Die besten Rezepte

Gumdrop Cocktail

Gumdrop Cocktail

Möchten Sie Ihre Gummibärchen haben und sie auch trinken? Machen Sie einen köstlichen Kaugummi-Cocktail mit Zuckerrand!MEHR +WENIGER-

1

Teil Vanille oder Schlagsahne Wodka

2

Teile Zitronen-Limetten- oder Sahnesoda

1/4

Teil aromatisierter Likör (oder nach Geschmack)

Farbiger Zucker für Glasfelgen (ich habe einen vorgemischten mehrfarbigen Zucker verwendet)

Bilder ausblenden

  • 1

    Rand die Gläser mit Zucker.

  • 2

    Als nächstes mischen Sie den Vanille-Wodka und Soda. In die Martini-Gläser gießen, bis sie zu 2/3 voll sind.

  • 3

    Gießen Sie etwas aromatisierten Likör in ein Glas, damit es leicht zugänglich ist.

  • 4

    Geben Sie einen Trinkhalm in einen der Liköre und bedecken Sie das obere Ende mit Ihrem Finger. Setzen Sie den Strohhalm in eines der gefüllten Martini-Gläser ein und nehmen Sie Ihren Finger von der Oberseite des Strohhalms, während Sie den Strohhalm vorsichtig nach oben ziehen. Der Likör setzt sich am Boden des Glases ab.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Können Sie nicht genug Gummibärchen bekommen? Diese wunderschönen (und leckeren!) Cocktails sehen genauso aus und schmecken genau wie die Süßigkeiten!

    Ich habe Gumdrop-Fieber, ein Zustand, der durch einen starken Mangel an Gumdrops verursacht wird. Die Menge an entzückenden hausgemachten Gummibärchen, die ich gerade gemacht habe, hat meinen Wunsch nach zuckerbeschichteter Gummibärchengüte nicht annähernd gestillt. Also, Gumdrop Cocktail, jemand?

    Sie benötigen Martini-Gläser, Vanille- oder Schlagsahne-Wodka, etwas Zitronen-Limetten-Soda und aromatisierte Liköre. Verwenden Sie Ihre Favoriten oder was Sie zur Hand haben. Zimt, Pfefferminze, Beeren oder Orangen sind herrlich. Wenn die Liköre klar sind, fügen Sie etwas Lebensmittelfarbe hinzu. Oh, vergiss nicht, einen Trinkhalm zur Hand zu haben!

    Beschichten Sie den Rand zunächst mit farbigem Zucker, da dieser ein wesentlicher Bestandteil des Gumdrop-Erlebnisses ist. Dies kann auf zwei Arten erreicht werden. Eine besteht darin, den Rand eines Martini-Glases mit einer Orange oder einer Zitrone zu befeuchten und dann in den Zucker zu tauchen. Das andere ist, ein kleines Stück Vanille-Zuckerguss um den Rand zu laufen und dann in den Zucker zu tauchen. Ich bin den Zuckergussweg gegangen, weil ich ein paar verschiedene Geschmacksrichtungen hergestellt habe.

    Als nächstes mischen Sie den Vanille-Wodka und Soda. Gießen Sie in die Martini-Gläser, bis sie ungefähr 2/3 voll sind. Gießen Sie dann in separaten Gläsern etwas von jedem farbigen Likör ein, damit sie leicht zugänglich sind.

    Geben Sie einen Trinkhalm in einen der Liköre und bedecken Sie das obere Ende mit Ihrem Finger. Setzen Sie den Strohhalm in eines der mit Wodka und Soda gefüllten Martini-Gläser ein und nehmen Sie Ihren Finger von der Oberseite des Strohhalms, während Sie den Strohhalm vorsichtig nach oben ziehen. Der Likör setzt sich auf dem Boden des Glases ab und sorgt für einen farbenfrohen Cocktail. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Martini-Gläsern und servieren Sie sie mit Ihren hausgemachten Gummibärchen!

    Weitere von Süßigkeiten inspirierte Cocktails!

    Blow Pop Martini Cocktails
    Schwarzer Kaugummi-Cocktail
    Beliebertini
    Pixie Stix Martini Cocktail

    Genießen!

    XO, Michelle


Schau das Video: The Hubba Bubble (Kann 2021).