Neueste Rezepte

Focaccia Hamburger Brötchen

Focaccia Hamburger Brötchen

Diese weichen, perfekten Hamburgerbrötchen sind ein Kinderspiel.MEHR +WENIGER-

1

Hülle trockene aktive Hefe

2 1/2

Tasse ungebleichtes Weißbrotmehl

2

EL Olivenöl sowie zusätzlich zum Nieseln

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Hefe in warmem Wasser auflösen und beiseite stellen. Mehl und Salz zusammen sieben. Hefemischung und Olivenöl hinzufügen. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

  • 2

    Den Teig auf ein bemehltes Schneidebrett legen und 5-7 Minuten kneten, bis eine zusammenhängende Kugel entsteht. Legen Sie den Ball (ungefähr so ​​groß wie ein Softball) in eine gefettete Schüssel und bedecken Sie ihn mit einem Küchentuch. Lassen Sie den Teig eine Stunde an einem warmen Ort ruhen. Die Größe wird sich verdoppeln.

  • 3

    Sobald es aufgegangen ist, schlagen Sie den Teig mehrmals aus. Teilen Sie es dann in sechs gleich große Kugeln.

  • 4

    Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Legen Sie die sechs Teigkugeln darauf und drücken Sie sie mit den Fingern viermal nach unten (Sie geben ihr im Grunde Grübchen). Mit Olivenöl beträufeln und mit Parmesan und Salz bestreuen.

  • 5

    Decken Sie den Teig mit einem Küchentuch ab und lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten gehen.

  • 6

    Ofen auf 375 ° F vorheizen. Entfernen Sie das Handtuch und backen Sie es 20-25 Minuten lang goldbraun.

  • 7

    Vor dem Servieren einige Minuten abkühlen lassen. Die Brötchen aufschneiden und mit Burgern und den Befestigungen belegen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar


Schau das Video: Delicious u0026 Fluffy Scallion u0026 Garlic Cheese Bread (September 2021).