Traditionelle Rezepte

Roly-Poly Santa Kekse

Roly-Poly Santa Kekse

Diese kleinen Weihnachtsplätzchen sind so entzückend, dass es schwer ist, sie zu essen, aber wenn Sie einmal in eines gebissen haben, wird der süße, butterartige Geschmack Lust auf mehr machen!MEHR +WENIGER-

10

Tropfen rote Lebensmittelfarbe

1

Tasche Mini-Schokoladen-Chips für Augen und Knöpfe

1

Tüte mit kleinen Zimt-Bonbons für die Nase des Weihnachtsmanns

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F vor. Schlagen Sie die Butter bei Raumtemperatur etwa 30 Sekunden lang oder bis sie leicht und locker ist. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis kombiniert. Fügen Sie dann die Milch und Vanille hinzu, während der Mixer noch läuft. Drehen Sie den Mixer auf niedrige Geschwindigkeit und fügen Sie das Mehl allmählich hinzu.

  • 2

    Eine Tasse Teig herausnehmen und beiseite stellen. Mit dem restlichen Teig die rote Lebensmittelfarbe hinzufügen.

  • 3

    Um einen Weihnachtsmann zu erschaffen, machen Sie eine 1-Zoll-Kugel und fünf 1/2-Zoll-Kugeln aus dem roten Teig. Machen Sie aus dem einfachen Teig eine 3/4-Zoll-Kugel und fünf 1/4 Zoll-Kugeln. Sie haben einen Körper, einen Kopf, einen Hut, vier rote Arme und vier Hände und einen weißen Ball für die Oberseite des Hutes. Befestigen Sie die Weihnachtsmänner auf einem Antihaft-Backblech, indem Sie die Teigteile zusammenschieben. Fügen Sie die Schokoladenstückchen für die Augen und drei Knöpfe hinzu.

  • 4

    Backen Sie die Weihnachtsmänner 12-15 Minuten lang und lassen Sie sie dann etwa 2 Minuten lang abkühlen. Fügen Sie die kleine Zimtbonbonnase zu Santas Gesicht hinzu.

  • 5

    Um den Zuckerguss für Santas Bart zu machen, schlagen Sie das Backfett und die Vanille etwa 30 Sekunden lang. Fügen Sie nach und nach den Puderzucker und genügend Milch hinzu, um die Konsistenz der Zuckergussrohre zu gewährleisten. Löffeln Sie den Zuckerguss in einen dekorativen Spritzbeutel mit einem lustigen Tipp, um den Bart des Weihnachtsmanns zu kreieren. Verwenden Sie den Spritzbeutel, um das Gesicht, die Arme und die Beine des Weihnachtsmanns zu umrunden.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Jeder liebt den Weihnachtsmann, besonders in Form eines süßen Poly-Kekses! Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden von diesen liebenswerten Santa Cookies begeistert sein. Immerhin sind sie prall, butterartig, entzückend und so lecker. Die Kekse sehen auf einem Weihnachtsteller sehr charmant aus, sind ein großer Erfolg auf jeder Party und ziemlich einfach zuzubereiten. Sie sind nur ein wenig zeitaufwändig mit all dem Rollen, aber es lohnt sich auf jeden Fall! Oh, und wenn Sie möchten, können Sie diese in Weihnachtsschmuck verwandeln, indem Sie sie aus Fimo formen. Natürlich können Sie sie nicht so essen, aber Sie werden die Niedlichkeit noch viele Jahre lang genießen können. Also, rollen Sie und machen Sie sich ein paar Roly-Poly Santa Cookies - lassen Sie ein paar für den Weihnachtsmann, er wird es bekommen ein Kick aus ihnen, haha! Frohe Feiertage!


Schau das Video: Roly Poly Habitat 2: Finding and Caring for Roly Polys (Kann 2021).