Die besten Rezepte

Feiertags-Pizza-Kranz

Feiertags-Pizza-Kranz

Machen Sie diese einfache und sehr festliche Pizza für Ihre Weihnachtsfeier!MEHR +WENIGER-

1

Dose (13 oz) Pillsbury ™ gekühlte Pizzakruste

1

Glas (25 oz) Muir Glen ™ Bio-Nudelsauce

2

Tassen geriebener Mozzarella-Käse

2

rote Paprika, 1 gewürfelt und 1 in Scheiben geschnitten

1

grüner Paprika, gewürfelt

2

Unze gewürzte Salami, dünn geschnitten

1/2

Tasse geriebener Parmesan

Saucen zum Eintauchen und Servieren (Ranch Dressing, Balsamico-Essig, Pizzasauce usw.)

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Den Pizzakrusteig ausrollen und zu einer Kugel formen. Lassen Sie den Teig 5 Minuten ruhen und rollen Sie ihn dann in einem großen Kreis aus.

  • 2

    Schneiden Sie die Käsesticks der Länge nach in zwei Hälften und legen Sie sie um die Ränder des Pizzateigs. Rollen Sie die Ränder nach oben und über den Käse und kneifen Sie den Teig, um den Käse zu versiegeln.

  • 3

    Schneiden Sie mit einem großen 4-1 / 2-Zoll-Kreis-Ausstecher oder einem scharfen Messer einen Kreis aus der Mitte des Teigs. Verwenden Sie den übrig gebliebenen Teig, um alle dünnen Stellen um den Kranz zu füllen.

  • 4

    Die Pizza mit Sauce bestreichen und mit Käse bestreuen. Fügen Sie den Rucola und die gewürfelten roten und grünen Paprikaschoten hinzu. Mit etwas mehr Mozzarella bestreuen und die Salamischeiben hinzufügen.

  • 5

    25-30 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist. Während die Pizza backt, schneiden Sie die Scheiben des restlichen roten Pfeffers in Streifen und ordnen Sie sie in Form eines Bogens an.

  • 6

    Die Pizza mit frischem Rucola und Parmesan garnieren. Platzieren Sie den Pfefferbogen oben. Auf Wunsch mit Balsamico-Essig, Ranch-Dressing und extra Pizzasauce servieren.

Expertentipps

  • Passen Sie das Gemüse nach Ihren Wünschen an: sonnengetrocknete Tomaten, Zucchini, Jalapenos, Spinat, Pepperonis und grüne Oliven wären fantastisch.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Eine leicht gekühlte Kruste ist mit roten und grünen Fixins bekleidet. Wie Sie sehen, habe ich mich voll und ganz in den Urlaubsgeist vertieft - und ich könnte nicht glücklicher darüber sein. Dies ist meine Lieblingszeit des Jahres! Alles, was Sie da draußen herumtollen, sollte wahrscheinlich jetzt einfach wegsehen, denn… es ist Zeit, über Weihnachtsessen zu sprechen. JA !! Dies ist wahrscheinlich eines der festlichsten Rezepte, die ich habe, und wow, es macht so viel Spaß, ist so gut und super einfach zuzubereiten. Es ist lächerlich perfekt für all diese Feiertagsversammlungen zu dieser Jahreszeit. PLUS, es dient auch als schönes Urlaubsmittelstück. Ich meine, wie perfekt ist das? Sie können diese Pizza wirklich nach Belieben würzen, solange es viel Rot und Grün gibt. Ich habe Pizzasauce, Rucola und rote und grüne Paprikaschoten verwendet, aber Pesto, sonnengetrocknete Tomaten und Spinat wären auch großartig. Garnieren Sie die Pizza mit frischem Rucola und Parmesankäse und fügen Sie oben eine rote Paprika-Schleife hinzu. Und das ist es wie man eine Pizza für die Feiertage anzieht!


Schau das Video: Pizza Kranz Bella Italia (August 2021).