Traditionelle Rezepte

Moskauer Maultier-Cocktail

Moskauer Maultier-Cocktail

Dieses Moskauer Maultierrezept ist eine einfache und köstliche Art, einen klassischen Wodka-Cocktail zu genießen!MEHR +WENIGER-

Bilder ausblenden

  • 1

    Gießen Sie zwei Unzen Wodka in das Glas. Sie können diesen Cocktail aus demselben Glas herstellen, in dem Sie ihn servieren.

  • 2

    Gießen Sie 3-4 Unzen Ingwerbier in das Glas. Sie müssen bei dieser Messung nicht präzise sein. Gießen Sie, bis das Glas etwa drei Viertel des Weges voll ist, wodurch genügend Platz für Eis bleibt.

  • 3

    Drücken Sie den Saft aus einer halben Limette direkt in das Glas. Während frischer Limettensaft definitiv der beste ist, reicht ein Esslöffel Limettensaft aus einer Flasche.

  • 4

    Eis hinzufügen. Das Getränk wird traditionell mit Crushed Ice serviert, das Sie in Ihrem Mixer zubereiten können. Fügen Sie eine Kugel davon oder ein paar normale Eiswürfel hinzu, wenn Sie die Dinge einfach halten möchten. Mit einem Limettenschnitz garnieren, der aus der anderen Hälfte Ihrer Limette geschnitten wurde, und servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Das Moscow Mule stammt aus den 1950er Jahren, als der Cocktail auf Wodka-Basis häufig in einer Kupferschale serviert wird. Dieses leicht zuzubereitende Getränk schmeckt auch in Standardglaswaren gut. Die Kombination aus Ingwer und Limette verleiht ihm einen herben und kräuterigen Kick. Es ist leicht zu erkennen, warum dieses Getränk noch Jahrzehnte nach seiner Einführung beliebt ist. Mit einem Limettenschnitz aus der anderen Hälfte Ihrer Limette garnieren und servieren!


Schau das Video: Moscow Mule - Vodka Longdrink selber mixen - Schüttelschule by Banneke (Kann 2021).