberg, 21035 Geyserville Ave., Geyserville. Geöffnet von 10.30 bis 18.00 Uhr, Montag-Samstag 12.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag. 707.431.2148.

Weingut Murphy-Goode
Erwarten Sie in diesem Drei-Familien-Kollektiv ein himmlisches Geschmackserlebnis mit freundlichem, sachkundigem Personal und gutem Wein. Wert ist eine Prämie. Probieren Sie unbedingt Brenda Block Cabernet und Fume Blanc. 4001 Autobahn. 128, Geyserville, Täglich geöffnet, 10:30-16:00 Uhr. Regelmäßige Verkostungen sind kostenlos. 707.431.7644.

Weingut Passalacqua
Familienbetrieb mit knisternden Kaminfeuer an regnerischen Wintertagen. Passalacqua bietet gute Rotweine und Chardonnay sowie ein lustiges Weinaroma-Kit, um Ihre Sinne zu trainieren, um gängige Weingerüche zu erkennen. Große Terrasse, Garten und Weinberg. 3805 Lambert-Brückenstraße, Healdsburg. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.5575.

Weingut Sausal
Einfach, ländlich, ohne Firmen-Cross-Promotion und Vorwand. Guter Zinfandel und nette einheimische Katzen. 7370 Autobahn. 128, Healdsburg. Täglich geöffnet, 10-16 Uhr. Regelmäßige Verkostungen sind kostenlos. 707.433.5136.

Weinberge der Familie Sbragia
Winzer Ed Sbragia’s Sbragia Family Vineyard 2004 Cabernet Monte Rosso erinnert auf unheimliche Weise an Rosinenbrot French Toast, getupft mit Puderzucker und übergossen mit feinem Ahornsirup.Obwohl es sich nicht um einen Frühstückswein im strengsten Sinne handelt (glauben Sie mir, es gibt einige), ist dieses Taxi ein "Komm zum Abendessen, bleib zum Frühstück" Wein. Bei richtiger Anwendung wird dieses sexy, ambrosiale Elixier mehr als nur die Augenbrauen heben. Hm. Es wird das Bewusstsein für das feine Familienweingut von Sbragia schärfen. Die Sbragia Family Vineyards können im Cellar 360, 308-B Center St., verkostet werden. Healdsburg. Täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. 707.433.2822. www.sbragia.com.

Sommer
Gefeiertes und lokal geführtes Weingut mit preisgekrönten Weinen. Exzellenter Merlot und das seltenste Tier, Charbono. Kleiner Verkostungsraum und freundliches Personal. 1171 Tubbs Lane, Calistoga. Täglich geöffnet, 10-16:30 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.942.5508.

Weingut Suncé
Der Wein von Suncé’s ist ein Amateurweingut, das zum Profi geworden ist und in beiden Kategorien Preise gewonnen hat. Ungezwungen und familiär geführt, ist es reich an rustikalem Charme und im Besitz eines kroatischen Doktors der Psychologie. 1839 Olivenstraße, Santa rosa. Täglich geöffnet, 10.30 - 17.00 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.526.9463.

Daumenabdruck-Keller
Entspannen Sie auf überfüllten Möbeln in einem kleinen Verkostungsraum, der von den Besitzern Erica und Scott Lindstrom-Dake besetzt ist. Die Lindstrom-Dakes haben Thumbprint in ihrer Garage gegründet und empfehlen vegetarische Kost zu ihrem Wein. 36 Nordstr., Healdsburg. Täglich geöffnet, 11-18 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.2393.

Unti Weinberge
Sehr freundlich und ungezwungen mit einem Schwerpunkt auf jungen italienischen Weinen. Yum. 4202 Dry Creek Road, Healdsburg. Nur mit Termin. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.5590.

Weingut Vincent Arroyo
Der kleine Verkostungsraum ist im Wesentlichen eine Scheune mit einem Tisch in der Nähe einiger Fässer, aber sehr freundlich, mit guten Weinen. 2361 Greenwood Avenue, Calistoga. Täglich geöffnet, 10-16:30 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.942.6995.

Weingut Benziger
Ein nicht-traditionelles, biologisches, biodynamisch bewirtschaftetes Weingut. Verpassen Sie nicht die tägliche 45-minütige Straßenbahnfahrt mit einer Tour durch die Weinberge, Wildschutzgebiete und Höhlen. Die ausgezeichnete Auswahl an Weinen zeugt von den Vorteilen der umweltfreundlichen Weinherstellung. 1883 Londoner Ranchstraße, Glen Ellen. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Straßenbahnfahrten, $10. Biodynamische Verkostung, 10 USD reguläre Verkostung, 5 USD. 888.490.2739.

Fetzer Weinberge
Auch als Konzernriese behält Fetzer sein Gewissen gegenüber der Erde, den Trauben, dem Land und seinem Wein. Mit rund 2.000 Hektar Trauben behauptet das Weingut nun, dass alle seine eigenen Trauben zu 100 Prozent biologisch zertifiziert sind und mit nachhaltigen Praktiken angebaut werden, die das Wohlbefinden des Landes fördern. Obwohl das Weingut für einige seiner Weine auch traditionell angebaute Trauben kauft, werden alle Weine des Bonterra-Etiketts ausschließlich aus Bio-Trauben hergestellt. Bis 2010 will das Weingut Bio mit allen Etiketten und Rebsorten sein. Chardonnay macht Fetzer besonders gut. Schlendern Sie durch die Bio-Gärten. 13601 Alte Flussstraße, Hopland. Verkostungsraum täglich von 10-17 Uhr geöffnet. 800.846.8637.

Weingut Feldstein
Field Stone Winery ist eine idyllische, 85 Hektar große Ode an die Natur, die bei Wanderern und Radfahrern beliebt ist. Es war auch einer der ersten unterirdischen Weinkeller, der in den 1970er Jahren in den Hügel gehauen wurde. 10075 Autobahn. 128, Healdsburg. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.7266.

Moshin Weinberge
Es ist einfach, Moshin zu mögen. Da ist das Kolibri-Label. Das 2005 neu gebaute Traumweingut mit Schwerkraftfluss, das in einen Hang gebaut wurde, lässt den Wein sanft vom Crush Pad zu den Fermentern mit ihrem süßen hydraulischen Punch-Down-Setup bis hinunter zum Verkostungsraum fließen. Der frühere Mathematiklehrer Rick Moshin hat sich irgendwo auf dem Weg in Pinot verliebt, und beide Permutationen auf der Speisekarte zeigen einen ausgeprägten Stil. Moshin Vineyards, 10295 Westside Road, Healdsburg, Verkostungsraum täglich von 11 bis 16:30 Uhr geöffnet. 707.433.5499.

Preston Weinberge
Probieren Sie Mouvedre und Sangiovese. Begrenzte Picknickmöglichkeiten, Bio-Gemüse und hausgemachtes Brot zum Verkauf. Planen Sie, sonntags anzukommen, wenn das Brot frisch ist und der Krugwein nach italienischer Art, Guadagni, fließt. 9282 West Dry Creek Road, Healdsburg. Täglich geöffnet, 11-16:30 Uhr. 707.433.3372.

Ridge Vineyards Lytton Springs
Der ansässige Winzer bei Ridge Vineyards, Paul Draper, ist einer der fünf besten Winzer im ganzen Land. Die Weine sind fabelhaft und neigen dazu, bei Trinkern Hingabe zu wecken. Der Verkostungsraum ist eine umweltbewusste Struktur. 650 Lytton Springs Road, Healdsburg. Täglich geöffnet, 11-16 Uhr. Regelmäßige Verkostungen sind kostenlos $15 für Monte Bello-Verkostungen (es lohnt sich also!). 707.433.7721.

Weingut Quivira
Weingüter wie Quivira beginnen zu verstehen, dass der bloße Prozess, auf die Zyklen von Wind, Regen und Jahreszeit zu achten, mit Reben vom Austrieb bis zur Ernte zu arbeiten und sich mehr auf die Natur als auf Pestizide zu verlassen, mehr ist als nur Hippie-Juju. Quivira hat sich hohe Ziele gesetzt und hofft, dass die Fans erkennen, dass sein Wein mehr ist als nur ein Glas Wein, es ist ein Schluck Zeit, Ort und die allerbesten Absichten. 4900 Dry Creek Road, Healdsburg. Täglich geöffnet, 11 bis 17 Uhr. Verkostungen kostenloses Picknick zur Verfügung. 1.800.292.8339.

Weingut Gloria Ferrer
Der Besitzer von Gloria Ferrer, Jose Ferrer, ist Teil des internationalen Weinimperiums Freixenet und stammt aus einer Familie, die eine lange Geschichte der Weinherstellung in Spanien hat. Seine Familie ist seit dem 13. Jahrhundert in diesem Geschäft tätig. Erkunden Sie die Champagnerhöhlen bei einer geführten Tour. 23555 Carneros Highway., Sonoma. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Höhlenführungen mittags, 14:00 und 16:00 Uhr. Vorher anrufen. $4-$10 Verkostungsgebühr. 707.996.7256.

J Weingut
J’s wird vor allem aufgrund des durchweg freundlichen und sachkundigen Personals im Verkostungsraum, das manchmal verwirrte Gäste durch den Prozess der Paarung von Essen und Wein führt, zu einem solchen lokalen Favoriten. Von Freitag bis Sonntag öffnet das Weingut seinen eleganteren Verkostungsraum, den Bubble Room, für Gäste. 11447 Old Redwood Highway., Healdsburg. Täglich geöffnet, 11-17 Uhr. Bubble Room geöffnet Freitag-Sonntag, 11-16:30 Uhr. Essens- und Weinprobengebühr, $10 (kaufen Sie es!). 707.431.3646.

Korbel Champagner Keller
Mit 1,5 Millionen Kisten pro Jahr ist Korbel Champagne Cellars eines der größten Weingüter des Landes. Korbel ist ein großes, efeubewachsenes Weingut mit einem riesigen Verkostungsraum, lustigem Personal, exzellentem Feinkostgeschäft und stündlichen Touren. Korbel ist ein perfekter Zwischenstopp auf dem Weg zu einem Russian River-Picknick. 13250 Flussstraße, in der Nähe von Rio Nido. Täglich geöffnet, täglich 10-17 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.824.7316.

Clos du Bois
Mit Picknickplatz, freundlichem Personal und Schnickschnack in Hülle und Fülle ist Clos Du Bois ein versteckter Schatz. Mit Jerry Garcias Wein. 1940 Geyserville Ave., Geyserville. Täglich geöffnet, 10-16:30 Uhr. 800.222.3189.

Weingut Gundlach Bundschu
Ein lustiges, zwangloses Weingut mit genussvollen Weinen. Gundlach Bundschu ist berühmt für einen Werbegag in den 󈨔er Jahren, als der Besitzer Jim Bundschu einen nachgemachten Überfall in einem Weinverkostungszug nach Napa vorführte, der mit Journalisten gefüllt war und ihnen Proben seines Sonoma-Weins gab. So begann eine Weinfehde zwischen Sonoma und Napa. Im Sommer wurden auf dem Gelände Theaterstücke und Mozart aufgeführt. 2000 Dänemark Str., Sonoma. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. 707.938.5277.

Weingut Hopfenofen
Hop Kiln ist sowohl angenehm als auch ländlich und bietet einen äußerst beliebten knackigen Weißwein (Thousand Flowers), der jedes Jahr ausverkauft ist, sowie ein großartiges 󈧆 Zinfandel Primitivo Vineyards. Die Anlage ist wunderschön, mit Teichen, einem Garten und Tieren sowie viel Essen direkt am Russian River. 6050 Westside-Straße, Healdsburg. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Regelmäßige Verkostungen sind kostenlos. 707.433.6491.

Sebastiani Vineyards & Weingut
Das Weingut ist seinen Wurzeln treu geblieben und verlässt sich auf viele der traditionellen Weine, mit denen es in der Vergangenheit erfolgreich war, wie dem Cherry Block Cabernet Sauvignon und dem “Eye of the Swan” Pinot Noir Blanc. Das Weingut ist charmant und warmherzig, mit Weinen, die meist geradlinig sind, ehrliche Angelegenheiten ohne den ganzen Hype und den Trubel jüngerer Weingüter. Und mit einem der besten Picknickplätze in der Umgebung ist der geschäftige Sonoma-Verkostungsraum immer voller Leute, die ein bisschen die glorreiche Vergangenheit des Weinlandes probieren möchten. Sebastiani liebt dein Hündchen fast genauso sehr wie du. Wassergerichte befinden sich rund um das Anwesen und das Weingut hat in den letzten Jahren ein Hundefestival veranstaltet, das von dem ansässigen Welpen Rubee Sebastiani geleitet wurde. 389 Vierte St. E., Sonoma. Die Verkostungsgebühren reichen von 8 USD für drei Weine oder 18 USD für die Verkostung des Eigentümers. Täglich geöffnet. 707.933.3230.

Buena Vista Carneros
Die Geschichte des Weinguts wird in einem wandgroßen Storyboard erzählt, das von seiner Gründung im Jahr 1857 durch Graf Agoston Haraszthy, ein Mitglied der ungarischen königlichen Garde, der unter anderem auch eine Fähre betrieb und eine Stadt gründete, erzählt Wisconsin, bevor er die lokale Weinindustrie ins Leben rief. Trotz des reichen Erbes der Lage von Buena Vista bezieht das Weingut seine Trauben ein paar Meilen die Straße hinunter in der gepriesenen Appellation Carneros, wo es tausend Morgen des erstklassigen Anwesens besitzt. Der 2004er Syrah ($25) ist voller Leder und Teer und befriedigt eine olfaktorische Sucht nach dem tiefen, rauchigen Aroma von heißem Asphalt, der kurz davor steht, planiert zu werden. Der 2002er Merlot ($25) ist ein tintiger, pfeffriger Wein mit einer verführerischen staubigen Qualität, nicht unähnlich dem gemütlichen Geruch eines kürzlich neu entzündeten Ofens. Ebenso hat der 2003er Pinot Noir (35 US-Dollar) eine Toffee-Nase, die Kirsch- und Holznoten weicht, die in einem Hauch mexikanischer Schokolade endet. Im Gegensatz dazu ist der Chardonnay von 2004 (22 US-Dollar) wie ein Karamellapfel von innen nach außen zu essen. Es beginnt mit den knackigen Farbtönen von grünem Apfel, endet aber mit einem breiten Karamellgeschmack – ein perfekter Halloween-Schlucker. Buena Vista Carneros, Weingutstraße 18000, Sonoma. Täglich geöffnet, 10 bis 16 Uhr. Verkostungsgebühr, $5. 707.938.1266.

Weingut Bartholomew Park
Die stattliche Bartholomew Park Winery, die kleine Schwester des Weinriesen Gundlach Bundschu, befindet sich in den Sonoma Hills auf dem Gelände eines ehemaligen Frauengefängnisses – ein seltsamer, aber malerischer Ort für etwas, das klingt, als gehörte es in einen Henry-James-Roman. Sauvignon Blanc und Cab sind hier Könige. 1000 Weinberggasse, Sonoma. Täglich geöffnet von 11 bis 16:30 Uhr. Verkostungsgebühr, $5. 707.935.9511.

Schloss Montelena
Das Weingut triumphierte 1976 bei der Verkostung “Urteil von Paris”, bei der französische Richter, quelle horreur, stellte fest, dass sie einem kalifornischen Konkurrenten, 1973 Chateau Montelena Chardonnay, höchste Auszeichnungen verliehen hatten. Die großzügigen Portionen sind die Gebühr von 15 US-Dollar wert, auf die sowieso verzichtet wurde, nachdem wir Montelenas ungewöhnliches erstes Angebot gekauft hatten, den 2005er Potter Valley Riesling (20 US-Dollar). Etikett halbtrocken, nur süß genug, um sein zartes Birnenaroma hervorzuheben, ist er ein mineralischer, gut strukturierter Riesling nach deutscher Art. Der Montelena Estate Zinfandel aus dem Jahr 2003 (28 US-Dollar) ist nicht viel von einem Zinfandel, aber Sie könnten jemanden in einer Brown-Bag-Verkostung mit dem besten Merlot begeistern, den er jemals getrunken hat. Weich, reich und pflaumig ist dies ein ultimativer Käseplattenwein. Die aktuelle Veröffentlichung des Montelena Estate Cabernet Sauvignon ist seit 2000 in Arbeit und belohnt die geduldige Zunge mit weichen Tanninen, lässt jedoch den Geldbeutel prickeln (105 $). Unser Verkostungsgast brach die Regeln und führte uns zurück zum Flaggschiff des 2001er Napa Valley Chardonnay, der tatsächlich seinen Apfelgeschmack und das Aroma von Tortenkruste nach den Rotweinen beibehielt. Es ist nur in einem teuren $ 93 Magnum erhältlich, aber es ist nicht schlecht für Kinder von den Stöcken. Weingut Chateau Montelena, 1429 Tubbs Lane, Calistoga. Verkostungsraum täglich von 9:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. 707.942.5105.

Francis Ford Coppola präsentiert Rosso & Bianco Winery
In einer märchenhaften Umgebung mit einem Schloss und freundlichem, aufmerksamem Personal bietet das Weingut Francis Ford Coppola ’s Rosso & Bianco exzellente Weißweine und ein hauseigenes Restaurant. 300 Via Archimedes, Geyserville. Verkostungsraum täglich um 11 Uhr geöffnet Café zum Mittagessen geöffnet, 11:30-17:00 Uhr. 707.857.1400.

Freimark-Abtei
Sicher, es hat einige künstlerische Assoziationen –Keats, Chopin, ein paar Brontës–, aber seien Sie versichert, Tuberkulose ist eine Belastung. Dies ist auch einer der Gründe, warum die Unternehmerin Josephine Tychson ihren kranken Ehemann 1881 in die trockenen Gefilde des Napa Valley verlegte, aber nicht der einzige Grund. Das Konsumverbot war der Vorhang für Tychsons önologische Ambitionen, die nach dem Kauf eines 147 Hektar großen Grundstücks Gestalt annahmen und sie zur ersten Frau machte, die ein Weingut im Tal besaß und leitete.

Eineinhalb Jahrhunderte später wurde ihr Name so gut wie aus dem Unternehmen gestrichen, dessen derzeitiger Name eine Mischung aus Freeman, Marquand und einem Typen namens Albert ist, der anscheinend unter “Abbey” ging Waffe in der Freemark Abbey ist der Cabernet Sauvignon-Bosche von 2001 ($ 65) & #8211pure Kapow! in einer Flasche. Dieser Wein stammt aus dem sagenumwobenen Bosche Vineyard auf der Rutherford Bench und hat kraftvolle dunkle Beerennoten und den staubigen Lehmgeschmack, für den diese Region bekannt ist. Es wird Sie dazu bringen, in einem Weinberg begraben zu werden. Freemark Abbey, 3022 St. Helena Highway. N. (Highway 29 bei Lodi Lane), St. Helena. Täglich geöffnet, 10 bis 17 Uhr. Die Verkostungsgebühr von 5 USD beinhaltet Logoglas. 800.963.9698.

Iron Horse Vineyards & Weingut
Trotz des rustikalen Verkostungsraums produziert Iron Horse Sekt und Pinots für die Elite. Tatsächlich gab Ronald Reagan Wein bei Iron Horse für die historischen Gipfeltreffen mit Gorbatschow in Auftrag, die den Kalten Krieg beendeten. In der Nähe eines Bauernhofs mit frischen, lokalen Konserven. 209786 Ross Bahnhofstraße, Sewastopol. Täglich geöffnet, 10-15:30 Uhr. Verkostungsgebühr, $5. 707.887.1507.

Russian Hill Winery
Russian Hill Vineyards befindet sich in einem georgischen Herrenhaus, das Tara aus ähnelt Vom Winde verweht und bietet eine fantastische Aussicht. Einfacher Verkostungsraum, starke Pinots und Syrah. 4525 Slusserstraße, Windsor. Geöffnet Donnerstag-Montag, 10-17 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.575.9428.

Weingut St. Francis
Das schlichte, aber gemütliche St. Francis Winery wurde vom Mönch St. Francis inspiriert und als kalifornische Mission mit einem Glockenturm gestaltet. Schöne Aussicht aus dem Verkostungsraum. 100 Pythianstraße, Santa rosa. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. $ 5 Verkostungsgebühr $ 10 Reserveverkostung $ 20 Reserveverkostung mit Speisenbegleitung. 800.543.7713.

Weingut Simi
Pionierarbeit in der Weinherstellung durch die Einstellung der ersten Winzerin der Branche. Ein sehr beliebtes Weingut und daher überfüllt. Die Erfahrung im Verkostungsraum ist mittelmäßig, aber der Wein ist fantastisch und das Warten lohnt sich. Ausgezeichneter Chardonnay, Sauvignon Blanc und Cabernet Sauvignon. 16275 Healdsburg Avenue, Healdsburg. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. 5 USD Verkostungsgebühr. 707.473.3213.

Rubikon-Anwesen
Schauen Sie sich die filmischen Erinnerungsstücke des Filmemachers Francis Ford Coppola an, seine Zoetrop Zine und Sofia, der Blanc de Blanc in der Dose, hergestellt für seine Tochter während ihrer Volljährigkeit. Trotz des Promi-Hypes ist der Wein preisgekrönt. 1991 St. Helena Highway, Rutherford. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. 800.782.4226.

Weingut PlumpJack
PlumpJack ist nach Jack Falstaff benannt, dem scherzhaften, ausschweifenden Foil, der in einer Handvoll Shakespeare-Stücke kam. Der Verkostungsraum hingegen ist eine schlichte und hippe Angelegenheit mit einem Flachbildfernseher, der eine endlose Clip-Rolle von Besitzer und SF-Bürgermeister Gavin Newson abspielt, die ihn mit verschiedenen Netzwerkpersönlichkeiten anschmiegt, und sein Sound wird von einem Ersatz-Soundtrack überlagert, der Modest Mouse umfasst und Sinatra. Der 2004er PlumpJack Syrah (38 US-Dollar) ist eine vergleichsweise bullige Nummer, die mit Pflaumen- und Schwarzkirschnoten in einer überschwänglich heißen Mischung mit 15,4 Prozent Alkohol brodelt – perfekt für billige Datteln. Der 2004er PlumpJack Merlot ($ 50) ist ein unkomplizierter Trinker in blassrosinen Nuancen mit einem toastigen Abgang, der sich anfühlt, als hätte jemand gerade den letzten Riemen eines beschämenden Apparats zugezogen und nur noch genug Atem zum Keuchen übrig, “Töte mich, Marion , töte mich einfach.” PlumpJack Winery, 620 Oakville Crossroad, Oakville. Täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Verkostungen sind 5 $. 707.945.1220.

Krötenhöhle
Ein humorvoller Verkostungsraum mit Frosch-Thema, der Robin Williams' Bruder Todd Williams und dem verstorbenen Rodney Strong gehört. Erfrischend und lustig. Probieren Sie den Eye of the Toad Dry Pinot Noir Rosé. 409-A Healdsburg Avenue, Healdsburg. Täglich geöffnet von 10.30 bis 17.30 Uhr. 707.431.8667

Weingut Valley of the Moon
Dieses Weingut war einst im Besitz von Sen. George Hearst, dem Mann, der den Zeitungsmagnaten und Citizen Kane Inspiration William Randolph Hearst. Vielleicht könnten wir anstelle der epochalen Äußerung “Rosebud” Welles am Anfang von Kane rülpsen, wir könnten in “Rosé” überspielen und den Mann für Valley of the Moon Winery’s 2005 Rosato di Sangiovese (eine schicke Art von “Rosé aus einer beliebten italienischen Rebsorte”). Der Wein steckt voller angenehmer dunkler Beerennoten, die sofort rosige Erinnerungen an beerige Hi-C wachrufen. Der Rosato ist ein gut verpacktes Juwel der Erfrischung und eine gute Möglichkeit, das Quecksilber während dieser Mittsommertal-Scorcher zu senken. Ebenso der 2005er Pinot Blanc, eine kernige Melange aus Kokosnuss, Mango und tropischen Zitrusfrüchten, die eine schöne Alternative zu den Mangolds und Sauvignon Blancs ist, die in die Sommergläser spritzen. Weingut Valley of the Moon, 777 Madrone Road, Glen Ellen. Täglich geöffnet, 10 bis 16:30 Uhr. Vier kostenlose Geschmacksrichtungen werden für 2 USD reserviert. 707.996.6941.

Ferrari-Carano
Ein beschauliches Weingut in der Ferne mit hervorragenden Weißweinen, einem riesigen Garten und einem kleinen Kellerverkostungsraum. Der Fumé Blanc setzt die Messlatte dieser Rebsorte. 8761 Dry Creek Road, Healdsburg. Verkostungsraum von 10-17 Uhr geöffnet. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.6700.

Kendall-Jackson
Kendall-Jackson verfügt über wunderschöne Gärten und produziert die beliebten Weine, die die meisten amerikanischen Tische schmücken. Zu den Gartenmerkmalen gehören Erbstücktomaten (achten Sie auf das jährliche Festival im August) und ein sensorisches Pflaster, das den Besuchern hilft, die Duftnoten von Wein zu lernen. 5007 Fultonstraße, Fulton. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Verkostungsgebühren, 2 bis 10 US-Dollar. 707.571.8100.

Weingut Matanzas Creek
Das Weingut Matanzas Creek Winery verfügt über einen ruhigen Verkostungsraum mit Blick auf die berühmten Lavendelfelder. Neben hochgelobten Weinen hat sich Matanzas natürlich auf Lavendelprodukte aller Art spezialisiert. 6097 Bennett Valley Road, Santa rosa. Täglich geöffnet, 10-16:30 Uhr. Verkostungsgebühr, $5. 707.528.6464.

Weingut Paradise Ridge
Paradise Ridge ist ein Hotspot für Hochzeiten, da es einen wunderschönen, provokanten Skulpturengarten mit jährlich wechselnden Ausstellungen inmitten eines Pygmäenwaldes hat. Einst eine utopische Kommune um die Jahrhundertwende, wurde Paradise Ridge von einem japanischen Einwanderer der Samurai-Klasse gegründet, einer der ersten acht Menschen, die sich aus Japan herausschmuggelten. Bleiben Sie von April bis Oktober am Mittwochabend zum Sonnenuntergang. 4545 Thomas Lake Harris Drive, Santa rosa. Täglich geöffnet, 11-17.30 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.528.9463.

(Siehe auch J Vineyards & Weingut, Oben)

Weingut der Familie Mayo
Ausgezeichneter Ort, um Essen mit Wein zu kombinieren, da Verkostungen mit bestimmten Lebensmitteln abgestimmt sind. Sieben kleine Gänge und exzellenter Wein für 20 Dollar. 9200 Sonoma Highway., Kenwood. 707.833.5504.

Weingut Viasa
Groß und gefüllt mit Cross-Promotion-Produkten, einem Feinkostladen und einem pseudo-italienischen Marktplatz. Viansa kann sich überwältigend anfühlen, wenn nicht genug Wert auf Weinproben gelegt wird, aber es gibt viel zu essen. Verfügt über eine Terrasse, einen Feuchtgebietsschutzbereich und einen Olivenhain. 25200 Arnold-Laufwerk, Sonoma. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. 707.935.4700

Weingut Clos Pegase
Clos Pegase ist praktisch ein Kunstmuseum und zeigt viel Skulptur, Malerei und Architektur. Beeindruckende Räumlichkeiten, gute Rotweine und in der Nähe eines versteinerten Waldes. Leider sind Verkoster darauf beschränkt, entweder Weiß oder Rot zu probieren, also wählen Sie gut aus. 1060 Dunaweal-Straße, Calistoga. Täglich geöffnet, 10.30 - 17.00 Uhr. Verkostungen, $5-$25. 1.80.366.8583.

Weingut Halle
Im Besitz von Craig und Kathryn Hall, die sich auf aggressiv “beefy” Weine des von Robert Parker bevorzugten Typs spezialisieren. Die Rotweine sind äußerst beliebt und der Verkostungsraum bietet mehrere Stücke aus der großzügigen Privatsammlung von Hall’ mit intensiver moderner Kunst und allem, was Österreichisch ist. 401 St. Helena Highway. S., St. Helena. Täglich geöffnet, 10-17.30 Uhr. 10 $ Verkostungsgebühr. 866.667.HALLE.

Weingut Hess Collection
Hoch über den Fracas des Napa Valley ist die Hess Collection ein intellektueller Vorposten für Kunst und Wein, der im jahrhundertealten Weingut Christian Brothers untergebracht ist. Nachdem Donald Hess sein Vermögen mit der Abfüllung von Schweizer Mineralwasser gemacht hatte, wandte er sich dem Abfüllen von etwas ganz anderem zu: Wein. Cabernet Sauvignon ist die charakteristische Rebsorte der Hess Collection. Verpassen Sie nicht die Weltklasse-Sammlung der Kunst des 20. Jahrhunderts, darunter Werke von Francis Bacon, Frank Stella, Magdalena Abramowitz, eine Neuerwerbung von Anselm Keifer und vielen anderen. 4411 Redwood-Straße, Napa. Täglich geöffnet, 10-16 Uhr. 10 $ Verkostungsgebühr. 707.255.1144.

Imagery Estate Winery
Das Imagery Estate befindet sich auf dem Gelände der kurzlebigen Sonoma Mountain Brewery und ist das Ergebnis einer 20-jährigen Zusammenarbeit zwischen dem Winzer Joe Benziger und dem Künstler Bob Nugent, der das erste Label kreierte und die Serie kuratiert. Das Konzept: Geben Sie für jede Veröffentlichung von oft ungewöhnlichen Rebsortenweinen einzigartige Kunstwerke von zeitgenössischen Künstlern in Auftrag. Der Wein wird betrunken. Die Kunst kommt an die Galeriewand. Nicht so kompliziert. Verlassen Sie sich auf die Rotweine, insbesondere den nach Erdbeermarmelade duftenden Pinot Meunier von 2006 (22 US-Dollar), der einen verlockenden Rosé herstellte, den ich etwa 20 Minuten im Gefrierschrank lagerte, bevor ich ihn an einem warmen Abend knallte. Pop-Quiz: Was ist ein Lagrein? Machen Sie einen Spaziergang auf dem informativen "Sortenspaziergang" auf dem Gelände, um es herauszufinden. Imagery Estate Winery, 14335 Hwy. 12, Glen Ellen. Der Verkostungsraum ist nach dem Memorial Day täglich von 10 bis 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. 707.935.4515.

Mumm Cuvée Napa
Hübsch mit einer interessanten, wenn auch etwas schwer zu findenden Sammlung von Fotografien, die regelmäßig die Ausstellung wechselt. Sitzgelegenheiten im Freien mit Blick auf die Weinberge. Kennzeichnet Champagner und Wein mit einem guten Blanc de Noir. Ihr Champagner auf Reserve ist inspirierend. Auch in der Nähe des High-End-Lebensmittelgeschäfts Oakville mit gutem Käse. 8445 Silverado-Weg, Rutherford. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. Verkostungsgebühr zwischen 5 und 12 US-Dollar. 707.967.7700.

Rosenblum Keller
Funky und unkonventionell mit Kunst der amerikanischen Ureinwohner, begeisterten Zinfandels und freundlichem, zurückhaltendem Personal. Gründer Kent Rosenblum ist ein Tierarzt, der trotz des Erfolgs seines Weinguts immer noch mit Tieren arbeitet. 250 Zentrumstr., Healdsburg. Täglich geöffnet, täglich 10-17 Uhr. Keine Verkostungsgebühr. 707.431.1169.

St. Supery
Erwarten Sie, dass der Verkostungsraum mit einem oft belästigten Personal extrem überfüllt ist, aber St. Supéry bietet eine interessante Kunstgalerie mit wechselnden Ausstellungen. Der berühmte Dean & DeLuca High-End-Lebensmittelladen, der mit allem, was er anbietet, auf Lager ist, befindet sich in der Nähe. Sehen Sie sich die Kunst an, schnappen Sie sich eine Flasche und gehen Sie. 8440 St. Helena Highway, Rutherford. 10-17 Uhr geöffnet. 10 $ Verkostungsgebühr. 800.942.0809.

Stryker Sonoma Weinberge
Dieses Weingut abseits der ausgetretenen Pfade ist ein Architekturpreisträger und bietet eine herrliche Aussicht und spektakuläre Weine, von denen die besten Rotweine sind. Ein Edelstein! 5110 Autobahn. 128, Geyserville. Geöffnet von Donnerstag bis Sonntag von 10.30 bis 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Keine Verkostungsgebühr. 707.433.1944.

Cline Keller
Die Tür des Verkostungsraums von Cline Cellars wird von einem realistischen, lebensgroßen Gummibutler begrüßt, der aus Latex geformt und in einen Smoking gekleidet ist. Vielleicht beweist der Gummibutler das Sprichwort, dass gute Hilfe schwer zu finden ist. Gute Weine sind jedoch bei Cline nicht schwer zu finden, deren Speisekarte im Verkostungsraum derzeit neben Dutzenden anderer Auswahlmöglichkeiten eine Reihe von Zinfandels' prachtvollen Fruchtbomben für einzelne Weinberge bietet, die sich jeweils voneinander unterscheiden und jede mit ihren eigenen super-mächtiger Vorschlag des Gleichnisses. Der Preis für all diese Flaschen schwankt zwischen 25 und 28 Dollar (Geschmack ist nur ein Dollar). Elemente von jedem finden sich jedoch in einer einzigen Flasche des California Zinfandel aus dem Jahr 2004, der für 11 US-Dollar ein leckeres Schnäppchen ist. Cline Keller, 24737 Hwy. 121, Sonoma. Täglich geöffnet, 10-18 Uhr. 707.940.000.

Weingut Corison
Die Winzerin Cathy Corison bezeichnet sich selbst stolz als “Cabernet-Chauvinistin.” Es ist erfrischend zu hören, wie eine Frau an ihrem Cab steht, aber noch mehr, es zu trinken. Corison Winery, 987 St. Helena Hwy., St. Helena. Verkostung nach Vereinbarung gegen eine Gebühr von 10 USD, die auf den Einkauf angerechnet wird. Personalisierte Tour mit Speisen- und Weinbegleitung, freitags um 10 Uhr nach Vereinbarung. 707.963.0826.

David Coffaro Vineyards
Coffaro ist auf einzigartige Rotweinmischungen und Zinfandels spezialisiert. Als langjähriger Bewohner des Dry Creek Valley ist er als eine Art Charakter bekannt, der ein Online-Tagebuch über seine täglichen Weinherstellungsaktivitäten führt. Sie können es unter www.coffaro.com/diary.html lesen. 7485 Trockenbachstraße, Geyserville. Weinbergführungen Freitag um 11 und 13 Uhr nach Vereinbarung. Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Rufen Sie 707.433.9715 an.

Weingut Kokomo
Ihr kleiner urbaner Verkostungsraum liegt direkt an der Ausfahrt der Autobahn in der Innenstadt von Santa Rosa. Blick auf einen Parkplatz. Keine bukolische Kostbarkeit hier. Hintergrundgeschichte: Kokomo bedeutet “hier.” Wo? Kokomo, Ind. Warum? Dieser Typ Erik Miller landet im Dry Creek Valley, findet seine Berufung usw., benennt das Weingut nach seiner Heimatstadt. Und? Öffnet den Verkostungsraum in der einen Stadt, die denkt, sie sei im Mittleren Westen statt der Hauptstadt des Weinlandes. Das ist der beste Teil.

Abgesehen von dem süßen und knackigen 2005 Mendocino County Sauvignon Blanc ($ 16), geht es um die Rotweine. Der 2005er Perotti Zinfandel (22 US-Dollar) springt fast aus dem Glas und verleiht der Nase einen Knutschfleck mit Himbeergeschmack. Der 2005 Timber Crest Zinfandel (26 Dollar) nahm mich mit auf einen angenehmen Streifzug durch einen ländlichen Schrottplatz, Brombeerranken, die über verrostete Autos ergossen, und ein nostalgischer Hauch von Öl. Ja, die Petite Sirah von 2005 (22 US-Dollar) ist tanninhaltig, keine Panik. Steak, Brombeeren und Zigarre ist ein Vorspeise, ein Dessert und ein Laster. Der 2005er Pinot Noir ($45) erinnert subtil an geräucherten Tofurky und Gewürzen, während der 2005er Dry Creek Valley Syrah ($22) wie ein Waldbrand anbrennt, nur Tannenzapfen und Rauch. Kokomo Winery Tasting Room, 305 Davis St., Santa rosa. Täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet. 707.542.6580.

Weingut Ledson
Ledson hat köstlichen Merlot und wohnt in einem Starterschloss. Ursprünglich als Familienhaus konzipiert, wurde Ledson in ein Weingut umgewandelt, nachdem im Vorgarten gute Trauben gewachsen waren. 7335 Sonoma Highway., Kenwood. Täglich geöffnet, 10-17 Uhr. 5 USD Verkostungsgebühr. 707.537.3810.

Loxton Keller
Bei Loxton Cellars in Glen Ellen, die Schindel des Australiers Chris Loxton, der auf eine Physikkarriere verzichtete, um Raumzeit in einer Flasche zu sparen, sind Syrah und Shiraz König. Loxtons frühe Quantensuche könnte erklären, warum auf seiner Liste ein 2002er Hillside Syrah neben einem 2003er Shiraz steht. Quoi? In der Physik kann Licht entweder als Teilchen oder als Welle wahrgenommen werden – es ist Licht. Syrah, Shiraz–to Loxton, es ist Wein. Und guter Wein dazu. Der Shiraz war ein kräftiger junger Bursche mit einer dominanten Pflaumennote, flankiert von einem Hauch von Nelke und Pfeffer mit einem breiten marmeladigen Abgang. “Der beste Shiraz, den ich je gemacht habe,” Loxton sagt in seinen Verkostungsnotizen. 11466 Dunbar Road, Glen Ellen. Geöffnet nach Vereinbarung täglich von 11-17 Uhr. 707.935.7221.

Weingut der Familie Mauritson
Zinfandels sind das Markenzeichen dieses jungen Weinguts. Reservejahrgänge sind regelmäßig ausverkauft, darunter der begehrte Rockpile Zinfandel. Über Weine aus der Rockpile Appellation wird viel geredet. Alle Weinberge in der Appellation müssen höher als 800 Fuß über dem Meeresspiegel liegen, was sie zu einem trockeneren, felsigeren Aufschluss mit intensiv schmeckenden Früchten macht. 2859 Dry Creek Road, Healdsburg. Verkostungsraum täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. 707.431.0804.

Weingut Siduri
Das Weingut ist nur für Verkostungen nach Vereinbarung geöffnet, aber das sollte nicht so einschüchternd sein, wie es sich anhört. Während einer Winter Wineland-Veranstaltung spielte klassischer Rock im Hintergrund, und ein großer temporärer Stab aus bodenständigen Freunden und Weinbergsbesitzern wurde zusammengestellt, um eine Pinot-schwere Schiefertafel zu gießen. Nach einer 20-Wein-Tour durch zwei Staaten (Kalifornien und Oregon-Trauben werden vorgestellt) und noch mehr Regionen, tauchten wir schwindlig und blinzelnd in der Sonne auf & immer noch in Santa Rosa! So eine Einsparung beim Gas. Siduri Winery, 980 Airway Court, Ste. C, Santa rosa. Verkostung nach Vereinbarung, Montag-Samstag, 10 bis 15 Uhr. 707.578.3882.

Weinberge von Truchard
Egal wie aufmerksam Sie auf die Wegbeschreibungen sind, egal wie sehr Sie die malerische, handgezeichnete Online-Karte studieren, egal wie wachsam Sie die Straßenadressen entlang der Old Sonoma Road ansteigen sehen, Sie werden Truchard Vineyards unweigerlich verpassen. Was folgt, ist eine Drei-Punkte-Kurve auf einer blinden, zweispurigen Straße, mit einem einzigen Gedanken im Kopf: “Dieser Wein sollte den Selbstbehalt der Versicherung besser wert sein.” Solch ein Stunt-Fahren ist ein Übergangsritus, Das stellt jedoch nicht nur die Fähigkeiten als Autofahrer auf die Probe, sondern auch die Länge, die Sie für guten Wein anstreben. Wissen Sie, Heuschrecke, Truchard Vineyards ist nur für diejenigen sichtbar, die bereit sind, es zu sehen. Und nach ein paar todesmutigen Drive-bys und ein oder zwei unüberlegten Kurven über die doppelte gelbe Linie sah ich Truchard Vineyards nicht nur, ich schmeckte es auch. Und ja, bei so gutem Cabernet ist es den Selbstbehalt wert. 3234 Alte Sonoma-Straße, Napa. Nur nach Vereinbarung geöffnet. 707.253.7153.

Wilson Weingut
Freunde sollten Freunde niemals beschissenen Wein trinken lassen. Als ich den 2001er Sydney's Vineyard Cabernet Sauvignon ($28) probierte, dessen Schlangenöl-Pech “ ein Elixier sein könnte, das die Seele stärkt, den Geist hebt und Ihnen Moxie gibt, glaubte ich jeden Schluck. Sein erdiges Aroma erinnerte an den reichen Duft von Bäckerschokolade. Erinnern Sie sich daran, als Sie ein Kind waren und diesen verlorenen Schatz in der Speisekammer entdeckten, nur um in einen Bitterstein zu beißen? Dieser Wein macht das vollkommen wett. In Kombination mit einer Grapefruit wäre der 2004 Blushing Flamingo Merlot Rosé ($ 16) das perfekte Breakfast of Champions lite. Ein feiner Rosé mit exotischen Guaven- und Melonennoten, ein guter Start in den Tag, besonders wenn Freunde ihre Freunde nicht austrocknen lassen. Dieser Vogel ist jedoch nur ein Vorhangöffner für den 2004 Tori’s Vineyard Zinfandel ($ 26), der einen so ehrlichen Stich in die Göttlichkeit macht, dass das Blut Christi im Vergleich wie Kool-Aid aussieht. Dieser tiefe, cremige Duft aus Brombeeren, frisch geröstetem Kaffee und Pfeffer ist ein Zungenkuss direkt von Gott. Es wurden nur 336 Kisten produziert. Sollen wir zusammen auf welche eingehen? Und hast du einen LKW? Schließlich lassen Freunde ihre Freunde nicht alleine trinken. Wilson Weingut, 1960 Dry Creek Road, Healdsburg. Täglich geöffnet, 11 bis 17 Uhr. Verkostungen sind $5 $10 für Reserven. 707.433.4355.

Wahrzeichen Weinberge
Oh, Herrlichkeit dem Overlook Chardonnay von 2004, der Nektarinentöne und eine belebende Mineralität aufweist, die an das angenehme Aroma eines gebrauchten Taschenbuchs erinnert – wahrscheinlich etwas von Hesse. Dieser Mangold stammt aus über 22 einzelnen Weinbergen in den Grafschaften Sonoma, Monterey und Santa Barbara und klingt wie eine multiple Persönlichkeitsstörung in der Flasche, ist aber eher eine Traubenform der kalifornischen Frucht vom Feinsten. Ein Geschwister-Chardonnay, der Damaris Reserve von 2004 ($36) ist wie ein Stück saurer grüner Apfel in Honig getaucht, auf das ein Rosenblatt gefallen ist&8211und man isst es trotzdem. Ein bisschen kostbar, aber warum nicht?Landmark Vineyards, 101 Adobe Canyon Road, Kenwood. Täglich geöffnet, 10 bis 16:30 Uhr. Verkostungsgebühr von 5 USD, entfällt beim Kauf. 707.833.0053.

Weingut Roche Carneros Estate
Bei einem Besuch im Jahr 2006 probierten wir einen 2005er Sauvignon Blanc (14,95 $), der mit einem Wort sprudelnd ist. Der fruchtige Wein in Sommerbirnentönen hat eine ausgeprägte Bazooka-Joe-Note, die an den ersten Junior-High-Kuss erinnert und den Gaumen als wunderbare spätsommerliche Erfrischung weckt. Ein weiterer Favorit ist der preisgekrönte Weingut Chardonnay aus dem Jahr 2003 ($24,95)–the San Francisco Chronik gab ihm den gold–a mageren, knackigen Wein, der von gelbem Apfel zu einem cremigen Abgang prahlt, mit Vanille, die ihm den ganzen Weg über den Arsch streichelt.

Der 2003er Carneros Pinot Noir (25,95 $) ist ein erdiger Schluck erstklassiger Sonoma-Immobilien, gekrönt von einer sehnigen Rauchigkeit von Brettanomyces, einer Resthefe, besser bekannt als “brett,” wie in Die Sonne geht auch auf. Brett ist für Winzer entweder ein Segen oder ein Fluch, aber hier fügt es eine willkommene Schicht Komplexität und eine Prise Zimt hinzu. Roche Carneros Estate Winery, 28700 Arnold Drive, Sonoma. Täglich geöffnet, 10 bis 17 Uhr. Verkostungen sind kostenlos. 707.935.7115.

Weingut Selby
Ist es nicht großartig, dass unsere erlesenen lokalen Weine auch während der Regierungszeit eines Präsidenten, der auf dem Weg der Nüchternheit bleibt, weiterhin bei Staatsdinner im Weißen Haus serviert werden? Der unparteiische Chefsommelier hat Selby Chardonnay durch mehrere Verwaltungen zugestimmt, wie in offiziellen Menüs an der Wand des Verkostungsraums des Weinguts bezeugt wird. Tony Blair genoss es mit aufgeschnittener Entenbrust. Bill Clinton hatte etwas Ähnliches. Naschkatzen schätzen am besten den grasigen, zitronigen 2005er Sonoma County Sauvignon Blanc ($ 13). Ein Hauch des Russian River Valley Chardonnay aus dem Jahr 2005 (28 US-Dollar) weckt olfaktorische Erinnerungen an vergangene sonnige Tage (war es die Kokosnuss-Sonnencreme, die die Mädchen aufgetragen haben?) Mit einem ausgeprägten Limettengeschmack. Die späte Ernte 2000 Sweet Cindy ($ 12), ein tragisch süßer Trank, der nur aus Aprikose und Cognac besteht, umringt von weißen Rosinen, die in einem Delirium herumtanzen. Selby Weingut, 215 Center St., Healdsburg. Verkostungsraum täglich von 11 bis 17.30 Uhr geöffnet. Verkostungen sind kostenlos. 707.431.1288.

Weingut Taft Street
Das Weingut Taft Street Winery in den ländlichen Industrievororten von Sebastopol, ein Überbleibsel aus den glorreichen Tagen von Gravenstein, ist genau das Richtige. Suchen Sie nicht danach in der Taft Street der Stadt aus verbrannter Eiche, wie fauler Rauch, der an einem Winterabend von der Straße heraufweht. Meine Verkostungskohorte behauptet, dass der schlankere Sonoma County Chardonnay von 2005 ($13) überlegen ist. Die preisgekrönten Sauvignon Blancs der Taft Street sind ein tolles Angebot. Weingut Taft Street, 2030 Barlow Lane, Sewastopol. Verkostung täglich von Montag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr Samstag bis Sonntag von 11 bis 16:30 Uhr. 707.823.2049.

Armida
Auf einem Hügel mit einer spektakulären Außenterrasse gelegen, bietet Armida an ausgewählten Wochenenden ein originelles Weinverkostungsthema mit Himmel und Hölle. Die Weine sind original und auf dem Anwesen befinden sich drei mysteriöse geodätische Kuppeln. Außerdem: Boccia! 2201 Westseitenstraße, Healdsburg. Täglich geöffnet, 11-16 Uhr. Die reguläre Verkostungsliste kostet 2 USD für zusätzliche Reserveverkostungen. 707.433.2222.

Schloss Potelle
Die Weingüter von Mt. Veeder (es gibt mehr als ein Dutzend, von denen jedoch nur eine Handvoll für die Öffentlichkeit zugänglich ist) sind abgelegene Außenposten hoch oben in den Hügeln, etwa 2.500 Fuß über dem Meeresspiegel, und eine Welt abseits der Hektik des das Napa Valley unten. Aus Trauben von so weit entfernten Orten wie Paso Robles macht der Winzer Marketta einen starken Syrah und einen interessanten Verdienst von Syrah, Cabernet, Zinfandel und Merlot, der auf jeden Fall einen Versuch wert ist. Wofür Sie jedoch hier sind, sind die VGS-Weine (“very good shit”). 3875 Mt. Veeder Road, Napa. Verkostungsraum täglich von 11-17 Uhr geöffnet. Verkostungsgebühr, $5. 707.255.9440.

Darioush
Exotisches Lokal mit riesigen Säulen und einem persischen Thema, Darioush bietet fantastischen Wein und ist zu Recht berühmt für seinen Bordeaux. Im Besitz einer traditionellen iranischen Familie und mit interessanten Details wie einem Amphitheater ausgestattet. 4240 Silverado-Weg, Napa. Täglich geöffnet, 10.30 - 17.00 Uhr. Verkostungsgebühren, $5-$10. 707.257.2345.

Nicholson Ranch Vineyards & Weingut
Nicholson ist am besten für seine Chardonnays bekannt und bietet eine Weinkellertour von den Tiefen der Höhlen bis zur Höhe der Großmuttereiche des Anwesens (40 USD Wine Club-Mitglieder 50 USD öffentliche 25 USD Kinder). Nicholson 4200 Napa Road, Sonoma. Verkostungsraum täglich geöffnet, 11-18 Uhr Höhlenführungen nach Vereinbarung. Die Verkostungsgebühr beträgt 5 USD für drei Weine. 707.938.8822.

Weinberge der Provinz Peju
Seltsam talentiertes Personal (Verkostungsraumbetreuer Alan Arnople oder der "Jodelmeister", spezialisiert auf Rappen und Jodeln) und fantastischer Cabernet. 8466 St. Helena Highway., Rutherford. Täglich geöffnet, 10-18 Uhr. 5 USD Verkostungsgebühr. 707.963.3600.

Weingut St. Francis & Weinberge
Der Wein von St. Francis Winery and Vineyards wird auch kein Loch in Ihre Brieftasche reißen. Es sind mehrere preiswerte und immens süffige Weine erhältlich, darunter der 2004er Sonoma County Old Vines Zinfandel (22 US-Dollar), der vor Blaubeeren strotzt und mit den vage scharfen Noten von feinem Espresso kombiniert wird. Probieren Sie auch den 2004 Sonoma County Chardonnay ($ 13) –er ist wie eine Erdnuss-Krokant-Scherbe in einem Glas. Ein wunderbar üppiger Wein mit einem bemerkenswert üppigen Mundgefühl, das es zu einer Freude macht, sowohl für den Geschmack als auch für das Gefühl zu nippen. St. Francis Winery and Vineyards, 100 Pythian Road, Santa rosa. Täglich geöffnet, 10 bis 17 Uhr. Verkostungen kosten 10 US-Dollar, von denen die Hälfte beim Kauf von Speisen erlassen wird, und Weinpaare kosten 20 US-Dollar. 800.543.7713, Durchm. 242.


Schau das Video: Bill From Acorn Winery (November 2021).