Die besten Rezepte

Donut Hole Schneebälle

Donut Hole Schneebälle

Super süße Festtagsleckereien für den Keksteller, eine Party oder ein DIY-Geschenk.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 5. September 2020

16

bis 24 frische, unbeschichtete Donutlöcher

24

Unze Vanille Bonbons (wie für Mandelrinde)

(Streusel Ihrer Wahl - klarer weißer Schaumzucker funktioniert gut, weiße Nonpareils, weiße Bonbonstreusel, essbarer Silberglitter usw.)

Bilder ausblenden

  • 1

    Zubereitung: Streusel in kleine Schalen gießen. Süßigkeiten in Quadrate schneiden. Legen Sie ein großes Blatt Wachspapier aus, um fertige Schneebälle zu legen.

  • 2

    Weiße Süßigkeiten in einem Wasserbad schmelzen. (Mikrowellen funktionieren, machen es jedoch schwieriger, die Süßigkeiten geschmolzen zu halten, da Sie alle Kugeln machen.)

  • 3

    Stechen Sie mit einer Gabel etwa zur Hälfte in ein Donutloch. Tauchen Sie das Donut-Loch in die geschmolzene Süßigkeit und beschichten Sie es vollständig.

  • 4

    Lassen Sie den Ball in eine Streuselschale fallen und entfernen Sie die Gabel. Decken Sie mit den Zinken der Gabel die Löcher ab, die die Gabel gemacht hat. Lassen Sie den Ball einige Minuten aushärten. Wiederholen Sie den Vorgang und lassen Sie weitere Kugeln in andere kleine Streuselschalen fallen.

  • 5

    Rollen Sie den Ball nach einigen Minuten mit zwei sauberen Gabeln in die Streusel, um ihn vollständig zu bedecken. Entfernen Sie die Kugel mit Gabeln, um das Wachspapier vollständig auszuhärten.

  • 6

    Wiederholen, bis alle Donutlöcher fertig sind oder die Bonbonbeschichtung aufgebraucht ist. Fügen Sie essbare Stechpalmenstreusel wie gezeigt hinzu, falls gewünscht.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Mit Süßigkeiten überzogene Donutlöcher werden in schneeweißem Zucker eingeweicht, um diese Schneeball-Urlaubsleckereien zuzubereiten.

    Erinnerst du dich an die Szene im Urlaubshit Elf - wo er Sirup über Nudeln gießt und dann Gebäck darüber zerkleinert?

    Nun, diese Donut Hole Schneebälle sind ungefähr so ​​wahnsinnig süß, gießen Bonbonüberzug über Donutlöcher und dann streut Zucker darüber. Aber, Santa Baby, du wirst es lieben, wie süß sie auf dem Keksteller sind!

    Diese sind super einfach - in einer Stunde erledigt - so dass Sie plumpsen, fallen lassen und rollen können und diese für Ihre Party heute Abend bereit haben.

    Folgendes benötigen Sie:

    Hübsche Zuckerstreusel. Ich habe ein paar verschiedene verwendet, aber wenn Sie nur eine verwenden, machen Sie es zum weißen Schaumzucker.

    Weiße Bonbonbeschichtung. Jede Art wird es tun, aber ich benutze Vanille-Mandel-Rinden-Bonbons.

    Donut Löcher. Ich habe diese in meinem örtlichen Lebensmittelgeschäft in der Bäckerei bekommen. Donutlöcher variieren in der Größe, aber es spielt keine Rolle. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die einfachen, unbeschichteten erhalten.

    Jetzt können Sie Schneebälle herstellen! Schmelzen Sie zuerst die Bonbonbeschichtung.

    Ich benutze einen Wasserbad. Sie könnten zwei Pfannen verwenden, wenn Sie etwas davon haben, oder eine rostfreie Schüssel über einer Pfanne, oder Sie könnten die Mikrowelle benutzen.

    Ich habe festgestellt, dass der Wasserbad (mit etwa einer Tasse Wasser in der unteren Pfanne) die Süßigkeiten auf der richtigen Schmelztemperatur hält, um den Prozess in Gang zu halten.

    Verwenden Sie als nächstes eine Gabel und stechen Sie ein Donut-Loch etwa zur Hälfte durch, gut und sicher.

    Dann legen Sie es in ein Süßigkeitenbad. Halten Sie es nach dem Eintauchen über die Pfanne und klopfen Sie etwas darauf, um die gesamte zusätzliche Beschichtung zu entfernen.

    Dann lassen Sie es in eine Schüssel mit Streuseln fallen.

    Lassen Sie es ruhen, damit die Süßigkeiten nur ein wenig aushärten, vielleicht 5 Minuten. Während dieser Zeit gehen Sie zurück und machen Sie mehr Donut-Löcher und lassen Sie sie in andere Schalen mit Streuseln fallen, damit Sie diesen Prozess in Schwung halten können.

    Wenn die Beschichtung etwas aufgebaut ist, nehmen Sie zwei Gabeln und rollen Sie den Ball herum, um ihn mit Streuseln zu bestreichen. Entfernen Sie es dann zu Wachspapier, um vollständig auszuhärten.

    Niedlich! Wenn Sie fertig sind und fertig sind, machen sie einen lustigen Leckerbissen-Teller!

    Fügen Sie ein bisschen mehr Pizza hinzu, wenn Sie mit ein paar zusätzlichen Streuseln möchten. Ich habe einen Zahnstocher und eine zusätzliche Bonbonbeschichtung verwendet, um diese essbaren Stechpalmenstreusel zu "kleben".

    Und es ist eine Überraschung, wenn Sie in eines beißen und ... ein Donut-Zentrum entdecken! Yum!

    Es macht so viel Spaß, es auch zu verschenken - ein bisschen wie Juwelen in einer kleinen Schachtel.

    Viel Spaß beim Schneeballfahren!

    Weitere runde Rezepte

    Wie rundes Zeug auf Ihrem Keksteller? Hier sind weitere runde Rezepte zum Ausprobieren:

    Candy Cane Schneebälle Rezept
    Oreo Balls Rezept
    Roly-Poly PB-Schokoladenkugeln Rezept
    Rum Balls Rezept
    Mokka Pekannussbällchen Rezept

    Empfohlenes Rezept


Schau das Video: MMD Girls Mystic Messenger (Kann 2021).