Ungewöhnliche Rezepte

Limoncello Tiramisu

Limoncello Tiramisu

Hier ist eine zitronige Variante des klassischen Espresso-Tiramisu. Tauschen Sie den Kaffeegeschmack gegen Limoncello und Meyer Zitronen aus und Sie haben die perfekte Möglichkeit, den Frühling zu feiern!MEHR +WENIGER-

Bilder ausblenden

  • 1

    Die beiden Zitronen pikieren und entsaften. Die Schale beiseite stellen und den Saft mit Limoncello und Kristallzucker in einem mittelgroßen Topf vermengen. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen, damit der Alkohol abkocht und sich der Zucker auflöst.

  • 2

    Gießen Sie Sirup in einen Messbecher und fügen Sie genug Eis hinzu, um zwei Tassen zu machen. Rühren Sie um, um das Eis aufzulösen, und legen Sie es beiseite.

  • 3

    Kombinieren Sie in der Schüssel eines Standmixers Mascarpone, die Zitronenschale, und sieben Sie den Puderzucker hinein. Verwenden Sie den Schneebesenaufsatz und peitschen Sie eine Minute lang, bis er vereint und locker ist.

  • 4

    Verwenden Sie einen Spatel, um den Rand und die Seiten der Schüssel abzukratzen, und geben Sie dann die Sahne hinzu. Bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis die Mischung leicht eindickt, dann hochdrehen und peitschen, bis sie dick und üppig ist.

  • 5

    Gießen Sie den Sirup in eine Kuchenform, um die Ladyfingers einzutauchen, und nehmen Sie eine 9x13-Zoll-Auflaufform. Tauchen Sie die Ladyfingers nacheinander in den Sirup und legen Sie sie in einer Schicht auf den Boden der Auflaufform. Brechen Sie sie bei Bedarf in zwei Hälften, um sie fit zu machen.

  • 6

    Die Ladyfinger-Schicht mit der Hälfte der Sahnemischung bedecken, dann die Ladyfinger-Schicht wiederholen und die restliche Schlagsahne-Mischung darüber geben. In Plastikfolie abdecken und vor dem Servieren mindestens 6 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Limoncello und Meyer Zitronen verleihen diesem Dessertklassiker einen hellen Zitrusgeschmack. Ich gebe dem klassischen Espresso-Tiramisu hier eine zitronige Note. Tauschen Sie den Kaffeegeschmack gegen Limoncello und Meyer-Zitronen aus und Sie haben die perfekte Möglichkeit, den Frühling zu feiern! Für unsere Version haben wir einige Meyer-Zitronen verwendet, aber Sie können normale Zitronen verwenden, wenn Sie sie nicht in die Hände bekommen Der heiße Sirup hilft ihm, schneller abzukühlen, damit wir uns nicht die Finger mit heißem Sirup verbrennen. Lassen Sie ihn 6 Stunden lang sitzen (oder über Nacht, wenn Sie können). Mit rasierter weißer Schokolade und Zitronenschale servieren. Genießen!


Schau das Video: Tiramisu With Lemon Recipe. Easy 10 minutes Lemon Tiramisu (August 2021).