Die besten Rezepte

Pekannuss-Kürbiskuchen-Pfannkuchen

Pekannuss-Kürbiskuchen-Pfannkuchen

Mit Kürbis gewürzte Pfannkuchen mit Ahornsirup und gerösteten Pekannüssen. Das perfekte Herbstfrühstück!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 8. März 2017

2

Tassen Bisquick ™ Original Backmischung

2

Esslöffel brauner Zucker

2

Esslöffel Butter, geschmolzen

Bilder ausblenden

  • 1

    Pekannüsse grob hacken und in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht gebräunt und duftend sind (nussiger Geruch), ca. 4-5 Minuten. Behalte sie so genau im Auge, dass sie schnell brennen.

  • 2

    In einer großen Schüssel Bisquick ™, Backpulver, Zimt und braunen Zucker mischen und zusammen rühren. Dann Kürbispüree, Milch und Eier einrühren und verquirlen. Zum Schluss geschmolzene Butter einrühren. Dieser Teig ist bis zu einer Stunde lang in Ordnung, wenn Sie ihn etwas im Voraus zubereiten möchten.

  • 3

    Wenn Sie bereit sind zu kochen, erhitzen Sie eine große Pfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Einen kleinen Tropfen Butter auf die Pfanne schmelzen und verteilen.

  • 4

    Fügen Sie 1/3 Tasse Teig zur Pfanne hinzu und kochen Sie den Pfannkuchen, bis er an den Rändern fest wird und in der Mitte etwa 3 Minuten lang sprudelt.

  • 5

    Pfannkuchen vorsichtig umdrehen und auf der zweiten Seite 2-3 Minuten kochen lassen.

  • 6

    Wiederholen, bis alle Pfannkuchen gekocht sind. Pfannkuchen warm mit gerösteten Pekannüssen und echtem Ahornsirup servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Diese gewürzten Kürbispfannkuchen enthalten Ahornsirup und Pekannüsse für ein Herbstfrühstück, das über die Norm hinausgeht. Es gibt bestimmte Rezepte, die nur für eine Kürbissorte im Herbst geeignet sind. Okay, es gibt tatsächlich viele Rezepte, die gut zu Kürbis passen, aber diese Pfannkuchen stehen ganz oben auf meiner Liste. Ich glaube, ich mag sie, weil ich das supersüße Frühstück nicht mag und Kürbis die Pfannkuchen fast schmackhaft macht. Natürlich habe ich sie dann in Ahornsirup ertränkt, aber sie fangen zumindest schmackhaft an! Nehmen Sie unbedingt eine zusätzliche Dose davon Kürbispüree in diesem Monat, damit Sie bereit sind, diese Pekannuss- und Kürbiskuchen-Pfannkuchen zuzubereiten. Sie können diese entweder direkt vom Grill servieren oder sie alle kochen und sie alle in einem großen Stapel servieren. Wie auch immer Sie es tun, servieren Sie sie mit viel Pekannüssen und reichlich Sirup.


Schau das Video: DIY Kürbisbrot. Wenig Zutaten, voller Genuss! Brotrezept (September 2021).